Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 4 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 4 werden dargestellt.


Die Sehnsucht des Fotografen

Zum Vergrößern Bild anklicken

Wolf-Peter, Wolf: Die Sehnsucht des Fotografen Books On Demand, mittel ISBN: 384825980X 2013. 140 S. 65 Farbabb. 15 cm.gebunden; Gewicht 570 g , mit leichten äusserlichen Fehlern (Stempel oder Strich), ungebraucht, ungelesen. Woher wissen die Möwen, dass sie Möwen sind? Ausgehend von dieser scheinbar so naiven Frage eines Jungen entwickelt Wolf die Frage nach dem Sinn des Fotografierens in einer Zeit, in der jedes Motiv bereits unzählige Male abgelichtet wordenist. Wolf visualisiert die Abnutzung der Motive durch ihren ständigen Gebrauch,er in letzter Konsequenz zum Verschwinden des Motivs an sich führt...
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 8107472 - gefunden im Sachgebiet: Foto
Anbieter: Bücherhof, DE-24811 Brekendorf
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 150,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 4,99
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 1,80
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Tokarski, Wawrzyniec, Wawrzyniec Tokarski, Karlsruhe, Galerie Karlheinz Meyer, Erstausgabe, nicht pag.Antikbuch24-Schnellhilfepag. = paginiert (Seitennummerierung), 12 Blatt, ein Blatt mit einer s/w-Abb.Antikbuch24-SchnellhilfeAbb. = Abbildung(en) von einem Foto, auf dem der Künstler abgelichtet ist, sowie einem Text von Wawrzyniec Tokarski und 11 Blätter mit Farbabb. von Gemälden, 'Dreidimensionale Computerspiele verfügen oft über einen Sichtmodus, in dem man, um sich den Überblick zu verschaffen, aus der eigenen Haut raus kann. Das wäre in Wirklichkeit auch ganz praktisch' (Wawrzyniec Tokarski), Antikbuch24-SchnellhilfeQuart = Höhe des Buchrücken 30-35 cm, lose Blätter zwischen durchsichtiger Schutzfolie (als Vorder- und Rückendeckel) in Plastikklemme, Fotodruck-Glanzpapier, eine Seite mit Filmstreifen-Resten (nur oben am Blattrand, ohne Bildverlust), sonst gutes, sauberes Exemplar, ku3,
[SW: polnisch Polen Polens polnische polnischer polnisches]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 1421AB - gefunden im Sachgebiet: Kunst nach 1900 - Moderne
Anbieter: Antiquariat Orban & Streu GbR, DE-60318 Frankfurt am Main
Datenschutzerklärung Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendi

EUR 3,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 4 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Berliner Verkehr : 150 Bildpostkarten aus der alten Reichshauptstadt.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Gottwaldt, Alfred B. (Hrsg.): Berliner Verkehr : 150 Bildpostkarten aus der alten Reichshauptstadt. Düsseldorf : Alba, 1979. 119 S. : 162 Ill. (z.T. farb.) , mit zahlr. teils farbigen Abbildungen / Fotos, kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert 21 cm , Softcover / Paperback, ISBN: 9783870943219 Zustand: geringe Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. Residenzstadt und Industriemetropole mit über vier Millionen Einwohnern, politischer, kultureller und geografischer Mittelpunkt Deutschlands - das war die alte Reichshauptstadt Berlin. 1838 wurde mit der Strecke nach Potsdam Berlins erste Eisenbahnlinie eröffnet, weitere folgten und verbanden bald den entferntesten Winkel des Reiches mit seiner Hauptstadt. Das rasche Wachstum in der zweiten Hälfte des vergangenen Jahrhunderts zog Hunderttausende in die Stadt an der Spree, der urbane Verkehr schwoll sprunghaft an. Stadtbahn und U-Bahn wurden gebaut, Straßenbahnlinien und später auch Autobusverbindungen erschlossen entfernte Stadtteile und Außenbezirke. Die BVG wurde mit 5500 Fahrzeugen, die täglich zweieinhalb Millionen Fahrgäste beförderten und dabei 600000 Kilometer zurücklegten, zum größten Nahverkehrsunternehmen des Kontinents - einer der vielen Superlative, die Berlin zu bieten hatte. Die Bildpostkarte war überall dabei. Alles was neu und interessant war, wurde abgelichtet und gedruckt, um von einem schreiblustigen Publikum in alle Welt verschickt zu werden. Alfred B. Gottwaldt, profunder Kenner Berlins und seines Verkehrswesens, hat einen bunten Bilderbogen aus der ,guten alten Zeit' zusammengestellt und fachkundig beschrieben - zur Freude aller Postkartensammler, Eisenbahnfreunde und Berlin-Liebhaber. Alfred B. Gottwaldt 16733A ISBN 9783870943219
[SW: Alfred B. Gottwaldt, Berliner Verkehr , Bildpostkarten aus der alten Reichshauptstadt, Berlin, Stadt an der Spree, U-Bahn, S-Bahn, Eisenbahn, Stadtverkehr, Postkarten, Verkehrswesen, Verkehr]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 46082 - gefunden im Sachgebiet: Fotografie / Film / Video
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 7,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Besonderes Kennzeichen : Deutsch. Sieben Reportagen. 1. Aufl.,

Zum Vergrößern Bild anklicken

Reinartz, Dirk und Wolfram Runkel: Besonderes Kennzeichen : Deutsch. Sieben Reportagen. 1. Aufl., Göttingen : Steidl, 1990. 142 S. : Ill., mit s/w. Abbildungen und Illustrationen, Fotos, 26 cm, gebundene Ausgabe, Leinen mit Original-Umschlag, ISBN: 9783882431568 Zustand: leichte Gebrauchsspuren, Einband/Schutzumschlag gering berieben, gutes Exemplar. Besonderes Kennzeichen: Deutsch: Sieben Reportagen. Dirk Reinartz; Wolfram Runkel, Besucht haben der Fotograf Dirk Reinartz und der Journalist Wolfram Runkel auf ihren Erkundungsreisen durch Deutschland: Einen Bauernhof im ehemaligen Zonen-Randgebiet. Ein Hamburger Hochhaus. Leute in Jena und Leute in Erlangen, die es zu etwas gebracht haben. Ausländische Jugendliche in einer Trabantenstadt; Köln im Karneval; Familien, die in der Bundesrepublik politisches Asyl suchen. Und dann noch: Frauen und Männer, die sich als typisch deutsch empfinden. Denkbar verschiedene Milieus, denkbar verschiedene Menschen. Reinartz hat sie nicht einfach abgelichtet - er hat dafür gesorgt, daß das Typische hervortritt: Eine deutsche Galerie ist entstanden. Mit jovialen Karnevalisten etwa, einem obrigkeitlich strengen Feuerwehrmann aus Jena und einer treublickenden Krankenschwester aus Worpswede. Wolfram Runkel gelingt es in seinen Reportagen, sich noch in die verquersten Einstellungen und Lebensweisen hineinzudenken und sie, beschreibend und erzählend, nahezubringen. Diese Bilder und Geschichten aus Deutschland zeigen: Es gibt sie schon noch, die sogenannten alten deutschen Tugenden - wie Ordnung, Pünktlichkeit, Fleiß. Und zwar in Deutschland West und in Deutschland-Ost. Nur: Diejenigen, die einen Kult damit treiben, haben in ihrem Verhalten oft etwas Anarchisches oder gar naiv Amoralisches. 20117A ISBN 9783882431568
[SW: Dirk Reinartz, Besonderes Kennzeichen, Deutsch, Sieben Reportage, Fotografie, Volkskunde, Deutschland, Schwarzweißfotografie, Bevölkerung, Motiv, Bildband]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 49823 - gefunden im Sachgebiet: Geschichte / Historische Briefe und Zeitdokumente
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 14,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,60
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top