Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 14 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 14 werden dargestellt.


Hermanns, Ludger M. (Hg.) Spaltungen in der Geschichte der Psychoanalyse Psychosozial-Verlag 2011 Broschur 148 x 210 mm ISBN: 3837921380 Dieser Band dokumentiert die 5. Tagung der Internationalen Vereinigung für Geschichte der Psychoanalyse 1994 in Berlin, die weltweit eine erstaunliche Resonanz erfuhr. Dieser Band dokumentiert die 5. Tagung der Internationalen Vereinigung für Geschichte der Psychoanalyse 1994 in Berlin, die weltweit eine erstaunliche Resonanz erfuhr. Einst forderte Freud mahnend zur Wachsamkeit auf, bei Konflikten erst zur Selbstforschung zu schreiten, anstatt die Motive der anderen Menschen zu analysieren. Dennoch ist die Geschichte der Psychoanalyse bis heute von Spaltungen geprägt. Neben regionalen Bezügen und Einzelfallstudien, wie in etwa der Trennungsgeschichte von Freud und Jung, legt dieses Werk das Augenmerk auf die strukturellen Spaltungen der Psychoanalyse mit Hilfe ethnopsychoanalytischer, epistemologischer und gruppenanalytischer Ansätze. Die aus historischer Sicht brisante Wahl Berlins als Tagungsort führt in diesem Buch zur Betrachtung der Geschichte der Deutschen Psychoanalytischen Gesellschaft, in die mit der nationalsozialistischen Machtergreifung ein völlig anderer Typus von Spaltung von außen hineingetragen wurde. Mit Beiträgen von Mauricio Abadi, Hermann Beland, Werner Bohleber, Thierry Bokanowski, Janine Chasseguet-Smirgel, Pier Claudio Devescovi, Friedrich-Wilhelm Eickhoff, Mario Erdheim, Lilli Gast, Béla Grunberger, André Haynal, Klaus Heinrich, Ludger M. Hermanns, Robert D. Hinshelwood, Regine Lockot, Peter Loewenberg, Alain de Mijolla, Sophie de Mijolla-Mellor, Malcolm Pines, Jacques Schotte, Nellie L. Thompson und Gerhard Wittenberger Inhalt Ludger M. Hermanns Vorwort Alain de Mijolla Geleitwort Jenseits der Spaltungen Malcolm Pines Dissens im Kontext: Schismen in der psychoanalytischen Bewegung Thierry Bokanowski Freud - Jung, die große Spaltung Pier Claudio Devescovi Von den Anfängen jungianischen Denkens: Kultur und Methode. Elemente einer Spaltung Klaus Heinrich Von Nutzen und Nachteil der Spaltung. Religionsphilosophische Erörterung eines gattungsgeschichtlichen Symbols Gerhard Wittenberger Gruppendynamik und Spaltungsprozesse im »Geheimen Komitee«. Versuch einer Analyse zur Rolle Otto Ranks André Haynal Ferenczi - Dissident? Regine Lockot Mißbrauch, Disqualifizierung und Spaltung statt Entsühnung. Stationen der Deutschen Psychoanalytischen Gesellschaft (DPG) im Umfeld des Züricher Kongresses von 1949 Friedrich-Wilhelm Eickhoff Über die Herausforderung der Nachkriegszeit aus der Sicht eines Analytikers der Deutschen Psychoanalytischen Vereinigung Peter Loewenberg Tageszusammenfassung Janine Chasseguet-Smirgel und Béla Grunberger Die durch das Evangelium gefährdete Psychoanalyse Werner Bohleber Zur romantisch-idealistischen Freudrevision deutscher Psychoanalytiker nach 1933 Alain de Mijolla Die Spaltungen in der psychoanalytischen Bewegung Frankreichs von 1953 bis 1964 Jacques Schotte Erinnerungen an Jacques Lacan Nellie L. Thompson Spaltungen in der psychoanalytischen Bewegung Nordamerikas Mauricio Abadi Die Psychoanalyse in Südamerika: Schisma und Spaltung oder Wachstum und Vielfalt Mario Erdheim Totem und Spaltung Sophie de Mijolla-Mellor Spaltungspotentiale in der psychoanalytischen Theorie Robert D. Hinshelwood Der Mythos vom britischen Kompromiß: Reflexionen über die Meinungsverschiedenheiten in der Britischen Psychoanalytischen Gesellschaft Hermann Beland Tageszusammenfassung Lilli Gast Einleitungsvortrag zur Filmvorführung »Geheimnisse einer Seele« Autorinnen und Autoren Anhang Tagungsprogramm Tagungsresonanz Personenregister
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 2138neu - gefunden im Sachgebiet: Varia
Anbieter: Bücherdienst Buchkultur Psychosozial , DE-35390 Gießen

EUR 29,90
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Hermanns, Ludger M. (Hg.): Psychoanalyse in Selbstdarstellungen, Band III. Tübingen: Edition diskord 1995. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm. 426 S., Register, Pappband Es werden acht Autobiographien von renommierten PsychoanalytikerInnen aus mehreren Ländern vorgelegt: Randolf Alnaes (Oslo) - Erika Danneberg (Wien) - Klaus D. Hoppe (Altenburg) - John S. Kafka (Washington D.C.) - Carl Klüwer (Bergisch Gladbach) - Peter B. Neubauer (New York) - Edith Raisich-Jordt (Bremen) - Martin Wangh (Jerusalem).
[SW: Medizin, Psychoanalyse]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 3949BB - gefunden im Sachgebiet: Psychoanalyse
Anbieter: Bücher Eule, CH-3011 Bern
Bankkonto in Deutschland vorhanden.
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 5.000,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 25,30
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,00
Lieferzeit: 4 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Ludger M. Hermanns Psychoanalyse in Selbstdarstellungen: BD V ISBN: 3860998627 Leichte Lagerspuren, kleiner Stempel Mängelexemplar, auf Lager, sofortige Lieferung mit Quittung aus Deutschland
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: G 286_sm - gefunden im Sachgebiet: Varia
Anbieter: Bücherdienst Buchkultur Psychosozial , DE-35390 Gießen

EUR 12,99
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

HERMANNS, Ludger M. (Hrsg) Spaltungen in der Geschichte der Psychoanalyse. Mit einem Geleitwort von Alain de Mijolla. Tübingen, edition diskord, 1995. In-8, 298 pp, 2 Bll. Illustr. Opappband. Gut erhalten.
[SW: Medizin, Psychologie, Psychoanalyse]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 4600 - gefunden im Sachgebiet: Medizin, Psychologie, Psychoanalyse
Anbieter: Antiquariat Bauer, AT-1180 Wien

EUR 28,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Hermanns, Ludger M. (Hrsg.): Psychoanalyse in Selbstdarstellungen, Band IV. Tübingen: Edition Diskord 1998. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm. 476 S., Bibliographie, Register, Pappband Es werden acht Autobiographien von renommierten PsychoanalytikerInnen aus mehreren Ländern vorgelegt: Tobias H. Brocher (München) - Ulrich Ehebald (Hamburg) - Lotte Köhler (München) - Emma Moersch (Lahr) - Livia Nemes (Budapest) - Malcolm Pines (London) - Ernest S. Wolf (Chicago) - Ingeborg Zimmermann (München).
[SW: Medizin, Psychoanalyse]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 3948BB - gefunden im Sachgebiet: Psychoanalyse
Anbieter: Bücher Eule, CH-3011 Bern
Bankkonto in Deutschland vorhanden.
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 5.000,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 30,76
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,00
Lieferzeit: 4 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Hermanns, Ludger M. (Hrsg.) Psychoanalyse in Selbstdarstellungen IV Edition Diskord Tübingen 1998 476 S., OPpbd. gr. 8ºAntikbuch24-Schnellhilfegroß Oktav = Höhe des Buchrücken 22,5-25 cm. Antiquarisch gut erhaltenes Exemplar mit alterstypischen Mängeln. ISBN: 3892956340 Altersgemäß gut
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 014707 - gefunden im Sachgebiet: Psychologie
Anbieter: kum-Buchversand - Antiquariat Mohr / kum, DE-80809 München
Lieferzeiten: Deutschland: 2 - 24 Werktage Europa: 3 - 30 Werktage Welt: 3 - 60 Werktage Versand auf Rechnung innerhalb Deutschlands an Bibliotheken, Staatsarchive und Landesämter.

EUR 19,80
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 4,50
Lieferzeit: 2 - 24 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Hermanns, Ludger M. (Hrsg.) Psychoanalyse in Selbstdarstellungen Band VI Brandes & Apsel Ffm 2007 208 S., OBr. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm. Antiquarisch gut erhaltenes Exemplar mit alterstypischen Mängeln. ISBN: 9783860998663 Altersgemäß gut
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 014851 - gefunden im Sachgebiet: Psychologie
Anbieter: kum-Buchversand - Antiquariat Mohr / kum, DE-80809 München
Lieferzeiten: Deutschland: 2 - 24 Werktage Europa: 3 - 30 Werktage Welt: 3 - 60 Werktage Versand auf Rechnung innerhalb Deutschlands an Bibliotheken, Staatsarchive und Landesämter.

EUR 12,80
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 4,50
Lieferzeit: 2 - 24 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Brecht, Karen/ Friedrich, Volker/ Hermanns, Ludger M. et al. (Ed.) Here life goes on.. Hb., Kellner 1985 248 S. oktav Orginalverpackt ISBN: 3837920437 Politik
[SW: Geschichte]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 12599 - gefunden im Sachgebiet: Psychologie
Anbieter: Boulevardbuch, DE-14195 Berlin

EUR 21,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 4,50
Lieferzeit: 4 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Berger, Agnes ; Henningsen, Franziska ; Hermanns, Ludger M. ; Togay, Janos Can (Hrg.) Der psychoanalytische Aufbruch Budapest-Berlin 1918-1920. Brandes & Apsel Verlag, Frankfurt/M. 2011 Oktav, 203 S. Deutschsprachige Ausgabe OBroschur. Sehr Guter Zustand ISBN: 9783860996973 Frisches Ex. Mwst.: 7%. Wir verschicken keine Bestellbestätigung, Versand wenn möglich am Tag des Bestelleingangs.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 039576 - gefunden im Sachgebiet: Psychotherapie Psychoanalyse Psychiatrie
Anbieter: Antiquariat >Im Autorenregister<, DE-50733 Köln

EUR 8,60
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,30
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

DVD zum Buch: »Hier geht das Leben auf eine sehr merkwürdige Weise weiter ...«

Zum Vergrößern Bild anklicken

Brecht, Karen; Friedrich, Volker; Hermanns, Ludger M.; Kaminer, Isidor J.; Juelich, Dierk H. (Hg.) DVD zum Buch: »Hier geht das Leben auf eine sehr merkwürdige Weise weiter ...« Psychosozial-Verlag 2009 DVD-Video 135 x 190 mm ISBN: 3837920403 DVD 1: 60 Minuten/minutes Musik, Komposition und Produktion/music, composition and production Gunter Schmidt, Harmonium I-IX DVD 2: 57 Minuten/minutes Musik, Komposition und Produktion/music, composition and production Gunter Schmidt, Harmonium I-IX Sprache/Language: Deutsch/Englisch, German/English Produktion: Deutsche Psychoanalytische Vereinigung, Berlin und BellaStoria Film, Karl-Heinz Dellwo, Hamburg. »Hier geht das Leben auf eine sehr merkwürdige Weise weiter ...« ist die filmische Dokumentation der gleichnamigen Ausstellung, die auf dem 34. Kongress der IPA (International Psychoanalytic Association) 1985 in Hamburg erstmals gezeigt wurde. Dokumentiert wird hier umfangreich und im Detail die Geschichte der Psychoanalyse in Deutschland: Frühe Pionierzeit mit Karl Abraham, Max Eitingon, Ernst Simmel und vielen anderen Pionieren - Blütezeit und internationale Anerkennung des Berliner Psychoanalytischen Institutes und der psychoanalytischen Bewegung in Deutschland - Bedrohung durch den Antisemitismus - Einbruch der nationalsozialistischen Herrschaft in die psychoanalytische Bewegung in Deutschland: Bedrohung, Verfolgung, Diskriminierung, Flucht, Emigration und Tod für die jüdischen Analytiker - die Anpasssung der im Nazi-Deutschland verbleibenden Analytiker, ihre Entscheidungen und ihre Verantwortung in einem mit der Nazi-Ideologie gleichgeschalteten Deutschen Institut für Psychotherapie - Befreiung und Sieg 1945 und der Wiederbeginn psychoanalytischer Arbeit in Deutschland unter dem verfolgenden Schatten der Nazi-Zeit. Die Ausstellung wurde mehrfach in Deutschland gezeigt und später auch in London, New York, Salzburg und Paris. Ausstellungsmacher waren: Karen Brecht (gest.); Volker Friedrich; Ludger M. Hermanns; Dierk Juelich, Isidor J. Kaminer unter Mitwirkung von Regine Lockot. Zur dokumentarischen Filmerfassung wurde die Ausstellung 2006 erneut aufgebaut. »Life goes on here in a most peculiar way ...« is a documentary film of an exhibition with the same name that was first shown at the 34th IPA (International Psychoanalytic Association) Congress in Hamburg in 1985. The history of psychoanalysis in Germany is comprehensively documented in detail. Early pioneer times with Karl Abraham, Max Eitingon, Ernst Simmel and many other pioneers - the heyday of international recognition for the Berlin Psychoanalytical Institute and the psychoanalytical movement in Germany - threatened by anti-Semitism - intrusion of the National Socialist Regime into the psychoanalytical movement in Germany: threats, persecution, discrimination, flight, emigration and death for Jewish analysts - The analysts left in Germany marched in step with the Nazis, their decisions and their responsibilities at one with Nazi ideology, as was the Germany Institute for Psychotherapy - liberation and victory in 1945, the new beginning for psychoanalytical work in Germany under the ever-present shadow of the Nazi period. The exhibition was shown numerous times in Germany and later in London, New York, Salzburg and Paris. Exhibition designers: Karen Brecht (deceased); Volker Friedrich; Ludger M. Hermanns; Dierk Juelich, Isidor J. Kaminer incooperation with Regine Lockot. For the making of the documentary film the exhibition was rebuilt in 2006.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 2040neu - gefunden im Sachgebiet: Varia
Anbieter: Bücherdienst Buchkultur Psychosozial , DE-35390 Gießen

EUR 24,90
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

»Here life goes on in a most peculiar way ...« Psychoanalysis before and after 1933

Zum Vergrößern Bild anklicken

Brecht, Karen; Friedrich, Volker; Hermanns, Ludger M.; Kaminer, Isidor J.; Juelich, Dierk H. (Eds.) »Here life goes on in a most peculiar way ...« Psychoanalysis before and after 1933 Psychosozial-Verlag 2009 Broschur 210 x 297 mm ISBN: 3837920436 »Life goes on here in a most peculiar way ...« is a catalogue of an exhibition with the same name that was first shown at the 34th IPA (International Psychoanalytic Association) Congress in Hamburg in 1985. The history of psychoanalysis in Germany is comprehensively documented in detail. Early pioneer times with Karl Abraham, Max Eitingon, Ernst Simmel and many other pioneers - the heyday of international recognition for the Berlin Psychoanalytical Institute and the psychoanalytical movement in Germany - threatened by anti-Semitism - intrusion of the National Socialist Regime into the psychoanalytical movement in Germany: threats, persecution, discrimination, flight, emigration and death for Jewish analysts - The analysts left in Germany marched in step with the Nazis, their decisions and their responsibilities at one with Nazi ideology, as was the Germany Institute for Psychotherapy - liberation and victory in 1945, the new beginning for psychoanalytical work in Germany under the ever-present shadow of the Nazi period. The exhibition was shown numerous times in Germany and later in London, New York, Salzburg and Paris. Exhibition designers: Karen Brecht (deceased); Volker Friedrich; Ludger M. Hermanns; Dierk Juelich, Isidor J. Kaminer incooperation with Regine Lockot.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 2043neu - gefunden im Sachgebiet: Varia
Anbieter: Bücherdienst Buchkultur Psychosozial , DE-35390 Gießen

EUR 29,90
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

»Hier geht das Leben auf eine sehr merkwürdige Weise weiter ...« Zur Geschichte der Psychoanalyse in Deutschland

Zum Vergrößern Bild anklicken

Brecht, Karen; Friedrich, Volker; Hermanns, Ludger M.; Kaminer, Isidor J.; Juelich, Dierk H. (Hg.) »Hier geht das Leben auf eine sehr merkwürdige Weise weiter ...« Zur Geschichte der Psychoanalyse in Deutschland Psychosozial-Verlag 2010 Broschur 210 x 297 mm ISBN: 3837920963 Mit ca. 500 Abbildungen, zum großen Teil bisher unveröffentlichten Fotos, Dokumenten und Briefen, werden verschiedene Aspekte der Geschichte der Psychoanalyse in Deutschland beleuchtet. Dieses Buch ist der neu aufgelegte Katalog zu einer Ausstellung zur Geschichte der Psychoanalyse in Deutschland, die anlässlich des 34. Kongresses der IPA (International Psychoanalytic Association) im Juli und August 1985 in Hamburg stattfand. Mit ca. 500 Abbildungen, zum großen Teil bis dahin unveröffentlichten Fotos, Dokumenten und Briefen, werden verschiedene Aspekte der Geschichte der Psychoanalyse in Deutschland beleuchtet; einer Geschichte, die besonders für die Zeit des Nationalsozialismus erst bruchstückhaft geschrieben worden ist und gerade für diesen Zeitabschnitt immer wieder zu Diskussionen und Kontroversen führt. Die drei Kapitel des Kataloges gliedern sich wie folgt: Teil eins behandelt die Anfänge der Psychoanalyse in Deutschland, die frühe Freud-Rezeption, die Gründung des berühmten Berliner Psychoanalytischen Instituts, die Entwicklung des Frankfurter Instituts für Psychoanalyse, Wirkung und Ausstrahlung der Psychoanalyse bis 1933. Teil zwei zeigt die Versuche, die Psychoanalyse im nationalsozialistischen Deutschland fortzuführen, und dokumentiert die Emigration der jüdischen Psychoanalytiker. Teil drei handelt von der schwierigen Wiederbelebung der Psychoanalyse in Deutschland nach 1945 und ihrer Entwicklung bis heute.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 2096neu - gefunden im Sachgebiet: Varia
Anbieter: Bücherdienst Buchkultur Psychosozial , DE-35390 Gießen

EUR 29,90
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Brecht, Karen; Hermanns, Ludger M; Friedrich, Volker; Kaminer, Isidor J; Juelich, Dierk H Here Life Goes on in a most Peculiar Way... /Hier geht das Leben auf eine sehr merkwürdige Weise weiter... Kellner Kartoniert 2 0 ISBN: 9783927623309
[SW: 0]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: h1466-6 - gefunden im Sachgebiet: Varia
Anbieter: Bücherparadies, DE-73329 Kuchen
Hinsichtlich der von uns erstmals mit Ware befüllten und an private Endverbraucher abgegebene Verkaufsverpackungen hat sich unser Unternehmen zur Sicherstellung der Erfüllung unserer gesetzlichen Pflichten nach § 6 VerpackV dem bundesweit tätigen Rücknahm
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 50,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 6,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 1,80
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Brecht Karen, Friedrich Volker, Hermanns Ludger M., Kaminer Isidor J., Juelich Dierk H. (Hrsg.) ""Hier geht das Leben auf eine sehr merkwürdige Weise weiter..." Zur Geschichte der Psychoanalyse in Deutschland" Hamburg Kellner 1985 Von den Anfängen der Psychoanalyse in Deutschland über ihr Wirken in Nazideutschland und die Wiederbelebung nach 1945 ISBN: 3922035975 Paperback 216 S. Abb.Antikbuch24-SchnellhilfeAbb. = Abbildung(en)
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 2391 - gefunden im Sachgebiet: Varia
Anbieter: Buch und Papier, DE-26125 Oldenburg
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

EUR 18,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,00
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top