Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 5 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 5 werden dargestellt.


Bärenmärchen. Bilder von Katrin Engelking. o.A.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Boie, Kirsten / Engelking, Katrin. Bärenmärchen. Bilder von Katrin Engelking. o.A. Verlag Friedrich Oetinger, 1999. o.A. Kartoniert gebunden, Zustand 1, sehr gut. ISBN: 9783789163135 schönes neuwertiges Exemplar Weitere Bilder können auf Anfrage zugesandt werden. Preis inkl. MwSt.
[SW: Märchen]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 108215 - gefunden im Sachgebiet: Märchen
Anbieter: Buch- und Kunsthandlung Antiquariat Wilms KG, DE-76887 Bad Bergzabern

EUR 13,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Mutzli guckt in die Welt. Ein Bärenmärchen von VERA

Zum Vergrößern Bild anklicken

Vera I. Groschoff (Verse) Mutzli guckt in die Welt. Ein Bärenmärchen von VERA Bern/CH Zwei-Bären-Verlag der VDB Bern 1956 Hardcover/gebunden 64 S. 14 x 18 cm ein Namenseintrag wurde abgedeckt, oberer und unterer Buchrücken beschädigt (ausgefranst, mit Fehlstelle); Seiten leicht nachgedunkelt, sonst gut erhalten! Nr. 1 aus der Zwei-Bären-Reihe
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: BN39538 - gefunden im Sachgebiet: Kinder/Jugendbücher / Alte Kinderbücher
Anbieter: Antiquariat UPP, DE-93161 Sinzing

EUR 20,85
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Claret, Maria/Goldweida, Dolores (Übersetz.) Minja bei den Bären 1. Auflage

Zum Vergrößern Bild anklicken

Claret, Maria/Goldweida, Dolores (Übersetz.) Minja bei den Bären 1. Auflage Carlsen 1987 Hardcover/gebunden n. pag.Antikbuch24-Schnellhilfepag. = paginiert (Seitennummerierung) 22 x 22 cm ISBN: 9783551513854 oberer/unterer Buchrücken etwas berieben, sehr guter Zustand! Minja wollte nur einen Blumenstrauß für Mamas Geburtstag pflücken. Aber plötzlich findet sie den Heimweg nicht mehr! Amadeus Hase bringt Minja zu den drei Bären. Dort ist keiner zu Hause - was nun?... Maire Claret erzählt das bekannte Bärenmärchen auf liebenswerte und originelle Art und Weise neu. Die Bilder dazu werden alle Leser verzaubern.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: BN26584 - gefunden im Sachgebiet: Kinder/Jugendbücher / Alte Kinderbücher
Anbieter: Antiquariat UPP, DE-93161 Sinzing

EUR 14,65
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Boie, Kirsten / Engelking, Katrin Bärenmärchen.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Boie, Kirsten / Engelking, Katrin Bärenmärchen. Hamburg Oetinger Friedrich Gmbh 1999 Hardcover n. pag.Antikbuch24-Schnellhilfepag. = paginiert (Seitennummerierung) 22,5 x 29 cm ISBN: 9783789163135 Ecken minimal berieben, fast wie neu! Kurzbeschreibung Für seine Mutter ist das Bärenkind das allerschönste auf der ganzen Welt. Als es heranwächst, lernt es andere kleine Bären kennen und stellt fest, dass diese genauso schön sind, wie es selber. Das Bärchen wird deswegen ganz traurig, so traurig, dass es sich von den anderen zurückzieht. Zum Glück trifft es eines Tages einen alten, hungrigen Bären, der dringend Hilfe braucht. Nun weiß es, dass es zwar nicht das schönste aller Bärenkinder ist, aber geschickt genug, einen alten Bären vor dem Verhungern zu bewahren.Kirsten Boie schreibt seit Jahren mit viel Erfolg Kinder- und Jugendbücher. Mehrere wurden prämiert, einige wurden in die Auswahlliste zum Deutschen Jugendbuchpreis aufgenommen. Sie wurde für den Hans-Christian-Andersen-Preis nominiert. Autorenportrait Kirsten Boie schreibt seit Jahren mit viel Erfolg Kinder- und Jugendbücher. Mehrere wurden prämiert, einige wurden in die Auswahlliste zum Deutschen Jugendbuchpreis aufgenommen. Sie wurde für den Hans-Christian-Andersen-Preis nominiert. Rezension: Kirsten Boie veranschaulicht in diesem Buch sehr deutlich, wie Kinder die erste Auseinandersetzung mit der für sie fremden Umwelt erleben. Nach den ersten Jahren unter der liebevollen Obhut der Mutter, für die das eigene Kind das Schönste und Beste ist, muss sich das Kind bei den ersten sozialen Kontakten mit der Realität auseinandersetzen. Es erkennt, dass auch andere Anerkennung finden und dass man dafür etwas tun muss. Die „message" dieses Buches ist nicht, dass man ein guter Mensch/Bär sein muss, damit man geliebt wird, sondern viel mehr, dass man die eigenen Fähigkeiten erkennt und lernt, sie zu nutzen und darauf zu vertrauen. Natürlich soll das offene Ende des Buches erstens die Kinder zum Nachdenken anregen und zweitens eine Kommunikation zwischen Eltern und Kind zur Folge haben - aber das sollte eigentlich jedes Buch, das man zusammen mit Kindern liest! Die Altersempfehlung ( 4 J. ) halte ich für keinesfalls zu früh, allerdings sollte die Bücherauswahl der Eltern immer dem Entwicklungsstand des Kindes angemessen sein.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: BN5788 - gefunden im Sachgebiet: Kinder/Jugendbücher / Bilderbücher
Anbieter: Antiquariat UPP, DE-93161 Sinzing

EUR 11,85
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Boie, Kirsten/Engelking, Katrin Bärenmärchen

Zum Vergrößern Bild anklicken

Boie, Kirsten/Engelking, Katrin Bärenmärchen Oetinger 1999 Hardcover/gebunden 32 S. 22,5 x 29 cm ISBN: 9783789163135 Ecken leicht gestaucht, Seiten sauber - wie neu! Mit feinen Kratzspuren/Abrieb an den Buchdeckeln! Kurzbeschreibung Für seine Mutter ist das Bärenkind das allerschönste auf der ganzen Welt. Als es heranwächst, lernt es andere kleine Bären kennen und stellt fest, dass diese genauso schön sind, wie es selber. Das Bärchen wird deswegen ganz traurig, so traurig, dass es sich von den anderen zurückzieht. Zum Glück trifft es eines Tages einen alten, hungrigen Bären, der dringend Hilfe braucht. Nun weiß es, dass es zwar nicht das schönste aller Bärenkinder ist, aber geschickt genug, einen alten Bären vor dem Verhungern zu bewahren.Kirsten Boie schreibt seit Jahren mit viel Erfolg Kinder- und Jugendbücher. Mehrere wurden prämiert, einige wurden in die Auswahlliste zum Deutschen Jugendbuchpreis aufgenommen. Sie wurde für den Hans-Christian-Andersen-Preis nominiert. Autorenportrait Kirsten Boie schreibt seit Jahren mit viel Erfolg Kinder- und Jugendbücher. Mehrere wurden prämiert, einige wurden in die Auswahlliste zum Deutschen Jugendbuchpreis aufgenommen. Sie wurde für den Hans-Christian-Andersen-Preis nominiert. Rezension: Kirsten Boie veranschaulicht in diesem Buch sehr deutlich, wie Kinder die erste Auseinandersetzung mit der für sie fremden Umwelt erleben. Nach den ersten Jahren unter der liebevollen Obhut der Mutter, für die das eigene Kind das Schönste und Beste ist, muss sich das Kind bei den ersten sozialen Kontakten mit der Realität auseinandersetzen. Es erkennt, dass auch andere Anerkennung finden und dass man dafür etwas tun muss. Die „message" dieses Buches ist nicht, dass man ein guter Mensch/Bär sein muss, damit man geliebt wird, sondern viel mehr, dass man die eigenen Fähigkeiten erkennt und lernt, sie zu nutzen und darauf zu vertrauen. Natürlich soll das offene Ende des Buches erstens die Kinder zum Nachdenken anregen und zweitens eine Kommunikation zwischen Eltern und Kind zur Folge haben - aber das sollte eigentlich jedes Buch, das man zusammen mit Kindern liest! Die Altersempfehlung ( 4 J. ) halte ich für keinesfalls zu früh, allerdings sollte die Bücherauswahl der Eltern immer dem Entwicklungsstand des Kindes angemessen sein.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: BN26514 - gefunden im Sachgebiet: Kinder/Jugendbücher / Märchen/Sagen
Anbieter: Antiquariat UPP, DE-93161 Sinzing

EUR 11,85
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top