Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Volltextsuche

Anbieter: Versandantiquariat Ottomar Köhler Einzelunternehmen, DE-63452 Hanau

Sachgebiet: Geschichte / Zeitgeschehen

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 208 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 15 werden dargestellt.


Bundesministerium für Vertriebene, Flüchtlinge und Kriegsgeschädigte (Hrsg.)/ Conze W./ Diestelkamp / Laun R./ Rassow P. / Rothfels H./ Schieder T: Bd. 4., Die Vertreibung der deutschen Bevölkerung aus der Tschechoslowakei 1 Band IV/1 der Reihe "Dokumentation der Vertreibung der Deutschen aus Ost-Mitteleuropa"

Zum Vergrößern Bild anklicken

Bundesministerium für Vertriebene, Flüchtlinge und Kriegsgeschädigte (Hrsg.Antikbuch24-SchnellhilfeHrsg. = Herausgeber)/ Conze W./ Diestelkamp / Laun R./ Rassow P. / Rothfels H./ Schieder T: Bd. 4., Die Vertreibung der deutschen Bevölkerung aus der Tschechoslowakei 1 Band IV/1 der Reihe "Dokumentation der Vertreibung der Deutschen aus Ost-Mitteleuropa" berlin: Hayns Erben (Herstellung), 1957. geb., Ganzleinen, goldgeprägter Einband-sowie Rückentitel; XIII, 357 S. : 1 Faltkt. 2 Faltkt. in Rückenschlaufe; der Schutzumschlag ist mit Randläsuren und wolkenfleckig und mit einigen wenigen Randeinrissen; das Buch selbst ist noch gut erhalten Z15959H7 WICHTIGER HINWEIS zu den Versandpauschalen: Bücher mit einer Gewichtsangabe ab 1001 g kosten 5,90 €. (Versandpauschale reg. Paket) ***** Lieferungen außerhalb Deutschlands nur gegen Vorkasse *** Universitätsbibliotheken oder öffentliche Bibliotheken innerhalb Deutschlands müssen bei Vorkasseartikeln KEINE Vorauskasse leisten. Die bestelte Ware wird in diesem Fall auf Rechnung geliefert.
[SW: Tschechoslowakei, Vertriebene, slowakei, Sudetendeutsche]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 22627 - gefunden im Sachgebiet: Geschichte / Zeitgeschehen
Anbieter: Versandantiquariat Ottomar Köhler Einzelunternehmen, DE-63452 Hanau
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 200,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 11,90
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,90
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Illustrierte Weltgeschichte von Dr. Max Manitius, Dr. Th. Rudel und Dr. Walther Schwahn bis auf die neueste Zeit fortgeführt und mit einem Gesamtregister im 4. Band versehen von Prof. Dr. Kraetsch. 4 Bände (komplett) Manitius, Dr. Max / Dr. Th. Rudel / Dr. Walther Schwahn: Dritte vermehrte und verbesserte Auflage. 16.-20.Tsd.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Illustrierte Weltgeschichte von Dr. Max Manitius, Dr. Th. Rudel und Dr. Walther Schwahn bis auf die neueste Zeit fortgeführt und mit einem Gesamtregister im 4. Band versehen von Prof. Dr. Kraetsch. 4 Bände (komplett) Manitius, Dr. Max / Dr. Th. Rudel / Dr. Walther Schwahn: Dritte vermehrte und verbesserte Auflage. 16.-20.Tsd. Berlin: Carl Henschel Verlag, 1922. geb., Original-Halbleinen, 536, 459, 565 u. 625 S. m. Abb.Antikbuch24-SchnellhilfeAbb. = Abbildung(en) a. Tafeln; die Einbände sind mit geringfügigen Beschädigungen wie leichter kleinflächiger stellenweiser Ecken- sowie Kantenberieb und kleine Einrisse des Halbleinens an den Rückenenden. Die Buchseiten sind alters- bzw. papiebedingt mit Anbräunung. Im 3. Band befindet sich auf dem oberen Vorsatz eine Besitzerkennung; die Bände sind insgesamt optisch jedoch gut erhalten. Ausgabe mit Halbleinenrücken // in Fraktur // Bd.I: Altertum. Bd.II: Mittelalter. Bd.III: Neuere Zeit. Bd.IV: Neuseste Zeit. Z15942J9 WICHTIGER HINWEIS zu den Versandpauschalen: Bücher mit einer Gewichtsangabe ab 1001 g kosten 5,90 €. (Versandpauschale reg. Paket) ***** Lieferungen außerhalb Deutschlands nur gegen Vorkasse *** Universitätsbibliotheken oder öffentliche Bibliotheken innerhalb Deutschlands müssen bei Vorkasseartikeln KEINE Vorauskasse leisten. Die bestelte Ware wird in diesem Fall auf Rechnung geliefert.
[SW: Geschichte]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 22610 - gefunden im Sachgebiet: Geschichte / Zeitgeschehen
Anbieter: Versandantiquariat Ottomar Köhler Einzelunternehmen, DE-63452 Hanau
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 200,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 14,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 5,95
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Chronik 1946-1961 - Von der Stunde Null zur Berliner Mauer

Zum Vergrößern Bild anklicken

Chronik 1946-1961 - Von der Stunde Null zur Berliner Mauer München: Deutscher Bücherbund, geb., SU, 30,4 cm, 240 Seiten, zahlr. Ill., der Band ist noch in der Orginalfolie eingeschweisst. Erste freie Wahlen•Nürnberger Urteile•Krieg in Vietnam•Schwarzer Markt•Der Marshallplan•Gandhi ermordet•Entnazifizierung•Gründung Israels•Währungsreform•Berliner Blockade•Gründung der Nato•Adenauer erster Bundeskanzler•DDR wird gegründet•Mao siegt in China•Koreakrieg•Eisenhower Präsident•Tod Josef Stalins•Aufstand am 17. Juni 1953•McCarthy-Jagd in USA•Eintritt in die NATO•Ende der Besatzungszeit•Warschauer Pakt beschlossen•Letzte Heimkehrer•UdSSR hat H-Bombe•Volksaufstand in Ungarn•Suez-Krise•EWG-Verträge unterschrieben•Sputnik im Weltall•Castro an der Macht•Frankreich wird Atommacht•Bürgerkrieg im Kongo•Kennedy wird Präsident•Lumumba ermordet•Gagarin im Weltraum•Gipfeltreffen in Wien•Bau der Berliner Mauer Z12349E10 WICHTIGER HINWEIS zu den Versandpauschalen: Bücher mit einer Gewichtsangabe ab 1001 g kosten 5,90 €. (Versandpauschale reg. Paket) ***** Lieferungen außerhalb Deutschlands nur gegen Vorkasse *** Universitätsbibliotheken oder öffentliche Bibliotheken innerhalb Deutschlands müssen bei Vorkasseartikeln KEINE Vorauskasse leisten. Die bestelte Ware wird in diesem Fall auf Rechnung geliefert.
[SW: Chronik-Bände, Weltgeschichte]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 18763 - gefunden im Sachgebiet: Geschichte / Zeitgeschehen
Anbieter: Versandantiquariat Ottomar Köhler Einzelunternehmen, DE-63452 Hanau
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 200,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 11,90
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 5,95
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Univ.Doz.Dr. Adil Dagistan; Univ.Doz.Dr. Adnan Sofuoglu; Ass.Doz.Dr. Yusuf Sarinay: Die Geschichte der Republik der Türkei 1. Auflage

Zum Vergrößern Bild anklicken

Univ.Doz.Dr. Adil Dagistan; Univ.Doz.Dr. Adnan Sofuoglu; Ass.Doz.Dr. Yusuf Sarinay: Die Geschichte der Republik der Türkei 1. Auflage Ankara: Yardimci Technische Dienste, 2001. kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert, 24 cm, 213 S.; guter Zustand Z17558D1 WICHTIGER HINWEIS zu den Versandpauschalen: Bücher mit einer Gewichtsangabe ab 1001 g kosten 5,90 €. (Versandpauschale reg. Paket) ***** Lieferungen außerhalb Deutschlands nur gegen Vorkasse *** Universitätsbibliotheken oder öffentliche Bibliotheken innerhalb Deutschlands müssen bei Vorkasseartikeln KEINE Vorauskasse leisten. Die bestelte Ware wird in diesem Fall auf Rechnung geliefert.
[SW: Geschichte, Türkei]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 25666 - gefunden im Sachgebiet: Geschichte / Zeitgeschehen
Anbieter: Versandantiquariat Ottomar Köhler Einzelunternehmen, DE-63452 Hanau
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 200,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 5,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,40
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Reden zum Gedenken an Wenzel Jaksch : (1896 - 1966) ; Wegbereiter deutscher Ostpolitik ; [anläßlich des 100. Geburtstages von Wenzel Jaksch]. [Hrsg.: Seliger-Gemeinde, Landesverband Hessen. Textbeitr. Willy Brandt ...]

Zum Vergrößern Bild anklicken

Reden zum Gedenken an Wenzel Jaksch : (1896 - 1966) ; Wegbereiter deutscher Ostpolitik ; [anläßlich des 100. Geburtstages von Wenzel Jaksch]. [Hrsg.Antikbuch24-SchnellhilfeHrsg. = Herausgeber: Seliger-Gemeinde, Landesverband Hessen. Textbeitr. Willy Brandt ...] Fernwald : Litblockín, 1998. kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert, 69 S. : Ill. ; 21 cm; sehr guter Zustand ISBN: 3932289153 Willy Brandt, Hans Eichel, Volkmar Gaben, Heinz Kreutzmann, Friedrich Prinz, Karl Riedl und Herbert Wehner würdigen in diesem Buch das Lebenswerk von Wenzel Jaksch (1896-1966). Wenzel Jaksch, sudetendeutscher Sozialdemokrat, erkannte früh die Gefahr, die durch die Machtübergabe an die Nationalsozialisten drohte. So warnte er eindringlich: „Hitler bedeutet Krieg". Umsonst. Nach dem Einmarsch der Nazis in die Tschechoslowakische Republik 1939, flüchtete er unter abenteuerlichen Umständen nach Großbritannien. Als nach Kriegsende die Vertreibung der Deutschen aus der Tschechoslowakei und die damit verbundenen Grausamkeiten einsetzten, machte Jaksch diese vor der Weltöffentlichkeit publik. Nach seiner Rückkehr in die Bundesrepublik Deutschland leitete er von 1950-54 das Hessische Landesamt Für Flüchtlingsfragen. 1953 wurde Wenzel Jaksch Mitglied des Deutschen Bundestages. Er trat Füreine versöhnende, aber nicht versöhnlerische Ostpolitik ein und ebnete damit den Weg für die Ostpolitik Willy Brandts. 23 Jahre nach seinem tragischen Tod trug Wenzel Jaksch mit seinem Wirken auch zu der Deutschen Wiedervereinigung bei.(Deckeltext) // Inhaltsverzeichnis: Annäherung an die Person Wenzel Jaksch 8 Die Seliger-Gemeinde und Wenzel-Jaksch-Preisträger 12 Die Heimat der Sudetendeutschen 14 Verteilung der sudetendeutschen Flüchtlinge in Deutschland 15 Die Gedenkfeier zum 100. Geburtstag von Wenzel Jaksch 16 Willy Brandt: „Patriot und Demokrat" 20 Hans Eichel: „Ein Kämpfer für Demokratie und soziale Gerechtigkeit" 24 Volkmar Gaben: „Zum 100. Geburtstag von Wenzel Jaksch" 32 Heinz Kreutzmann: „Wenzel Jaksch schuf mit das moderne Hessen" 42 Friedrich Prinz: „Wenzel Jaksch: Ein Leben für Freiheit, soziale Gerechtigkeit und nationale Selbstbestimmung" 46 Karl Riedl: „Wenzel Jaksch zum Gedenken" 56 Herben Wehner: „Zum Gedenken an einen rastlosen Sucher und Kämpfer" 58 Die Redner 64 Literatur 68 Z20465D2 ISBN 3932289153 WICHTIGER HINWEIS zu den Versandpauschalen: Bücher mit einer Gewichtsangabe ab 1001 g kosten 5,90 €. (Versandpauschale reg. Paket) ***** Lieferungen außerhalb Deutschlands nur gegen Vorkasse *** Universitätsbibliotheken oder öffentliche Bibliotheken innerhalb Deutschlands müssen bei Vorkasseartikeln KEINE Vorauskasse leisten. Die bestelte Ware wird in diesem Fall auf Rechnung geliefert.
[SW: Jaksch, Wenzel ; Aufsatzsammlung, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 28377 - gefunden im Sachgebiet: Geschichte / Zeitgeschehen
Anbieter: Versandantiquariat Ottomar Köhler Einzelunternehmen, DE-63452 Hanau
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 200,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 16,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,40
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

GegenStandpunkt : politische Vierteljahreszeitschrift [Zeitschrift] Serie] Ausgabe 4-16

Zum Vergrößern Bild anklicken

GegenStandpunkt : politische Vierteljahreszeitschrift [Zeitschrift] Serie] Ausgabe 4-16 München : Gegenstandpunkt Verl.-Ges., 2016. kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert, 24 cm, 110 S.; Gebrauchtpublikation; sehr guter Zustand GEGENSTANDPUNKT 4-16 Merkels Land IH. Der deutsche Imperialismus 5 1. Unser Euro und unser Europa 5 2. Handelspolitik für uns und den Rest der Welt 9 3. Die Rettung unserer (Um)Welt 10 4. Unsere Ukräine 11 5. Unsere weltweite politische Verantwortung 13 6. Unsere Flüchtlinge 16 Chronik - kein Kommentar! 19 Fragen zu Bruttoinlandsprodukt (BW), Wachstum, Arbeitszeit und Produktivität 51 Lotta continua im Krisenstaat Italien 61 Von den Fortschritten der Gewerkschaftsbewegung im Zeitalter des Kampfes um Arbeitsplätze 61 1. Neue Sitten des Kapitals im Umgang mit Arbeit und Lohn 61 I. Das „Projekt" Fiat 61 2. Die Kapitalistenklasse hört die Signale 63 II. Der italienische Staat bestätigt und ergänzt den Klassenkampf von oben 65 1. Der Staat spart 66 2. Die Politik setzt die „Jobmaschine" frei 68 3. Antisindacalitä 70 III. Wie die Gewerkschaften mit ihrer Entmachtung umgehen 71 I. Aus Entmachtung wird eine konstruktive Strategie 71 2. Die gespaltene gewerkschaftliche Bewegung findet zu neuer Einheit 74 3. Gegen die Konkurrenz der Arbeiter: solidarietä - im Verzieht 76 4. Der Kampf geht weiter: für die verlorene Ehre der Arbeit 78 Unsere Ukraine - ein einziger großer Fall von „Korruption" Friktionen bei der Herrichtung eines faikd state zum Frontstaat 83 1. Amerika beklagt die Korrumpierung der Ukraine durch Russland 83 2. Das Leiden Amerikas an der Unzuverlässigkeit seiner Eroberung 85 Wirtschaftlicher Ruin als Preis der neuen Freiheit 87 Der amerikanische Standpunkt: die Ukraine ist ihren Befreiern den success einfach schuldig 88 3. Der Maßsiab „Korruption": ein Delikt, das aus dem Rechtsbestand der erfolgreichen kapitalistischen Staaten entlehnt ist und angewandt auf die Ukraine nur zersetzend wirkt 90 Das Verhältnis von politischer Gewalt und ökonomischer Privatmacht in der Ukraine: Kapitalismus als Oligarchenwirtschaft 91 Der Feldzug der Aufsichtsmächte gegen die „Korruption" verlangt eine komplette Umwälzung der ukrainischen Verhältnisse 98 Die Entfesselung eines neuen Machtkampfs 101 Die Ausübung Ökonomischer und politischer Machtfunktionen in der Ukraine muss outgesourct werden 105 „Ukraine har every reason to succeed" 108 Z23677D4 WICHTIGER HINWEIS zu den Versandpauschalen: Bücher mit einer Gewichtsangabe ab 1001 g kosten 5,90 €. (Versandpauschale reg. Paket) ***** Lieferungen außerhalb Deutschlands nur gegen Vorkasse *** Universitätsbibliotheken oder öffentliche Bibliotheken innerhalb Deutschlands müssen bei Vorkasseartikeln KEINE Vorauskasse leisten. Die bestelte Ware wird in diesem Fall auf Rechnung geliefert.
[SW: Zeitgeschehen, Geschichte, Politik ; Marxismus ; Zeitschrift; Politik ; Zeitschrift; Marxismus; Politische Wissenschaft ; Politik ; Marxismus ; Zeitschrift; Politik ; Geschichte ; Zeitschrift, Politik]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 30647 - gefunden im Sachgebiet: Geschichte / Zeitgeschehen
Anbieter: Versandantiquariat Ottomar Köhler Einzelunternehmen, DE-63452 Hanau
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 200,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 7,90
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,40
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

"Kriegsbilder" : Dokumentation ; [fotografische Einblicke in den Kriegsalltag Sowjetunion 1941. 42 aus der Sammlung Georg Gundlach] / [hrsg. im Auftr. der Stadt Mainz, Amt für Öffentlichkeitsarbeit und Kulturdezernat und des Vereins für Sozialgeschichte Mainz e.V.]. Hans Berkessel ; Sabine Klapp / Mainzer Geschichtsblätter ; Sonderh.

Zum Vergrößern Bild anklicken

"Kriegsbilder" : Dokumentation ; [fotografische Einblicke in den Kriegsalltag Sowjetunion 1941. 42 aus der Sammlung Georg Gundlach] / [hrsg. im Auftr. der Stadt Mainz, Amt für Öffentlichkeitsarbeit und Kulturdezernat und des Vereins für Sozialgeschichte Mainz e.V.]. Hans Berkessel ; Sabine Klapp / Mainzer Geschichtsblätter ; Sonderh. Mainz : Verein für Sozialgeschichte, 1999. kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert, 128 S. : zahlr. Ill. ; 30 cm, der Vorderdeckeleckbreich ist knickspurig sonst guter Zustand ISBN: 9783878541431 Auflage: 800 Z23771I8 ISBN 9783878541431 WICHTIGER HINWEIS zu den Versandpauschalen: Bücher mit einer Gewichtsangabe ab 1001 g kosten 5,90 €. (Versandpauschale reg. Paket) ***** Lieferungen außerhalb Deutschlands nur gegen Vorkasse *** Universitätsbibliotheken oder öffentliche Bibliotheken innerhalb Deutschlands müssen bei Vorkasseartikeln KEINE Vorauskasse leisten. Die bestelte Ware wird in diesem Fall auf Rechnung geliefert.
[SW: Militär, Krieg, Russland, Photographie 1940 er Jahre, Ausstellung, Ausstellungskatalog]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 30755 - gefunden im Sachgebiet: Geschichte / Zeitgeschehen
Anbieter: Versandantiquariat Ottomar Köhler Einzelunternehmen, DE-63452 Hanau
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 200,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 7,90
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,90
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

GegenStandpunkt : politische Vierteljahreszeitschrift [Zeitschrift, Serie] Ausgabe 1-17

Zum Vergrößern Bild anklicken

GegenStandpunkt : politische Vierteljahreszeitschrift [Zeitschrift, Serie] Ausgabe 1-17 München : Gegenstandpunkt Verl.-Ges., 2017. kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert, 24 cm, 126 S.; Gebrauchtpublikation; sehr guter Zustand GEGENSTANDPUNKT 1-17 Merkels Land 5 IV. Die deutsche Gewerkschaft: „Das Stärkste, was die Schwachen haben" 5 1. Der Kampf um ,Gute Arbeit' 6 Der ‚gerechte Lohn' und die Gesichtspunkte seiner Ermittlung 6 ,Beschäftigung' und die unabdingbaren Notwendigkeiten zu ihrer Sicherung 11 2. Der Kampf um Soziale Sicherheit 13 Letztlich ist doch nur sozial, was ,Arbeit schafft'! 13 Die „Arbeitswelt von morgen" und die Gewerkschaft schon heute: „flexibel" 16 3. Deutscher Erfolg in der Standortkonkurrenz als Bedingung für eine noch sozialere Republik 18 V. Die politische Kultur 21 Aufruhr der Patrioten: Von „Rechtsbruch!" bis „Widerstand!!" 22 Die „anti-rechte" Generallinie: Das unbedingte Recht der deutschen Demokratie auf Bewahrung der herrschenden Machtverhältnisse 26 Anmerkungen zum „Weißbuch 2016 zur Sicherheitspolitik und zur Zukunft der Bundeswehr" Anspruch und Drangsale des deutschen Imperialismus 33 I. Grund, Grundlage und Widerspruch globaler deutscher Sicherheitspolitik 33 1. Deutschlands Sicherheitsbedarf 33 a) Der kurze Schluss vom ökonomischen Welterfolg der Nation auf strategische Notwendigkeiten 33 b) Amtliche Klarstellungen über den Gehalt globaler deutscher Ordnungsansprüche 35 c) Der Urheber und Garant der Weltordnung, von der Deutschlands Sicherheitspolitik ausgeht: ,Der Westen' 37 2. Der globale Triumph der westlichen Allianz: Die Mitglieder des „freien Westens" befreien sich zu einer zersetzenden Konkurrenz um den Zweck ihres Bündnisses 40 II. Das so genannte „sicherheitspolitische Umfeld Deutschlands": Haupt- und Nebenwirkungen der „neuen Weltordnung" Amerikas vor ihrem Umsturz durch den neuen Präsidenten 42 1. Russland: Deutschlands und Europas Problem mit dem zum strategischen Konkurrenten gewandelten ehemaligen Hauptfeind 44 2. Regionalmächte in näherer und weiterer Umgebung: zu ehrgeizig für die ihnen zugewiesenen Funktionen, zu potent für ihre wirksame Kontrolle, kontraproduktiv beim autonomen Gebrauch ihrer Gewalt 49 3. Der imperialistische GAU: Der „Zerfall von Staatlichkeit" wird zur Pandemie in den südlichen Breiten 59 Cybersecurity und Cyberwar Die Karriere des Internet 65 — vom Kommando-Instrument des US-Militärs im Atomkrieg — zum universellen Kommunikationskanal des Kapitalismus — und darüber zum fünften strategischen Kriegsschauplatz der USA und ihrer Rivalen I. Der Dual Use des Internet 65 Vom militärischen Ursprung des Netzes 65 Das weltweite Netz — eine universelle Infrastruktur des Kapitalismus aus privatem Geschäftssinn 65 Das globale Netz — eine typisch amerikanische Erfolgsstory 67 II. Der Bedarf nach Cybersecurity 68 Die Abwehr von Bedrohungen aus dem Netz — ein weiteres Geschäft 69 Der Staat als Schutzmacht und Interessent im Kampf um Sicherheit und Kontrolle des Netzes 69 III. Das Internet — eine Waffe amerikanischer Kontrolle der Welt 71 Cybersecurity der gehobenen Art: Das Internet — eine einzige Bedrohung des amerikanischen Monopols auf Bedrohung 73 Die Aufrüstung der Heimatfront 74 IV. Der Aufstieg des Cyberspace zum „fünften Kriegsschauplatz" 75 V. Betroffene Partner und Rivalen nehmen die Konkurrenz im Cyberspace auf 78 ‚Arbeiten 4.0' im Zukunftsdialog: Das Kapital wirbt für das .bedingungslose Grundeinkommen', die Politik hält ,gute Arbeit' dagegen Spitzenmäßige Antworten auf die widersprüchliche Inanspruchnahme der Lohnarbeit 81 I. Unternehmer werben für ein bedingungsloses Grundeinkommen 82 Das bedingungslose Grundeinkommen sichert die Folgen der Digitalisierung ab 82 Mit dem bedingungslosen Grundeinkommen wird alles besser 83 Das bedingungslose Grundeinkommen stiftet die Kaufkraft, die Unternehmen für ihren Gewinn verplanen 85 Die Finanzierung des bedingungslosen Grundeinkommens — no problemo' 86 II. Die Politik erteilt dem ,Ende der Arbeitsgesellschaft' eine Absage 88 Die Klarstellung: Das Volk lebt für, also auch von Erwerbsarbeit 88 Der Reformbedarf: Qualifikation und Tarifpartnerschaft für die Anpassung der Lohnarbeit an das Kapital 9050 Jahre ,Das Kapital' und seine bürgerlichen Rezensenten Der Marxismus zu Tode interpretiert, vereinnahmt, bekämpft 93 I. Die „Wertlehre": Ein total unbrauchbarer Ansatz fürs richtige wissenschaftliche Verständnis des Kapitalismus' 94 II. Die „Klassengesellschaft": Soziologisch betrachtet ein viel zu simples Schema, zudem empirisch gar nicht nachweisbar' 99 III. Das „notwendig falsche Bewusstsein": Weder notwendig noch falsch, weil einfach nur funktional für die Gesellschaft! 102 IV. Der „Marxismus": Eine Denkmethode zur absichtsvollen Untergrabung des Fortschritts der Wissenschaft und der Menschheit überhaupt' 105 Noch'n Leserbrief zum Thema Gerechtigkeit: Eine Absage 110 Leserbrief: Das Subjekt und seine geistigen Tätigkeiten — reine „philosophisch-idealistische Fiktion"? 116 Z24123D4 WICHTIGER HINWEIS zu den Versandpauschalen: Bücher mit einer Gewichtsangabe ab 1001 g kosten 5,90 €. (Versandpauschale reg. Paket) ***** Lieferungen außerhalb Deutschlands nur gegen Vorkasse *** Universitätsbibliotheken oder öffentliche Bibliotheken innerhalb Deutschlands müssen bei Vorkasseartikeln KEINE Vorauskasse leisten. Die bestelte Ware wird in diesem Fall auf Rechnung geliefert.
[SW: Zeitgeschehen, Geschichte, Politik ; Marxismus ; Zeitschrift; Politik ; Zeitschrift; Marxismus; Politische Wissenschaft ; Politik ; Marxismus ; Zeitschrift; Politik ; Geschichte ; Zeitschrift, Politik]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 31119 - gefunden im Sachgebiet: Geschichte / Zeitgeschehen
Anbieter: Versandantiquariat Ottomar Köhler Einzelunternehmen, DE-63452 Hanau
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 200,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 7,90
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,40
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

GegenStandpunkt : politische Vierteljahreszeitschrift [Zeitschrift, Serie] Ausgabe 2-17

Zum Vergrößern Bild anklicken

GegenStandpunkt : politische Vierteljahreszeitschrift [Zeitschrift, Serie] Ausgabe 2-17 München : Gegenstandpunkt Verl.-Ges., 2017. kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert, 24 cm, 127 S.; Gebrauchtpublikation; sehr guter Zustand GEGENSTANDPUNKT 2-17 Merkels Land im europäischen Superwahljahr 2017 5 1. Merke! beantwortet die K-Frage - im Sinne Europas, der Welt und ihrer höchsten Werte 5 2. Schulz will Kanzler werden - mit sozialer Gerechtigkeit und ganz viel Siegeswillen 7 3. Die Wahl in den Niederlanden: Rutte macht es richtig- im Sinne eines deutschen Europas 10 4. Ein Etappensieg im Saarland und ein Achtungserfolg in Washington 12 5. Ein Referendum in der Türkei und die Sorgen, die dessen Ausgang deutschen Freunden der Demokratie bereitet 13 6. Großbritannien reicht die Scheidung ein, Merkel will die europäische Familie zusammenhalten, also erneuern 15 7. Die französischen Wähler machen es richtig- im Sinne eines deutschen Europas 17 8. Der Kampf um ,die Mitte' von rechts: Der AfD-Parteitag und de Maizieres ‚Thesen zur deutschen Leitkultur' 21 9. Der 1. Mai: Kampftag der Arbeiter-Lobby und der rechten Freunde der nationalen Arbeit 25 10. Die französischen Wähler machen es richtig - der Gewählte auch 26 11. Eine rechte Terrorzelle in der Bundeswehr, ein kurzer Schreck, eine lange beleidigte Armee und eine Reanimation des ‚Bürgers in Uniform' 30 12. Wahl in NRW & Metamorphose der ÖVP- der demokratische Trend geht zum Führer 32 Ein Sieg des ‚Populismus* im Herzen der Demokratie Donald Trump und sein Volk - zu ihrem Glück vereint 37 Ein großartiger Präsident im Dienste eines großartigen Volkes 37 Ein Kampf gegen den bestehenden amerikanischen Politikbetrieb ... 38 ... für die vernachlässigten hard-working Americans 39 ... und gegen ihre Feinde im Innern 43 Das absolute Recht eines seinem Volk verpflichteten Präsidenten 44 Donald Trump und die Welt 48 I. Trumps Anspruch an die kapitalistische Weltwirtschaft: „Jobs for the American People" 48 1. Trump verurteilt die ökonomische Lage der USA als unvereinbar mit dem Status der USA als Supermacht der Weltwirtschaft 48 2. Trump kommt angesichts der krisenhaften Resultate des US-Erfolgs auf die Grundlage und das ultimative Mittel aller Weltmarktkonkurrenz zurück: die überlegene Gewalt der USA 52 II. Trumps Absage an die Weltordnung: „I'm going to rip up these bad trade deals and we're going to make really good ones." 55 1. Trump verurteilt die Sphäre multinationaler Satzungen, Institutionen und Organisationen als Unrechtsordnung gegen Amerika und setzt seine Politik des good deal dagegen 55 2. „America first!" statt „Leadership": Trump revidiert die Logik der „Globalisierung" 62 III. Trumps Auftrag an die Super-Gewalt Amerikas: „Wir müssen endlich wieder Kriege gewinnen!" 66 1. Trump geißelt Vernachlässigung und Missbrauch der amerikanischen Gewaltmittel und beginnt die Restauration der US-Kriegsmacht für und durch ihren entschlossenen Einsatz 66 2. Trump kündigt die transatlantische Kumpanei und damit die Garantie für den Zustand namens ,Weltfrieden', der Amerikas Bedürfnissen nicht mehr genügt 74 PS: Zum widersprüchlichen Zusammenhang von Trumps Populismus und Amerikas neuem Imperialismus 77 Planungsregeln für erfolgreiches Wirtschaften in der kapitalistischen Konkurrenz Kritik der Betriebswirtschaftslehre 79 I. Die Herleitung der betrieblichen Gewinnmaximierung aus einem Natur- gesetz des Produzierens und einer menschennatürlichen Motivation 81 1. Der Kampf gegen die ewige Knappheit 81 2. Wie der eigensüchtige Wille unter Zuhilfenahme der staatlichen Rechtsordnung in den Zweck der Gewinnmaximierung mündet 85 3. Die Marktwirtschaft: eine glückliche Kombination aus zwei leicht inkompatiblen fundamentalistischen „Prinzipien" 90 II. Die BWL scheitert an der Erklärung des Gewinns, um dessen Maximierung sich ihre sämtlichen Erkenntnisse drehen 93 Programmatischer Wille zum Dienst am Profit und Rechtfertigungslehre in einem 97 100 Jahre Russische Revolution Rückblick auf einen unverzeihlichen Fehler 99 Das Programm des sozialistischen Antikapitalismus: Mit Gerechtigkeitsidealen gegen die Klassengesellschaft 101 Die politische Ökonomie des realen Sozialismus: Planmäßige Zweckent- fremdung von Lohn, Preis und Profit als Alternative zum Kapitalismus 106 Die Staatsräson des realen Sozialismus 106 Die politische Kultur des Arbeiter- und Bauernstaats: Mit aller Gewalt dem Volke dienen 109 Der „Staat des ganzen Volkes" 112 Die Partei leitet an 116 Das reiche politische Leben 118 Die Entwicklung des sozialistischen Menschen 120 „Wählen heißt sich bekennen" 123 Schonungslose Kritik 124 „Unterdrückung & Stalinismus 125 Z24539D6 WICHTIGER HINWEIS zu den Versandpauschalen: Bücher mit einer Gewichtsangabe ab 1001 g kosten 5,90 €. (Versandpauschale reg. Paket) ***** Lieferungen außerhalb Deutschlands nur gegen Vorkasse *** Universitätsbibliotheken oder öffentliche Bibliotheken innerhalb Deutschlands müssen bei Vorkasseartikeln KEINE Vorauskasse leisten. Die bestelte Ware wird in diesem Fall auf Rechnung geliefert.
[SW: Zeitgeschehen, Geschichte, Politik ; Marxismus ; Zeitschrift; Politik ; Zeitschrift; Marxismus; Politische Wissenschaft ; Politik ; Marxismus ; Zeitschrift; Politik ; Geschichte ; Zeitschrift, Politik]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 31542 - gefunden im Sachgebiet: Geschichte / Zeitgeschehen
Anbieter: Versandantiquariat Ottomar Köhler Einzelunternehmen, DE-63452 Hanau
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 200,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 7,90
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,40
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Stammfolgen-Verzeichnisse für das Genealogische Handbuch des Adels, Band 1 - 60, und das Deutsche Geschlechterbuch, Alte Reihe 1 - 119, Neue Reihe 120 - 127

Zum Vergrößern Bild anklicken

Stammfolgen-Verzeichnisse für das Genealogische Handbuch des Adels, Band 1 - 60, und das Deutsche Geschlechterbuch, Alte Reihe 1 - 119, Neue Reihe 120 - 127 Limburg a.d. Lahn : Starke, 1977. kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert, 16,5 cm, 279 S. + ca. 60 S., unpag.Antikbuch24-Schnellhilfepag. = paginiert (Seitennummerierung), Verlagswerbung; der Deckle ist mit Lichtschatten sonst ist das Buch noch gut erhalten Z25184F2 WICHTIGER HINWEIS zu den Versandpauschalen: Bücher mit einer Gewichtsangabe ab 1001 g kosten 5,90 €. (Versandpauschale reg. Paket) ***** Lieferungen außerhalb Deutschlands nur gegen Vorkasse *** Universitätsbibliotheken oder öffentliche Bibliotheken innerhalb Deutschlands müssen bei Vorkasseartikeln KEINE Vorauskasse leisten. Die bestelte Ware wird in diesem Fall auf Rechnung geliefert.
[SW: Geschichte, Kulturgeschichte, Volkskunde]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 32254 - gefunden im Sachgebiet: Geschichte / Zeitgeschehen
Anbieter: Versandantiquariat Ottomar Köhler Einzelunternehmen, DE-63452 Hanau
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 200,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 7,90
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,40
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

GegenStandpunkt : politische Vierteljahreszeitschrift [Zeitschrift, Serie] Ausgabe 4-17

Zum Vergrößern Bild anklicken

GegenStandpunkt : politische Vierteljahreszeitschrift [Zeitschrift, Serie] Ausgabe 4-17 München : Gegenstandpunkt Verl.-Ges., 2017. kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert, 24 cm, 127 S.; Gebrauchtpublikation; guter /b sehr guter Zustand GEGENSTANDPUNKT 4-17 „Rocket Man" vs. „dementer US-Greis" Nordkoreanisch-amerikanische Fortschritte in Sachen Souveränität und Weltmacht 43 I. Nordkorea: Antiamerikanische Souveränität als Staatsraison 43 1. Das Programm: SiCherheit und Unabhängigkeit für (ganz) Korea —von den USA und überhaupt 43 2. Die große. aber begrenzte Errungenschaft: eine offensichtlich wirksame Abschreckung gegen die USA, die diese nicht zur Anerkennung Nordkoreas bringt 48 II. USA: Doppelter Kampf gegen einen alten Störfall und einen neuen Rivalen an der pazifischen Gegenküste 49 1. Der US-amerikanische Ärger über Nordkorea: ein unzeitgemäßer staatlicher Störfall, der seinen Exitus verweigert 49 2. Die eigentliche pazifische Herausforderung für Amerika: Chinas Aufstieg zum strategischen Rivalen 50 3. Amerikas Strategien für die Lösung seiner beiden pazifischen Ordnungsprobleme: den einen Problemfall zum Mittel der Lösung des jeweils anderen machen 52 4. Die widersprüchliche Bilanz der amerikanischen Doppelstrategie gegen Nordkorea und China 54 IH. Amerikanische Korea-Politik unter Trump: „America firit!" in Nordost-Asien 57 1. Trumps fundamental-kritische Analyse: Wir haben Rücksicht genommen — auf Feind und Freund 57 2. Trumps neue Linie: Einseitigkeit und Unberechenbarkeit zwecks Erpressung zu wirklicher Kooperation bei der .friedlichen' Erledigung Nordkoreas 59 Kataloniens demokratischer Kampf um die Freiheit einer neuen Staatsgewalt Die Separatisten fragen ihr Volk — der spanische Staat antwortet 65 I. Demokratische Abstimmungsverfahren als Staatsgründungsprogramm — eine Chronik 65 2. Warum es die Katalanen mit dem spanischen Staat nicht länger aushalten können — die Beweise 69 3. „El desaffo catalan" — eine Frage der Gewalt und keine für den Wähler 72 4. Die EU zum Selbstbestimmungsrecht des katalanischen Volkes: Kein Bedarf 74 VW-Skandal - Dieselaffäre - E-Mobilität Vom imperialistischen Charakter von Stickoxidwerten, Betrugssoftware und Fahrverboten 77 I. Der globale Erfolg der deutschen Automobilindustrie und seine Gefährdung 77 1. Die Indienstnahme der Welt als Sphäre eines wachsenden Geschäfts mit dem Automobil 77 2. Das staatliche Vorschriftenwesen für die deutsche Erfolgsstrategie „Dieseltechnologie" - ein politisches Wachstumsmittel und -hindemis 81 3. Die Dieselaffäre und andere Herausforderungen für das deutsche Weltgeschäft mit dem Automobil 83 II. Die Kollaboration von Kapital und Staat in der offensiven Schadensbewältigung 87 1. Die Skandalbewältigungsstrategie des Kapitals: Rettung der alten und Produktion neuer Mittel für den Kampf um die Weltmarktführerschaft 87 2. Die staatliche Skandalbewältigung im Geiste des deutschen Standortpatriotismus 88 100. Jahrestag der Oktoberrevolution 91 Stalin - wer war das? 91 I. Stalin, der Vater des sowjetischen Wirtschaftswunders - oder: Von der antikapitalistischen Revolution zur „sozialistischen Ökonomik" 92 II. Stalin, der Erfinder des Personenkults - oder: Vom Linienstreit zur blutigen Parteisäuberung 99 III. Stalin, der Großvater des Eurokommunismus - odet: Von der Kündigung des Nationalismus zur Politik der „Nationalen-Front"-Bildung 105 Michail Gorbatschow: Der Totengräber des Realen Sozialismus 110 I. Relativ neues Ökonomisches Denken 111 II. Absolut verkehrte Politik 114 III. Total verrückte Außenpolitik 121 IV. Methodenkult, den (Miss-)Erfolg der Perestroika betreffend 125 Anstelle eines Epilogs 126 Z25216D6 WICHTIGER HINWEIS zu den Versandpauschalen: Bücher mit einer Gewichtsangabe ab 1001 g kosten 5,90 €. (Versandpauschale reg. Paket) ***** Lieferungen außerhalb Deutschlands nur gegen Vorkasse *** Universitätsbibliotheken oder öffentliche Bibliotheken innerhalb Deutschlands müssen bei Vorkasseartikeln KEINE Vorauskasse leisten. Die bestelte Ware wird in diesem Fall auf Rechnung geliefert.
[SW: Zeitgeschehen, Geschichte, Politik ; Marxismus ; Zeitschrift; Politik ; Zeitschrift; Marxismus; Politische Wissenschaft ; Politik ; Marxismus ; Zeitschrift; Politik ; Geschichte ; Zeitschrift, Politik]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 32390 - gefunden im Sachgebiet: Geschichte / Zeitgeschehen
Anbieter: Versandantiquariat Ottomar Köhler Einzelunternehmen, DE-63452 Hanau
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 200,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 7,90
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,40
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Zu den ökonomischen Hintergründen des Aufstandes und der Krise des Schahregimes im Iran. [Hrsg.: Conföderation Iran. Studenten (N.U.), Cisnu] / Iran-Report

Zum Vergrößern Bild anklicken

Zu den ökonomischen Hintergründen des Aufstandes und der Krise des Schahregimes im Iran. [Hrsg.Antikbuch24-SchnellhilfeHrsg. = Herausgeber: Conföderation Iran. Studenten (N.U.), Cisnu] / Iran-Report Frankfurt/M. : Cisnu, 1978. geh., 90 S. : 1 Ill. ; 21 cm; sehr guter Zustand NHALTSVERZEICHNIS Seite EINLEITUNG 1 - 8 I. DIE IDEOLOGISCHE KRISE DES IMPERIALISMUS UND IHRE FOLGE FOR 9 - 16 DEN IRAN II. ZUR GEGENWÄRTIGEN KRISE DES IMPERIALISMUS 17 - 31 III. SEKTORALE UND REGIONALE DISPROPORTIONALITAT ALS MATERIELLE GRUNDLAGE DER GEGENWÄRTIGEN KRISE IM IRAN 32 - 37 IV. UNMITTELBARE FOLGEN FOR DIE LEBENSBEDINGUNGEN DER MASSEN 38 - 44 V. ZUR GENESIS DER DEFORMIERTEN STRUKTUREN PERSIENS — DIE GESCHICHTE 45 - 75 DER IMPERIALISTISCHEN PENETRATION IN IRAN VI. DER STAAT ALS DEMONENTER KRISENFAKTOR IN IRAN 76 -85 ATTUTUG: J CHRONOLOGIE EINES AUFSTANDES 86 - 90 Z25829D7 WICHTIGER HINWEIS zu den Versandpauschalen: Bücher mit einer Gewichtsangabe ab 1001 g kosten 5,90 €. (Versandpauschale reg. Paket) ***** Lieferungen außerhalb Deutschlands nur gegen Vorkasse *** Universitätsbibliotheken oder öffentliche Bibliotheken innerhalb Deutschlands müssen bei Vorkasseartikeln KEINE Vorauskasse leisten. Die bestelte Ware wird in diesem Fall auf Rechnung geliefert.
[SW: Wirtschaftsgeschichte, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 32932 - gefunden im Sachgebiet: Geschichte / Zeitgeschehen
Anbieter: Versandantiquariat Ottomar Köhler Einzelunternehmen, DE-63452 Hanau
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 200,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 6,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,40
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Kampf der Tätigkeit des SAVAK in der BRD. Dokumentation: wie die Bundesregierung die Tätigkeit der Mörderbande des faschistischen Schah-Regimes SAVAK in der BRD und Westberlin duldet und unterstützt.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Kampf der Tätigkeit des SAVAK in der BRD. Dokumentation: wie die Bundesregierung die Tätigkeit der Mörderbande des faschistischen Schah-Regimes SAVAK in der BRD und Westberlin duldet und unterstützt. Darmstadt: Föd. Iran. Studenten in d. BRD u. Westb., [ca.1975]. geh., 20 cm, 68 S., guter Zustand INHALT: Vorwort S. 1 - Bundesregierung unterstützt Mörderbande des SAVAK S. 3 - Die Organisation des SAVAK S. 5 - Der Apparat der SAVAX-Stellen in Teheran S. 8 - Die Ziele des SAVAX (eine politische Unter- suchung) S. 9 - Die Unterdrückung der Freiheitskämpfer - die Hauptaufgabe dee SAVAK. des Schahregimes und aller Reaktionäre der Welt 5.13 Die Poltermethoden des SAVAK Die Tätigkeit des SAVAK im Ausland USA - Österreich - England - Türkei - Indien - BRD - Die Pressemitteilung der CISNU Nr. 7 5.24 - Oberfall vor dem Schwabinger Bräu 5.28 - Westdeutscher Verfassurgeschutz - Kom- plize der Mörderbande des Schah. SAVAX 5.31 - Iranische Botschafter. - Stützpunkte des SAVAK im Ausland 5.33 - Offener Brief an Bundeskanzler und Bundesinnenministerium 5.35 - Offener Brief an Ministerialdirigent vor. Loevenict 5.36 - Presseerklärung der FIS, Hr. 4 5.37 - Wortlaut und Begründung der Anzeige gegen Bundesinnenminister Maihofer 5.38 - Geheime SAVAK- Dokumente 5.45 - Konkrete Beispiele über die Zusammenarbeit der Verfassungsschützer mit dem SAVAK Z25831D7 WICHTIGER HINWEIS zu den Versandpauschalen: Bücher mit einer Gewichtsangabe ab 1001 g kosten 5,90 €. (Versandpauschale reg. Paket) ***** Lieferungen außerhalb Deutschlands nur gegen Vorkasse *** Universitätsbibliotheken oder öffentliche Bibliotheken innerhalb Deutschlands müssen bei Vorkasseartikeln KEINE Vorauskasse leisten. Die bestelte Ware wird in diesem Fall auf Rechnung geliefert.
[SW: Geheimdienst, Iran]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 32934 - gefunden im Sachgebiet: Geschichte / Zeitgeschehen
Anbieter: Versandantiquariat Ottomar Köhler Einzelunternehmen, DE-63452 Hanau
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 200,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 9,90
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,40
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

GegenStandpunkt : politische Vierteljahreszeitschrift [Zeitschrift, Serie] Ausgabe 2-18

Zum Vergrößern Bild anklicken

GegenStandpunkt : politische Vierteljahreszeitschrift [Zeitschrift, Serie] Ausgabe 2-18 München : Gegenstandpunkt Verl.-Ges., 2018. kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert, 24 cm, 131 S.; Gebrauchtpublikation; sehr guter Zustand GEGENSTANDPUNKT 2-2018 : Früchte der österlichen Zeitungslektüre Die ,vierte Gewalt' erzieht ihr Volk 5 1. Mit Fakten gegen Ausländerhass - oder doch nicht? 6 II. Die Menschheit am dataistischen Abgrund - oder doch nicht? ' 13 Anmerkungen zur Kündigung des Atomabkommens mit Iran durch D. Trump 17 Der Inhalt des Atomdeals 17 Politischer Gehalt und imperialistischer Zweck des Atomdeals 18 Trumps Kritik am Atomdeal und ihr objektiver Gehalt 20 Die neue Lage nach Ankündigung der Kündigung ... 22 ... und nach deren Vollzug 24 Emmanuel Macron Schon wieder einer, der sein Land ganz groß machen will 27 I. Eine geistig-moralische Wende gegen den Niedergang der großen Nation 27 II. Macrons Revolution nimmt die Klassengesellschaft für Frankreichs Stärke in Dienst 29 III. Der Retter Frankreichs ersetzt die Parteiendemokratie durch das direkte Kommando des Präsidenten 32 IV. Imperialismus nach Trump: Auch in Frankreich wird die äußere Machtentfaltung der Nation zum Gesetz ihres Innenlebens 35 Die amerikanische Weltmacht und ihr kongenialer chinesischer Widerpart Trump macht Ernst - Xi auch' 37 I. Wie Trump China sieht: betrügt im Handel, klaut geistiges Eigentum, rüstet mit ergaunertem Geld sein Militär auf und bedroht die Sicherheit der USA 37 II. Auf welche Konkurrenzlage sich Trump damit bezieht: China ist zu einem imperialistischen Rivalen aufgestiegen, der Gleichrangigkeit beansprucht 39 1. Die erfolgreiche wirtschaftliche und weltpolitische ‚Öffnung' Chinas durch die amerikanische Weltmacht 39 2. China hat mit seiner Behandlung durch den Westen Karriere gemacht: der „Traum von der Wiedererstarkung der Nation" wird Wirklichkeit 40 Von der ‚verlängerten Werkbank' des Weltmarktes zur ‚Technologieführerschaft' 41 Vom „Volks-" zum Weltgeld: der Renminbi als globale Reservewährung und Kreditquelle 44 Chinas „Gemeinschaft einer geteilten Zukunft der Menschheit": Fortschritte bei der friedlichen Eroberung der Staatenwelt 47 „Chinas friedlicher Aufstieg": die Weltwirtschafts- und Weltfinanzmacht entwickelt ihre Militärmacht und verschafft sich „Weltklasse-Streitkräfte" für „eine neue Ära" (Xi) 50 „Sozialismus mit chinesischer Prägung": Die KPCh behauptet ihr Gewaltmonopol gegen Chinas Feinde 52 III. Die imperialistische Bedeutung von Trumps China-Kritik 56 Japan unter Abe „Weltmacht oder gar nicht sein" auf ostasiatisch 59 1. „Abenomics": Mit Volksmoral gegen die nationale Depression 59 2. Ein Vierteljahrhundert aufgeschobene Krise 61 a. Mit Staatskredit die Überakkumulation des Finanzkapitals prolongiert 61 b. Die Wertgarantie des nationalen Kreditgelds: Dollar-Erwerb statt Kapitalakkumulation in Yen 63 3. Das Volk: überbeansprucht. überaltert, insgesamt unrentabel 64 4. „Nippon first !": Abes Aufbruch in eine neue ostasiatische Krisenkonkurrenz 66 a. Emanzipation vom US-Dollar — und was das politökonomisch heißt 67 b. Mit und gegen China eine Yen-Hemisphäre schaffen 68 5. Der neue Japaner und sein Militär 71 a. Vom Klienten der USA ... 72 b.... zur ostasiatischen Führungsmacht neben und gegen Amerika und China 73 6. Die neue ,.transpazifische Partnerschaft" des neuen US-Präsidenten mit dem neuen Japan 74 a. Trumps erpresserische Absage 75 b. Japans neue Irrelevanz, demonstriert am „Fall" Nordkorea — ein Kampfauftrag für Japan 76 Venezuela Der Niedergang des ,bolivarischen Sozialismus* und seine Gründe 79 1. Ein Ölstaat mit viel überflüssigem Volk, eingeordnet in die imperialistische Welt — und was das ehavistische Projekt daraus zu machen gedenkt gt Iteet nationale Aufbruch — die Regierung nimmt sich die Freiheit, die ihr der Ölreichtum bietet 85 3. Die Geschäftswelt nimmt das Angebot an und macht ihre eigene Rechnung mit dem neuen Staatsprogramm 87 4. Das Volk ergreift die neuen Gelegenheiten — mit zwiespältigem Erfolg für seine staatlichen Anwälte 89 5. Die Regierung nötigt der Geschäftswelt den Zweck ihrer Einladung auf und verschärft damit die Gegensätze zwischen Unternehmerschaft und Staat 90 6. Das Finanzkapital vollstreckt den Ruin des ,bolivarischen Sozialismus' 96 7. Der erbitterte Machtkampf um die Erledigung des ,Chävismus' 100 Der Fall Skripal Der Nutzen eines gemeinsamen Feindes für die Bekräftigung der problematischen Einheit des Westens 103 1. Rasante Fortentwicklung beim Ausbau des Russland-Feindbilds 103 Die Schuldfrage ist vor jeder Ermittlung entschieden 103 Die Beweisfindung 104 2. Die politische Leistung: was aus dem Fall gemacht wird 107 Die „Bestrafung" 108 3. Warum und zu welchem Zweck das Vereinigte Königreich in aller Souveränität einen ernstlichen Konflikt mit Russland vom Zaun bricht 112 4. Warum die englische Regierung sich diese Art von Russland-Bestrafung schuldig ist 112 5. Warum die NATO und das übrige Europa sich der britischen Russland-Kampagne anschließen 113 Ein hochwillkommener Beweis dafür, dass die NATO überhaupt nicht obsolet ist 113 „Doch über alldem steht die europäische Geschlossenheit an erster Stelle" 115 Zuschrift zu ,Die Psychologie des bürgerlichen Individuums' 119 Z25867D3 WICHTIGER HINWEIS zu den Versandpauschalen: Bücher mit einer Gewichtsangabe ab 1001 g kosten 5,90 €. (Versandpauschale reg. Paket) ***** Lieferungen außerhalb Deutschlands nur gegen Vorkasse *** Universitätsbibliotheken oder öffentliche Bibliotheken innerhalb Deutschlands müssen bei Vorkasseartikeln KEINE Vorauskasse leisten. Die bestelte Ware wird in diesem Fall auf Rechnung geliefert.
[SW: Zeitgeschehen, Geschichte, Politik ; Marxismus ; Zeitschrift; Politik ; Zeitschrift; Marxismus; Politische Wissenschaft ; Politik ; Marxismus ; Zeitschrift; Politik ; Geschichte ; Zeitschrift, Politik]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 32970 - gefunden im Sachgebiet: Geschichte / Zeitgeschehen
Anbieter: Versandantiquariat Ottomar Köhler Einzelunternehmen, DE-63452 Hanau
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 200,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 7,90
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,40
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

GegenStandpunkt : politische Vierteljahreszeitschrift [Zeitschrift, Serie] Ausgabe 4-18

Zum Vergrößern Bild anklicken

GegenStandpunkt : politische Vierteljahreszeitschrift [Zeitschrift, Serie] Ausgabe 4-18 München : Gegenstandpunkt Verl.-Ges., 2018. kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert, 24 cm, 103 S.; Gebrauchtpublikation; sehr guter Zustand GEGENSTANDPUNKT 4-2018 Z26556D4 WICHTIGER HINWEIS zu den Versandpauschalen: Bücher mit einer Gewichtsangabe ab 1001 g kosten 5,90 €. (Versandpauschale reg. Paket) ***** Lieferungen außerhalb Deutschlands nur gegen Vorkasse *** Universitätsbibliotheken oder öffentliche Bibliotheken innerhalb Deutschlands müssen bei Vorkasseartikeln KEINE Vorauskasse leisten. Die bestelte Ware wird in diesem Fall auf Rechnung geliefert.
[SW: Zeitgeschehen, Geschichte, Politik ; Marxismus ; Zeitschrift; Politik ; Zeitschrift; Marxismus; Politische Wissenschaft ; Politik ; Marxismus ; Zeitschrift; Politik ; Geschichte ; Zeitschrift, Politik]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 33687 - gefunden im Sachgebiet: Geschichte / Zeitgeschehen
Anbieter: Versandantiquariat Ottomar Köhler Einzelunternehmen, DE-63452 Hanau
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 200,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 7,90
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,40
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top