Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Volltextsuche

Anbieter: Antiquariat Bücherkiste, DE-42105 Wuppertal

Sachgebiet: Theater Schauspiel

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 46 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 15 werden dargestellt.


TZS TheaterZeitSchrift Volkstheater heute Beiträge zu Theater Medien Kulturpolitik Herbst III/87 Verein zur Erforschung theatraler Verkehrsformen e. V. Berlin 1987 TZS TheaterZeitSchrift Volkstheater heute Beiträge zu Theater Medien Kulturpolitik Herbst III/87 SC - 16 x 22 cm - Verlag: Verein zur Erforschung theatraler Verkehrsformen e. V., Berlin - 1987 - ISSN 07231172 - 144 Seiten Vorwort: Natürlich ist die Frage nach dem Volkstheater keine quantitative, sondern eine qualitative. Es kann nicht um das Ziel gehen, möglichst viele Menschen - ,Masse', ,Volk' - zu Publikum zu machen: die Rezepte dafür sind allzu abgenutzt, historisch belas-tet, politisch fragwürdig. Es geht - wenn schon, denn schon - um das Ziel, ein gesellschaftlich engagiertes, politisch wirksames Theater zu machen (was immer das für den einzelnen Produzenten heißt); ein Theater dabei, das sich gleichwohl nicht von vornherein an eine selektierte Gruppe politisch Einverständiger oder kunstphilosophisch Ausgebuffter richtet. Solches Theater, das einem breiten Publikum wirklich offensteht, weil es an dessen Bedürfnissen anknüpft, ohne sie platt-korrupt zu bedienen; das politisch-soziale Aktualität gewährleistet und gleichzeitig dem Bedarf an Genuss und Vergnügen nachkommt - solches Theater scheint es in diesem Jahrhundert besonders schwer zu haben. "Delectare et prodesse": das Vermögen dazu ist in der sich verändernden Medienlandschaft zunehmend den neu aufkommenden Medien zugeschrieben worden, zuerst dem Film, dann dem Hörfunk und vorzüglich dem Fernsehen, jüngst den sogenannten ,Neuen Medien'. Zustand: Gut! Einband mit leichten Gebrauchsspuren, Cover fleckig, sonst innen sauber. Zufriedenstellend
[SW: Theater Volkstheater DDR]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 030446 - gefunden im Sachgebiet: Theater Schauspiel
Anbieter: Antiquariat Bücherkiste, DE-42105 Wuppertal

EUR 12,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Theater-Schminkfibel KRYOLAN GmbH Berlin 1990 Theater-Schminkfibel TB- 13 x 17 cm - Verlag: Kryolan, Berlin - 1990 - ISBN ohne - 206 Seiten Fachliches von A-Z Clowns Bluteffekte Indianer Japaner Körperbemalung Leichtschschminken Mastix Narben Othello Rigoletto Wasserschminken Deckschmincken Zustand: GUT! Einband mit leichten Gebrauchsspuren, innen sonst sauber. Gut
[SW: Theater Schminken Schminke Verletzungen Kinder]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 034092 - gefunden im Sachgebiet: Theater Schauspiel
Anbieter: Antiquariat Bücherkiste, DE-42105 Wuppertal

EUR 9,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Roncalli Variete Apollo Düsseldorf Jahres-Illustrierte 2001 - Bühnen-Programm Eigenverlag Düsseldorf 2001 Roncalli Variete Apollo Düsseldorf Jahres-Illustrierte 2001 - Bühnen-Programm SC - 20 x 30 cm - Verlag: Eigenverlag, Düsseldorf - co 2001 - ISBN: ohne - 44 Seiten mit Abbildungen Beiliegend: Das aktuelle Monatsprogramm Dezember / Januar 2001 Zustand: SEHR GUT! Einband mit ganz leichten Gebrauchsspuren, sonst innen sehr sauber! Sehr gut
[SW: Das Apollo Varieté (Eigenbezeichnung: Roncalli’s Apollo-Varieté-Theater) ist ein Varietétheater an der Rheinuferpromenade in Düsseldorf in unmittelbarer Nähe zum Landtag. In der von Bernhard Paul geführten und in Form eines Eventtheaters betriebenen Veranstaltungsstätte finden seit der Eröffnung im Jahr 1997 Musik-, Theater- und Varieté-Veranstaltungen statt. Mit seinem eigentümlichen Bauplatz, dem Apollo-Platz, unter der Rheinkniebrücke schafft das Apollo Varieté eine städtebauliche Verbindung zwischen der Altstadt, dem umgewandelten Hafen und der Rheinuferpromenade. Nach außen wird der Theaterbau von einem Glasquader begrenzt, der die Fahrbahnbreite der Brücke einnimmt. In Form eines leuchtend roten Tortenstücks ist der Saalbau in diesen Glaskörper eingeschoben. Der Zuschauerraum ist so konzipiert, dass keiner der Zuschauer mehr als 12 Meter von der Bühne entfernt sitzt. Durch eine bewegliche Bühnenrückwand können dem Zuschauer eindrucksvolle Ausblicke auf die Düsseldorfer Rheinfront ermöglicht werden Gebaut wurde das Theater 1996 bis 1997 unter der Leitung der Architekten Niklaus Fritschi, Benedikt Stahl und Günter Baum,2 die zuvor auch die angrenzende Rheinuferpromenade geplant hatten und für die Realisierung des Gesamtkonzeptes mit dem Deutschen Städtebaupreis ausgezeichnet wurden.]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 035689 - gefunden im Sachgebiet: Theater Schauspiel
Anbieter: Antiquariat Bücherkiste, DE-42105 Wuppertal

EUR 6,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Das Variete im Winter-Garten gegründet von Andre Heller & Bernhard Paul Programm-Illustrierte 1995 Eigenverlag Berlin 1995 Das Variete im Winter-Garten gegründet von Andre Heller & Bernhard Paul Programm-Illustrierte 1995 SC - 20 x 30 cm - Verlag: Eigenverlag, Berlin - co 1995 - ISBN: ohne - 78 Seiten mit Abbildungen + 2 Seiten Max Raabe Palast-Orchester, Meine Herrrrschaften Tusch! (mit Gebrauchspuren) Zustand: GUT! Einband mit leichten Gebrauchsspuren, sonst innen sehr sauber! Gut
[SW: ist ein deutscher Sänger im Stimmfach Bariton und Mitbegründer sowie Leiter des Palast Orchesters in Berlin. Im Jahre 2011 veröffentlichte Raabe das Album Küssen kann man nicht alleine, das in die deutschen,17 Schweizer, österreichischen Charts und sogar in die Top 20 der schwedischen Charts aufstieg.18 Im selben Jahr war er in der Sesamstraße bei Ernie & Bert Songs zu sehen. 2004 fertigte er den Soundtrack des Films Die Reise ins Glück mit Tellerlip Girl.9 Im Jahr 2005 trat er erstmals in der New Yorker Carnegie Hall auf, und am 13. Juni erhielt er in Hahnenklee den Paul-Lincke-Ring der Stadt Goslar.1011 Im Dezember 2005 wurde die Hochzeit von Marilyn Manson und Dita Von Teese von ihm musikalisch untermalt.12 2006 übernahm Raabe eine Synchronstimme im Animationsfilm Die Rotkäppchen-Verschwörung. 1986 gründete er mit Freunden das Palast Orchester, das Chansons und Lieder im Stil der 1920er und 1930er Jahre aufführte. 1992 machte er mit der Soloeinlage von Unter den Pinien von Argentinien vor geschlossenem Vorhang in Peter Zadeks Inszenierung Der blaue Engel im Theater des Westens auf sich aufmerksam. Einem größeren Publikum wurde er 1994 durch den Auftritt in der Filmkomödie Der bewegte Mann gemeinsam mit dem Palast Orchester bekannt. Zwei Jahre später folgte sein erstes Engagement als Filmdarsteller in der Rolle des Attila im Fernsehfilm Charley’s Tante.]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 035690 - gefunden im Sachgebiet: Theater Schauspiel
Anbieter: Antiquariat Bücherkiste, DE-42105 Wuppertal

EUR 7,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Bahr Hermann Sinn hinter der Komödie Stiasny Graz 1965 Bahr Hermann Sinn hinter der Komödie TB - 11 x 18 cm - Verlag: Stiasny, Graz - 1965 - ISBN ohne - 127 Seiten Hermann Bahr Der 1863 in Linz geborene "Mann von übermorgen", der "Portier der Literatur", der unermüdliche Ent- decker und Talentsucher hinterließ, als er 1934 starb, sein 1909 entstandenes Lustspiel "Das Konzert" den Bühnen als geschätzten Beitrag zu ihrem Repertoire. Doch auch diese weltberühmte Komödie erhält ihren tieferen Sinn erst durch das umfangreiche Gesamtwerk Bahrs, der den Begriff der Moderne prägte und Jahr- zehnte hindurch allen künstlerischen Strömungen Europas ein früher, meist sogar erster, verständnisvoller Deuter wurde. Zustand: GUT! Einband mit leichten Gebrauchsspuren, sonst innen sauber. Gut
[SW: Kommödie Schauspiel Theater]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 031365 - gefunden im Sachgebiet: Theater Schauspiel
Anbieter: Antiquariat Bücherkiste, DE-42105 Wuppertal

EUR 10,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Beckett Samuel Aus einem aufgegebenen Werk und kurze Spiele - englisch und deutsch Suhrkamp Frankfurt 1966 Beckett Samuel Aus einem aufgegebenen Werk und kurze Spiele - englisch und deutsch TB - 11 x 18 cm - Verlag: Suhrkamp, Frankfurt - 1. - 8. Tausend, 1966 - ISBN ohne- 123 Seiten Aus dem Inhalt: Prosa From an Abandoned Work Gut
[SW: Schriftsteller Dichter irische Irland Nobelpreisträger Nobelpreis für Literatur]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 034221 - gefunden im Sachgebiet: Theater Schauspiel
Anbieter: Antiquariat Bücherkiste, DE-42105 Wuppertal

EUR 5,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Bedier Joseph / Artus Louis TRISTAN UND ISOLDE Eine Bühnendichtung nach dem mittelalterlichen Urtext Lancelot Neuweid 1949 Bedier Joseph / Artus Louis TRISTAN UND ISOLDE Eine Bühnendichtung nach dem mittelalterlichen Urtext HC mit SU, Halbleinen - 20 x 26 cm - Verlag: Lancelot, Neuwied - 1948 - ISBN ohne - 78 Seiten Text - Theaterstück Zustand: Einband mit leichten Gebrauchsspuren und etwas fleckig, SU knitterig, sonst innen sauber Gut
[SW: Theater Bühne Klassiker Mittelalter]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 029108 - gefunden im Sachgebiet: Theater Schauspiel
Anbieter: Antiquariat Bücherkiste, DE-42105 Wuppertal

EUR 5,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

BENJAMIN WALTER Drei Hörmodelle Suhrkamp Zürich 1971 Benjamin Walter Drei Hörmodelle TB - 11 x 18 cm - Verlag: Suhrkamp, Frankfurt - 1. Auflage, 1971 - ISBN ohne - 118 Seiten INHALT: Was die Deutschen lasen, während ihre Klassiker schrieben Lichtenberg - Ein Querschnitt Radau um Kasperl - Hörspiel Editorische Notiz Zustand: GUT! Einband mit leichten Gebrauchsspuren, sonst innen sauber. Gut
[SW: Theater Schauspiel Trauerspiel Philosophie Kulturkritik Frankfurter Schule Hörspiel]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 031103 - gefunden im Sachgebiet: Theater Schauspiel
Anbieter: Antiquariat Bücherkiste, DE-42105 Wuppertal

EUR 5,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

BENJAMIN WALTER Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit Suhrkamp Zürich 1965 Benjamin Walter Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit TB - 11 x 18 cm - Verlag: Suhrkamp, Frankfurt - 1. Auflage, 1965 - ISBN ohne - 161 Seiten INHALT: Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit Kleine Geschichte der Photographie Eduard Fuchs, der Sammler und der Historiker Zustand: GUT! Einband mit leichten Gebrauchsspuren, sonst innen sauber. Gut
[SW: Theater Schauspiel Trauerspiel Philosophie Kulturkritik Frankfurter Schule Kunstsoziologie]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 031105 - gefunden im Sachgebiet: Theater Schauspiel
Anbieter: Antiquariat Bücherkiste, DE-42105 Wuppertal

EUR 12,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Böhmel Bernd Robert Wilson Brecht Bertold Der Ozeanflug Müller Heiner Landschaft mit Argonauten Dostojewski Aufzeichnungen aus einem toten Winkel - Programmheft mit einem Text von Bernd Böhmel und 8 Kohlezeichnungen von Robert Wilson - Berliner Ensemble RW Works Ltd. New York 1998 Brecht Bertold Der Ozeanflug Müller Heiner Landschaft mit Argonauten Dostojewski Aufzeichnungen aus einem toten Winkel - Programmheft mit einem Text von Bernd Böhmel und 8 Kohlezeichnungen von Robert Wilson - Berliner Ensemble SC, Querformat - 27 x 18 cm - Verlag: RW Works Ltd., New York - 1998 - ISBN: ohne - ohne Seitenzählung Zustand: GUT! Einband mit leichten Gebrauchsspuren, sonst innen sauber. Gut
[SW: Bert Brecht; * 10. Februar 1898 als Eugen Berthold Friedrich Brecht in Augsburg; † 14. August 1956 in Ost-Berlin) war ein einflussreicher deutscher Dramatiker, Librettist und Lyriker des 20. Jahrhunderts. Seine Werke werden weltweit aufgeführt. Brecht hat das epische Theater beziehungsweise „dialektische Theater“ begründet und umgesetzt. Obwohl Brecht Feuchtwangers Unterstützung hatte, kam es zunächst weder zum Druck noch zur Aufführung eines seiner Stücke, die er ständig umarbeitete. 1919 schrieb Brecht zudem eine Serie von Einaktern, unter anderem Die Hochzeit (später betitelt: Die Kleinbürgerhochzeit), die ebenfalls unaufgeführt blieben. Seit dem 13. Oktober 1919 verfasste er immerhin die Theaterkritiken für die Augsburger USPD-Zeitung Der Volkswille, handelte sich beim Augsburger Theater dabei allerdings aufgrund seiner Polemik einige Probleme ein, die bis zu einem Beleidigungsprozess gingen.20 Bei einer ersten Berlinreise im Februar 1920 nutzte er die Münchner Bekanntschaften mit Hedda Kuhn und dem Schriftsteller und Journalisten Frank Warschauer (in dessen Wohnung in der Eislebener Straße er sowohl jetzt wie bei seinem zweiten Aufenthalt 1921/1922 logierte21) zielstrebig aus, um neue Kontakte zu knüpfen. Besonders wertvoll war die Empfehlung an Hermann Kasack, damals Lektor bei Kiepenheuer, mit dem Brecht zunächst ergebnislos über den Baal verhandelte. Ab Ende 1923 konzentrierte sich Brecht auf seine Regiearbeit für die Münchner Kammerspiele. Gemeinsam mit Lion Feuchtwanger sowie Bernhard Reich und Asja Lacis bearbeitete er ein elisabethanisches Stück von Christopher Marlowe, Edward II, unter dem Titel Leben Eduards des Zweiten von England. Es war die erste Regiearbeit, die Brecht erfolgreich fertigstellen konnte; nach John Fuegi hat er hier erstmals seinen persönlichen Regiestil ausgeformt,32 zumal er mit Neher als Bühnenbildner zusammenarbeiten konnte. Nach zahlreichen Verzögerungen fand die Premiere des bearbeiteten Stücks am 19. März 1924 statt; im Juni erschien der Erstdruck der Bearbeitung mit Radierungen Nehers bei Kiepenheuer, unter Brechts Namen, aber mit dem Vermerk auf Seite 2: „Dieses Stück schrieb ich mit Lion Feuchtwanger.“ Bereits am 8. Dezember 1923 war Baal in Leipzig uraufgeführt worden. Brecht hatte an den Proben teilgenommen und sich dabei wenig Freunde gemacht. Das Stück wurde auf Betreiben der Leipziger Stadtverordnetenversammlung umgehend wieder abgesetzt. Heiner Müller (* 9. Januar 1929 in Eppendorf, Sachsen als Reimund Heiner Müller; † 30. Dezember 1995 in Berlin), Pseudonym Max Messer, gilt als einer der wichtigsten deutschsprachigen Dramatiker der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts und zählt zu den bedeutendsten Schriftstellerpersönlichkeiten der DDR. Bedeutung erlangte er außerdem als Lyriker, Prosa-Autor und Essayist, Interviewpartner sowie als Regisseur, Dramaturg, Intendant und Präsident der Akademie der Künste Berlin (Ost). Die Rezeption Heiner Müllers ist geprägt von (politischen) Grenzen und durch Brüche gekennzeichnet. Bedingt durch Publikations- und Aufführungsverbote in der DDR wurden viele Texte Müllers zuerst in der Bundesrepublik rezipiert. Seine Sicht auf die Dinge war im eigenen Land unerwünscht, seine Stücke tauchten im Schnitt erst fünfzehn Jahre nach ihrer Entstehung auf den Bühnen der DDR auf. Während in der Bundesrepublik die bis heute beste, weil am genauesten Müllers Textverständnis entsprechende elfbändige Edition (Rotbuchverlag, 1974–1989) entstand, blieben viele Texte einem breiteren Publikum in der DDR bis zu ihrem Zusammenbruch verschlossen. Aufgrund der Affäre um Müllers/Tragelehns Umsiedlerin im Jahr des Mauerbaus 1961 kam es zur systematischen Ausgrenzung Heiner Müllers aus dem literarischen Leben der DDR. Mit dem Ausschluss aus dem Schriftstellerverband der DDR war Müller stigmatisiert und den staatlichen Zensurbehörden fortan suspekt.]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 035666 - gefunden im Sachgebiet: Theater Schauspiel
Anbieter: Antiquariat Bücherkiste, DE-42105 Wuppertal

EUR 12,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Börne Ludwig Briefe aus Paris Weiss / Fourier-Lizenz Dreieich 1986 Börne Ludwig Briefe aus Paris HC - 12 x 18 cm - Verlag: Weiss / Fourier-Lizenz, Dreieich - 1. Auflage, 1986 - ISBN: ohne - 867 Seiten 115 Briefe aus der Zeit 1832 - 1834 Zustand: GUT! Einband mit leichten Gebrauchsspuren und Papier etwas altersgebräunt, sonst innen sauber. Gut
[SW: Biografien Biographien Journalismus Theaterkritiker Theater]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 031955 - gefunden im Sachgebiet: Theater Schauspiel
Anbieter: Antiquariat Bücherkiste, DE-42105 Wuppertal

EUR 9,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

BRECHT Bertolt Bert Brecht LIEDERBUCH mit Noten Suhrkamp-Verlag Frankfurt / Main 1984 Bert Brecht LIEDERBUCH mit Noten SC - Suhrkamp - 1. Auflage 1984 - 3518377167 - 533 Seiten Über 100 Lieder mit Noten herausgegeben und kommentiert von Fritz Hennenberg Über den Selbstmord (Eisler) Elegie I und II (Eisler) Die haltbare Graugans (Eisler) Der Mann-ist-Mann-Song (Dessau) Das Lied vom achten Elefanten (Dessau) Die Ballade vom ertrunkenen Mädchen (Weil) Die Moritat vom Mackie Messer (Weil) uvm Zustand: Einband mit Gebrauchsspuren, Ecken teilweise bestossen, Namenszug im Vorsatz, innen sauber, ohne Anstreichungen oder Markierungen ISBN: 3518377167 Akzeptabel
[SW: Lieder Noten dialektisches Theater Hans Eisler Kurt Weil]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 027773 - gefunden im Sachgebiet: Theater Schauspiel
Anbieter: Antiquariat Bücherkiste, DE-42105 Wuppertal

EUR 36,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Brecht Bertolt Trommeln in der Nacht - Komödie Afrika Pfeffer Walkürenritt Der Schnapstanz Das Bett - Wuppertaler Bühnen Spielzeit 1973/74 Wuppertaler Bühnen Wuppertal 1973 Brecht Bertolt Trommeln in der Nacht - Komödie Afrika Pfeffer Walkürenritt Der Schnapstanz Das Bett - Wuppertaler Bühnen Spielzeit 1973/74 SC, Großformat - 30 x 30 cm - Verlag: Wuppertaler Bühnen (Hg), Wuppertal - 1973 - ISBN ohne - ohne Seitenzählung mit zahlreichen Abbildungen Programm der Spielzeit 1973 / 1974 Zustand: Noch gut! Einband mit leichten Gebrauchsspuren, sonst sauber. Gut
[SW: Theater Wuppertal Schauspiel Brecht]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 030681 - gefunden im Sachgebiet: Theater Schauspiel
Anbieter: Antiquariat Bücherkiste, DE-42105 Wuppertal

EUR 24,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Finke Kurt Wir machen eine Theater-AG - Schultheater Deutscher Theaterverlag Weinheim 1986 Finke Kurt Wir machen eine Theater-AG TB - 12 x 19 cm - Verlag Deutscher Theaterverlag, Weinheim - 2. Auflage, 1986 - ISBN 3769501411 - 117 Seiten Ein Arbeitsbuch für die Schulpraxis mit Angabe der benötigten Schulstunden. Zustand: Einband mit leichten Gebrauchsspuren, Namenszug im Vorsatz, innen sehr sauber ISBN: 3769501411 Sehr gut
[SW: Theater Schule Schultheater]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 029045 - gefunden im Sachgebiet: Theater Schauspiel
Anbieter: Antiquariat Bücherkiste, DE-42105 Wuppertal

EUR 12,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Fischer Ferdinand G. B. Festspielführer von A bis Z Umschau Frankfurt / Main 1998 Fischer Ferdinand G. B. Festspielführer von A bis Z SC - 13 x 20 cm - Verlag: Umschau, Frankfurt - 1998 - ISBN: 3524670954 - 319Seiten mit Abbildungen Klappentext: Große internationale Festivals und auch ISBN: 3524670954 Gut
[SW: er Festspielführer stellt Fest-]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 035541 - gefunden im Sachgebiet: Theater Schauspiel
Anbieter: Antiquariat Bücherkiste, DE-42105 Wuppertal

EUR 5,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top