Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Antiquariat Lesekauz Barbara Woeste, M.A.

» Hier gelangen Sie zu unseren Katalogen

Barbara Woeste
Adresse: Am Backofenwall 13
DE-86153 Augsburg
Telefon: +49 (0)821 / 4 53 43 96
Telefax: +49 (0)821 / 4 53 43 97
E-Mail: kontakt@antiquariat-lesekauz.de
Nachricht schreiben
Webseite: Zur Webseite des Antiquariats
Umsatzsteuer-Identifikations-Nr.: DE 222 767 812
Informationen zur Online-Streitbeilegung: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung ("OS-Plattform") bereit. Die OS-Plattform soll als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertraglicher Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen, dienen. http://ec.europa.eu/consumers/odr

Kurzbeschreibung

Schwerpunkte:

Deutsche Literatur - Regionalliteratur - Landeskunde Bayern / Schwaben
Kunstgeschichte Ansichtskarten (nach Sachgebieten eingeordnet)

Öffnungszeiten:

Mo - Mi und Fr 11.00 - 13.30 und 15.00 - 18.30
Do und Sa 11.00 - 14.00

Preise inkl. MwSt.

Widerrufsbelehrung

Datenschutzerklärung

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bei Linkarena speichern

Zufällig ausgewählte Kataloge

cht berieben, sonst gut erhalten. - Leipzig: Tauchnitz 1829.Klassische Philologie- Titel im unteren Drittel repariert, daher Druckangaben verloren, an einigen Ecken weitere (fachmännische) Paierergänzungen ohne Textverlust, neueres ExLibris auf festem Vorsatz, sonst gut erhalten. - Vermutlich Köln: Volcker 1689. "nigen Anmerkungen, Schnitt stark gebräunt, wenig stockfleckig, sonst schöner, repräsentativer Band. - Lipsiae: Engelh. Beniam. Suicqvert (=Schwickert) 1800/1801.FotografieLandeskunde Bayerisch-Schwabenlag 1922, 26. - 35. Auflage.kseite mit eingebunden. - Einige Seiten etwas stockfleckig oder knickspurig, die letzten fünf Seiten mit Wasserrand im unteren Bereich, sonst gut erhalten und komplett. Mit eingebunden auch der Werbezettel des Verlags mit den neuen Büchern zur Michaelis-Mhhan den Rändern ebenfalls schwach fleckig, sonst gut und stabil erhalten. - Nürnberg: Nister (1909).tückSehrGut, Vorsatz fleckig, sonst gut und stabil erhalten. - (Nürnberg: Weigel und Schneider 1790).Türkische LiteraturAnthologien, Sammelbände, Almanachet erhaltenes, hübsches Bändchen. - Paris: Lenglart o.J. (um 1850).lag Fritz Wöhr 1933/34.tückGutWirtschaftswissenschaftenhübsches Bändchen aus der Bibliothek von Franz Bernoulli. Es handelt sich dabei möglicherweise um den Arzt gleichen Namens aus Basel (1813 - 1850), der in den Matrikeln der Universität Heidelberg erwähnt ist. - Amstelodami: Apud Ianssonio-Waesbergios 171ge Seiten gering stockfleckig, Band 4 mit Wasserfleck am Kopfschnitt, der zwei Drittel der Seiten im oberen Bereich etwas wellt. Dieser vierte Band wohl später erschienen mit weniger reichem Dekor, jedoch identischer Titelillustration. Insgesamt sehr shönerhalten. - Lahr: Schauenburg o.J. (um 1900), dritte Auflage. "Science Fiction, Fantasy, UnterhaltungsliteraturSammelbilderalbenlocker, Seiten teilweise in Nähe der Heftung fleckig, Widmung auf Vorsatz, unbeschnitten, sonst gut erhalten und komplett. - Leipzig: Brockhaus 1861, zweite Auflage.Bienen-, Geflügel- und Kaninchenzucht, Ziegen- und Schweinehaltung, Pflege, Fütterung und Heilung erkrankter Tiere, Anleitung zum Bau von Stallungen und Volieren für Kleintiere, sowie Verwertung tierischer Erzeugnisse."Italienische Literatureptabelim bayerisch-hessischen Grenzgebiet. - Einband etwas berieben, Ecken bestoßen, insgesamt leichte Alters- und Gebrauchsspuren, sonst gut erhalten. - Köln: Metternich 1771.Sohn o.J. (ca. 1935).Naturwissenschaften

Alle Sachgebiete anschauen
Top