Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 12730 Artikel gefunden. Artikel 12676 bis 12690 werden dargestellt.


Flaschka, H. and F. H. Busse (Eds.): Physica D: Nonlinear Phenomena, Volume 62, No. 1 - 4, Homoclinic Chaos, edited by Pierre Gaspard, Alain Arnéodo, Raymond Kapral and Colin Sparrow, Amsterdam, Elsevier North Holland, 1993. figs., tabs., pp. 1 - 372, soft cover ISBN: 01672789 Contents1. On models with non-rough Poincaré homoclinic curves, S. V. Gonchenko, L. P. Shil‘nikov and D. V. Turaev 2. Splitting words and Lorenz braids, C. Tresser and R. F. Williams 3. Prime and renormalisable kneading invariants and the dynamics of expanding Lorenz maps, Paul Glendinning and Colin Sparrow 4. The break-up of a heteroclinic connection in a volume preserving mapping, Vered Rom-Kedar, Leo P. Kadanoff, Emily S. C. Ching and Charles Amick 5. Infinite resonance overlap: a natural limit for Hamiltonian chaos, Yves Elskens and D. F. Escande 6. Sources and sinks of wave patterns, P. Coullet, T. Frisch and F. Plaza 7. Homoclinic hyperchaos — an explicit example, O. E. Rössler, J. L. Hudson and R. Rössler 8. Use of "simple shooting" to obtain chaos, S. P. Hastings 9. Local birth of homoclinic chaos, Pierre Gaspard 10. A hierarchy of transitions to mixed mode oscillations in an electrochemical system, K. Krischer, M. Lübke, M. Eiswirth, W. Wolf, J. L. Hudson and G. Ertl 11. Homoclinic chaos in chemical systems, A. Arnéodo, F. Argoul, J. Elezgaray and P. Richetti 12. Experimental evidence for homoclinic chaos in an electrochemical growth process, F. Argoul, J. Huth, P. Merzeau, A. Arnéodo and Harry L. Swinney 13. Poincaré versus Boltzmann in Imageil‘nikov phenomena, F. T. Arecchi, A. Lapucci and R. Meucci 14. Disordered fluid motion in a small closed system, Tom Mullin 15. Imageil‘nikov-Hopf bifurcation, P. Hirschberg and E. Knobloch 16. Attractors in a Imageil‘nikov-Hopf scenario and a related one-dimensional map, Miquel Bosch and Carles Simó 17. A case study for homoclinic chaos in an autonomous electronic circuit : A trip from Takens-Bogdanov to Hopf-Imageil‘nikov, E. Freire, A. J. Rodríguez-Luis, E. Gamero and E. Ponce 18. Homoclinic orbits in a parametrized saddle-focus system, John A. Feroe 19. Genesis of bursting oscillations in the Hindmarsh-Rose model and homoclinicity to a chaotic saddle, X. -J. Wang 20. Homoclinic tangencies in an autocatalytic model of interfacial processes at the bone surface, P. Tracqui 21. The bifurcations of separatrix contours and chaos, V. V. Bykov 22. Scaling properties and renormalization invariants for the "homoclinic quasiperiodicity", Mikhail A. Zaks 23. Onset of homoclinic chaos due to degeneracy in the spectrum of the saddle, D. V. Lyubimov and S. L. Byelousova 24. Chaos in a low-order model of magnetoconvection, A. M. Rucklidge 25. On bifurcations of the Lorenz attractor in the Shimizu-Morioka model, Andrey L. Shil‘nikov 26. Homoclinic tangencies in the dynamics of articulated pipes conveying fluid, A. R. Champneys 27. Continuation techniques and interactive software for bifurcation analysis of ODEs and iterated maps, Alexander I. Khibnik, Yuri A. Kuznetsov, Victor V. Levitin and Eugene V. Nikolaev ISBN 01672789
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 33047 - gefunden im Sachgebiet: Physik
Anbieter: Antiquariat Dr. Götzhaber Ihn. Claudia Gotthardt, DE-65589 Hadamar

EUR 129,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,90
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

La Nouvelle Heloise Ou Lettres De Deux Amants Habitants D

Zum Vergrößern Bild anklicken

J.J. Rousseau La Nouvelle Heloise Ou Lettres De Deux Amants Habitants D'une Petite Ville Au Pied Des Alpes ohne Angabe / Sans Mention De L'éditeur, Genève / Genf 1783 Leder Gut Noch Titel: "recueillies et publiées par J.J.Rousseau. Avec Figures" Text französisch. Sechs Teile in 3 Büchern, VOLLSTÄNDIG. Alle 3 Bände in Ganzleder eingebunden. Goldgeprägte Rücken mit Titelschildchen, jeweils 5 Bünde. An jedem Band: hübsche papierne Verstärkung (aus der Zeit!) zwischen Kapital und erstem Bund. Buchecken leicht bestoßen, Buchschnitt rundum marmoriert, solide und ordentlich. Alle Bände mit marmoriertem Vor- und Nachsatzpapier. ERSTES BUCH / Erster Teil / PREMIÈRE PARTIE: Mittige Partie des Verstärkungspapiers hat sich gelöst (siehe Foto). Kapitalband minimal verkürzt (siehe Foto). Vorwort, Erklärung der Kupfer: LVI, 256 Seiten, Titelvignette, 2 hübsche saubere Kupferstiche. Zweiter Teil / SECONDE PARTIE: Erklärung der Kupfer: IV, 188 Seiten, Titelvignette und 2 hübsche, saubere Kupferstiche. +++ ZWEITES BUCH / Dritter Teil / TROISIÈME PARTIE: Fußschnitt rostfleckig. Erklärung der Kupfer: IV, 148 Seiten mit Titelvignette und 2 Kupferstichen (der erste mit Rostfleck an oberer linker Ecke). Vierter Teil / QUATRIÈME PARTIE: Erklärung der Kupfer: IV, 212 Seiten, (Seiten 180 bis 209 mit Rostflecken am Seitenrand, Seiten 210 bis 212 (Inhaltsverzeichnis) & Nachsatzpapier sehr fleckig), Titelvignette und 2 hübsche Kupferstiche (der zweite mit kleinem Rostfleck an oberem linkem Seitenrand). +++ DRITTES BUCH / Fünfter Teil / CINQUIÈME PARTIE: Kleine Stoßspur / Fehlstelle am Kapitalband. Erklärung der Kupfer: III, 195 Seiten mit Titelvignette und 2 hübschen Kupferstichen, sauber. Sechster Teil / SIXIÈME PARTIE: Erklärung der Kupfer: IV, 194 Seiten mit Titelvignette und 3 hübschen, sauberen Kupferstichen. Eine schöne posthume Ausgabe, erstmals 1761 in Amsterdam erschienen. Ein Briefroman, einer der größten belletristischen Bucherfolge des 18. Jahrhunderts, der mindestens 70 Auflagen erfuhr. Insgesamt sehr ordentlicher Zustand. +++ Une édition compléte en trois volumes (six parties) du célèbre roman épistolaire de Jean-Jacques Rousseau (1712-1778). Chaque volume: cuir basane, cinq mors, pièce de titre. Petite réparation en papier d'époque en-dessous de la gouttière des tomes 2 et 3. PREMIER VOLUME: contient deux parties et quatre jolies gravures, propre, sans rousseurs. DEUXIÈME VOLUME: Deux parties et quatre gravures. Quelques taches de rouille sur la tranche du bas affectant les pages 180-212 et le pourtour de deux gravures. TROISIÈME VOLUME: Petite rognure en bas de la tranchette du livre. Deux parties et cinq jolies gravures, propre sans rousseurs. Trois tomes en bon état général pour ce roman en lettres qui fut un véritable bestseller et parut au moins en 70 éditions différentes. +++ 10 x 17 cm, 1,01 kg +++ Stichwörter: Julie Ou La Nouvelle Heloise Französische Literatur Klassiker Aufklärung
[SW: Julie Ou La Nouvelle Heloise]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 021393 - gefunden im Sachgebiet: Varia
Anbieter: Antiquariat Clement, DE-53111 Bonn

EUR 350,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 5,50
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Meyers Handatlas. 111 von 170 (gesamt) Karten. enthalten ist: 1. Sonnensystem. 2. Mondkarte. 3. Erdkarte. 4. Nordpol. 5. Südpol. 6. Weltkarte 1844. 7. Europa 1843. 8. Asien 1846. 9. Afrika 1844. 10. Amerika 1843 . 11. Australien 1846. 12. Spanien & Portugal 1843 . 13. Spanien westl. Hälfte 1847 . 14. Spanien östliche Hälfte . 15. Portugal 1844. 16. Fankreich 1845. 17. Italien 1844 . 18. Holland 1844, Belgien , Luxemburg 1844. 19. Großbritanien und Ireland 1844 . 20. England 1844. 21. Schottland 1844. 22. Ireland 1844. 23. Preußen 1847. 24. Brandenburg (Provinz) 1846. 25. Ost- & West- Preußen 1847. 26. Posen 1844. 27. Pommern 1845 . 28. Rhein-Provinz und Herzogthum Nassau 1846. 29. Herzogthum Hessen 1844, 30. Herzogthum Gotha und angrenzende Länder 1844. 31 Großherzogthum Baden 1846. 32. Bayern, Würtemberg, Baden und Hohenzollern 1841. 33. Dänemark, Holstein und Lauenburg, Mecklenburg, Schwerin, Strelitz 1846. 34. Schweden und Norwegen 1844.  35. Südliches Schweden 1845. 36. Südliches Norwegen 1845. 37. Ungarn, Galizien, Slavolien und Croatien 1847. 38. Salzburg 1843, 39. Siebenbürgen 1843, 40. Europäisches Russland 1844. 41. Europäische Türkey 1845. 42. Griechenland 1844. 43. Asiatisches Russland 1845. 44. Iran, Turan, Persien, Afghanistan, Beludschistan, Turkestan 1846. 45. Arabien 1845. 46. Aegypten 1844. 47 Nubien, Habesch, Kordofan 1844. 48. Tunis 1844. 49. Nordwestliches Afrika 1844. 50. Westafrika enthaltend Senegambien und Ober-Guinea 1844. 51. Sudan . 52. Südafrika 1845. 53. Küstenländer desSchwarzes Meeres 1845. 54. Osmanisches Reich 1845. 55. Klein Asien 1848. 56. Chinesisches Reich mit seinen Schutzstaaten1846. 57. Ostindisches Reich 1844. 58. Hinterindien 1844. 59 Vorderindien 1844. 60. Noramerikanische Freistaaten 1845. 61. Stromgebiet Nordamerika 1847. 62. Bergsystem Nordamerika 1848. 63. Maine 1845. 64. New Hempshire und Vermont 1846. 65. Massachusette und Thode Island 1846. 66. Connecticut 1846. 67. New York 1844. 68. New Jersey 1846. 69 Pennsylvania 1845. 70. Maryland und Delaware 1846. 71. Virginia 1845.  72.  Nord Carolina 1845. 73. Süd Carolina 1845. 74. Georgiuia 1845. 75. Alabama 1845. 76. Louisiana 1845. 77. Tennessee 1845. 78. Kentucky 1845. 79. Ohio 1845. 80. Illinois 1845. 81. Michigan 1845. 82. Missouri 1845. 83. Arkansas 1845. 84. Texas 1846. 85. Florida 1845. 86. Ober (Upper) Canada 1845. 87. Lower Canada (Unter-Canada) 1844. 88. Mexico 1845. 89. Centralamerica und West-Indien 1843. 90. Grosse Antillen 1844. 91. Südamerika 1847. 92. Neu-Granada Venezuela, Ecuador und Guyana 1847. 93. Südlichster Teil America enthaltend Patagonia. 94. Botanische Geographie. 95. Geognostische  Karte von Central und West-Europa. 96. Plan Amsterdam 1844. 97. Plan Antwerpen 1845. 98. Paln Brüssel 99. Plan Edinburgh 1844. 100. Paln Lissabon 1844. 101. Plan London 1845. 102 Plan Madrid 1844. 103. Plan München 1844. 104. Plan Neapel 1845. 105. Paln New York. 106. Paln Südliche Hälfte Paris. 107. Plan St. Petersburg 1844. 108. Plan Philladelphia. 109. Paln Stockhol 1844. 110. Plan Washington. 111. Plan Wien... Karten nach dem Entwurf von Major C. Radefeld auch J. Grässl und A. Gotthard.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Meyers Handatlas. 111 von 170 (gesamt) Karten. enthalten ist: 1. Sonnensystem. 2. Mondkarte. 3. Erdkarte. 4. Nordpol. 5. Südpol. 6. Weltkarte 1844. 7. Europa 1843. 8. Asien 1846. 9. Afrika 1844. 10. Amerika 1843 . 11. Australien 1846. 12. Spanien & Portugal 1843 . 13. Spanien westl. Hälfte 1847 . 14. Spanien östliche Hälfte . 15. Portugal 1844. 16. Fankreich 1845. 17. Italien 1844 . 18. Holland 1844, Belgien , Luxemburg 1844. 19. Großbritanien und Ireland 1844 . 20. England 1844. 21. Schottland 1844. 22. Ireland 1844. 23. Preußen 1847. 24. Brandenburg (Provinz) 1846. 25. Ost- & West- Preußen 1847. 26. Posen 1844. 27. Pommern 1845 . 28. Rhein-Provinz und Herzogthum Nassau 1846. 29. Herzogthum Hessen 1844, 30. Herzogthum Gotha und angrenzende Länder 1844. 31 Großherzogthum Baden 1846. 32. Bayern, Würtemberg, Baden und Hohenzollern 1841. 33. Dänemark, Holstein und Lauenburg, Mecklenburg, Schwerin, Strelitz 1846. 34. Schweden und Norwegen 1844. 35. Südliches Schweden 1845. 36. Südliches Norwegen 1845. 37. Ungarn, Galizien, Slavolien und Croatien 1847. 38. Salzburg 1843, 39. Siebenbürgen 1843, 40. Europäisches Russland 1844. 41. Europäische Türkey 1845. 42. Griechenland 1844. 43. Asiatisches Russland 1845. 44. Iran, Turan, Persien, Afghanistan, Beludschistan, Turkestan 1846. 45. Arabien 1845. 46. Aegypten 1844. 47 Nubien, Habesch, Kordofan 1844. 48. Tunis 1844. 49. Nordwestliches Afrika 1844. 50. Westafrika enthaltend Senegambien und Ober-Guinea 1844. 51. Sudan . 52. Südafrika 1845. 53. Küstenländer desSchwarzes Meeres 1845. 54. Osmanisches Reich 1845. 55. Klein Asien 1848. 56. Chinesisches Reich mit seinen Schutzstaaten1846. 57. Ostindisches Reich 1844. 58. Hinterindien 1844. 59 Vorderindien 1844. 60. Noramerikanische Freistaaten 1845. 61. Stromgebiet Nordamerika 1847. 62. Bergsystem Nordamerika 1848. 63. Maine 1845. 64. New Hempshire und Vermont 1846. 65. Massachusette und Thode Island 1846. 66. Connecticut 1846. 67. New York 1844. 68. New Jersey 1846. 69 Pennsylvania 1845. 70. Maryland und Delaware 1846. 71. Virginia 1845. 72. Nord Carolina 1845. 73. Süd Carolina 1845. 74. Georgiuia 1845. 75. Alabama 1845. 76. Louisiana 1845. 77. Tennessee 1845. 78. Kentucky 1845. 79. Ohio 1845. 80. Illinois 1845. 81. Michigan 1845. 82. Missouri 1845. 83. Arkansas 1845. 84. Texas 1846. 85. Florida 1845. 86. Ober (Upper) Canada 1845. 87. Lower Canada (Unter-Canada) 1844. 88. Mexico 1845. 89. Centralamerica und West-Indien 1843. 90. Grosse Antillen 1844. 91. Südamerika 1847. 92. Neu-Granada Venezuela, Ecuador und Guyana 1847. 93. Südlichster Teil America enthaltend Patagonia. 94. Botanische Geographie. 95. Geognostische Karte von Central und West-Europa. 96. Plan Amsterdam 1844. 97. Plan Antwerpen 1845. 98. Paln Brüssel 99. Plan Edinburgh 1844. 100. Paln Lissabon 1844. 101. Plan London 1845. 102 Plan Madrid 1844. 103. Plan München 1844. 104. Plan Neapel 1845. 105. Paln New York. 106. Paln Südliche Hälfte Paris. 107. Plan St. Petersburg 1844. 108. Plan Philladelphia. 109. Paln Stockhol 1844. 110. Plan Washington. 111. Plan Wien... Karten nach dem Entwurf von Major C. Radefeld auch J. Grässl und A. Gotthard. 1843 bis 1848.. , Kartenformat 30 x 37 (plus Rand) Karten grenzkoloriert schlichter privater späterer Einband, Kartenzustand: teils felckig, teils saubere Karten, einige Karten im Rand hinterlegt (alt)
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 53166 - gefunden im Sachgebiet: Orts- und Landeskunde
Anbieter: Antiquariat Rump, DE-48167 Münster

EUR 3.450,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Flaschka, H. and F. H. Busse (Eds.): Physica D: Nonlinear Phenomena, Volume 86, No. 1 - 2, Chaos, Order and Patterns: Aspects of Nonlinearity - The "Gran Finale", edited by G. Casati, Amsterdam, Elsevier North Holland, 1995. figs., tabs., pp. 1 - 348, soft cover ISBN: 01672789 Contents: 1. Collapse, intensification and reconnection in vortex dominated flows: visiometrics and modeling, Norman J. Zabusky, Victor M. Fernandez and Deborah Silver 2. Fractal statistics in biology, Bruce J. West 3. Quantum integrability and quantum groups, Miki Wadati 4. Experimental test of the normal form for period doubling bifurcations, Sandeep T. Vohra and Kurt Wiesenfeld 5. Scattering from a square obstacle, Barbara Dietz and Uzy Smilansky 6. Quantum localization, chaos and nonlinear interactions, D. L. Shepelyansky 7. Pattern formation in reaction-diffusion systems - dissipative solitons in physical systems, M. Bode and H. -G. Purwins 8. Global analysis of self-similarity features of cellular automata: selected examples, Fritz v. Haeseler, Heinz-Otto Peitgen and Gencho Skordev 9. Soliton physics and the periodic inverse scattering transform, A. R. Osborne 10. Order parameter equations for long-wavelength instabilities, Alexander A. Nepomnhyashchy 11. Development of higher organisms: how to avoid error propagation and chaos, Hans Meinhardt 12. Progress in DLA research, Paul Meakin 13. Plato, Apollonius, and Klein: playing with spheres, Giorgio Mantica and Shaun Bullett 14. Recent progress and outstanding problems in Hamiltonian dynamics, R. S. MacKay 15. New functional integration method for the 1D random potential problem. The statistics of localized wave functions, I. V. Kolokolov 16. Pattern formation in chemical systems, Raymond Kapral 17. Remarks on the mean field dynamics of networks of chaotic elements, Kunihiko Kaneko 18. Quantum diffusion, fractal spectra, and chaos in semiconductor microstructures, R. Fleischmann, T. Geisel, R. Ketzmerick and G. Petschel 19. Chaotic stimulated Brillouin scattering: theory and experiment, R. G. Harrison, Dejin Yu, Weiping Lu and P. M. Ripley 20. Quantum integrable systems in one dimension, Michael Fowler 21. Techniques for the control of chaos, William L. Ditto, Mark L. Spano and John F. Lindner 22. Nonlinear inviscid incompressible dynamics, Peter Constantin 23. Quantum chaos: unexpected complexity, G. Casati and B. Chirikov 24. On the analysis of spatiotemporally chaotic data, Hugues Chaté 25. Coupled map lattices: one step forward and two steps back, Leonid A. Bunimovich 26. Investigating non-integrability and chaos in complex time, Tassos Bountis 27. Universal computation and physical dynamics, Charles H. Bennett 28. Control of chaos in delay differential equations, in a network of oscillators and in model cortex, A. Babloyantz, C. Lourenço and J. A. Sepulchre 29. Anti-integrability in dynamical and variational problems, Serge Aubry 30. Optical morphogenesis: pattern formation and competition in nonlinear optics, F. T. Arecchi 31. Dissipative solitons, C. I. Christov and M. G. Velarde ISBN 01672789
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 33027 - gefunden im Sachgebiet: Physik
Anbieter: Antiquariat Dr. Götzhaber Ihn. Claudia Gotthardt, DE-65589 Hadamar

EUR 79,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,90
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Strnad, W. und E.; Wahrheiten und Botschaften - Porträts von Zeitzeugen, die sich erstmalig oder noch einmal zu Worte melden, um ihre Erlebnisse im nationalsozialistischen Deutschland zu dokumentieren

Zum Vergrößern Bild anklicken

Strnad, W. und E.; Wahrheiten und Botschaften - Porträts von Zeitzeugen, die sich erstmalig oder noch einmal zu Worte melden, um ihre Erlebnisse im nationalsozialistischen Deutschland zu dokumentieren Dresden, Projekt Piccolo , Lessing Druckerei Kamenz GmbH, 1996. 103 Seiten , 21 cm, kartoniert das Buch ist altersbedingt in einem gutem, gebrauchten Zustand, aus dem Inhalt: Unsere Leitgedanken - Warum Botschaften ? - Emilie Berger, Mit der Tätowierungsnummer Z. 10164 in Auschwitz - Ruth Burse, Theresienstadt ist immer in mir geblieben - Paula Gössel, Ein Leben für andere - Elly Grajcarek, Durch Verleumdung ins Frauenkonzentrationslager Ravensbrück - Gerda Kayser , Weil ich anderen half, holte mich die Geheime Staatspolizei - Gretel Knoch, Als meine Zellentür aufgeschlagen wurde - Hermann Kuhlemann, Unbeugsam durch die Hölle der Barbaren - Hans Lauter, Von Anfang an Demagogie der NSDAP entlarvt und Kriegspolitik bekämpft - Josefa Linke, Keine Feindschaft mehr - Karl Loesch, 13 Jahre zwischen Verfolgung und Widerstand - Edith Müller, Berlin- Amsterdam-Theresienstadt-Auschwitz: 12 Jahre meiner Jugend - Heinz Nitschke, Mischling ersten Grades unen/vünscht - Erna Opfer, Hitler müßte weg, damit es besser wird - Johann Pfortner, Riskante Grenzarbeit - Karl Plättner, Wegen „Wehrkraftzersetzung" im Wehrmachts^ gefängnis von Anklam und Torgau - Gertrud Pötzinger, Is Zeugin Jehovas mutig gegen die Hitlerdiktatur - Gurt Preusche, Ich schwor mir, nichts für den Krieg der Nazis zu tun - Hans Protze, Ohne Prozeß und Urteil 7 Jahre in Gestapo-Haft - Hildegard Rose, Haftgrund „Rassenschande" - Anna Rölz, Hilfe und Solidarität gegenüber bedrängten Menschen war Ihr Credo in schwersten Zeiten - Jurij Schön, Sorbisch war für ihn mehr als nur die Muttersprache - Rudolf Slonina, Als deutscher Soldat patriotisch gehandelt - Justin Sonder, Mit 17 Jahren auf der Rampe in Auschwitz - Edith Sparmann, Die ganze Familie war den Nazis im Wege - Hildeburg Späth, Bis zuletzt hatte ich noch Hoffnung - Rahel Springer, Unfreiwillige Reisen - Hans Ulbricht, Ich wurde Antifaschist, um die Menschenwürde zu bewahren - Otto Wiesner, Solidarität und Menschlichkeit werden wieder dhngend gebraucht - Nachwort zu den Porträts - Erklärung von Abkürzungen und Begriffen - Kurzer Rückblick auf den historischen Antifaschismus und die Wahrung seines Vermächtnisses - Anhang - Der alltägliche Neonazismus - Literaturverzeichnis (Auswani) 3h6b Bei dem eingefügten Bild handelt es sich um das eingescannte Buch aus meinem Bestand. Bei Bestellungen Werktags bis 12,00 Uhr erfolgt der Versand in der Regel noch am selben Tag, ansonsten am folgenden Werktag.
[SW: Wahrheiten und Botschaften; Porträts von Zeitzeugen, die sich erstmalig oder noch einmal zu Worte melden, um ihre Erlebnisse im nationalsozialistischen Deutschland zu dokumentieren; Geschichte; Zeitgeschichte;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 39625 - gefunden im Sachgebiet: Neuzeit 15.- 20.Jahrh.
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 7,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 1,70
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Geology - Manspeizer, W. W. Manspeizer: Hrsg.Antikbuch24-SchnellhilfeHrsg. = Herausgeber Editor Triassic-Jurassic Rifting: Continental Breakup and the Origin of the Atlantic Ocean and Passive Margins (Developments in Geotectonics, Vol. 22) (2 Parts) A + B Extensive field studies on the African and North American plates during this past decade have yielded a wealth of new data and ideas about rift basins and the origin of passive margins. New surface and subsurface basins have been identified; fossils abound in strata that only recently were considered barren; oil exploration is being actively pursued in continental strata of the Richmond-Taylorsville, Sanford and Newark basins, Late Triassic marine strata have been identified in Georges Bank off the coast of Massachusetts, and the roles of wrench tectonics, successor basins and listric normal faults have challenged the classical view that these are simple extensional basins.This two part work brings together representative examples of these studies. It is not intended as an exhaustive synthesis of the subject, but rather a vehicle to present new data, new ideas and alternative views. Some of the papers present regional summaries, others attempt to relate local features to regional questions, while others describe modern rift basins as possible analogs of early Mesozoic basins.Geologic data from the Atlantic passive margins record that continental rifting of central Pangaea occurred during the latest Triassic-earliest Jurassic (Liassic), and that sea-floor spreading probably began no later than the Middle Jurassic. The primary subject of this book focuses on the Triassic-Jurassic rifting events that led to the breakup of Pangaea and the opening of the central Atlantic Ocean. Whereas other treatises have focused on the origin of the passive margins, inferred primarily from geophysical data of the offshore basins, this volume primarily and uniquely focuses on land-based field studies of the onshore synrift basins. Offshore studies of synrift basins are also included and add substantially to our understanding of the breakup. However, the onshore data base, while complementary, is different, thus providing researchers with a different insight to the questions at hand.The book is organized into four sections. Section I, Pangaean Plate in Time and Space, first locates Pangaea in space and then places the Triassic basins within an historical context on the Alleghanian-Variscan Orogens. Section 2, the offshore and onshore basins of the North American and African Plates, comprises about 70% of all papers in this book, and includes papers on structural geology, petrology, paleontology, sedimentation, organic geochemistry, vulcanism and mineral resources. Section 3, Related Mesozoic Atlantic Rift Basins, includes papers on Iberia, Western Europe, the Benue Trough and Brazil. The final section of the book, Analogs, includes the rift basins of East Africa, the Red Sea, the Gulf of Elat (Aqaba), the Dead Sea and the Rio Grande Elsevier Science Publishers B.V. Amsterdam, 1988. both volumes - 998 pp. - richly illustrated throughout with figures, photographs, tables and fold-out maps, including nine in full colour Gebundene Ausgabe - Hardcover, good condition ISBN: 0444429034 Beide Bände in gutem Zustand, Ecken minimal bestossen - portofreier Versand in Europa - oversea postage fees on demand
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 53244 - gefunden im Sachgebiet: Geology
Anbieter: Wissenschaftliches Antiquariat Heinz Buschulte, DE-79379 Müllheim

EUR 380,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Strnad, Walter und Ernst Strnad; Wahrheiten und Bortschaften - Porträts von Zeitzeugen, die sich erstmalig oder och einmal zu Worte melden, um ihre Erlebnisse im nationalsozialistischen Deutschland zu dokumentieren

Zum Vergrößern Bild anklicken

Strnad, Walter und Ernst Strnad; Wahrheiten und Bortschaften - Porträts von Zeitzeugen, die sich erstmalig oder och einmal zu Worte melden, um ihre Erlebnisse im nationalsozialistischen Deutschland zu dokumentieren Lessing Druckerei Kamenz GmbH, 1996. 103 Seiten , 21 cm, kartoniert das Buch ist in einem guten, gebrauchten Zustand, Die vorliegende Schrift beinhaltet 28 Porträts ehemaliger Verfolgter und Widerstandskämpfer.die sich erstmalig oder noch einmal zu Wort melden, um ihre Erlebnisse im nationalsozialistisehen Deutschland zu dokumentieren. ... (aus dem Buch) aus dem Inhalt: Emilie Berger, Mit der Tätowierungsnummer Z. 10164 in Auschwitz - Ruth Burse, Theresienstadt ist immer in mir geblieben - Paula Gössel, Ein Leben für andere - Elly Grajcarek, Durch Verleumdung ins Frauenkonzentrationslager Ravensbrück - Gerda Kayser, Weil ich anderen half, holte mich die Geheime Staatspolizei - jretel Knoch, Als meine Zellentür aufgeschlagen wurde - Hermann Kuhlemann, Unbeugsam durch die Hölle der Barbaren - Hans Lauter, Von Anfang an Demagogie der NSDAP entlarvt und Kriegspoiitik bekämpft - Josefa Linke, Keine Feindschaft mehr - Karl Loesch, 13 Jahre zwischen Verfolgung und Widerstand - Edith Müller, Berlin, Amsterdam, Theresienstadt Auschwitz: 12 Jahre meiner Jugend - Heinz Nitschke, Mischling ersten Grades unen/vünscht - Erna Opfer, Hitler müßte weg, damit es besser wird - Johann Pfortner, Riskante Grenzarbeit - Karl Plättner, Wegen „Wehrkraftzersetzung" im Wehrmachtsgefängnis von Anklam und Torgau - Gertrud Pötzinger, Als Zeugin Jehovas mutig gegen die Hitlerdiktatur - Curt Preusche, Ich schwor mir, nichts für den Krieg der Nazis zutun - Hans Protze, Ohne Prozeß und Urteil 7 Jahre in Gestapo-Haft - Hildegard Rose, Haftgrund „Rassenschande" - Anna Rölz, Hilfe und Solidarität gegenüber bedrängten Menschen war ihr Credo in schwersten Zeiten - Jurij Schön, Sorbisch war für ihn mehr als nur die Muttersprache - Rudolf Slonina, Als deutscher Soldat pathetisch gehandelt - Justin Sonder, Mit 17 Jahren auf der Rampe in Auschwitz - Edith Sparmann, Die ganze Familie war den Nazis im Wege - Hildeburg Späth, Bis zuletzt hatte ich noch Hoffnung - Rahel Springer, Unfreiwillige Reisen - Hans Ulbricht, Ich wurde Antifaschist, um die Menschenwürde zu bewahren - Otto Wiesner, Solidarität und Menschlichkeit werden wieder dringend gebraucht - Nachwort zu den Porträts - Erklärung von Abkürzungen und Begriffen - Kurzer Rückblick auf den historischen Antifaschismus und die Wahrung seines Vermächtnisses - Anhang -Der alltägliche Neonazismus - iteraturverzeichnis (Auswahl) 3h1b Bei dem eingefügten Bild handelt es sich um das eingescannte Buch aus meinem Bestand. Bei Bestellungen Werktags bis 12,00 Uhr erfolgt der Versand in der Regel noch am selben Tag, ansonsten am folgenden Werktag.
[SW: Wahrheiten und Bortschaften; Porträts von Zeitzeugen; Walter und Ernst Strnad; Geschichte; Lebenserinnerungen;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 35781 - gefunden im Sachgebiet: Neuzeit 15.- 20.Jahrh.
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 9,70
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 1,70
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Les Actes des Apotres. Traditions, rédaction, théologie. Mit Beiträgen  von J. Kremer, C.K. Barrett, F. Bovon, J. Coppens, J. Dupont, E. Grässer, F. Hahn, J. Jervell, G. D. Kilpatrick, J. Lamprecht, C. Martini, F. Neirynck, M. Rese, M. Sabbe, J. Schmitt, G. Schneider, W.C. van Unnik, E. Bammel, M. Dumais, B. Dehandschutter, R.H. Fuller, C.J.A. Hickling, W. Kirchschläger, P. G. Müller, E. Nellessen, S. J. Noorda, J. Pathrapankal, E. Plümacher,  M. Wilcox &  R. McL. Wilson.  (= Bibliotheca ephemeridum theologicarium lovaniensium, Band 48).

Zum Vergrößern Bild anklicken

Kremer, J. (Hrsg.): Les Actes des Apotres. Traditions, rédaction, théologie. Mit Beiträgen von J. Kremer, C.K. Barrett, F. Bovon, J. Coppens, J. Dupont, E. Grässer, F. Hahn, J. Jervell, G. D. Kilpatrick, J. Lamprecht, C. Martini, F. Neirynck, M. Rese, M. Sabbe, J. Schmitt, G. Schneider, W.C. van Unnik, E. Bammel, M. Dumais, B. Dehandschutter, R.H. Fuller, C.J.A. Hickling, W. Kirchschläger, P. G. Müller, E. Nellessen, S. J. Noorda, J. Pathrapankal, E. Plümacher, M. Wilcox & R. McL. Wilson. (= Bibliotheca ephemeridum theologicarium lovaniensium, Band 48). Gembloux, Éditions J. Duculot; Leuven, University Press 1979. 590 (4) Seiten, Gr. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm (24,5 x 16 cm), Softcover, Paperback, Orig.-Pappeinband. ISBN: 2801102296 Beiträge in deutscher, englischer oder französischer Sprache. - Kunststoffkaschiertes Bibliotheksexemplar. Schnitte und Titelblatt gestempelt. Einband mit Lichtkante. Rücken mit Textilband verstärkt. Buchblock teils vom Einband gelöst, Bindung locker. Sonst guter Zustand. ISBN: 2801102296
[SW: J. Kremer (Wien), Einführung in die Problematik heutiger Acta-Forschung anhand von Apg 17, 10-13, C. Martini (Roma), La tradition textuelle des Actes des Apotres et les tendances de l'Église ancienne, W. C. van Unnik (Utrecht), Luke's Second Book and the Rules of Hellenistic Historiography, M. Rese (Münster), Die Funktion der alttestamentlichen Zitate und Anspielungen in den Reden der Apostelgeschichte, G. D. kilpatrick (Oxford), Some Quotations in Acts, E. grässer (Bochum), Die Parusieerwartung in der Apostelgeschichte, F. hahn (München), Das Problem alter christologischer Überlieferungen in der Apostelgeschichte unter besonderer Berücksichtigung von Act 3, 19-21, J. schmitt (Strasbourg), Kerygme pascal et lecture scripturaire dans l'instruction d'Antioche (Act. 13, 23-37), F. neirynck (Leuven), The Miracle Stories in the Acts of the Apostles. An Introduction, G. schneider (Bochum), Stephanus, die Hellenisten und Samaria M. sabbe (Leuven), The Son of Man Saying in Acts 7, 56. C. K. barrett (Durham), Light on the Holy Spirit from Simon Magus (Acts 8, 4-25) J. jervell (Oslo), Paul in the Acts of the Apostles. Tradition, History, Theology J. lambrecht (Leuven), Paul's Farewell-Address at Miletus (Acts 20,17-38) . F. bovon (Geneve), Le Saint-Esprit, l'Église et les relations humaines selon Actes 20, 36 — 21, 16 J. dupont (Ottignies), La conclusion des Actes et son rapport a l'ensemble de l'ouvrage de Luc. J. coppens (Leuven), L'imposition des mains dans les Actes des Apotres . E. bammel (Oxford), Der Text von Apostelgeschichte 15. M. wilcox (Bangor), Luke and the Bezan Text of Acts. E. plümacher (Berlin), Die Apostelgeschichte als historische Monografie . M. dumais (Ottawa), Le langage des discours d'évangélisation des Actes: une forme de langage symbolique? S. J. noorda (Amsterdam), Scene and Summary. A Proposal for Reading Acts 4, 32 — 5, 16. R. McL. wilson (St. Andrews), Simon and Gnostic Origins.. E. nellessen (Bonn), Die Presbyter der Gemeinden in Lykaonien und Pisidien (Apg 14, 23) C. J. A. hickling (London), The Portrait of Paul in Acts 26., R. H. fuller (Alexandria, Va), Was Paul Baptized? W. kirchschläger (Wien), Fieberheilung in Apg 28 und Lk 4. P. G. müller (Kerkrade/Rolduc), Die jüdische Entscheidung gegen Jesus nach der Apostelgeschichte. J. pathrapankal (Bangalore), Christianity as a ' Way ' according to the Acts of the Apostles. B. dehandschutter (Leiden), La persécution des chrétiens dans les Actes des Apotres. Bibelkunde, Biblische Theologie, Bibelwissenschaft,]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 2012257 - gefunden im Sachgebiet: .Theologie - Bibelkunde & Bibelwissenschaft
Anbieter: Antiquariat Kretzer - Bibliotheca Theologica de, DE-35274 Kirchhain

EUR 30,80
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 5,50
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

So wachsen Gottes Wurzeln Anfänge früher Baptistengemeinden ausgegraben und erzählt von Margarete Jelten : erste Auflage :

Zum Vergrößern Bild anklicken

Religion - Jelten, Margarete : So wachsen Gottes Wurzeln Anfänge früher Baptistengemeinden ausgegraben und erzählt von Margarete Jelten : erste Auflage : Selbstverlag druch Margarete Jelten : ohne Angaben des Ausgabejahres :. 223 Seiten : Gr.-8 Octav, gebundene Ausgabe, Hardcover/Pappeinband : Als Baptisten werden die Mitglieder einer evangelischen Konfessionsfamilie bezeichnet, zu deren besonderen Merkmalen die ausschließliche Praxis der Gläubigentaufe oder Glaubenstaufe ebenso gehört wie die Betonung, dass die Ortsgemeinde für ihr Leben und ihre Lehre selbst verantwortlich ist (Kongregationalismus). Wie die Täufer des 16. Jahrhunderts, auf die sich auch die Baptisten zum Teil berufen, setzten sich diese von Anfang an vehement für uneingeschränkte Glaubensfreiheit (Toleranz) ein. Die erste Baptistengemeinde entstand 1609 in Amsterdam. In Deutschland ist der Baptismus seit 1834 vertreten, von wo aus er sich in viele Länder ausbreitete, auch innerhalb der Schweiz (ab 1847) und innerhalb Österreichs (ebenfalls ab 1847). Hauptverbreitungsgebiete der Baptisten, die heute zu den größten protestantischen Bekenntnisgemeinschaften gehören, sind Nordamerika und - mit einigem Abstand - Afrika und Asien. Die Bezeichnung "Baptisten" leitet sich vom griechischen ????????? (baptizein), was "untertauchen" und im übertragenen Sinne "taufen" bedeutet, ab, im Englischen dann 'to baptize' ("taufen"), baptism ("Taufe") und baptist ("Täufer"). Die Täufer der Reformationszeit werden im englischen Sprachbereich anabaptists (wörtlich: "Wiedertäufer") genannt, um sie von den späteren baptists ("Baptisten") sprachlich zu unterscheiden. Bei dem Namen "Baptisten" handelt es sich ursprünglich nicht um eine Selbstbezeichnung, sondern um einen Spottnamen, der später als Konfessionsbezeichnung übernommen worden ist. Auch deutsche Baptisten, deren Anfänge auf die erste Hälfte des 19. Jahrhunderts zurückgehen, taten sich mit dieser von außen kommenden Bezeichnung schwer. Sie nannten sich anfangs "Evangelisch Taufgesinnte (Baptisten) Gemeinden"[1] oder auch "Gemeinden gläubig getaufter Christen". Dass die meisten deutschen Baptistengemeinden sich heute als "Evangelisch-Freikirchliche Gemeinden" - teils mit dem Zusatz "(Baptisten)" - bezeichnen, hängt nicht mit der Ablehnung des ehemaligen Spottnamens zusammen, sondern mit einem im Jahr 1942 erfolgten Zusammenschluss der deutschen Baptisten mit zwei anderen Freikirchen. Im Zusammenhang dieser Vereinigung stellten sie ihren Namen in den Hintergrund, führen ihn jedoch in einem Klammerzusatz weiter: "Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde (Baptisten)". (quelle:wikipedia) : gerne senden wir Ihnen weitere Fotos und Informationen : der Gesamteindruck dieses Buches ist GEBRAUCHT : SEHR GUT , vermutlich ungelesen - Bitte beachten Sie, dass es sich um gebrauchte Bücher handelt. Bei den Preisen haben wir den Zustand des Buches berücksichtig. Gebrauchte Bücher sind vom Umtausch ausgeschlossen.
[SW: Theologie allgemein, Kirche, Evangelisch, Katholisch, methodisten, freie Christen, junge Christen, Religion, Gott, Reformation, Luther, Papst, Geschichte, Kirchengeschichte, Studium, Bibelkunde, Bibelstudium, Glaube, Baptismus Freikirche Religionsfreiheit Christliche Konfession Gegründet 1609]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 11068 - gefunden im Sachgebiet: Theologie allgemein
Anbieter: Theologica, DE-74582 Gerabronn

EUR 16,90
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Schneider, Wolfgang; Schule für electronische Heimorgeln Band 1 bis 3 3 Hefte

Zum Vergrößern Bild anklicken

Schneider, Wolfgang; Schule für electronische Heimorgeln Band 1 bis 3 3 Hefte Hamburg, Musikverlag Hans Sikorski, 1968, 1969,. 60, 59, 59 Seiten , 31 cm, kartoniert alle 3 Heftchen sind ein Dachbodenfund, gebräunt, fleckig, Einband- und Seitenecken sind geknickt, in den Heftchen sind einige Markierungen, bei Band 3 ist vorn der Einband beschrieben, Rücken teils kaputt, Kanten mit Bestoßungen, Eigentumsstempel, BAND 1: Das Notenliniensystem - Erklärung der Noten - Die ersten Töne auf der Orgel - Notenwerte und Taktarten - Übungen in ganzen, halben und viertel Noten - Der Haltebogen - Rechte und linke Hand zusammen - Das Bass-Pedal - Übung: Bass-Pedal und linke Hand - Hänschen klein - Mädchen, warum weinest du? - Der 3/4 -Takt - Kuckuck, Kuckuck - Der r-dur-Akkord - Uu, uu liegst mir im Herzen - Das W lederholungszeichen - Lang, lang ist’s her - Die Pausenzeichen - Summ, summ, summ - Barcarole aus der Oper”Hoffmanns Erzählungen” - Der C 7-Akkord - Old Folks At Home - Uas Vorzeichen - Jekus, jekus, das ist schwer - Horch, was kommt von draußen rein - Der Auftakt - Die Klammern - Der Bindebogen - Muss i denn, muß i denn - Ein weiteres Wiedernolungszeichen - Freut euch des Lebens - Freut euch des Lebens - Angelina, laß das Weinen. BAND 2: Die Vortragszeichen - Wahre Freundschaft - Weißt du, wieviel Sternlein stehen? - Tanz rüber, tanz nüber - Stehn zwei Stern ... - Wenn ich ein Vöglein wär - Wiegenlied - Alona Oe - Der Dm-Akkord (d-moll) - Santa Lucia - Mein Mädel hat einen Rosenmund - Dat du min Leevsten büst - Aber Heidschi-bum-beidschi schlaf´ lange - Aus dem Laura-Walzer - Aut de schwäbsche Eisebahne - Die F-dur-Tonleiter - Beim Kronenwirt - Mag mein Schatz wie immer sein - Laß dir Zeit - Als geblüht der Kirschenbaum - Sweetheart, my darling, my dear - Mein Hut, der hat drei Ecken - Von den blauen Berten kommen wir - Ach, man braucht ja so wenig - Aus dem Schatz-Walzer - Du, du liebst mir im Herzen - Lustig ist das Zigeunerleben - Der Jäger aus Kurpfalz - Burlala - Es Burebüebli. BAND 3: Doppelgriffe - Kleiner Walzer - Der Aufbau des Dur-Dreiklanges - Die Umkehrungen - Übersicht über die bisher behandelten Dur-Tonleitern - Die Septimen-Akkorde - Die Akkordlage - Der D-dur- Dreiklang - Capriccio Italien - Übersicht über die schon behandelten Tonarten - Schlafe mein Prinzchen - Das Menuett - Can-Can - My Bonny - Bauernwalzer aus der Oper „Der Freischütz” KJieinlander in und F-dur - Holzschuhtanz aus der Uper „Zar und Zimmermann" - B-dur Tonleiter und Akkordfamilie - Übung für Pedal und linke Hand - ’s ist Feierobnd - Drunten im Unterland - Tulpen aus Amsterdam - Aus „Dichter und Bauer" - A-dur: Tonleiter und Akkordfamilie - A-dur-Akkord-Familie - Polka - Vergiß mein nicht - Carlotta-Walzer aus der Operette „Gasparone“ - Der Beguine-Rhythmus - Übung mit ganzen Noten im Beguine-Rhythmus - Kleine Beguine - La Paloma - Wien bleibt Wien - Erzherzog Johann-Lied - 4f3a Bei dem eingefügten Bild handelt es sich um das eingescannte Buch aus meinem Bestand. Bei Bestellungen Werktags bis 12,00 Uhr erfolgt der Versand in der Regel noch am selben Tag, ansonsten am folgenden Werktag.
[SW: Schule für electronische Heimorgeln Band 1 bis 3; Wolfgang Schneider; Musik;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 45440 - gefunden im Sachgebiet: Musik
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 24,90
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,00
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Busse, F. H., C. K. R. T. Jones Y. Kuramoto (Eds.) a. o.: Physica D: Nonlinear Phenomena, Volume 97, No. 1 - 3, Pattern Formation and Instabilities in Continuous Dissipative Systems, in Honour of Friedrich H. Busse on the Occasion of his 60th Birthday, Edited by Helmut R. Brand, Hermann Flaschka and Alan C. Newell, Amsterdam, Elsevier North Holland, 1996. figs., tabs., pp. 1 - 333, soft cover ISBN: 01672789 Contents: 1. Nonlinear ringing of polytropic disks, N. J. Balmforth and E. A. Spiegel 2. Localised rotating convection induced by topography, Andrew P. Bassom and Andrew M. Soward 3. Asymptotic approximation of the Wiener-Hopf technique as applied to jet atomisation, X. -N. Chen and K. Kirchgässner 4. Theoretical modelling of spiral chaos in Rayleigh-Benard convection, Michael Cross 5. An anelastic evolutionary geodynamo simulation driven by compositional and thermal convection, Gary A. Glatzmaier and Paul H. Roberts 6. Slaving principle revisited, Hermann Haken 7. Non-solenoidal velocity effects and Korteweg stresses in simple mixtures of incompressible liquids, Daniel D. Joseph, Adam Huang and Howard Hu 8. Heat and momentum transport in sheared Rayleigh-Benard convection, Ruby Krishnamurti and Yi Zhu 9. Patterns and spatiotemporal chaos in parametrically forced surface waves: a systematic survey at large aspect ratio, A. Kudrolli and J. P. Gollub. 10.Is temperature passive or active in hard turbulence?, Albert Libchaber 11. The statistical stability of convection dynamos, Willem V. R. Malkus 12. The spatio-temporal structure of spiral-defect chaos, Stephen W. Morris, Eberhard Bodenschatz, David S. Cannell and Guenter Ahlers 13. Convection in cylindrical containers at supercritical Rayleigh numbers, U. Müller 14. Defects are weak and self-dual solutions of the Cross-Newell phase diffusion equation for natural patterns, A. C. Newell, T. Passot, C. Bowman, N. Ercolani and R. Indik 15. Fully nonlinear global modes in spatially developing media, Benoît Pier and Patrick Huerre 16. Freezing and boiling between parallel plates, Yves Pomeau 17. Image Resonance in non-Boussinesq convection, M. R. E. Proctor and P. C. Matthews 18. Effects of temperature-dependent viscosity on thermal convection in a spherical shell, James Todd Ratcliff, Gerald Schubert and Abdelfattah Zebib 19. Influence of boundaries on pattern selection in through-flow, D. Roth, P. Büchel, M. Lücke, H. W. Müller, M. Kamps and R. Schmitz 20. Nonlinear modelling of vortex shedding control in cylinder wakes, Kimon Roussopoulos and Peter A. Monkewitz 21. Stable localized solutions of arbitrary length for the quintic Swift-Hohenberg equation, Hidetsugu Sakaguchi and Helmut R. Brand 22. High Rayleigh number convection and passive scalar mixing, Boris I. Shraiman and Eric D. Siggia 23. Anomalous diffusion in asymmetric random walks with a quasi-geostrophic flow example, Eric R. Weeks, J. S. Urbach and Harry L. Swinney 24. Multiple states in doubly driven flow, J. A. Whitehead 25. Spiral waves on circular and spherical domains of excitable medium, V. S. Zykov and S. C. Müller ISBN 01672789
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 32906 - gefunden im Sachgebiet: Physik
Anbieter: Antiquariat Dr. Götzhaber Ihn. Claudia Gotthardt, DE-65589 Hadamar

EUR 89,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,90
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Atelier van Lieshout : ein Handbuch ; [diese Publikation erscheint anläßlich der Ausstellungen im Kölnischer Kunstverein, Köln, vom 16. Mai bis zum 12. Juli 1997, im Museum Boijmans van Beuningen, Rotterdam, vom 6. September bis zum 16. November 1997]. Kölnischer Kunstverein, Köln ; Museum Boijmans van Beuningen, Rotterdam. [Red. Hein Eberson ... Texte Piet de Jonge ... Übers. Crestec Amsterdam ...] Dt. Ed.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Eberson, Hein [Hrsg.] und Piet de Jonge: Atelier van Lieshout : ein Handbuch ; [diese Publikation erscheint anläßlich der Ausstellungen im Kölnischer Kunstverein, Köln, vom 16. Mai bis zum 12. Juli 1997, im Museum Boijmans van Beuningen, Rotterdam, vom 6. September bis zum 16. November 1997]. Kölnischer Kunstverein, Köln ; Museum Boijmans van Beuningen, Rotterdam. [Red. Hein Eberson ... Texte Piet de Jonge ... Übers. Crestec Amsterdam ...] Dt. Ed. Ostfildern : Cantz; Stuttgart : Hatje, 1997. kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert, 271 S. : überw. Ill., graph. Darst. ; quer 20 x 30 cm; im Fußschnitt mit Filzschreiberstrich; die ca. letzten 10 Blätter der Publikation sind im oberen Eckbereich mit kleinflächigen (Öl?)-Fleck sonst ist die Publikation noch gut erhalten. Die Lieferung erfolgt gegen Vorauskasse (reg. Paketversand innerhalb Deutschlands; Auslandsversandkosten auf Anfrage) ISBN: 3893229299 Joep van Lieshout ist ein Wandler zwischen den Welten des abwaschbaren Designs und der ansonsten nutzungsfreien Zone der Kunst. Sein Werk bietet praktische Lösungen für alltägliche Probleme, seine von ihm entwickelten Denkkapseln und Wohnwagen, seine verkäuflichen Möbel und Gebrauchsgegenstände, Sexattribute und Waffen balancieren auf der Demarkationslinie von Kunst und Kommerz. Zugleich sind sie Objekte einer persönlichen Obsession, Gehäuse und Geräte, die aus geheimen Wünschen konstruiert sind. Dieses Buch liefert einen Überblick über das umfangreiche Schaffen Joep van Lieshouts [geb. 1963 in Ravenstein], der inzwischen zu den bedeutendsten niederländischen Künstlern unserer Zeit gerechnet wird. Piet de Jonge und Bart Lootsma geben zudem eine Einführung in van Lieshouts Gedankenwelt, an die sich zahlreiche Literaturempfehlungen für eine weitere Beschäftigung anschließen. All diejenigen, die sich aufgrund eines zu schmalen Geldbeutels kein Werk des Atelier van Lieshout leisten können, finden in diesem Buch außerdem einige übersichtliche und leicht verständliche Handbücher, die den geschickten Handwerker Schritt für Schritt anleiten, wie er die im Buch vorgestellten Exemplare selbst zu Hause nachbauen kann. Entdecken Sie den geheimen Reichtum des modernen Lebens - zusammen mit Atelier van Lieshout.(Deckeltext) // Inhalt: 11 Einleitung 15 Katalog mit Texten von Piet de Jonge (PdJ) Joep van Lieshout (JvL) Bart Lootsma (BL) Arno van Roosmalen (AvR) und Zitaten von Gilles Deleuze und Fälix Guattari (GD-FG) Klaar van der Lippe (KvdL) W. Edward Mann und Edward Hoffmann (WEM-EH) G. A. Ladee (GAL) Niccolö Machiavelli (NM) Hermann Nitsch (NN) Marquis de Sade (MdS) 231 Handbücher Anleitung für die Durchführung von Bauarbeiten Anleitung für glasfaserverstärktes Polyester Anleitung für die Schweinefleischverarbeitung 269 Autoren und Quellenverzeichnis 270 Impressum V20095D1 ISBN 3893229299 WICHTIGER HINWEIS zu den Versandpauschalen: Bücher mit einer Gewichtsangabe ab 1001 g kosten 5,90 €. (Versandpauschale reg. Paket) ***** Lieferungen außerhalb Deutschlands nur gegen Vorkasse *** Universitätsbibliotheken oder öffentliche Bibliotheken innerhalb Deutschlands müssen bei Vorkasseartikeln KEINE Vorauskasse leisten. Die bestelte Ware wird in diesem Fall auf Rechnung geliefert.
[SW: Lieshout, Joep van ; Design ; Gebrauchsgegenstand ; Ausstellung ; Köln ; Lieshout, Joep van ; Objektkunst ; Ausstellung ; Köln, Bildende Kunst]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 27933 - gefunden im Sachgebiet: Kunst / Kultur / Sport
Anbieter: Versandantiquariat Ottomar Köhler Einzelunternehmen, DE-63452 Hanau
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 200,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 39,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 5,95
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

nbk 2/1995. G+P Arts International Basel, 1995. ca. 120 S. Standardeinband. Neue Bildende Kunst. Zeitschrift für Kunst und Kritik. INHALT: Andreas Hünecke Weimarer Funde. Neue Fotodokumente von der Ausstellung Entartete Kunst. Deutsche Kunstausstellungen. Matthias Flügge über Auftrag: Kunst Eckart Gillen und Christina Honert-Becke über Ernste Spiele in München. un zeit spuren. Fotografien von Maria Sewcz. Pavel Liska. Die Kunst bleibt frei.... Kunst und Politik in Bratislava. Bälint Szombathy Heute ist Krieg! ExJugoslawien: Die Tragödie in den Werken der Künstler. Sabine Vogel. Morgen ist ein anderes Land. Die erste Biennale zeitgenössischer Kunst in Johannesburg. Thomas Fechner-Smarsly Periphere und perfide Idyllen. ARS 95 in Helsinki. mit einem Kommentar von. Harm Lux. Home Science. Eran Schaerf im Gespräch mit Angelika Stepken. Liane Burkhardt. Wie lange hält die Sprache ...?. Erinnerung an Joachim Völkner. Dagmar Demming Mike Kelley. Witze zum Weinen. Gert Mattenklott Ian Hamilton Finlay:. Beschreibung einer Bank. Christoph Doswald. Ufos und Vermummte. Der Schweizer Bildhauer Carl Bucher. Werkstatt oder geschlossene Anstalt? ' Das Künstlerhaus Bethanien in Berlin. Harald Fricke, Menschenbilder. in der Galerie Gebauer u. Günther, Berlin. Sandra Danicke. Filme von Thomas Bayrle im Portikus. Meinhard Michael. Herzog auf dem Kirschkern.... in Gotha, Erfurt und Weimar. S. Gonzalez. Ein Kommentar zum. Eigenbetrieb Kultur in Gotha. Stefan Raum. Fotografien von Martin Parr in Halle. Andreas Strobl. Leiblicher Logos in der ifa-Galerie, Stuttgart. Werkstatt oder geschlossene Anstalt? ' Das Künstlerhaus Bethanien in Berlin. Harald Fricke, Menschenbilder. in der Galerie Gebauer u. Günther, Berlin. Sandra Danicke. Filme von Thomas Bayrle im Portikus. Meinhard Michael. Herzog auf dem Kirschkern.... in Gotha, Erfurt und Weimar. S. Gonzalez. Ein Kommentar zum. Eigenbetrieb Kultur in Gotha. Stefan Raum. Fotografien von Martin Parr in Halle. Andreas Strobl. Leiblicher Logos in der ifa-Galerie, Stuttgart. Johanna Hofleitner Christian Ph. Müller im Kunstraum, Lüneburg. Stefan Raum. Bänker-Stil oder sanfte Domestizierung. Die Deutsche Bank als Kunst-Promoter. Uta M. Reindl. Rückblick auf die Arco 95 in Madrid. Andreas Strobl. Ernste Spiele, Ein Kommentar zur. Münchner Version der Romantik-Ausstellung. Uta M. Reindl. Abenteuer der Malerei. Ein Gespräch mit den Kunstvereinsleitem. von Düsseldorf und Stuttgart. Ralf Klingsieck . Mondrian in Amsterdam und Den Haag. Stephan Berg. Hiroshi Sugimoto in der Kunsthalle Basel. Harm Lux. Bernhard Voitas fiktiver Siedlungsbau. Peter Nesweda. Dieter und Björn Roth in der Wiener Secession. Angelica Bäumer. Heimat im Jüdischen Museum, Wien. Angelica Bäumer. Visionäre und Vertriebene in der Kunsthalle Wien. Annibel Cunoldi. Die junge Künstlergeneration in Litauen. Guter Zustand
[SW: Zeitschrift Kunstzeitschrift Kunst Künstler Maler Bildhauer Malerei Bildhauerei Ausstellung]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 30383 - gefunden im Sachgebiet: Kunst-Zeitschriften
Anbieter: Antiquariat Thomas Haker GmbH & Co. KG, DE-10439 Berlin Prenzlauer Berg

EUR 6,90
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 0,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Flaschka, H. and F. H. Busse (Eds.): Physica D: Nonlinear Phenomena, Volume 60, No. 1 - 4, Experimental Mathematics: Computational Issues in Nonlinear Science, edited by J. M. Hyman, Amsterdam, Elsevier North Holland, 1992. figs., tabs., pp. 1 - 368, soft cover ISBN: 01672789 Contents:1. Dispersive barotropic equations for stratified mesoscale ocean dynamics, Roberto Camassa and Darryl D. Holm 2. Oceanographic inverse problems, Williams Carlisle Thacker 3. Parallel ocean general circulation modeling, R. D.Smith, J. K. Dukowicz and R. C. Malone 4. A non-linear feedback in climate modeling associated with cumulus parameterizations, Chih-Yue Jim Kao 5. Computations of multi-fluid flows, S. Ozen Unverdi and Grétar Tryggvason 6. A 3D adaptive mesh refinement algorithm for multimaterial gas dynamics, E. G. Puckett and J. S. Saltzman 7. High-order adaptive methods for parabolic systems, S. Adjerid, J. E. Flaherty, P. K. Moore and Y. J. Wang 8. High order finite volume approximations of differential operators on nonuniform grids, James M. Hyman, Robert J. Knapp and James C. Scovel 9. On adaptive-grid computations of variable stars, Arthur N. Cox, Robert G. Deupree and Michael Gehmeyr 10. Plasma simulation of a Langmuir probe with normal magnetic field, R. J. Armstrong, K. -B. Liland and J. Trulsen 11. Determining finite volume elements for the 2D Navier-Stokes equations, Don A. Jones and Edriss S. Titi 12. An approximate inertial manifold for computing Burgers‘ equation, L. G. Margolin and D. A. Jones 13. Resolution of the Navier-Stokes equations in vorticity-velocity formulation via control techniques, Hassan ManouziL. Steven Hou 14. Mach reflection for the two-dimensional Burgers equation, M. Brio and J. K. Hunter 15. Composite flows, Burton Wendroff 16. On the numerical solution of the biharmonic equation in the plane, Anne Greenbaum, Leslie Greengard and Anita Mayo 17. Computational issues in parameter estimation and feedback control problems for partial differential equation systems, H. T. Banks 18. The optimal coefficients in Daubechies wavelets, Gilbert Strang 19. Image compression by vector quantization of multiresolution decompositions, Jonathan N. Bradley and Christopher M. Brislawn 20. Nonlinear total variation based noise removal algorithms, Leonid I. Rudin, Stanley Osher and Emad Fatemi 21. Numerical solution of differential-algebraic equations in mechanical systems simulation, Linda R. Petzold 22. Rational approximants and numerical methods for initial-value problems, A. Iserles 23. Symplectic Runge-Kutta and related methods: recent results, J. M. Sanz-Serna 24. Invariants and numerical methods for ODEs, C. W. Gear 25. Does variable step size ruin a symplectic integrator?, Robert D. Skeel and C. W. Gear Abstract | Abstract + References | PDF (148 K) 26. Canonical methods for Hamiltonian systems: numerical experiments, Daniel Okunbor 27. Defect-controlled numerical methods and shadowing for chaotic differential equations, Robert M. Corless 28. Algebraic calculation of stroboscopic maps of ordinary, nonlinear differential equations, R. Wackerbauer, G. Mayer-Kress and A. Hübler 29. Computing S(?) using symbolic Monte Carlo, Isabel Beichl and Francis Sullivan ISBN 01672789
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 33046 - gefunden im Sachgebiet: Physik
Anbieter: Antiquariat Dr. Götzhaber Ihn. Claudia Gotthardt, DE-65589 Hadamar

EUR 129,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,90
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

RAUH, Caspar Walter: Traumland. Niemandsland. 2 Bände. (Traumland mit 28 farbigen, montierten Abbildungen auf Tafeln. Mit einem Nachwort von Peter Zemla; Aufzeichnungen zu Traumland; Mutmaßungen; Bibliographie. Niemandsland mit 48 schwarz-weißen montierten Abbildungen auf Tafeln. Mit einem Nachwort von Peter Zemla; Vorfassungen der Begleittexte; Briefe an Kurt Desch, Brief an Wilhelm E. Ludwig; Curriculum vitae; Editorische Notiz von Wolfram Benda.). 11. und 12. Sonderdruck der Bear Press. Gedruckt von der Offizin Haag-Drugulin, Leipzig, in Dante Kursiv auf Zerkall Bütten in tausend Exemplaren, von denen 50 mit der Hand gebunden wurden. Vorliegt die Leinen gebundene Normalausgabe. Bayreuth Bear Press. 1992 - 1993. 82 S. 1 Bl. (Traumland); 126 S. 1 Bl. (Niemandsland). Quart. Orig. roter, bzw. schwarzer Ganzleinenband mit goldgeprägtem Rücken- und Deckeltitel und farbig montiertem Deckelbild; weißer Rücken- und Deckeltitel und montierter schwarz-weißer Deckelillustration. E.A. der sehr schönen Veröffentlichung, die die ganze Bandbreite der phantastischen Malerei und des beeindruckenden graphischen Werks Caspar Walter Rauh's (1912-1983) darstellt. "Rauhs Vater war Beamter, die Mutter bäuerlicher Herkunft. Die Familie zog nach Bayreuth, wo Rauh ab 1923 ein Humanistisches Gymnasium besuchte und sich 1926 der Wandervogel-Bewegung anschloss. Nach dem Abitur begann er 1932 ein Studium an der Kunstakademie Düsseldorf bei den Professoren Werner Heuser und Heinrich Nauen. Er bewunderte Kubin, Masereel und Cézanne. 1934/35 verbrachte er einige Monate in Amsterdam im Kreis ehemaliger Paul Klee- und Bauhaus-Schüler. Ab 1936 setzte er sein Kunststudium an der Akademie Leipzig bei Walter Tiemann fort. Schon ein Jahr später zog er nach Berlin, wo er als Künstler tätig war und zugleich für eine Werbeagentur arbeitete. Eine erste Ausstellung fand 1939 in der Berliner Galerie Zintl statt. Im selben Jahr, unmittelbar im Anschluss an seine Heirat, wurde er Infanterist an der Front in Polen. Später brachte ihn der Krieg nach Frankreich und Russland, wo er als Kartenzeichner eingesetzt wurde. Gegen Ende des Kriegs geriet er in Gefangenschaft. Von 1945 bis 1955 lebte Rauh unter schwierigen ökonomischen Bedingungen in dem oberfränkischen Dorf Himmelkron, wohin seine Familie während des Kriegs evakuiert worden war. Zur Sicherung seines Lebensunterhalts zeichnete Rauh die Häuser von Dorfbewohnern, wofür er oft in Naturalien bezahlt wurde. 1955 zog die inzwischen um einen Sohn und um eine Tochter erweiterte Familie nach Kulmbach, wo Rauh bis zu seinem Tod 1983 lebte. Seit 1958 war er Mitglied der Belgischen Künstlergruppe Fantasmagie, der Vertreter des Phantastischen Realismus aus ganz Europa angehören. Er beteiligte sich regelmäßig an den Ausstellungen der Gruppe wie auch an anderen Gruppenausstellungen. Auch in Einzelausstellungen wurde sein Werk immer wieder gezeigt. 1971 erhielt er den Kulturpreis der oberfränkischen Wirtschaft. Caspar Walter Rauh starb am 7. Oktober 1983 in Kulmbach." Wikipedia.
[SW: Kunst, Grafik, Illustrierte Bücher/Kunst, Lit - 20.Jh.]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: [Bestell-Nr 32444] - gefunden im Sachgebiet: Lit - 20.Jh.
Anbieter: Antiquariat & Verlag Martin Klaußner, DE-90762 Fürth

EUR 120,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 4,00
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top