Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Volltextsuche

Anbieter: Versandantiquariat Ottomar Köhler Einzelunternehmen, DE-63452 Hanau

Sachgebiet: Biographien / Memoiren / Briefe / Briefwechsel

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 96 Artikel gefunden. Artikel 76 bis 90 werden dargestellt.


"Ich" : Aus Karl May

Zum Vergrößern Bild anklicken

Schmid, Euchar Albrecht und Karl May: "Ich" : Aus Karl May's Nachlaß. [Bd. 34; Ges. Werke] Hrsg.Antikbuch24-SchnellhilfeHrsg. = Herausgeber v. E. A. Schmid. 14. Aufl., 66.- 70. Tsd Radebeul: Karl-May-Verlag, 1939. geb., ill. Ganzleinen, 18 cm, 548 S.; im hinteren Einbandrand mit kleinem Aufkleber einer Buchhandlung ebenfalls aus der Zeit; winziges leichtes Fleckchen im Seitenschnitt; gut erhaltenes Exemplar. in Fraktur V20091C3 VERSANDKOSTENHINWEISE: Gewichtsangabe ab 1001 g (wie bisher = 5,90 € ) sowie Bücher die folgende Maße überschreiten: Länge: bis 35,3 cm / Breite: bis 25 cm / Höhe: bis 5 cm / Gewicht 1.000 g (Versandpauschale reg. Paket = 5,90 € Versandkosten ); GÜLTIG AB 01.01.2020 - bedingt u.a. durch deutliche Preiserhöhungen und neue Sendungsformen der DPAG . Vorkasse bei Lieferung außerhalb Deutschlands. *** Universitätsbibliotheken und / oder öffentliche Bibliotheken innerhalb Deutschlands werden auf Rechnung beliefert.
[SW: Karl May Ausgaben, 1930 Jahre, Karl May Verlag Radebeul bei Dresden, Karl May Autobiographie]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 27929 - gefunden im Sachgebiet: Biographien / Memoiren / Briefe / Briefwechsel
Anbieter: Versandantiquariat Ottomar Köhler Einzelunternehmen, DE-63452 Hanau
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 200,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 12,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,90
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Ich erinnere 1. Auflage

Zum Vergrößern Bild anklicken

Schnabel, Renate: Ich erinnere 1. Auflage o.Ort: Eigenverlag, 2006. kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert, 21 cm, 296 S., Textill.; guter Zustand. Die Lieferung erfolgt gegen Vorkasse V27143D7 VERSANDKOSTENHINWEISE: Gewichtsangabe ab 1001 g (wie bisher = 5,90 € ) sowie Bücher die folgende Maße überschreiten: Länge: bis 35,3 cm / Breite: bis 25 cm / Höhe: bis 5 cm / Gewicht 1.000 g (Versandpauschale reg. Paket = 5,90 € Versandkosten ); GÜLTIG AB 01.01.2020 - bedingt u.a. durch deutliche Preiserhöhungen und neue Sendungsformen der DPAG . Vorkasse bei Lieferung außerhalb Deutschlands. *** Universitätsbibliotheken und / oder öffentliche Bibliotheken innerhalb Deutschlands werden auf Rechnung beliefert.
[SW: Biographie, Lebenserinnerungen]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 34277 - gefunden im Sachgebiet: Biographien / Memoiren / Briefe / Briefwechsel
Anbieter: Versandantiquariat Ottomar Köhler Einzelunternehmen, DE-63452 Hanau
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 200,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 32,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,90
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Flennersch Richard : Läwensgeschechte van

Zum Vergrößern Bild anklicken

Schneider-Davids, Eduard: Flennersch Richard : Läwensgeschechte van'm Seejerlänner Jong ; [Nebst] Wörterverzeichnis. von Eduard Schneider Davids 1. Auflage Siegen : Montanus, 1913. geb., Ganzleinen, 19,5 cm, mont. Deckelbild, goldgepr. Rücken- sowie Einbandtitel, a.d. Vorsatztitel mit 3 zeiligem handschr. Eintrag in Süderlin [...]..vom Verfasser; datiert 1/12.1913. das Buch ist mit Beiheft noch gut erhalten. Die Lieferung erfolgt gegen Vorauskasse als reg. Paket. Auslandsversandkosten auf Anfrage gedr. a. Büttenpapier in Fraktur // Mit 15 seitigen Beiheft: Wörterverzeichnis. Z13779C3 Z13779C3 VERSANDKOSTENHINWEISE: Gewichtsangabe ab 1001 g (wie bisher = 5,90 € ) sowie Bücher die folgende Maße überschreiten: Länge: bis 35,3 cm / Breite: bis 25 cm / Höhe: bis 5 cm / Gewicht 1.000 g (Versandpauschale reg. Paket = 5,90 € Versandkosten ); GÜLTIG AB 01.01.2020 - bedingt u.a. durch deutliche Preiserhöhungen und neue Sendungsformen der DPAG . Vorkasse bei Lieferung außerhalb Deutschlands. *** Universitätsbibliotheken und / oder öffentliche Bibliotheken innerhalb Deutschlands werden auf Rechnung beliefert.
[SW: [Vorkasseartikel] Westfälischer Heimatschriftsteller, Kommunalbaumeister, Ingenieur, Baurat, Mundart, Siegerländer Volkstum, westfälische Autoren, Heimatliteratur, Erstausgaben]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 23424 - gefunden im Sachgebiet: Biographien / Memoiren / Briefe / Briefwechsel
Anbieter: Versandantiquariat Ottomar Köhler Einzelunternehmen, DE-63452 Hanau
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 200,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 36,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 5,95
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

George Best : der ungezähmte Fußballer. 2. Auflage

Zum Vergrößern Bild anklicken

Schulze-Marmeling, Dietrich: George Best : der ungezähmte Fußballer. 2. Auflage Göttingen : Verl. Die Werkstatt, 2016. kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert. 271, [16] S. : Ill. ; 22 cm; sehr guter Zustand ISBN: 9783730701720 George Best ist eine der ganz großen Fußball-Legenden. Die überragende Popularität verdankt er sowohl seiner Spielkunst – für Pelé war er »besser als ich« – wie auch seinem extravaganten Lebensstil: Best avancierte in den »Swinging Sixties« zum ersten großen Popstar des Fußballs, verfiel allerdings dem Alkohol, der auch seinen frühen Tod – im Alter von 59 Jahren – mit bewirkte. Best, der die erfolgreichsten Jahre seiner Karriere für Manchester United spielte, gilt als der einzige Nordire, der von Protestanten und Katholiken gleichermaßen verehrt wird. 100.000 Menschen begleiteten im Jahr 2005 seinen Sarg durch Belfast. Dietrich Schulze-Marmeling beleuchtet in seinem Buch ein spannendes Stück Zeitgeschichte, vor allem aber eine schillernde Fußball-Persönlichkeit, über die Christian Eichler in der »FAZ« schrieb: »Mit George Best starb auch das letzte Stück eines ungezähmten Fußballs.« (Verlagsinfo) // Inhalt Prolog 7 Vorwort 9 KAPITEL 1 Belfast Boy 15 KAPITEL 2 Von Belfast nach Manchester 35 KAPITEL 3 Swinging Sixties 51 KAPITEL 4 1968 69 KAPITEL 5 Star in einem mittelmäßigen Team 85 KAPITEL 6 „Trouble" an allen Fronten 104 KAPITEL 7 Abschied von United 122 KAPITEL 8 Boy in Green 139 KAPITEL 9 Gesamtirische Träume 156 KAPITEL 10 Der „europäische Brasilianer" 177 KAPITEL 11 Heute hier, morgen dort 194 KAPITEL 12 Das Ende 212 Z24847G5 ISBN 9783730701720 VERSANDKOSTENHINWEISE: Gewichtsangabe ab 1001 g (wie bisher = 5,90 € ) sowie Bücher die folgende Maße überschreiten: Länge: bis 35,3 cm / Breite: bis 25 cm / Höhe: bis 5 cm / Gewicht 1.000 g (Versandpauschale reg. Paket = 5,90 € Versandkosten ); GÜLTIG AB 01.01.2020 - bedingt u.a. durch deutliche Preiserhöhungen und neue Sendungsformen der DPAG . Vorkasse bei Lieferung außerhalb Deutschlands. *** Universitätsbibliotheken und / oder öffentliche Bibliotheken innerhalb Deutschlands werden auf Rechnung beliefert.
[SW: Best, George ; Biographie, Sport]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 31884 - gefunden im Sachgebiet: Biographien / Memoiren / Briefe / Briefwechsel
Anbieter: Versandantiquariat Ottomar Köhler Einzelunternehmen, DE-63452 Hanau
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 200,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 11,90
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,90
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

In Hütten und Palästen : ein Reporterleben. Rolf Seelmann-Eggebert ; in Zusammenarbeit mit Adele Seelmann-Eggebert

Zum Vergrößern Bild anklicken

Seelmann-Eggebert, Rolf (Verfasser): In Hütten und Palästen : ein Reporterleben. Rolf Seelmann-Eggebert ; in Zusammenarbeit mit Adele Seelmann-Eggebert München : Kösel, 2019. geb., Original-Schutzumschlag, 205 Seiten : Illustrationen ; 22 cm; Gebrauchtbuch im jedoch sehr guten Zustand ISBN: 9783466372218 Von Afrika bis in den Buckingham Palace. Knapp 40 Jahre lang hat Rolf Seelmann-Eggebert den Deutschen die europäischen Königshäuser erklärt. Kaum einer kam den Royals so nahe wie er. Dabei begann seine journalistische Karriere ganz anders. Als er Reporter wurde, steckte die Bundesrepublik noch in den Kinderschuhen, Leitmedium war das Radio, die ARD ging gerade erst auf Sendung. Schon früh hatte Rolf Seelmann-Eggebert seine Leidenschaft für Afrika entdeckt: 1968 wurde er schließlich Korrespondent, zunächst in Abidjan, dann in Nairobi. Fremde, anderen verschlossene Welten faszinierten ihn schon immer. Die Biografie eines Ausnahmejournalisten. (Verlagsinfo) // Inhalt Auf Safari mit Prinz Philip .............................................. 9 Kriegskind........................................................................ 19 Der Traum vom Ausländskorrespondenten................... 45 Hansdampf in allen Gassen.............................................. 67 Weichenstellungen........................................................... 79 Unser Mann in Abidjan................................................... 89 Ein Studio in Nairobi....................................................... in Rund um Big Ben............................................................. 133 Der vertauschte Kohl........................ 149 »Königsfritze«.....................................................................169 Aus heiterem Himmel..................................................... 191 Nachwort.......................................................................... 199 Dank....................................................................................201 Veröffentlichungen und Auszeichnungen.......................203 Bildnachweise.....................................................................205 Z26778G5 ISBN 9783466372218 VERSANDKOSTENHINWEISE: Gewichtsangabe ab 1001 g (wie bisher = 5,90 € ) sowie Bücher die folgende Maße überschreiten: Länge: bis 35,3 cm / Breite: bis 25 cm / Höhe: bis 5 cm / Gewicht 1.000 g (Versandpauschale reg. Paket = 5,90 € Versandkosten ); GÜLTIG AB 01.01.2020 - bedingt u.a. durch deutliche Preiserhöhungen und neue Sendungsformen der DPAG . Vorkasse bei Lieferung außerhalb Deutschlands. *** Universitätsbibliotheken und / oder öffentliche Bibliotheken innerhalb Deutschlands werden auf Rechnung beliefert.
[SW: Journalismus, Medien, Medienwissenschaften]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 33994 - gefunden im Sachgebiet: Biographien / Memoiren / Briefe / Briefwechsel
Anbieter: Versandantiquariat Ottomar Köhler Einzelunternehmen, DE-63452 Hanau
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 200,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 14,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,90
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Einmal Hans mit scharfer Soße : Leben in zwei Welten. (Auf dem Titelvorsatz mit Signatur von Hatice Akyün) Hatice Akyün Orig.-Ausg., 1. Aufl.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Signierte Erstauflage - Akyün, Hatice (Verfasser): Einmal Hans mit scharfer Soße : Leben in zwei Welten. (Auf dem Titelvorsatz mit Signatur von Hatice Akyün) Hatice Akyün Orig.-Ausg.Antikbuch24-SchnellhilfeAusg. = Ausgabe, 1. Aufl. München : Goldmann, 2005. geb., Original-Schutzumschlag, 189 S. ; 22 cm; guter / sehr guter Zustand ISBN: 9783442310944 Hatice Akyün war drei Jahre alt, als sie mit ihren Eltern nach Duisburg kam. Seither lebt sie in Deutschland. ohne jedoch den Kontakt zu ihren türkischen Wurzeln verloren zu haben. Sie rührt ein Leben in zwei Welten — und sie tut es gerne, denn sie schöpft lustvoll aus den Reichtümern beider Kulturen. In ihrem Buch nimmt Hatice Akyün den Leser mit auf eine abenteuerliche Reise zwischen Berlin und dem Bosporus und rückt dabei den Eigenarten von Türken und Deutschen zu Leibe: Sie erzählt witzig und frech vom Balzverhalten türkischer und deutscher Männer, von den Schönheitsidealen türkischer und deutscher Frauen und von der Kunst des Essens, Feierns und Liebens. Humorvoll entlarvt sie klischeehafte Vorstellungen. die Türken und Deutsche voneinander haben, und berichtet von der Unmöglichkeit, einen Hans mit scharfer Soße zu finden — einen Mann, der türkisches Feuer und deutsche Zuverlässigkeit in sich zu vereinen wüsste. Sie erzählt aber auch von dem kleinen anatolischen Dorf ihrer Kindheit, von den Jahren ihres Heranwachsens und den Widerständen, die sich ihr entgegenstellten auf dem Weg in ein selbstbestimmtes Leben. Hatice Akyüns Buch ist facettenreich und farbig, warmherzig und amüsant — und es wirft ein ganz neues Licht auf das Leben zwischen zwei Kulturen.// Hatice Akyün wurde 1969 in Akpinar Köyü in Zentralanatolien geboren. 1972 kam sie mit ihrer Familie nach Deutschland, wo sie seither lebt. Hatice Akyün.schreibt als freie Journalistin u.a. für den Spiegel, Emma und den Tagesspiegel Sie lebt in Berlin. (Klappentext) Z25970G4 ISBN 9783442310944 VERSANDKOSTENHINWEISE: Gewichtsangabe ab 1001 g (wie bisher = 5,90 € ) sowie Bücher die folgende Maße überschreiten: Länge: bis 35,3 cm / Breite: bis 25 cm / Höhe: bis 5 cm / Gewicht 1.000 g (Versandpauschale reg. Paket = 5,90 € Versandkosten ); GÜLTIG AB 01.01.2020 - bedingt u.a. durch deutliche Preiserhöhungen und neue Sendungsformen der DPAG . Vorkasse bei Lieferung außerhalb Deutschlands. *** Universitätsbibliotheken und / oder öffentliche Bibliotheken innerhalb Deutschlands werden auf Rechnung beliefert.
[SW: Signeirte Bücher, Deutschland ; Türkische Familie ; Alltag ; Erlebnisbericht; Deutschland ; Türkin ; Alltag ; Erlebnisbericht, Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 33098 - gefunden im Sachgebiet: Biographien / Memoiren / Briefe / Briefwechsel
Anbieter: Versandantiquariat Ottomar Köhler Einzelunternehmen, DE-63452 Hanau
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 200,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 11,90
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,40
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Erinnerungen. (Auf dem Vorsatz signiert von Max Schmeling) Max Schmeling

Zum Vergrößern Bild anklicken

Signierte Erstausgabe - Schmeling, Max (Verfasser): Erinnerungen. (Auf dem Vorsatz signiert von Max Schmeling) Max Schmeling Frankfurt/M., Berlin, Wien : Ullstein, 1977. geb., Ganzleinen, Original-Schutzumschlag, 544 S. : Ill. ; 22 cm; mit Tesa geklebter Randeinriss des Schutzumschlages; die Seiten sind papierbedingt leicht nachgedunkelt. ISBN: 9783550074738 Auf dem Vorsatz signiert von Max Schmeling // Aus dem Inhalt • Der Film, der den Grundstein legte • Grundkurs im Boxverein • Aufstieg in der Reichshauptstadt Berlin • Die goldenen zwanziger Jahre • Amerika, die Neue Welt • »What o right hand !« • Begegnungen mit Hans Albers und Bertolt Brecht • Ein Wiedersehen mit Ernst Lubitsch und Emil Jannings • Marlene Dietrich, das unscheinbare Bürgermädchen • Der Kampf um die Weltmeisterschaft • Der erste Blick auf Anny Ondra • Eine Einladung von Al Capone • Besuch Franklin D. Roosevelts • Die Machtübernahme — Zeitenwende in Deutschland • Der erste Besuch bei Hitler • Die alten Freunde verlassen das Land • Olympia in Deutschland • Die »Roxy-Bar« als Vermißtenzentrale • Der Kampf gegen Joe Louis • Die Sache mit dem Ehrendolch der SA • Mein Freund Bernd Rosemeyer • »Boycott Nazi Schmeling« • »Dat wird wohl nu der Kriech sein« • Gestellungsbefehl • Absprung über Kreta • Kampfverbot • Berlin 1945 • Verhaftung von der Militärpolizei • Rückkehr zum aktiven Boxsport • Der endgültige Rücktritt • Wiedersehen mit Freunden aus dem alten Berlin Z26883I6 ISBN 9783550074738 VERSANDKOSTENHINWEISE: Gewichtsangabe ab 1001 g (wie bisher = 5,90 € ) sowie Bücher die folgende Maße überschreiten: Länge: bis 35,3 cm / Breite: bis 25 cm / Höhe: bis 5 cm / Gewicht 1.000 g (Versandpauschale reg. Paket = 5,90 € Versandkosten ); GÜLTIG AB 01.01.2020 - bedingt u.a. durch deutliche Preiserhöhungen und neue Sendungsformen der DPAG . Vorkasse bei Lieferung außerhalb Deutschlands. *** Universitätsbibliotheken und / oder öffentliche Bibliotheken innerhalb Deutschlands werden auf Rechnung beliefert.
[SW: Schmeling, Max / Biographie ; Biographie / Sportler / Einz. Pers. → Schmeling, M. ; Lebenserinnerungen / Sportler / Einz. Pers. → Schmeling, M. ; Schmeling, Max, a Turnen, Sport, Spiele]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 34090 - gefunden im Sachgebiet: Biographien / Memoiren / Briefe / Briefwechsel
Anbieter: Versandantiquariat Ottomar Köhler Einzelunternehmen, DE-63452 Hanau
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 200,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 8,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,90
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Noch ein Glück : Erinnerungen. [auf dem Vorsatz handsigniert von Trude Simonsohn] Mit Elisabeth Abendroth 1. Aufl.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Simonsohn, Trude und Elisabeth (Bearb.) Abendroth: Noch ein Glück : Erinnerungen. [auf dem Vorsatz handsigniert von Trude Simonsohn] Mit Elisabeth Abendroth 1. Aufl. Göttingen : Wallstein-Verl., 2013. geb., Original-Schutzumschlag, 149 S. : Ill. ; 21 cm; sehr guter Zustand ISBN: 9783835311879 Auf dem Vorsatz handsigniert von Trude Simonsohn // Trude Simonsohn (geboren am 25. März 1921 in Olmütz, Mähren) ist eine überlebende jüdische Auschwitzgefangene und Sozialarbeiterin.// Warum habe ich überlebt? Ich hatte viele Chancen, tot zu sein. Ich hatte Glück, trotz allem«, so Trude Simonsohn in der Rückschau auf ihr Leben. 1942 wurde sie während der Verhaftungswelle, die in der von den Deutschen besetzten Tschechoslowakei dem Attentat auf Heydrich folgte, als politische Gefangene vor ein Standgericht gestellt. Kurz darauf wurde sie als Jüdin nach Theresienstadt deportiert, von dort 1944 nach Auschwitz und in weitere Lager der Nazis. Nach der Befreiung ging sie mit ihrem Mann Berthold Simonsohn, den sie in Theresienstadt kennengelernt hatte, nach Prag und in die Schweiz. 1950 zogen sie in die Bundesrepublik Deutschland. Gemeinsam mit Elisabeth Abendroth hat die heute über Neunzigjährige nun ihre Erinnerungen aufgeschrieben: Erinnerungen an die Zeit der Verfolgung, Erinnerungen an die, die nicht überlebt haben, aber auch Erinnerungen an das, was sie trotz allem standhalten ließ.Trude Simonsohn, geb. 1921 im mährischen Olmütz, besuchte die tschechische Grundschule und das deutsche Gymnasium. 1942 Verhaftung, Ghetto Theresienstadt, Deportation nach Auschwitz, 1945 Befreiung aus einem Außenlager des Konzentrationslagers Groß-Rosen. Seit 1956 lebt Trude Simonsohn in Frankfurt am Main. Für ihr jahrzehntelanges Engagement als Zeitzeugin wurde sie vielfach ausgezeichnet, zuletzt 2010 mit dem Ignaz Bubis-Preis für Verständigung. Elisabeth Abendroth, geb. 1947, lebt seit 1978 in Frankfurt am Main. Sie arbeitete u. a. am Institut für Stadt- geschichte Frankfurt und im Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst. (Klappentext) Z24232G2 ISBN 9783835311879 VERSANDKOSTENHINWEISE: Gewichtsangabe ab 1001 g (wie bisher = 5,90 € ) sowie Bücher die folgende Maße überschreiten: Länge: bis 35,3 cm / Breite: bis 25 cm / Höhe: bis 5 cm / Gewicht 1.000 g (Versandpauschale reg. Paket = 5,90 € Versandkosten ); GÜLTIG AB 01.01.2020 - bedingt u.a. durch deutliche Preiserhöhungen und neue Sendungsformen der DPAG . Vorkasse bei Lieferung außerhalb Deutschlands. *** Universitätsbibliotheken und / oder öffentliche Bibliotheken innerhalb Deutschlands werden auf Rechnung beliefert.
[SW: Simonsohn, Trude ; Autobiographie, Geschichte Europas; Autographen, signierte Bücher, signierte Erstausgabe, signierte Erstauflage]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 31230 - gefunden im Sachgebiet: Biographien / Memoiren / Briefe / Briefwechsel
Anbieter: Versandantiquariat Ottomar Köhler Einzelunternehmen, DE-63452 Hanau
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 200,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 5,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,40
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Hermann Nitsch : Leben und Arbeit. aufgezeichn. von 1. Aufl.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Spera, Danielle: Hermann Nitsch : Leben und Arbeit. aufgezeichn. von 1. Aufl. Wien , München : Brandstätter, 1999. geb., SU, 262 S. : überw. Ill. , 30 cm; SU a.d. Falzstelle mit kleinem Randeinriss, SU Hinterseite mit 3 kleinen beschabten Stellen sonst guter Zustand . ISBN: 3854980051 Hermann Nitsch, einer der international renommiertesten zeitgenössischen Künstler Österreichs, sorgt mit seiner Arbeit seit Jahrzehnten für hitzige Debatten. Doch kaum jemand weiß vom Menschen, von der Künstlerpersönlichkeit dahinter. Dem wird mit diesem umfassenden Text-Bild-Band Abhilfe geschaffen: In Gesprächsform wird Hermann Nitsch vorgestellt, erzählt er selbst sein Leben - von seiner Kindheit und Jugend, von den Einflüssen durch seine Familie und die Schule, von seiner Ausbildung und seinem Werdegang. Wie und mit wem er lebt, wie er seine Arbeit erklärt und nicht zuletzt auch, wie er mit der scharfen, ja oft genug polemischen Kritik an seiner Person und an seiner Kunst umgeht. Was denkt Nitsch über Politik und Religion, wie ist seine Beziehung zu anderen Künstlern? Über all das ist in diesem einzigartigen Selbstzeugnis zu erfahren. Und gespickt mit zahlreichen Anekdoten aus seinem ereignisreichen Leben und aus der Wiener Kunst- und Kulturszene von den späten fünfziger, den sechziger und siebziger Jahren bis heute, ist dieses Buch auch ein Stück Zeitgeschichte. Die großzügige Bebilderung - Photographien von der Kindheit über den Werdegang bis zur rezenten Privatsphäre des Künstlers, von seinem Prinzendorfer 6-TageSpiel, seinen frühen Aktionen sowie seinem bildnerischen Werk -, Auszüge aus seinen wichtigsten theoretischen Schriften und viele - lexikalisch aufbereitete -Informationen zu Kunst und Kultur in Wien seit den späten fünfziger Jahren machen das Buch zu einem Standard-Werk zum Thema Hermann Nitsch schlechthin.(Klappentext) Z12339E2 ISBN 3854980051 VERSANDKOSTENHINWEISE: Gewichtsangabe ab 1001 g (wie bisher = 5,90 € ) sowie Bücher die folgende Maße überschreiten: Länge: bis 35,3 cm / Breite: bis 25 cm / Höhe: bis 5 cm / Gewicht 1.000 g (Versandpauschale reg. Paket = 5,90 € Versandkosten ); GÜLTIG AB 01.01.2020 - bedingt u.a. durch deutliche Preiserhöhungen und neue Sendungsformen der DPAG . Vorkasse bei Lieferung außerhalb Deutschlands. *** Universitätsbibliotheken und / oder öffentliche Bibliotheken innerhalb Deutschlands werden auf Rechnung beliefert.
[SW: Nitsch, Hermann; Künstlermonographien]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 18752 - gefunden im Sachgebiet: Biographien / Memoiren / Briefe / Briefwechsel
Anbieter: Versandantiquariat Ottomar Köhler Einzelunternehmen, DE-63452 Hanau
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 200,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 26,90
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 5,95
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Lego-Steine : Kindheit um 1968. Mit Zeichn. von Kay Voigtmann 1. Aufl.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Spinnen, Burkhard und Kay (Ill.) Voigtmann: Lego-Steine : Kindheit um 1968. Mit Zeichn. von Kay Voigtmann 1. Aufl. Frankfurt am Main : Schöffling, 2004. geb., Ganzleinen, 69 S. : zahlr. Ill. ; 25 cm; sehr guter Zustand ehemaliger Ausgabepreis 17,90 // Wie war das: 1968 gerade mal zwölf sein? Das heißt: erst zwölf sein, überdies in einem ländlichen Vorort, ziemlich weit vom Schuss und eben für alles Interessante ein bisschen zu jung. War das prägend? Oder typisch? Die grundlegenden Jahre eines "Achtundsiebzigers"? Oder darf man so gar nicht fragen? Vielleicht ist es ja bloß eine durch häufigen Gebrauch eingeschliffene Übung, die eigene Kindheit irgendwie wichtig zu nehmen. Eine Marotte, ein literarischer Spleen. Oder doch nicht? Burkhard Spinnen hätte jedenfalls seinen Zweifel, was denn mit seinen im Laufe der Jahre entstandenen Miniaturen über seine eigene Kindheit geschehen soll, noch lange vor sich hergeschoben, wäre er nicht dem Zeichner Kay Voigtmann begegnet. Und da Spinnen gerade den grossen Erfolg einer Begegnung feiern konnte (Der schwarze Grat, die romanhafte Biographie eines real existierenden mittelständischen Unternehmers), hat er es auch diesmal drauf ankommen lassen. Und daran hat er gut getan. Denn entstanden ist ein illustriertes Buch im allerbesten Wortsinn. Kay Voigtmann hat das Ich aus Spinnens Miniaturen zum Leuchten gebracht. Seine Zeichnungen lehnen sich eng an die Motive und Begebenheiten der kurzen Texte an - zugleich entfalten sie eine ganz eigene, in sich verschlungene und dabei skurril-komische Welt. Lego-Steine sind die bislang kleinsten und zugleich die persönlichsten Bausteine der Spinnenschen Sprach- und Figurenwelt. Auf allerkleinstem Raum führt er hier seine Fähigkeit vor, durch präzise Beschreibungen den Unterschied zwischen Katastrophe und Alltäglichem aufzuheben. Und Voigtmanns Zeichnungen tun das gleiche, wenn sie Satire und Idylle in eins sind.(Verlagsinfo) Z24151H5 VERSANDKOSTENHINWEISE: Gewichtsangabe ab 1001 g (wie bisher = 5,90 € ) sowie Bücher die folgende Maße überschreiten: Länge: bis 35,3 cm / Breite: bis 25 cm / Höhe: bis 5 cm / Gewicht 1.000 g (Versandpauschale reg. Paket = 5,90 € Versandkosten ); GÜLTIG AB 01.01.2020 - bedingt u.a. durch deutliche Preiserhöhungen und neue Sendungsformen der DPAG . Vorkasse bei Lieferung außerhalb Deutschlands. *** Universitätsbibliotheken und / oder öffentliche Bibliotheken innerhalb Deutschlands werden auf Rechnung beliefert.
[SW: Spinnen, Burkhard ; Autobiographie 1968, Deutsche Literatur, illustrierte Bücher]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 31147 - gefunden im Sachgebiet: Biographien / Memoiren / Briefe / Briefwechsel
Anbieter: Versandantiquariat Ottomar Köhler Einzelunternehmen, DE-63452 Hanau
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 200,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 6,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,40
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Joseph von Eichendorff : ein Lebensbild. Ins Poln. übers. von Ewa Pietrzak. Mit Ill. von Marius Schlesiona und ausgew. Gedichten Joseph von Eichendorffs, ins Poln. übertr. von Jacek St. Buras

Zum Vergrößern Bild anklicken

Stein, Volkmar: Joseph von Eichendorff : ein Lebensbild. Ins Poln. übers. von Ewa Pietrzak. Mit Ill. von Marius Schlesiona und ausgew. Gedichten Joseph von Eichendorffs, ins Poln. übertr. von Jacek St. Buras Würzburg : Stiftung Kulturwerk Schlesien, 1993. kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert, 120 S. : Ill., Noten ; 20 cm; geringere Deckelgebrauchsspuren , mitunter eine kleinflächig beriebene Stelle auf dem Vorderdecklel (siehe auch Bild) sonst gut erhalten. ISBN: 3870572426 Z14791H1 ISBN 3870572426 VERSANDKOSTENHINWEISE: Gewichtsangabe ab 1001 g (wie bisher = 5,90 € ) sowie Bücher die folgende Maße überschreiten: Länge: bis 35,3 cm / Breite: bis 25 cm / Höhe: bis 5 cm / Gewicht 1.000 g (Versandpauschale reg. Paket = 5,90 € Versandkosten ); GÜLTIG AB 01.01.2020 - bedingt u.a. durch deutliche Preiserhöhungen und neue Sendungsformen der DPAG . Vorkasse bei Lieferung außerhalb Deutschlands. *** Universitätsbibliotheken und / oder öffentliche Bibliotheken innerhalb Deutschlands werden auf Rechnung beliefert.
[SW: Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 21422 - gefunden im Sachgebiet: Biographien / Memoiren / Briefe / Briefwechsel
Anbieter: Versandantiquariat Ottomar Köhler Einzelunternehmen, DE-63452 Hanau
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 200,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 5,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,40
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Erinnerungen. Ein Leben im 20. Jahrhundert.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Steinberger, Erika: Erinnerungen. Ein Leben im 20. Jahrhundert. Idstein: Selbstverlag, 2004. kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert, 21 cm, 184 Seiten; Textill.; sehr guter Zustand. Die lieferung erfolgt gegen Vorauskasse (registrierter Versand) Inhalt: Erster Abschnitt Frühe Kindheit 7 In Höchst 10 In Battenberg 16 Wieder in Höchst 20 Zweiter Abschnitt Kriegsbeginn 36 Kriegsende 61 Dritter Abschnitt Alltag zu Zweit 87 In Idstein 126 Im eigenen Haus 147 Vierter Abschnitt Ehrenamt und Beruf 156 Neue Ehrenämter 177 Ruhestand 178 V24863D6 VERSANDKOSTENHINWEISE: Gewichtsangabe ab 1001 g (wie bisher = 5,90 € ) sowie Bücher die folgende Maße überschreiten: Länge: bis 35,3 cm / Breite: bis 25 cm / Höhe: bis 5 cm / Gewicht 1.000 g (Versandpauschale reg. Paket = 5,90 € Versandkosten ); GÜLTIG AB 01.01.2020 - bedingt u.a. durch deutliche Preiserhöhungen und neue Sendungsformen der DPAG . Vorkasse bei Lieferung außerhalb Deutschlands. *** Universitätsbibliotheken und / oder öffentliche Bibliotheken innerhalb Deutschlands werden auf Rechnung beliefert.
[SW: Erinnerungen, Autobiographie]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 31930 - gefunden im Sachgebiet: Biographien / Memoiren / Briefe / Briefwechsel
Anbieter: Versandantiquariat Ottomar Köhler Einzelunternehmen, DE-63452 Hanau
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 200,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 21,90
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,90
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Nás Milan Rastislav Stefánik

Zum Vergrößern Bild anklicken

Stvrtecky, Stefan: Nás Milan Rastislav Stefánik Bratislava : Smena, 1990. geb., SU, 21 cm, 305 S. : zahlr. Ill.; der Schutzumschalg ist mit geringfügigen Randläsuren sonst ist das Buch noch gut erhalten. Die Lieferung erfolgt gegen Vorauskasse (reg. Paketversand innerhalb Deutschlands; Auslandsversandkosten auf Anfrage) ISBN: 8022101036 Slowakisches Produkt mit slowakischen Text // Milan Rastislav Štefánik (* 21. Juli 1880 in Košariská; † 4. Mai 1919 in Ivánka pri Dunaji) war ein slowakischer Politiker, Astronom, Diplomat, Offizier, französischer Militärpilot, General, Gründer der Tschechoslowakischen Legionen im Ersten Weltkrieg und gilt neben Tomáš Garrigue Masaryk und Edvard Beneš als einer der drei Gründerväter der Ersten Tschechoslowakischen Republik. Von 1918 bis 1919 war er der erste tschechoslowakische Kriegsminister.(Quelle: Wikipedia) V20071J2 ISBN 8022101036 VERSANDKOSTENHINWEISE: Gewichtsangabe ab 1001 g (wie bisher = 5,90 € ) sowie Bücher die folgende Maße überschreiten: Länge: bis 35,3 cm / Breite: bis 25 cm / Höhe: bis 5 cm / Gewicht 1.000 g (Versandpauschale reg. Paket = 5,90 € Versandkosten ); GÜLTIG AB 01.01.2020 - bedingt u.a. durch deutliche Preiserhöhungen und neue Sendungsformen der DPAG . Vorkasse bei Lieferung außerhalb Deutschlands. *** Universitätsbibliotheken und / oder öffentliche Bibliotheken innerhalb Deutschlands werden auf Rechnung beliefert.
[SW: Slowakei, Geschichte, Biographie, slowakischer Politiker, Astronom, Diplomat, Offizier, französischer Militärpilot, General, Milan Rastislav Štefánik]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 27909 - gefunden im Sachgebiet: Biographien / Memoiren / Briefe / Briefwechsel
Anbieter: Versandantiquariat Ottomar Köhler Einzelunternehmen, DE-63452 Hanau
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 200,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 29,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,90
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Robert Bosch : Leben und Leistung. [auf dem zweiten Vorsatz mit handschriftlicher Widmung von Theodor Heuss; datiert Bonn, Nov. 1953]

Zum Vergrößern Bild anklicken

Theodor Heuss Signatur von 1953 - Heuss, Theodor: Robert Bosch : Leben und Leistung. [auf dem zweiten Vorsatz mit handschriftlicher Widmung von Theodor Heuss; datiert Bonn, Nov. 1953] Stuttgart ; Tübingen : Wunderlich, 1946. Halbleinen, stabiler Pappband, goldgepr. Rückentitel, a.d. Fronttitel mit gedr. Unterschrift von Robert Bosch, 20,5 cm, 732 S. ; auf dem zweiten Vorsatz mit personifizierter handschriftlicher Widmung von Theodor Heuss; datiert Bonn, Nov. 1953. ZUSTAND: Im vorderen Innendeckel mit etwas Papierkaschierungsabriss sowie Rückstände eines herausgetrennten Exlibris; im hinteren Innendeckel kleinflächge Papierkaschierungsabriss sowie zwei Leimspuren. Der Schnitt ist angestaubt bzw. mit Anschmutzung. Das Buch hat keinen Schutzumschlag. Die Lieferung erfolgt gegen Vorauskasse. Der Versand innerhalb Deutschlands ist kostenlos als registriertes Paket ; Auslandsversandkosten auf Anfrage Theodor Heuss geboren am 31. Januar 1884 in Brackenheim , verstorben am 12. Dezember 1963 in Stuttgart war ein deutscher Journalist, Politikwissenschaftler und fast 60 Jahre aktiver liberaler Politiker (NSV, FVg, FVP, DDP, FDP/DVP). Mit der Gründung der FDP 1948 wurde er deren Vorsitzender. Er war von 1949 bis 1959 der erste Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland V24143C2 VERSANDKOSTENHINWEISE: Gewichtsangabe ab 1001 g (wie bisher = 5,90 € ) sowie Bücher die folgende Maße überschreiten: Länge: bis 35,3 cm / Breite: bis 25 cm / Höhe: bis 5 cm / Gewicht 1.000 g (Versandpauschale reg. Paket = 5,90 € Versandkosten ); GÜLTIG AB 01.01.2020 - bedingt u.a. durch deutliche Preiserhöhungen und neue Sendungsformen der DPAG . Vorkasse bei Lieferung außerhalb Deutschlands. *** Universitätsbibliotheken und / oder öffentliche Bibliotheken innerhalb Deutschlands werden auf Rechnung beliefert.
[SW: Signierte Erstausgaben, Bundespräsident Theodor Heuss, signierte Bücher]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 31139 - gefunden im Sachgebiet: Biographien / Memoiren / Briefe / Briefwechsel
Anbieter: Versandantiquariat Ottomar Köhler Einzelunternehmen, DE-63452 Hanau
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 200,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 89,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 5,95
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Unsere Erlebnisse im Krieg und in sowjetischer Kriegsgefangenschaft 1939-1949 // 1939-1948

Zum Vergrößern Bild anklicken

Tschakert, Heinrich und Joseph Seidl: Unsere Erlebnisse im Krieg und in sowjetischer Kriegsgefangenschaft 1939-1949 // 1939-1948 Würzburg: Privatdruck, [2003]. kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert, Halbleinen, 31 cm, 209 S., Ill., guter Zustand. Die Lieferung erfolgt gegen Vorauskasse Kapitel: Übersicht Seite: Inhalt: I H. Tschakert Einberufung - Frankreichs Feldzug - in Eilmärschen nach Jugoslavien - Mitte April 1941: Aufbruch nach 5-6 Allenstein nahe der russ. Grenze - Gerüchteküche und Stimmung bei den Soldaten II. H. Tschakert Rußlands Feldzug bis vor Leningrad - ruhige 7-8 Stellung vor Pleskau - Verlegung der Einheit in den Mittelabschnitt bis Kalinin - Kessel aufgebrochen und Vorstoß bis zum Moskau-Wolga-Kanal - Wintereinbruch - Rückzug Anfang Dezember 1941 Vorwort zur Meditation von P. Sebastian 9 Meditation von P. Sebastian: Das Kreuz über dem 10-16 Osten III. a) J. Seidl April 1939 bis August 1944 - unbekümmert -unbeschwert - berührt und betroffen - gelenkt und geführt 17-58 III. b) J. Seidl Vorahnung und Vorboten des Großangriffes der 59-68 Russen - geglückter Rückzug bis vor Bobruisk - Gefangennahme - tagelanger Fußmarsch ohne Schuhe - Sieben Tage Transport in Viehwaggons -vier Tage Aufenthalt in Moskau - Fünf Tage Transport zum Gefangenenlager 7280/8 bei Stalino, jetzt Donezk IV. H. Tschakert 1. Kessel nördl. Bobruisk - 2. Kessel vor Minsk - 70-78 Gefangennahme - Fahrt nach Moskau - Propagandamarsch - Ankunft im Lager 7280/8, 20 km östlich Stalino Vorwort zu den Erlebnissen von Ludwig Maierhofer 79 Ludwig Maierhofer: Deutscher Kriegsgefangener in Sibirien 80-94 Johannes Enders: Nachruf auf Ludwig Maierhofer 95 V. J. Seidl 1944: gerettet durch Küchendienst und 1. Freundes- kreis - 1945: gestärkt physisch und psychisch 96-130 durch fünf Ereignisse - 1946: getröstet auf baldige Heimkehr - 1947: geprüft im Strafzug Stoppe - zwei Lazarettaufenthalte - Kartoffelkommando -1948: gedankt im Heimkehrzug - gedankt am 29. Oktober in St. Fidelis - Elternhaus - gedankt ob der vielen Helfer zum Gelingen des Abiturs -gedankt bei der Priesterweihe von Helmut Bittermann in Gars - geweiht durch die Ordensprofess in Laufen - Priesterweihe - P. Sebastian: Vom Segen und Erlebnissen eines 131-138 Feldaltares J. Seidl Seelsorgsposten: Burghausen, Würzburg, 139-147 Regensburg, Laufen, Altötting u. Würzburg VI. H. Tschakert die ersten Wochen im Gefangenenlager - 148-163 Arbeitsbedingungen mit hoher Sterblichkeit - Lagerlazarett - Küche - rel. Gruppe - russ. Wehrmachtsbericht - Kriegsende - bessere Verpflegung - Heimatpost - Arbeit im Kohlen- bergwerk - Antifa-Schule in Stalino - Lagerwechsel nach Mariopol - Heimkehr Alois Lucke: Brief an seine Frau Albina am 164-168 28. Januar 1946 vom Käppele aus Paul Sandler: Erinnerungen an meine russ. 169-200 Kriegsgefangenschaft 1945-1948 Nachwort J. Seidl 201-203 Anhang 1: Die Uhr von Karl Loewe 204-205 Anhang II: Propagandamarsch in Moskau 206 Anhang III: P. Beda Kuhnle 207-209 V24212I1 VERSANDKOSTENHINWEISE: Gewichtsangabe ab 1001 g (wie bisher = 5,90 € ) sowie Bücher die folgende Maße überschreiten: Länge: bis 35,3 cm / Breite: bis 25 cm / Höhe: bis 5 cm / Gewicht 1.000 g (Versandpauschale reg. Paket = 5,90 € Versandkosten ); GÜLTIG AB 01.01.2020 - bedingt u.a. durch deutliche Preiserhöhungen und neue Sendungsformen der DPAG . Vorkasse bei Lieferung außerhalb Deutschlands. *** Universitätsbibliotheken und / oder öffentliche Bibliotheken innerhalb Deutschlands werden auf Rechnung beliefert.
[SW: Erlebnisbericht, Krieg, Gefangenschaft, Kriegsgefangenschaft, Kriegsgefangener]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 31210 - gefunden im Sachgebiet: Biographien / Memoiren / Briefe / Briefwechsel
Anbieter: Versandantiquariat Ottomar Köhler Einzelunternehmen, DE-63452 Hanau
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 200,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 38,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,90
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top