Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 6 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 6 werden dargestellt.


Handgreiflich - Roman

Zum Vergrößern Bild anklicken

Irene Rodrian: Handgreiflich - Roman Heyne-Verlag 1989. S. 187 Taschenbuch ISBN: 9783453029415 Taschenbuch/Broschiert, Heyne-Verlag 1989, 187 Seiten, Textteil innen sehr gut erhalten ohne Flecken oder Eintragungen, Fußschnitt mit Remittendenstempel sonst sauber, Einband aussen sauber und in sehr gutem Zustand (intern: 2K/WEISS/Romane/TBA-2)
[SW: Handgreiflich,-,Roman]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 33200 - gefunden im Sachgebiet: Romane (Taschenbücher)
Anbieter: Bücherschnellversand, DE-94577 Winzer

EUR 2,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Handgreiflich. Roman.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Rodrian, Irene: Handgreiflich. Roman. Heyne Verlag, 01.08.1990. 187 Seiten Broschiert ISBN: 9783453029415 gut erhalten, Remitt.Ex., Einband leicht berieben, leichte Randläsuren ISBN: 9783453029415
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 614364 - gefunden im Sachgebiet: Romanhefte
Anbieter: Bücherhof, DE-24811 Brekendorf
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 150,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 2,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 1,80
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Handgreiflich : Roman. [Heyne-Bücher / 1] Heyne-Bücher : 1, Heyne allgemeine Reihe ; Nr. 7741 Taschenbuchausg.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Rodrian, Irene: Handgreiflich : Roman. [Heyne-Bücher / 1] Heyne-Bücher : 1, Heyne allgemeine Reihe ; Nr. 7741 Taschenbuchausg. München : Heyne, 1989. 187 S. ; 18 cm TB ISBN: 9783453029415 guter Zustand, leicht gebräunt, Einband etwas berieben ISBN: 3453029410
[SW: Belletristik]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 236585 - gefunden im Sachgebiet: Belletristik
Anbieter: Bücherhof, DE-24811 Brekendorf
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 150,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 2,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 1,80
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Jetzt bist du dran! : Geschichten gegen Gewalt / Elisabeth Zöller. Zeichn. von Anette Bley / Gegen Gewalt 1. Aufl.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Zöller, Elisabeth und Anette Bley: Jetzt bist du dran! : Geschichten gegen Gewalt / Elisabeth Zöller. Zeichn. von Anette Bley / Gegen Gewalt 1. Aufl. Bindlach : Loewe, 2005. 90 S. : Ill. ; 22 cm Gebunden. Fester Pappeinband ohne Schutzumschlag ISBN: 9783785555323 Guter Zustand. Schlagen, treten, Fresse polieren - das ist alles, was Jörg kann. Immer handgreiflich werden, ohne Grund, und meistens gegen Christoph aus seiner Klasse. Doch eines Tages geht Jörg zu weit. Auch Tilda wird tyrannisiert. Von den Fiesen Vier, einer Mädchenbande. Tilda wird mundtot gemacht. Bis sie sich eines Tages getraut, Hilfe zu holen. Und gemein ist dann überhaupt nicht mehr geheim. Dina jedoch wird auf andere Art von ihren Mitschülern verletzt. Wie soll sie sich wehren? Soll sie schlagen? Nein, das ist keine Lösung. Gewalt ist nie eine Lösung. EQ1480
[SW: Gewalt ; Anthologie ; Kinderbuch]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 107755 - gefunden im Sachgebiet: Bücher: Unterhaltungsliteratur
Anbieter: Bücher bei den 7 Bergen, DE-31079 Sibbesse OT Westfeld
Alle Buchpreise für den Versand innerhalb von Deutschland inklusive Verpackung und Versand!
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 0,01 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 12,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 0,00
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Die Hand in ihrer Schlüsselfunktion für die menschliche Entwicklung / Ernst L. Schäfer 1. Aufl.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Schäfer, Ernst L.: Die Hand in ihrer Schlüsselfunktion für die menschliche Entwicklung / Ernst L. Schäfer 1. Aufl. Bad Hersfeld : Neuromedizin-Verl., 1995. 93 S. : Ill. ; 21 cm brosch., engl. ISBN: 9783930926008 Literaturverz. S. 89 - 93. Guter Zustand. Die Hand ist mehr als nur ein Greiforgan, das die Arbeitsteilung zwischen oberen und unteren Extremitäten widerspiegelt. Wir müssen sie vielmehr als ein hochspezialisiertes Mehrzweckwerkzeug („als Werkzeug aller Werkzeuge“) betrachten, das in vielen Lebensbereichen „arbeitet“. Erstens nämlich am Körper des Handbesitzers. Dort ist die Hand der Diener ihres Herrn und hat beispielsweise die Aufgabe der Körperpflege. Zweitens wird die Hand in der Umwelt des Körpers tätig, um sie zu beeinflussen, zu manipulieren. Drittens sammelt die Hand als Ge-Fühler Informationen und leitet diese zum Gehirn weiter. Als Ausdrucksorgan unserer Emotionen hat die Hand eine vierte Aufgabe. Der Hund fletscht die Zähne, wir drohen mit der Faust. Mit den Händen zu lügen ist schwer! Fünftens erleben wir die Hand als Kommunikationsorgan bei der Gebärdensprache, beim Schreiben, Musizieren, Malen und der modernen Computerbedienung. Schließlich sind sechstens die Hände unser wesentliches Verteidigungs- und Angriffsorgan, wir werden „handgreiflich“. Die genannten biologischen Aufgaben können nur durch eine engverzahnte Kooperation von Hand und Gehirn bewältigt werden. Prof. Schäfer beschäftigt sich in seinem Buch mit dem spannenden Themenkomplex „Aufrechter Gang – Handentwicklung – Rechtsund Linkshändigkeit – Hirnhemisphärendominanz“. Die 2. Auflage wurde auf der Grundlage aktueller internationaler Forschungen überarbeitet und erweitert. Dabei werden genetische Faktoren und Umwelteinflüsse gleichermaßen gewürdigt. Zahlreiche Querverbindungen zu anderen „Seitigkeiten“ wie Ohrigkeit, Äugigkeit aber auch Füßigkeit und Wendigkeit werden aufgezeigt. Aufgrund der großen Plastizität unseres Gehirns ergeben sich so neue Denkanstöße für Pädagogik und Sport sowie Diagnostik und Therapie. ER1288
[SW: Lateralität]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 108270 - gefunden im Sachgebiet: Bücher: Psychologie
Anbieter: Bücher bei den 7 Bergen, DE-31079 Sibbesse OT Westfeld
Alle Buchpreise für den Versand innerhalb von Deutschland inklusive Verpackung und Versand!
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 0,01 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 15,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 0,00
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

PATKUL, Johann Reinhold v.: (THOMASIUS, Christian, Hrg): Gründliche jedoch bescheidene DEDUCTION der Unschuld Hn. Joh. Reinhold von Patkul/Sr. Kön. Maj. in Polen und Churfl. Durchl. zu Sachßen Geheimbden Kriegs=Raths/ Wider die vielfältigen harten und unverschämten Lästerungen/ mit welchem der Derselbe von seinen Feinden und Verfolgern in Schweden Theils in öffentlichen Schrifften und Manifesten Theils in heimlich ausgestreuten Pasquillen bißher beleget worden/Nebst denen völligen wider Ihn in Schweden Anno 1694 Ergangenen Acten, und zweyen rechtlichen Teutschen und Lateinischen Responsis, auch angefügten Collectaneis Livonicis, Woraus Seine und seiner Mitbeklagten von der Lieffländischen Ritterschaft Befügnis/ Und die Ungebühr des wider Sie formirten unerhörten Proceßes deutlich und handgreiflich zu erkennen ist; Unter Ihrer Königlich. Maj. in Polen und Churfürstl. Durchl. zu Sachsen Allergnädigsten special-Freiheit. (Rechtliche Acta in peinlichen Sachen des Königlichen Schwedischen Hoff=Cantzlars Herrn Baron Joh. Bergenhielm/ &c. Anklägers Contra den Capitain Johann Reinhold Patkul/ ergangen für der Königlichen Commission in Stockholm/ Anno 1694, mense Junio & Julio. Nebst darzu gehörigen Baylagen, Gedruckt im Jahre 1701. Allerhand andere Beylagen zu den Patkul Acten. // Rechtliches Responsum in Peinlichen Sachen des Königl. Schwed. Hof=Cantzlars/ Herrn Barons Johann Bergenhielm etc. Anklägers/ Contra Etliche von der Liffländischen Ritterschafft/ Nahmentlich: Herrn Land=Rath Otto Friedrich von Vietinghoff; Herrn Baron und Land=Rath Heinrich Cronenstern; Herrn Baron und Land=Rath Leonhard Gustav von Budberg; Herrn Obrist=Lieutenant Johann Heinrich Streiff von Lauenstein; Herrn Obr. Lieuten. Wolmar Anton von Schlippenbach; Herrn Baron Johann Albrecht von Mengden/ und insonderheit wider Herrn Capiatin Johann Reinhold Patkul/ ietziger Zeit Kön. Maj. in Polen und Churfl. Durchl. zu Sachsen Geheimbden Kriegs=Rath/ Peinlich Beklagte. Gedruckt Im Jahr 1701. Responsum Lipsiense. // Collectanea Livonica Ausgezogen aus dem Corpore Vidimato Privilegiorum Nobilitatis Livonicae, Und aus andern glaubwürdigen Documenten, Deren Inhalt aus der vorangesetzten Specification zu sehen: Woraus nicht allein zu sehen Was es mit denen Privilegiis der Lieffländischen Ritterschaft für eine Bewandnis habe/ und dieser wegen an dem Königlichen Schwedischen Hoffe in vielen Jahren/fürnehmlich aber Anno 1690. 1691 negotiiret worden/ Sondern auch daraus zugleich erhellet/ Daß der Herr von Patkul und die anderen von der Liefflädnischen Ritterschaft/ die hernach wegen dieser negotiation und was derselben anhängig/ in Stockholm peinlich angeklagt werden wollen/ Nichts Straffbares und Ungebührliches begangen/ Sondern vielmehr als getreue Patrioten für die Wohlfart Ihres Vaterlandes und Erhaltung Ihrer Privilegiorum rühmlich agiret. Gedruckt im Jahr 1701. Leipzig und zu finden in Leipzig bey Joh. Großens Erben. Gedruckt im Jahr 1701 14 Bl. 234; 50; 195; 30; 206 S. 1 Bl. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm. Orig. zeitgenössischer Halblederband mit 4 Bünden, marmorierten Deckelbezügen, Lederecken. Auf dem Innendeckel alter handschriftlicher Besitzeintrag; 2 alte, kleine handschriftliche Namenseinträge auf 2 Titelblättern; kleine alte Bezifferungen und Anmerkungen in den Collectanen; Einbanddeckel an den Außenrändern leicht berieben, im ganzen sehr gut erhalten. Sehr selten. Zu Patkul siehe neben O.A. Wernich (1849) und A.Buchholtz (1893): ADB 25, 225ff Johann Reinhold v. Patkul (1660-1707) war führendes Mitglied der livländischen Deputation, die von Karl XI. die Rechte und Privilegien des livländischen Adels zurückverlangte. Er zog sich damit den unversöhnlichen Haß Karls des XI zu, der ihn zum Verlust der rechten Hand und Einzug der Güter Patkuls verurteilen ließ. Patkul floh rechtzeitig und trat 1698 in polnische Dienste. Seiner diplomatischen Gewandtheit gelang es eine Allianz zwischen Sachsen, Polen und Rußland herzustellen. Er wurde verhaftet, als er gegen August II das Interesse Rußlands rücksichtslos vertrat und Karl XII erzwang 1707 von August II Patkuls widerrechtliche Auslieferung. Er wurde 1707 aufs grausamste von einem ungeübtem Henker gerädert und gevierteilt. Sein Schicksal regte zahlreiche Schriftsteller u.a. Carl Ph. Bonafont und Karl Gutzkow zu "Patkul" Tragödien an.
[SW: Lit - 18.-19.Jh., Geschichte]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: [Bestell-Nr 19235] - gefunden im Sachgebiet: Geschichte
Anbieter: Antiquariat & Verlag Martin Klaußner, DE-90762 Fürth

EUR 1.250,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top