Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Artikelbeschreibung

Hahn, Mika, Elga Thouret und Fritz-Jürgen (Red.) Hahn:
Die Faszination des Erfolges : das Sport-Leben der Ilse Thouret. "Deutschlands beste Motorrad-Rennfahrerin".[auf dem Vorsatz mit handschriftlicher Widmung von Elga Thouret * (nur der Vorname), Ko-Autorin und einer der Töchter Ilse Thourets , datiert Februar 2007] [Red. Mitarb.: Fritz-Jürgen Hahn. Fotos: Elga Thouret]
Korschenbroich : Rheinischer Mobilia-Verl., c 2004.

gefunden im Sachgebiet: Biographien / Memoiren / Briefe / Briefwechsel

Hahn, Mika, Elga Thouret und Fritz-Jürgen (Red.) Hahn: Die Faszination des Erfolges :  das Sport-Leben der Ilse Thouret.
geb., ill. HC., 30 cm, 128 S. : überw. Ill. (ca. 200 ) ; 31 cm; der Rücken ist nur geringfügig heller; sehr guter Zustand. Die Lieferung erfolgt gegen Vorauskasse (reg. Paketversand innerhalb Deutschlands; Auslandsversandkosten auf Anfrage). Falls nicht zwischenzeitlich verkauft gibt es ein noch zweites Exemplar in gleicher Güte, ebenfalls mit handschriftlicher Widmung, signiert zum gleichen Preis

Ilse Thouret (geb.19. August 1897 in Hamburg; verstorben 20. Januar 1969) war eine deutsche Motorrad- und Automobilrennfahrerin, Sportlerin sowie Sportjournalistin. // Hinweis zu *Elga Thouret, eine der Töchter von Ilse Thouret : In den 1950er-Jahren bildete sie mit ihren beiden Töchtern Elga und Anneliese das „Thouret Damentrio“, das sich an zahlreichen Motorrad-Rallyes in ganz Europa beteiligte. // „Deutschlands beste Motorrad-Rennfahrerin"- so wurde Ilse Thouret in den 30er Jahren genannt. Sie holte über 100 Preise diversen Motorsport-Veranstaltungen, u.a. die Goldmedaille bei den Six Days, den inoffiziellen Weltmeisterschaften der Geländefahrer. Aber Motorsport war nur ein Teil im Sport-Leben der Konsultochter. In den 20er Jahren war sie dreifache deutsche Kanumeisterin und international( Hockey-Auswahlspielerin. In den 30er und 40er Jahren fungierte Ilse Thouret al Damen-Hockey-Reichstrainerin und Fluglehrerin. Nach dem Krieg bildete sie zusammen mit ihren beiden Töchtern Anneliese und Elga ein Damen-Team, welches auf Lambretta und Vespa bei Rallyes für Furore sorgte. Die Töchter setzten die Tradition der Mutter fort und starteten bei internationalen Auto-Rallyes. In einer fernsehlosen Zeit gehörte Ilse Thouret zu den populärsten Sportlerinnen ihrer Generation, berühmt und bekannt durch des „Volkes Stimme, der Mundpropaganda. Ihr Ruhm schwand mit dem Aussterben ihrer Generation. Das Buch mit seinen über 200 Abbildungen erinnert an jene Frau, der die feine Hamburger Gesellschaft den vielsagenden Zusatz gab „outstanding woman...". Ilse Thouret war ihrer Zeit voraus, dabei folgte sie nur ihrem Lebensmotto: _Für jeden ist der Weg nach oben offen...".(Deckeltext) // Inhaltsverzeichnis: Einführungdes Verfassers 4 Vorwort von Elga Thouret: Meine Mutter 8 22 Die Sport-Karriere Kanuzeit: Dreifache Deutsche Meisterin. Hockey-Zeit: Von der Torkanone zur Reichstrainerin. Ilse Thouret macht aus ihren Hobbys einen Beruf. Ilse Thouret: _Hockey - Eine Betrachtung 1931". Die Nachkriegszeit 76 1945-46: _Agent Spec. Service Entertainment" U.S. Army. Britischer Respekt: „With compliments". Motorroller-Zeit 78 1950: Das Lambretta Jahr - ein Damentrio erobert Herzen. 22 1951-1953: Vespa-Werksteam für die Hoffmann-Werke. Trophee de Monaco, Rallye Madrid, Deutschlandfahrt... 1953: Das Vespa-Jahr der Elga Thouret: Miss Vespa. Die Roller-Linie: Elgas eigene Modekollektion. ie Wurzeln der Konsultochter 10 kdote aus der Kindheit: Das verbotene Fußballspiel. er Randad - Erster deutscher Konsul in Afrika. 1918: Zerbrochenes Glück mit Ernst Kapps... 1920: Heirat mit Karl Thouret. Deutschlands beste Motorrad-Rennfahrerin...34 Einleitung Motorradzeit: _Warum ich Rennen fahre". Beginn der Motorsport-Karriere 1932. ,Damen dürfen nicht starten". Erfolge bei Geländefahrten. 1933: Werksfahrerin 11,1r Puch. Auto Union-DKW: Im Team mit Rosemeyer. Int. Six Days: Schnellste Zeit des Tages... Internationale Motorsportveranstaltungen in den 30er Jahren. Miss Marjorie Cottle: „her english sister". Rennfahrer Toni Schlotterbach: „Sie war das Teufelsweib". Saxonette 1937: Thouret Damen-Trio in der Werbung... 1943-1945 74 1943: Leiterin der NSKK-Transportgruppe Todt in Berlin 1944-45: NSFK-Fluglehrerin in Oberalting. Die Thourets bis zum Tod von Ilse 110 1955: Beste Moped-Fahrerin Deutschlands... 1957: Rallye Akropolis (Anneliese und Elga). 1959: 17.000 Km quer durch Afrika (Ilse). Lebensgeschichten 118 Ilse: „Sie war das Licht von zwei Generationen..." Anneliese: Zu früh gestorben... Elga: Spiegel der Mutter. Ingo Thouret: Für jeden ist der Weg nach oben offen. Anhang 126 Thouret - Chronik Impressum 128 V21458C1 VERSANDKOSTENHINWEISE: Gewichtsangabe ab 1001 g (wie bisher = 5,90 € bzw. 6,00 €) sowie Bücher die folgende Maße überschreiten: Länge: bis 35,3 cm / Breite: bis 25 cm / Höhe: bis 5 cm / Gewicht 1.000 g (Versandpauschale reg. Paket = 5,90 € Versandkosten) Vorkasse bei Lieferung außerhalb Deutschlands. *** Universitätsbibliotheken und / oder öffentliche Bibliotheken innerhalb Deutschlands werden auf Rechnung beliefert.

[SW: Ilse Thouret ; Biographie; Ilse Thouret ; Bildband, Sport, Motorrad, Motorsport, Moped, Motorroller, Vespa. Lambretta, historische Photoaufnahmen, Sportgeschichte]
Ilse, Thouret, Biographie;, Ilse, Thouret, Bildband, Sport, Motorrad, Motorsport, Moped, Motorroller, Vespa., Lambretta, historische, Photoaufnahmen, Sportgeschichte
EUR54,00
inkl. MwSt. zzgl. Versand: EUR 5,95
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
In den Warenkorb

Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 200,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.
Dieses Angebot wurde bereits 91 mal aufgerufen

Sparen Sie Versandkosten beim Kauf ähnlicher Angebote dieses Anbieters

Wollenweber, Hermann: Auge in Auge mit dem Gegner. Erinnerungen an den Zweiten Weltkrieg.
Wollenweber, Hermann:
Auge in Auge mit dem Gegner. Erinnerungen an den Zweiten Weltkrieg.

EUR 8,00
Details zum Buch...
Pütz, Christoph und Simone Pütz: Good-Bye Deutschland - Mit der Green Card nach Amerika. Eine moderne Auswanderungsgeschichte. Von zwei Krefeldern die 1998 nach Denver, Colorado in Amerika auswanderten!
Pütz, Christoph und Simone Pütz:
Good-Bye Deutschland - Mit der Green Card nach Amerika. Eine moderne Auswanderungsgeschichte. Von zwei Krefeldern die 1998 nach Denver, Colorado in Amerika auswanderten!

EUR 7,90
Details zum Buch...
Zippert, Christian und Gerhard Jost: Hingabe und Heiterkeit : vom Leben und Wirken der heiligen Elisabeth. ; Gerhard Jost
Zippert, Christian und Gerhard Jost:
Hingabe und Heiterkeit : vom Leben und Wirken der heiligen Elisabeth. ; Gerhard Jost

EUR 6,00
Details zum Buch...
Walter, Helmut: Als Fräulein Helm die Stricknadel in die Hand nahm. Meine Erinnerungen an die Kriegs- und Nachkriegszeit
Walter, Helmut:
Als Fräulein Helm die Stricknadel in die Hand nahm. Meine Erinnerungen an die Kriegs- und Nachkriegszeit

EUR 20,00
Details zum Buch...

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Sie sind auf der Suche nach einem anderen Titel?

Suchmöglichkeiten begrenzen auf


Oder durchsuchen Sie unsere Seite doch einmal mit Google!


Artikeldetails

EUR 54,00
inkl. MwSt. zzgl. Versand: EUR 5,95
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

Bestell-Nr.: 29201

In den Warenkorb


Versandziel anpassen

Top