Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 518 Artikel gefunden. Artikel 511 bis 518 werden dargestellt.


Krempel, A. und A. Stecher;  Zeitwahl in der Ehe - Knaus, Ogino, Smulders - Umfassende lehrhafte und angewandte Einführung in die Entdeckung Knaus-Ogino auf Grund des neuesten ärztlichen Schrifttums 6 Tabellen, Sittlich-volkswirtschaftliche Bewertung der Frage Anhang über den Kindersegen

Zum Vergrößern Bild anklicken

Krempel, A. und A. Stecher; Zeitwahl in der Ehe - Knaus, Ogino, Smulders - Umfassende lehrhafte und angewandte Einführung in die Entdeckung Knaus-Ogino auf Grund des neuesten ärztlichen Schrifttums 6 Tabellen, Sittlich-volkswirtschaftliche Bewertung der Frage Anhang über den Kindersegen Kempten i. Allgäu, Verlag Albert Pröpster, 1960. 26. Auflage 140 Seiten , 21 cm, kartoniert das Buch ist in einem guten Zustand, aus dem Inhalt: Allgemeine Fragen: Worum es sich handelt - Führt die Zeitwahl sicher zum Ziel? . - Die Zeitwahl in sittlicher und volkswirtschaftlicher Schau - Schäden des naturwidrigen Geschlechtsverkehrs - Vorteile des naturtreuen. Lehrhafter Aufbau (für Fachinteressenten): Geschichtliches und Literaturnachweis . - Naturwissenschaftliche Grundlagen - Folgerungen (Übergang zur Anwendung). Anwendung: Unerläßliche Voraussetzung der Berechnung - Wie werden die fruchtbaren und unfruchtbaren Tage berechnet? - angewandte Fälle - Störungen und Erkrankungen - Geknickte Schwankungsform - Zwei klassische Fälle - Verhalten nach Geburten und Fehlgeburten - ie Wechseljahre - Die Eisprungserscheinungen - Knabe oder Mädchen? - Das geschlechtUche Verhalten - Viersagerquellen. Der Kindersegen 3c5b Bei dem eingefügten Bild handelt es sich um das eingescannte Buch aus meinem Bestand. Bei Bestellungen Werktags bis 12,00 Uhr erfolgt der Versand in der Regel noch am selben Tag, ansonsten am folgenden Werktag. Zeitwahl in der Ehe; Knaus; Ogino; Smulders; Umfassende lehrhafte und angewandte Einführung in die Entdeckung Knaus-Ogino auf Grund des neuesten ärztlichen Schrifttums; Medizin; Gesundheit; Ratgeber; A. Krempel; A. Stecher; Ehe; Familie; 1
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 28264 - gefunden im Sachgebiet: Medizin & Pharmazie
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 5,20
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,00
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Rolling Stone, Heft Nr. 7, Juli 2002, gutes Exemplar,

Zum Vergrößern Bild anklicken

Autorenkollektiv: Rolling Stone, Heft Nr. 7, Juli 2002, gutes Exemplar, DRS Verlag Worldwide Music Management, Hamburg, 2002. 98 S., Broschur geheftet, Grosses Buchformat (ca. A4), Inhalt u.a.: CD im Heft: New Voices: Flaming Lips, Joseph Arthur, Mark Olson, Guided By Voices, Doves u.a. / Rappin' with: Eminem / Cruisin' with: Al Pacino / Das Rolling Stone Interview: David Bowie (Titelfoto) / Rock 'N' Roll: Millionen für Melodien: Wer hat im vergangenem Jahr am meisten Geld mit Alben und Tourneen verdient? In den USA schaut man den Großverdienern in Sachen Popmusik gern in die Bücher: Gewinner 2001: Eindeutig U2 / Features: David Bowie: Loving The Alien: Bei all den Persönlichkeiten, die David Bowie im Laufe seiner Karriere gespielt hat, kann man schon mal den Überblick verlieren... / Eminem: Ohne Psychiater glücklich: Zwischen zahlreichen Streitereien und Prozessen hat Eminem es auch noch geschafft, ein Album aufzunehmen: "The Eminem Show" lässt Revue passieren, was der Rapper in letzter Zeit erlebt hat... / Elvis Castello: Zurück in die Wechseljahre: Er schien für die Popmusik bereits verloren, machte Kunstlieder und Klassik, arbeitete mit Burt Bacharach und der Sängerin Anne Sofie von Otter. Mit seiner neuen Platte "When I Was Cruel" mimt Elvis Castello wieder den zornigen, wilden Mann und demonstriert die Qualitäten, die ihn berühmt gemacht haben ...
[SW: Zeitungen+Zeitschriften - weltweit / Musik: Rolling Stone, Band, Gruppe, Sound, Musikzeitschrift,]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 188694 - gefunden im Sachgebiet: Zeitungen+ Zeitschriften weltweit
Anbieter: Agroplant GmbH, Unternehmenszweig Antiquariat www.ts-buch.com, DE-16303 Schwedt/O, OT Zützen
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 200,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 6,90
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 1 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

FrauenHandbuch - Frauen Handbuch Heilkräuter : Der umfassende Ratgeber für Gesundheit und Wohlbefinden in allen Lebensphasen.

Zum Vergrößern Bild anklicken

McIntyre, Anne: FrauenHandbuch - Frauen Handbuch Heilkräuter : Der umfassende Ratgeber für Gesundheit und Wohlbefinden in allen Lebensphasen. München ; Wien ; Zürich : BLV, 1996. 287 S. : zahlr. Ill. ; mit zahlr. farbigen Abbildungen / Fotos/Zeichnungen, Pp., 26 cm, gebundene Ausgabe, Hardcover/Pappeinband, ISBN: 3405148634 Zustand: geringe Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. Dieser umfassende, farbige Ratgeber speziell für Frauen zeigt, wie Sie mit Hilfe von Heilkräutern Ihre Gesundheit erhalten und Ihr Wohlbefinden fördern können. Er begleitet Sie durch alle Entwicklungs- und Lebensphasen, empfiehlt sichere und wirkungsvolle Kräuterheilmittel und gibt Ratschläge für eine gesunde Lebensführung. Sie erfahren alles über Wohlbefinden durch Kräuter: Heilkräuterporträts und Informationen über die Gesundheit der Frau - Lebensabschnitte - von der Pubertät bis zum Lebensabend: körperliche und seelische Merkmale, die mit den einzelnen Lebensphasen einhergehen, sowie die Heilkräuter zur Pflege und Vorbeugung von Beschwerden - Problemlösung in der Praxis: Erste Hilfe, Selbsthilfe bei Krankheiten, Kräuter für die Schönheit und im Haushalt - mit Rezepturen The complete woman's herbal [Illustrationen: Richard Bonson ... Fotos: Philipp Dowell ; Camilla Jessel. Übers. aus dem Engl.: Gabriele Graf] 11946A ISBN 3405148634
[SW: Anne McIntyre , FrauenHandbuch Heilkräuter , Frauen-Handbuch, umfassender Ratgeber für Gesundheit und Wohlbefinden in allen Lebensphasen , Frauenkrankheit ; Phytotherapie ; Ratgeber; Heilpflanzen ; Ratgeber, Medizin, Biologie, Naturmedizin, Naturheilkunde für Frauen, Kräuter, Pubertät, Menstruation, Empfängnis, Schwangerschaft, Mutterschaft, Wechseljahre , Schönheitspflege]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 38243 - gefunden im Sachgebiet: Naturmedizin / Homöopathie
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg/OT Hohenthurm

EUR 18,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 4,90
Lieferzeit: 2 - 6 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Jörg Birkel Doreen Reymann Der Lauf-Guide für Frauen Das maßgeschneiderte Trainingskonzept München Blv Buchverlag 2013 2. Aufl., illustr. Pbd mit Titel auf Deckel und Rücken, 191 S mit Abb im Text Für viele Frauen ist es das Wundermittel gegen Stress und schlechte Laune, für Schönheit und Gesundheit oder um im Alltag tolle Erfolgserlebnisse zu erzielen: Laufen."Der Lauf-Guide für Frauen" (BLV Buchverlag) von Jörg Birkel und Doreen Reymann bietet alles, was ambitionierte Anfängerinnen oder Fortgeschrittene übers Laufen wissen wollen. Der übersichtlich gestaltete Praxis-Ratgeber weckt die Lust am Laufen und gibt hilfreiche Tipps, die richtige Motivation zu finden und langfristig aufrechtzuerhalten. Sympathisch und leicht verständlich formuliert erklärt das Autorenduo, worauf es bei der richtigen Lauftechnik ankommt und was den weiblichen Laufstil von dem der Männer unterscheidet.Die Autoren beschreiben mit ansprechenden Abbildungen und Schritt-für-Schritt-Erklärungen effektive Aufwärm-, Kräftigungs- und Dehnübungen und steigt danach direkt in die Laufpraxis ein: Trainingspläne für jedes Leistungsniveau ermöglichen einen sanften Einstieg und führen sogar bis zum Halbmarathon. Läuferinnen bekommen hier einen Einblick, welche Trainingseinheiten es gibt, was dabei im Körper geschieht und wie sie das Training strukturieren und steuern können.Neben Ratschlägen zu Ernährung, Regeneration und Vorbereitung bietet die "Laufbibel" für Frauen Spaß bringende Trainingstipps und behandelt die Themen Laufen während der Periode, Schwangerschaft und Wechseljahre. Interviews mit erfolgreichen Sportlerinnen geben Extra-Ansporn.Der Sportjournalist Jörg Birkel war jahrelang Fitnesstrainer und ist Dozent am Institut für Sportpublizistik der Deutschen Sporthochschule Köln. Doreen Reymann ist aktive Läuferin und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Sport und Gesundheit der Universität Paderborn. Ingalena Heuck, das Model des Buchs, ist Spitzen-Läuferin und zählt derzeit zu den erfolgreichsten ihrer Klasse.
[SW: kpo 200715 isbn 9783835410237 Lauftechnik, Langlauf, Jogging, Dauerlauf, Laufen]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 959 - gefunden im Sachgebiet: Sport
Anbieter: Antiquariat Alter Zeughof, DE-38100 Braunschweig

EUR 13,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Frauenkörper Frauenweisheit. Frauen-Körper, Frauen-Weisheit. Bewußt leben - ganzheitlich heilen. 4. Aufl.,

Zum Vergrößern Bild anklicken

Northrup, Christiane und Irmgard Hölscher: Frauenkörper Frauenweisheit. Frauen-Körper, Frauen-Weisheit. Bewußt leben - ganzheitlich heilen. 4. Aufl., München : Zabert Sandmann, 1996. 752 S., graph. Darst., Pp. 22 cm, gebundene Ausgabe, Hardcover mit Original-SchutzUmschlag, ISBN: 9783924678692 Zustand: leichte Gebrauchsspuren, Einband/Schutzumschlag gering berieben, gutes Exemplar. Dr. med. Christiane Northrup. Aus dem Englischen übers. und für die deutsche Ausgabe bearb. von Irmgard Hölscher und Sabine Schulte , "Heute entwickeln Frauen in der ganzen Welt neue Vorstellungen von weiblicher Gesundheit und weiblichem Wohlbefinden - und von weiblicher Identität. Ein zentraler Bestandteil all dieser Vorstellungen besteht darin, daß wir auf das vertrauen, was wir >in den Knochen< spüren: daß der Körper unser Verbündeter ist und uns stets zeigt, in welche Richtung wir gehen müssen." Dr. med. Christiane Northrup ist seit langem davon überzeugt, daß es eine Verbindung zwischen seelischem Leiden und körperlicher Krankheit gibt. Aus jahrelanger ärztlicher Praxis weiß sie, daß die Lebensumstände und die Geschichte einer Frau mit ihren gynäkologischen Störungen zusammenhängen. Sie hat ein Konzept entwickelt, das Frauen dabei hilft, die Lebensbedingungen zu verändern, die sie krank machen. In > Frauenkörper, Frauenweisheit< zeigt Christiane Northrup, wie Frauen die Weisheit begreifen können, die jedem Prozeß ihres Körpers innewohnt - von der Menstruation über das prämenstruelle Syndrom bis zu den Wechseljahren. Sie zeigt, wie Frauen diese Prozesse als Teil ihrer inneren Stimme verstehen und nutzen können. Sie zeigt, wie Frauen die Auswirkungen gesellschaftlicher Überzeugungen auf die weibliche Gesundheit erkennen und begreifen können, was seelischer Schmerz dem Körper antut. Und sie zeigt, wie Frauen ihre ursprüngliche Fähigkeit zur Heilung und Selbstheilung wieder aktivieren und Tag für Tag leben können .... 17566A ISBN 9783924678692
[SW: Dr. med. Christiane Northrup, Frauen-Körper, Frauen-Weisheit, Bewußt leben, ganzheitlich heilen, Frau, Alternative Heilmethoden, Psychosomatische Krankheit, Frauenkrankheit, Medizin, Psychologie, Menstruation, FrauenKörper, Wechseljahre, FrauenWeisheit, Ratgeber, Lebensführung, Chakren, Schwangerschaft, Geburt]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 47174 - gefunden im Sachgebiet: Ratgeber / Gesundheit, Körperpflege
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg/OT Hohenthurm

EUR 20,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 4,90
Lieferzeit: 2 - 6 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Lebensübergänge bei Frauen

Zum Vergrößern Bild anklicken

Kast, Verena: Lebensübergänge bei Frauen Müllheim : Auditorium Netzwerk 2011, CD in Original-Schutzhülle; sehr guter Zustand Laufzeit 65 Minuten // Das Leben ist ein Fluss, der an der Quelle beginnt (die Geburt) und im Meer endet (der Tod). Mit diesem Bild beschreibt die bekannte Psychoanalytikerin Verena Kast den Lauf des Lebens. Lebensübergänge, wie beispielsweise die Menopause, können dazu führen, dass dieser Lebensstrom blockiert wird. Es kommt zu einem Stau, die Folgen sind körperliche Beschwerden und Angstsymptome. Werden dagegen Übergänge bewusst wahrgenommen und gelebt, können Blockaden gelöst und Lebensentwürfe neu gestaltet werden. In diesem Vortrag werden zwei wichtige Abschnitte im Leben der Frau - Pubertät und Wechseljahre - behandelt. Beide bringen körperliche, psychische und soziale Veränderungen mit sich. Verena Kast zeigt einfühlsam, dass jede Wandlung neue Kräfte freisetzen kann. Lebensübergänge vermögen neue Wege aufzuzeigen, die vorher noch nie gesehen wurden, und darin liegt die Kraft des Wandels. Prof. Dr. Verena Kast (geb. 1943) studierte Psychologie, Philosophie und Literatur und promovierte in Jungscher Psychologie. Sie ist Professorin für Psychologie an der Universität Zürich, Dozentin und Lehranalytikerin am dortigen C. G. Jung-Institut. Als Psychotherapeutin ist sie in eigener Praxis tätig. Außerdem ist sie Vorsitzende der Internationalen Gesellschaft für Tiefenpsychologie und Mitglied der Leitung der Lindauer Psychotherapiewochen. Zahlreiche Veröffentlichungen, darunter einige Bestseller, zum Thema Trennung, Emotionen, Trauer, Schattenarbeit, Träume und Märchen machten sie international bekannt. Z18064F9 WICHTIGER HINWEIS zu den Versandpauschalen: Bücher mit einer Gewichtsangabe ab 1001 g kosten 5,90 €. (Versandpauschale reg. Paket) ***** Lieferungen außerhalb Deutschlands nur gegen Vorkasse * TÄGLICHER VERSAND (Montag-Freitag; Pakete Dienstag-Freitag) *** Universitätsbibliotheken oder öffentliche Bibliotheken innerhalb Deutschlands müssen bei Vorkasseartikeln KEINE Vorauskasse leisten. Die Bestellung wird in diesem Fall auf Rechnung versandt.
[SW: Psychologie, Frauen, Frau]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 26168 - gefunden im Sachgebiet: Hörbuch / CDs / Sonstige Medien
Anbieter: Versandantiquariat Ottomar Köhler Einzelunternehmen, DE-63452 Hanau
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 200,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 6,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,40
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Tabuzonen der Frauen- und Männergesundheit Psychosoziale Perspektiven

Zum Vergrößern Bild anklicken

Kleiber, Dieter; Grüsser, Sabine; Knoll, Nina; Brähler, Elmar (Hg.) Tabuzonen der Frauen- und Männergesundheit Psychosoziale Perspektiven Psychosozial-Verlag 2009 Broschur 148 x 210 mm ISBN: 3837920515 Intimitätsgrenzen machen es Patienten oft schwer, sich gegenüber Ärzten zu öffnen. Der Band greift ein wenig beforschtes Themenfeld auf: tabuisierte Bereiche der Frauen- und Männergesundheit. Ärztliches Handeln berührt die Privatsphäre der Patienten. Dies gilt in besonderer Weise, wenn es um intime und tabuisierte Bereiche geht, die durch kulturelle Regeln, rechtliche Vorgaben und Erfahrungen der Sozialisierung entstehen. Individuelle Intimitätsgrenzen bedingen, dass es Betroffenen oft schwerfällt, sich gegenüber Ärzten zu öffnen. Das Ausmaß der Tabuisierung bestimmter Körperbereiche und -funktionen beeinflusst somit nachhaltig das Inanspruchnahmeverhalten Betroffener und die Behandelbarkeit verschiedener Probleme. Der vorliegende Band greift ein spannendes, wenig beforschtes, aber hoch bedeutsames Themenfeld auf: tabuisierte Bereiche der Frauen- und Männergesundheit. Namhafte Autoren diskutieren in ihren Beiträgen psychosoziale Aspekte verschiedener Tabudomänen, die etwa Genitalchirurgie, Menopause, Erektionsstörung, sexuelle Verhaltensstörungen und Männer als Opfer von Gewalt einschließen. Mit Beiträgen von Christoph J. Ahlers, Klaus M. Beier, Ada Borkenhagen, Elmar Brähler, Silke Burkert, Isolde Daig, Heike Dele Bull, Oliver Gralla, Sabine Grüsser, Andreas Hinz, Nina Knoll, Anja Lehmann, Chantal P. Mörsen, Janina Neutze, Gerard Schaefer, Herbert Scheithauer, Beate Schultz-Zehden und Aglaja Stirn Inhalt Vorwort I. Tabubereiche: Körperbild und Körperfunktionen bei Frauen und Männern Piercing und Tattoo Elmar Brähler, Aglaja Stirn & Andreas Hinz Herstellung von Weiblichkeit mittels Genitalchirurgie gestern und heute aus medizinpsychologischer Perspektive Ada Borkenhagen Scham und Menopause: Die Wechseljahre als Phase des Wandels und Auslöser von Schamgefühlen Beate Schultz-Zehden Maskulinität und Maskulinitäten Isolde Daig Harninkontinenz beim Mann Silke Burkert, Nina Knoll & Oliver Gralla II. Tabus bei der Sexualität Sexuelle Präferenz- und Verhaltensstörungen Christoph J. Ahlers & Klaus M. Beier Störungen der sexuellen Funktionen unter besonderer Berücksichtigung der Erektionsstörung Gerard A. Schaefer & Christoph J. Ahlers Weibliche Sexualität - Individuum und Kultur Anja Lehmann & Sabine Grüsser Brustkrebserkrankung und partnerschaftliche Sexualität Janina Neutze & Klaus M. Beier III. Tabubereiche: Emotion und Verhalten Verhaltenssucht bei Frauen Chantal P. Mörsen & Sabine Grüsser Männer als Opfer von Gewalt - ein Tabuthema? Herbert Scheithauer & Heike Dele Bull Herausgeber und Autoren
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 2051neu - gefunden im Sachgebiet: Varia
Anbieter: Bücherdienst Buchkultur Psychosozial , DE-35390 Gießen
Der Bücherdienst Psychosozial macht Winterpause bis zum 2. Januar 2017.

EUR 22,90
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Földes, Erwin von:  Das Erlebnis der Liebe. Liebe, Ehe und Geschlecht.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Földes, Erwin von: Das Erlebnis der Liebe. Liebe, Ehe und Geschlecht. Lindau : Rudolph, 1957. S. 256. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Leinen , Gutes Exemplar mit leichten Gebrauchsspuren, Schnitt leicht stockfleckig Inhalt: Vorwort, Einführung: Sinn und Notwendigkeit dieses Buches: Das unerschöpfliche Thema - Große Sexualforscher - Offene Sprache über die Liebe - Fortschritte der Sexualmedizin - Die Wandlung der öffentlichen Meinung - Glück durch Wissen. 1. Kapitel: Liebe und Ehe ein Widerspruch? Liebe und Ehe im Alltag - Liebe muß erlebt werden - Tausendfache Formen der Liebe - Gesetzmäßigkeit in der Liebe - Liebe und Zeugung - Geschlechtstrieb und Fortpflanzungstrieb - Der Staat und die Nachkommenschaft - Dauerhaftigkeit des Liebesverhältnisses - Die Institution der Ehe - Stufen der Liebeserlebnisse — Seele und Liebe - Die Vergewaltigung - Der nackte Sexus — Seelisch-erotische Einkleidung - Fürsorge und Verantwortung - Beständigkeit der Liebe. 2. Kapitel: Mann und Weib. Ihr Verlangen nacheinander - die „Libido sexualis" Der Geschlechtstrieb des Mannes - Erste Empfindungen - Libido und Potenz - Wunsch nach Abwechslung - Wunsch nach Absonderlichkeiten - Zärtlichkeitsbedürfnis - Raffinierte Reizmittel — Der Reiz des „pin-up-girls" - Der Geschlechtstrieb der Frau - Der „Mann des Herzens" - Liebkosungen - Rhythmische Schwankungen des weiblichen Triebes - Unterdrückung der Triebe - Wirkung von Überarbeitung und Krankheit - Rücksichtnahme des Mannes - Die alternde Frau - Nymphomanie. 3. Kapitel: Die Geschlechtsorgane des Menschen: Entwicklungsgeschichte - Trennung der Geschlechter - Beobachtungen am Embryo - Parallelen zwischen Weib und Mann - Beschreibung der Organe - Vergleichende Aufstellung der Organe - Die Bedeutung des Hymens - Die sekundären Geschlechtsmerkmale. 4. Kapitel: Zeugung des Menschen: Beschreibung des Begattungsaktes — Reizstellen — Erektion — Luststeigerung durch Sinneswahrnehmungen — Der Ekel nach dem Akt — Fruchtbarkeit und Wollust — Eintritt des Orgasmus - Der Weg des männlichen Samens — Das Entgegenwandern des weiblichen Eies. 5. Kapitel: Besondere Erscheinungsformen des menschlichen Geschlechtslebens. Funktionelle Störungen - Sexuelle Paradoxie — Psychische Impotenz — Unempfindlichkeit — Masturbation, Onanie — Abwege des Trieblebens — Sadismus — Tierische Liebeskämpfe — Sadismus als neurotischer Zug — Sadismus der Masse — Ist der Mann grausam? — Masochismus — Peitschenhiebe — Schuhfetischismus - Begehrte Erniedrigung - Sind Frauen Masochisten? — Berühmte Sadistinnen — Fetischismus — Homosexualität des Mannes — Lesbische Liebe — Zwitter und Transvestiten — Narzismus, Hysterie und Exhibitionismus. 6. Kapitel: Körperliche Leiden im menschlichen Geschlechtslehen: Geschlechtskrankheiten — Ursprung — Ansteckungsgefahren — Der Tripper — Die Syphilis und ihre Folgen — Der Schanker — Abwehr und Behandlung der Geschlechtskrankheiten — Heilbarkeit — Ärztliche Behandlung — Warnung vor Hausmitteln - Mißbildungen der Geschlechtsorgane — Kastration — Eunuchen — Kriegsverletzungen — Aspermie — Phimose — Erkrankungen der weiblichen Organe. 7. Kapitel: Sexus und Geld: Grenzfälle der Prostitution — Versorgungsehe — Kunden und Ausübende der Prostitution — Gegenmaßnahmen — Organisation der Prostitution — Der Zuhälter — Die Stufen des Dirnentums — Mädchenhandel — Kinderprostitution — Befriedigung der Entarteten — Ursachen der Prostitution — Gefahren und ihre Verhütung — Staatliche Maßnahmen — Prostitution durch Zeitungsinserate - Die schlechte und die gute Heiratsanzeige. 8. Kapitel: Empfängnisverhütung und die Frage der Abtreibung Standpunkte des Staates und der Kirche — Verhütungsmittel — Präservativ — Unterbrochener Beischlaf — Spülungen — Pessare — Chemische Schutzmittel — Anwendbarkeit und Sicherheit — Abtreibungsmittel — Mutterkorn und andere pflanzliche Mittel — Gefährliche Mineralien — Warnung vor mechanischen Eingriffen — Die Methode Knaus-Ogino — Was die katholische Kirche dazu sagt — Errechnung der unfruchtbaren Tage — Der Menstruations-Kalender — Gewollte Zeugung — Ist die Methode Knaus sicher? 9. Kapitel: Liebeserlebnis und Lebensalter: Das jugendliche Liebespaar — Erstes Liebeserlebnis — Aufklärung und Eindämmung des Geschlechtstriebes — Schwärmerei und Romantik—Die Grenze des „Erlaubten"-Glücks- und Lebenschancen-Reife Liebe — Der »Typ" — Die Erfüllung der Sexualwünsche — Idealfälle — Die Handlungen des erfahrenen Mannes — Sein Gesamtkontakt mit der Geliebten — Was macht die Frau? — Gemeinsame Ergänzung — Seelischer und körperlicher Kontakt — Das Werben — Die ideale Vereinigung — Sauberkeit — Nacktheit — Verständigung über die Empfängnisverhütung — Verzögerung und Liebesspiel — Letzte Vertrautheit — Gleichzeitiger Orgasmus — Nach dem Liebesakt — der Gedanke an das Kind — Das Liebespaar im Alter — Seelische Befriedigung — Körperliche Funktionen — Wechseljahre des Mannes — Nervosität und charakterliche Störungen — Organische Veränderungen — Altersschwärmerei — Der „alte Wüstling" — Das Klimakterium der Frau — Ihre körperlichen Möglichkeiten — „Torschlußpanik" — Die Rolle der Hormone. 10. Kapitel: Die monogame Ehe und ihre Probleme: Geschlechtstrieb und Gesellschaftsordnung — Unvollkommenheiten der Ehe — Motive der Eheschließung — Liebe als Dienst — Haltbarkeit der Ehe — Verliebtheit und dauerhafter Bund — Die verfeinerte Liebe des Mannes — Sexuelle Prahlerei und Zeugungswunsch - Eifersucht - Erotomanie — Das Liebesleben großer Männer — „Vom Umgang mit Frauen" — Die verfeinerte Liebe der Frau — Scham und Tugend — Hingabe — Gebrochene Herzen — Der Wunsch nach dem Kind — Enttäuschungen der Frau — Weibliche Eifersucht — Werbung der Frau. 11. Kapitel: Das Geschlechtsleben vor und in der Ehe: Sexuelle Aufklärung — Elemente des Sexualempfindens — Standpunkte der Pädagogik — Erotische Neugierde — Triebentwicklung in der Reifezeit — Erzwungene und freiwillige Enthaltsamkeit — Jungfernschaft — Das Jungfernhäutchen — Verlust der Jungfräulichkeit — Die ängstlichen Mädchen — Gesetzlicher Schutz der Jungfräulichkeit — Schmerzhafte Empfindungen beim ersten Verkehr — Voreheliche Geschlechtsbeziehungen — Führung durch die Eltern — Die Gattenwahl — Die Frage des Zueinanderpassens — Die Temperamente — Die Familie des Partners — Worte des Arztes — Geldfragen — Vernunftehe — Eheanbahnung — Werbung und Verlobung — Die Eheführung — Häufigkeit des Beischlafs — Körpervertrautheit — Erogene Zonen — Die verschiedenen Positionen — Balzac: „Ehelicher Katechismus" — Die Sinne im Eheleben — Sehen, Hören, Riechen — Geschmack und Tastsinn — Der Kuß. 12. Kapitel: Störungen in der Ehe: Sexuelle Schwierigkeiten der Frau — Passive und widerstrebende Frauen - Offene Sprache zwischen Eheleuten — Ungeschick des Mannes - Schmerz der Frau — Gefühlskälte — Unfähigkeit, den Orgasmus zu erreichen — Notwendigkeit des Zusammengehens — Befürchtungen der Frau — Eheliche Untreue des Mannes — Der Mann ist polygam — Geschichtliches zur Polygamie — Sittlicher Wert der Einehe — Ursachen der Untreue — Männliche Keuschheit — Richtiger Begriff von Treue — Schwierigkeiten durch Altersunterschied — „Vaterfixierung" — Beispiele alter Freier — Alte Frau und junger Mann — Eheliche Untreue der Frau — Liebe zu mehreren Partnern — Langeweile — Die Schuld am Ehebruch — Abnützung in der Ehe — Das Geltungsbedürfnis — Was sich gegen Störungen tun läßt — Das Band der Kinder — Das Schlafzimmer — Nochmals die Eifersucht — Primitive Ursachen — Krankhafte Eifersucht — Don-Juanismus — Sexuelle Schwierigkeiten des Mannes — Impotenz - Angstgefühle - Junggeselle und älteres Mädchen als Gegenstücke der Normalehe. 13. Kapitel: Reformversuche an der Ehe. Geschichte der Ehe: Kameradschaftsehe — Freie Liebe — Die vollkommene Ehe — Karezza — Geschichte der Anschauung von der Ehe — Stellung der Familie — Vaterrecht und Mutterrecht — Heiligkeit des Mutterschoßes - Die Welt der männlichen Herrschaft - Verwandtschaftsehen - Blutschande und Inzucht — Frauenraub und Kaufehe — Polygamie, Polyandrie, Gruppenehe, Monogamie — Eheberatung — Amerikanische Stimmen — Gründe unglücklicher Ehen — Ungeeignete Verbindungen — Infantilismus — Erziehungsfehler — Neurosen — Mischehen.14. Kapitel: Gibt es ein Leben ohne Liebe? Schädlichkeit des Geschlechtsaktes oder Schädlichkeit der Enthaltsamkeit? — Die Bildung von Neurosen — Der sogenannte „Samenverlust" — Kontaktbedürfnis des Menschen und Enthaltsamkeit — Der Mensch als unteilbares Ganzes — Ersatzkontakt — Echte Kontaktbefriedigung im Liebeserlebnis. 15. Kapitel: Die Forschungen des Prof. A. C. Kinsey und das Erlebnis der Liebe: Inhalt und Vorgeschichte des Kinsey-Reports - Proteste — Methode der Statistik — Kinsey-Zahlen zu Liebe und Ehe, Arten des Geschlechtsverkehrs und sexuelle Gewohnheiten — Außereheliches Geschlechtsleben; Entartungen — Der Trieb des Kindes in Zahlen — Geschlechtsspiele — Aktivität der Lebensalter —Die Erotik der Frau — Ihr sexuelles Verlangen — Zahlen über die weibliche Tugend und ihre Bedeutung — Für und wider Kinsey — Zahlen beweisen die zentrale Stellung des Liebeserlebnisses im menschlichen Leben.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 33886 - gefunden im Sachgebiet: Medizin
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 8,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 1,50
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top