Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Volltextsuche

Anbieter: Antiquariat Thomas Haker GmbH & Co. KG, DE-10439 Berlin Prenzlauer Berg

Sachgebiet: Theaterwissenschaft-Zeitschriften

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 494 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 15 werden dargestellt.


Theater heute 4/1973. THEMA: Miroslav Krleza: Galizien. Friedrich Velber bei Hannover, 1973. ca. 64 S. Standardeinband. INHALT: Gottfried Reinhardt: Wie Max Reinhardt von Berlin geprägt wurde. Benjamin Henrichs: Everdings letztes, Meiseis erstes Jahr und die Not der kleinen Bühnen. Gespräch mit Herbert Hohenemser. Benjamin Henrichs: Fest für Boris - ein Münchner Lichtblick. Gespräch mit Hans-Reinhard Müller. Wolfgang Limmer: Arnold Wesker inszeniert sein Stück Die Alten in München. Hellmuth Karasek: Hans Hollmann inszeniert Richard III am Thalia-Theater. Gerd Jäger: Dürrenmatts Ermatten bis zu seiner jüngsten Komödie Der Mitmacher. Benjamin Henrichs: Die Schauspielerin Therese Giehse wurde siebzig - Das Brechtische und das Bayerische. Jens Wendland: Keine Stoffe, keine Stars. Karl Günter Simon: Über die Schwierigkeiten der Erlebnisindustrie mit ihren Markenartikeln. Jens Wendland: Béjarts La Traviata in Brüssel, Schöffers Kyldex I in Hamburg. Milo Dor: Ein großer Dichter der europäischen Linken. Hans-Dieter Seidel: Alfred Kirchner inszeniert Krlezas Galizien in Stuttgart. Miroslav Krleza: Galizien (Stückabdruck). Guter Zustand
[SW: Zeitschrift Theaterzeitschrift Oper Ballett Bühne Stück Bühnenstück Theaterstück Inszenierung Aufführung Everding Meisei Dürrenmatt Béjart Schöffer]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 128544 - gefunden im Sachgebiet: Theaterwissenschaft-Zeitschriften
Anbieter: Antiquariat Thomas Haker GmbH & Co. KG, DE-10439 Berlin Prenzlauer Berg

EUR 6,20
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 0,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Theater heute 5/1973. THEMA: Tankred Dorst: Eiszeit. Friedrich Velber bei Hannover, 1973. ca. 64 S. Standardeinband. INHALT: Angelika Hurwicz: Wie ich bei der Schmiere anfing. Lillian Schachert: Die böhmischen Schmieren. Gerd Jäger: Heyme inszeniert Bakchen und Frösche in Köln/ Perser als Gruppen-Realisation in Düsseldorf. Gespräch mit William Gaskill. Peter Iden: Flucht in Traum und Wahn. Rima Shore: Jewtuschenkos Stück Unter dem Deckmantel der Freiheitsstatue in Moskau. Henning Rischbieter: Ohnmacht vor dem Eiszeit-Greis - Dorsts neues Stück in Bochum und Hamburg Volker Canaris: Was Zadek riskiert. Tankred Dorst: Eiszeit (Stückabdruck). Guter Zustand
[SW: Zeitschrift Theaterzeitschrift Oper Ballett Bühne Stück Bühnenstück Theaterstück Inszenierung Aufführung Jewtuschenko]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 128545 - gefunden im Sachgebiet: Theaterwissenschaft-Zeitschriften
Anbieter: Antiquariat Thomas Haker GmbH & Co. KG, DE-10439 Berlin Prenzlauer Berg

EUR 6,20
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 0,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Theater heute 12/1985. THEMA: William M. Hoffman: Wie du. Friedrich Zürich, 1985. ca. 56 S. Standardeinband. INHALT: Sibylle Wirsing: Rede zur Verleihung des Johann-Heinrich-Merck-Preises für literarische Kritik. Peter von Becker: Fragen und Beobachtungen zum Frankfurter Fassbinder-Streit/ Fassbinder über sein Stück. Henning Rischbieter: über Hamlet als Frankfurter Saisoneröffnung. Robert Wilson über Triumph und Niederlage mit The CIVIL warS, amerikanische Kulturpolitik, Euripides, Heiner Müller, König Lear und seine Pläne in Hamburg und Berlin - Gespräch mit Laurence Shyer. Christel Weiler: Wie Robert Wilson für Frankfurts Theater der Welt seine Knee Plays inszenierte. Heiner Müller: Bildbeschreibung. Henning Rischbieter: Über die Uraufführung von Bildbeschreibung in Graz und Müllers Umsiedlerin in B. K. Tragelehns Dresdner Inszenierung. Helmut Krapp: Rede auf den Büchner-Preisträger Heiner Müller. Gerhard Jörder: Ivan Nagels Stuttgarter Intendanz beginnt mit deutschen Erstaufführungen von William M. Hoffmans Wie du, Jérôme Savarys Bye, bye Showbizz und Michael Frayns Tschechow-Bearbeitung Wilder Honig. Renate Klett im Gespräch mit William M. Hoffman. Michael Billington: Über Michael Frayn. William M. Hoffman: Wie du (Stückabdruck). Guter Zustand
[SW: Zeitschrift Theaterzeitschrift Oper Ballett Bühne Stück Bühnenstück Theaterstück Inszenierung Aufführung Tragelehn Nagel]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 128557 - gefunden im Sachgebiet: Theaterwissenschaft-Zeitschriften
Anbieter: Antiquariat Thomas Haker GmbH & Co. KG, DE-10439 Berlin Prenzlauer Berg

EUR 6,20
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 0,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Theater heute 4/1977. THEMA: Alexander Wampilow: Provinzanekdoten. Friedrich Seelze, 1977. ca. 64 S. Standardeinband. INHALT: Helmut Schödel: George Taboris dramatisierter Workshop Verwandlungen nach Kafka-Motiven in München. Günther Rühle: Niels-Peter Rudolph und Peter Zadek inszenieren Hedda Gabler von Ibsen in Berlin und Bochum. Gerd Jäger: Shakespeares Was ihr wollt in Frankfurt, in der Inszenierung von Peter Löscher. Günther Rühle: Claus Peymann inszeniert Faust I + II in Stuttgart. Helmut Schödel: Porträt der Schauspielerin Therese Affolter. Paul Kruntorad: über das Volkstheater in Wien. Horst Koegler: über Pina Bauschs neue Wuppertaler Produktion Blaubart nach der Oper von Bartók und über Walzerträume von Jochen Ulrich zur Musik von Kurt Schwertsik in Köln. Renate Klett: Lucien Attouns Théâtre ouvert im Centre Beaubourg. Georges Schlocker: Michel Hermon inszeniert Kleists Penthesilea, Anne Delbée inszeniert Schillers Räuber. Henning Rischbieter: über Provinzanekdoten von Alexander Wampilow und über Aufführungen des Stückes in Hamburg und Berlin. Alexander Wampilow: Provinzanekdoten (Stückabdruck). Guter Zustand
[SW: Zeitschrift Theaterzeitschrift Oper Ballett Bühne Stück Bühnenstück Theaterstück Inszenierung Aufführung Bausch Attoun Kleist Tabori Schiller Shakespeare]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 57496 - gefunden im Sachgebiet: Theaterwissenschaft-Zeitschriften
Anbieter: Antiquariat Thomas Haker GmbH & Co. KG, DE-10439 Berlin Prenzlauer Berg

EUR 5,60
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 0,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Theater heute 9/1975. THEMA: Martin Walser: Das Sauspiel - Szenen aus dem 16. Jahrhundert. Friedrich Velber bei Hannover, 1975. ca. 64 S. Standardeinband. INHALT: Hilde Spiel: Salzburg 1975. Helmut Schödel: Wunsiedel 1975. Paul Kruntorad: Krems 1975. Gespräch zwischen Ernst Wendt und Henning Rischbieter. Erich Emigholz: Die ersten beiden Jahre der Ära Stoltzenberg am Bremer Theater. Georges Schlocker über ein neues Stück von Arrabal und Klassikerinszenierungen. Rolf Michaelis spricht mit Martin Walser über Das Sauspiel. Martin Walser: Sauspiel (Stückabdruck). Guter Zustand
[SW: Zeitschrift Theaterzeitschrift Oper Ballett Bühne Stück Bühnenstück Theaterstück Inszenierung Aufführung]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 57520 - gefunden im Sachgebiet: Theaterwissenschaft-Zeitschriften
Anbieter: Antiquariat Thomas Haker GmbH & Co. KG, DE-10439 Berlin Prenzlauer Berg

EUR 5,60
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 0,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Theater heute 6/1975. THEMA: Adolf Muschg: Kellers Abend. Friedrich Velber bei Hannover, 1975. ca. 64 S. Standardeinband. INHALT: Rolf Michaelis: Noelte inszeniert O'Neill in Hamburg. Henning Rischbieter: Frühe Brecht-Stücke in Hamburg und Düsseldorf. Hilde Spiel: Ronconi inszeniert Aristophanes in Wien. Henning Rischbieter: Rudkins Vor der Nacht in Bremen. Karl Günter Simon: Ist Theater wieder in? - Etüde für eine Konjunkturtheorie. Martin Esslin: Niemandsland in London. Gerd Jäger: München in der Theater-Talsohle? Gespräch mit Hans-Reinhard Müller. Gespräch mit Jörg-Dieter Haas und Rosmarie Schulz. Hans-Dieter Seidel: Bilanz der ersten neun Peymann-Monate. Hans-Dieter Seidel: Kirchner inszeniert Jeppe vom Berge. Henning Rischbieter: Zankl inszeniert Geschichten aus dem Wiener Wald. Günther Rühle: Rudolph inszeniert Cyankali. Henning Rischbieter: Adolf Muschgs neues Stück und die Basler Uraufführung. Adolf Muschg: Über die Entstehung von Kellers Abend. Adolf Muschg: Kellers Abend (Stückabdruck). Guter Zustand
[SW: Zeitschrift Theaterzeitschrift Oper Ballett Bühne Stück Bühnenstück Theaterstück Inszenierung Aufführung Rudkin]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 57518 - gefunden im Sachgebiet: Theaterwissenschaft-Zeitschriften
Anbieter: Antiquariat Thomas Haker GmbH & Co. KG, DE-10439 Berlin Prenzlauer Berg

EUR 5,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 0,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Theater heute 7/1977. THEMA: Peter Greiner: Kiez. Friedrich Seelze, 1977. ca. 64 S. Standardeinband. INHALT: Erich Emigholz: George Tabori bringt Franz Kafkas Hungerkünstler in Bremen aufs Theater. Günther Rühle: Hansgünther Heyme inszeniert in Köln Faust II. Michael Skasa: Strindbergs Traumspiel in München von Ingmar Bergman inszeniert. Hans-Dieter Seidel: Alfred Kirchner inszeniert den Sommernachtstraum in Stuttgart. Christoph Müller spricht mit Alfred Kirchner. Paul Kruntorad: Hermann Sudermanns Sturmgeselle Sokrates in Wien. Henning Rischbieter: über Ernst Barlachs Der arme Vetter und Aufführungen des Stücks in Basel, Frankfurt und Köln. Frank-Patrick Steckel: Notizen zum Armen Vetter. Adolf Dresen: Warum Barlach? Egon Netenjakob porträtiert den Theatermann Roberto Ciulli. Helmut Schödel: Trilogie des Wiedersehens von Botho Strauß in Basel, Hamburg und Stuttgart. Henning Rischbieter spricht mit dem ungespielten Autor Peter Greiner. Michael Skasa: Plädoyer für ein broschiertes Theater. Peter Greiner: Kiez (Stückabdruck). Guter Zustand
[SW: Zeitschrift Theaterzeitschrift Oper Ballett Bühne Stück Bühnenstück Theaterstück Inszenierung Aufführung Kafka Strindberg Sudermann]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 57497 - gefunden im Sachgebiet: Theaterwissenschaft-Zeitschriften
Anbieter: Antiquariat Thomas Haker GmbH & Co. KG, DE-10439 Berlin Prenzlauer Berg

EUR 6,20
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 0,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Theater heute 4/1975. THEMA: Heinrich Henkel: Die Betriebsschließung. Friedrich Velber bei Hannover, 1975. ca. 64 S. Standardeinband. INHALT: Zum Tode von Therese Giehse und Günther Lüders. Henning Rischbieter: Noelte inszeniert Molières Menschenfeind in Hamburg. Gerd Jäger: Bonds Hochzeit des Papstes, von Luc Bondy in Frankfurt inszeniert. Hans-Dieter Seidel: Die Glückskuh von Hermann Essig in Stuttgart. Christoph Müller: Brechts Turandot in Tübingen. Paul Kruntorad: Der Operndirektor von Anouilh in Wien. Hilde Spiel: Faust I und II in Wien. Rolf Michaelis: Warten auf Godot in Berlin. Walter D. Asmus: Aus dem Berliner Probentagebuch. Günther Rühle: Der Rattenfänger in Zürich. Horst Koegler: Choreographien von Tetley und Morrice. Gerd Jäger: Über Heinrich Henkels Betriebsschließung in Basel, Renke Korns Der Alte im Fernsehen und Karl Otto Mühls Rosenmontag in Essen. Gespräch mit Heinrich Henkel. Heinrich Henkel: Die Betriebsschließung (Stückabdruck). Guter Zustand
[SW: Zeitschrift Theaterzeitschrift Oper Ballett Bühne Stück Bühnenstück Theaterstück Inszenierung Aufführung Molière Bond Brecht Korn Mühl]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 57516 - gefunden im Sachgebiet: Theaterwissenschaft-Zeitschriften
Anbieter: Antiquariat Thomas Haker GmbH & Co. KG, DE-10439 Berlin Prenzlauer Berg

EUR 7,20
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 0,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Theater heute 3/1976. THEMA: Mark Medoff: Wann kommst'n wieder, roter Reiter? Friedrich Seelze, 1976. ca. 64 S. Standardeinband. INHALT: Henning Rischbieter: Niels-Peter Rudolph inszeniert Tschechows Onkel Wanja in Berlin. Günther Rühle: Augusto Fernandes inszeniert Racines Britannicus in Bochum. Gerd Jäger: Peter Löscher inszeniert Rudkins Vor der Nacht in Frankfurt. Gerd Jäger: Ulrich Heising inszeniert Hebbels Maria Magdalena in Hamburg. Volker Canaris: Hansgünther Heyme inszeniert Goethes Urfaust in Köln. Paul Kruntorad: Erwin Axer inszeniert Becketts Endspiel in Wien. Horst Koegler: über neue Choreographien von Pina Bausch in Wuppertal und Jochen Ulrich in Köln. Erich Emigholz: Arrabals Bilder des Ruhms in Bremen, von Hans Kresnik Choreographien. Tilman Hanckel: Bruckners Krankheit der Jugend in Bochum, Darmstadt und Zürich. Gertrud Mander: Peter Brook inszeniert The Ik, Peter Hall inszeniert The Judgement und Hamlet. Helmut Schödel: Volkstheater Nürnberg, erste Halbzeit. Horst Laube: Wo der rote Reiter herkommt. Die Aufführungen in Frankfurt und Berlin. Mark Medoff: Wann kommst'n wieder, roter Reiter? (Stückabdruck). Guter Zustand
[SW: Zeitschrift Theaterzeitschrift Oper Ballett Bühne Stück Bühnenstück Theaterstück Inszenierung Aufführung Tschechow Racine Rudkin Hebbel Goethe Beckett Arrabal Bruckner]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 57505 - gefunden im Sachgebiet: Theaterwissenschaft-Zeitschriften
Anbieter: Antiquariat Thomas Haker GmbH & Co. KG, DE-10439 Berlin Prenzlauer Berg

EUR 7,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 0,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Theater heute 9/1976. THEMA: Franz Xaver Kroetz: Agnes Bernauer. Friedrich Seelze, 1976. ca. 64 S. Standardeinband. INHALT: Hans Mayer: Chéreau inszeniert den Ring des Nibelungen. Paul Kruntorad: André Hellers poetisches Unternehmen. Horst Koegler: Pina Bauschs Wuppertaler Brecht-Weill-Tanztheaterabend. Renate Klett: Brechts Baal im Straßburger Pferdegestüt. Renate Klett: Grüber unterrichtet Schauspielschüler in Straßburg. Peter Iden: Joseph Beuys Train Stop auf der Biennale. Volker Canaris: Theater ist im Fernsehen nur unvollkommen zu vermitteln. Jürgen Flimm: Wider die Schauspieler-Ausbeutung auf Bildschirm und Kassette. Dieter Baake: Der alleingelassene Zuschauer. Max Peter Ammann: Auf der Suche nach dem wirklichen Spiel im Fernsehen. Wolfgang Butzlaff: Das Schleswig-Holsteinische Landestheater. Gerd Jäger: Agnes Bernauer und die Bibel, anläßlich des neuen Stückes von Franz Xaver Kroetz. Franz Xaver Kroetz: Agnes Bernauer, bürgerliches Schauspiel in fünf Akten (Stückabdruck). Guter Zustand
[SW: Zeitschrift Theaterzeitschrift Oper Ballett Bühne Stück Bühnenstück Theaterstück Inszenierung Aufführung Heller Bausch]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 57511 - gefunden im Sachgebiet: Theaterwissenschaft-Zeitschriften
Anbieter: Antiquariat Thomas Haker GmbH & Co. KG, DE-10439 Berlin Prenzlauer Berg

EUR 7,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 0,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Theater heute 9/1977. THEMA: Gaston Salvatore: Freibrief. Friedrich Seelze, 1977. ca. 64 S. Standardeinband. INHALT: Nachruf auf Gerhard Just Horst Koegler: Rudolf Noelte inszeniert Tschaikowskys Eugen Onegin in München. Gerd Heinz: Rede zur Preisverleihung bei den Bad Hersfelder Festspielen. Werner Scbulze-Reimpell: Ein Überblick über aktuelle Tendenzen im Kindertheater. Barbara Oertel: Kindertheater am Düsseldorfer Schauspielhaus. Raimund Hoghe: über die Mispielaktion Die ungeheuren Ungeheuer der Kölner theatergesell(en)schaft. Horst Koegler: über die Arbeiten des John Neumeier. Renate Klett über das Théâtre National de Strasbourg - Jean-Pierre Vincent inszeniert Molières Misanthrope - Renate Klett spricht mit Jean-Pierre Vincent und Schauspielern des TNS - Ein Wochenende in Yaick: Auf den Spuren von Serge Essenin - Jean-Pierre Vincent: über die dem TNS angeschlossene Theaterschule. Christoph Müller: Christopher Hampton Treats (Herrenbesuch) in Stuttgart und Berlin aufgeführt. Christoph Müller im Gespräch mit Martin Walser über Fragen des Übersetzens und der Theatermoden. Gaston Salvatore: Freibrief (Stückabdruck). Guter Zustand
[SW: Zeitschrift Theaterzeitschrift Oper Ballett Bühne Stück Bühnenstück Theaterstück Inszenierung Aufführung Tschaikowsky Molière]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 57499 - gefunden im Sachgebiet: Theaterwissenschaft-Zeitschriften
Anbieter: Antiquariat Thomas Haker GmbH & Co. KG, DE-10439 Berlin Prenzlauer Berg

EUR 5,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 0,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Theater heute 8/1976. THEMA: Else Lasker-Schüler: Die Wupper. Friedrich Seelze, 1976. ca. 64 S. Standardeinband. INHALT: Günther Rühle: Urbilder der Angst - Strehler inszeniert Genet. Urs Allemann: Die Bauern in der Volksbühne Berlin (DDR). Carl M. Navratil: Zement am Nationaltheater Budapest. Erdmut Christian August: Internationaler Theaterplakat-Wettbebewerb bei den Kieler Wochen. Wolfgang Butzlaff: Straßentheater und anderes bei den Kieler Wochen. Hans Schwab-Felisch: Galilei, Biberpelz und Cabaret bei den Ruhrfestspielen. Urs Allemann: Auftrieb in Erlangen. Henning Rischbieter: Wann spielt Die Wupper? gefragt anläßlich der Aufführungen der Schaubühne und in Darmstadt. Else Lasker-Schüler: Die Wupper, Schauspiel in fünf Akten (Stückabdruck). Guter Zustand
[SW: Zeitschrift Theaterzeitschrift Oper Ballett Bühne Stück Bühnenstück Theaterstück Inszenierung Aufführung]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 57510 - gefunden im Sachgebiet: Theaterwissenschaft-Zeitschriften
Anbieter: Antiquariat Thomas Haker GmbH & Co. KG, DE-10439 Berlin Prenzlauer Berg

EUR 7,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 0,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Theater heute 1/1976. THEMA: Athol Fugard: Aussagen? Friedrich Seelze, 1976. ca. 64 S. Standardeinband. INHALT: Hans-Dieter Seidel: Behans Geisel in Berlin und Stuttgart. Erich Emigholz: Sigmunds Freude in Bremen. Egon Netenjakob: Strindbergs Traumspiel in Köln. Henning Rischbieter: Shaws Arzt am Scheideweg in München, Brechts Puntila in Frankfurt. Klaus Völker: Entstehung und Interpretation von Brechts Puntila. Günther Rühle: Kleists Käthchen von Heilbronn in Stuttgart. Gertrud Mander: über Bingo und Der Narr von Edward Bond. Hans Schwab-Felisch: Tolstois Macht der Finsternis in Düsseldorf. Horst Koegler: Tetleys Ballettabend in Stuttgart. Jens Wendland: Christoph Mettin und Andras Friçsay inszenierten in Frankfurt. Joachim Burkhardt: Das Schauspiel in Wuppertal. Gerd Jäger: Über Fugards Aussagen... und Hamptons Wilde anläßlich der Aufführungen in Düsseldorf und Berlin. Athol Fugard: Aussagen nach einer Verhaftung aufgrund des Gesetzes gegen Unsittlichkeit (Stückabdruck). Peter Iden: Was Brook, Grotowski und Krejca über Theater und Realität denken. Guter Zustand
[SW: Zeitschrift Theaterzeitschrift Oper Ballett Bühne Stück Bühnenstück Theaterstück Inszenierung Aufführung Behan Brecht Kleist Tolstoi Tetley Hampton Sigmund Strindberg Shaw]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 57503 - gefunden im Sachgebiet: Theaterwissenschaft-Zeitschriften
Anbieter: Antiquariat Thomas Haker GmbH & Co. KG, DE-10439 Berlin Prenzlauer Berg

EUR 6,20
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 0,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Theater heute 7/1976. THEMA: Reinshagen: Sonntagskinder. Friedrich Seelze, 1976. ca. 64 S. Standardeinband. INHALT: Gerd Jäger: Hebbels Stück, von Harald Clemen in Berlin inszeniert. Horst Koegler: Ballette von Ashton, Petit, Veredon und Neumeier in London, Paris, Köln und Hamburg. Volker Canaris: Was man in England wörtlich darstellen kann, muß man in Deutschland gestisch wiedergeben, über Peter Halls Hamlet und Peter Zadeks Othello. Zadeks Othello in Bildern von Rosemarie Clausen. Streit um Zadeks Othello - Kritikenauszüge. Benjamin Henrichs im Gespräch mit Peter Zadek. Werner Düggelin im Gespräch mit Reinhardt Stumm über seine Basler Hamlet-Inszenierung. Claus Peymann: plädiert für das deutsche Drama von heute. Gerd Jäger: über Bergmann, Trotta, Loschütz, Buchrieser, Schedler, Deichsel, Reinshagen und ihre neuen Werke. Gespräch mit Alfred Bergmann. Gespräch mit Gerlind Reinshagen. Gerlind Reinshagen: Sonntagskinder (Stückabdruck). Guter Zustand
[SW: Zeitschrift Theaterzeitschrift Oper Ballett Bühne Stück Bühnenstück Theaterstück Inszenierung Aufführung Hebbel Shakespeare Hall Zadek]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 57509 - gefunden im Sachgebiet: Theaterwissenschaft-Zeitschriften
Anbieter: Antiquariat Thomas Haker GmbH & Co. KG, DE-10439 Berlin Prenzlauer Berg

EUR 5,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 0,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Theater heute 2/1977. THEMA: Wolfgang Deichsel: Loch im Kopp und Thomas Brasch: Lovely Rita. Friedrich Seelze, 1977. ca. 66 S. Standardeinband. INHALT: Hacks - Hintergründe Gerd Jäger: Harald Clemen inszeniert in München Auf dem Chirnborazo von Tankred Dorst. Gerd Jäger spricht mit Harald Clemen. Urs Allemann: Kaiser-Wilhelm-Revue und Haus Vaterland in Berlin, Dann ne Weile links in Wuppertal. Rolf Michaelis: Karl-Valentin-Spektakel Zwangsvorstellungen in Hamburg. Volker Canaris: Shakespeare's Memory, zwei Abende der Berliner Schaubühne. Urs Allemann: über Hans Eppendorfer Der Ledermann spricht mit Hubert Fichte. Reinhardt Stumm: Ledermann in Zürich. Raimund Hoghe: Stadttheater-Alltag in Dortmund. Gerd Jäger: Über die Dialektposse Loch im Kopp von Wolfgang Deichsel und Aufführungen in Wiesbaden und Frankfurt. Wolfgang Deichsel: Loch im Kopp (Stückabdruck). Christoph Müller: Porträt des Schriftstellers Thomas Brasch. Wolfgang Storch: Papiertiger von Thomas Brasch in Austin/Texas uraufgeführt. Christoph Müller im Gespräch mit Brasch. Thomas Brasch: Lovely Rita (Stückabdruck). Guter Zustand
[SW: Zeitschrift Theaterzeitschrift Oper Ballett Bühne Stück Bühnenstück Theaterstück Inszenierung Aufführung Shakespeare]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 57495 - gefunden im Sachgebiet: Theaterwissenschaft-Zeitschriften
Anbieter: Antiquariat Thomas Haker GmbH & Co. KG, DE-10439 Berlin Prenzlauer Berg

EUR 5,60
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 0,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top