Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Volltextsuche

Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg

Sachgebiet: Politik & Gesellschaft / Politikgeschichte

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 42 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 15 werden dargestellt.


Die Entscheidung zur Teilung Deutschlands : Die amerikanische Deutschlandpolitik 1943 - 1948

Zum Vergrößern Bild anklicken

Backer, John H.: Die Entscheidung zur Teilung Deutschlands : Die amerikanische Deutschlandpolitik 1943 - 1948 München : Beck, 1981. 215 S. ; kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert 23 cm, Softcover/Paperback, ISBN: 9783406079351 Zustand: Ausgabe 1981 , geringe Gebrauchs- u. Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. The decision to divide Germany [Vom Verf. autoris. Übers. aus d. Amerikan. von Henning Behrens] 128B ISBN 3406079350
[SW: Die Entscheidung zur Teilung Deutschlands , Die amerikanische Deutschlandpolitik 1943 - 1948 , Vereinigte Staaten von Amerika, USA , Deutschlandpolitik ; Deutsche Einheit ; Reparation ; Deutschland / Geschichte ; Außenpolitik / Länder, Gebiete, Völker // Vereinigte Staaten von Amerika, Geschichte, Kulturgeschichte, Volkskunde]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 39077 - gefunden im Sachgebiet: Politik & Gesellschaft / Politikgeschichte
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 7,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Linkssozialisten in Europa : Alternativen zu Sozialdemokratie und Kommunistischen Parteien. 1. Aufl., (1. - 2. Tsd.) ,

Zum Vergrößern Bild anklicken

Baumgarten, Jürgen (Herausgeber): Linkssozialisten in Europa : Alternativen zu Sozialdemokratie und Kommunistischen Parteien. 1. Aufl., (1. - 2. Tsd.) , Hamburg : Junius, 1982. XI, 215 S. : 1 graph. Darst. ; kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert 21 cm , Softcover / Paperback, ISBN: 9783885061168 Zustand: Exemplar in gutem Zustand, Ränder und / oder Cover etwas berieben. Jürgen Baumgarten (Hrsg.Antikbuch24-SchnellhilfeHrsg. = Herausgeber). [Übers. aus d. Engl. u. Franz von Irmela Arnsperger ...] , In der BRD und in Österreich ist es Sozialisten, die der Politik der Sozialdemokratie und der Kommunistischen Parteien ablehnend gegenüberstehen, bisher nicht gelungen, eigenständige linke Parteien zu bilden. In anderen Ländern Europas hingegen sind schon vor Jahren, überwiegend aus Spaltungen der Sozialdemokratie und der KP'en, unabhängige linke Parteien entstanden. Diese "linkssozialistischen" Parteien sind in ihren Ländern allgemein anerkannte politische Faktoren, überwiegend mit eigener parlamentarischer Vertretung; sie betonen die Idee der Selbstverwaltung und versuchen zumeist, eine Verbindung zwischen sozialistischer Konzeption und neuen sozialen Bewegungen herzustellen. Der Sammelband untersucht Geschichte, Politik und Soziologie dieser linkssozialistischen Parteien in Frankreich (PSU), Italien (II Manifesto und PdUP), Dänemark (SF und VS), Norwegen (SF und SV), den Niederlanden (PSP) und Portugal. Zwei Beiträge analysieren, warum in der BRD und in Österreich keine unabhängigen linken Parteien entstanden sind, und stellen dar, welche Ansätze es gegeben hat. In einer Zeit, da in der BRD die Debatte über organisa-torische Alternativen für sozialistische Politik sich auch unter Linken auf die Gründung grüner, radikaldemokratischer und "alternativer" Parteien konzentriert, soll dieser Sammelband Erfahrungen mit linkssozialistischer Politik in Europa vermitteln. 18233A ISBN 9783885061168
[SW: Jürgen Baumgarten, Linkssozialisten in Europa, Alternativen zu Sozialdemokratie und Kommunistischen Parteien, Sozialistische Partei Die Linke Arbeiterparteien Länder, Gebiete, Völker Europa Linke (Die), Politik]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 47899 - gefunden im Sachgebiet: Politik & Gesellschaft / Politikgeschichte
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 12,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Zwischen Diktatur und Freiheit : Der Totalitarismus des 20. Jahrhunderts in Dokumenten, Quellen u. Zeitberichten. 2. Aufl.,

Zum Vergrößern Bild anklicken

Binder, Gerhart (Verfasser): Zwischen Diktatur und Freiheit : Der Totalitarismus des 20. Jahrhunderts in Dokumenten, Quellen u. Zeitberichten. 2. Aufl., Stuttgart : Klett, 1967. 171 S., graph. Darst., mit Karten, kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert gr. 8, 23 cm , Softcover / Paperback, Zustand: Exemplar in gutem Zustand, Stempel auf Titelseite, Ränder und / oder Cover etwas berieben. Gerhart Binder, Zwischen Diktatur und Freiheit : Der Totalitarismus des 20. Jahrhunderts in Dokumenten, Quellen u. Zeitberichten. 20765A
[SW: Gerhart Binder, Zwischen Diktatur und Freiheit, Totalitarismus, 20. Jahrhundert, Dokumenten, Zeitberichte, Schulbuch, Lehrbuch, Geschichte, Politik, Schulbücher]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 50491 - gefunden im Sachgebiet: Politik & Gesellschaft / Politikgeschichte
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 8,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,60
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

God bless America : Politik und Religion in den USA.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Brocker, Manfred (Hrsg.): God bless America : Politik und Religion in den USA. Darmstadt : Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 2005. 229 S. ; graph. Darst., 23 cm, gebundene Ausgabe, Hardcover/Pappeinband, ISBN: 9783534182268 Zustand: geringe Gebrauchs- u. Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. Die große Bedeutung, die Religion in den USA auch für politische Entscheidungen hat, ist europäischen Beobachtern suspekt. 12 Fachleute aus Deutschland und den USA untersuchen die wichtigsten Aspekte des Zusammenspiels von Religion und Politik. Welchen Einfluss haben religiös motivierte Lobbyisten, welche Rücksichtnahmen muss die politische Klasse nehmen? Fragen, die uns beschäftigen, weil amerikanische Politik auch für unsere Zukunft wichtig ist. Mit Beiträgen von Manfred Berg, Jens Borchert, Manfred Brocker, Detlef Junker, Ferdinand Oertel, Berndt Ostendorf, Söhnke Schreyer, Rainer Prätorius, Kenneth D. Wald, Britta Waldschmidt- Nelson, Clyde Wilcox und Carin Larson. Hrsg.Antikbuch24-SchnellhilfeHrsg. = Herausgeber von Manfred Brocker 14518A ISBN 353418226X
[SW: Manfred Brocker , USA , Religiöse Organisation, Lobbyismus, Aufsatzsammlung, Amerika, Zivilreligion, Patriotismus, Politik, Religion, Soziologie, Gesellschaft, Schwarz und Weiß]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 43389 - gefunden im Sachgebiet: Politik & Gesellschaft / Politikgeschichte
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 11,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,60
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Streit um den Frieden : Diskussion um Macht und Moral.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Bühl, Hartmut (Hrsg.) und Eberhard Stammler: Streit um den Frieden : Diskussion um Macht und Moral. Bonn : Bernard und Graefe, 2001. 315 S. : Ill. ; mit s/w. Abbildungen und Illustrationen, Fotos, Pp. 24 cm, gebundene Ausgabe, Hardcover/Pappeinband, ISBN: 9783763762262 Zustand: geringe Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. Hartmut Bühl und Eberhard Stammler (Hrsg.Antikbuch24-SchnellhilfeHrsg. = Herausgeber). Mit einem Nachwort des Generalinspekteurs der Bundeswehr, General Harald Kujat, Der Streit um den Frieden beherrschte in den achtziger Jahren die öffentliche Diskussion in Deutschland. Er entzündete sich am "NATO-Doppelbeschluß" von 1979 und damit an der Frage, ob die Strategie der Abschreckung oder aber eine einseitige Abrüstung den Frieden sichern oder gefährden könnte. Diese Auseinandersetzung führte schließlich zu einem Konflikt zwischen Macht und Moral, zu einer ethischen Bewertung militärischer Systeme. Da zu jener Zeit die Friedensbewegung auch mit christlichen Parolen gegen die Politik des Westens in umfangreichen Massenbewegungen demonstrierte, schien es geboten, gegen diese einseitige Inanspruchnahme theologischer Argumente eine Position geltend zu machen, die aus ethischer Verantwortung den Realitäten der Macht gerecht zu werden suchte und damit eine vertretbare Antwort auf die Streitfrage um den gefährdeten Frieden anbieten wollte. So entstand der überparteiliche Arbeitskreis Sicherung des Friedens, bei dem in einem regelmäßig erscheinenden Briefdienst in zwei Jahrzehnten namhafte Autoren aus Politik, Wirtschaft und den Kirchen sowie aus dem Militär zu Wort kamen. Der Sammelband, in dem die wichtigsten Artikel und Dokumente wiedergegeben werden, ist ein aufschlußreicher Beitrag zu einer bewegten Phase der Zeitgeschichte. 17367A ISBN 9783763762262
[SW: Hartmut Bühl , Eberhard Stammler, Streit um den Frieden, Diskussion um Macht und Moral, Deutschland, Friedensethik, Christliche Ethik ; Geschichte 1979 - 1999 ; Aufsatzsammlung; Deutschland ; Sicherheitspolitik ; Christliche Ethik ; Geschichte 1979 -1999 ; Aufsatzsammlung, Christliche Religion, Philosophie, Politik, Militär, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 46855 - gefunden im Sachgebiet: Politik & Gesellschaft / Politikgeschichte
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 11,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,60
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Winterpalast : Russland auf dem Weg zur Revolution 1825 - 1917

Zum Vergrößern Bild anklicken

Crankshaw, Edward: Winterpalast : Russland auf dem Weg zur Revolution 1825 - 1917 München : List, 1978. 429 S., mit zahlr. Abbildungen auf Tafeln, Fotos, 23 cm, Softcover/Paperback ISBN: 9783471772157 Zustand: leichte Gebrauchsspuren, Einband/Schutzumschlag gering berieben, gutes Exemplar. The shadow of the Winter Palace <dt.> , [Aus d. Engl. von Günter Treffer u. Barbara Klose-Ullmann. Dt. Bearb. d. Bibliogr.: Günter Treffer. Reg.: Irene Matthes] , Edward Crankshaw hat sich 35 Jahre aktiv mit dem Rußland von heute auseinandergesetzt: zuerst als Militärattaché in Moskau während des letzten Krieges, dann als Journalist und Geschichtsfor-scher. So darf "Winterpalast" als die Rußlandbilanz eines Schriftstellers gelten, der sich schon in seinen großen Werken über die Habsburger, Maria Theresia und Tolstoj als ein Meister der historischen Szene erwies. Im Schatten des Petersburger Winterpalastes haben alle jenen Ereignisse stattgefunden, die dazu beitrugen, eine neue Ara und eine neue Gesellschaft vorzubereiten. Crankshaws Werk - wochenlang Nummer 1 der englischen Bestsellerliste - ist also viel mehr als die Chronik einer sterbenden Dynastie. Der Autor zeigt, wie im zaristischen Rußland nicht nur die Keime der Revolution von 1917 gelegt, sondern auch Phänomene sichtbar wurden, die wir ausschließlich der kommunistischen Staatsform zuschreiben. Crankshaws Vorgeschichte der Russischen Revolution ist als Panorama eines Zeitalters angelegt. Der Hauptakzent liegt auf den Personen, die ihre Epoche geprägt haben, also auf den letzten vier Zaren, dann den Revolutionären, die sich gegen die Herrscher verschworen hatten und schließlich den wenigen Staatsmännern, die sich vergeblich um die Rettung der Dynastie bemühten. Gruppiert um diese zentralen Figuren stehen die Fürsten, Großgrundbesitzer, Polizeichefs und Generäle auf der einen Seite; ihnen entgegengesetzt agieren die Vertreter einer neuen Intelligenzia: die großen Schriftsteller und Komponisten, die aufsteigende Mittelklasse mit ... 2486 ISBN 3471772154
[SW: Edward Crankshaw , Winterpalast , Russland auf d. Weg zur Revolution 1825 - 1917, Sowjetunion , Jahrhundert, 19. / Allg. Geschichte , Rußland / Geschichte]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 2112 - gefunden im Sachgebiet: Politik & Gesellschaft / Politikgeschichte
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 10,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,60
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Reagans Amerika : Eine psychohistorische Studie. 2. erw. Aufl.,

Zum Vergrößern Bild anklicken

DeMause, Lloyd: Reagans Amerika : Eine psychohistorische Studie. 2. erw. Aufl., Basel ; Frankfurt am Main : Stroemfeld/Roter Stern, 1987. 282 S. : Ill., graph. Darst. ; mit s/w. Abbildungen und Illustrationen, 20 cm, Softcover/Paperback, ISBN: 9783878772088 Zustand: Exemplar in gutem Zustand, Ränder und / oder Cover etwas berieben. Reagan's America, Lloyd deMause. Aus d. Amerikan. von Jürgen Freund u. Klaus Theweleit 10768A ISBN 3878772084
[SW: Lloyd deMause , Reagans Amerika , psychohistorische Studie , Reagan, Ronald ; Vereinigte Staaten ; Politische Psychologie ; Vereinigte Staaten von Amerika / Zeitgeschichte, Politik, Psychologie, USA]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 37092 - gefunden im Sachgebiet: Politik & Gesellschaft / Politikgeschichte
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 10,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Politische Geschichte des Bauerntums.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Franz, Günther: Politische Geschichte des Bauerntums. [Hannover] : Niedersächs. Landeszentrale f. Heimatdienst ,, 1959 ,. 26 Seiten / Pages , Softcover / Pappeinband , berieben , nachgedunkelt , geki69
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 142230 - gefunden im Sachgebiet: Politik & Gesellschaft / Politikgeschichte
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 7,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Abgewählt : Frauen an der Macht leben gefährlich. Mit Poträts von Sabina Bobst. 2. Aufl.,

Zum Vergrößern Bild anklicken

Girsberger, Esther und Esther Bobst (Ill.): Abgewählt : Frauen an der Macht leben gefährlich. Mit Poträts von Sabina Bobst. 2. Aufl., Zürich : Xanthippe-Verl., 2004. 229 S. : Ill., mit s/w. Abbildungen und Illustrationen, Fotos, kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert 21 cm , Softcover / Paperback, ISBN: 9783952286821 Abgewählt : Frauen an der Macht leben gefährlich. Mit Poträts von Sabina Bobst , Fast die Hälfte aller ehemaligen Exekutivpolitikerinnen auf Bundes-und Kantonsebene ist unfreiwillig zurückgetreten. Warum haben es Politikerinnen in der Schweiz so schwer? Abgewählt - Frauen an der Macht leben gefährlich geht den Gründen in zwölf Interviews mit abgewählten oder verhinderten Exekutivpolitikerinnen nach. Ein anschliessender Kommentar beschäftigt sich mit der Frage, welcher Typ Frau sich am ehesten im Amt halten kann und was sich alles ändern muss, damit Frauen in Exekutivämtern die gleichen Chancen haben wie ihre männlichen Kollegen. 17025A ISBN 9783952286821
[SW: Esther Girsberger, Abgewählt, Frauen an der Macht leben gefährlich, Poträts von Sabina Bobst, Schweiz, Politikerin, Rücktritt, Politik]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 46478 - gefunden im Sachgebiet: Politik & Gesellschaft / Politikgeschichte
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 12,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Das Ende der Bundesrepublik : Demokratische Revolution oder Diktatur in Deutschland. 1. Aufl.,

Zum Vergrößern Bild anklicken

Grünenberg, Reginald: Das Ende der Bundesrepublik : Demokratische Revolution oder Diktatur in Deutschland. 1. Aufl., Berlin : Perlen-Verl., 2008. 264 S. : graph. Darst., kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert 21 cm , Softcover / Paperback, ISBN: 9783980900072 Zustand: geringe Gebrauchs- u. Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. Die Bundesrepublik ist nicht mehr reformierbar. Sie steuert auf eine Wirtschafts-, Sozial- und Staatskrise zu. Das Finanzdebakel im Herbst 2008 und seine Folgen sind dazu nur das Vorspiel. Ein Mangel an echter Politik hat das Grundgesetz als Fundament der Republik unwiederbringlich zerstört. Zur Diktatur gibt es nur noch eine letzte Alternative: Deutschland bekommt eine neue Verfassung. Scharfsinnig und polemisch führt der Autor den bundesrepublikanischen Wahnsinn vor. Genauso spannend und frech entwickelt er den einzig Erfolg versprechenden Plan, wie die Deutschen diesem Staat gewordenen Irrenhaus doch noch entkommen können. Das Ende der Bundesrepublik ist eine Reise durch die tiefsten und bislang unerforschten Schichten der deutschen Misere. Doch wer Deutschland neu gründen will, um der Diktatur zuvorzukommen, der findet hier alles, was man dazu braucht. 17389A ISBN 9783980900072
[SW: Reginald Grünenberg, Ende der Bundesrepublik, demokratische Revolution oder Diktatur, Deutschland, Kritik, Politik]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 46878 - gefunden im Sachgebiet: Politik & Gesellschaft / Politikgeschichte
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 9,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Die Grundlegung der amerikanischen Demokratie. Dt. Erstausg., 1. Aufl.,

Zum Vergrößern Bild anklicken

Howard, Dick: Die Grundlegung der amerikanischen Demokratie. Dt. Erstausg., 1. Aufl., Frankfurt am Main : Suhrkamp, 2001. 387 S. ; kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert, 18 cm, Softcover/Paperback, ISBN: 9783518121481 Zustand: geringe Gebrauchs- u. Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. The birth of American political thought , Aus dem Amerikan. von Ulrich Rödel, Edition Suhrkamp 2148 , Dick Howard erklärt, warum die Amerikanische Revolution nicht wie die Französische oder die Russische in eine totalitäre Katastrophe geführt hat, sondern durch die parallel stattfindende Reflexion der geschichtlichen Ereignisse zur Grundlage einer bis heute stabilen Demokratie werden konnte. 6391A ISBN 3518121480
[SW: Dick Howard , Grundlegung der amerikanischen Demokratie , Geschichte und Historische Hilfswissenschaften, Politik, Amerika, USA]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 31927 - gefunden im Sachgebiet: Politik & Gesellschaft / Politikgeschichte
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 9,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Der Selbstmord der amerikanischen Demokratie. Vollst. Taschenbuchausg., 1. Aufl.,

Zum Vergrößern Bild anklicken

Johnson, Chalmers A.: Der Selbstmord der amerikanischen Demokratie. Vollst. Taschenbuchausg., 1. Aufl., München : Goldmann, 2004. 477 S. : graph. Darst., Karte, kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert 19 cm, Softcover/Paperback ISBN: 9783442153244 Zustand: Exemplar in gutem Zustand, Stempel am unteren Schnitt, Ränder und / oder Cover etwas berieben. Chalmers Johnson. Aus dem Amerikan. von Hans Freundl und Thomas Pfeiffer , Seit dem 11. September 2001 haben die Mächtigen der Bush-Administration nahezu unbemerkt von der Öffentlichkeit auch die Innenpolitik der LISA verändert. Sie vertreten eine Politik, die mit den Werten der amerikanischen Verfassung unvereinbar ist, sie verspielen die internationale Reputation des Landes, sie handeln undemokratisch. Schonungslos geht Chalmers Johnson mit der Politik der Supermacht ins Gericht, er analysiert die Machenschaften im Weißen Haus und im Pentagon und zeigt, wie einst errungene Freiheitsrechte der Bürger durch die aktuelle US-Militärstrategie konterkariert werden. 12790A ISBN 9783442153244
[SW: Chalmers Johnson , Selbstmord der amerikanischen Demokratie , USA , Amerika, Geschichte, Politik , Hegemonie , USA ; Weltordnung ; Hegemonie ; Militarismus; USA ; Imperialismus, Politik]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 41526 - gefunden im Sachgebiet: Politik & Gesellschaft / Politikgeschichte
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 9,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,60
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Die Sicherheit des Westens : Neue Dimensionen und Aufgaben. Ein Bericht.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Kaiser, Karl [Mitverf.], Winston Lord und Thierry Montbrial: Die Sicherheit des Westens : Neue Dimensionen und Aufgaben. Ein Bericht. Bonn : Forschungsinst. d. Dt. Ges. für Auswärtige Politik, 1981. V, 53 S. ; 21 cm, Softcover/Paperback Zustand: geringe Gebrauchs- u. Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. Karl Kaiser, Winston Lord, Thierry de Montbrial, David Watt - Die Sicherheit des Westens : Neue Dimensionen und Aufgaben. Ein Bericht der Direktoren des Council on Foreign Relations (New York) Forschungsinstitut der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik e.V. (Bonn) Institut Francais des Relations Internationales (Paris) The Royal Institute of International Affairs (London) unter Beteiligung einer Beratergruppe. Forschungsinstitut der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik e.V. 301B21
[SW: Die Sicherheit des Westens : Neue Dimensionen und Aufgaben, Bericht , Ost-West-Beziehungen ; Westliche Welt ; Europäische Sicherheit, Politik, Wehrwesen]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 39381 - gefunden im Sachgebiet: Politik & Gesellschaft / Politikgeschichte
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 7,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Russlands Aufbruch ins 20. Jahrhundert : Politik, Gesellschaft, Kultur 1894 - 1917.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Katkov, George und Erwin Oberländer: Russlands Aufbruch ins 20. Jahrhundert : Politik, Gesellschaft, Kultur 1894 - 1917. Olten ; Freiburg i. Br. : Walter, 1970. 347 S. ; Lw. gr. 8, 22 cm, gebundene Ausgabe, Leinen mit Original-Umschlag, Zustand: leichte Gebrauchsspuren, Umschlag etwas lichtrandig, Einband/Schutzumschlag gering berieben, gutes Exemplar. Hrsg.Antikbuch24-SchnellhilfeHrsg. = Herausgeber von George Katkov, Erwin Oberländer (Schriftleitung), Nikolaus Poppe und Georg von Rauch , Um die Machtergreifung der Bolschewiki und die unaufhaltsame Weiterentwicklung zum Weltkommunismus als naturnotwendig erscheinen zu lassen, haben die sowjetischen Historiker die Geschichte Rußlands verfälscht. Die Regierungszeit Nikolaus die Zeit von 1894 bis 1917, erweist sich in ihrer Sicht als die gesetz-mäßige Vorstufe der Revolution. Lenin, dessen 100. Geburtstag die Sowjetunion am 22. April 1970 feierte, wird nicht nur zum größten Führer des Weltproletariats, sondern auch zum einzig möglichen Retter Rußlands stilisiert. Diese einseitige Deutung der Geschichte, die verschweigt oder entstellt, was ihr nicht ins Konzept paßt, ist Legende. Sie hat ihren Eindruck auf die Vorstellungen vom vorrevolutionären Rußland auch außerhalb der Sowjetunion nicht verfehlt. Es ist deshalb notwendig, einer breiteren Öffentlichkeit einen wissenschaftlich fundierten Überblick über die Zustände und Entwicklungsmöglichkeiten im zaristischen Rußland zu geben, ... 1670A08
[SW: George Katkov , VRusslands Aufbruch ins 20. Jahrhundert , Politik, Gesellschaft, Kultur 1894 - 1917 , Geschichte, Kulturgeschichte, Volkskunde , Russland]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 24619 - gefunden im Sachgebiet: Politik & Gesellschaft / Politikgeschichte
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 10,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,60
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Das Experiment der Freiheit : Zur gegenwärtigen Lage des demokratischen Verfassungsstaates. 1. Aufl.,

Zum Vergrößern Bild anklicken

Kielmansegg, Peter: Das Experiment der Freiheit : Zur gegenwärtigen Lage des demokratischen Verfassungsstaates. 1. Aufl., Stuttgart : Klett-Cotta, 1988. 202 S. ; Pp. 22 cm, gebundene Ausgabe, Hardcover mit Original-SchutzUmschlag, ISBN: 9783608914764 Zustand: 1. Aufl., 1988 , geringe Gebrauchs- u. Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. Nach den großen Theoriedebatten der siebziger und frühen achtziger Jahre ist Ernüchterung, zum Teil Ermüdung eingetreten. In diese Situation paßt ein Buch, das frei von Schuldzuweisungen oder Ressentiments ein nüchternes Plädoyer dafür gibt, den "relativen Wert des Optimums", sprich: die Alternativlosigkeit unserer politischen Ordnung anzuerkennen. Eine sachlich besonnene und sprachlich souveräne Begründung unseres demokratischen Verfassungsstaates. Ob in der Frage "Grenze der Mehrheitsdemokratie?", ob angesichts der Utopie eines herrschaftsfreien Konsen-ses, ob zu bedrängenden Problemen von Kernenergie oder Abrüstung: Kielmansegg verbindet die sorgsam abwägende Grundlagenreflexion mit Gedanken zu aktuellen politischen Problemlagen. Wichtig ist dem Autor auch, was der "Konflikt der Systeme" heißt. Bei aller Öffnung zum Osten, bei allen hoffnungsvollen Signalen aus Gorbatschows Reich: Kein Zweifel besteht, daß die Systeme Osteuropas nicht vergleichbar sind mit den Verfassungsdemokratien des Westens. 15576A ISBN 9783608914764
[SW: Peter Graf Kielmansegg, Das Experiment der Freiheit , Zur gegenwärtigen Lage des demokratischen Verfassungsstaates, Demokratie, Verfassungsstaat, Politik]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 44609 - gefunden im Sachgebiet: Politik & Gesellschaft / Politikgeschichte
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 7,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top