Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Volltextsuche

Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.

Sachgebiet: Signierte Bücher - Widmungsexemplare

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 216 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 15 werden dargestellt.


(Rost van Tonningen, Meinoud Marinus): Hero and Martyr of Dutch National Socialism; Dr. Meinoud Marinus Rost van Tonningen 19.2.1894 - 6.6.1945, President of the Nederlands Bank; Herausgeber: F. S. Rost van Tonningen-Heubel; Consortium de Levensboom / Velp - Niederlande; 51 S.; Format: 15x21 Das politische Testament von Dr. M. M. Rost van Tonningen. Niederländisch / Deutsch; --- Zustand: 2+, original illustrierte rote Broschur mit Deckeltitel, mit Abbildungen + Dokumenten. Mit kurzer, handschriftlicher Widmung + Unterschrift der 2007 verstorbenen Witwe van Tonningens auf Vorsatz: "In Liebe, Florentine Rost van Tonningen, Holland, 21.6.1992? (?)
[SW: Biographien; Nationalsozialismus; NS.; 3. III. Reich; Wirtschaft; Finanzen; SS; Schutzstaffel; Elite; Holland; Niederlande; Adel; Neo-Faschismus; Neo-Nazismus; Revisionismus; Historiker-Streit; Geschichte; Signaturen; signierte Bücher; Autographen; Signatures; Autographs; Widmungsexemplare;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 48219 - gefunden im Sachgebiet: Signierte Bücher - Widmungsexemplare
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.

EUR 33,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

(Steiner, Johannes): Prophetien wider das Dritte Reich; Dr. Schnell & Dr. Steiner / München; 585 (6) S.; Format: 16x23 Aus den Schriften des Fritz Gerlich und des Paters Ingbert Naab O.F.M.CAP. Gesammelt von Dr. Johannes Steiner. Einbandgestaltung Heinrich Förster, Karikaturen (1931 bis 1933) Erich Wilke. Mit kirchlicher Druckerlaubnis. - Enthält vorwiegend Artikel aus °Der Weg°, °Illustrierter Sonntag° + °Der gerade Weg°. Inhalt: Das Signal im Jahre 1930, Ist Hitler ein Christ? (Naab), Hitler in den Fesseln seiner Getreuen (Gerlich), Schwere Vorwürfe gegen Hitler (Naab), Rezepte aus der Nazi-Geheimküche (NS.Rednerschule), Hitler im Jahr 1980(!) usw. - Erste Ausgabe. - Kosch VI,251 (Gerlich). *Fritz Gerlich (1883 - 1934), Archivar + gegen den Nationalsozialismus opponierender katholischer Journalist. Mit Freunden erwarb er 1930 das Boulevardblatt Münchner Illustrierter Sonntag, das er systematisch zu einer katholisch geprägten, kompromißlos nach seinen Anschauungen ausgerichteten Zeitung umfunktionierte. Besonders scharf ließ er sich über den Nationalsozialismus aus. Seit 3. Januar 1932 erschien die Zeitung unter dem Titel Der gerade Weg. Besonders heftig wandte er sich gegen die christlichen Förderer Hitlers + gegen jegliche Kompromißbereitschaft gegenüber den Nazis. Am 9. März 1933 wurden die Redaktionsräume von der SA. gestürmt, Fritz Gerlich mißhandelt + ins KZ Dachau gebracht, wo er im Zusammenhang mit dem Röhm-Putsch in der Nacht des 30. Juni 1934 umgebracht wurde. Seine Leiche wurde eingeäschert, damit seine Angehörigen die ihm zugefügten Mißhandlungen nicht feststellen konnten. - Ein eindrucksvolle Dokumentation mit Texten, deren Analysen + Voraussagen die späteren Ereignisse in oft unglaublicher Weise bestätigten; --- Handschriftliche Widmung + original Unterschrift des Herausgebers Dr. Johannes Steiner: "H. Heern Stadtpfarrer Ertl vom Herausgeber in Ergebenheit zugeeinet. Müchen, Fest des Hl. Michael 1946", Unterschrift. --- Zustand: 2--, original farbig illustrierter Umschlag (eingerissen + brüchig) mit Deckel- + Rückentitel Halbleinen mit Rücken- + zweifarbiger Deckelbeschriftung, Kopffarbschnitt, mit einigen Abbildungen, Faksimilies + 2 Kunstdrucktafeln
[SW: Kirche; Kirchengeschichte; Religionen; Glaube; Kirchenkampf; Widerstand; Widerstandskämpfer; Freiheitsbewegungen; Nationalsozialismus; NS.; 3. III. Reich; Signaturen; signierte Bücher; Autographen; Signatures; Autographs; Widmungsexemplare; Naziregime;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 39544 - gefunden im Sachgebiet: Signierte Bücher - Widmungsexemplare
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.

EUR 99,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

(Strauß, Franz Josef): Strauss in Moskau ... und im südlichen Afrika; Bericht, Bilanz, Bewertung. Herausgeber: Wilfried Scharnagl; Verlag R. S. Schulz / Percha am Starnberger See / Kempfenhausen am Starnberger See; 228 S.; Format: 13x21 Enthält Werke von + über Franz Josef Strauss. --- Zustand: 2+, original farbig illustrierte Broschur mit Deckel- + Rückentitel, mit 15 Abbildungen, sehr ausführliches Inhaltsverzeichnis + Personenregister. Nahezu neuwertig. --- original Unterschrift auf Vorsatz ISBN: 3796201970
[SW: Biographien; Lebensbeschreibungen; Autobiographien; Memoiren; Politiker; Politik; Propaganda; Agitation; Kalter Krieg; Franz Josef Strauss; Franz Josef Strauß; BRD.; Bundesrepublik Deutschland; Moskau; Südafrika; Staatsbesuch; Politikwissenschaft; Geschichte; Zeitgeschichte; Wirtschaft; Signaturen; signierte Bücher; Autographen; Signatures; Autographs;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 47471 - gefunden im Sachgebiet: Signierte Bücher - Widmungsexemplare
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.

EUR 26,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

(Stünke, Hein): Kampf und Glaube; Gedichte österreichischer Dichter 1933 - 1938; Herausgeber: Hein Stünke; Ludwig Voggenreiter Verlag / Potsdam; 86 S.; Format: 16x22 Mit Gedichten von Richard Billinger, Erna Blaas, Ernst Egermann, Wilhelm Franke, Karl Friedrich-Kossat, Gertrud Fussenegger, Hans Gibisch, Volkmar Haselbach, Mirko Jelusisch, Linus Kefer, Hans Kloepfer, Hans Georg Kloepfer, Ernst Julius Martinus, Franz Nabl, Joseph Georg Oberkofler, Franz Schlögel, Hermann Stuppäck, Franz Tumler, Josef Weinheber, Alexander Witeschnik, Johannes Würtz in den Kapiteln: Heimat und Reich; Die Kämpfenden; Den Gefallenen; Neues Deutschland; --- Umschlagentwurf: Hans Voigt; Satz und Druck der Offizin Haag-Drugulin in Leipzig; --- LaLit 411; --- Zustand: 2-, original Umschlag mit Deckel- + Rückentitel + HK braunes Leinen mit Deckel- + Rückentitel + HK. Leichte Alters-, Gebrauchs- + Lagerspuren, Umschlag etwas angeschmutzt + leicht gerändert, Papier gebräunt, handschriftlicher Besitzvermerk, insgesamt wohlerhalten. --- Mit kurzer handschriftlicher Widmung + Kurz-Unterschrift des Verfassers auf Vorsatz: "Lieber Wolg. In guter Freundschaft. Dein Hein"
[SW: Varia; Belletristik; Dichtung; Nationalsozialismus; NS.; Österreich; Austria; Ostmark; Hitlerbewegung; Anschluß; Kampfzeit; Signaturen; signierte Bücher; Autographen; Signatures; Autographs; Widmungsexemplar; Widmungsexemplare;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 53154 - gefunden im Sachgebiet: Signierte Bücher - Widmungsexemplare
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.

EUR 90,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

17. Juni 1953: 50 Jahre "17. Juni 1953". Spurensuche: Helden der Menschlichkeit; Herausgeber: Carl Wolfgang Holzapfel. Vereinigung 17. Juni 1953 e.V.; Verlag: LyrAg / Weil; 178 S.; Format: 15x21 Zustand: 2, original illustrierte weiße Broschur mit Deckeltitel, mit zahlreichen Abbildungen + Faksimiles. Mit handschriftlicher Widmung + Unterschrift des Herausgebers auf Vorsatz: "In Erinnerung an den unvergessenen Mitkäpfer Hajo Rückert, Unterschrift (März 2011) + auf S. 135!!
[SW: Signaturen; signierte Bücher; Autographen; Signatures; Autographs; Widmungsexemplare; Widmungen; 17. Juni; Arbeit; Arbeiter; DDR.; Deutsche Demokratische Republik; Sozialismus; SBZ.; Sowjetische Besatzungszone; GDR; Politik; Panzer;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 58285 - gefunden im Sachgebiet: Signierte Bücher - Widmungsexemplare
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.

EUR 60,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Aall, Herman Harris: Weltherrschaft und die Rechtlosigkeit der Meere; Essener Verlagsanstalt / Essen; 195, (2) S.; Format: 17x25 Titel der norwegischen Originalausgabe: Verdensdespotiet og Havets Frihet; --- Einband + Schutzumschlag: Fritz Dubbert; --- LaLit 5; --- Zustand: 3++, original blaues Leinen mit rotem Deckel- + Rückentitel, Kopfrotschnitt, mit Literatur- + ausführlichem Inhaltsverzeichnis, Verlagswerbung. Beilagen: 1. Teile des farbig illustrierter Umschlages mit Deckel- + Rückentitel; 2. Titelblatt des "Völkischer Beobachter" vom 7. März 1940. Rückseitiger Artikel: Der "Völkischer Beobachter" sprach mit dem norwegischen Völkerrechtslehrer Aall; 3. Einladungskarte auf Karton (21x15 quer; blauer Druck, Name handschriftlich + Daten maschinenschriftlich ergänzt); "Die Nordische Gesellschaft gestattet sich Professor Dr. Charlotte Lorenz zu ihrer nächsten Veranstaltung in ihrem Hause Berlin - Schmargendorf, Kranzer Straße 7, ergebenst einzuladen. Dienstag, den 5. März 1940. 20.15 Uhr VORTRAGSABEND Der bekannte norwegische Staatsrechtler Dr. Herman Harris Aall spricht über: "Weltherrschaft und die Rechtlosigkeit der Meere". Nach dem Vortrag einfacher Imbiss. Wir bitten um Mitteilung, ob Sie an dieser Veranstaltung teilzunehmen beabsichtigen, damit wir Ihnen die Karten übersenden können. - Ruf: Sammelnummer 89 71 51."; 4. 2 gefaltete A4 Seiten: Zugangsliste (für die vorgenannte Veranstaltung mit 62 Namen der Teilnehmer, meist mit Dienststellen (Diplomaten, Presse, Marine, Oberkommando der Kriegsmarine, Reichspropagandaministerium, Reichsführung SS, Reichsbund für Deutsche Seegeltung, Oberkommando der Wehrmacht, Akademie für Deutsches Recht); Unter den Teilhnemern befanden sich Dekan Prof.Dr. Bieberbach, Korvettenkapitän Dittmar, Prof.Dr. Frauendienst, Vizeadmiral Gagern, Admira Gladisch, Admiral Habst, Prof.Dr. Jens Jessen, Präsident Dr.Dr.Dr. Keller, Frau Prof.Dr. Lorenz, Konteradmiral z.D. Lützow, Dr. Graf Stauffenberg, Dr. Kapitänleutnant von Tirpitz, Prof.Dr. Vahlen uvam.; 5. Maschinen- / handschriftliche Tischzuweisung; --- Mit handschriftlicher Widmung + Unterschrift des Verfassers auf Vorsatz: "Professor Dr. Fräulein Charlotte Lozenz in Verehrung. 13.4.1940. Unterschrift"
[SW: 2. II. Weltkrieg; Militaria; Militärgeschichte; Krieg; Kriegsgeschichte; Wehrmacht; Military History; 2. II. Second World War; WW II; NS.; Nationalsozialismus; Recht; Rechtswissenschaften; Gesetz; Gesetze; Justiz; Law; Jura; Justice; Staatsrecht; Völkerrecht; Seerecht; Marine; navy; Seefahrt; Verkehr; Naval; Schiffahrt; Kriegsmarine; Signaturen; signierte Bücher; Autographen; Signatures; Autographs; Widmungsexemplare; Artefakte;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 51653 - gefunden im Sachgebiet: Signierte Bücher - Widmungsexemplare
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.

EUR 390,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Ahnenerbe: Karl von Goebel; Ein deutsches Forscherleben in Briefen aus 6 Jahrzehnten 1870 - 1932; Herausgeber: Prof. Dr. Ernst Bergdolt; Ahnenerbe-Stiftung Verlag / Berlin; 275 S.; Format: 15x23 "Karl Ritter von Goebel (eigentlich Karl Immanuel Eberhard Ritter von Goebel) (* 8. März 1855 in Billigheim; † 9. Oktober 1932 in München), deutscher Botaniker. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet "K.I.GOEBEL". Karl Immanuel Eberhard Goebel war der Sohn eines Fabrikbesitzers. Da er nach dem frühen Tod seines Vaters eigentlich Pfarrer werden sollte, besuche er das Knabeninstitut in Korntal und das Seminar in Blaubeuren. Ab 1873 studierte er Theologie und Philosophie, daneben Botanik (bei Wilhelm Hofmeister) an der Universität Tübingen. 1876 wechselte er nach Straßburg, wo er bei Anton de Bary studierte und bei diesem 1877 zum Dr. phil promoviert wurde. 1878 wurde Goebel Assistent bei Julius Sachs, wo er sich 1880 habilitierte und Privatdozent an der Universität Würzburg wurde. 1881 wurde er erster Assistent bei August Schenk an der Universität Leipzig, dann außerordentlicher Professor in Straßburg, 1882 außerordentlicher und 1883 ordentlicher Professor an der Universität Rostock, wo er 1884 den Botanischen Garten und ein botanisches Institut gründete. Von 1887 bis 1891 war er Professor in Marburg und von 1891 bis 1931 an der Universität München. Hier legte er den neuen Botanischen Garten in Nymphenburg an und war dessen erster Direktor. 1892 wurde er ordentliches Mitglied der Bayerischen Akademie der Wissenschaften. 1909 erhob ihn der bayrische König in den Adelsstand. In den Jahren 1885 und 1886 unternahm er Forschungsreisen nach Ceylon und Java, 1890 und 1891 nach Venezuela und in das damalige Britisch-Guayana. Hauptarbeitsgebiete von Goebel waren die vergleichend-funktionelle Anatomie, Morphologie und Entwicklungsphysiologie der Pflanzen unter phylogenetischen Gesichtspunkten und der Einfluss äußerer Faktoren auf die "Reaktionsbreite" ihrer Keimlinge. Goebel betonte die Abhängigkeit der Form eines Organismus von dessen Funktion und war damit einer der Begründer der experimentellen Richtung in der Morphologie. Seit 1889 war Goebel Herausgeber der Zeitschrift "Flora". 1931 wurde ihm die Linné-Medaille der Linnean Society of London verliehen. Seit 1914 war er auswärtiges Mitglied der Accademia Nazionale dei Lincei in Rom." (wikipedia); --- Zustand: 2--, original hellgrauer Pappband mit Faksimile Unterschrift auf Deckel + Rückentitel, mit Abbildungen auf Tafeln, Vorworten, Inhalts- + Sachverzeichnis. Leichte Alters-, Gebrauchs- + Lagerspuren, Rücken etwas eingerissen, Papier gebräunt, insgesamt ordentlich; --- einfacher Besitzstempel: "Dr. P. Magdeburg" (/ Leipzig); Beilage: mit Marken-Druck (grüne 5) versehene, einfache angeklebt Postkarte, handschriftlich mit Unterschrift von Karl von Goebel: "München 3.II 26. ...." an Dr. P. Magdeburg
[SW: Biographien; Lebensbeschreibungen; Briefe; Biologie; Botanik; Forschung; SS; Schutzstaffel; Elite; Nationalsozialismus; NS.; Deutsche Geschichte; Zeitgeschichte; Signaturen; Signatures; Autographs;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 56150 - gefunden im Sachgebiet: Signierte Bücher - Widmungsexemplare
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.

EUR 140,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Anacker, Heinrich: Die Fanfare; Gedichte der deutschen Erhebung; Zentralverlag der NSDAP., Frz. Eher Nachf. / München; 116 S.; Format: 13x19 Anacker (29.1.1901 Aarau / Schweiz - 14.1.1971 Wasserbug-Hege) war der "Dichter der SA."; --- "Adolf Hitler dem Führer des deutschen Volkes zu eigen"; --- Inhalt: (ausführliches) Inhaltsverzeichnis; Dem Führer!; Verfolgt und verboten: Die Fahne verboten; Vorposten; Gegen Versailles!; Frontweihnachten 1931; Steig auf, du Jahr der deutschen Schicksalswende!; Ewiges Deutschland; Der Soldat singt: Heraus zu neuem Kampf; Hamburg; Matrosenlied; Durchhalten, zum Endkampf bereit!: Durchhalten, zum Endkampf bereit!; Kameraden, Tritt gefaßt!; Nun stoßen wir das Gold vom Thron!; Deutschlandflug; S.A. der Zukunft; Gegen den Marxismus; Auf dich kommt`s an!; Der Spruch von Beuthen; Weihnachtsamnestie; Zum Endkampf!; Der Horst-Wessel-Tag; Der Freiheit Morgenrot; Deutsche Erhebung: Marsch ins Dritte Reich; Der Erntetag; Die braune Sturmflut; Ihr seid die eisernen Bataillone; Durchs Brandenburger Tor!; Fackelzu; Zum letzten Sturm!; Generalabrechnung!; Volksgericht!; Die Würfel sind gefallen!; Die erwachte Nation; Auszug der Schmarotzer; Deutscher Rundfunk!; Adolf Hitler im Rundfunk; Eroberte Rathäuser; München grüßt Adolf Hitler; "Und ihr habt doch gesiegt"!; Die Blutfahne; Gedanken an der Feldherrnhalle; Blick in die Zukunft: Jungvolk des Dritten Reiches; Die alte Garde: Das Braune Haus; Ehrenhalle der S.A.; Adolf Hitler als Mensch; Deutscher Frühling; usw; --- Vgl. auch Hillesheim / Michael: Lexikon nationalsoz. Dichter S.13 ff; --- NSDAP.-Unbedenklichkeitsvermerk; LaLit 11; --- Zustand: 2--, original illustriert rotes Leinen mit weißem Deckel- + Rückentitel, mit Bücherwerbung. Leichte Alters-, Gebrauchs- + Lagerspuren, insgesamt sehr ordentlich. Mit kurzer undatierter handschriftlicher Widmung + Unterschrift des Verfassers auf Vorsatz: "Frl. ?? freundlich gewidmet! Heinrich Anacker"
[SW: Signaturen; signierte Bücher; Autographen; Signatures; Autographs; Widmungsexemplare; SA; Sturmabteilung; Militaria; Nationalsozialismus; NS.; NSDAP.; 3. III. Reich; Naziregime; Propaganda; Agitation; Varia; Belletristik; Dichtung;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 57494 - gefunden im Sachgebiet: Signierte Bücher - Widmungsexemplare
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.

EUR 160,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Anker, Kurt (Major a.D.): Das Deutschland von morgen; Gedanken, Sorgen und Hoffnungen über Gegenwart und Zukunft; Leipziger Graphische Werke AG. / Leipzig; 311 S.; Format: 13x20 Widmung + Unterschrift des Verfassers auf Vorsatz; --- Zustand: 1-, original Leinen
[SW: Politik; Philosophie Signaturen signierte Bücher Autographen Sinatures Autographs;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 30484 - gefunden im Sachgebiet: Signierte Bücher - Widmungsexemplare
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.

EUR 53,90
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Apel, Hans: Der Abstieg; Ein politisches Tagebuch 1978 - 1988; Deutsche Verlagsanstalt / Stuttgart; 480 S.; Format: 14x21 Mit Inhaltsverzeichnis + Namenregister. --- Nach einer steilen politischen Karriere, die den 42jährigen an die Spitze des Bundesfinanzminesteriums bringt, übernimmt er 1978 auf Drängen Helmut Schmidts das Verteidigungsressort. Seine persönlichen + politischen Erlebnisse auf diesem Bonner Schleudersitz + anschließend in der Opposition erzählt er mit dem ihm eigenen Freimut. Das Buch, so Apel, muß unbequem sein. Auch für mich... *Hans Apel (*1932), SPD-Politiker, von 1974 - 1978 Bundesfinanzminister, 1978 - 1982 Bundesverteidigungsminister, 1983 - 1988 stellvertretender Fraktionsvorsitzender. -- Im Jahr der EA. --- Mit kurzer handschriftlicher Widmung + Unterschrift des Verfassers auf Vorsatz (für Herrn Gottdried Hehnert, Unterschrift, 29.6.1990); --- Zustand: 2, original blauer Pappband mit Rückentitel, einige Karten + Tabellen. Ordentliches Exemplar ISBN: 3421065594
[SW: Signaturen; signierte Bücher; Autographen; Signatures; Autographs; Widmungsexemplare; Zeitgeschichte; Politik; SPD.; Sozialdemokratische Partei Deutschlands; Politiker; Sozialdemokratie; Sozialismus; Biographien; Lebensbeschreibungen; Hans Apel; BRD.; Bundesrepublik Deutschland]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 45975 - gefunden im Sachgebiet: Signierte Bücher - Widmungsexemplare
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.

EUR 33,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Apitz, Bruno: Nackt unter Wölfen; Roman; Mit 12 Zeichnungen von Professor Fritz Cremer; Mitteldeutscher Verlag / Halle / Saale; 425 S.; Format: 19x28 DDR.-Pflichtlektüre; --- Die in dem Band wiedergegebenen Skizzen und Porträts von Professor Fritz Cremer stammen aus den Entwurfsarbeiten zum Mahnmal in Buchenwald; Lizenz-Nr. 444-300/60/59; Gesamtherstellung VEB Offizin Andersen Nexö in Leipzig; Von dieser Ausgabe wurden 600 Exemplaren in Ganzleder gebunden. Dieses Exemplar hat die Nummer 306; --- Von Bruno Apitz und Fritz Cremer signiert; --- Zustand: 2---, original illustriertes graubraunes Ganzleder mit Rückentitel, mit Illustrationen. Etwas berieben, vorderer Innendeckel + Vorsatz angeschmutzt, insgesamt ordentlich
[SW: Varia; Belletristik; Literatur; Romane; 2. II. Weltkrieg; Krieg; Kriegsgeschichte; NS.; Nationalsozialismus; DDR.; Deutsche Demokratische Republik; SBZ.; GDR; Signaturen; signierte Bücher; Autographen; Signatures; Autographs; Illustrierte Bücher; Illustrationen; Bibliophiles; schöne Bücher; Einbände;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 300651 - gefunden im Sachgebiet: Signierte Bücher - Widmungsexemplare
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.

EUR 160,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Auswald-Heller, A. (Alma): Wir deutschen Jungen; Erzählung aus Ostpreußens schwerer Zeit; Enßlin & Laiblins Verlagsbuchhandlung / Reutlingen; 112 S.; Format: 16x22 Mit 2 farbigen Bildern von Richard Sapper auf Tafeln; Typisches NS.-Kinderbuch für Jungen von 10 - 15 Jahren empfohlen! --- Dem größten Feldherrn des Weltkrieges Generalfeldmarschall von Hindenburg in tiefster Ehrfurcht und Bewunderung gewidmet." --- Zum Inhalt: Nach dem Rückzug der Infanterieregimenter und Artilleriezüge kommen die Russen auch nach Bischofsburg und Kerkallen. Klaus, der Sohn eines Regimentarztes, hilft einer alleinstehenden Frau und versteckt ihre Kinder vor den Russen, die ihn aber, als sie weiterziehen, als Übersetzer mitnehmen. In einem Sumpfgebiet wird der Pulk überfallen und Klaus befreit. So kommt er auf die Insel der Zweihundert, eine Insel inmitten der gefährlichen Moore, auf der sich 200 Kinder, Frauen und Alte verborgen halten, geführt von einem gehbehinderten Jungen. Gerade als die Insel von den Russen entdeckt wird, kommen die deutschen Soldaten unter Hindenburg zurück und befreien die Inselbewohner aus größter Not; --- Zustand: 2, original farbig illustriertes Halbleinen mit Deckel- + Rückentitel. --- Mit original handschriftlicher Widmung + Unterschrift der Verfasserin auf Vorsatz: "Zur freundlichen Erinnerung an Ihre dankbare Patientin, Unterschrift"; handschriftlicher Besitzvermerk
[SW: Jugendbücher; Kinderbücher; Varia; 1. I. Weltkrieg; Krieg; Militaria; Militärgeschichte; Kriegsgeschichte; Reichswehr; Military History; 1. I. first world war; Nationalsozialismus; NS.; Drittes 3. III. Reich; Zeitgeschichte; Propaganda; Agitation; Signaturen; signierte Bücher; Autographen; Signatures; Autographs; Widmungsexemplare;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 48702 - gefunden im Sachgebiet: Signierte Bücher - Widmungsexemplare
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.

EUR 120,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Baagoe, Carlus / Remer, Otto Ernst: Brief des Alt-Nazis und Revisionisten an den Generalmajor a.D.; Format: 21x30 Otto Ernst Remer (* 18. August 1912 in Neubrandenburg; † 4. Oktober 1997 in der Nähe von Marbella, Spanien; vollständiger Name: Otto Ernst Fritz Adolf Remer), deutscher Wehrmachtoffizier und nach dem Attentat auf Hitler am 20. Juli 1944 an der Niederschlagung des Umsturzversuchs beteiligt. Nach dem Zweiten Weltkrieg trat er als rechtsextremistischer Politiker und Publizist hervor und wurde wiederholt wegen Volksverhetzung verurteilt. (frei nach wikipedia); --- Zustand: 2--, original gedruckter Brief mit maschinenschriftlichem Text (Abbestellung von Schriften wegen seiner abnehmenden Sehkraft) mit Unterschrift vom 14.04.1985, gelocht
[SW: Signaturen; Autographen; Signatures; Autographs; Dokumente;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 59568 - gefunden im Sachgebiet: Signierte Bücher - Widmungsexemplare
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.

EUR 80,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Baldus, Vinzenz: Der Eisenring; Erzählung. Von einem, der auszog, das Leben zu lernen...; ServicePeople-Verlag / Hachenburg; 559 S.; Format: 16x22 Vinzenz Baldus (* 1950), deutscher Autor, Unternehmensberater, Texter und Trainer. (frei nach Klappentext); --- Mit starken autobiographischen Zügen; --- Zustand: 2, original farbig illustrierter Schutzumschlag mit Deckel- + Rückentitel blauer Pappband mit weißem Rückentitel. Mit undatierter handschriftlicher Widmung + Unterschrift des Verfassers auf Vorsatz an eine Urlaubsfreundschaft ISBN: 3980732401
[SW: Signaturen; signierte Bücher; Autographen; Signatures; Autographs; Widmungsexemplare; Widmungen; Varia; Biographien; Lebensbeschreibungen; Autobiographien;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 60147 - gefunden im Sachgebiet: Signierte Bücher - Widmungsexemplare
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.

EUR 33,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Balzer, Karl / Remer, Otto Ernst: Brief des Revisionisten an den Generalmajor a.D.; Format: 21x30 Karl Balzer, deutscher Sachbuchautor. Er veröffentlichte in den 1970er und 1980er Jahre mehrere Bücher im Verlag K.W. Schütz (vgl. Waldemar Schütz). Wie viele Titel im Programm des Verlages werden die Publikationen von Balzer häufig innerhalb des rechtsextremen Spektrums verortet: So führte eine Monographie über Rechtsextremismus aus dem Jahr 1992 Balzers Buch "Am Pranger der Nation" als typisches Beispiel für das Programm des Schütz-Verlages an, das durch „Literatur zur Rechtfertigung des Zweiten Weltkriegs, zur Verherrlichung der Waffen-SS, geschrieben als nostalgische Reverenz an eine angeblich große Zeit“ geprägt sei. Unter den „Zerstörern des Reiches“ verstehe Balzer jene, „die der Hitlerdiktatur möglichst bald ein Ende machen wollten“. Hinweise auf Balzers politischen Standort geben des Weiteren seine publizistische Zusammenarbeit mit Erich Kern sowie der Umstand, dass Otto Ernst Remer ihn in der Danksagung seines Buches "Kriegshetze gegen Deutschland" von 1989 als seinen Freund bezeichnet. --- Otto Ernst Remer (* 18. August 1912 in Neubrandenburg; † 4. Oktober 1997 in der Nähe von Marbella, Spanien; vollständiger Name: Otto Ernst Fritz Adolf Remer), deutscher Wehrmachtoffizier und nach dem Attentat auf Hitler am 20. Juli 1944 an der Niederschlagung des Umsturzversuchs beteiligt. Nach dem Zweiten Weltkrieg trat er als rechtsextremistischer Politiker und Publizist hervor und wurde wiederholt wegen Volksverhetzung verurteilt. (frei nach wikipedia); --- Zustand: 2--, original Brief mit maschinenschriftlichem Text (Überlassung eines Buches / Berufungsverfahren) mit Unterschrift vom 15.11.1985, gelocht
[SW: Signaturen; Autographen; Signatures; Autographs; Dokumente;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 59567 - gefunden im Sachgebiet: Signierte Bücher - Widmungsexemplare
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.

EUR 80,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top