Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 207 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 15 werden dargestellt.


P. Virgilii MaronisVirgilii Maronis und Karl Friedrich Süpfle : Opera : Nach den besten neuesten Hülfsmitteln für den Schulgebrauch herausgegeben, mit einer Einleitung und mit Anmerkungen zur Aeneide versehen von Karl. Fr. Süpfle, Professor am Lyceum zu Karlsruhe , neue Ausgabe : Druck und Verlag von Christian Theodor Groos, Karlsruhe 1847 Neue Ausgabe Groos Karlsruhe 1847. 388 X 388 Seiten 322g, Halbleinen Publius Vergilius Maro, deutsch gewöhnlich Vergil, spätantik und mittellateinisch Virgilius (* 15. Oktober 70 v. Chr. bei Mantua; † 21. September 19 v. Chr. in Brindisi) war ein lateinischer Dichter und Epiker, der während der Zeit der Römischen Bürgerkriege und des Prinzipats des Octavian (ab 27 v. Chr. Augustus) lebte. Er gilt als wichtigster Autor der klassischen römischen Antike und ist ein Klassiker der lateinischen Schullektüre. Neben Horaz und Lucius Varius Rufus, mit denen zusammen er zum Kreis des Maecenas gehörte, sowie den Elegikern Cornelius Gallus, Properz und Tibull dürfte Vergil bereits unter Zeitgenossen zu den bekanntesten Dichtern der „augusteischen Literatur“ gezählt haben. Seine Werke, die Bucolica (Eklogen), die Georgica und die Aeneis und deren Gedanken revolutionierten die lateinische Dichtung und sind kurz nach seinem Tode immer wieder abgeschrieben, herausgegeben, kommentiert und intertextuell verarbeitet worden. Das Epos Aeneis liefert den Gründungsmythos, bzw. die Vorgeschichte zur Gründung der Stadt Rom unter Verarbeitung der mythologischen Stoffe aus den homerischen Epen Ilias und Odyssee. Die Aeneis löste damit die Annales des Quintus Ennius quasi als römisches Nationalepos ab. Die Aeneis (veraltet auch Äneide) ist das von Vergil auf der Grundlage früherer Überlieferungen gestaltete Epos von der Flucht des Aeneas aus dem brennenden Troja und seinen Irrfahrten, die ihn schließlich nach Latium führen, wo er zum Stammvater der Römer wird. Die Aeneis erzählt also einen der Gründungsmythen des Römischen Reiches. Das Epos, an dem Vergil zwischen 29 v. Chr. und seinem Tod 19 v. Chr. arbeitete, besteht aus zwölf Büchern mit insgesamt etwa 10.000 hexametrischen Versen. (wikipedia) : Mit einer Einleitung in deutscher Sprache von Kral Friedrich Süpfle. Einband wenig bestoßen, leichte Papierbräunung, einige Stockflecken. Gebunden, Anstreichungen im Textblock, gerne senden wir Ihnen weitere Fotos und Informationen : der Gesamteindruck dieses Buches ist GEBRAUCHT : GUT - Bitte beachten Sie, dass es sich um gebrauchte Bücher handelt. Bei den Preisen haben wir den Zustand des Buches berücksichtigt.
[SW: Vergil / Latein, Geschenk, Geburtstag, einfallsreich, exlusiv, das Besondere, kreativ, aussergewöhnlich, speziell, latein, Literatur; Römischer Mythos Literarisches Werk Literarisches Werk der Antike Literatur (Latein) Epos Literatur (1. Jahrhundert v. Chr.) Vergil Werk (1. Jahrhundert v. Chr.)]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 56397 - gefunden im Sachgebiet: Alle Bücher
Anbieter: Büchersuchdienst Theologica, DE-78234 Engen
Ein Bankkonto für Kunden in der Schweiz ist vorhanden.

EUR 36,90
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 4 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Caesar, Gaius Julius, Cornelius Nepos und P. Vergilius Maro;  Lateinische Texte - 3 Hefte   Vorsemester-Kurse der Universität Heidelberg - Heft 1, 3, 4 - Bellum Gallicum , Atticus , Aeneis , Bucolica , Georgica , Ovid / Gaius Julius Caesar ; Cornelius Nepos ; P. Vergilius Maro

Zum Vergrößern Bild anklicken

Caesar, Gaius Julius, Cornelius Nepos und P. Vergilius Maro; Lateinische Texte - 3 Hefte Vorsemester-Kurse der Universität Heidelberg - Heft 1, 3, 4 - Bellum Gallicum , Atticus , Aeneis , Bucolica , Georgica , Ovid / Gaius Julius Caesar ; Cornelius Nepos ; P. Vergilius Maro Heidelberg: F.H. Kerle Verlag, 1946. 72 , 76 , 140 Seiten , , 21 cm, kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert, gebräunt und fleckig, Einband- und Rückenkanten bestoßen, wenige Einträge, Aus dem Inhalt: Bellum Gallicum von Gaius Julius Caesar ; Atticus von Cornelius Nepos ; Ovid ; Aeneis ; Bucolica , Georgica von P. Vergilius Maro. 1a4a Lateinische Texte ; Vorsemester-Kurse der Universität Heidelberg ; Bellum Gallicum ; Atticus ; Aeneis ; Bucolica ; Georgica ; Ovid ; Gaius Julius Caesar ; Cornelius Nepos ; P. Vergilius Maro ; Lateinische Literatur ; Lateinische Sprache ; Lehrbücher ; 1
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 247 - gefunden im Sachgebiet: Literaturwissenschaft
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 14,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Äneis Vergilius Maro, Publius, Edith Binder Gerhard Binder (hrsg.) u. a.: Aeneis : Lateinisch.- Deutsch. 1/2, 3/4, 5/6, 7/8. Buch. VIER (4) Bände. Stuttgart : Reclam, 1998. Übersetzt und hrsg. von Edith und Gerhard Binder / Reclams Universal-Bibliothek ; Nr. 9680.9681,9682,9683. FRISCHES, SEHR schönes Exemplar REIHE in VIER Bänden. Originalbroschur. 202,217, 291,251 Seiten. ; 15 cm FRISCHES, SEHR schönes Exemplar REIHE in VIER Bänden.
[SW: Äneis]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 266703 - gefunden im Sachgebiet: Antike Literatur
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 19,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Johann Heinrich Voß Des Publius Virgilius Maro Werke von Johann Heinrich Voß. In drei Bänden. ( Alle 3 Bände komplett in 1 Buch ): Erster Band, Ländliche Gedichte und Anhang. Zweiter Band. Aeneis I-VI. 3. Band. Aeneis VII-XII. Reutlingen, im Comptoir der deutschen Classiker. 1824. Kt. 154+142+149 Seiten (=446 Seiten gesamt). Alle 3 Bände original in 1 Buch. Alter Kartoneinband, mit schwarzem Papier bezogen (alt + original!). Reste eines alten Rückenschildes. 3seitiger, gelber Buchschnitt, original. Unverbastelter, authentischer Originalzustand! Einband teils stark berieben, besonders Ecken, Kanten + Rückenfalze. Text bis auf einige, vereinzelte Altersflecken gut + sauber. Leeres Vorsatzblatt vorne fehlt. Sonst komplett. Bindung + Block intakt, alle Seiten fest! (KEINE zerfledderte Ruine, lediglich der Einband altersgemäß berieben!). REGAL
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 20308 - gefunden im Sachgebiet: Varia
Anbieter: Antiquariat Bücher-Insel, DE-34128 Kassel

EUR 56,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Publius Virgilius Maro Publius Virgilius Maro Deutsch in der Versweise der Urschrift von Dr. Wilhelm Binder 1. Band Idyllen Landbau Jugendgedichte 2. Band Aeneis I-VI 3. Band Aeneis VII-XII Stuttgart Krais & Hoffmann 1862 SW: Griechische Lateinische Klassiker Ausgaben Griechisch Latein Wörterbuch Übersetzung Xenophon Virgil Cicero Lederrücken, goldgeprägt, marmorierte Pappdeckel (Originaleinband) 144+154+177 Seiten. 2., umgearb. Aufl. Klebestreifen oben über Rücken, Einband tls berieben, Text stockig.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 26151 - gefunden im Sachgebiet: Varia
Anbieter: Antiquariat Bücher-Insel, DE-34128 Kassel

EUR 16,10
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Virgile (Vergil - Publius Virgilius Maro)  Bucolica, Georgica, et Aeneis.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Antike, Altphilologie, Klassische Philologie, Vergil, Vergilius, Virgil, Virgile, Stereotypie, Stere Virgile (Vergil - Publius Virgilius Maro) Bucolica, Georgica, et Aeneis. Petrus Didot, Paris An VI (1798). XXVIII, 390 S. mit gest. Frontispiz, Faltkarte u. 1 Taf. u. zahlreichen Holzschnitt-Vignetten. Kl. 8ºAntikbuch24-SchnellhilfeKlein-Oktav = Höhe des Buchrücken 15-18,5 cm. Halbleder der Zeit mit Rückenschild u. Rückenvergoldung. Etwas berieben u. fleckig. Innen frisch, kaum gebräunt. Sehr schöne lateinische Ausgabe aus der Offizin Didot, die als erster gelungener Stereotyp-Druck gilt. Mit ausf. Editionsgeschichte zu Vergil von Didot. Zahlr. sehr hübsche Vignetten u. von Piquet gestochene Karte zur Aeneis. - Handschr. Vermerk "Weihnachtsgeschenk 1856". Schönes Exemplar.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 8987 - gefunden im Sachgebiet: Antike
Anbieter: Kaner & Kaner GbR Buchhandlung und Antiquariat, DE-79219 Staufen
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 500,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 480,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 4,95
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

[Vergil] / Berres, Thomas: Die Entstehung der Aeneis. Wiesbaden, Franz Steiner 1982. gr. 8ºAntikbuch24-Schnellhilfegroß Oktav = Höhe des Buchrücken 22,5-25 cm. XII, 337 S., Orig.-Karton mit Rücken- und Deckeltitel, Mit Literaturverzeichnis, Schlagwortregister, Verzeichnis der Zitate, - der Halbverse und der behandelten stilistischen Parallelen. ( Hermes - Zeitschrift für klassische Philologie; Einzelschriften Heft 45 / Zugl.: Freiburg (Breisgau), Univ., Dissertation, 1977 ).
[SW: Römische Dichter, Publius Vergilius Maro, Virgil, Äneis, Sekundärliteratur]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 21646 - gefunden im Sachgebiet: Altertumswissenschaft / Antike
Anbieter: Antiquariat Librarius, DE-12163 Berlin
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 60,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 5,50
Lieferzeit: 1 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Miscellaneen zur Geschichte der teutschen (!) Literatur.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Minnesang, Veldeke, Teichner, Frauenlob, altdeutsche Literatur, Sprachdenkmal, Jerusalem, Altsächsis Docen, Bern. Jos. (Hrsg.): Miscellaneen zur Geschichte der teutschen (!) Literatur. München: Scherer, 1807. Neu aufgefundene Denkmäler der Sprache, Poesie und Philosophie unsrer Vorfahren enthaltend. HIER : Zweiter Band. Einband mit stärkeren Gebrauchs- und Lichtspuren. Übergang zum hinteren Buchrücken mit Wurmspuren. Unterer Rücken fehlt ca. 1,5 cm., Ecken und Kanten bestoßen, Papier zeitbedingt nachgebräunt und etwas stockfleckig. Die ersten und letzten Seiten mit Bücherwurmspuren. Von S. 87 fehlt ca. 1cm der oberen Ecke, von S. 104 - 113 Einträge mit Bleistift am oberen Rand. U.a.. Von Jerusalems Zerstörung und dem Weltende. Ein Fragment aus dem Kodex der Evangelien-Harmonie in altsächsischem Dialekt. Marien Leben, ein Gedicht aus dem dreyzehnten Jahrhundert. Fragmente altdeutscher Gedichte. Die zehn Gebote der Minne. Anzeige einer alten Handschrift der Aeneis des Heinrich von Veldeke. Einige Spruchgedichte von dem Teichner, Sammlung noch ungedruckter Gedichte von Heinrich Frauenlob.... - Sammlung kleinerer Aufsätze und Literaturfunde des Germanisten Bernhard Joseph Docen (1782-1828), der durch Ch.v. Aretin an die Münchner Staatsbibliothek geholt worden war, wo er "den größten Teil seiner Lebensarbeit (.) der Beschreibung und Bestimmung der dortigen Handschriftenbestände (widmete). Der Zuwachs, den diese (Bibliothek) durch die Säkularisierung erhalten hatte, war für einen Forscher seiner Begabungsrichtung ein fast einmaliger Glücksfall: kaum ein anderer hat zu so vielen Quellen der altdeutschen Literatur erstmaligen Zugang gewonnen (.) , so daß ihm "die junge Wissenschaft der deutschen Philologie eine Fülle von Entdeckungen zu danken" (NDB) hat. Mit kritischen Editionen mancher seiner Funde wurde Docen "ein Wegbereiter K. Lachmanns" (NDB). XVI, 510 S., Originalpappband. ca. 13 x 21 cm. ERSTAUSGABE. ISBN: B00FQX8OG8 Einband mit stärkeren Gebrauchs- und Lichtspuren. Übergang zum hinteren Buchrücken mit Wurmspuren. Unterer Rücken fehlt ca. 1,5 cm., Ecken und Kanten bestoßen, Papier zeitbedingt nachgebräunt und etwas stockfleckig. Die ersten und letzten Seiten mit Bücherwurmspuren. Von S. 87 fehlt ca. 1cm der oberen Ecke, von S. 104 - 113 Einträge mit Bleistift am oberen Rand. U.a.. Von Jerusalems Zerstörung und dem Weltende. Ein Fragment aus dem Kodex der Evangelien-Harmonie in altsächsischem Dialekt. Marien Leben, ein Gedicht aus dem dreyzehnten Jahrhundert. Fragmente altdeutscher Gedichte. Die zehn Gebote der Minne. Anzeige einer alten Handschrift der Aeneis des Heinrich von Veldeke. Einige Spruchgedichte von dem Teichner, Sammlung noch ungedruckter Gedichte von Heinrich Frauenlob.... - Sammlung kleinerer Aufsätze und Literaturfunde des Germanisten Bernhard Joseph Docen (1782-1828), der durch Ch.v. Aretin an die Münchner Staatsbibliothek geholt worden war, wo er "den größten Teil seiner Lebensarbeit (.) der Beschreibung und Bestimmung der dortigen Handschriftenbestände (widmete). Der Zuwachs, den diese (Bibliothek) durch die Säkularisierung erhalten hatte, war für einen Forscher seiner Begabungsrichtung ein fast einmaliger Glücksfall: kaum ein anderer hat zu so vielen Quellen der altdeutschen Literatur erstmaligen Zugang gewonnen (.) , so daß ihm "die junge Wissenschaft der deutschen Philologie eine Fülle von Entdeckungen zu danken" (NDB) hat. Mit kritischen Editionen mancher seiner Funde wurde Docen "ein Wegbereiter K. Lachmanns" (NDB).
[SW: Minnesang, Veldeke, Teichner, Frauenlob, altdeutsche Literatur, Sprachdenkmal, Jerusalem, Altsächsisch, Marienleben, Altdeutsch, Evangelienharmonie, SPruch]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 1025 - gefunden im Sachgebiet: Literatur
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 52,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 4,50
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Reeker, Hans-Dieter: Die Landschaft in der Aeneis. Hildesheim: Olms 1971. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm. XII, 192 S. kartoniert (gut erhalten) (Spudasmata; XXVII) Die Landschaftsschilderungen in Vergils Aeneis sind bisher meist nach je einem ihrer beiden Grundaspekte allein untersucht worden: entweder nach ihrer poetischen Funktion im Handlungsablauf oder als geographisch-historischer Hintergrund der Dichtung. Hier ist es unternommen, beide Gesichtspunkte zu kombinieren.
[SW: Antike Welt/Altertumswissenschaft, Altphilologie]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 3059BB - gefunden im Sachgebiet: Antike Welt / Altertumswissenschaften
Anbieter: Bücher Eule, CH-3011 Bern
Bankkonto in Deutschland vorhanden.
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 5.000,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.
Wir sind bis und mit 6. Oktober 2022 auf Reisen. Ab dem 7. Oktober 2022 bearbeiten wir gerne Ihre Bestellungen und Anfragen. Besten Dank für Ihr Verständnis.

EUR 22,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 11,90
Lieferzeit: 4 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Bazylevych, Anatoly Studien zur graphischen Buchgestaltung Aeneis von Vergil (Nachdichtung von Kiew 2004, illustr.Orig.Mappenwerk Antikbuch24-SchnellhilfeQuart = Höhe des Buchrücken 30-35 cm Folio (guter Zustand) 83 S. mit 80 Blatt s/w Bleistift - Zeichnungen u. 3 Bl. Text u. farbige Abb.Antikbuch24-SchnellhilfeAbb. = Abbildung(en) u. 1 Foto (komplett) ( I. Kotljarewsky : Aeneis 1968 )
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 10585 - gefunden im Sachgebiet: Kunstgeschichte
Anbieter: Johann Peter Hebel Antiquariat, DE-79541 Lörrach - Brombach
Johann Peter Hebel Antiquariat Inh. R. Pfeiffer Lörracher Str. 3 D- 79541 Lörrach - Brombach Tel.: (0049) 07621 82099 www.jpha.de info@jpha.de ----------------------------------------------- Johann Peter Hebel Antiquariat Inh. R. Pfeiffer

EUR 78,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

P. Vergilius Maro Aeneis Georgica - Bucolica in Auswahl Stuttgart Klett Verlag 1969 Broschur 75 S. 9. Auflage. Reihe: Altsprachliche Textausgaben Sammlung Klett Vergil Aeneis Georgica Bucolica. Komplett mit dem Heft Anmerkungen, 55 Seiten! Zarte Alterstönung, gut.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 65131 - gefunden im Sachgebiet: Varia
Anbieter: Antiquariat Bücher-Insel, DE-34128 Kassel

EUR 10,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

AENEIS

Zum Vergrößern Bild anklicken

Publius Vergilius Maro, Nach Epochen Frühgeschichte & Altertum, Dünndruck, Vergilius Maro, Publius AENEIS 1985 dtv Verlag, München Kurzbeschreibung: Die ganze menschliche Existenz spiegelt sich in den Fahrten des Aeneis: dem mühevollen Weg zu iener verheißenden zweiten Heimat, die fern von der ersten ist. Ernst Robert Curtius. Deutsch von Emil Staiger. Zustand: DÜNNDRUCK-Ausgabe, Einband mit geringfügigen Gebrauchsspuren, insgesamt SEHR GUTER Zustand! ISBN: 3423021500
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 123239 - gefunden im Sachgebiet: Kunst, Kultur & Geschichte - Geschichte & Kulturgeschichte - Frühgeschichte & Altertum (vor 600)
Anbieter: INFINIBU KG, DE-40217 Düsseldorf

EUR 8,77
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,40
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

AENEIS

Zum Vergrößern Bild anklicken

Maro, Publius Vergilius; [Hrsg.]: Clausing, Adolf AENEIS 1953 Hirschgraben Verlag Inhalt: Aeneis, Vergilviten, Testimonia u.v.m. Zustand: Einband mit stärkeren Gebrauchsspuren, Seiten mit leichten Gebrauchsspuren, Einband mit stärkerer Bräunung, Seiten leicht gebräunt, Bindung stark gelockert, insgesamt altersgemäß GUTER GEBRAUCHTER Zustand.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 128467 - gefunden im Sachgebiet: Schule, Ausbildung & Arbeit - Studium & Wissenschaft - Sprach, Literatur & Kunstwissenschaften
Anbieter: INFINIBU KG, DE-40217 Düsseldorf

EUR 7,99
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,40
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

AENEIS

Zum Vergrößern Bild anklicken

Vergilius Maro, Publius AENEIS 1985 dtv Verlag, München Kurzbeschreibung: Die ganze menschliche Existenz spiegelt sich in den Fahrten des Aeneis: dem mühevollen Weg zu iener verheißenden zweiten Heimat, die fern von der ersten ist. Ernst Robert Curtius. Deutsch von Emil Staiger. Zustand: Einband mit geringfügigen Gebrauchsspuren, Einband mit geringfügiger Bräunung, Seiten geringfügig gebräunt, ansonsten SEHR GUTER Zustand!
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 157570 - gefunden im Sachgebiet: Kunst, Kultur & Geschichte - Geschichte & Kulturgeschichte - Frühgeschichte & Altertum (vor 600)
Anbieter: INFINIBU KG, DE-40217 Düsseldorf

EUR 11,11
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,40
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Saemmtliche Werke. Herausgegeben von A. Kistenfeger. 5.-9. Bändchen in einem Band.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Vergil, Sämtliche Werke Blumauer, A. (Aloys): Saemmtliche Werke. Herausgegeben von A. Kistenfeger. 5.-9. Bändchen in einem Band. München, Fleischman, 1827. Band 5-7: Virgil`s Aeneis. Travestirt; Band 8-9: Prosaische Schriften. - Einband (teils stark) berieben, Ecken bestoßen. Vorder- und Hinterdeckel jeweils vorn am Rand mit länglicher schmaler Fehlstelle. Hinteres Vorsatzblatt mit alten handschriftlichen Anmerkungen mit Tinte. Zwei Seiten im Bug durch Papiereinleger etwas gebräunt. Sonst gutes Exemplar der FÜNF Bände in einem Band. 16 cm. Pappband der Zeit. Rotschnitt. 112; 120; 96; 120; 80 Seiten. Band 5-7: Virgil`s Aeneis. Travestirt; Band 8-9: Prosaische Schriften. - Einband (teils stark) berieben, Ecken bestoßen. Vorder- und Hinterdeckel jeweils vorn am Rand mit länglicher schmaler Fehlstelle. Hinteres Vorsatzblatt mit alten handschriftlichen Anmerkungen mit Tinte. Zwei Seiten im Bug durch Papiereinleger etwas gebräunt. Sonst gutes Exemplar der FÜNF Bände in einem Band.
[SW: Vergil, Sämtliche Werke]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 206971 - gefunden im Sachgebiet: Literatur
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 21,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top