Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Volltextsuche

Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg

Sachgebiet: (Auto-) Biographie / Briefe / Erinnerungen

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 591 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 15 werden dargestellt.


Herman Herder 1864 - 1937, Ein Gedenken, Als Manuskript gedruckt für die Mitarbeiter des Hauses,

Zum Vergrößern Bild anklicken

Herman Herder 1864 - 1937, Ein Gedenken, Als Manuskript gedruckt für die Mitarbeiter des Hauses, Verlag, Herder, Freiburg,, 1938,. 63 Seiten / Pages , Mit Zahlreichen Abbildungen , Softcover / Papeinband, berieben , nachgedunkelt , lichtrandig, Einband Altersfleckig, Geki93
[SW: Herman Herder 1864 - 1937, Ein Gedenken, Als manuskript gedruckt für die Mitarbeiter des Hauses,]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 145435 - gefunden im Sachgebiet: (Auto-) Biographie / Briefe / Erinnerungen
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 21,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Katharina II. , Memoiren Erster Band , Mit 29 Abbildungen ,

Zum Vergrößern Bild anklicken

Katharina II. , Memoiren Erster Band , Mit 29 Abbildungen , Leipzig : Insel-Verlag,, 1986,. 381 Seiten / Pages , Hardcover/Textil, ISBN: 9783735100092 Schutzumschlag vorhanden aber lädiert, nachgedunkelt , 14-7 ISBN 3735100090
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 139458 - gefunden im Sachgebiet: (Auto-) Biographie / Briefe / Erinnerungen
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 11,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Bürgermeister Carl Petersen : 1868 - 1933 . Vorträge und Aufsätze / Verein für Hamburgische Geschichte , 18 ,

Zum Vergrößern Bild anklicken

Bürgermeister Carl Petersen : 1868 - 1933 . Vorträge und Aufsätze / Verein für Hamburgische Geschichte , 18 , Hamburg : Christians ,, 1971 ,. 147 S. : Ill., , 22 cm , Enthält: Carl Petersen / Erich Lüth. - Carl Petersen im Spiegel persönlicher Dokumente. Lw. , Hardcover/Leinen, ISBN: 9783767200104 Schutzumschlag vorhanden aber lädiert, Lichtrandig, 13-7 ISBN 3767200104
[SW: Petersen, Carl , Hamburg]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 138904 - gefunden im Sachgebiet: (Auto-) Biographie / Briefe / Erinnerungen
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 10,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Briefe an Kurt Saucke , Zum Jahreswechsel für die Freunde von Kurt Saucke ,

Zum Vergrößern Bild anklicken

Briefe an Kurt Saucke , Zum Jahreswechsel für die Freunde von Kurt Saucke , Privatdruck der Buchhandlung Kurt Saucke und Co. - Hamburg ,, 1970 ,. unpaginiert , engl. brosch. , berieben , nachgedunkelt , geki49
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 138259 - gefunden im Sachgebiet: (Auto-) Biographie / Briefe / Erinnerungen
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 7,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Beslan, Requiem.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Beslan, Requiem. Moers : Brendow, 2005. 190 S. : Ill. ; mit s/w. Abbildungen und Illustrationen, Fotos, Pp. 20 cm, gebundene Ausgabe, Hardcover/Pappeinband, ISBN: 9783865060716 Zustand: geringe Gebrauchs- u. Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. Andrea Strunk. [Titelfoto und Fotos im Innenteil: Birgit Betzelt] Andrea Jeska , Am 3. September 2004 starben 332 Menschen, darunter 176 Kinder, bei einem Terroranschlag auf die Schule Nr. 1 in der nordossetischen Kleinstadt Beslan. Was als fröhliche Einschulungsfeier begann, endete als blutiger Albtraum. Beslan und seine Bewohner versanken in einen Abgrund aus Schmerz. Der Tod hat sich auch jener bemächtigt, die ihm entkommen sind. Der Terror vernichtete alles, woran Menschen glauben müssen, wenn sie leben wollen: Achtung, Mitleid, Hoffnung. Andrea Strunk beleuchtet die politischen Hintergrunde der Gräueltat und hat durch akribische Recherche und einfühlsame Gespräche ein erschütterndes Gesamtbild geschaffen: Protokolle persönlicher Berichte werden eingeordnet in den Kontext des kaukasischen Konflikts. Die Autorin erweist so den Opfern und ihren Familien ihre Loyalität und lässt die Drahtzieher nicht zur Ruhe kommen. 2 RP 137A ISBN 9783865060716
[SW: Andrea Strunk , Beslan, Requiem , Beslan ; Attentat ; Geschichte 2004, Geschichte Europas, Geschichte nach Ländern , Europa , Russland, Terrorismus , Extremismus]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 38913 - gefunden im Sachgebiet: (Auto-) Biographie / Briefe / Erinnerungen
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 9,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Abraham Lincoln wächst auf in der Wildnis. 1.-15. Tsd.,

Zum Vergrößern Bild anklicken

Abraham Lincoln Wildnis Biographie Amerika - Sandburg, Carl, Johann Adam Meisenbach und Barbara von Rautenberg: Abraham Lincoln wächst auf in der Wildnis. 1.-15. Tsd., Bamberg : Bamberger Verlagshaus, 1948. 72 S., graph. Darst., Karte, Zeichnungen, Illustrationen, Brosch., 25 cm , Softcover / Paperback, Zustand: Exemplar in gutem Zustand, altersgebräunt, Ränder und / oder Cover etwas berieben. Abraham Lincoln wächst auf in der Wildnis. Carl Sandburg. [Übers. durch J. A. Meisenbach u. Barbara v. Rautenberg], 14296
[SW: Carl Sandburg, Abraham Lincoln wächst auf in der Wildnis, Biographie, Historische Persönlichkeiten, Amerika, Unabhängigkeit, USA, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften, Geschichte, Kulturgeschichte, Volkskunde]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 51237 - gefunden im Sachgebiet: (Auto-) Biographie / Briefe / Erinnerungen
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 14,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Lebenserinnerungen eines alten Kunstbuchbinders : Mit einem Bildnis des Verfassers. 3. Aufl.,

Zum Vergrößern Bild anklicken

Adam, Paul (Verfasser): Lebenserinnerungen eines alten Kunstbuchbinders : Mit einem Bildnis des Verfassers. 3. Aufl., Stuttgart : Hettler, 1951. 169 S., eine Abbildung, Frontispiz, 25 cm, gebundene Ausgabe, Hardcover/Pappeinband, Zustand: geringe Gebrauchs- u. Lagerspuren, Kopd-Goldschnitt, Einband gering bestoßen, sonst sehr gutes Exemplar. Altdeutsch / Frakturschrift , Paul Adam, Lebenserinnerungen eines alten Kunstbuchbinders : Mit einem Bildnis des Verfassers. 19028A
[SW: Paul Adam, Buchbinder, Kunst, Adam, Paul, Einbandkunde, Geschichte, Buch und Schrift, Buchkunst]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 48640 - gefunden im Sachgebiet: (Auto-) Biographie / Briefe / Erinnerungen
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 35,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,60
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Doch mein Herz lebt in Tibet : Die bewegende Geschichte einer tapferen Frau.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Adhe, Ama and Joy Blakeslee: Doch mein Herz lebt in Tibet : Die bewegende Geschichte einer tapferen Frau. Freiburg, Br. ; Basel ; Wien : Herder, 2008. 299 S. ; kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert 21 cm , Softcover / Paperback, ISBN: 9783451299926 Ama Adhe (Tapontsang) Niedergeschrieben von Joy Blakeslee. Vorw. des XIV. Dalai Lama. Aus dem Amerikan. von Angelika Dörr, Vom Dalai Lama selbst hat Ama Adhe den Auftrag erhalten, ihre unglaubliche Geschichte zu erzählen: Eine Geschichte, die von einer unbeschwerten Kindheit im Hochgebirge Osttibets berichtet und von einem jungen Mädchen, das hineinwächst in die spirituellen Grundlagen des Buddhismus, das Geborgenheit findet in ihrer Familie und in der Kultur ihres Volkes. Sie erzählt aber auch von einer jungen Frau, die eine Welt des Leidens zu sehen bekam, von der sie nie geträumt hatte. Mit dem Überfall der Chinesen 1956 nimmt es seinen Anfang. Adhe ist jungverheiratet und schwanger mit ihrem zweiten Kind, als 1956 ihr Mann vergiftet wird - vermutlich von den chinesischen Besatzern. Sie unterstützt den tibetischen Widerstand, ... 1536 ISBN 9783451299926
[SW: Doch mein Herz lebt in Tibet, bewegende Geschichte, tapfere Frau, China Besatzungspolitik Tibet Geschichte 1956-1958 Erlebnisbericht; China Weibliche politische Gefangene ; Tibet ; Geschichte 1958-1985 ; Erlebnisbericht, Geschichte Asiens]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 51500 - gefunden im Sachgebiet: (Auto-) Biographie / Briefe / Erinnerungen
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 7,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Ein "preußischer" Perser wird Arzt : Die unglaubliche Lebensgeschichte eines zielstrebigen Visionärs.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Afchani, Cyrus (Verfasser): Ein "preußischer" Perser wird Arzt : Die unglaubliche Lebensgeschichte eines zielstrebigen Visionärs. Frankfurt/Main : Edition Fischer, 2015. 161 Seiten : Illustrationen, mit zahlr. teils farbigen Abbildungen / Fotos, Festeinband 21 cm, gebundene Ausgabe, Hardcover mit Original-SchutzUmschlag, ISBN: 9783864550126 Zustand: geringe Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. Cyrus Afchani, Arzt zu werden war nicht der Traum Cyrus Afchanis, sondern sein Ziel. Im November 1956 kam er, 28-jährig, von Persien nach Deutschland, um hier Medizin zu studieren. Er erreichte sein Ziel mit Fleiß, ohne jede finanzielle Unterstützung, aber mit unbändigem Willen und großer Ausdauer. Dreizehn Jahre später hat er promoviert und wurde Facharzt für innere Medizin. Darüber hinaus fand er sein privates Glück und eröffnete schließlich in Dortmund-Bodelschwingh eine eigene Praxis. Seine bewegenden Lebenserinnerungen schrieb er nieder, um junge Menschen, ob mit oder ohne Migrationshintergrund, zu ermutigen, die Bildungschancen in Deutschland zu nutzen, um später ein gutes und zufriedenes Leben führen zu können. Er ist der festen Überzeugung, dass jeder sein Schicksal selbst in der Hand hat und Träume wahr werden können. 19470A ISBN 9783864550126
[SW: Cyrus Afchani, preußischer Perser wird Arzt, unglaubliche Lebensgeschichte, zielstrebiger Visionär, Preussen, Medizin, Gesundheit]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 49077 - gefunden im Sachgebiet: (Auto-) Biographie / Briefe / Erinnerungen
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 9,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Erinnerungen eines notorischen Deserteurs. 1. Aufl., aufgrund des russ. Orig.-Ms. gekürzte Ausg.,

Zum Vergrößern Bild anklicken

Agafonow, Alexander: Erinnerungen eines notorischen Deserteurs. 1. Aufl., aufgrund des russ. Orig.-Ms. gekürzte Ausg.Antikbuch24-SchnellhilfeAusg. = Ausgabe, Berlin : Rowohlt Berlin, 1993. 271 S. : Ill. ; graph. Darst., Faksimile, mit s/w. Abbildungen und Illustrationen, Fotos, Pp. 22 cm, gebundene Ausgabe mit Original-Umschlag, ISBN: 9783871340659 Zustand: geringe Gebrauchs- u. Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. 1. Aufl., aufgrund des russ. Orig.-Ms. gekürzte Ausg.Antikbuch24-SchnellhilfeAusg. = Ausgabe, Alexander Agafonow. Aus dem Russ. von Elvira Laplace , In den frühen Morgenstunden des 6. Juli 1943 werden in Paris und Umgebung zahlreiche Mit-glieder des französischen Widerstands verhaftet, unter ihnen der Russe Alexander Agafonow. In den Verhören der Gestapo quält ihn vor allem eine Frage: Wer hat uns verraten? Da Agafonow nichts von seinem Wissen preisgibt, bringt man ihn in den berüchtigten "Eiskeller", und hier, im Angesicht des Todes, macht er sich auf zu einer langen Reise - einer Reise in die Vergangenheit. 1920 auf der Krim geboren und aufgewachsen in Belgrad, war Alexander Agafonow beim Einmarsch der Deutschen auf dem Balkan im April 1941 erstmals in Gefangenschaft geraten. Er war geflohen und hatte sich einer französischen Widerstandsgruppe angeschlossen, die ihn nach Berlin schickte, um sich dort an Sabotageakten in der Rüstungsindustrie zu beteiligen. Zwei Jahre später wurde er von einem deutschen Kriegsgericht wegen Vorbereitung zur Sabotage am Atlantikwall zum Tode verurteilt. Seiner Gruppe war es jedoch gelungen, ihn aus einem Gefangenentransport zu befreien und ihm eine neue Identität zu verschaffen. Jetzt war er zum drittenmal in den Fängen der Deutschen. Im November 1944 gelingt Agafonow die letzte Flucht. Nach neun Monaten entkommt er der Hölle von Buchenwald .... 9267A ISBN 3871340650
[SW: Alexander Agafonow , Erinnerungen , notorischer Deserteur , Militär, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften, Recht, Das Dritte Reich , Judenverfolgung , Holocaust, Russland]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 35454 - gefunden im Sachgebiet: (Auto-) Biographie / Briefe / Erinnerungen
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 11,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,60
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Bis zum Lorbeer versteig

Zum Vergrößern Bild anklicken

Ahrens, Helmut: Bis zum Lorbeer versteig' ich mich nicht, Johann Nestroy - sein Leben. Frankfurt am Main : Societäts-Verlag, 1982. 415 S. : Ill., Frontispiz, mit s/w. Abbildungen und Illustrationen, Pp. 22 cm, gebundene Ausgabe, Hardcover mit Original-SchutzUmschlag, ISBN: 9783797303899 Mit SIGNATUR des Autors , Zustand: leichte Gebrauchsspuren, Einband/Schutzumschlag gering berieben, gutes Exemplar. Nach Karl Kraus gehört Nestroy zu jenen Autoren, "die den vielen, die sie kennen, unbekannt sind". Man kennt ihn als großen österreichischen Theaterautor, noch heute viel gespielt, oft verfilmt, von Wilder und kürzlich von Stoppard bearbeitet, man kennt seinen Ruhm als Schauspieler und viele seiner Bonmots sind sprichwörtlich geworden. Doch welche Person steckt hinter den wechselnden Rollen? Ahrens ist der widersprüchlichen Figur Nestroys nachgegangen, er hat in Wie-ner Archiven geforscht und kann so das Bild Nestroys um wenig bekannte Details bereichern. Er stellt Nestroy in seine Zeit, das Wien Metternichs, des Vormärz und der frühen Gründerjahre. Musik und Musiker der Zeit, Schauspielerkollegen, Raimund oder der allmächtige Theaterdirektor Carl - sie bilden die Kulisse dieses Buches, das Nestroy vor und hinter der Bühne in allen Facetten lebendig darstellt - als Bühnenautor und Sänger, als Schauspieler und Theaterdirektor, als Ehemann und Familienvater, als Liebhaber und Großbürger. Nestroy war in vielem ein Spiegelbild seiner widersprüchlichen Zeit, eine merkwürdig zerrissene Persönlichkeit, die zwischen Todesangst und triebhafter Freude schwankt und die sich letztendlich nur auf der Bühne ausleben kann. Seine Witterung für das Bizarre, Vieldeutige macht ihn modern; sein skurriler Wortwitz hat der Sprache neue Dimensionen gegeben, seine Bühnengestalten gehören zum bleibenden Bestand des Volkstheaters. 14621 ISBN 9783797303899
[SW: Helmut Ahrens, Bis zum Lorbeer versteig ich mich nicht, Johann Nestroy, sein Leben, Nestroy, Johann, Biographie, Schriftsteller, Lumpazivagabundus, Schauspieler, Johann Nepomuk, Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 51450 - gefunden im Sachgebiet: (Auto-) Biographie / Briefe / Erinnerungen
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 12,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,60
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Die untrüglichen Augen : sieben Geschichten - sieben Welten.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Alban, Erhard: Die untrüglichen Augen : sieben Geschichten - sieben Welten. Kreuzlingen ; Bern : Ed. Erpf bei Neptun, c 1988. 127 S. ; Gewebe, 20 cm, gebundene Ausgabe, Leinen mit Original-Umschlag, ISBN: 9783256001090 Zustand: geringe Gebrauchs- u. Lesespuren, sehr gutes Exemplar. Sieben neue Geschichten von Erhard Alban - sieben Welten. Aber es sind die kleinen Welten, die uns der erfrischende Erzähler vor Augen führt. Sei es nun die feingesponnene Parabel vom sogenannten "Recht des Stärkeren" oder die wunderschöne Geschichte von Chalun, dem Marktfahrer, der sagt: "Es gibt Stärkere und Schwächere, aber niemand hat je mehr zu lachen, als zu weinen oder mehr zu weinen, als zu lachen ..." Erhard Alban mokiert sich über den "modernen" Kunstbetrieb, macht sich Gedanken über eine allzuforsch emanzipierte Frau, die im Begriffe ist, die gleichen Fehler der Männer zu machen und erzählt den Alltag einer Blumenverkäuferin, eines jungen Bäckergesellen, eines Schreiners, deren computergesteuerte Arbeit sinnleer geworden ist, und die die verlorene Lust und Sinnlichkeit ihres Handwerks beim "Facharzt für Munterlose" auftanken müssen. 1976A17 ISBN 3256001092
[SW: Erhard Alban , Die untrüglichen Augen , sieben Geschichten , sieben Welten , Belletristik]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 25186 - gefunden im Sachgebiet: (Auto-) Biographie / Briefe / Erinnerungen
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 5,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Der Meister E. S. : Sein Name, seine Heimat und sein Ende , Funde und Vermutungen, Mit 20 Abbildugen auf 15 Tafeln, Studien zur deutschen Kunstgeschichte , Heft 137,

Zum Vergrößern Bild anklicken

Albert, Peter P.: Der Meister E. S. : Sein Name, seine Heimat und sein Ende , Funde und Vermutungen, Mit 20 Abbildugen auf 15 Tafeln, Studien zur deutschen Kunstgeschichte , Heft 137, Strassburg : Heitz (Heitz und Mündel),, 1911,. 112 Seiten, Halbleinen, Name im Buch , berieben , nachgedunkelt ,ehem. Bibliotheksexem. mit entspr. Markierungen, Bibliothekseinband späterer Zeit , 2-6
[SW: Der Meister E. S. : Sein Name, seine Heimat und sein Ende , Funde und Vermutungen, Mit 20 Abbildugen auf 16 Tafeln,]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 141389 - gefunden im Sachgebiet: (Auto-) Biographie / Briefe / Erinnerungen
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 47,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 7,90
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Winter in Prag : Erinnerungen an meine Kindheit im Krieg. 1. Aufl.,

Zum Vergrößern Bild anklicken

Albright, Madeleine (Verfasser) und Norbert (Übersetzer) Juraschitz: Winter in Prag : Erinnerungen an meine Kindheit im Krieg. 1. Aufl., München : Pantheon, 2014. 541 S. : Ill., Karte, mit s/w. Abbildungen und Illustrationen, Fotos, kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert 20 cm , Softcover / Paperback, ISBN: 9783570552513 Zustand: Exemplar in gutem Zustand, Ränder und / oder Cover etwas berieben. Madeleine Albright. In Zusammenarbeit mit Bill Woodward. Aus dem amerikan. Engl. von Norbert Juraschitz / Teil von: Anne-Frank-Shoah-Bibliothek, Madeleine Albright, ehemalige Außenministerin der USA und eine der angesehensten Politikerinnen unserer Zeit, wurde als Madlenka Korbelová in Prag geboren. In ihrem sehr persönlichen Buch wendet sie sich einem wenig bekannten Kapitel ihres Lebens zu: ihrer Kindheit im Krieg. In Winter in Prag setzt sich Albright, die erst im Jahr 1996 erfuhr, dass ihre Großeltern in Auschwitz ermordet wurden, erstmals intensiv mit ihrer jüdisch-tschechischen Herkunft und dem Schicksal ihrer Familie auseinander. "Eine bemerkenswerte Geschichte voller Abenteuer und Leidenschaft, voll Tragik und Mut." VÁCLAV HAVEL 19675A ISBN 9783570552513
[SW: Madeleine Albright, Winter in Prag, Erinnerungen an meine Kindheit im Krieg, Albright, Madeleine, Autobiographie 1939-1948, Geschichte Europas]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 49292 - gefunden im Sachgebiet: (Auto-) Biographie / Briefe / Erinnerungen
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 10,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,60
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Die Autobiographie. 2. Aufl.,

Zum Vergrößern Bild anklicken

Albright, Madeleine: Die Autobiographie. 2. Aufl., München : Bertelsmann, 2003. 671, [32] S. : Ill. ; mit zahlr. farbigen Abbildungen / Fotos, Gewebe 22 cm, gebundene Ausgabe, Leinen mit Original-Umschlag, ISBN: 9783570007297 Zustand: 2. Aufl., 2003 , geringe Gebrauchs- u. Lesespuren, Schnitt etwas angestaubt, sonst sehr gutes Exemplar. Madam Secretary , Aus dem amerikan. Engl. von Holger Fliessbach und Angela Schumitz. Umschlagtext: Madeleine Albright ging als mächtigste Politikerin der USA in die Geschichte ein. Als erste Frau übernahm die gebürtige Pragerin unter Präsident Clinton 1997 das Außenministerium und repräsentierte ihr Land in unverwechselbarer Manier. Mit Charme, aber auch mit Verve, risikobereit und notfalls undiplomatisch direkt. Madam Secretary blickt mit erfrischender Offenheit auf ein bewegtes Leben in turbulenten weltpolitischen Zeitläuften zurück, auf ihre Flucht erst vor den Nazis, dann vor den Kommunisten, den Neuanfang in den USA, ihr stetes Eintreten für Freiheit und Bürgerrechte und insbesondere die Rechte der Frauen, eine atemberaubende Karriere in einer von Männern dominierten Welt, Begegnungen mit charismatischen Staatsmännern wie Bill Clinton und Vaclav Havel, aber auch mit Machthabern wie Milosevic, auf ihr privates Mutterglück und das schmerzliche Scheitern ihrer Ehe. Die exemplarische Autobiographie einer der außergewöhnlichsten Frauen auf der politischen Weltbühne. 10019A ISBN 9783570007297
[SW: Madeleine Albright , Die Autobiographie , Politik , Aussenministerin der USA , Amerika]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 36266 - gefunden im Sachgebiet: (Auto-) Biographie / Briefe / Erinnerungen
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 17,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 5,90
Lieferzeit: 2 - 6 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top