Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 156 Artikel gefunden. Artikel 151 bis 156 werden dargestellt.


Biskupek, Matthias; Der Bauchnabel und andere schöne Mittelpunkte einer Reise zu zweit

Zum Vergrößern Bild anklicken

Biskupek, Matthias; Der Bauchnabel und andere schöne Mittelpunkte einer Reise zu zweit Halle, Leipzig, Mitteldeutscher Verlag, 1986. 219 Seiten , 18 cm, Leinen ISBN: 3354000376 der Umschlag ist fleckig mit Kantenbestoßungen, das Buch ist in einem guten Zustand, Bitte legen Sie dieses Buch ganz schnell wieder weg, wenn Sie doch lieber keinen Sinn für Ironie haben möchten. In diesem Buch geht es um eine junge Frau und einen jungen Mann, die sich rein zufällig treffen. Und aus einer Laune heraus eine Wette abschließen: kann man überall in unserem wohlgeordneman überall in unserem wohlgeordneDach überm Kopf für eine Nacht ? Einfach so und einfach spontan ? Sechs Tage lang kreuzen sie aufs Geratewohl durch die Gegend; quer durch ihre Heimat: die Gegend; quer durch ihre Heimat: Städte, Bäder, Straßen, Bahnhöfe, Wohnungen, Wartesäle, Berge, Kneipen. Am lebten Tag aber ... Da diese planmäßige Irrfahrt im Sommer attfindet, könnte das eine "heitere Sommergeschichte" sein - wenn da unter Ulk und Blödelei, hinter skurrilen Situationen, satirischen Bemerkungen und kabarettistischem Klamauk nicht auch immer etwas MelanchoHe verborgen wäre. Das hat mit Liebe zu tun und Haßliebe, mit Provinz und Fernweh. So ist das Buch eine verblümte unterkühlte Liebeserklärung. An Land und Leute: Leute mit Sinn für Ironie. ... (vom Umschlag) 4k6a ISBN-Nummer: 3-354-00037-6 Bei dem eingefügten Bild handelt es sich um das eingescannte Buch aus meinem Bestand. Bei Bestellungen Werktags bis 12,00 Uhr erfolgt der Versand in der Regel noch am selben Tag, ansonsten am folgenden Werktag.
[SW: Der Bauchnabel und andere schöne Mittelpunkte einer Reise zu zweit ; Geschichte; Erzählung; Matthias Biskupek; Ironie;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 32866 - gefunden im Sachgebiet: Geschichten & Erzählungen
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 5,20
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 1,70
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Cadell, Elizabeth; Im goldenen Käfig - Das Haus ohne Garten - Die Karten lügen nicht - Im Auftrag seiner Lordschaft 4 Bücher

Zum Vergrößern Bild anklicken

Cadell, Elizabeth; Im goldenen Käfig - Das Haus ohne Garten - Die Karten lügen nicht - Im Auftrag seiner Lordschaft 4 Bücher München, Franz Schneekluth Verlag, 1981. 752 Seiten , 21 cm, Hardcover/Pappeinband die Seiten sind gebräunt, der Umschlag und die Seitenschnitte sind teils fleckig, die Umschlagkanten sind teils bestoßen, Im goldenen Käfig: Eine Traumkarriere liegt vor dem jungen Architekten David Eliot. Die Aussicht auf die Heirat mit der Tochter eines überaus reichen Mannes macht sein Glück vollkommen. Doch dann lemt er In Portugal Menschen kennen, die ihn zu sich selbst bringen. Das Haus ohne Garten: Als sich Teresa gegen den Willen von Lady Thurloe einer neuen Liebe zuwendet, fallen auf ihr idyllisches Zuhause die Schatten der Vergangenheit. Die Geschichte einer rnysteriösen Mutter-Tochter-Beziehung. Die Karten lügen nicht: Emma hat es geschafft: Sie lebt in London, Sie hat beruflichen Erfolg, und sie ist mit einem reichen Anwalt verlobt Als sie mit einer liebenswert zerstreuten alten Dame nach Portugal reist, ahnt sie noch nicht, daß eine Wende in ihrem Leben bevorsteht. Im Auftrag seiner Lordschaft: Kerry wird von Lord Hazing auf eine schicksalhafte Irrfahrt durch Frankreich geschickt. Eigenartige Dinge geschehen, mysteriöse Persönlichkeften treten in Kerrys Leben - und plötzlich scheint alles mit der Geschichte ihrer Familie zusammenzuhängen. (von den Umschlägen) 4d3a Bei dem eingefügten Bild handelt es sich um das eingescannte Buch aus meinem Bestand. Bei Bestellungen Werktags bis 12,00 Uhr erfolgt der Versand in der Regel noch am selben Tag, ansonsten am folgenden Werktag.
[SW: Im goldenen Käfig; Das Haus ohne Garten; Die Karten lügen nicht; Im Auftrag seiner Lordschaft; Elizabeth Cadell; Roman; Geschichten; Liebe; Zuneigung; Intrigen;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 26330 - gefunden im Sachgebiet: Romane & Erzählungen
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 7,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,00
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Schreyer, Wolfgang; Der Fund oder Die Abenteuer des Uwe Reuss 1. Auflage

Zum Vergrößern Bild anklicken

Schreyer, Wolfgang; Der Fund oder Die Abenteuer des Uwe Reuss 1. Auflage Berlin, Verlag Das Neue Berlin, 1987. 279 Seiten , 21 cm, Leinen ISBN: 3360001443 die Seiten, der Umschlag und der Einband sind altersbedingt gebräunt, fleckig, Gesetzt den Fall, Sie hätten nach langer Wanderung Ihr Glück gefunden. Sie lebten in keinem Industrieland mehr - brav, geordnet und langweilig vor sich hin. Sondern mit Ihrer eizenden Freundin auf einer Traumisel, und zwar vom Touristen-Gechäft! Nicht behütet von einer Rerung, die auf Ihr Wohl sieht, sondern auf freier Wildbahn - unter einer Obrigkeit, der Sie schnurz sind, die sich mit dem lokalen Rauschgifthandel zu arrangieren weiß. Und eines Tages war Ihre Existenz kaputt. Was würden Sie tun, fänden Sie ann in Ihrem Fluchtgepäck, zufällig uf dem Flugplatz vertauscht, statt er letzten jämmerlichen Habe einen Berg Bahama-Dollars? Den Koffer zurückgeben oder ihn als gerechten Lusgleich, als Geschenk des Schick»als nehmen? Von dem Geld dann soHde leben oder es erneut riskieren: in einer Schatzsuche, um aus dem kleinen Fund den großen Wurf zu machen, den Volltreffer Ihres Lebens? Liegt da nicht an einem verlassenen Ort im Pazifik von alters her Piratengold? Und der Kirchenschatz von Lima, anno 1822 beim Rückzug der Spanier aus Peru versteckt? Dazu loch das Beutegut eines deutschen Hilfskreuzers, der hier im April 1916 nach erbitterter Gegenwehr sank? Ist die Karte von Isla del Coco authentisch, die das Versteck des Prisenguts nennt? Jen, auf die der neue Roman von Wolfgang Schreyer - so phantasieoll wie gründlich recherchiert - passende Antworten gibt. Sein Buch „Der Fund" folgt dem Roman „Die Suche". Es setzt die „Abenteuer des Uwe Reuss" atemberaubend fort und ist das Mittelstück der Odyssee, der amüsant-gefahrvollen Irrfahrt eines Helden wider Willen. (vom Umschlag) 1j3b ISBN-Nummer: 3-360-00144-3 Bei dem eingefügten Bild handelt es sich um das eingescannte Buch aus meinem Bestand. Bei Bestellungen Werktags bis 12,00 Uhr erfolgt der Versand in der Regel noch am selben Tag, ansonsten am folgenden Werktag.
[SW: Der Fund oder Die Abenteuer des Uwe Reuss; Roman; Geschichte; Spannung; Abenteuer;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 38597 - gefunden im Sachgebiet: Romane & Erzählungen
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 5,20
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,00
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Hanns Kneifel Telegonos. Sohn der Liebe. Roman

Zum Vergrößern Bild anklicken

Hanns Kneifel Telegonos. Sohn der Liebe. Roman Schneekluth 1997 Hardcover 758 S. ISBN: 9783795115449 Kurzbeschreibung Der Roman erzählt die Sage von Odysseus noch einmal von einer ganz neuen Warte aus. Im Mittelpunkt steht Telegonos, der Sohn des Odysseus und der Kirke. Ein Orakelspruch schickt ihn auf die Suche nach dem Vater, um großes Unheil abzuwenden. Der Historiker Hanns Kneifel hat es verstanden, sein Wissen über die griechische Mythologie in einen spannenden Unterhaltungsroman einzubringen. Hanns Kneifel führt uns mit der Figur des Telegonos, Sohn des Odysseus und der Kirke, in die Griechische Mythenwelt und lässt uns die Sage von Odysseus noch einmal ganz neu erleben. Rezension: Dieses Buch ist nicht einfach. Aber keine Angst, es liest sich sehr gut und ist sehr unterhaltsam. Beschrieben wird die Geschichte von Telegonos (Sohn der Kirke) auf dem Weg zu seinem Vater Odysseus. Auf dieser Reise erlebt er eine ähnliche Irrfahrt wie sein Vater und bringt hinter so manche mystische Erscheinung der Odyssee Licht. (Um nicht zu sagen, dass er das "Seemannsgarn" seines Vaters entspinnt.) Dabei erfährt der Leser viel über die Kultur, die Lebensart der Antike und ganz nebenbei gibt man sich einer phantasischen Reisebeschreibung hin und plant einen Urlaub. Damit der Leser eine Vorstellung des Seeweges hat, ist eine Karte in dem Buch und anhand eines Stammbaumes werden auch die verwandschaftlichen Verhältnisse verdeutlicht. Hanns Kneifel geht in seinem Buch sogar soweit das Heldenmythos von Odysseus zu entkräften und zeigt ihn als das, was er nach seiner Auffassung wirklich ist. Gegen Ende des Romanes spürte ich, dass Hanns Kneifel es sich mit dem Stoff nicht einfach machte. Immerhin hat 90% des Romanes Homer ersonnen und Hanns Kneifel erzählte es auf seine Weise nach. Doch an der Stelle, an der die Odyssee endet bzw. Telegonos mit seinem Vater weitersegelt, wird der Bruch und der Drang ein Ende zufinden deutlich. Dieser ist dann auch nur noch knapp 40 Seiten fern. Ich kann dieses Buch hinsichtlich der Unterhaltung und der guten Recherche zu den Hintergründen nur loben. Wer jedoch eine literarisch anspruchsvolle Nacherzählung der Odyssee erwartet wird enttäuscht werden.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: BN4781 - gefunden im Sachgebiet: Romane/Erzählungen / Historische Romane
Anbieter: Antiquariat UPP, DE-93161 Sinzing

EUR 11,85
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Skljarenko, Semjon:  Zwischen Dreizack und rotem Stern. Roman.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Skljarenko, Semjon: Zwischen Dreizack und rotem Stern. Roman. Berlin, Verlag Kultur und Fortschritt, 1957. 1. Aufl. 639 S. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Leinen mit Schutzumschlag , Gutes Exemplar, Schutzumschlag mit Randläsuren Deutsch von Alfred Tyszko. ; "Breit strömt er dahin, der Dnepr, vorüber an rauschendenWäldern, duftenden Auen, Steppen, blühenden Gärten. Breit strömt er dahin, und der Burschen und Mädchen jauchzendes, jubilierendes Lied spannt sich girlandengleich von Ufer zu Ufer. Da wird es jäh zerrissen. Dörfer und Städte gehen in Flammen auf. Frauen, Kinder, Greise bevölkern die Straßen und flüchten. Englische, französische, deutsche und polnische Militärstiefel zerstampfen goldgelb wogende Kornfelder. Güterzüge, endlos, schwer beladen mit Kohle und Erz, mit Rindern und Schweinen, mit Zucker, Butter und Mehl, überqueren den Dnepr, westwärts. „Arbeiter-und-Bauern-Macht in der Ukraine? Wir bestimmen, wer in Kiew regiert!" erklären Regenten in London, in Paris und Berlin. Zutiefst beunruhigt hat der Kleinbauer Sila Sherdjaga die Feuersbrunst des Krieges auf sein Dorf zukommen sehen, und eines Nachts kann ihn niemand zurückhalten, auch nicht sein Sohn Denis - einer verschwommenen Hoffnungfolgend, verläßt er sein Haus. Knarrend und rasselnd verhallt das Geräusch seines Pferdefuhrwerks im Ungewissen Dunkel der Nach t. Durch Schneesturm und Hunger,durchSonnen-glut und quälenden Durst, durch Enttäuschungen und Niederlagen, bisweilen am Rande der Verzweiflung und Selbstaufgabe entlang führt sein Weg. Sila Sherdjaga geht ihn nicht allein. Tausende und aber Tausende sind mit ihm auf Irrfahrt, und wir begegnen unter ihnen in dem abenteuerlichen, turbulenten Geschehen auch Männern wie Budjonny, Stalin, Woroschilow, Pilsudski und Petljura. Jahre sind vergangen, als Sila Sherdjaga wieder in sein kleines Dorf heimkehrt. Sein Haar ist fast weiß geworden. Aber keine Feuersbrunst wird das Blau des Himmels mehr trüben über der Erde, die sein Pflug umbricht. Breit strömt er dahin, der Dnepr, vorüber an rauschendenWäldern, duftenden Auen, Steppen, blühenden Gärten. Breit strömt er dahin, und von Freiheit singt der Burschen und Mädchen Lied, das sich girlandengleich von Ufer zu Ufer spannt."
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 38231 - gefunden im Sachgebiet: Literatur
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 6,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Taxi im Einsatz. von ; Bernd-Uwe Peter 1. Aufl.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Wisent, Armgard und Bernd-Uwe Peter: Taxi im Einsatz. von ; Bernd-Uwe Peter 1. Aufl. Frankfurt, M. : A. Wisent; Frankfurt, M. : B.-U. Peter, 2014. kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert, 177 S. : Ill. ; 21 cm; Gebrauchtbuch im jedoch sehr guten Zustand Taxifahrerinnen und Taxifahrer erleben Ungewöhnliches in ihrem Berufsalltag. Sie müssen schwierige Situationen meistern und immer cool und gelassen bleiben. Ein Knochenjob! Jede Tour ein Abenteuer — mal lustig, mal traurig; der Ausgang ungewiss, mitunter auch tödlich. In der kleinsten Metropole der Welt — FRANKFURT — Taxi zu fahren grenzt bisweilen an Wahnsinn: Verkehrschaos, Glatteis, Hitze, Umsatzdruck, platte Reifen, nervige Fahrgäste, Futterneid im internationalen Kollegenkreis und manch machthungriger Chef treiben den Blutdruck und Adrenalinspiegel in die Höhe, der Herzinfarkt ist fast vorprogrammiert. Die 27 Stories von Armgard Wisent und Bernd-Uwe Peter lassen sowohl den Stress als auch die schönen Seiten ihres Berufes erahnen. Viel Spaß beim Lesen!(Deckeltext) // Inhaltsverzeichnis: in Vorwort 9 e 2010-2011 13 Höllenfahrt im Sturm Xynthia 15 Das Leopardenmädchen, das „Mädchen ohne Namen" 20 Waiting for a Taxi, Taxi is waiting 23 Anfang 2012 29 Taxisamstag 31 Taxi-Rast in der Katharinenkirche, Winterspeisung im Januar 2012 35 Frankfurt Airport Attentat 39 Alte Frankfurter Straßennamen 43 Frühling 2012 47 Taxi im Einsatz 49 Taxifahren in der römischen Provinz Taunensium 56 Der Anruf 64 Außerhalb der Taxizeit: Streifzüge 68 Frankfurt im Ausnahmezustand 71 Taxipause im Frankfurter Hauptfriedhof 75 Sommer 2012 79 Ein heißersehnter taxifreier Tag 81 Flughafenstreik, was nun ? 85 Herbst 2012 95 Andere Zeiten 97 Vor dem nächsten Taxieinsatz 103 Allerheiligen 2012 - Grauen überall 118 Winter 2012/13 129 Scarface und die Taxikundschaft 131 Sonntagsspaziergang im Schneeglöckchenmonat 137 Irrfahrt 142 Eklat in der Kirche 144 2013 149 Das Todestaxi 151 Dina explodiert 155 Ein sehr heißer Sommertag mit Graf Stauffenberg 159 Royales Finale 164 Wiederbegegnung im Sonnenblumenmonat 168 Danksagung 171 Z20905D5 VERSANDKOSTENHINWEISE: Gewichtsangabe ab 1001 g (wie bisher = 5,90 € ) sowie Bücher die folgende Maße überschreiten: Länge: bis 35,3 cm / Breite: bis 25 cm / Höhe: bis 5 cm / Gewicht 1.000 g (Versandpauschale reg. Paket = 5,90 € Versandkosten ); GÜLTIG AB 01.01.2020 - bedingt u.a. durch deutliche Preiserhöhungen und neue Sendungsformen der DPAG . Vorkasse bei Lieferung außerhalb Deutschlands. *** Universitätsbibliotheken und / oder öffentliche Bibliotheken innerhalb Deutschlands werden auf Rechnung beliefert.
[SW: Handel, Kommunikation, Verkehr, Erlebnisbericht, Personenverkehr, Taxi, Mietwagen, Taxifahrerin, Taxifahrer, Erlbnis, Erlebnisse, Berufsalltag, Frankfurt am Main, Personenbeförderung]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 28753 - gefunden im Sachgebiet: Biographien / Memoiren / Briefe / Briefwechsel
Anbieter: Versandantiquariat Ottomar Köhler Einzelunternehmen, DE-63452 Hanau
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 200,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 5,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,40
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top