Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Volltextsuche

Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg

Sachgebiet: Geschichte / Sozial und Wirtschaftsgeschichte

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 190 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 15 werden dargestellt.


Der deutsche Heimatschutz : Ein Rückblick und Ausblick. Herausgegeben von der Gesellschaft der Freunde des deutschen Heimatschutzes. [Geleitw.: Heinrich F. Albert. Nachw.: Hans Karl Frh. von. Stein],

Zum Vergrößern Bild anklicken

Der deutsche Heimatschutz : Ein Rückblick und Ausblick. Herausgegeben von der Gesellschaft der Freunde des deutschen Heimatschutzes. [Geleitw.: Heinrich F. Albert. Nachw.: Hans Karl Frh. von. Stein], [Berlin] : Gesellschaft der Freunde des deutschen Heimatschutzes ,, 1930 ,. 240 Seiten / Pages , : mit eingedr. Plänen , Softcover/engl.Broschiert, ehem. Bibliotheksexem. mit entspr. Markierungen , nachgedunkelt , berieben , bestossen , geki25
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 141379 - gefunden im Sachgebiet: Geschichte / Sozial und Wirtschaftsgeschichte
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 27,70
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,60
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

"Sprache ist der Schlüssel zur Integration" : Bedingungen des Sprachlernens von Menschen mit Migrationshintergrund. Wiso-Diskurs.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Abteilung Wirtschafts- und Sozialpolitik der Friedrich-Ebert-Stiftung: "Sprache ist der Schlüssel zur Integration" : Bedingungen des Sprachlernens von Menschen mit Migrationshintergrund. Wiso-Diskurs. Bonn : Friedrich-Ebert-Stiftung, Abt. Wirtschafts- und Sozialpolitik, 2010. 91 S. : graph. Darst. ; kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert 30 cm, Softcover/Paperback, ISBN: 9783868725643 Zustand: geringe Gebrauchs- u. Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. "Sprache ist der Schlüssel zur Integration" : Bedingungen des Sprachlernens von Menschen mit Migrationshintergrund. Publikation im Auftrag des Gesprächskreises Migration und Integration der Friedrich-Ebert-Stiftung. [Hrsg.Antikbuch24-SchnellhilfeHrsg. = Herausgeber: Abteilung Wirtschafts- und Sozialpolitik der Friedrich-Ebert-Stiftung], Wiso-Diskurs 2632A ISBN 9783868725643
[SW: Sprache ist der Schlüssel zur Integration , Sprachlernen , Menschen mit Migrationshintergrund , Soziologie , Erziehung, Schul- und Bildungswesen, Wiso-Diskurs , Migration , Integration , Sozialpolitik]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 26254 - gefunden im Sachgebiet: Geschichte / Sozial und Wirtschaftsgeschichte
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 7,90
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Die Sozialpädiatrischen Zentren in Bayern : Eine Information für Patienten, ihre Eltern und Institutionen.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Adam, Dietrich [Red.] und Michael Bodensohn: Die Sozialpädiatrischen Zentren in Bayern : Eine Information für Patienten, ihre Eltern und Institutionen. Altötting : Schmid, 2004. 306 S. : Ill. ; graph. Darst., mit s/w. Abbildungen und Illustrationen, Fotos, Pp. 25 cm, gebundene Ausgabe, Hardcover/Pappeinband, ISBN: 9783922917045 Zustand: geringe Gebrauchs- u. Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. Red.-Team: Dietrich Adam ... , Zwölf Sozialpädiatrische Zentren in Bayern gewährleisten eine weitgehend flächendeckende Versorgung von Säuglingen, Kindern und Jugendlichen. Ihre Aufgabe ist die Beurteilung, ggf. Diagnose und Therapie von Gesundheitsstörungen im körperlichen, geistigen und seelischen Bereich. Eine Besonderheit dabei ist die interdisziplinäre Arbeit von Ärzten, Psychologen, Sozialpädagogen und Therapeuten aus den verschiedensten Bereichen. Das vorliegende Buch dient der Information von Patienten und deren Eltern, aber auch von Ärzten und Institutionen, deren Aufgabe die Betreuung von Kindern und Jugendlichen ist. Das gemeinsam von den Sozialpädiatrischen Zentren erstellte Buch gibt einen Überblick über die Arbeitsfelder, über die spezielle Tätigkeit in den zwölf Zentren sowie über häufige Krankheitsbilder, die in Sozialpädiatrischen Zentren behandelt werden. 5085A ISBN 9783922917045
[SW: Adam , Bodensohn , Häussler , Sozialpädiatrische Zentren in Bayern , Information für Patienten, ihre Eltern , Institutionen , Soziale Probleme, Sozialdienste, Soziologie, Versorgung von Säuglingen, Kindern und Jugendlichen, Diagnose und Therapie von Gesundheitsstörungen im körperlichen, geistigen und seelischen Bereich]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 30287 - gefunden im Sachgebiet: Geschichte / Sozial und Wirtschaftsgeschichte
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 17,36
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 5,90
Lieferzeit: 2 - 6 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Preisen will ich die grossen Männer : Drei Pächterfamilien.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Agee, James und Walker Evans: Preisen will ich die grossen Männer : Drei Pächterfamilien. München : Schirmer-Mosel, 1989. 534 S. : Ill. ; mit zahlr. Abbildungen auf Tafeln, Fotos, kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert 24 cm, Softcover/Paperback ISBN: 9783888146664 Zustand: geringe Gebrauchs- u. Lagerspuren, Papier etwas nachgedunkelt, sehr gutes Exemplar. James Agee , Walker Evans. Aus dem Amerikan. von Karin Graf. Mit Essays von Walker Evans und Joachim Sartorius , Das Buch Preisen will ich die großen Männer (Let Us Now Praise Famous Men), für das der SchriftstellerJames Agee und der Photograph Walker Evans gemeinsam als Autoren zeichnen, ist nicht nur ein Klassiker der amerikanischen Literatur, sondern auch einzigartiges Beispiel der Zusammenarbeit von Schriftsteller und Photograph zum Zweck sozialer Veränderung. Im Auftrag des Magazins Fortune warenJames Agee und Walker Evans im Sommer 1936 durch die Südstaaten der USA gereist, um über die Lebensverhältnisse der von Armut, Hunger und Vertreibung bedrohten weißen Baumwollpflücker zu berichten. Mehrere Wochen lebten sie mit drei "typischen" Pächterfamilien in Alabama zusammen und teilten deren mühseligen, oft erbarmungslos harten Alltag. Die Konfrontation mit einem kaum vorstellbaren Elend löste in den beiden Männern neben zunehmender Betroffenheit auch die Einsicht in die Unmöglichkeit herkömmlicher Berichterstattung aus. Die Reportage in Fortune wurde nie gedruckt. Statt dessen beschlossen Agee und Evans, ihre Eindrücke, Erfahrungen und Erlebnisse in einem Buch zusammenzufassen, in dem das geschriebene Wort und das photographierte Bild gleichwertig nebeneinanderstehen sollten. Als Preisen will ich die großen Männer 1941 in den USA erschien, fand es zunächst kaum Resonanz. Erst die zweite Auflage 1960 ließ es zum Kultbuch werden. Es wurde nun als poetisches Meisterwerk, als beispielloses politisches Dokument und als das gültige künstlerische Zeugnis der Großen Depression erkannt. 1269B ISBN 3888146666
[SW: James Agee , Walker Evans , Preisen will ich die grossen Männer , Drei Pächterfamilien , Baumwollpflücker , Alabama ; Baumwollanbau ; Pächter ; Familie ; Geschichte 1936 , Erlebnisbericht, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften, Sozialgeschichte, Landwirtschaft, Garten, Pacht, Baumwollanbau, Amerika, Südstaaten der USA , Lebensverhältnisse , Armut, Hunger und Vertreibung , Baumwollpflücker]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 41149 - gefunden im Sachgebiet: Geschichte / Sozial und Wirtschaftsgeschichte
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 21,31
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 5,90
Lieferzeit: 2 - 6 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Ein Mensch weniger : Ein Lesebuch gegen die Todesstrafe. 3. Aufl.,

Zum Vergrößern Bild anklicken

Amnesty International / Sektion der Bundesrepublik DeutschlandKurt Tucholsky und Karl Bruno Leder: Ein Mensch weniger : Ein Lesebuch gegen die Todesstrafe. 3. Aufl., [Bonn] : AI, Sekt. der Bundesrepublik Deutschland, 1995. 208 S. : Ill., 21 cm, Softcover/Paperback ISBN: 9783892900344 Zustand: Exemplar in gutem Zustand, Ränder und / oder Cover etwas berieben. Es ist eine bedrückende Tatsache, daß in rund 100 Staaten der Welt die Todesstrafe noch immer praktiziert wird und jährlich Tausende Menschen durch die Kugeln der Exekutionskommandos sterben, ihnen durch den Strang, in der Gaskammer oder auf andere regulierte Weise das Leben genommen wird. Mit informativen Beiträgen, nachdenklich stimmenden Essays, authentischen Dokumenten und literarischen Texten führt amnesty international dem Leser eindringlich vor Augen, was die Todesstrafe bedeutet, daß sie die vorsätzliche Tötung des Menschen von Staats wegen darstellt. amnesty international tritt für eine Welt ohne Hinrichtungen ein und fordert den Leser auf, an der Verwirklichung dieses Ziels persönlich mitzuarbeiten. 12782 ISBN 3892900345
[SW: Ein Mensch weniger , Lesebuch gegen die Todesstrafe, Soziologie, Menschenrechte, Amnesty International / Sektion der Bundesrepublik Deutschland]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 41517 - gefunden im Sachgebiet: Geschichte / Sozial und Wirtschaftsgeschichte
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 7,09
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Bonner Frauengeschichte : Ein Stadtrundgang. 1. Aufl.,

Zum Vergrößern Bild anklicken

Arbeitsgemeinschaft Frauengeschichte (Hrsg.): Bonner Frauengeschichte : Ein Stadtrundgang. 1. Aufl., Bonn : Arbeitsgemeinschaft Frauengeschichte, o.J.Antikbuch24-Schnellhilfeo.J. = ohne Jahresangabe ca. um [1988]. 73 S. : Ill. ; graph. Darst., mit s/w. Abbildungen und Illustrationen, Fotos, kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert 21 cm, gebundene Ausgabe, Zustand: Exemplar in gutem Zustand, Ränder und / oder Cover etwas berieben. hrsg. von der Arbeitsgemeinschaft Frauengeschichte ; Frauen-Museum , 1 farbige Karte, Ill. ; graph. Darst., mit s/w. Abbildungen und Illustrationen, Fotos, 4464A
[SW: Bonner Frauengeschichte , Stadtrundgang , Frauen , Geschichte, Bonn, Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie, Arbeitsgemeinschaft Frauengeschichte ; Frauen-Museum]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 28907 - gefunden im Sachgebiet: Geschichte / Sozial und Wirtschaftsgeschichte
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 7,88
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Geschichten aus der alten Zeit. Band 2

Zum Vergrößern Bild anklicken

Arbeitskreis Rumänienhilfe der Kolpingsfamilie, Balve: Geschichten aus der alten Zeit. Band 2 Balve (Sauerland) : Zimmermann Druck u. Verlag GmbH, 2002. 256 S., graph. Darst., Illustrationen, mit s/w. Abbildungen und Illustrationen, Fotos, 22 cm, gebundene Ausgabe, Leinen ohne Schutzumschlag, no dust jacket, Zustand: geringe Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. Geschichten aus der alten Zeit. Band 2 , Herausgeber: Arbeitskreis Rumänienhilfe der Kolpingsfamilie Balve , 14653A
[SW: Geschichten aus der alten Zeit , Arbeitskreis Rumänienhilfe der Kolpingsfamilie Balve (Sauerland)]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 43540 - gefunden im Sachgebiet: Geschichte / Sozial und Wirtschaftsgeschichte
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 18,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,60
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Wir mussten völlig neu anfangen : Opfer der Tschernobylkatastrophe berichten.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Arndt, Melanie (Hrsg.) und Margarethe Steinhausen: Wir mussten völlig neu anfangen : Opfer der Tschernobylkatastrophe berichten. Bielefeld : Luther-Verl., 2011. 160 S. : Ill., graph. Darst., Karte, mit s/w. Abbildungen und Illustrationen, Fotos, kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert 23 cm , Softcover / Paperback, ISBN: 9783785805961 Zustand: geringe Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. Melanie Arndt und Margarete Steinhausen. In Zusammenarbeit mit Heim-statt Tschernobyl e.V. , Tschernobyl - düstere Metapher für atomare Verseuchung, Krankheit, Tod und Angst. Nach 25 Jahren schien der erste "größte anzunehmende" Atomunfall der Geschichte beinahe vergessen zu sein. Mit der Tragödie in Japan rücken die Folgen des "Super-GAU" von Tschernobyl wieder ins Bewusstsein: Trotz Evakuierung weiter Landstriche leiden noch immer unzählige Menschen in der Ukraine und Weißrussland unter den Nachwirkungen der Strahlenbelastung. Zeitzeugen berichten, wie einschneidend die Reaktorkatastrophe ihren Alltag verändert hat. Ein Teil von ihnen hat sich entschieden, in der verstrahlten Region zu bleiben. Andere erzählen davon, wie sie mit Hilfe des Vereins "Heimstatt Tschernobyl" nach Jahren der Resignation wieder Mut für einen Neuanfang in einer unverstrahlten Region gefunden haben. Das Lehmhausprojekt des deutschen Vereins in Weißrussland ist ein Beispiel für die zahlreichen Hilfsinitiativen, die Tschernobyl auch zum Symbol einer länderübergreifenden Solidaritätsbewegung gemacht haben. 16386A ISBN 9783785805961
[SW: Melanie Arndt, Wir mussten völlig neu anfangen , Opfer der Tschernobylkatastrophe berichten, atomare Verseuchung, Krankheit, Tod, Russland, Atomkraftwerk, Kernkraftwerk, Tschernobyl, Reaktorunfall, Auswirkung, Lebensbedingungen, Geschichte 1986-2010 , Erlebnisbericht, Soziale Probleme, Sozialdienste, Versicherungen]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 45605 - gefunden im Sachgebiet: Geschichte / Sozial und Wirtschaftsgeschichte
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 7,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Deutschland und die Deutschen. Head of the German department the university Hull.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Baier, Francis Clair Wolfgang: Deutschland und die Deutschen. Head of the German department the university Hull. London : Methuen, 1952. VIII, 184 S. : graph. Darst., Karten, 4 Blatt Abbildungen ; Fotos, 19 cm, gebundene Ausgabe, Zustand: altersentsprechend leichte Gebrauchsspuren, etwas berieben und bestossen, sonst gutes Exemplar. INHALT: EINLEITUNG, GEOGRAPHIE, WIRTSCHAFTLICHE GEOGRAPHIE UND WIRTSCHAFTSLEBEN, FAMILIENLEBEN, FREIZEIT UND GEMEINSCHAFTSLEBEN, SCHULE UND UNIVERSITÄT, SPRACHE, LITERATUR, REGISTER 3559A
[SW: C. Baier , Deutschland und die Deutschen, Geographie, Wirtschaft, Familie, Freizeit, Schule, Volkskunde, Soziologie]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 27600 - gefunden im Sachgebiet: Geschichte / Sozial und Wirtschaftsgeschichte
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 14,99
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

In unseren Betrieben : Ein Schwarzbuch über deutsche Betriebe. Ran-Buch ; Bd. 3.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Baroth, Hans Dieter: In unseren Betrieben : Ein Schwarzbuch über deutsche Betriebe. Ran-Buch ; Bd. 3. Köln : Bund-Verlag, 1977. 168 S. ; kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert 21 cm, Softcover/Paperback, ISBN: 9783766301505 Zustand: Exemplar in gutem Zustand, Ränder und / oder Cover etwas berieben. Dieses Buch nennt Namen. Namen von Firmenbesitzern, die zuweilen das Faustrecht des Stärkeren angewandt haben. Weil sie die wirtschaftliche Macht hatten. Das Buch beschreibt mit voller Namensnennung Fälle von Unternehmerwillkür. Willkür, die in den Lokalzeitungen nicht beschrieben wird, weil man Anzeigenkunden schonen will. Vielleicht auch, weil sich die Journalisten in den Betrieben nicht auskennen. Und die Geschäftsleitungen geben solche Auskünfte nicht. Dieses Buch beschreibt ein völlig unentdecktes Gebiet: den Betrieb. Es beschreibt den wirklichen sozialen Alltag. Das Buch öffnet die Augen über den sozialen Frieden in der Bundesrepublik. 3503A ISBN 3766301500
[SW: Hans Dieter Baroth , In unseren Betrieben , Schwarzbuch , deutsche Betriebe, Soziologie, Arbeit, Betrieb, Sozialwissenschaften, Wirtschaft, Deutschland, Wirtschaftswissenschaften, Arbeitsbedingungen, Unternehmerwillkür]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 27540 - gefunden im Sachgebiet: Geschichte / Sozial und Wirtschaftsgeschichte
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 7,09
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Der Iran - Die große Herausforderung.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Barth, Peter: Der Iran - Die große Herausforderung. München : Studiengesellschaft für Friedensforschung e.V., 2011. 176 S., farbige graph. Darst., Karten, 21 cm , Softcover / Paperback, Zustand: geringe Gebrauchs- u. Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. 15040
[SW: Peter Barth, Der Iran, Die große Herausforderung, Naher Osten, Atompolitik, Bassidschi, Terror, Geschichte, Wirtschaft, Frauenrechte, Frau im Iran]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 51328 - gefunden im Sachgebiet: Geschichte / Sozial und Wirtschaftsgeschichte
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 14,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Zwischeneuropa. Von der Ostsee bis zur Adria. Teil 1: Polen, Tschechoslowakei, Ungarn.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Battaglia, Otto Forst de: Zwischeneuropa. Von der Ostsee bis zur Adria. Teil 1: Polen, Tschechoslowakei, Ungarn. Frankfurt a.M. : Verl. d. Frankfurter Hefte, 1954. 438 S., 21 cm, gebundene Ausgabe, Leinen ohne Schutzumschlag, no dust jacket, Zustand: leichte Gebrauchsspuren, Einband gering berieben, gutes u. sauberes Exemplar. Otto Forst de Battaglia, Zwischeneuropa. Von der Ostsee bis zur Adria. Teil 1: Polen, Tschechoslowakei, Ungarn. Aus der EINLEITUNG: VORAUSSETZUNGEN VON ANBEGINN HER: Donau und Oder sind die Herzadern des Gebietes, für das die geopolitische Schule den Namen Zwischeneuropa geprägt hat, und das wir, in Anlehnung an Rudolf Kassners Bezeichnung für das 19. Jahrhundert - das Jahrhundert dazwischen -, "Europa dazwischen" heißen wollen. In diesen beiden Worten liegen Tragik und Wesen, Aufgabe und Sinn des Raumes, den sie benennen. So wie das Neunzehnte, anfangs tintenklecksende und hernach maschinentippende Saeculum eine Epoche ohne eigenes ausdrucksames Antlitz war, ohne eigenen Stil und eine Nachfahrin vieler Stile, eine Zeit zwischen dem letzten, dem kleinen Grand Si&le zuvor und der absterbenden ständisch gegliederten Gesellschaft einerseits, dem heraufziehenden Zeitalter des Kleinen Mannes und der Massen anderseits, so ist "Europa dazwischen" eingebettet, östlich die unendlichen Weiten der eurasiatischen Ebenen, westlich die feindifferenzierte Enge und Vielfalt des eigentlichen Abendlan-des. Europa dazwischen ist nicht nur Okzident, und es ist noch nicht ganz Orient. Es hat bald und in weiterem Umfang dem Westen, bald dem Osten zugehört; es hat seine offenen Grenzen in den Alpen und seine klaffenden Grenzen, von der Düna bis zur Donaumündung, mehrmals verändert. Und diese Grenzen bluteten, denn sie waren der Schauplatz, der Anlaß und das Ziel für Wanderungen, die Jahre, - für Kriege, die Jahrzehnte, - für Erbfeindschaften, die Jahrhunderte dauerten. Die Versuchung lockte ja ohne Unterlaß, dort, wo keine natürlichen Hindernisse einer Expansion aufgetürmt waren, immer tiefer vorzudringen, bis unbrechbarer Widerstand den Angriff lähmte oder bis die dynamische Kraft eines landhungrigen Organismus von selbst dahinschwand .... 20998A
[SW: Otto Forst de Battaglia, Zwischeneuropa, Von der Ostsee bis zur Adria, Polen, Tschechoslowakei, Ungarn, Osteuropa]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 50694 - gefunden im Sachgebiet: Geschichte / Sozial und Wirtschaftsgeschichte
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 10,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,60
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Abenteurer Gottes : 25 Reportagen aus aller Welt.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Bauer, Marcel: Abenteurer Gottes : 25 Reportagen aus aller Welt. Freiburg im Breisgau ; Basel ; Wien : Herder, 1989. 126 S. : Ill. ; mit s/w. Abbildungen und Illustrationen, Fotos, Pp. 21 cm, gebundene Ausgabe, Hardcover/Pappeinband, ISBN: 9783451214356 Zustand: geringe Gebrauchs- u. Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. Was sind das für Menschen, die eine gesicherte Existenz in unserem Wohlstand hinter sich lassen, um unter schwierigsten Bedingungen mit Menschen in Not, mit Außenseitern, Kranken, Verfolgten, Entrechteten zu leben? Was treibt sie dazu? Auf allen Kontinenten hat sich Marcel Bauer auf die Spur solcher Menschen gemacht, Menschen, die in den Höllen dieser Erde mit ihrem Glauben ernst machen. Veranschaulicht durch 32 ganzseitige Fotos, schildert er in 25 packenden Reportagen, wie sie leben, was sie tun und vor allem, warum sie sich so vielen Gefahren und Entbehrungen aussetzen. Der Leser erlebt, wie faszinierend und geradezu abenteuerlich christliches Leben sein kann. Hier zeigt sich ein anderes, oft vergessenes und verdrängtes Bild von Kirche, ein Christentum, das radikal gelebt wird, das überzeugt und ansteckt. 846B27 ISBN 3451214350
[SW: Marcel Bauer , Abenteurer Gottes , 25 Reportagen aus aller Welt , Christ ; Nächstenliebe ; Erlebnisbericht, Christliche Religion, Dritte Welt, Armut, Not, Hunger, Elend]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 40346 - gefunden im Sachgebiet: Geschichte / Sozial und Wirtschaftsgeschichte
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 5,51
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Lotti Latrous : Bangen und Hoffen im Slum von Abidjan.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Baumann-von Arx, Gabriella: Lotti Latrous : Bangen und Hoffen im Slum von Abidjan. Gockhausen : Wörterseh, 2007. 250 S. : Ill., graph. Darst., Karte, mit zahlr. farbigen Abbildungen / Fotos, Pp. 21 cm, gebundene Ausgabe, Hardcover mit Original-SchutzUmschlag, ISBN: 9783952321355 Zustand: geringe Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. Das neue Buch über die Schweizerin des Jahres 2004, die sich ganz bewusst für ein Leben im Slum und gegen das Leben in einer Villa entschied, lässt die Leser an den vielen kleinen Erfolgen teilhaben, die Lotti Latrous mit ihrem Kampf für eine bessere Welt tagtäglich feiern kann. Gabriella Baumann-von Arx besucht HIV-positive Mütter in ihren Hütten und lässt sich deren Geschichten erzählen. Dabei sind Nahaufnahmen von erschütternder Eindringlichkeit entstanden. Sie begleitet Lotti Latrous aber auch in ein afrikanisches Dorf, wo es weder Strom noch fließendes Wasser gibt und - in das pure Gegenteil. Nach Los Angeles. K 006 ISBN 9783952321355
[SW: Gabriella Baumann-von Arx, Lotti Latrous, Bangen, Hoffen, Slum von Abidjan, Slum, Sterbeklinik, Soziales Engagement, Schweizerin, Erlebnisbericht, Soziale Probleme, Sozialdienste, Versicherungen]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 52820 - gefunden im Sachgebiet: Geschichte / Sozial und Wirtschaftsgeschichte
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 14,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,60
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Armut im Überfluss : Nachrichten aus einer gespaltenen Gesellschaft. 1. Aufl.,

Zum Vergrößern Bild anklicken

Beck, Dorothée und Hartmut Meine: Armut im Überfluss : Nachrichten aus einer gespaltenen Gesellschaft. 1. Aufl., Göttingen : Steidl, 2007. 351 S. : graph. Darst. ; Gewebe 22 cm, gebundene Ausgabe, Leinen mit Original-Umschlag, ISBN: 9783865214256 Zustand: leichte Gebrauchsspuren, Einband/Schutzumschlag gering berieben, gutes Exemplar. "Wasserprediger und Weintrinker" hieß das erste Buch von Dorothee Beck und Hartmut Meine darüber, "wie Reichtum vertuscht und Armut verdrängt wird". Zehn Jahre und eine rot-grüne Koalition später sind ihre pessimistischen Prognosen noch übertroffen, die Hoffnung vieler Menschen auf eine sozial gerechtere Politik bitter enttäuscht worden. Reichtum wird zwar immer noch vertuscht, Armut aber längst nicht mehr verdrängt, sondern legitimiert. Die Reichen sind reicher und zahlreicher. Die Armen sind ärmer und zahlreicher. Dazwischen lebt eine Mittelschicht, von der nur eine Minderheit auf einen dauerhaft gesicherten Lebensstandard oder sogar auf Aufstieg hoffen darf. während die Mehrheit sich von der näherrückenden Armut bedroht fühlt. Dorothee Beck und Hartmut Meine schildern Lebenssituationen von Menschen, die trotz harter Arbeit nie auf einen grünen Zweig kommen, die am Existenzminimum leben oder deren Bemühungen um Absicherung im Alter durch die Gesetzgebung ad absurdum geführt werden. Sie schauen auf der anderen Seite Deutschlands Superreichen in die Taschen, decken Nebenverdienste in der Politik auf und beschreiben das ganze Ausmaß der Umverteilung von unten nach oben durch Steuerpolitik und das öffentliche Schuldenmachen. Dorothee Beck / Hartmut Meine 9508A ISBN 9783865214256
[SW: Dorothee Beck , Hartmut Meine , Armut im Überfluss , Nachrichten aus einer gespaltenen Gesellschaft , Wirtschaft, Soziologie, Reich und Arm, Klassenunterschiede]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 35718 - gefunden im Sachgebiet: Geschichte / Sozial und Wirtschaftsgeschichte
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 7,88
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,60
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top