Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Artikelbeschreibung

Religion Humor - - Illies, Joachim :
Theologeleien [Graphiken: Erich Proksch], Herderbücherei ; Bd. 739 . Orig.-Ausg., 3. Aufl.
Freiburg : Herder Verlag : 1982.
ISBN/EAN: 9783451077395

gefunden im Sachgebiet: Theologie allgemein

Religion Humor - - Illies, Joachim   : Theologeleien [Graphiken: Erich Proksch], Herderbücherei ; Bd. 739 . Orig.-Ausg., 3. Aufl.
127 Seiten: Illustrationen; 18 cm : Kl.-8 Octav, kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert, Taschenbuch :

Joachim Illies (geb. 23. März 1925 in Ketzin, Havelland; gest. 3. Juni 1982 in Schlitz im Vogelsbergkreis) war ein deutscher Biologe, Entomologe und Sachbuchautor. Joachim Illies studierte Biologie in Göttingen und Kiel. Er war Honorarprofessor für Zoologie in Gießen, forschte am damaligen Max-Planck-Institut für Limnologie in Plön und leitete zeitweise dessen Außenstelle Limnologische Fluss-Station in Schlitz. Illies beschäftigte sich wissenschaftlich vorwiegend mit limnologischen Fragestellungen, insbesondere mit der Ökologie und der Systematik von Süßwasserinsekten. Illies war auch Synodaler der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). Er veröffentlichte ungefähr vierzig Bücher zu Themen des Grenzgebietes von Anthropologie und Theologie. 1981 gehörte Illies zum kleinen Kreis der Erstunterzeichner des Heidelberger Manifestes, dessen ethnopluralistisch und ökologisch begründeter Rassismus die bundesdeutsche Öffentlichkeit aufschreckte und in der rechtsextremen Szene große Bedeutung erlangte. Gegenüber der Wochenzeitung Die Zeit erklärte Illies: "Ich habe meine Unterschrift gegeben, dabei bleibe ich. Mehr aber bitte nicht." und auf eine Nachfrage hinsichtlich des rassistischen Inhaltes: "In der Biologie ist man jetzt schon so weit, daß man das Wort ‚Rasse' nur noch bei Kaninchen in den Mund nehmen darf." Gemeinsam mit Werner Georg Haverbeck, einem weiteren Erstunterzeichner des Manifestes, gelang Illies 1982 die Berufung in den Ökologischen Rat der neu gegründeten Ökologisch-Demokratischen Partei (ödp). In dem interdisziplinären Feld von Theologie und Evolutionsforschung relativierte Illies den darwinistischen Erklärungsansatz der Evolution. "Joachim Illies war als Biologe fest von dem historischen Aspekt einer Evolution überzeugt. Illies distanzierte sich deutlich von Fundamentalisten. In der Frage aber, wie denn alle Evolution zustande kommt, löste er sich von der Wissenschaft. Der Darwinismus, den er einfach mit Zufall und Notwendigkeit gleichsetzte, war für ihn eine widerlegte Hypothese." Laut Illies kann es nur die Hand des biblischen Gottes sein, die die Evolution auf geheimnisvolle Weise vorantreibt. In seinem letzten, postum herausgegebenen Buch Der Jahrhundert-Irrtum zum Thema Darwinismus und Evolution argumentierte Illies entsprechend mit folgender Position: Es gebe eine schrittweise Generationenkette von der Amöbe zum Menschen, aber der Darwinismus mit seiner Reduktion auf Mutation und Selektion sei eine unzulässige Vereinfachung allen Evolutionsgeschehens. Hinter der Evolution stehe mehr; das sei etwas bisher Unverstandenes; dieses Unverstandene bilde die Brücke zum Religiösen. Joachim Illies starb kurz nach einer Pressekonferenz in Frankfurt am Main an Herzversagen. Dort hatte er sein Buch Das Geheimnis des Grünen Planeten vorgestellt. Carsten Bresch, der im österreichischen Fernsehen zuvor eine wissenschaftliche Diskussion mit ihm zum Thema Schöpfung und/oder Evolution geplant hatte, konnte nun nur mehr einen Nachruf auf Joachim Illies halten, den er mit großer Hochachtung beendete: "Seine Bücher werden die Erinnerung an den Menschen und Bekenner Joachim Illies wachhalten auch bei denen, die wissenschaftlich anderer Meinung sind." Joachim Illies ist der Vater des Autors und Journalisten Florian Illies. (quelle:wikipedia) : gerne senden wir Ihnen weitere Fotos und Informationen : der Gesamteindruck dieses Buches ist GEBRAUCHT : SEHR GUT - 3451077396 Bitte beachten Sie, dass es sich um gebrauchte Bücher handelt. Bei den Preisen haben wir den Zustand des Buches berücksichtigt.

[SW: Belletristik, Christliche Religion, Theologie allgemein, Kirche, Evangelisch, Katholisch, methodisten, freie Christen, junge Christen, Gott, Reformation, Luther, Papst, Geschichte, Kirchengeschichte, Studium, Bibelkunde, Bibelstudium, Glaube, Humor]
Belletristik, Christliche, Religion, Theologie, allgemein, Kirche, Evangelisch, Katholisch, methodisten, freie, Christen, junge, Christen, Gott, Reformation, Luther, Papst, Geschichte, Kirchengeschichte, Studium, Bibelkunde, Bibelstudium, Glaube, Humor
EUR2,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand: EUR 1,90
Lieferzeit: 3 - 8 Werktage
In den Warenkorb

Liebe Kunden, bis 21.05.22 sind wir leider nicht erreichbar. Ihre Bestellung geht unverzüglich am 23.05.22 an Sie zum Versand. Wir danken für Ihr Verständnis. Mit freundlichen Grüßen Theologica Stefanie Kastler
Dieses Angebot wurde bereits 88 mal aufgerufen

Sparen Sie Versandkosten beim Kauf ähnlicher Angebote dieses Anbieters

Religion - Hus, Alain   : Die Religionen Griechenlands und Roms. ( = Reihe: Der Christ in der Welt - Eine Enzyklopädie. XVII. Reihe, Die Nichtchristlichen Religionen ; 3. Band). 1 Auflage.
Religion - Hus, Alain :
Die Religionen Griechenlands und Roms. ( = Reihe: Der Christ in der Welt - Eine Enzyklopädie. XVII. Reihe, Die Nichtchristlichen Religionen ; 3. Band). 1 Auflage.

EUR 3,90
Details zum Buch...
Grün, Anselm  : Gebet und Selbsterkenntnis : Münsterschwarzacher Kleinschriften ; Bd. 1 : 8. Auflage :
Grün, Anselm :
Gebet und Selbsterkenntnis : Münsterschwarzacher Kleinschriften ; Bd. 1 : 8. Auflage :

EUR 5,90
Details zum Buch...
Haug, Gunter   : Die Töchter des Herrn Wiederkehr. Ein Frauenleben im 19. Jahrhundert. Roman. 2., durchgesehene Auflage
Haug, Gunter :
Die Töchter des Herrn Wiederkehr. Ein Frauenleben im 19. Jahrhundert. Roman. 2., durchgesehene Auflage

EUR 3,00
Details zum Buch...
Theologie allgemein - Staeger, Norbert und Peter ua.(Fotos) Schmidt   : Überall treff ich auf dich, mein Gott : ausgewählt und herausgegeben von Norbert Staeger im auftrage der Arbeitsgemeinschaft der Diözesanmönnerseelsorge in der DDR : Lizenzausgabe :
Theologie allgemein - Staeger, Norbert und Peter ua.(Fotos) Schmidt :
Überall treff ich auf dich, mein Gott : ausgewählt und herausgegeben von Norbert Staeger im auftrage der Arbeitsgemeinschaft der Diözesanmönnerseelsorge in der DDR : Lizenzausgabe :

EUR 3,90
Details zum Buch...

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Sie sind auf der Suche nach einem anderen Titel?

Suchmöglichkeiten begrenzen auf


Oder durchsuchen Sie unsere Seite doch einmal mit Google!


Artikeldetails

EUR 2,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand: EUR 1,90
Lieferzeit: 3 - 8 Werktage
Preis umrechnen

Bestell-Nr.: 30760

In den Warenkorb


Versandziel anpassen

Anbieter

Theologica, DE-74582 Gerabronn

Top