Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 232 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 15 werden dargestellt.


Schwerin : Stadtspaziergänge 1. Aufl.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Borchert, Jürgen: Schwerin : Stadtspaziergänge 1. Aufl. Schwerin : Stock & Stein Verlag, 1990. 68 S., Ill., Kt. Hardcover/Pappeinband Ecken bestoßen, Aufkleber auf Vorsatz u. Vorsatz leicht gewellt, sonst gut erhalten, ohne OSU
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 303266 - gefunden im Sachgebiet: Geographie, Länder, Städte, Reisen
Anbieter: Fördebuch, DE-24340 Eckernförde
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 200,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 2,30
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,40
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Borchert, Jürgen:  Mein mecklenburgischer Zettelkasten. Aufenthalte und Wanderungen. Bd. 1 der Zettelkästen.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Borchert, Jürgen: Mein mecklenburgischer Zettelkasten. Aufenthalte und Wanderungen. Bd. 1 der Zettelkästen. Rostock : Hinstorff, 1985. 1. Aufl. S. 209 Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Leinen mit Schutzumschlag , Schönes Exemplar, Schutzumschlag mit kl. Einriss ISBN: 3356002619 Jürgen Borchert, geb. 1941 in Perleberg, gest. 2000 in Schwerin, Schriftsteller, Publizist, Herausgeber, Bibliothekar, Schulbesuch und Fotografenlehre in Perleberg; Bibliothekarstudium in Leipzig, Leiter der Kreisbibliothek Perleberg; 1979 Leiter des Kabinetts für mecklenburgische Literaturtraditionen an der Landesbibliothek Schwerin, ab 1980 freischaffender Schriftsteller in Schwerin, nach anhaltenden Hetzangriffen gegen ihn wegen angeblicher Verbindungen zum MfS nahm sich Borchert 2000 aus ungeklärten Gründen das Leben. Sein Thema war Norddeutschland, insbesondere Mecklenburg: Kulturgeschichte, Biografisches, das Verhältnis von Mensch und Landschaft, Zu denen, die er in Romanform kenntnisreich porträtierte, gehören Fritz Reuter, Ludwig Reinhard, Hoffmann von Fallersleben, Mecklenburgs Großherzöge, Alexandrine, Johannes Gillhoff. ; "Criminalnachrichten über die Mehlsche Bande, erschröcklich zu vernehmen wie eine Moritat, und ernüchternde Zustandsschilderungen aus der Irrenanstalt auf dem Sachsenberg und aus dem berüchtigten Landarbeitshaus, zu dem Wallensteins zeitweilige Residenz verkam, stehen neben dem erschütternden Tagebuch einer Überfahrt von Deportierten nach Südamerika. Und immer wieder Städte, Menschen, Merkwürdigkeiten. Dampferfahrten wechseln ab mit Radtouren über die Dörfer. Den südwestlichen Teil Mecklenburgs, der an die Prignitz grenzt, und die Seenplatte betrachtet Jürgen Borchert in Feuilletons, historischen Miniaturen, Anekdoten, assoziativ vom Hundertsten ins Tausendste kommend. Spuren mecklenburgischer Kulturgeschichte und unserem Umgang mit ihr geht er nach, das Wirken so verdienstvoller Männer wie Kücken und von Flotow, Lisch und Seidel, Gillhoff und Flemming beleuchtet er in seinen „Aufenthalten und Wanderungen". Puttfarken kommt zu Wort als Zwischenrufer, Stichwortgeber, Plattsprecher, ein Ur-Mecklenburger von der swien-plietschen Art. Topographische Vollständigkeit dessen, was sich einst Mecklenburg nannte, ist nicht angestrebt, statt dessen erlebte und erlesene Stationen einer Landschaft." 3356002619
[SW: Mecklenburg Vorpommern]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 21535 - gefunden im Sachgebiet: Autoren aus Mecklenburg Vorpommern
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 8,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 1,50
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Borchert, Jürgen: Die Mühle vom Rothen Strumpf. Nachforschungen über ein Handwerk. Mit Zeichnungen und Initialen von Johannes-Christian Rost. 3. Aufl., Berlin: Verlag der Nation, 1986. 163 S., 20 cm, Leinen mit Schutzumschlag ISBN: 3373000653 Das Handwerk des Müllers, u.a. dargestellt am Beispiel einer Mühle im mecklenburgischen Dabel. // Papierbedingte Bräunung. Schutzumschlag gering berieben. Kleiner Wasserfleck auf Einband. // 5,5,3 ISBN 3373000653
[SW: Mühle / Müller / Handwerk / technisches Denkmal / Holländermühle / Windmühle]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 25672 - gefunden im Sachgebiet: Sachbuch
Anbieter: Antiquariat Frank Dahms, DE-09456 Annaberg-Buchholz

EUR 7,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 1,50
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Borchert, Jürgen. Elefant auf der Briefwaage. Halle - Leipzig. Mitteldeutscher Verl. 1979 Feuilletons. 160 S. Ln.Antikbuch24-SchnellhilfeLn. = Leineneinband, SU mit minmalen Gebrauchsspuren, guter Zustand. 2. Aufl.
[SW: Deutsche Demokratische Republik <1949-1990>; Belletristische Darstellung]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 85646 - gefunden im Sachgebiet: Belletristik, Deutschland
Anbieter: Antiquariat Loest, DE-19055 Schwerin
Steuernummer: 090/246/05717 Umsatzsteuernummer: DE 813640719 Bankverbindung: Postbank Hamburg, KtNr. 74442203 / BLZ 200 100 20 IBAN: DE10200100200074442203 BIC: PBNKDEFF Schutzrechts- oder Persönlichkeitsrechtsverletzung Wenn Sie de
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 6,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 1,90
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Die Mühle vom Rothen Strumpf.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Borchert, Jürgen: Die Mühle vom Rothen Strumpf. Verlag der Nation, 1985. 163 S. Hardcover Schutzumschlag lädiert, sonst gut erhalten
[SW: Nachforschungen über ein Handwerk]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 6838 - gefunden im Sachgebiet: Kinderbücher, Jugendbücher, Märchen, Sagen
Anbieter: Fördebuch, DE-24340 Eckernförde
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 200,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 2,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,40
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

BORCHERT, JÜRGEN. Je dunkler der Ort... Ein Ludwig-Reinhard-Roman. Rostock. Hinstorff. 1987. 221 Seiten. Orig.Leinen. Orig.Umschlag. 3.Auflage. Sehr gut erhalten.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 46746 - gefunden im Sachgebiet: Literatur / Belletristik
Anbieter: Worpsweder Antiquariat, DE-27726 Worpswede

EUR 22,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 1,90
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

BORCHERT, JÜRGEN. Mein mecklenburgischer Zettelkasten. Aufenthalte und Wanderungen. Rostock. Hinstorff Verlag. 1985. 205 Seiten. Orig.Leinen. Orig.Umschlag. 1.Auflage. Schnitt angestaubt, sonst gut erhalten.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 311802 - gefunden im Sachgebiet: Literatur / Belletristik
Anbieter: Worpsweder Antiquariat, DE-27726 Worpswede

EUR 9,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 1,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

BORCHERT, JÜRGEN. Schwerin. München. Verlag Bucher. 1991. 85,(3) Seiten. Orig.Pappe. Photos von Detlef Ihlenfeldt. Entdecken und Erinnern. Gut erhalten. ISBN 3765807249.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 654439 - gefunden im Sachgebiet: Reise / Landeskunde: Deutschland
Anbieter: Worpsweder Antiquariat, DE-27726 Worpswede

EUR 12,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 1,90
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Borchert, Jürgen:  Reuter in Eisenach. Die Briefe des Physikus Schwabe. Roman.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Borchert, Jürgen: Reuter in Eisenach. Die Briefe des Physikus Schwabe. Roman. Rostock : Hinstorff, 1986. 2. Aufl. S. 239 Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Leinen mit Schutzumschlag , Schönes Exemplar, Schutzumschlag berieben und mit leichten Randläsuren ISBN: 3910179509 „Lehr mich einer meinen Reuter kennen! Dem Eisenacher Kreisphysikus Dr. Schwabe bleibt ein gelegentlicher Blick in seelische Abgründe nicht erspart, und der Hofmaler und Reuterfreund Theodor Schloepke witzelt: Fritz, bist ein Doktor, bist ein Dichter gar, frei nach Goethe. Besitz schafft bekanntlich Bürger, Reuter, der einstige Burschenschaftler und Demagoge, litt, insbesondere in seiner Eisenacher Zeit, unter mannigfaltigen Anfechtungen — denen des Ruhms und, genährt durch diesen, des Ehrgeizes. Er litt auch unter einer Krankheit, die man besser verbirgt selbst vor verständnisvollen Freunden, vor Fremden sowieso: Anfälle von Trunksucht gingen einher mit abnehmender schriftstellerischer Potenz. Bräsigs geistiger Vater ließ sich drängen zu aufwendigem Bauen, und er glaubte sich verpflichtet zu Huldigungsschreiben an seinen ehemaligen Landesherrn in Schwerin und zu nationalistischen Gesängen, die Bismarcks Eroberungspolitik feierten. Der Krieg von 1866 hingegen zeigte ihn noch als rastlosen Samariter, der die Not der Verwundeten von Langensalza energisch und einfallsreich zu lindern wußte. Die Briefe, die Reuters Hausarzt Kreisphysikus Schwabe seinem Schweriner Kollegen Dr. Flemming schreibt, sind erfunden. Der Kunstgriff des Briefromans ermöglicht Jürgen Borchert eine sehr subjektive Sicht auf den Dichter als quasi literarische Figur und die somit legitimierte Korrektur eines von Klischees und Klitterungen entstellten Reuterbildes. Verständnisvoll und mit Gespür geht der Autor all den Fragen, Rätseln und Merkwürdigkeiten nach, die dem Leben Reuters in Eisenach anhaften" ; Jürgen Borchert, geb. 1941 in Perleberg, gest. 2000 in Schwerin, Schriftsteller; Publizist; Herausgeber; Bibliothekar, Schulbesuch und Fotografenlehre in Perleberg; Bibliothekarstudium in Leipzig; Leiter der Kreisbibliothek Perleberg; 1979 Leiter des Kabinetts für mecklenburgische Literaturtraditionen an der Landesbibliothek Schwerin; ab 1980 freischaffender Schriftsteller in Schwerin, sein Thema ist Norddeutschland, insbesondere Mecklenburg: Kulturgeschichte, Biografisches, das Verhältnis von Mensch und Landschaft, Zu denen, die er in Romanform kenntnisreich porträtierte, gehören Fritz Reuter, Ludwig Reinhard, Hoffmann von Fallersleben, Mecklenburgs Großherzöge, Alexandrine, Johannes Gillhoff. 3910179509
[SW: Mecklenburg-Vorpommern Fritz Reuter]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 27072 - gefunden im Sachgebiet: Autoren aus Mecklenburg Vorpommern
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 8,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 1,50
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Borchert, Jürgen: Je dunkler der Ort ...; Ein Ludwig-Reinhard-Roman; VEB Hinstorff / Rostock; 1981. Auflage: 2.; 221 S.; Format: 13x20 Einbandgestaltung und Schutzumschlag Feliks Büttner; --- Zustand: 2, original illustrierter Umschlag illustriertes Leinen
[SW: Literatur; Romane; Biographien; historische Romane; Orts- und Landeskunde; Mecklenburg]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 201683 - gefunden im Sachgebiet: Biographien
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.

EUR 15,40
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Borchert, Jürgen: Die Mühle vom Rothen Strumpf; Nachforschungen über ein Handwerk; Verlag der Nation / Berlin; 1986. Auflage: 2.; 163 S.; Format: 13x19 Zustand: 2, original illustriertes Leinen, farbig illustrierter Schutzumschlag, Zeichnungen und Initialen von Johannes-Christian Rost.
[SW: Handwerk; Wirtschaft; Mühlen;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 202485 - gefunden im Sachgebiet: Handwerk
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.

EUR 11,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Jürgen Borchert Je dunkler der Ort... Ein Ludwig-Reinhard-Roman. Hinstorff, Rostock, 1981 221 S., Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm, 2. Auflg., OLn.Antikbuch24-SchnellhilfeOLn. = Original-Leineneinband, OS berieben, Buch in gutem Zustand, signiert v. Jürgen Borchert a. 08.05.84.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 5848 - gefunden im Sachgebiet: Literatur
Anbieter: Versandantiquariat Kerzemichel, DE-19322 Wittenberge

EUR 12,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Borchert, Jürgen:  Des Zettelkastens andrer Teil. Fundstücke und Lesefrüchte.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Borchert, Jürgen: Des Zettelkastens andrer Teil. Fundstücke und Lesefrüchte. Rostock : Hinstorff, 1989. 2. Aufl. S. 190 Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Leinen mit Schutzumschlag , Schönes Exemplar, Schutzumschlag mit kleinen Mängeln ISBN: 3356001493 Jürgen Borchert, geb. 1941 in Perleberg, gest. 2000 in Schwerin, Schriftsteller, Publizist, Herausgeber, Bibliothekar, Schulbesuch und Fotografenlehre in Perleberg; Bibliothekarstudium in Leipzig, Leiter der Kreisbibliothek Perleberg; 1979 Leiter des Kabinetts für mecklenburgische Literaturtraditionen an der Landesbibliothek Schwerin, ab 1980 freischaffender Schriftsteller in Schwerin, nach anhaltenden Hetzangriffen gegen ihn wegen angeblicher Verbindungen zum MfS nahm sich Borchert 2000 aus ungeklärten Gründen das Leben. Sein Thema war Norddeutschland, insbesondere Mecklenburg: Kulturgeschichte, Biografisches, das Verhältnis von Mensch und Landschaft, Zu denen, die er in Romanform kenntnisreich porträtierte, gehören Fritz Reuter, Ludwig Reinhard, Hoffmann von Fallersleben, Mecklenburgs Großherzöge, Alexandrine, Johannes Gillhoff. ; "Das hat schon etwas Faszinierendes: Ein Mann richtet Anfragen an die Räte von 25 kleineren Städten, und aufschlußreich sind allein schon die Reaktionen darauf, kurz und formell, dann wieder weit ausholend, bedauernd, hilfreich. Jürgen Bor-chert findet Brief- und Gesprächspartner, und am Ende entsteht ein Bild vom letzten dunklen Kapitel jüdischer Geschichte, die 1679 mit einem Einbürgerungserlaß des Herzogs Christian Louis I. für Mecklenburg so verheißungsvoll begann. Das Wirken der Gelehrten Daniel Sanders und Ludwig Donath wird gewürdigt, dem Schicksal der Synagogen, der jüdischen Friedhöfe, Geschäftshäuser und Bibliotheken wird nachgegangen, und dem der Brüder Josef und Benno Nathan, oder Alfred Leopolds, dem auszuwandern noch gelang. Borchert fragt beharrlich, und so kommt er der Farce um die Prillwitzer Idole auf die Spur, und er erfährt, welche ungeahnten Folgen es hat, wenn im Kursbuch die Abkürzung PmG vor einer Zugnummer steht. Erschütternd ist der »Reiseonkel« zu lesen, den pensionierte Lehrer des Absolventenjahrgangs 1888 von Neukloster während des Weltkriegs unter sich rundgehen lassen; erheiternd Glaßbrenners Episode im Strelitz`schen. »Es sind ja nur vier Meilchen / Quer durch das ganze Land«, dichtete der, als er und die schöne Adele Peroni das kleine mecklenburgische GroßHerzogtum verlassen mußten.Immer wieder erschließt uns der belesene Autor alte Quellen; Bücher, Broschüren, Bilder. Selbst Luise Reuters Visitenkartensammlung bringt er zum Erzählen." 3356001493
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 25187 - gefunden im Sachgebiet: Autoren aus Mecklenburg Vorpommern
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 8,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 1,50
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Borchert, Jürgen:  Mein mecklenburgischer Zettelkasten. Aufenthalte und Wanderungen. Bd. 1 der Zettelkästen.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Borchert, Jürgen: Mein mecklenburgischer Zettelkasten. Aufenthalte und Wanderungen. Bd. 1 der Zettelkästen. Rostock : Hinstorff, 1989. 2. Aufl. S. 209 Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Leinen mit Schutzumschlag , Schönes Exemplar, Schutzumschlag mit kleinen Mängeln ISBN: 3356002619 Jürgen Borchert, geb. 1941 in Perleberg, gest. 2000 in Schwerin, Schriftsteller, Publizist, Herausgeber, Bibliothekar, Schulbesuch und Fotografenlehre in Perleberg; Bibliothekarstudium in Leipzig, Leiter der Kreisbibliothek Perleberg; 1979 Leiter des Kabinetts für mecklenburgische Literaturtraditionen an der Landesbibliothek Schwerin, ab 1980 freischaffender Schriftsteller in Schwerin, nach anhaltenden Hetzangriffen gegen ihn wegen angeblicher Verbindungen zum MfS nahm sich Borchert 2000 aus ungeklärten Gründen das Leben. Sein Thema war Norddeutschland, insbesondere Mecklenburg: Kulturgeschichte, Biografisches, das Verhältnis von Mensch und Landschaft, Zu denen, die er in Romanform kenntnisreich porträtierte, gehören Fritz Reuter, Ludwig Reinhard, Hoffmann von Fallersleben, Mecklenburgs Großherzöge, Alexandrine, Johannes Gillhoff. ; "Criminalnachrichten über die Mehlsche Bande, erschröcklich zu vernehmen wie eine Moritat, und ernüchternde Zustandsschilderungen aus der Irrenanstalt auf dem Sachsenberg und aus dem berüchtigten Landarbeitshaus, zu dem Wallensteins zeitweilige Residenz verkam, stehen neben dem erschütternden Tagebuch einer Überfahrt von Deportierten nach Südamerika. Und immer wieder Städte, Menschen, Merkwürdigkeiten. Dampferfahrten wechseln ab mit Radtouren über die Dörfer. Den südwestlichen Teil Mecklenburgs, der an die Prignitz grenzt, und die Seenplatte betrachtet Jürgen Borchert in Feuilletons, historischen Miniaturen, Anekdoten, assoziativ vom Hundertsten ins Tausendste kommend. Spuren mecklenburgischer Kulturgeschichte und unserem Umgang mit ihr geht er nach, das Wirken so verdienstvoller Männer wie Kücken und von Flotow, Lisch und Seidel, Gillhoff und Flemming beleuchtet er in seinen „Aufenthalten und Wanderungen". Puttfarken kommt zu Wort als Zwischenrufer, Stichwortgeber, Plattsprecher, ein Ur-Mecklenburger von der swien-plietschen Art. Topographische Vollständigkeit dessen, was sich einst Mecklenburg nannte, ist nicht angestrebt, statt dessen erlebte und erlesene Stationen einer Landschaft." 3356002619
[SW: Mecklenburg Vorpommern]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 25186 - gefunden im Sachgebiet: Autoren aus Mecklenburg Vorpommern
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 8,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 1,50
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Jürgen Borchert Efeu pflücken. Historische Miniaturen. Mitteldeutscher Vlg., Halle-Leipzig, 1982 170 S., Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cmkl., Kleine Edition, OLn.Antikbuch24-SchnellhilfeOLn. = Original-Leineneinband, OS randrissig, m. Illustr. v. Gunter Brechot, signiert v. Jürgen Borchert 08.05.84. sehr guter Zustand.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 5917 - gefunden im Sachgebiet: Belletristik
Anbieter: Versandantiquariat Kerzemichel, DE-19322 Wittenberge

EUR 10,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top