Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Artikelbeschreibung

Blessing, Klaus (Hrsg.) und Siegfried (Hrsg.) Mechler:
Es reicht - Zwanzig Jahre ausgeplündert, ausgegrenzt, ausgespäht.
Berlin, Verlag am Park, 2010.

gefunden im Sachgebiet: Politik und Zeitgeschehen

223 S Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Taschenbuch , Gutes Exemplar

"Vor zwanzig Jahren gab sich die DDR auf, als sie mit der Bundesrepublik einen Vertrag über die Herstellung der Währungs-, Wirtschafts- und Sozialunion vereinbarte. Und wenig später verabschiedete sich der Staat aus der Geschichte. Blühende Landschaften und andere Luftschlösser wurden den Ostdeutschen versprochen, wenn sie denn freiwillig den Ratschlägen der Weisen aus dem Abendlande folgen würden. Die Prognosen waren so falsch wie verlogen. Es begann ein kapitalistischer Raubzug ohne Beispiel. Das Volkseigentum wurde verscherbelt, die Wirtschaft zerschlagen, Millionen Menschen stahl man die Lebensleistung, sie verloren die Arbeit und wurden zu Bundesbürgern zweiter Klasse gemacht. Ja, Innenstädte wurden saniert, die Infrastruktur verbessert und jeder bekam ein Telefon und ein Auto, wenn er es sich denn leisten konnte. Aber was war der Preis? Und wer bezahlte ihn? Zwei Dutzend Fachleute teilen ihre Sicht auf zwanzig Jahre deutsche Einheit mit. Sie bieten keine nostalgische Rückschau, sondern erheben Forderungen für ein besseres Deutschland." ; "Dieses Buch erscheint zum 20. Jahrestag des Anschlusses der DDR an die BRD. 24 Autoren mit reicher politischer Erfahrung stellen sich dem staatlich verordneten Jubel entgegen. Sie belegen mit profunder Sachkenntnis, welche Einbrüche auf den Gebieten von Wirtschaft, Kultur, Sozialem, von Moral und Ethik dieses Volk seit 1990 erlebt. Auf der anderen Seite sind sie weit davon entfernt, die DDR zu verklären und schöner zu schreiben, als sie jemals war. Gleichwohl sind sie der Überzeugung, dass die sozialistischen Erfahrungen nicht ausgeblendet werden dürfen, wenn die Gebrechen und Verbrechen des Kapitalismus kritisiert werden. Die Beiträge sind namentlich gezeichnet, jeder Autor steht nur für seinen Text. Aber alle teilen die Absicht, mit ihren Beiträgen Menschen zu mobilisieren und ihnen bewusst zu machen, dass sich nichts ändert, wenn sie nicht selbst aktiv werden. Wie es 1990 eine Illusion war, dass im Osten die Landschaften blühen würden, so ist es auch heute eine trügerische Hoffnung, dass sich alles zum Besten wende, wenn man nur »die Richtigen« wählte."

EUR4,00
inkl. MwSt. zzgl. Versand: EUR 2,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
In den Warenkorb
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.
Dieses Angebot wurde bereits 30 mal aufgerufen

Sparen Sie Versandkosten beim Kauf ähnlicher Angebote dieses Anbieters

  Weizen als Waffe. Die neue Getreidestrategie der amerikanischen Außenpolitik. Eine Studie des North American Congress on Latin America (NACLA). rororo 4058. rororo-aktuell.

Weizen als Waffe. Die neue Getreidestrategie der amerikanischen Außenpolitik. Eine Studie des North American Congress on Latin America (NACLA). rororo 4058. rororo-aktuell.

EUR 5,00
Details zum Buch...
Ciagar, Maugri und Hannelore Koob:  Ferienland Spanien? Ein Bild der Diktatur nach Briefen politischer Gefangener. rororo 1770.  rororo aktuell.
Ciagar, Maugri und Hannelore Koob:
Ferienland Spanien? Ein Bild der Diktatur nach Briefen politischer Gefangener. rororo 1770. rororo aktuell.

EUR 5,00
Details zum Buch...
Frankenberg, Gerhard von:  Kapitalismus und Sozialismus. (Sozialdemokratische Flugschriften 15)
Frankenberg, Gerhard von:
Kapitalismus und Sozialismus. (Sozialdemokratische Flugschriften 15)

EUR 45,00
Details zum Buch...
Ussatschow, Igor:  Vom Dekret über den Frieden zu einer Welt ohne Kriege und ohne Waffen. Die grundlegenden Ziele und Prinzipien der sowjetischen Außenpolitik.
Ussatschow, Igor:
Vom Dekret über den Frieden zu einer Welt ohne Kriege und ohne Waffen. Die grundlegenden Ziele und Prinzipien der sowjetischen Außenpolitik.

EUR 4,00
Details zum Buch...

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Sie sind auf der Suche nach einem anderen Titel?

Suchmöglichkeiten begrenzen auf


Oder durchsuchen Sie unsere Seite doch einmal mit Google!


Artikeldetails

EUR 4,00
inkl. MwSt. zzgl. Versand: EUR 2,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

Bestell-Nr.: 39691

In den Warenkorb


Versandziel anpassen

Anbieter

Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow

Top