Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 8 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 8 werden dargestellt.


Der Etikettenschwindel : Novelle. Reihe Manuskripte ; 50

Zum Vergrößern Bild anklicken

Gebhardt, Armin: Der Etikettenschwindel : Novelle. Reihe Manuskripte ; 50 Hannoversch Münden : Gauke, 1982. 77 S. ; 21 cm Broschiert ISBN: 9783879988600 gute Erhaltung!
[SW: Belletristik]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 36023 - gefunden im Sachgebiet: Schmökern & Unterhaltung
Anbieter: Bücheroase Jens Neumann, DE-02906 Niesky
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 20,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 1,40
Lieferzeit: 3 - 6 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Weinfälschungen. Zur strafrechtlichen Regelung dieser Delikte an Hand der Erkenntnisse von Kriminologie, Kriminalistik und Geschichte.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Jung, Bernd : Weinfälschungen. Zur strafrechtlichen Regelung dieser Delikte an Hand der Erkenntnisse von Kriminologie, Kriminalistik und Geschichte. Haag und Herchen Verlag, Frankfurt am Main, 1985. XXIII + 309 Seiten. 21 x 15 cm. Kartoniert. ISBN: 9783881299367 Einband mit leichten Gebrauchsspuren. Einige Bleistift- und Farb-Markierungen (Textmarker) innen. Einakzeptables Exemplar.
[SW: Weinrecht, Weingesetz, gesetzliche Regelungen, Etikettenschwindel, Kunstwein, Qualitätsmanipulationen, Weinchemische Analyse]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 19462 - gefunden im Sachgebiet: Recht / Gesetz
Anbieter: Tiber-Antiquariat, DE-48249 Dülmen
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 18,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 1,50
Lieferzeit: 4 - 12 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Gast, Arbo Die Öko-Weine Deutschlands. Ein alternativer Führer durch das Angebot an biologisch/ökologisch erzeugten Weinen. München: Wilhelm Heyne. 1987 1 Band. broschiert/Taschenbuch Originalausgabe; mit sw Abbildungen; mit kleinem Fachlexikon; 220, (1) S.; illustr. O.brosch.einband. Oktav. ( = Heyne Bd. 4484); Schnitt leicht lichtrandig, sonst sehr gut erhalten.
[SW: Bio-Landbau Agrarwirtschaft Winzer Weinbauern Weinskandal Verbtraucheraufklärung Irreführung Verbraucherschutz Etikettenschwindel Bodenbiologie Rebenkunde]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 5146 - gefunden im Sachgebiet: Landwirtschaft
Anbieter: Liber Buch Versandantiquariat, DE-12355 Berlin

EUR 4,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,95
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Bauwelt 25/1978. THEMA: Zwischentexte. Bertelsmann Berlin, 1978. ca. 35 S. Standardeinband. INHALT: Funktionalismuskritik, Historismuskritik und nichts weiter? Rationalismus: Restauration mit progressivem Schein. Etikettenschwindel? Moskauer Monomentalarchitektur. Stadterneuerung zwischen Architekturästhetik und politisch verantwortlicher Planung. Architektur als Geheimsprache. Wohnhaus mit Büro in Bad Nauheim. (Johannes Peter Hölzinger, Bad Nauheim). Guter Zustand
[SW: Zeitschrift Bauen Architekt Stadtplanung Landschaftsplanung Raumplanung Planung Haus Wohnungsbau Stadt]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 24759 - gefunden im Sachgebiet: Architektur-Zeitschriften
Anbieter: Antiquariat Thomas Haker GmbH & Co. KG, DE-10439 Berlin Prenzlauer Berg

EUR 7,60
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 0,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Der Architekt 3/1999. THEMA: 3. Berliner Gespräch: Bildung, Einbildung, Ausbildung. Rudolf Müller Köln, 1999. ca. 62 S. Standardeinband. Organ des Bundes Deutscher Architekten BDA E.V. Bibl.-Ex. INHALT: Wolfgang Jean Stock: Frankfurt - Die Stadt - Das Kapital. Präsidium des BDA: Zukunft der freien Architekten und des beruflichen Nachwuchses. Jürgen Bredow: Perspektiven der Architektenausbildung. Heinz Bude: Reform statt Etikettenschwindel. Max Bächer: Was heißt und zu welchem Ende studiert man Universalarchitektur? Meinhard von Gerkan: Der leidige Zwang zum Mittelmaß. Dagmar Richter: Konkurrenz und Risiko in den USA. Mirjana Markovic: Ein Leuchtturm in der Ausbildung. Peter Wilson: Verselbständigung des Experiments. Adrienne Goehler: Eine triadische Ausbildung. Peter A. Herms: Für eine menschenwürdige Umwelt. Peter Daners - Hans Schilling: Architekt BDA (3) - Hans Schilling. Joachim Langner: Hardware in Architekturbüros. Guter Zustand
[SW: Architekturzeitschrift Architekt Stadtplanung Bauen Haus Wohnungsbau Bauten Gebäude]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 68957 - gefunden im Sachgebiet: Architektur-Zeitschriften
Anbieter: Antiquariat Thomas Haker GmbH & Co. KG, DE-10439 Berlin Prenzlauer Berg

EUR 7,60
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 0,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Baumeister 5/1997. THEMA: Ökologische Konzepte für Verwaltungsbauten - ein Etikettenschwindel? Callwey München, 1997. ca. 116 S. Standardeinband. INHALT: Ullrich Schwarz: Das virtuelle Haus. Wolfgang Jean Stock: Zum 100. Geburtstag von Rudolf Schwarz. Sabine Schneider: Ökologischer Verwaltungsbau. Sabine Schneider, Hansjürg Leibundgut: Commerzbank AG in Frankfurt am Main (Foster and Partners). Claudia Fuchs: Zentrale der RWE AG in Essen (Ingenhoven, Overdiek, Kahlen und Partner). Wolfgang Bachmann, Eike Becker: Verwaltung der Verbundnetz Gas in Leipzig (Becker Gewers Kühn & Kühn). Verwaltungsgebäude bei Lugano (Schnebli, Ammann, Ruchat, Menz). Wolfgang Jean Stock: Medienhaus Vorarlberg (Ernst Giselbrecht). Wolfgang Kil: Feindbild Moderne. Erik Wegerhoff: Berlin - Studieren zwischen Bauzäunen. Christian Steinlehner: EDV: Elektronische Arbeitshilfen. Ottmar Fuchs und Norbert Herig: Recht: Die neue GRW I995. Neues Design für öffentliche Toiletten. Neues von der ISH. Umnutzung der Waldmann-Stetten-Kaserne in München. Wolfgang Bachmann: Hotel Hafen Hamburg. Neue Architektur in Saarbrücken. Guter Zustand
[SW: Architekturzeitschrift Bauen Architekt Stadtplanung Stadt Planung Bauten Gebäude Haus Wohnungsbau]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 56823 - gefunden im Sachgebiet: Architektur-Zeitschriften
Anbieter: Antiquariat Thomas Haker GmbH & Co. KG, DE-10439 Berlin Prenzlauer Berg

EUR 9,60
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 0,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Vitz, Paul:  Der Kult ums eigene Ich. Psychologie als Religion. ABC-Team

Zum Vergrößern Bild anklicken

Vitz, Paul: Der Kult ums eigene Ich. Psychologie als Religion. ABC-Team Giessen Basel, Brunnen-Verlag, 1995. 206 S. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Taschenbuch , Gutes Exemplar ISBN: 9783765510588 "DER KULT UMS EIGENE ICH ist das unausgesprochene Credo der Konsumgesellschaft. Er prägt das Lebensgefühl des modernen Menschen. Seine Wurzeln liegen in den zahlreichen verdünnten und populären Versionen der humanistischen Psychologie, die sich von einer Wissenschaft zu einer Art säkularer Religion gewandelt hat. Die New-Age-Kultur ist nur die neueste Ausprägung dieser selbstzentrierten Psychologie, die - bewußt oder unbewußt - unsere Wertvorstellungen beeinflußt." ; Inhalt: Zur Einfuhrung, 1. Die wichtigsten Vertreter der Selbst-Psychologie: Carl Gustav Jung, Erich Fromm, Carl Rogers, Abraham Maslow, Rollo May und die Existenzpsychologie, 2. Selbst-Psychologie für jedermann: Selbstwert - Das Ziel der positiven Selbsteinschätzung, Verzerrte Wahrnehmung - Die Tendenz, sich selbst in einem günstigeren Licht zu sehen, Encounter-Gruppen Recovery-Gruppen Selbsthilfegrappen est und Forum Sex als Selbsthilfe, 3. Die Selbst-Theorie aus wissenschaftlicher Sicht: Psychiatrie, Biologie und experimentelle Psychologie Sind wir von Natur aus gut? 4. Die Selbst-Theorie aus philosophischer Sicht: Eine Frage der Definition, Das leere Selbst, Ein grundlegender Widerspruch, Die Kritik Brownings, Ethischer und wissenschaftlicher Etikettenschwindel, 5. Der Selbstismus und die Familie: Das isolierte Individuum Selbst-Theorie und Ehescheidungen, Die Eltern als Ursache unserer Probleme, Christentum und Familie, 6. Der Selbstismus und die moderne Gesellschaft: Eine Religion für die Jugend und die Yuppie-Kultur, Eine Nation von Opfern, Selbstismus in der Sprache, Eine Psychologie für die Konsumgesellschaft, 7. Der Selbstismus und das Christentum: Geschichtliche Vorläufer: Ludwig Feuerbach, Amerikanische Quellen, Fosdick und Peale, Der Pietismus, Die besondere Bedeutung Carl Rogers`, 8. Psychologie und New Age-Bewegung: Unterstützung für das New Age aus den Reihen von Wirtschaft und Gesellschaft, Die psychologischen Wurzeln der New Age-Bewegung, New Age-Bewegung als ein moderner Gnostizismus, Die New Age- Spiritualität - Von der psychologischen zur spirituellen Selbst-Vergöttlichung, 9. Kritik aus christlicher Sicht: Selbstismus als Götzendienst, Das Problem der Depression, Das Problem des menschlichen Fußabtreters, Christliche Liebe und selbstistische Liebe, Kreativität und der Schöpfer, Der Sinn des Leidens, 10. Eine Antwort auf politischer Ebene Das Problem, dem sich die Psychologie stellen muß Das Problem, dem sich das Christentum stellen muß, 11. Jenseits des säkularen Selbst: Das Vorurteil der „Objektivität", Die Rache des Objekts, Das Dilemma des existentiellen Narzißmus, Dem Selbst entkommen, 12. Eine neue christliche Zukunft? Das Ende des modernen Helden, Warum Karriere nicht weiterhilft, Die Versuchung des Tribalismus, Eine neue Chance zeichnet sich ab, Anmerkungen. 9783765510588
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 39500 - gefunden im Sachgebiet: Religion Kirchen Theologie Kirchengeschichte
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 8,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Wilcock, John. The Autobiography and Sex Life of Andy Warhol. By John Wilcock and a cast of thousands. Photos by Shunk-Kender except where indicated. New York Othe Scenes Inc. 1971. 126 ungez. SS. Illustr. Orig.Kt. Antikbuch24-SchnellhilfeQuart = Höhe des Buchrücken 30-35 cm. Erste Ausgabe. Leicht (!) bestoßen, sonst gutes Exemplar. Bücherschildchen der legendären Buchhandlung Rob.Krauthammer Zürich, Predigerplatz auf hinterem Innendeckel. Interviews mit den Freunden Charles Henri Ford, Nico, Eleanor Wards, Gerard Malanga, Naomi Levine, Paul Morrisey, Marisol, Taylor Mead, Ultra Violet, Buddy Wirtschafter, Ronnie Tavel, Brigid Polk, Fred Hughes, David Bourdon, Viva, Lou Reed, Gretchen Berg, Sam Green, Ivan Karp, Mario Amaya, Leo Castelli, Henry Geldzahler, John Wilcock. Zur Ausstellung in Potsdam in der Villa Schöningen "Andy Warhol - Frühe Werke" (3.Mai - 24. Juli 2011, kuratiert von Heiner Bastian) erscheint eine Neuauflage von Christopher Trela. Der Hannibal-Verlag schreibt dazu: "Dieses Buch ist eine echte Entdeckung: Christopher Trela, ein preisgekrönter amerikanischer Publizist, Autor, Verleger und Fotograf, hielt es erstmals 1991 in Händen, als er bei einem Straßenfest in der New Yorker Fifth Avenue an einem Stand mit antiquarischen Büchern stöberte." Das 1971 erschienene und für 5 Dollars verkaufte Buch wurde seither nicht wieder aufgelegt. " Trela war fasziniert von den vielen Interviews in dem Buch und den zahlreichen Fotos. Wie kam es, dass dieses Buch über Andy Warhol, den Star der Pop Art, in Vergessenheit geraten war? "The Autobiography And Sex Life Of Andy Warhol" wurde so die "first oral biography of the artist" (Trela), die erste erzählende Biografie des Künstlers aus den frühen Tagen seines Ruhmes. Der Titel des Buches ist eine Idee von Warhols damaligem Manager Paul Morrissey und klingt wie ein Etikettenschwindel, denn über Warhol wird ausschließlich von anderen berichtet. Tatsächlich war Wilcocks ursprüngliche Idee, sein eigenes Leben zu beschreiben. Das Buch wurde so zu einem eigenen Kunstwerk. Trela legte das Buch jetzt neu auf, ließ es in bunten "Warhol-Farben" neu gestalten, ergänzte es mit wegweisenden Kunstwerken von Andy Warhol und vielen neuen, teils exklusiven Fotos." ... "John Wilcock gründete schon 1955 die New Yorker Kult-Zeitschrift Village Voice. Fünf Jahre später war der gebürtiger Brite bei dem ersten Underground-Magazin The East Village Other dabei. Zudem war er ein früher Redakteur der Los Angeles Free Press und Herausgeber des einflussreichen Alternativ-Magazins Other Scenes. Wilcock gründete auch 1969 mit Andy Warhol das legendäre Interview Magazine". Heute lebt er in Ojai, Kalifornien. ( ZUZÜGLICH VERSANDKOSTEN )
[SW: Film, Amerikanische Kunst]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 54263 - gefunden im Sachgebiet: Amerikanische Kunst
Anbieter: Antiquariat Magister Tinius, DE-14612 Falkensee
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 500,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 120,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top