Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 5 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 5 werden dargestellt.


Bowie, Malcolm Lacan / Malcolm Bowie. Aus dem Engl. von Klaus Laermann Psychosozial-Verlag Gießen 2007 228 S. : graph. Darst. ; 21 cm / OBr. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm (Paperback). Leicht berieben, sonst gut ! ISBN: 978389806815 Gut
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 003235 - gefunden im Sachgebiet: Psychologie
Anbieter: Mohr / kum, DE-80809 München
Lieferzeiten: Deutschland: 2 - 7 Werktage Europa: 3 - 20 Werktage Welt: 3 - 30 Werktage Versand auf Rechnung innerhalb Deutschlands an Bibliotheken, Staatsarchive und Landesämter.

EUR 16,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Bowie, Malcolm Eine psychoanalytische Theorie der Zukunft und die Zukunft der psychoanalytischen Theorie. Psychosozial-Verlag Gießen 2007 178 S., OBr. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm (Paperback). Leicht berieben, im Schnitt leicht staubrandig. Gutes Exemplar ! ISBN: 9783898063593 Gut ! Geringe Mängel
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 004594 - gefunden im Sachgebiet: Psychologie
Anbieter: Mohr / kum, DE-80809 München
Lieferzeiten: Deutschland: 2 - 7 Werktage Europa: 3 - 20 Werktage Welt: 3 - 30 Werktage Versand auf Rechnung innerhalb Deutschlands an Bibliotheken, Staatsarchive und Landesämter.

EUR 20,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Eine psychoanalytische Theorie der Zukunft und die Zukunft der psychoanalytischen Theorie

Zum Vergrößern Bild anklicken

Bowie, Malcolm Eine psychoanalytische Theorie der Zukunft und die Zukunft der psychoanalytischen Theorie Psychosozial-Verlag 2007 Broschur 148 x 210 mm ISBN: 3898063597 Malcolm Bowie untersucht den Begriff der Zeitlichkeit des Menschen in der Psychoanalyse. Er kommt dabei zu dem Schluss, dass - insbesondere in Freuds eigenen Ausführungen - die Bedeutung des Zukünftigen in unangebrachter Weise zu kurz kommt und greift deshalb auf das Spätwerk Jaques Lacans zurück, der ein Modell der Zukünftigkeit entwarf, und damit Freuds Überlegungen wesentlich komplexer gestaltet und vervollständigt hat. Malcolm Bowie untersucht den Begriff der Zeitlichkeit des Menschen in der Psychoanalyse. Er kommt dabei zu dem Schluss, dass - insbesondere in Freuds eigenen Ausführungen - die Bedeutung des Zukünftigen in unangebrachter Weise zu kurz kommt und greift deshalb auf das Spätwerk Jaques Lacans zurück, der mit seinem Modell der Zukünftigkeit Freuds Überlegungen wesentlich komplexer gestaltet und vervollständigt hat. Er stellt einige fundamentale Annahmen Freuds über die Zeitlichkeit von Diskursen infrage und lenkt die Aufmerksamkeit auf eine ganze Reihe von Möglichkeiten, die eine »zukunftsbewusste« Psychoanalyse Kritikern und Theoretikern anderer Überzeugungen bieten könnte. Bowie fordert psychoanalytische Theoretiker auf, sich gegenüber Kunst zu öffnen, indem er seine Beispiele aus einer großen Vielfalt von künstlerischen Disziplinen entlehnt. Musiker wie Mozart, Mahler, Schönberg und Faure, Künstler wie Michelangelo, Leonardo, Tiepolo und Matisse und Schriftsteller wie Goethe, Proust und Svevo werden aufschlussreich zu Freuds Schriften in Beziehung gesetzt. Inhalt Vorwort zur deutschen Ausgabe Kapitel 1 Eine psychoanalytische Theorie der Zukunft und die Zukunft der psychoanalytischen Theorie Kapitel 2 Freud und die Kunst - oder: Was tut Michelangelos Moses wohl als nächstes? Kapitel 3 Der Vergleich zwischen den Künsten in psychoanalytischer Sicht Kapitel 4 Freud und das europäische Unbewußte Kapitel 5 Lacan nach dem Fall Ein Interview mit Malcolm Bowie
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 359neu - gefunden im Sachgebiet: Varia
Anbieter: Bücherdienst Buchkultur Psychosozial , DE-35390 Gießen

EUR 22,90
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Lacan

Zum Vergrößern Bild anklicken

Bowie, Malcolm Lacan Psychosozial-Verlag 2007 Broschur 148 x 210 mm ISBN: 3898068154 In seiner Einführung in das komplexe, oft verschlüsselte Werk des französischen Psychoanalytikers Jaques Lacan zeichnet Malcolm Bowie die »unausgesetzte Zwiesprache« Lacans mit Freud nach. Dies ist nicht nur ein unübersehbarer Beitrag zur Lacan-Rezeption: Sein prägnanter und geistreicher Stil macht das Buch zu einer überaus anregenden Lektüre. Mit einem ausführlichen Register und einer chronologischen Übersicht zu Leben und Werk Jaques Lacans In seiner Einführung in das komplexe, oft verschlüsselte Werk des französischen Psychoanalytikers Jaques Lacan zeichnet Malcolm Bowie die »unausgesetzte Zwiesprache« Lacans mit Freud nach. Behutsam kritisiert er die Besonderheiten seiner Theoriebildung und seines wissenschaftlichen Stils. Lacans radikale Neuinterpretation der Lehre Freuds im Licht der strukturalistischen Linguistik führte zu einer Theorie des Unbewussten als einer Sprache des Begehrens. Analog zu seiner Lehre verweigern sich auch Lacans Schriften einem eindeutigen Sinn: Die Sprache der Theorie sollte wie das Begehren klingen, von dem sie spricht. Malcolm Bowies Einführung ist nicht nur ein unübersehbarer Beitrag zur Lacan-Rezeption: Sein prägnanter und geistreicher Stil macht das Buch zu einer überaus anregenden Lektüre. Empfehlung aus dem Verlagsprogramm: Rodulfo, Ricardo Die lange Geburt des Subjekts Eine psychoanalytische Theorie der menschlichen Entwicklung 2004 ` 274 Seiten ` broschiert E (D) 29,90 ` SFr 52,20 ISBN 978-3-89806-309-8 Inhalt Danksagung 1 Freud und Lacan 2 Die Erfindung des »Ich« 3 Die Sprache und das Unbewußte 4 Das Symbolische, das Imaginäre, das Reale ... und das Wahre 5 Die Bedeutung des Phallus 6 Theorie ohne Ende Abschließende Bemerkungen Chronologie Anmerkungen Literaturverzeichnis Register
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 815neu - gefunden im Sachgebiet: Varia
Anbieter: Bücherdienst Buchkultur Psychosozial , DE-35390 Gießen

EUR 19,90
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Lacan

Zum Vergrößern Bild anklicken

Bowie, Malcolm: Lacan Steidl Gerhard Verlag, Broschiert ISBN: 9783882433258 SEHR GUT ERHALTEN, 1. Auflage 1994 ISBN 9783882433258
[SW: 9783882433258 Bowie, Malcolm: Lacan]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 289365 - gefunden im Sachgebiet: Literatur A - Z I
Anbieter: Papierplanet, Einzelunternehmen, DE-47798 Krefeld
Informationen zur Speicherung des Vertragstextes: Der Vertragstext wird vom Verkäufer gespeichert und nach Vertragsschluss dem Kunden nebst den vorliegenden AGB und Kundeninformationen in Textform (z. B. E-Mail, Fax oder Brief) zugesendet.

EUR 6,99
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 1,80
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top