Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 3 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 3 werden dargestellt.


GERLACH, HARALD. Jungfernhaut. Novelle. Köln. Pahl-Rugenstein Verlag. 1988. 161,(3) Seiten. Orig.Leinen. Orig.Umschlag. Stempel auf dem Schnitt, sonst gut erhalten. ISBN 376097015X.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 891436 - gefunden im Sachgebiet: Literatur / Belletristik
Anbieter: Worpsweder Antiquariat, DE-27726 Worpswede

EUR 9,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 1,90
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Gerlach, Harald: Jungfernhaut. Novelle. 2. Aufl., Berlin und Weimar: Aufbau-Verlag, 1988. 160 S., 20 cm, Leinen mit Schutzumschlag ISBN: 9783351003708 Innenseiten leicht gebräunt, am Seitenschnitt mit braunen Flecken. // [Harald Gerlach: geboren 7. März 1940 in Bunzlau (Schlesien), gestorben 19. Juni 2001 in Leimen; Bühnenautor] // 5,4,3 ISBN 3351003706
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 39236 - gefunden im Sachgebiet: Belletristik
Anbieter: Antiquariat Frank Dahms, DE-09456 Annaberg-Buchholz

EUR 4,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Jungfernhaut. Roman

Zum Vergrößern Bild anklicken

Türker, Sibel: Jungfernhaut. Roman Orlanda Frauenverlag, 09.2009. Ersin ist unangepasst, studiert Jura, liebt Zigaretten und Poesie. Ihre ältere Schwester Yesim dagegen hat sich dem Heiraten verschrieben und unterzieht sich regelmäßig Operationen, um ihre Jungfräulichkeit wiederherzustellen. Mit ihrer Mutter Songül leben sie in einer winzigen Dreizimmerwohnung in Ankara. Eine unerträgliche Situation für Ersin, die ihre Schwester und Mutter für deren Heiratswahn verachtet. An der Universität trifft Ersin ihre Mitstudentin Elif, die ihr Kopftuch unter einer Perücke verbirgt, denn es ist verboten, die Hochschule mit Kopftuch zu betreten. Elif kommt im Gegensatz zu Ersin aus einem reichen, streng islamischen Elternhaus. Trotzdem werden sie Freundinnen und Ersin wird mit ihren eigenen Vorurteilen konfrontiert - Elif ist ihr nämlich viel ähnlicher als sie zunächst wahrhaben will. Als Ersin sich in den gläubigen Jurastudenten Samim verliebt, gerät sie in einen scheinbar ausweglosen Konflikt, denn ihr Freundeskreis wundert sich über ihren Umgang mit "den Islamisten". In der Zwischenzeit läuft die Eheanbahnungsmaschinerie von Yesim und Songül auf Hochtouren - und Ersins schlimmste Befürchtungen erfüllen sich. Sibel Türker verknüpft unaufdringlich, aber präzise und konsequent die unterschiedlichsten türkischen Frauenbilder miteinander zu einem poetischen Roman. 220 S. Taschenbuch ISBN: 9783936937688 sehr gut erhalten ISBN 9783936937688
[SW: Türkei; Feminismus; Frauen; Türkei[DNB]; Studentin[DNB]; Emanzipation[DNB]; Kulturkonflikt[DNB]; Verheiratung[DNB]; Belletristische Darstellung[DNB] Türker, Sibel: Jungfernhaut. Roman 9783936937688]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 244866 - gefunden im Sachgebiet: Literatur A - Z I
Anbieter: Papierplanet, Einzelunternehmen, DE-47798 Krefeld
Informationen zur Speicherung des Vertragstextes: Der Vertragstext wird vom Verkäufer gespeichert und nach Vertragsschluss dem Kunden nebst den vorliegenden AGB und Kundeninformationen in Textform (z. B. E-Mail, Fax oder Brief) zugesendet.

EUR 3,99
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top