Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 1 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 1 werden dargestellt.


Bernsteintage : sechs neue Geschichten. Maxim Biller / dtv ; 13491 Ungekürzte Ausg.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Biller, Maxim (Verfasser): Bernsteintage : sechs neue Geschichten. Maxim Biller / dtv ; 13491 Ungekürzte Ausg.Antikbuch24-SchnellhilfeAusg. = Ausgabe München : Dt. Taschenbuch-Verl., 2006. kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert, 202 S. ; 19 cm; sehr guter Zustand ISBN: 9783423134910 Sehnsucht durchweht diese schönen, zarten Geschichten: Da ist der achtjährige David, der den Einmarsch der russischen Panzer in seine tschechische Heimat als große, betörende Show erlebt. Da ist Henry, der sich als Sohn eines jüdischen Gangsters in München seine heile Jugend erst erfinden muß. Da ist Jossi, dessen Bruder als halbes Kind freiwillig in den Yom-Kippur-Krieg zieht und im Feuer der eigenen Leute stirbt. Sie alle wissen, daß die Zeit, die hinter ihnen liegt, für immer vorbei ist, und trotzdem können sie nicht aufhören, in ihr zu leben. In Bildern von filmischer Intensität zeigt Maxim Biller, wie das Spiel von Vergessen und Hoffen funktioniert und warum Kindheit und Jugend das Schönste sind, was ein Mensch erleben kann. — »Biller berührt: sanft, aber so, daß man dabei Gänsehaut bekommt.« (Deutschlandfunk) Maxim Biller, geboren 1960 in Prag, lebt seit 1970 in Deutschland. Von ihm sind außerdem erschienen: die Erzählbände >Wenn ich einmal reich und tot bin< (1990), >Land der Väter und Verräter< (1994) und >Harlem Holocaust< (1998), das Lesebuch >Der perfekte Roman< (2003), die Essaysammlungen >Die Tempojahre< (199') und >Deutschbuch< (wo°, die Romane >Die Tochter< (a000) und >Esra< (2003), das Drama >Kühltransport< (aoot) sowie seine >Moralischen Geschichten< (2005). Er wurde mit dem Tukan-Preis der Stadt München, dem Preis des Europäischen Feuilletons, dem Otto-Stoessl-Preis und dem Theodor-Wolff-Preis ausgezeichnet. (Verlagstext) Z26017F3 ISBN 9783423134910 VERSANDKOSTENHINWEISE: Gewichtsangabe ab 1001 g (wie bisher = 5,90 € ) sowie Bücher die folgende Maße überschreiten: Länge: bis 35,3 cm / Breite: bis 25 cm / Höhe: bis 5 cm / Gewicht 1.000 g (Versandpauschale reg. Paket = 5,90 € Versandkosten ); GÜLTIG AB 01.01.2020 - bedingt u.a. durch deutliche Preiserhöhungen und neue Sendungsformen der DPAG . Vorkasse bei Lieferung außerhalb Deutschlands. *** Universitätsbibliotheken und / oder öffentliche Bibliotheken innerhalb Deutschlands werden auf Rechnung beliefert.
[SW: Deutsche Literatur, Belletristik]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 33149 - gefunden im Sachgebiet: Belletristik / Dramen / Klassiker
Anbieter: Versandantiquariat Ottomar Köhler Einzelunternehmen, DE-63452 Hanau
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 200,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 5,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,40
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top