Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 1 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 1 werden dargestellt.


Popa, Vasko:  Poesiealbum. Die modernen Lyrikhefte 203.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Popa, Vasko: Poesiealbum. Die modernen Lyrikhefte 203. Berlin, Verlag Neues Leben, 1984. 31 S. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm (21,5 x 12,5 cm) , Broschur , Gutes Exemplar Ausgewählt von Manfred Jähnichen. Übertragen von Werner Creutziger, Milo Dor und Waltraud Jähnichen. Mit Umschlagbild und einer Grafik von Baldwin Zettl. ; "Das Dorf der Vorväter in der Vojvodina und die Hochzivilisation der Hauptstadt Beograd, der Wolfsschatten der Hexe Urgroßmutter und der gebildete Verstand des Intellektuellen, schlichte Sätze und symbolknotige Wortnetze, Aristokratismus und hilfreiche Menschlichkeit, schneidende Schärfe und heilendes Lächeln — Licht und Finsternis beherrschen Vasko Popas Poesie. Er ist ein existentieller, ein totaler Dichter, das absolute ICH - aber er ist auch der Gründer und Leiter der literarischen Kommune von Vrsac, Mentor der Jugend, von ihr geliebt und verehrt. Poesie ist in Jugoslawien ohne ihn nicht denkbar. Ich traf ihn mehrmals, oft genug, um sein Wirken und seine Wirkung bewundernd zu beobachten. Er hat mich menschlich beeindruckt, ehe ich seine Gedichte las, von denen hier einige (Signale des Planeten Popa), vermittelt, zu uns kommen. Eva Strittmatter" ; "Vasko Popa, geboren am 29. Juli 1922 in Grebenac bei Vrsac (Banat); serbischer (jugoslawischer) Dichter; 1943 im KZ Beckerek interniert; studierte in Wien, Beograd und Bukarest; danach Tätigkeit als Reporter und Journalist; 1954 bis 1979 Mitarbeiter im Beograder Verlag Nolit; Herausgeber von Anthologien der Volkspoesie (Ein Apfel aus Gold, 1958), der serbischen Poesie des Humors im 19. und 20. Jahrhundert (Das Tohuwabohu-Buch, 1960) und der Phantasie und Träume in der serbischen Poesie des 12. bis 20. Jahrhunderts (Die Mitternachtssonne, 1962); Mitglied der serbischen Akademie der Wissenschaften und Künste in Beograd und der vojvodinischen Akademie der Wissenschaften und Künste in Novi Sad. Sammlungen: Rinde (1953), Das rastlose Feld (1956), Nebenhimmel (1965), Aufrechtes Land (1971), Wolfssalz (1975), Rohes Fleisch (1975), Das Haus mitten auf der Straße (1975), Der Schnitt (1981)."
[SW: Lyrik Gedichte]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 37062 - gefunden im Sachgebiet: Lyrik Gedichte
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 6,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 1,50
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top