Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 383 Artikel gefunden. Artikel 376 bis 383 werden dargestellt.


Die Musik 1. Ein Schlüssel zum Verständnis musikalischer Ereignisse (Lehrerband 1) 1. Aufl.,

Zum Vergrößern Bild anklicken

Rövenstrunck, Bernhard und Georg Wiedemann: Die Musik 1. Ein Schlüssel zum Verständnis musikalischer Ereignisse (Lehrerband 1) 1. Aufl., Stuttgart : Klett, 1970. Seiten L5 bis L 104 , 72 S. : graph. Darst., Notenbeisp., Noten, Pp. 24 cm, Hardcover/Pappeinband, Leinenrücken, Zustand: 1. Aufl., 1970 , geringe Gebrauchs- u. Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. Die Musik. Ein Schlüssel zum Verständnis musikalischer Ereignisse. Band 1 : Lehrerband. Inhalt: Lehrerband / Arbeitsbuch: Anlage des Werkes; Begründung des Lehrgangs; Skizzierung des Lehrgangs; Überlegungen zur Methode; Zu den einzelnen Seiten des Arbeitsbuches; Modus I - Zeichen für die Pause, Lange und kurze Noten, Auftakt und Volltakt, Zweiergruppe wird Dreiergruppe, Dreiergruppe wird Zweiergruppe, Aufbau der Strophe - gleiche und verschiedene Zeilen, Notenlinien und Bezeichnung der Noten; Modus II - Ganzschluß - Halbschluß, Neue Notenzeichen, Tonabstände, Hebung - Senkung, Hauptbetonung - Nebenbetonung; Modus III - Mehrstimmigkeit, Neue Notenzeichen, Zusammenklänge, Die drei Modi und ihre Erweiterung, Grundformen der Zweier- und Dreiergruppen, Liedsätze 14167A
[SW: Bernhard Rövenstrunck , Die Musik. Band 1 , Lehrerband , Schlüssel zum Verständnis musikalischer Ereignisse, Unterricht, Musikunterricht, Musikpädagogik, Musikerziehung]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 42967 - gefunden im Sachgebiet: Musik / Musikpädagogik
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 11,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,60
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Wagnis der Bildung : Klänge - Texte - Bilder - Szenen. 50 Jahre nach Kriegsende und Holocaust. Jahrbuch Polyaisthesis Band 5.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Roscher, Wolfgang und Christoph Khittl: Wagnis der Bildung : Klänge - Texte - Bilder - Szenen. 50 Jahre nach Kriegsende und Holocaust. Jahrbuch Polyaisthesis Band 5. München [u.a.] : Musikverlag Katzbichler, 1996. 280 S. : Ill., graph. Darst., Notenbeisp. ; 24 cm, Softcover/Paperback, ISBN: 9783873971424 Zustand: Exemplar in gutem Zustand, Ränder und / oder Cover etwas berieben. Wagnis der Bildung : Klänge - Texte - Bilder - Szenen ; 50 Jahre nach Kriegsende und Holocaust / [hrsg. vom Institut für Integrative Musikpädagogik und Polyästhetische Erziehung. Red.: Christoph Khittl ...]. Jahrbuch Polyaisthesis Band 5 , Hochschule f. Musik u. darstellende Kunst "Mozarteum", Institut f. Integrative Musikpädagogik u. Polyästhetische Erziehung (Herausgeber), Christoph Khittel, Wolfgang Roscher , Literaturangaben 9032A ISBN 3873971429
[SW: Wolfgang Roscher , Christoph Khittel , Wagnis der Bildung , Klänge , Texte , Bilder , Szenen , 50 Jahre nach Kriegsende und Holocaust, Polyästhetische Erziehung , Europäische Integration , Jahrbuch Polyaisthesis , Musikerziehung , Musikpädagogik, Ästhetische Erziehung]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 35175 - gefunden im Sachgebiet: Musik / Musikwissenschaft
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 24,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,60
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Suppan, Wolfgang  Hanns Holenia (Eine Würdigung seines Lebens und Schaffens)

Zum Vergrößern Bild anklicken

Suppan, Wolfgang Hanns Holenia (Eine Würdigung seines Lebens und Schaffens) Graz: Akademische Druck- und Verlagsanstalt. 1960 Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm. 112 S. Leinen, geringe Gebr.spuren, gut. einige Abbildungen und Stammbaum der Familie Holenia DABEI: 3 Fotopostkarten hinten von Holenia beschrieben, alle datiert Juni 1960 (1. Ansprache des Grazer Bürgermeisters; 2. Porträtfotografie von Hanns Holenia; 3. Holenia inmitten von Zuschauern, wohl Honoratioren der Stadt Graz) ////////// DABEI: Die Todesanzeige von ihm und ein weiterer seiner Frau (2 Zeitungsausschnitte) //// DABEI: 4seitiges Programm der Steirischen Volksbühne in Graz für die Uraufführung von "Der steirische Prinz, ein Bilderbuch aus dem Leben Erzherzogs Johann von Österreich" (Musikalische Einrichtung Hanns Holenia), 1950er Jahre mit 8 Abbildungen von Schauspielern //// DABEI: 3 Zeitungsausschnitte zum 80. Geburtstag ///////////// Holenia, Hanns (Johann Baptist Emil Othmar) geb. 5.7.1890 Graz, - 8.11.1972 Graz. Komponist. 1908-12 Unterricht an der Musikschule des Musikvereins für Steiermark in Graz; Philosophiestudium an der Universität; 1913/14 Unterricht bei E. N. v. Reznicek in Berlin; nach dem Ersten Weltkrieg Beamter der Landesregierung in Graz, 1922-32 Kapellmeister in St. Gallen/CH und Zürich; lebte danach in Graz, unterrichtete 1940-45 Instrumentationslehre an der Grazer Hochschule für Musikerziehung. Holenias Kompositionen sind der Nachromantik und dem Impressionismus verhaftet.
[SW: Holenia, Hanns]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 35430 - gefunden im Sachgebiet: Biographien
Anbieter: Antiquariat Eppler, DE-76229 Karlsruhe-Grötzingen
Besuche willkommen, nach telefonischer Absprache WIR FREUEN UNS JEDERZEIT ÜBER ANGEBOTE VON EINZELWERKEN UND BIBLIOTHEKEN Ankauf u. Übernahme von Sammlungen, Bibliotheken, Buchladen-Restbestände, Kunst, Ansichtskarten kurzum vieles aus Papier.

EUR 80,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Hirtenweihnacht : Fröhliche Hirtenlieder aus Bayern und Österreich für Singkreise und Schulen. Sing- u. Spielpartitur.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Musikdruck Noten Musikalien Musiknoten - Abel-Struth, Sigrid und Günter Bialas: Hirtenweihnacht : Fröhliche Hirtenlieder aus Bayern und Österreich für Singkreise und Schulen. Sing- u. Spielpartitur. Mainz : B. Schott, 1959. 27 S. ; Noten, 28 cm, Softcover/Paperback, ISBN: 9780001104396 Zustand: Ausgabe 1959 , geringe Gebrauchs- u. Lesespuren, sehr gutes Exemplar. Hirtenweihnacht : Fröhliche Hirtenlieder aus Bayern und Österreich für Singkreise und Schulen ; mit Vorw., Sigrid Abel-Struth. Sätze von Günter Bialas, Bausteine für Musikerziehung und Musikpflege, Werkreihe B 135 , Sing- u. Spielpartitur , DIE WEIHNACHTSGESCHICHTE DER HIRTEN - Eine Weihnachtsmusik aus Hirtenliedern - Die meisten weihnachtlichen Hirtenlieder haben das vollständige Christnachterlebnis der Hirten zum Inhalt: die nächtliche Wache, die Verkündigung, den Aufbruch nach Bethlehem und die Anbetung des Kindes im Stall. Manche Lieder verweilen jedoch ausführlich bei der einzelnen Begebenheit und lassen die übrigen Teile der Hirtengeschichte nur als Rahmen erscheinen; einige beschränken sich sogar ganz auf den Ausschnitt. Dies bietet die Möglichkeit, die Weihnachtsgeschichte der Hirten mit mehreren weihnachtlichen Hirtenliedern in erweiterter und ausgeschmückter Form darzustellen. Für eine szenische Darstellung spricht die Verbundenheit einiger unserer Lieder mit volkstümlichen Weihnachtsspielen. 6610A02
[SW: Sigrid Abel-Struth , Hirtenweihnacht , Fröhliche Hirtenlieder aus Bayern und Österreich für Singkreise und Schulen , Musikdruck Noten Musikalien Musiknoten, Sing- u. Spielpartitur, Lider, Hirten, Hirte, Hirtenlied, Weihnachten]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 32227 - gefunden im Sachgebiet: Weihnachten Brauchtum Religiöse Feste
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 14,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Das richtige Instrument für unser Kind : Der praktische Ratgeber für Eltern und Lehrer.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Ben-Tovim, Atarah und Douglas Boyd: Das richtige Instrument für unser Kind : Der praktische Ratgeber für Eltern und Lehrer. Rüschlikon-Zürich ; Stuttgart ; Wien : Müller, 1986. 144 S. : 157 Ill. ; mit s/w. Abbildungen und Illustrationen, Fotos, Pp. 26 cm, gebundene Ausgabe mit Original-SchutzUmschlag, ISBN: 9783275008858 Zustand: leichte Gebrauchsspuren, Einband/Schutzumschlag gering berieben, gutes Exemplar. The right instrument for your child , Atarah Ben-Tovim , Douglas Boyd. [Aus d. Engl. übers. von Marc Domenig] , Dank diesem praktischen Ratgeber für Eltern und Lehrer lernen 9 von 10 Kindern das richtige Instrument spielen und lieben ein Leben lang. Wußten Sie: daß 9 von 10 Kindern musikalisch genug sind, um ein Instrument zu spielen - daß die meisten Kinder, die das Musizieren aufgeben, genauso musikalisch sind wie die andern. Sie "versagen" wegen der falschen Wahl des Instrumentes - daß fast alle Kinder, die das Klavierspiel jünger als achtjährig beginnen, wieder damit aufhören, weil sie sich bzw. die Eltern sie für "unmusikalisch" halten - daß Musikinstrumente für Erwachsene gebaut wurden, nicht für Kinder. Nur die Violine, das Cello und die Gitarre gibt es in "kleinen Ausführungen" - daß Kinder, die mit einem Instrument erfolgreich sind, auch in der Schule besser zurechtkommen. Dieser praktische Ratgeber, Resultat eines einzigartigen Forschungsprogramms, hilft Eltern, Lehrern und Musikpädagogen bei der Suche nach dem richtigen Instrument für ihr Kind. 019B ISBN 3275008854
[SW: Atarah Ben-Tovim , Douglas Boyd , Das richtige Instrument für unser Kind , praktischer Ratgeber für Eltern und Lehrer , Musikinstrument ; Instrumentalunterricht ; Kind ; Ratgeber, Musik, Erziehung, Bildung, Unterricht, Instrument, Musikerziehung, Musikpädagogik]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 38943 - gefunden im Sachgebiet: Musik / Instrumentenunterricht
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 11,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,60
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Kinder für Musik begeistern.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Kreusch-Jacob, Dorothée und Giora Feidman: Kinder für Musik begeistern. München : Knaur-Ratgeber-Verl., 2009. 191 S. : Ill., Noten, mit s/w. Abbildungen und Illustrationen, Fotos, Pp. 25 cm, gebundene Ausgabe, Hardcover mit Original-SchutzUmschlag, Zustand: geringe Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. Dorothée Kreusch-Jacob. Mit Beiträgen von Giora Feidman, Hélène Grimaud, Peter Maffay, Bobby McFerrin, Thomas Quasthoff, Pepe Romero, ... u.a., Kinder lieben Musik … und lernen fürs Leben - Musik hilft Kindern bei ihrer Entwicklung umfassender als jedes Förderprogramm: Sie verbessert die soziale Kompetenz, stimuliert die Intelligenz und steigert Konzentration und Kreativität. Was Sie wissen müssen, um auch bei Ihrem Kind die Leidenschaft für Musik zu entfachen, hat die renommierte Musikpädagogin Dorothée Kreusch-Jacob aus ihrem großen Wissensschatz und in vielen Interviews zusammengetragen: Hélène Grimaud, Peter Maffay, Bobby McFerrin, Thomas Quasthoff und andere prominente Musiker erzählen, wie sie selbst als Kinder mit Musik in Berührung kamen - Experten wie der Hirnforscher Prof. Gerhard Hüther oder der Musikwissenschaftler Prof. Hans Günther Bastian erklären, wie vielschichtig Musik Kinder bereichern kann - Ein großer Praxisteil mit Liedern, Spielideen und einer Klangwerkstatt weckt die Lust zum Mitmachen und Ausprobieren - Viele Tipps zur Wahl des Instruments, des Lehrers sowie zum Üben erleichtern Kindern den Start beim Musizieren - Und die beigelegte CD enthält eine Auswahl besonders schöner Klassikstücke für Kinder. 19871A
[SW: Dorothée Kreusch-Jacob, Kinder für Musik begeistern, Kind, Kinderbuch, Musikpädagogik, Musikerziehung, Aufsatzsammlung, Musik]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 49515 - gefunden im Sachgebiet: Musik / Musikpädagogik
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 13,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,60
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Milhaud, Darius  Scaramouche / le Bal Martinique LP 33 1/3 (Germaine Smadja - Georges Solchany an zwei Pleyel-Flügeln)

Zum Vergrößern Bild anklicken

Milhaud, Darius Scaramouche / le Bal Martinique LP 33 1/3 (Germaine Smadja - Georges Solchany an zwei Pleyel-Flügeln) Telefunken. 1959 Vinyl (Zustand: VG) Cover: VG) --------- --------- LP-Versandkosten € 4,95 ----- Darius Milhaud; * 4. September 1892 in Marseille; gest. 22. Juni 1974 in Genf) war ein französischer Komponist. Seine systematische Musikerziehung begann im Alter von 7 Jahren mit der Aufnahme von Violinunterricht. Erste eigene Kompositionen entstanden 1905. 1909 setzte er seine Violinstudien am Pariser Konservatorium fort, gab diese aber drei Jahre später zu Gunsten des Komponierens auf. Er studierte bei André Gedalge (Kontrapunkt, Komposition), Charles-Marie Widor (Komposition) und Vincent d'Indy (Dirigieren). In Gedalges Kursen lernte er unter anderem Arthur Honegger und Jacques Ibert kennen. In dieser Zeit entstanden vor allem Lieder nach Gedichten zeitgenössischer französischer Dichter und eine erste Oper (La brebis égarée, 1910-1915). 1912 wurde er mit dem Dichter Paul Claudel bekannt gemacht, mit dem ihn eine lebenslange Freundschaft und künstlerische Zusammenarbeit verbinden sollte. Als Claudel 1916 als französischer Botschafter in die brasilianische Hauptstadt Rio de Janeiro entsandt wurde, begleitete ihn Milhaud, vom Dienst im Ersten Weltkrieg befreit, als sein Attaché nach Südamerika. Dort lernte er die brasilianische Folklore und Popularmusik kennen, die seine Musik in den folgenden Jahren stark beeinflussen sollte. 1918 kehrte er nach Frankreich zurück. Er hatte Kontakt mit dem Kreis um Jean Cocteau und Erik Satie und gehörte schließlich zur Groupe des Six. Seine Kompositionen brachten ihm erste Erfolge, aber auch Skandale ein. Nach Ausbruch des Zweiten Weltkriegs emigrierte Milhaud mit seiner Frau in die USA und wurde am Mills College in Oakland Lehrer für Komposition (bis 1971).
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 55166 - gefunden im Sachgebiet: Tonträger - LP - Klassik
Anbieter: Antiquariat Eppler, DE-76229 Karlsruhe-Grötzingen
Besuche willkommen, nach telefonischer Absprache WIR FREUEN UNS JEDERZEIT ÜBER ANGEBOTE VON EINZELWERKEN UND BIBLIOTHEKEN Ankauf u. Übernahme von Sammlungen, Bibliotheken, Buchladen-Restbestände, Kunst, Ansichtskarten kurzum vieles aus Papier.

EUR 35,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Musik in Goethes Wirken und Werken.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Guttmann, Alfred, Sykylven (Norwegen): Musik in Goethes Wirken und Werken. Berlin-Halensee, Wunsiedel/Ofr. : Deutscher Musikliteratur-Verlag, 1949. 171 S., 1 Abbildung, Porträt Goethes, Frontispiz, Hlw., 25 cm, gebundene Ausgabe, Orig. Halb-Leinen (Leinenrücken), Zustand: altersentsprechend leichte Gebrauchsspuren, Einband etwas berieben, aussen etwas lichtrandig, Seiten etwas altersgebräunt, Namenseintrag im Vorsatz, gutes Exemplar. Alfred Guttmann, Sykylven (Norwegen) , Vorwort: Das Phänomen Goethe ist unter allen möglichen Gesichtspunkten in unzähligen Schriften behandelt worden. Auch sein Verhältnis zur Musik ist Gegenstand verschiedener Schriften. Wozu also noch ein Buch über dies Thema? Nun, jeder Autor wählt seine Stellung zu diesem Problem anders: Der Literaturforscher sieht mehr die literarische Seite, der Musik-kundige interessiert sich mehr für das rein Musikalische. Hier soll nun der Versuch gemacht werden, von beiden Seiten und zugleich unter allgemein psychologischen Gesichtspunkten zu betrachten, welche Rolle die Musik in Goethes Wirken und Werken gespielt hat. Es ist dies der Standpunkt eines Forschers, der ein halbes Jahrhundert lang psychologische, musikwissenschaftliche und allgemein künstlerische Probleme studiert und die Resultate der Musikpflege dienstbar gemacht hat; denn es stoßen ja hier so mancherlei Grenzgebiete zusammen, die man beherrschen oder zumindest überblicken muß, um alle ihre Wechselwirkungen und die gegenseitigen Beeinflussungen in bezug auf das Verhältnis Goethes zur Musik zu verstehen. Das Resultat soll in allgemein verständlicher Form zur Kenntnis solcher Kreise gebracht werden, die nicht selber Quellenforschung treiben können oder wollen. Welcher Laie kennt die in vielen Zeitschriften verstreuten Einzelabhandlungen oder die großen musikwissenschaftlichen Werke hierüber wie Bekkers "Beethoven"? Allerdings ist in der Reihe der von Speemann herausgegebenen musikalischen Volksbücher (Verlag Engelhorn) vor etwa 25 Jahren ein ausgezeichnetes kleines, populäres Büchlein aus der Feder des Leipziger Musikhistorikers Hermann Abert erschienen, das in vielem ähnliche oder gleiche Gedanken entwickelt, wie sie hier .... 1041B
[SW: Alfred Guttmann, Sykylven (Norwegen) , Musik in Goethes Wirken und Werken, Musik, Tanz, Theater, Film, Rundfunk, Sprach- und Literaturwissenschaft, Musikerziehung, Musikpädagogik, Musikgeschichte, Dichtung und Musik]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 40742 - gefunden im Sachgebiet: Musik / Musikgeschichte
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 14,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top