Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 101 Artikel gefunden. Artikel 91 bis 101 werden dargestellt.


Verbessertes Gesangbuch Verbessertes Gesangbuch zum Gebrauch bei dem öffentlichen Gottesdienste sowohl als zur Privat-Erbauung. Cassel / Kassel Druck und Verlag des reformirten Waisenhauses 1858 SW: Nord Hessen Kurhessen Cassel Kassel Spätbiedermeier Gesangbuch Liederbuch Christliche Theologie Theologische Literatur 19. Jahrhundert Original-Ganzleinen-Einband S. "322 Seiten plus 40 Seiten Episteln u.ä. Schöner, reich blindgeprägter orig. Einband mit reicher Ornamentik, Kruzifix, Altar, umlaufender Goldprägung und Goldprägename "C. G. J. Jordan." und darunter "1860.". Rückseitig religiöser Sinnspruch "Wie groß ist des Allmächtigen Güte". Auch der Rücken dekorativ goldgeprägt. Moireartige grüne Vor-/Nachsatzpapiere, schönes Stahlstich Frontispiz, Motiv: Christus beim Abendmahl, div. Stecher- u.a. Vermerke. 3seitiger Goldschnitt. Frakturschrift. Deutliche Gebrauchsspuren, Einband teils berieben, 2 Lagen locker, Stahlstich etwas stockig, Text gering nachgebräunt, teils Altersfleckchen, letztes Leerblatt verknittert. Insgesamt aber ansehnlich und altersbedingt akzeptabel erhalten. Sammelwürdiges Exemplar und Beispiel für die tief verbreitete Religiosität breiter Bevölkerungsschichten im 19. Jhdt. REGAL h"
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 34976 - gefunden im Sachgebiet: Varia
Anbieter: Antiquariat Bücher-Insel, DE-34128 Kassel

EUR 60,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Scholochow, Michail;  Der stille Don erstes und zweites Buch

Zum Vergrößern Bild anklicken

Scholochow, Michail; Der stille Don erstes und zweites Buch Berlin: Verlag Kultur und Fortschritt, 1967, 1975. 3. u. 9. Auflage 426, 413 Seiten , 20 cm, leinen Widmungseintrag, die Einbände und Seiten sind altersbedingt fleckig, Der Melechowsche Hof liegt am Ende des Chutors. Das Tor des Viehhofs führt nach Norden zum Don. Acht Saschen tiel fällt der Hang zwischen mattgrün schimmernden moosbewachsenen Kreidefelsen ab zum Ufer. Ein mit Muscheln übersäter, perlmuttfarben schillernder Streifen, ein grauer, gezackter Saum von den Wellen geküßter Kiesel und dann - die im Wind aufschäumende, sich in bräunlichem Ganz kräuselnde Strömung des Flusses. Im Osten, hinter den Weidenzäunen der Tennen, die alte Hetmanstraße, silberhaariger rmut, brauner, von Pferdehufen zerstampfter Wegerich, am Kreuzweg ein Kruzifix, dahinter die im Dunst verschwimmende Steppe. Im Süden der Kreidekamm eines Berges. Im Westen eine Straße, die ber den Dorfplatz führt und sich in einer Niederung verliert. ... (aus dem Buch) 4h3b Bei dem eingefügten Bild handelt es sich um das eingescannte Buch aus meinem Bestand. Bei Bestellungen Werktags bis 12,00 Uhr erfolgt der Versand in der Regel noch am selben Tag, ansonsten am folgenden Werktag. Der stille Don; Michail Scholochow; Roman; historischer Roman; Geschichte; Russland; Krieg; 1
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 29764 - gefunden im Sachgebiet: Romane & Erzählungen
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 9,70
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 5,00
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Jahrbuch der Rheinischen Denkmalpflege. Band XXIII (23), 1960. Berichte über die Tätigkeit der Denkmalpflege in den Jahren 1953-1959. Hrsg.Antikbuch24-SchnellhilfeHrsg. = Herausgeber von Rudolf Wesenberg. Kevelaer, Butzon & Bercker, 1960. Kl.-Antikbuch24-SchnellhilfeQuart = Höhe des Buchrücken 30-35 cm. 463 S. m. Abb.Antikbuch24-SchnellhilfeAbb. = Abbildung(en) Ln.Antikbuch24-SchnellhilfeLn. = Leineneinband SU. (SU m. Randläsuren - sonst guter Zustand). Viktor H. Elbern: Architekturfragmente mit frühmittelalterlichen Malereien aus der Pfarrkirche in Wichterich - Rudolf Wesenberg: Der Kruzifixus aus Brempt - Wolfhart Glaise: Die Restaurierung der Wand- und Deckenmalereien im Kapitelsaal der ehemaligen Benediktinerabtei Brauweiler - Hartwig Beseler: Zu den Monumentalmalereien im Kapitelsaal von Brauweiler - Ursula Hüneke: Das romanische Kruzifix in Güsten - Wolfgang Beeh: Die Muttergottes von Münstereifel - Fried Mühlberg: Zwei rheinische Kruzifixe der Gotik - Irmingard Achter: Schrein und Flügelgemälde eines gotischen Altares: jetzt in der kath. Pfarrkirche zu Rheinberg - Heinrich Appel: Die Vesperbilder von Heimbach und Drove - Ursula Hüneke: Drei spätgotische Figuren aus Kalkar - Fritz Goldkuhle: „Spätgotische Skulpturen aus der Nikolaikirche in Kalkar": Ausstellungsbericht - Ruth Ehmke: Die Predella des Paffendorfer Passionsaltares - Ruth Ehmke: Die Flügelgemälde des Bürvenicher Passionsaltares - Ernst Willemsen: Die Restaurierungswerkstatt - Aufgaben und Probleme - Rudolf Wesenberg: Kirchenheizungen und denkmalwerte Ausstattung - Ernst Willemsen: Katalog der restaurierten Werke
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 41078A - gefunden im Sachgebiet: K 29 Ortsgeschichte (s.a. Regionale Kirchengesch.)
Anbieter: Antiquariat Lehmann-Dronke, DE-53879 Euskirchen

EUR 16,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 4,00
Lieferzeit: 3 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Fox, Ulrich und David Fox: Mein Gott, mein Gott, warum? Ulrich Fox und Karl Josef Lesch. [Fotos: David Fox] 1. Aufl. Münster : Dialogverl., 2008. 64 S. : zahlr. Ill. ; 21 x 22 cm, 357 gr. Pp. ISBN: 9783937961828 "Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen?" (Mk 15,34). Diesen verzweifelten Hilferuf aus Psalm 22 stößt Jesus in seiner Todesstunde am Kreuz aus. In die Worte dieser Klage kleiden auch heute noch Menschen ihre Ratlosigkeit und Verzweiflung angesichts ihrer eigenen Leiderfahrung. Der Künstler Ulrich Fox und der Theologe Karl Josef Lesch ringen in Bild und Text um eine Antwort auf diese Frage. Im Mittelpunkt steht eine Kreuzesdarstellung des Künstlers, die mehrfach Verwirrung und Aufregung hervorgerufen hat. "Das passt nicht vor eine Kinderklinik!" So empörte sich beispielsweise eine Mutter über das Kruzifix des Künstlers, das vor der Kinderstation des St. Marienhospitals in der südoldenburgischen Kreisstadt Vechta steht. Sie war nicht die Einzige, die an diesem Werk des Künstlers Ulrich Fox Anstoß nahm. Was stört den einen oder anderen Betrachter dieses Kruzifixes? Sind es die künstlerischen Ausdrucksformen, die ungewohnt sind? Der Gekreuzigte ohne Arme, ein Torso – das ist kein "richtiges" Kreuz, wie wir es aus unseren Kirchen, unseren Schulen, unseren Häusern und Wohnungen oder von den Wegkreuzen und Hofkreuzen kennen. 9783937961828
[SW: Theologie, Christentum, Plastik, Numismatik, Keramik, Metallkunst]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 63692 - gefunden im Sachgebiet: Alles
Anbieter: Paraclet Multimedia, AT-9020 Klagenfurt

EUR 16,40
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,90
Lieferzeit: 5 - 15 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

De rebus gestis Ferdinandi Aragonum et siculorum regis, libri tres. Cum gratia et privilegio, civis exemplum subiectum est.

Zum Vergrößern Bild anklicken

VALLA, Laurentius. De rebus gestis Ferdinandi Aragonum et siculorum regis, libri tres. Cum gratia et privilegio, civis exemplum subiectum est. Vratislaviae (Breslau), A. Vingler 1546. Recogniti, adiectis sholiis [sic] à J. Lango. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm. 196 nn. Bll. (davon 2 weiß). Zeitgenöss. Kalblederband über abgeschrägten Holzdeckeln mit reicher Blind- und Rollenprägung (Allegorien, sign. "HR") sowie blindgepr. Mittelplatte (Kruzifix) auf dem Vorderdeckel. Zwei intakte Messingschließen. Stellenw. wasserrandig, vereinz. kl. Wurmspuren, Titel mit ergänztem Randabriß (Buchstabenverlust). Rücken und Ecken mit kl. Läsuren, Mittelplatte mit kl. Fehlstelle. VD 16, V 302; Palau 349.466; Nicht bei Adams und im BM STC - Seltener Druck von Andreas Winkler in Breslau, dessen Offizin nur 15 Jahre bestand. Seltenes Werk des italienischen Humanisten und Kanonikers Lorenzo Valla (1405/1407-1457). Eine Biographie Ferdinands I. el de Antequera (1380-1416), König von Aragon und Sizilien und ab 1410 auch König von Sardinien. Erschien erstmals 1520 in Rom. - Important work of the humanist Lorenzo Valla. Rare printing by A. Winkler in Breslau. Third edition of the scarce work by Valla (first 1520). With some large woodcut initials. Contemp. calf over wooden bevelled boards, richly blind- and rollstamped, panel with crucifix, 2 brass catches. - Partly waterstained, here and there small wormtraces, title with torn-off piece at side (affecting few letters). Spine and edges with small defects, panel with small defective piece - -
[SW: Alte Drucke]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 0955-15 - gefunden im Sachgebiet: Alte Drucke
Anbieter: Antiquariat Burgverlag, AT-1010 Wien

EUR 850,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Richter, Wolfgang;  Unerhörte Begebenheiten - Altitalienische Novellen

Zum Vergrößern Bild anklicken

Richter, Wolfgang; Unerhörte Begebenheiten - Altitalienische Novellen Berlin, Rütten & Loening, 1953. 4. Auflage 54 Seiten , 19 cm, Hardcover/Pappeinband die Seiten sind gerbäunt, der Einband ist teils fleckig, aus dem Inhalt: Aus den hundert alten Novellen - Franco Sacchetti: Der Müller und der Abt; Die drei Gebote des Vaters; Die Entbindung; Die Casentiner Gesandten; Der ausgesperrte Domherr; Ser Giovanni Fiorentino: Galganos Entsagung; Die Kunst zu lieben; Nicolosa; Männerlist; Die Vergiftung; Giovanni Sabadino Degli Arienti: Bei Sonnenlicht kann man besser sehen; Gentile Sermini: Ser Pace; Masuccio Salernitano: Der unschuldige Mörder; Sallust im Nonnenkloster; Ein belohnter Betrüger; Die unglücklichen Liebenden; Zwei ungenannte Erzähler: Der dicke Tischler; Der Hauptmann von Norcia; Niccolo Macchiavelli: Belfagor; Matteo Bandello:Eine andere Lukretia; Antonio Bologna; Die Zwillingsgeschwister; Frauentreue; Mannertugend; Francesco Maria Molza: Schlimmer und schlimmer!; Giustiniano Nelli: Giulio und Aurelios Frau; Agnolo Firenzuola: Magd und Knecht; Giovanbattista Giraldi: Glück im Unglück; Der Richter in Verlegenheit; Der Mohr von Venedig; Die unglückliche Mutter; Antonio Francesco Grazzini: Des Fischers Glück und List; Der Mützenmacher und der Zauberer; Der Stellvertreter des Ehemanns; Antonio Francesco Doni: Der Ehemann als Beichtvater; Giovanni Francesco Straparola: Die drei väterlichen Verbote; Die ungetreue Polissena; Wer ist der Faulste?; Das Kruzifix des Holzbildhauers; Die verschlagenen Bergamasken; Celio Malespini: Wagen gewinnt; Pietro Fortini: Der verliebte Hauslehrer; Scipione Bargagti: Ippolito und Cangenova; Ascanio De´Mori: Ercole Torelli; Nachwort: Bio- und Bibliographische Anmerkungen 4h4b Bei dem eingefügten Bild handelt es sich um das eingescannte Buch aus meinem Bestand. Bei Bestellungen Werktags bis 12,00 Uhr erfolgt der Versand in der Regel noch am selben Tag, ansonsten am folgenden Werktag. Unerhörte Begebenheiten; Altitalienische Novellen; Wolfgang Richter; Novellen; Aus den hundert alten Novellen; Franco Sacchetti; Der Müller und der Abt; Die drei Gebote des Vaters; Die Entbindung; Die Casentiner Gesandten; Der ausgesperrte Domherr; Ser Giovanni Fiorentino; Galganos Entsagung; Die Kunst zu lieben; Nicolosa; Männerlist; Die Vergiftung; Giovanni Sabadino Degli Arienti; Bei Sonnenlicht kann man besser sehen; Gentile Sermini; Ser Pace; Masuccio Salernitano: Der unschuldige Mörder; Sallust im Nonnenkloster; Ein belohnter Betrüger; Die unglücklichen Liebenden; Zwei ungenannte Erzähler; Der dicke Tischler; Der Hauptmann von Norcia; Niccolo Macchiavelli; Belfagor; Matteo Bandello; Eine andere Lukretia; Antonio Bologna; Die Zwillingsgeschwister; Frauentreue; Mannertugend; Francesco Maria Molza; Schlimmer und schlimmer!; Giustiniano Nelli; Giulio und Aurelios Frau; Agnolo Firenzuola; Magd und Knecht; Giovanbattista Giraldi; Glück im Unglück; Der Richter in Verlegenheit; Der Mohr von Venedig; Die unglückliche Mutter; Antonio Francesco Grazzini; Des Fischers Glück und List; Der Mützenmacher und der Zauberer; Der Stellvertreter des Ehemanns; Antonio Francesco Doni; Der Ehemann als Beichtvater; Giovanni Francesco Straparola; Die drei väterlichen Verbote; Die ungetreue Polissena; Wer ist der Faulste?; Das Kruzifix des Holzbildhauers; Die verschlagenen Bergamasken; Celio Malespini; Wagen gewinnt; Pietro Fortini; Der verliebte Hauslehrer; Scipione Bargagti; Ippolito und Cangenova; Ascanio De´Mori: Ercole Torelli; 1
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 29830 - gefunden im Sachgebiet: Romane & Erzählungen
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 4,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,00
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

  139. Bericht. Historischer Verein für die Pflege der Geschichte des ehemaligen Fürstbistums Bamberg.

Zum Vergrößern Bild anklicken

139. Bericht. Historischer Verein für die Pflege der Geschichte des ehemaligen Fürstbistums Bamberg. Bamberrg : Historischer Verein, 2003. S. 499. Gr.-Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm (24 x 17 cm) , Pappeinband , Gutes Exemplar, hinterer Einbanddeckel berieben und leicht verfärbt ISBN: 3877351743 Mit zahlr. Abb.Antikbuch24-SchnellhilfeAbb. = Abbildung(en) ; Inhalt: BEITRÄGE: Gerd Zimmermann: Böhmen, Bamberg, Franken und das Reich im Mittelalter, Rudolf Endres: Slawen in Franken, Carla Meyer: Die konstruierte Heilige. Kaiserin Kunigunde und ihre Darstellung in Quellen des 11. bis 16. Jahrhunderts, Franz Kohlschein: Die Bamberger „Tattermannsäule" als „Nabel der Welt"? Überlegungen zur Bedeutung eines verschwundenen Symbols, Martina Junghans: Überlegungen zu einer Löwenskulptur im historischen Museum Bamberg und zur sog. Tattermannsäule auf dem Bamberger Domberg, Friedrich Karl Azzola und Werner Rühl: Der Spätmittelalterliche Kreuzstein eines Regnitz-Fischers bei Schiammersdorf (Gemeinde Hallerndorf) Alfred E. Hierold: Bamberg 1803: Ende oder Neubeginn? Rechtshistorische Anmerkungen zur Säkularisation, Heinrich Lang: Der „Prinzentag", 15. Mai 1901, in Bamberg. Zu Prinz Luitpold (1901-1914) aus der Perspektive Bambergs, Wilfried Krings:... und bitten nochmals dringend, einen Stein unserem Unternehmen gütigst zuwenden zu wollen. Hundert Jahre Wittelsbacher Stein bei der Altenburg in Bamberg, Horst Gehringer: Das Ulanendenkmal in der Wunderburg als Erinnerungsort Bamberger Garnisonsgeschichte, Christof Zahalka: Die Baugeschichte der Gundelsheimer Markuskirche, Stephan Link: „Volkstums" -Ideologie und „Slawenfrage" im Bamberger Diskurs des 19. und 20. Jahrhunderts, Reinhard Böttcher: Aufbruch in den Rechtsstaat. Die späte Ahndung des Pogroms vom 9./10. 11. 1938 in Bamberg, Lothar Braun: Hans Wölfel und sein politischer Prozeß, KOSTBARKEITEN AUS DEN SAMMLUNGEN DES HISTORISCHEN VEREINS BAMBERG: Martina Junghans: Das Kruzifix aus der Ostkrypta des Bamberger Doms, Sibylle Ruß: Reliquientafel mit Agnus Dei, Lothar Braun: Die Modelle des Wiener Stephansdoms von Karl Schropp, Lothar Braun / Sibylle Ruß: Primizkissen aus dem Erzbistum Bamberg, BUCHBESPRECHUNGEN. 3877351743
[SW: des Historischen Vereins]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 31816 - gefunden im Sachgebiet: Bayern (Regionales)
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 18,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 5,00
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Spaemann, R./Scheffczyk, L./Löwenstein, I. Die Saat geht auf - Ist die Kirche mit ihrer Moral am Ende?

Zum Vergrößern Bild anklicken

Spaemann, R./Scheffczyk, L./Löwenstein, I. Die Saat geht auf - Ist die Kirche mit ihrer Moral am Ende? MM Verlag 1995 Hardcover/gebunden 293 S. 150x210 mm ISBN: 9783928272469 ausgemustertes Büchereibuch in sehr gutem Zustand! Kruzifix-Urteil und Kirchenvolksbegehren sind Reflexe einer Entwicklung, die seit langem zu beobachten ist. Sie spiegeln eine Wirklichkeit, in der feste Orientierungsmaßstäbe zusehends in Frage gestellt werden. Verunsicherung ist die Folge. Der Glaube verliert mehr und mehr an normativer Geltung für die individuelle Lebenspraxis. Diese scheint zumal mit der Glaubenslehre einer Kirche nicht mehr vereinbar, deren Amtsträger vermeintlich jedem berechtigten Erneuerungsstreben ein mürrisches Nein entgegensetzen. Unmut ist die Folge. Das Unbehagen an Lehre und Struktur der Kirche wächst. Im Kirchenvolksbegehren hat es sich die bislang effektivste Form des Protests geschaffen. Mögen auch die Initiatoren das Gegenteil beteuern, so zielt ihre Aktion, in anmaßender Weise als allgemeine Willensbekundung des Kirchenvolks bezeichnet, auf radikale Veränderung der bestehenden Kirche. Eine schismatische Tendenz ist die Folge. Eine Kirche aber, die mehrere Lehren besitzt oder zumindest gestattet, ist nicht nur angreifbar, sondern läuft zudem Gefahr, das konturlose Bild nur einer der zahllosen Ausprägungen derzeit »chicer« alternativer Zeitgeistcredos zu bieten. Wird aber die Kirche durch die Entfernung zentraler Glaubenselemente nicht erst recht untauglich, das in Angriff zu nehmen, was gegenwärtig dringend angezeigt ist: eine Neuevangelisierung? Eine Missionierung in einer Zeit, die vom christlichen Glauben an Gott und von Christus und seiner Kirche so gut wie nichts mehr weiß? Und hat die Neuevangelisierung nicht vom Boden einer kirchlichen Lehre auszugehen, über die viele reden, die viele kritisieren, aber wenige wirklich kennen? Die Autoren dieses Buches antworten auf diese Fragen mit einem unmissverständlichen Ja. Es sind Antworten auf die Frage: Was heißt es heute, »katholisch« zu sein? - Die Frauen und Männer, die hier zu Wort kommen, machen in Form persönlicher Lebenszeugnisse, theologischer Abhandlungen und pointierter Kommentare klar, daß es Argumente und nicht bloß Stimmungen gegen das Karlsruher Urteil und das Kirchenvolksbegehren gibt. Die Beiträge durchzieht dabei neben der Liebe zur Kirche die Überzeugung, daß der Weg aus der Krise in einer Besinnung auf die Quellen des Glaubens und in der Bejahung der Kirche als einer historischen und zugleich überzeitlichen Stiftung besteht.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: BN25016 - gefunden im Sachgebiet: Religion/Philosophie / Kath. Theologie
Anbieter: Antiquariat UPP, DE-93161 Sinzing

EUR 14,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 6 - 8 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

artis 10/1983. THEMEN: Naive Kunst: Bilder aus dem Alltag. Reklame-Kunst auf Blech. St. Denis. Südwest-Verlag München, 1983. ca. 50 S. Standardeinband. INHALT: Im Blickpunkt. Weltkulturgüter der Schweiz. Das Recht des Künstlers. Architektur total. Neue Ukiyo-e Funde. Museen in der Gunst des Publikums. Das Kruzifix von Cimabue. Aktionszyklus in New York. Jüdische Tradition in Mainz. Kataloge im Kreuzfeuer. Die seltsamen Geschäfte mit den Kunst-. katalogen - Kein Honorar, wem die Ehre. gebührt. Kaufe nie ein Kunstwerk, dessen Kopie. im Louvre hängt.... Nochmals: Original und Fälschung. Personalien und Preise. Museum des Jahres. Im Karmeliterkloster von Saint-Denis:. Kunst und Geschichte von den Mero-. wingern bis zur Gegenwart. Preise in Fellbach. Günther Uecker erhält Goslarer. Kaiserring. Neu: Kaiserring-Stipendium. Timm Ulrichs Kunstpreisträger. Passiert und notiert. Funde aus dem Nilland. Nach mehrjähriger Bauzeit abgeschlos-. sen:die Abteilung ägyptischer Kunst. im Metropolitan Museum, New York. Morris & Whitney. Partnerschaft zwischen Kommerz. und Kunst. Die Grossmut Scipios. Neuerwerbung für die Gemäldegalerie. der Staatl. Museen Berlin. Künstleratelier mit Vergangenheit. Bayerischer Museumstag in Lindau. Teure Ehegatten-Porträts. Geschichte der Uhr. Künstlertreffpunkt Südafrika. Galerie Karl Hofer. Siamesische Pagode restauriert. Archäologie. Mars regiert die Stunde. Der Zwilling von Rindern -Aus der Ar-. beit der Archäologen im Rheinischen. Landesmuseum, Bonn. Am Federsee wird weitergeforscht. Der älteste Basler. Älteste Alphütte der Welt. Liste der Bodendenkmale. Passender Rahmen für Königs-. mumien. Reste eines Klosters im Linzgau. Ausstellungen. Neues Glas in Deutschland. Freie Arbeiten in Glas - Eine Aus-. stellung in Düsseldorf u. Hannover. Englische Porträtminiatur. Caroline Luise, Markgräfin v. Baden. Bilder der Bedrohung. Gemalte Zeichnungen. Erich Heckel im Museum Folkwang. Seit 150 Jahren Kunstverein Augsburg. artis-Kommentar: Amerikanisches. Lebensgefühl. Niederländische Fliessen. Pesne-Jubiläumsausstellung in. Potsdam. De Kooning in Köln. artis-Kommentar: Drei Meister der. Neuen Sachlichkeit. 3. Biennale der Europäischen Grafik. photokina '84. Ausstellungsvorschau. Kunst mit Nationalcharakter. Ferdinand Hodler und das Seh weizer. Künstlerplakat 1890-1920 im Kunst-. gewerbemuseum Zürich. Silbersammlung Schröder in New York. Jubiläumsausstellung Max Beckmann. Blumendarstellungen. artis-Termine. 40. Auktionen. Auktionen im Dorotheum. Vom k.u.k. Versatzamt zu einem der. grössten Auktionshäuser der Welt. Möbel, Möbel, Möbel.... Vielfalt im Angebot. Hauptthema Jugendstil. Defregger-Porträt. Glas-Spezialauktion. Die schönste Rolls-Royce-Sammlung. Möbelkunst. Taschenuhren. Spardosen. Barock in Niederbayern. Glasfenster in Assisi. Preisspiegel. Handel und Messen. Antiquitätenhandel auf englisch. Die erste Messe dieser Saison in Engla.. The Park Lane Hotel Antiques Fair. ... und noch eine Messe. Adel und Antiquitäten gehören zusam-. men - Blick in die feinste Kunsthandel. messe Grossbritanniens. Bilder aus dem Alltag. Naive Malerei aus Jugoslawien - Ein. Überblick in der Münchner Galerie. Hell & Hell. Der Neuling. Eine Verkaufsausstellung in München. mit internationalem Touch. Reklamekunst auf Blech. Blechdosen von anno dazumal. Zum 35. Mal: Delfter Messe. Drucktechnische Meisterleistungen. Gemeinschaftskatalog deutscher. Antiquare. Internationale Messetermine. 8. Zentralschweizer Antiquitäten-. messe. Sonderprogramme zum Kölner. Kunstmarkt. Bilderrahmen als Teil des Kunstwerks. Guter Zustand
[SW: Antiquitäten Kunst Kunstgewerbe Kunsthandwerk Sammeln Sammlungen Auktionen Zeitschrift altes Tafeln Blechschilder]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 30919 - gefunden im Sachgebiet: Kunstgeschichte-Zeitschriften
Anbieter: Antiquariat Thomas Haker GmbH & Co. KG, DE-10439 Berlin Prenzlauer Berg
*** Wenn Sie an einem Tag mehr als einen Titel bei uns bestellen, liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ***

EUR 4,80
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,50
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Becker, Joseph Blasius und Joseph Selbst:  Der Katholik. Zeitschrift für katholische Wissenschaft und kirchliches Leben. 87. Jahrgang 1907. Erste Hälfte und Zweite Hälfte. Neue Folge (4). 35. und 36. Band.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Becker, Joseph Blasius und Joseph Selbst: Der Katholik. Zeitschrift für katholische Wissenschaft und kirchliches Leben. 87. Jahrgang 1907. Erste Hälfte und Zweite Hälfte. Neue Folge (4). 35. und 36. Band. Mainz, Verlag Franz Kirchheim, 1907. IV, 400, IV, 432 S. / 2 Bände. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Halbleinen der Zeit , Gute Bibliotheksexemplare Inhalt: Grabmann, M.: Eucharistie und Kirche : ein Vortrag, Der Kulturkampf ion Polen, Schleußner, W.: Magdalena von Freiburg : eine pseudomystische Erscheinung des späteren Mittelalters 1407-1458, Gspann, J. C.: Der Eid in der Bergpredigt : eine exegetische Studie, Goethe und das Kruzifix, Menge, Gisbert: Die Dicta des seligen Ägidius von Assisi, Die liturgische Verehrung des heiligen Abtes Wigbert von Fritzlar, Rezensionen, Miszellen, Straubinger, Heinrich: Die Lehre des Patriarchen Sophronius von Jerusalem über die Trinität, die Inkarnation und die Person Christi, Schleußner, W.: Magdalena von Freiburg : eine pseudomystische Erscheinung des späteren Mittelalters 1407-1458 (Fortsetzung), Die liturgische Verehrung des heiligen Abtes Wigbert von Fritzlar : Fortsetzung, Rezensionen, Miszellen, Gspann, J. C.: Die heilige Schrift und das Brevier, Straubinger, Heinrich: Die Lehre des Patriarchen Sophronius von Jerusalem über die Trinität, die Inkarnation und die Person Christi : Fortsetzung, Schleußner, W.: Magdalena von Freiburg : eine pseudomystische Erscheinung des späteren Mittelalters 1407-1458 (Fortsetzung), Die liturgische Verehrung des heiligen Abtes Wigbert von Fritzlar : Fortsetzung, Müller, P. Kilian: Die Aufhebung der Wallfahrt Rothgottes im Rheingau : nach ungedruckten Quellen bearbeitet, Rezensionen, Todesanzeige Domdekan Dr. Johannes Michael Raich, Forschner: Nachruf Dr. Johannes Michael Raich, Straubinger, Heinrich: Die Lehre des Patriarchen Sophronius von Jerusalem über die Trinität, die Inkarnation und die Person Christi : Schluß, Die liturgische Verehrung des heiligen Abtes Wigbert von Fritzlar :Schluß, Müller, P. Kilian: Die Aufhebung der Wallfahrt Rothgottes im Rheingau : nach ungedruckten Quellen bearbeitet (Fortsetzung), Bellesheim: Endgültige Beisetzung der Kardinäle Wiseman und Manning im Dom zu Westminster,Döller, J.: Versumstellungen im Buche Jona, Rezensionen, Miszellen, Revision der Vulgata, Müller, P. Kilian: Die Aufhebung der Wallfahrt Rothgottes im Rheingau : nach ungedruckten Quellen bearbeitet (Schluß), Döller, J.: Altorientalisches Weltbild im Kohelet (1,5-7), Bihl, Michael: Die Franziskaner-Missionen im Morgenlande während des 13. Jahrhunderts, Gspann, J. C.: Die Nächstenliebe im Neuen Testament : eine exegetische Studie, Rezensionen, Miszellen, Die neuesten Kundgebungen Pius X., Hontheim: Das Datum der Geburt Christi,Sawicki: Das Problem der Persönlichkeit bei Kant, Hagiologisches, Nekrologe, Rezensionen, Miszellen, Der Syllabus vom 4. Juli 1907, Bludau: Paulus in Lystra : Apg. 14,7-21, Hontheim: Das Datum der Geburt Christi : Schluß, Katholische Gebetbücher, Der XVIII. internationale Eucharistische Kongreß zu Metz 6.-11. August 1907, Kirchliche Zeitfragen, Rezensionen, Miszelle, Bludau: Paulus in Lystra : Apg. 14,7-21,Esser: Nochmals das Indulgenzedikt des Papstes Kallistus und die Bußschriften Tertullians, Koeniger, Albert Michael: Ein Schatzverzeichnis der Kirche zu Bormbach am Inn, Verschollene Unterrichts- und Erbauungsbücher aus der Frühzeit des Buchdrucks, Kirchliche Zeitfragen, Rezensionen, Miszelle, Sanctissimi Domini Nostri Pii Divina providentia Papae X. Litterae Encyclicae de modernistarum doctrinis, Zur Enzyclica vom 8. Sept. 1907, Esser: Nochmals das Indulgenzedikt des Papstes Kallistus und die Bußschriften Tertullians: Fortsetzung, Peters, Norbert: Die jüdische Gemeinde zu Syene im fünften Jahrhundert v. Chr. Geburt, Müller, Reinhard: Zum Seelenleben moderner Frauen : eine Studie, Rezensionen, Miszelle, Radierung Domkapitular D. Friedrich Schneider, Mainz, Kißling, J.B.: D. Friedrich Schneider, gest. 21. September 1907, Peters, Norbert: Die jüdische Gemeinde zu Syene im fünften Jahrhundert v. Chr. Geburt : Schluß, Aristides: Die "Moderne" außerhalb und innerhalb der Kirche : Urteil eines Konvertiten, Zimmermann, A.: Das irische Schulsystem und die von der Regierung geplanten Reformen, Kirchliche Zeitfragen, Rezensionen, Miszellen, Register Jahrgang 1907.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 35011 - gefunden im Sachgebiet: Religion Kirchen Theologie Kirchengeschichte
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 35,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 5,00
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Zeitschrift für Evangelische Ethik [herausgegeben von Christofer Frey, Wolfgang Huber, Trutz Rendtorff, Theodor Strohm], 38. - 44. Jahrgang (1994-2000), 7 Bände,

Zum Vergrößern Bild anklicken

Frey, Christofer, Wolfgang Huber Trutz Rendtorff (Hrsgg.) u. a.: Zeitschrift für Evangelische Ethik [herausgegeben von Christofer Frey, Wolfgang Huber, Trutz Rendtorff, Theodor Strohm], 38. - 44. Jahrgang (1994-2000), 7 Bände, Gütersloh, Gütersloher Verlagshaus, je Band ca. 320 Seiten, Gr. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm (24 x 16,5 cm), Privat-Halbleineneinbände. Aus dem Inhalt: Frey, Christofer: Tora für Protestanten. Ringeling, Hermann: Homosexualität als Frage kirchlichen Handelns. Ruh, Hans: Neue Konzepte zum Abbau der Arbeitslosigkeit. Strohm, Theodor: Aufforderungen zu einer gerechten und ausgewogenen Vermögenspolitik. Huber, Wolfgang: Grenzen des medizinischen Fortschritts aus ethischer Sicht. Kaiser, Helmut: Geld: Seine >ethische< Rationalität. Kupatt, Christian: Wie weit reicht des Lebensinteresse des einzelnen in der Medizin? Krüger, Thomas: »Du sollst nicht töten!« »Ehrfurcht vor dem Leben« in Ethik und Recht des Alten Testaments. Lange, Dietz: Ideologie und Toleranz im Denken Reinhold Niebuhrs. Nutzinger, Hans G.: Der Übergang zur Marktwirtschaft - Ein soziokulturelles Problem. Rendtorff, Trutz: Selbstbestimmung und Institution. Ethisch-theologische Implikationen der Kontroverse um >Homosexualität und Pfarrberuf<. Reuter, Hans-Richard: Friedensethik nach dem Ende des Ost-West-Konflikts. Robra, Martin: Koinonia - Diakonia. Schlüsselbegriffe ökumenischer Diakonie. Schwarke, Christian: Genetik und Menschenwürde. Beobachtungen zur Diskussion um ethische Probleme der somalischen Gentherapie. Stein, Jürgen: Strategien zur Bekämpfung der Armut in der Informationsgesellschaft. Ethische Überlegungen und Fallstudien zu einem Handlungsfeld europäischer Diakonie. Strohm, Theodor: Ethische Perspektiven und Aufgaben einer europäischen Arbeitsmarktpolitik für die Zukunft. Wannenwetsch, Bernd: Das »Natürliche« und die Moral. Zur neueren Diskussion um die Homosexualität in der Kirche. Hans Ruh: Strategien zur Überwindung der Arbeitslosigkeit. Modell für die Transformation des menschlichen Tätigkeitshaushalts. Delbrück, Jost: Mißverständnisse auf dem Weg des Friedens. Koch, Traugott: Was kann die Bundesrepublik Deutschland für den Frieden in der Welt tun? Strohm, Theodor: Reformen im Gesundheitswesen. Zur neuen Studien der Sozialkammer der EKD. Fischer, Johannes: Schuld und Sühne. Über theologische, ethische und strafrechtliche Aspekte. Frey, Christopher: Zum Verständnis des Lebens in der Ethik. Grab, Wilhelm: Auf den Spuren der Religion. Notizen zur Lage und Zukunft der Kirche. Körtner, Ulrich H. J.: Von Mäusen und Menschen. Zur Auseinandersetzung mit utilitaristischen Ansätzen medizinischer Ethik. Korsch, Dietrich: Leibhaftiges Verstehen. Grundzüge der Hermeneutik Friedrich Schleiermachers im Blick auf die Situation kirchlicher Beratungstätigkeit. Lienemann, Wolfgang: Die Vielfalt der Lebensgemeinschaften. Zwischen Gleichstellungsgebot und Diskriminierungsverbot. Neubert, Erhart: Politische Kultur und Rechtsbewußtsein in Ostdeutschland. Folgen der Diktatur. Schieder, Rolf: Werte, Gewohnheiten, Handlungen. Eine Erinnerung an Emile Durkheims Konzept der Moralerziehung. Tanner, Klaus: Der Staat des christlichen Gemeinwohls? Protestantische Staatsutopien und die Krise sozialstaatlicher Institutionen. Wilhelms, Günter: Heimat. Sozialethische Reflexionen über einen modernen Begriff. Strohm, Theodor: Die Sorge der Kirchen um die wirtschaftliche und soziale Entwicklung in Deutschland. Baumgartner, Alois: Gesellschaftliche Krise oder politischer Alltag. Blum, Reinhard: Neue Impulse - Alte Probleme. Fichtner, Otto: Lücken des Schweigens im sozalen Gewissen. Homann, Karl: »Mut zur Zukunft« - in Kleinmut verstrickt. Vom Pfeifen im dunklen Wald. Honecker, Martin: Klärungsbedarf. Falk, Ze'ev W.: Euthanasia and Judaism. Huber, Wolfgang: Religion und Ethik in der Schule. Zur grundsätzlichen Bedeutung einer aktuellen Debatte. Ruh, Hans: Vom Recht der Stärkeren Tanner, Klaus: Religiöse Traditionen im Kanon der Moderne. Eibach, Ulrich/Frey, Christofer: Was eines Lebens Wert und Würde ist. Ein Gespräch. Fischer, Johannes: Aktive und passive Sterbehilfe. Herms, Eilert/Anzenbacher, Arno: Technikrisiken. Zum Beispiel Kernenergie. Maaser, Wolfgang: Vom Umgang mit dem Lebensende. Sozialethische Überlegungen zur Medizinethik. Nowak, Kurt: Evangelische Kirche in Deutschland 1945-1995. Beitrag zu einer historischen Bilanz. Pawlowski, Hans-Martin: Recht und Rechtsbegründung in christlicher Verantwortung. Reuter, Hans-Richard: Menschenrechte zwischen Universalismus und Relativismus. Eine Problemanzeige. Ringeling, Hermann: Kritik der Moderne und kritische Modernität. Evangelische Ethik heute. Ruh, Hans: Arbeitsmarkt und Sozialstaat - Eine Thesenreihe. Sautter, Hermann: Solidarität durch ökonomische Rationalität. Die Herausforderungen der Kirchen durch die Krise des Sozialstaates. Schlag, Thomas: Gewissen und Recht. Ethisch-theologische Aspekte zur Debatte um das Kirchenasyl. Strohm, Theodor: Reform und Konsolidierung des Sozialstaats. Zum Stand der Willensbildung innerhalb der EKD. Stückelberger, Christoph: Sozialklauseln im internationalen Handel. Wirtschaftsethische Kriterien. Wieland, Josef: »Option für die Armen«? Grenzübergänge der Sozialethik. Wilhelms, Günter: Ökonomische Rationalität und die Integration moderner Gesellschaften. Systemtheoretische und sozialethische Aspekte. Grotefeld, Stefan: Moralische Erziehung im neuen Europa. Jahrestagung der Societas Ethica 1995. Mädler, Inken: Werbung - Ethik - Religion. Rendtorff, Trutz: Ethik. Und Recht: Jenseits des Moralismus. Für eine Zukunft in Solidarität und Gerechtigkeit Auslegungen zum «Wort der Kirchen« zur wirtschaftlichen und sozialen Lage in Deutschland. Blum, Reinhard: Zwischen sozialer und freier Marktwirtschaft. Göhner, Reinhard: Versorgung, Verteilung, Vertrauen. Honecker, Martin: Sozioökonomischer Supermarkt und kirchliche Angebote. Lambsdorff, Otto Graf: Effizienzkriterien der Marktwirtschaft. Nutzinger, Hans G. und Zahrnt, Angelika: Nachhaltigkeit, Wachstum und Wertorientierung. Sautter, Hermann: Welche Kultur braucht die soziale Marktwirtschaft? Schlecht, Otto: Neue Balancen zwischen Solidarität und Subsidiarität. Strohm, Theodor: Ethische Aufgabenstellungen »nach« dem Wort der Kirchen. Ruh, Hans: Die Neuerfindung der Arbeit und die Neuordnung des Sozialstaates. Ettwig, Sylvia: Subsidiarität und Zivilgesellschaft. Europäische Einigungsprozesse. Frey, Christofer: »Also sind nun alle Tyrannen und Stockmeister vertrieben ...«. Ein evangelisches Verständnis der Freiheit und die Frage der Autonomie. Härle, Wilfried: »SuumCuique«. Gerechtigkeit als sozialethischen und theologischer Grundbegriff. Hoffmann, Martin: Hans-Joachim Iwands Impulse zu einer christlichen Gesellschaftsethik. Nutzinger, Hans G.: »Homo Oeconomicus«. Reichweite und Grenzen der ökonomischen Verhaltenstheorie. Raiser, Konrad: Das Mandat der ökumenischen Diakonie. Sass, Hans-Martin: Selbstbestimmung und Selbstentwurf in der Nähe des Todes? Zur Differentialethik medizinischer Betreuungsverfügungen. Steinacker, Peter: Das Wort vom Kreuz - und das »Kruzifix-Urteil« des Bundesverfassungsgerichtes. Zur Frage nach der Identität der Kirche. Strohm, Theodor: Mittelverknappung im Gesundheitswesen. Frey, Christofer: Trendwende in der Kriminalpolitik Huber, Wolfgang: Wachsende Ungleichheiten - Neue Spaltungen. Exklusion als Gefahr für die Zivilgesellschaft Kreß, Hartmut: Auslaufende Legislaturperiode. Neue Fragen zur ethischen Wertbindung des Rechts. Strohm, Theodor: »Wichern drei«. Die neue Kultur des Sozialen. Antes, Peter: Medizin im Islam. Bottke, Winfried: Religionsfreiheit und Rechtsgiiterschutz. Strafrechtliche Aspekte von Sekten. Deuschl, Günther: Transplantation von Gehirngewebe. Dietzfelbinger, Daniel: Der Stilbegriffais Paradigma der Wirtschaftsethik. Hübner, Ingolf: Christliches Menschenbild und geistige Behinderung. Zur Betreuung und Förderung geistig behinderter Menschen durch die Diakonie der DDR. Koch, Traugott: Strafe und Schuld im Horizont von Reue und Vergebung. Kuhlmann, Helga: Schwangerschaftskonflikte im Zeitalter humangenetischer Diagnostik. Leren, Armin/Nutzinger, Hans G.: Nachhaltigkeit. Methodische Probleme der Wirtschaftsethik. Lienemann, Wolfgang: Rehabilitation und Lebensgeschichte. Das »story«-Konzept in der Medizinethik. Lohmann, Friedrich: Göttliches und menschliches Recht. Zur Rechtsbegründung bei Jacques Ellul. Möhring-Hesse, Matthias: »Recht auf Arbeit« nach der Vollbeschäftigung. Sass, Hans-Martin: Beistand im Sterben oder Hilfe zum Sterben? Zur Differentialethik medizinischer Betreuungsverfügungen II. Thiemann, Ronald F.: Public Theology: The Moral Dimension of Religion in a Pluralistic Society. Walther, Christian: Solidarität. Erwägungen zu ihrer gegenwärtigen Problematik. Kreß, Hartmut: Kinderrechte als Menschenrechte. Die UN-Kinderrechtskonvention vom 20. November 1989 in ihrem völkerrechtlichen und ethischen Gehalt heute Rendtorff, Trutz: Selbstbestimmte Evolution? Tanner, Klaus: Der blinde Fleck. Religiöse Kräfte im Krieg auf dem Balkan. Anselm, Reiner: Die Würde des gerechtfertigten Menschen. Zur Hermeneutik des Menschenwürdearguments aus der Perspektive der evangelischen Ethik. Berner, Knut: Nächstenschaft und Sozialchoreographien. Die >Evidenz des Ethischem am Ort sozialer Wirklichkeiten. Fischer, Johannes: Fremdnützige Forschung und Sterbehilfe bei nichteinwilligungs-fähigen Personen. Zur ethischen Fragwürdigkeit zweier Tabus. Honecker, Martin: Von der Dreiständelehre zur Bereichsethik. Zu den Grundlagen der Sozialethik. Hübner, Ingolf: Diakonie im Sozialstaat - Diakonie im sozialistischen Staat. Ein deutschdeutscher Vergleich. Körtner, Ulrich HJ.: Leben in des Menschen Hand? Genetik und medizinische Ethik. Kreß, Hartmut: Personwürde am Lebensbeginn. Gegenwärtige Problemstellungen im Umgang mit Embryonen. Münk, Hans J.: >Starke< oder >schwache< Nachhaltigkeit? Theologisch-ethische Überlegungen zur ökologischen Grundkomponente des Sustainability-Leitbilds. Pfleiderer, Georg: Gewissen und Öffentlichkeit. Ein Deutungsvorschlag zur Waiser-Bubis-Kontroverse. Schapp, Jan: Vom Rechten und vom Guten. Kritische Fragen an Kant. Schroeder-Kurt, Traute: Der >informed consent< und die Menschenwürde. Eine Problemanzeige zur Konvention über Menschenrechte und Biomedizin. Zimmermann, Mirjam und Rüben: Die Grundsätze der Bundesärztekammer zur ärztlichen Sterbebegleitung. Eine ethische Stellungnahme. »Medizin in Zeiten knapper Ressourcen«. Eine Auseinandersetzung. Otfried Hoffe, Dabrock, Peter: Tauschgerechtigkeit im Gesundheitssystem? Frey, Christofer: Zur Begründung und zum Verständnis der Gerechtigkeit. Jähnichen, Traugott: Die soziale Konstruktion von >Knappheit< Stierle, Wolfram: Der Preis der Gesundheit. Frey, Christofer: Gerechtigkeit und Verantwortung. Der ÖRK und die Vereinten Nationen. Huber, Wolfgang: >Für eine Zukunft in Solidarität und Gerechtigkeit< Drei Jahre nach dem Wort der Kirchen zur wirtschaftlichen und sozialen Lage. Soosten, Joachim von: >Alles wird gut<. Das ästhetische Paradigma, der Kapitalismus und die Diätetik des guten Lebens. Strohm, Theodor: Formalkonsens oder Übereinstimmung der Werte? Zur Grundrechtsordnung in der Europäischen Union. Dahm, Karl-Wilhelm: Gesellschaftlicher Ethikbedarf und theologisches >Angebot< Funktionsprobleme Evangelischer Sozialethik 1950-2000. Fischer, Johannes: Sittliche Intuitionen und reflektives Gleichgewicht. Haniel, Anja: Organe um jeden Preis? Zur Frage der Alternativen der postmortalen Organspende. Hoffe, Otfried: Besonnenheit, Gerechtigkeit und Zivilcourage. Über Ressourcenknappheit im Gesundheitswesen. Hutter, Manfred: Die Vorläufigkeit von >Menschenpflichten< für den buddhistischen Erlösungsweg. Religionswissenschaftliche Gesichtspunkte zur heutigen Diskussion über universelle Menschenpflichten. Jähnichen, Traugott: >... nicht mit Gold oder Silber<. Was gilt: Gott, Geld und deren Geltung. Koch, Traugott: >Haushaltsgruppe< und >Familie<. Soziale Elternschaft aus ethischer Sicht. Müller, Wolfgang Erich: Gerechtigkeit im Pluralismus. Grundlagenfragen des heutigen philosophischen und theologischen Zugangs zum Thema Gerechtigkeit. Neumärker, K.J. Bernhard: Auf der Suche nach der Fata Morgana? Grundfragen und Entwicklungspotentiale der ökonomischen Analyse sozialer Gerechtigkeit. Reuter, Hans-Richard: Zum ethischen Problem nuklearer Abschreckung heute. Aktuelle Re-Lektüre der Heidelberger Thesen< von 1959. Ringeling, Hermann: Ehe und Familie 2000. Die neuen Selbstverständlichkeiten. Strohm, Theodor: Verantwortliche Gesellschaft, Eine Zukunftsvision ökumenischer Sozialethik? Thönissen, Wolfgang: Menschenwürde und Religionsfreiheit in der Sicht katholischer Theologie. Walther, Christian: Welche Zukunft hat die Sozialethik? Anmerkungen zu Begriff und Funktion einer gesellschaftsrelevanten Ethik. Interview Brakelmann, Günter: >Ich habe Ethik immer für eine Produktivkraft gehalten, Günter Brakelmann im Gespräch mit Joachim von Soosten. / Mit Stempeln auf dem vorderen fliegenden Vorsatz, Titelblatt und Schnitt sowie Rückensignatur.
[SW: Frey, Christofer, Wolfgang Huber Trutz (Hrsgg.) Rendtorff u. a.: Zeitschrift für Evangelische Ethik [herausgegeben von Christofer Frey, Wolfgang Huber, Trutz Rendtorff, Theodor Strohm], Moraltheologie, Moral, Ethik Christentum Theologie]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 3009769 - gefunden im Sachgebiet: .Theologie - Systematische- Moraltheologie / Ethik
Anbieter: Antiquariat Kretzer - Bibliotheca Theologica de, DE-35274 Kirchhain

EUR 26,80
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 5,50
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top