Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 11 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 11 werden dargestellt.


Németh, László; Abscheu 1. Auflage

Zum Vergrößern Bild anklicken

Németh, László; Abscheu 1. Auflage Berlin, Weimar, Aufbau-Verlag, 1981. 425 Seiten , 18 cm, kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert, die Seiten und der Einband sind altersbedingt gebräunt, fleckig, Unüberwindlichen Abscheu empfindet Nelli Kárász schon nach kurzer Ehezeit, alles in ihr sträubt sich gegen das lebenslustig leichtfertige Naturell ihres Mannes Sanyi, gegen die mehr als lästige Gemeinschaft von Tisch und Bett. Je drängender sich der vitale Großbauernsohn um die Gunst seiner vielbewunderten Frau bemüht, desto schroffer kehr sie, die herbe Schönheit von adliger Herkunft, das Spröde ihres Wesens hervor. ... 3n2a Bei dem eingefügten Bild handelt es sich um das eingescannte Buch aus meinem Bestand. Bei Bestellungen Werktags bis 12,00 Uhr erfolgt der Versand in der Regel noch am selben Tag, ansonsten am folgenden Werktag.
[SW: Németh, László; Abscheu; Nelli Kárász; lebenslustig; leichtfertig; Roman; Erzählungen;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 42003 - gefunden im Sachgebiet: Romane & Erzählungen
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 5,20
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,00
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Kassajep, Margaret (Verfasser): Mit 60 beginnt das Leben : humorige Geschichten, die beweisen, was Frauen über sechzig heute sind: flott, lebenslustig und auf keinen Fall unterzukriegen. 5. Aufl. München : Tomus, 1998. 154 S. Ill. Zeichnungen von Heinz Langer, 21 cm Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm, gebundene Ausgabe, Hardcover/Pappeinband ISBN: 9783823107231 Exemplar gut erhalten, 2280 ISBN 9783823107231
[SW: Deutsche Literatur, B Belletristik, Heiterkeit; Satire; Frohsinn; Spaß;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 5065600 - gefunden im Sachgebiet: Humor
Anbieter: Antiquariat Buchhandel Daniel Viertel, DE-65549 Limburg an der Lahn
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 250,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 2,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,00
Lieferzeit: 3 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Der Sprung ins volle Leben

Zum Vergrößern Bild anklicken

Elsbeth, Schütze: Der Sprung ins volle Leben Wellhöfer, klein ISBN: 9783939540038 2009. 240 S. 20,5 cm.Einband kartoniert; Gewicht 278g , mit leichten äusserlichen Fehlern (Stempel oder Strich), ungebraucht, ungelesen. Manne war lebenslustig, optimistisch, unerschrocken, und das trotz seines schweren Schicksals. Mit gerade einmal 18 Jahren hatte er sich bei einem Sportunfalleine Querschnittslähmung mit extremer Bewegungsbeeinträchtigung zugezogen. Statt u resignieren genoss er sein Leben in vollen Zügen.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 8003652 - gefunden im Sachgebiet: Biographien
Anbieter: Bücherhof, DE-24811 Brekendorf
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 150,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 14,80
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 1,80
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Kassajep, Margaret (Verfasser): Sechzigerin - na und? : Humorige Geschichten, die beweisen, was Frauen über sechzig heute sind: flott, lebenslustig und auf keinen Fall unterzukriegen. Margaret Kassajep 1. Aufl. München : Tomus, 1993. 154 S. ; 21 cm Pp. ISBN: 9783823107354 Gut erhaltenes Buch, kaum Gebrauchsspuren 12193 ISBN 9783823107354
[SW: Deutsche Literatur, Belletristik, Erzählungen; Geschichten; Belletristik; Literatur;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 1117635 - gefunden im Sachgebiet: Erzählungen
Anbieter: Antiquariat Buchhandel Daniel Viertel, DE-65549 Limburg an der Lahn
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 250,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 2,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,00
Lieferzeit: 3 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Die Etablierten [Die Sexskandale einer amerikanischen Kleinstadt] (Roman)

Zum Vergrößern Bild anklicken

Etabliert, Sexskandal, amerikanisch, Kleinstadt - Mok, Paul P.: Die Etablierten [Die Sexskandale einer amerikanischen Kleinstadt] (Roman) Heyne Verlag 1970. 286 Seiten Taschenbuch Heyne Verlag 1970, Taschenbuchausgabe, 286 Seiten, Buchschnitt und Seiten innen: papier- und altersbedingt leicht nachgedunkelt aber sauber, Cover: noch sehr gut, - (intern:30B/Romane/Schwarz/TBA/Gewicht: circa 250 g)
[SW: Sex, Skandal, amerikanisch, Kleinstadt, Ordnung, Bürgerlich, Jagd, Genuss, schön, Frau, attraktiv, Lebenslustig, Geliebte, Alkoholrausch, Vietnam, Tragödie, dekoriert, Wohlstandsbürger, Schläger, Unheilbar, krank, qualvoll, Todeskampf, ersparen]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 11310 - gefunden im Sachgebiet: Romane (Taschenbücher)
Anbieter: Bücherschnellversand, DE-94577 Winzer

EUR 9,80
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

In unseren Herzen lebst du weiter : das letzte Jahr mit unserer Mutter / Tim und Louise Arthur. Aus dem Engl. von Inga-Brita Thiele / Erfahrungen ; Bd. 61518 : Erfahrungen Das letzte Jahr mit unserer Mutter Dt. Erstveröff., vollst. Taschenbuchausg., 1. Aufl.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Arthur, Tim und Louise Arthur: In unseren Herzen lebst du weiter : das letzte Jahr mit unserer Mutter / Tim und Louise Arthur. Aus dem Engl. von Inga-Brita Thiele / Erfahrungen ; Bd. 61518 : Erfahrungen Das letzte Jahr mit unserer Mutter Dt. Erstveröff., vollst. Taschenbuchausg., 1. Aufl. Bergisch Gladbach : Bastei Lübbe, 2003. 285 S. ; 19 cm brosch. ISBN: 9783404615186 Guter Zustand. Louise war 27, als bei ihr ein nicht operierbarer Gehirntumor entdeckt wurde. Sie wusste, dass sie nicht mehr lange zu leben hatte und war entschlossen, das letzte Jahr ihres Leben so intensiv wie möglich mit ihrem Ehemann Tim und ihrer Tochter Caitlin zu leben. Um ihnen ein Andenken zu hinterlassen, begann sie, ein Tagebuch im Internet zu schreiben, das von Tausenden gelesen wurde, weil es so aufrichtig, lebensklug und lebenslustig war. Tim, ihr Ehemann, hat Louises Geschichte aufgeschrieben. Dieses Buch ist seine Liebeserklärung an "Weeze", wie er Louise immer nannte.. EF1131
[SW: Hirntumor ; Erlebnisbericht]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 102256 - gefunden im Sachgebiet: Bücher: Biographisches, Tagebücher & Selbstzeugnisse.
Anbieter: Bücher bei den 7 Bergen, DE-31079 Sibbesse OT Westfeld
Alle Buchpreise für den Versand innerhalb von Deutschland inklusive Verpackung und Versand!
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 0,01 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 4,25
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 0,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Der Australian Shepherd.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Paff, Inga: Der Australian Shepherd. Nerdlen/Daun, Kynos-Verlag, 2011. 153 S. : zahlr. Ill. ; 25 cm, gebundene Ausgabe ISBN: 9783942335188 Zustand: minimale Gebrauchsspuren am Einband, Innen wie neu. Munter, bunt, clever, lebenslustig und voller Energie: So hat sich der Australian Shepherd längst einen festen Platz bei Hundeliebhabern in aller Welt erobert. Der aktive Hütehund aus Amerika kann aber gleichzeitig auch eine echte Herausforderung an seinen Halter sein und fordert, dass man seine rassetypischen Eigenschaft versteht und respektiert. Dieses Buch zeichnet ein begeistertes, aber auch realistisches Bild des „Aussies“ und hilft, diesem wunderbaren Hund in Haltung und Beschäftigung gerecht zu werden. Mit Kapiteln zu Herkunft und Charakter der Rasse, Anforderungen an den Besitzer, Züchterwahl und Welpenkauf, Erziehung, Aktivitäten mit dem Hund, Hütearbeit, Gesundheitsfragen, Fütterung und vieles mehr. 20 ISBN 9783942335188
[SW: Australian Shepherd ; Ratgeber, Aussie, Hund, Rasse, Zucht]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 10235 - gefunden im Sachgebiet: Hobbys / Tiere
Anbieter: Antiquariat Gallenberger GbR, DE-82409 Wildsteig
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 0,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 14,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 0,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Firner, Walter: Johnny Belinda

Zum Vergrößern Bild anklicken

Firner, Walter: Johnny Belinda Gütersloh: Bertelsmann, Reinhard Mohn OHG, ohne Angabe. 285 Seiten , 19 cm Gewebeeinband mit Schutzumschlag Seiten und Einband innen teils fleckig, Schutzumschlag-Kanten bestoßen, ansonsten in gutem, gebrauchten Zustand, Belinda: ein eingeschüchtertes Mädchen, ohne Freude und Freunde, taubstumm und hilflos. Bis Dr. Robert Jackson, der junge Arzt von Souris East, sich ihrer annimmt. Mit, unendlicher Geduld bringt er ihr die Sprache der Taubstummen bei, lehrt Belinda lesen und schreiben, zeigt ihr die Schönheit der Welt. Unter seinem Einfluss wird aus dem unscheinbaren »Aschenbrödel«, das mit ihrem verbitterten Vater in einer alten Mühle haust, eine lebenslustige, aufgeschlossene junge Frau, deren Schönheit sich von Tag zu Tag mehr entfaltet. (vom Umschlag) 3e1b Bei dem eingefügten Bild handelt es sich um das eingescannte Buch aus meinem Bestand. Bei Bestellungen Werktags bis 12,00 Uhr erfolgt der Versand in der Regel noch am selben Tag, ansonsten am folgenden Werktag.
[SW: Johnny Belinda; Roman; Walter Firner; taubstumme Frau; lustlos; lebenslustig; Aschenbrödel;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 16527 - gefunden im Sachgebiet: Romane & Erzählungen
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 4,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,00
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Ein Sommer am See / Jenny B. Jones. [Dt. von Maria Janssen] 1., Auflage

Zum Vergrößern Bild anklicken

Jones, Jenny B. und Maria Janssen: Ein Sommer am See / Jenny B. Jones. [Dt. von Maria Janssen] 1., Auflage Marburg an der Lahn : Francke, 2011. 320 S. ; 21 cm brosch. ISBN: 9783868272222 Leichte Gebrauchsspuren, sonst guter Zustand. Maggie Montgomery ist lebenslustig, mutig und unkonventionell. Ihr Job als Kamerafrau führt sie rund um den Globus. Doch ihre Welt steht Kopf, als sie wegen eines Notfalls in ihre alte Heimat zurückkehren muss. Nichts fürchtet die furchtlose Maggie so sehr wie Ivy, das Städtchen ihrer Kindheit, die Begegnung mit ihrem Vater, ihre schwierige Schwester und … den See. Ihre 10-jährige Nichte Riley, ein unbändiger kleiner Wildfang, treibt Maggie bald an die Grenzen ihrer Belastbarkeit. Doch damit nicht genug, reißt sie die Freundschaft zu dem attraktiven Tierarzt Connor Blake in einen Strudel von Gefühlen, der ihr Angst macht. Denn die echte Maggie hat Angst vor der Liebe, Angst vor dem Leben und Angst vor sich selbst. Aber am meisten fürchtet sie die Erinnerung an den Abend, an dem ihre Mutter im See ertrank… Ein tiefgründiger, aber auch humorvoller und temporeicher Roman, der zeigt, dass die herausforderndste und befreiendste Reise nicht auf den Meeren oder über den Wolken stattfindet, sondern in uns selbst – hin zu dem Menschen, als den Gott uns geschaffen hat.. EH1256
[SW: Kamerafrau,Zeitgenössischer Roman,Entführung, Verfolgungsjagd, Landschaft ,Tierarzt,Liebe,]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 103444 - gefunden im Sachgebiet: Bücher: Unterhaltungsliteratur
Anbieter: Bücher bei den 7 Bergen, DE-31079 Sibbesse OT Westfeld
Alle Buchpreise für den Versand innerhalb von Deutschland inklusive Verpackung und Versand!
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 0,01 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 7,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 0,00
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Cabot, Meg Um die Ecke Geküsst Blanvalet München Um die Ecke geküsst Cabot, Meg Buchbeschreibung: 1. Auflage blanvalet München, Deutschland 2010 Softcover Kurzbeschreibung Meg Cabot lesen - und in den Nachbarn verlieben . Melissa Fuller ist Single, lebenslustig, hilfsbereit. Und so urplötzlich auf Paco, den Hund ihrer alten Nachbarin, gekommen, die überfallen wurde und im Krankenhaus liegt. Job und Hund? In New York? Mel braucht dringend Hilfe. Also kontaktiert sie Max, den einzigen Verwandten ihrer vermögenden Nachbarin. Doch Max möchte lieber seinen Urlaub mit einem weiteren Supermodel genießen, ohne seine erblichen Interessen zu vernachlässigen. Gut, dass John ihm noch einen Gefallen schuldig ist. Also gibt sich John als Max aus und versorgt den Hund. Theoretisch sind alle Probleme jetzt gelöst, doch in der Praxis fangen sie gerade erst an: Denn John verliebt sich in Mel, und Mel legt sehr viel Wert auf Ehrlichkeit - das Einzige, was John ihr nicht bieten kann . Über den Autor Meg Cabot stammt aus Bloomington, Indiana, und lebt mit ihrem Ehemann und ihren zwei Katzen in New York City und Key West. Nach dem Studium hoffte sie auf eine Karriere als Designerin in New York und arbeitete währenddessen u. a. als Hausmeisterin in einem Studentenwohnheim. Mit großem Erfolg, denn immerhin ließ dieser Job ihr genügend Zeit, ihr erstes Buch zu schreiben. Inzwischen hat Meg Cabot mehr als 40 Romane verfasst und ist eine der erfolgreichsten Jugendbuchautorinnen der Welt. Ihre "Plötzlich-Prinzessin"-Romane wurden von Hollywood verfilmt. Taschenbuch Illu.Deckel ISBN: 9783442375417 Neuwertig
[SW: Gesellschaft, Frauen,]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 3134978881 - gefunden im Sachgebiet: Romane-Frauen
Anbieter: Harle-Buch, DE-26427 Neuharlingersiel

EUR 3,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

FIGARO. Halbmonatsschrift für Geist- und Körperkultur. Publikationsorgan des Pelagianer-Bundes, Gesellschaft für Volksgesundheit. Erscheint am 1. und 15. jedes Monats. 6. Jahrgang Hefte 4, 9,11,12,13,14,16. ( SIEBEN Hefte)

Zum Vergrößern Bild anklicken

Pelagianer-Bund (Hrsg.): FIGARO. Halbmonatsschrift für Geist- und Körperkultur. Publikationsorgan des Pelagianer-Bundes, Gesellschaft für Volksgesundheit. Erscheint am 1. und 15. jedes Monats. 6. Jahrgang Hefte 4, 9,11,12,13,14,16. ( SIEBEN Hefte) Berlin, Auffenberg, 1929. S.125-606. Mit zahlreichen Schwarz-Weiß- Abbildungen. Halbleinenband der Zeit 23 cm Einband mit leichten Gebrauchsspuren. Nur ZWEI Blatt mit Einrissen, sonst sehr gutes Exemplar. - Enthält u.a. Silvius : Liebe im Pelagius-Land. Originalroman für den "Figaro". Hans H. Reinsch : Mitlantis. Originalroman für den "Figaro". Ferner über Blutschande, Geschlechtsverjüngung, Freikörperkultur, Eugen Diesel : Das Unheimliche des technischen Zeitalters; GEORG HERMANN : Von der Liebe ; Lichtbewegung, Die Polygamie des Orients; Max Schmeling ( Ganzkörperfoto); Ferdinand Timpe : Deutscher Idealismus oder Neue Sachlichkeit; Karl PLÄTTNER : Sexualnöte im Zuchthaus; Hanns Saßmann: Sorgen eines Erotikers; Alexander Gleichen-Rußwurm : Abenteuernde Damen; Aktfotos und Aufnahmen aus der Freikörperkultur, teil experimentell, von Balazs, Timpe, Schulz, Bruno Wolf, Lotte Herrlich, Yva, Ballé, Franz Fiedler, Max Müller... - Seit 1930 unterrichtete Finkler vornehmlich in der Nacktkulturzeitschrift »FIGARO« des Auffenberg-Verlags über die neuesten biomedizinischen Sensationen. Seine als authentische Berichte aus den experimentalbiologischen Werkstätten ausgegebenen Beiträge fügten sich zwanglos zu Leitartikeln über neue Repressionen der zunehmend reaktionären Weimarer Republik und den das neue Utopia verheißenden Fotografien nackt und lebenslustig am Strand herumtollender Teenager von Gerhard Riebicke. In dem erstaunlich umfangreichen Markt an Nacktkulturpublikationen befand sich der aus einer der vielen Nacktkörperkultursekten, dem Pelagianer-Bund, hervorgegangene FIGARO am unorthodoxen Flügel und vertrat eine Art antinazistischen und egalitären Hedonismus. Der Figaro erschien seit 1923 als Halbmonatsschrift unter verschiedenen Untertiteln, mit diversen Verantwortlichen und zunächst in wechselnden Verlagen. Nach Angaben der Redaktion des FIGARO hatte dieser 1929 mit 40.000 verkauften Exemplaren eine höhere Auflage als alle anderen Freikörperkulturzeitschriften zusammengenommen. Der angeblich 3000 Mitglieder zählende Pelagianer-Bund war eine jener anti-klerikalen, freiheitlichen Gruppierungen, wie sie in den 1920er Jahren so zahlreich zu finden waren. Gegenüber den strengen Programmatiken anderer körperkultureller Organisationen trat er jedoch deutlich gemäßigt auf und verzichtete auf strenge vegetarische und abstinente Vorschriften. Der Figaro propagierte ein konsumistisch-hedonistisches Credo: Die Revolution der jungen Generation bestehe vor allem darin, den Menschen zur höchsten Fähigkeit im Lebensgenuss zu formen. Die Nietzscheanische »Bejahung des Lebens« war in dieser Version der »Siegeszug der Jugend des Leibes, des Verlangens nach Klarheit und Wahrheit, nach Luft, Licht und Sonne und was sonst noch die Haut streichelt«. Das sexualreformerische Ziel war »Liebesfreiheit« und »eine große erotische Umwälzung« Der Optimismus eines ungehinderten Aufbruchs, der Traum von der ungehemmten sexuellen Befreiung, der freien Liebe und der ewigen Jugend, war in den lachenden Wunschobjekten der nackten Mädchen und Frauen fixiert. Dass es sich dabei auch um ein kommerzielles Projekt handelte, versuchte der Herausgeber Bernhard Gröttrup gar nicht erst zu verschleiern. Nach der Lösung vom Pelagianer-Bund wandelte sich der FIGARO Ende der 1920er Jahre zu einem modernistisch aufgemachten, jugendlich orientierten kulturpolitischen Magazin mit Nacktfotos so-wie politischen und eben auch wissenschaftlichen Beiträgen. Seit 1931 polemisierte der FIGARO gegen die rassenhygienische Propaganda der Nationalsozialisten ebenso wie gegen den neuen Puritanismus und das Erstarken der Reaktion unter der Brüning-Regierung. Unter der Leitung von Bernhard Hagedorn erhielt das Blatt eine offensiv mit dem verfemten Namen »Kulturbolschewismus« belegte Ausrichtung, die gleichwohl vollständig auf linksradikales Vokabular verzichtete. Zwischen der »feudalkapitalistischen Diktatur« der Nazis und der «proletarisch-kollektivistischen Diktatur« der Kommunisten sah Hagedorn kaum noch Platz für jene hedonistisch-egalitären Positionen,die der FIGARO vertreten sollte. Stattdessen spielten wissenschaftliche Erkenntnisse eine entscheidende Rolle, um diese neue und ausdrücklich moderne Position vom Obskurantismus der nacktkulturellen Konkurrenz und der zu bekämpfenden Nazis zu unterscheiden« (zitiert aus »Heiko Stoff, Hormongeschichten. Wie sie in den Jahren 1928 bis 1954 von den Wissenschaftsjournalisten Walter Finkler und Gerhard Venzmer erzählt wurden«. In: zeitenblicke 7, Nr. 3, 2008.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 210993 - gefunden im Sachgebiet: Erotica / Sittengeschichte
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 68,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 5,50
Lieferzeit: 1 - 2 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top