Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Antiquariat Lesekauz Barbara Woeste, M.A.

» Hier gelangen Sie zu unseren Katalogen

Barbara Woeste
Adresse: Am Backofenwall 13
DE-86153 Augsburg
Telefon: +49 (0)821 / 4 53 43 96
Telefax: +49 (0)821 / 4 53 43 97
E-Mail: kontakt@antiquariat-lesekauz.de
Nachricht schreiben
Webseite: Zur Webseite des Antiquariats
Umsatzsteuer-Identifikations-Nr.: DE 222 767 812
Informationen zur Online-Streitbeilegung: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung ("OS-Plattform") bereit. Die OS-Plattform soll als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertraglicher Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen, dienen. http://ec.europa.eu/consumers/odr

Kurzbeschreibung

Schwerpunkte:

Deutsche Literatur - Regionalliteratur - Landeskunde Bayern / Schwaben
Kunstgeschichte Ansichtskarten (nach Sachgebieten eingeordnet)

Öffnungszeiten:

Mo - Mi und Fr 11.00 - 13.30 und 15.00 - 18.30
Do und Sa 11.00 - 14.00

Preise inkl. MwSt.

Widerrufsbelehrung

Datenschutzerklärung

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bei Linkarena speichern

Zufällig ausgewählte Kataloge

Landeskunde FrankenTheologie und Kirchengeschichtedie Register 1985 - 2006, dabei Register 2003 doppelt (insgesamt 23 Hefte), die Jahresberichte 1986 - 1998 mit Ausnahme des Jahres 1992, 1999 - 2001 in einem Band, (13 Hefte), Forschungsberichte 2004 - 2006 und 2006 - 2008 (2 Hefte), sowie ""Feier der Übeo Cassirer o.J. (wohl 1928).Naturwissenschaftencht berieben, sonst gut erhalten. - Leipzig: Tauchnitz 1829.Spanische/Portugiesische/Neugriechische/Albanische Literatur*-en/München: Kösel 1883 ff. und 1938.KolonienAnsichtskartenge Seiten gering stockfleckig, Band 4 mit Wasserfleck am Kopfschnitt, der zwei Drittel der Seiten im oberen Bereich etwas wellt. Dieser vierte Band wohl später erschienen mit weniger reichem Dekor, jedoch identischer Titelillustration. Insgesamt sehr shönrf, einem Ortsteil von Merching. - Einbandvorderseitte stärker berieben, leichte Alters- und Gebrauchsspuren, sonst gut erhalten. - Augsburg: Bolling 1822.an den Rändern ebenfalls schwach fleckig, sonst gut und stabil erhalten. - Nürnberg: Nister (1909).hhAugsburg: Kollmann 1844. Kl. - 8°, 171 S, mit einer Lithographie und 96 S., in einem marmorierten Pappband mit Rückenschild. 69023 EUR 25 Kleiner Bibliotheksstempel, leichte Alters- und Gebrauchsspuren, sonst gut erhalten. 320 29 1844 1844 10 hardcov..Eisenbahn und andere BahnenKulturgeschichteLandeskunde Oberbayernehrseitigen Beilagen, Jahrgang 1863 aus 24 Heften (ebenfalls komplett) und den Beilagen zu den Nummern 8 - 11 und 13 - 19. Die vielfach topographischen Ansichten teilweise sehr dekorativ, einige davon ganzseitig. - Einige Seiten etwas fleckig und mit kleijPädagogikTheaterFotografieDeutsche LandeskundeEnglische und amerikanische Literaturt erhaltenes, hübsches Bändchen. - Paris: Lenglart o.J. (um 1850).hübsches Bändchen aus der Bibliothek von Franz Bernoulli. Es handelt sich dabei möglicherweise um den Arzt gleichen Namens aus Basel (1813 - 1850), der in den Matrikeln der Universität Heidelberg erwähnt ist. - Amstelodami: Apud Ianssonio-Waesbergios 171Russische und osteuropäische Literatur

Alle Sachgebiete anschauen
Top