Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 11331 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 15 werden dargestellt.


Nirgendwo in Afrika : Roman Vollständige Taschenbuchausgabe

Zum Vergrößern Bild anklicken

Zweig, Stefanie : Nirgendwo in Afrika : Roman Vollständige Taschenbuchausgabe München : Heyne Verlag 2007. 368 S. ; 19 cm kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert ISBN: 9783453811294 Stefanie Zweig (* 19. September 1932 in Leobschütz, Provinz Oberschlesien; † 25. April 2014 in Frankfurt am Main) war eine deutsche Schriftstellerin. Im Jahre 1938 floh ihre jüdische Familie angesichts der nationalsozialistischen Verfolgung nach Kenia, wo Zweig ihre Kindheit auf einer Farm verbrachte und das Land für sich entdeckte. Nach dem Zweiten Weltkrieg kehrte die Familie 1947 nach Deutschland zurück. Stefanie Zweig besuchte die Schillerschule in Frankfurt am Main bis zum Abitur 1953. Ab 1959 arbeitete sie als Kulturredakteurin der Abendpost/Nachtausgabe in Frankfurt, deren Feuilleton sie von 1963 bis 1988 leitete. Da sie jedoch in Deutschland das Land ihrer Kindheit vermisste, begann sie, ihre Erlebnisse und Eindrücke in mehreren autobiographischen Romanen festzuhalten. Mit ihren Afrikaromanen wurde Stefanie Zweig zu einer Bestsellerautorin. Ihr erster Afrikaroman Ein Mundvoll Erde erschien 1980, eine Neubearbeitung mit dem Titel Vivian und ein Mund voll Erde folgte 2001. Der Roman mit autobiographischen Zügen schildert die erste Liebe der Hauptfigur Vivian zu einem Kikuyu-Jungen. Vivian ist während des Zweiten Weltkrieges mit ihrem Vater nach Afrika geflohen, kann sich kaum noch an Deutschland erinnern und sieht die kenianische Farm Ol'Joro Orok als ihre Heimat an. Sie ist gut vertraut mit den Sitten des Volkes der Kikuyu und spricht mit acht Jahren bereits drei verschiedene Sprachen: Kikuyu, Swahili und Deutsch. Der Leser wächst mit Vivian auf der Farm heran, lernt ihre Freunde, ihre Feinde und ihre Familie kennen. Man erfährt viel über afrikanische Sitten und Gebräuche. Als Vivian am Ende nach Deutschland zurückkehren muss, versteht man ihre Unsicherheit und ihr Gefühl der Entwurzelung. Das Buch kam auf die Auswahlliste zum deutschen Jugendbuchpreis. 1995 wurde es mit dem Gläsernen Globus der Royal Dutch Geographical Society ausgezeichnet. Zweig erhielt 1993 die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Ihr autobiographischer Roman Nirgendwo in Afrika erschien 1995. Den Personen in der Geschichte gab sie andere Namen. Der Roman wurde 2001 von Caroline Link verfilmt, der Film wurde im Jahr 2003 mit einem Oscar in der Kategorie "Bester fremdsprachiger Film" ausgezeichnet. Ihr Roman Irgendwo in Deutschland, die Fortsetzung von Nirgendwo in Afrika, beschreibt das Leben nach der Rückkehr nach Deutschland. In ihrem Buch: Nirgendwo war Heimat: Mein Leben auf zwei Kontinenten, belegte 2012 die Autorin in Briefen und eigenen Tagebuchnotizen ihre ganze Familiengeschichte seit ihrer Geburt in Oberschlesien bis in die Gegenwart. Stefanie Zweig lebte als freie Schriftstellerin in Frankfurt und schrieb regelmäßig Beiträge für die Frankfurter Neue Presse. Ihre Bücher erreichten eine Auflage von über 7,5 Millionen Exemplaren. (wikipedia) : Neubuch 9783453811294 Bitte beachten Sie, dass es sich um gebrauchte Bücher handelt. Bei den Preisen haben wir den Zustand des Buches berücksichtigt.
[SW: Kenia ; Exil ; Juden ; Deutsche ; Geschichte 1938-1947 ; Belletristische Darstellung; Kenia ; Mädchen ; Jüdin ; Geschichte 1938-1947 ; Belletristische Darstellung, Deutsche Literatur, B Belletristik, Eltern sind auch Menschen, Fischer, Frankfurt am Main 1978, ISBN 3-439-78103-8. Großeltern hat jeder, Herold, Stuttgart 1979, ISBN 3-7767-0192-7. In gute Hände abzugeben, Herold, Stuttgart 1980, ISBN 3-7767-0193-5. Ein Mundvoll Erde, Union Verlag, Stuttgart 1980, ISBN 3-8139-5356-4; dtv, München 1994, ISBN 3-423-07833-2. Neubearbeitung: Vivian und ein Mund voll Erde, Langen Müller, München 2001, ISBN 3-7844-2842-8. Setterhündin entlaufen … Hört auf den Namen Kathrin, Herold, Stuttgart 1981, ISBN 3-7767-0264-8. Die Spur des Löwen, Langen Müller, München 1981, ISBN 3-414-10670-1. Schnitzel schmecken nicht wie Schokolade, Herold, Stuttgart 1982 ISBN 3-7767-0370-9. Nirgendwo in Afrika, Langen Müller, München 1995, ISBN 3-7844-2802-9. Irgendwo in Deutschland, Langen Müller, München 1996, ISBN 3-7844-2578-X. Hund sucht Menschen, Lentz, 1996, ISBN 3-88010-403-4. … doch die Träume blieben in Afrika, Langen Müller, München 1998, ISBN 3-7844-2697-2. Der Traum vom Paradies, Langen Müller, München 1999, ISBN 3-7844-2741-3. Katze fürs Leben, Langen Müller, München 1999, ISBN 3-7844-2655-7. Bum sucht eine Familie, mit Reinhold Prandl. Lentz, München 1999, ISBN 3-88010-466-2 (Kinderbuch). Karibu heißt willkommen, Langen Müller, München 2000, ISBN 3-7844-2801-0. Wiedersehen mit Afrika, Langen Müller, München 2002, ISBN 3-7844-2894-0. Owuors Heimkehr, Erzählungen aus Afrika, Langen Müller, München 2003, ISBN 3-7844-2913-0. Es begann damals in Afrika, Langen Müller, München 2004, ISBN 3-7844-2963-7. Und das Glück ist anderswo, Langen Müller, München 2007, ISBN 3-7844-3027-9. Nur die Liebe bleibt, Langen Müller, München 2006, ISBN 3-7844-3051-1. Das Haus in der Rothschildallee, Langen Müller, München 2007, ISBN 3-7844-3103-8. Die Kinder der Rothschildallee, Langen Müller, München 2009, ISBN 3-7844-3158-5. Heimkehr in die Rothschildallee, Langen Müller, München 2010, ISBN 978-3-7844-3240-3. Neubeginn in der Rothschildallee, Langen Müller, München 2011, ISBN 978-3-7844-3268-7. Nirgendwo war Heimat: Mein Leben auf zwei Kontinenten, Langen Müller, München 2012, ISBN 978-3-7844-3310-3 (Autobiographie aus Briefen und Tagebuchaufzeichnungen). Autor Literatur (20. Jahrhundert) Literatur (21. Jahrhundert) Literatur (Deutsch) Roman, Epik Autobiografie Kinder- und Jugendliteratur Träger des Bundesverdienstkreuzes (Verdienstmedaille) Emigrant aus dem Deutschen Reich zur Zeit des Nationalsozialismus Deutscher Person (Frankfurt am Main) Geboren 1932 Gestorben 2014 Frau]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 65491 - gefunden im Sachgebiet: Literatur + Philosophie
Anbieter: Büchersuchdienst Theologica, DE-78234 Engen
Ein Bankkonto für Kunden in der Schweiz ist vorhanden.

EUR 7,99
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 4 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Wehrenalp,Erwin Barth von (Hsg.)  Europa blickt nach Afrika

Zum Vergrößern Bild anklicken

Wehrenalp,Erwin Barth von (Hsg.) Europa blickt nach Afrika Inhalt u.a.: Ackerbau in Afrika. Viehwirtschaft in Afrika. Forstwirtschaft in Afrika. Bergbau in Afrika. Industrien in Afrika. Der koloniale Raum. 356 S. gr. 8ºAntikbuch24-Schnellhilfegroß Oktav = Höhe des Buchrücken 22,5-25 cm. mit zahlreichen Abbildungen.. Lühe&Co. Leipzig. 1939. Mit Gebrauchsspuren/Used condition. Leinen/Hardcover. Stempel auf Titelseite überklebt,. Sprache: deutsch/german. Afrika, Kolonien
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 3A5225 - gefunden im Sachgebiet: Afrika
Anbieter: Versandantiquariat Robert A. Mueller Nachf., DE-30916 Isernhagen
Weihnachtsrabatt bis zum 31.12.2021 30%! Wir ziehen von dem hier angezeigten Preis 30% Rabatt ab.

EUR 5,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 3 - 8 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Vágner, Josef:  Afrika. Paradies und Hölle der Tiere.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Vágner, Josef: Afrika. Paradies und Hölle der Tiere. Hanau : Dausien, 1989. 216 S. Antikbuch24-SchnellhilfeQuart = Höhe des Buchrücken 30-35 cm (30 x 22 cm) , Leinen mit Schutzumschlag , Gutes Exemplar ISBN: 3768429725 Mit zahlr. Farbfotos und Federzeichnungen. Deutsch von Lieselotta Teltscherová. ; "In Afrika lebt eine große Zahl von Tierarten in den verschiedenen Vegetationsgebieten: Regenwald, Savannen, Trockenwald, Halbwüste, Wüste und mediterranes Gebiet. Da es in Afrika den Wechsel von Eiszeiten und Zwischeneiszeiten nicht gab, konnte hier die große Vielfalt der Tierwelt überleben. Jedoch: Die unberührte Natur Afrikas gibt es heute nicht mehr. Wenn es auch gelingt, in ausgedehnten Reservaten viele Tier- und Pflanzenarten - zumindest vorläufig - zu schützen, so nähert sich die Zeit der afrikanischen Wildnis ihrem Ende. Die Herden wildlebender Tiere werden immer kleiner, die Existenz mancher Arten ist ernstlich gefährdet und viele sind bereits ausgerottet. Das Buch will einen naturnahen Blick aus Afrika geben. Dazu tragen auch die ausgezeichneten farbigen Fotos bei, die einen lebendigen Eindruck von der Tierwelt Afrikas vermitteln." ; Inhalt: Einleitung, Von der Vergänglichkeit der Tiere, Afrika, Wie Europa Afrika entdeckt hat, DIE SAHARA, DIE GRÖSSTE WÜSTE DER WELT: Die Raubtierfamilie der Schleichkatzen, Die Warane, Die Kamele, Die Adler, DAS ÄTHIOPISCHE HOCHLAND: Die Paviane, Die Gazellen, Die Hyänen, Die Waldböcke,DIE SUDANSAVANNEN: Der Strauß, Der Gepard, Die Pferdeböcke,DAS HORN VON AFRIKA: Die Feldheuschrecken, Die Antilopen, DIE GUINEASAVANNE: Die Tsetsefliege, Die Kuhantilopen, Die Meerkatzen, DAS FLUSSGEBIET DES OBEREN NILS: Die Flußpferde, Reiher, Schuhschnäbel, Schattenvögel, Störche und Ibisse, Krokodile, DER OSTAFRIKANISCHE BUSCH: Die Schöpf- und Zwergantilopen, Die Klippschliefer, Die Giftschlangen, DIE OSTAFRIKANISCHEN GRASFLUREN: Der Hyänenhund, Der Löwe, Die Gnus, DER TROPISCHE REGENWALD: Die Schwein, Die Schuppentiere, Das Okapi, Der Schimpanse, Der Gorilla, Die Pygmäen, DIE GROSSEN SÜDLICHEN SAVANNEN: Die Giraffen, Der Sekretär, Die Riedböcke und Moorantilopen, Die Termiten, DIE OSTAFRIKANISCHEN BERGE: Die Elefanten, Die Riesenschlangen, Die Nashörner, Der Afrikanische Büffel, DER GROSSE GRABENBRUCH: Die Flamingos, Pelikane, Kormorane und Schlangenhalsvögel, DIE SÜDLICHE SAVANNE UND DER BUSCH: Die Zebras, Die Antilopen, Der Schakal, Die Geier, DIE DRAKENSBERGE UND MADAGASKAR: Das Stachelschwein und der Quastenstachler, Die Chamäleons, Die Leoparden, Die Halbaffen, DIE SÜDLICHEN WÜSTEN UND DAS BUSCHGELÄNDE: Die Skorpione, Webervögel und Prachtfinken, Die Albatrosse und eigentlichen Sturmvögel, Das Erdferkel, Der Wüstenluchs, Der Serval. 3768429725
[SW: Biologie KGr55]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 32339 - gefunden im Sachgebiet: Afrika
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 15,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,00
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Karibu heißt willkommen : Roman aus Afrika. ; 3784428010

Zum Vergrößern Bild anklicken

Mädchen, Sehnsucht, Afrika, Freundschaft, Farmertochter, Kenia, London, Roman - Zweig, Stefanie: Karibu heißt willkommen : Roman aus Afrika. ; 3784428010 München : Langen Müller, 2000. 347 S. ; 22 cm gebundene Ausgabe ISBN: 3784428010 gut erhalten, leicht gebraucht, Mängel-Stempel im Vorsatz "Karibu heißt willkommen" ist die Geschichte einer für Afrika einzigartigen Freundschaft.Das Kikuyumädchen Lilly und die englische Farmerstochter Stella wachsen auf einer Farm im Hochland Kenias wie Schwestern auf. Als der Kampf um Kenias Unabhängigkeit auch die Farm Karibu erreicht, muss Stella nach London. Sie beginnt ein neues Leben - bis zu dem Augenblick, als die unstillbare Sehnsucht nach Afrika sie wieder einholt.Stefanie Zweig erzählt mit der Sprache Afrikas. Ihre phantasievollen Bilderwelten sind erfüllt von Poesie und Humor. Ihre Hommage an Afrika ist eine berauschende Sättigung der Sinne. ISBN 3784428010
[SW: Mädchen, Sehnsucht, Afrika, Freundschaft, Farmertochter, Kenia, London, Roman Belletristik Zweig, Stefanie: Karibu heißt willkommen : Roman aus Afrika. ; 3784428010]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 210517 - gefunden im Sachgebiet: Literatur A - Z I
Anbieter: Papierplanet, Einzelunternehmen, DE-47798 Krefeld
Informationen zur Speicherung des Vertragstextes: Der Vertragstext wird vom Verkäufer gespeichert und nach Vertragsschluss dem Kunden nebst den vorliegenden AGB und Kundeninformationen in Textform (z. B. E-Mail, Fax oder Brief) zugesendet.

EUR 2,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,70
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Ullrich, Wolfgang;  Der Zoodirektor erzählt: Mit der Kamera in Afrika - Auf Reitelefanten durch Indien 2 Bücher

Zum Vergrößern Bild anklicken

Ullrich, Wolfgang; Der Zoodirektor erzählt: Mit der Kamera in Afrika - Auf Reitelefanten durch Indien 2 Bücher Dresden, Union Verlag, 1965. 183 Seiten , 21 cm, kartoniert, das Erscheinungsjahr ist geschätzt, starke Gebrauchsspuren, die Einbände und Seiten sind gebräunt und fleckig, die Einbandkanten sind bestoßen, die Seitenblöcke sind gelockert, Mit der Kamera in Afrika: Wer hat nicht zumindest in seiner Jugendzeit mit Begeisterung die Expeditionsberichte der großen Afrikaforscher gelesen und mit Spannung die Lichtbildvorträge, später - als der Film seinen Fortschritt nahm - auch die Kulturfilme vom Schwarzen Erdteil besucht. Afrika - das heißt Wüste, Steppe und Urwald. Afrika - bedeutet aber auch Tropenhitze und Malaria. Für manche ist es das Paradies des Großwild Jägers, andere wieder denken an wilde Negerstämme, Zwergvölker und Menschenfresser. Afrika - ist das große Abenteuer, das sich viele Menschen in ihrer Kindheit erträumten. Auf Reitelefanten durch Indien: Interview mit dem Dresdner Zoodirektor Dr. Ullrich und seiner Gattin vor ihrer Studienreise nach Indien. Reporter: Herr Dr. Ullrich, Sie fahren nach Indien. Welche Gebiete Reporter: Herr Dr. Ullrich, Sie aufsuchen? Dr. Ullrich: Ich werde mich vorwiegend in den Dschungeln Assams und Bengalens aufhalten, will aber, wenn es meine Zeit erlaubt, auch an die Westküste Vorderindiens. Meine Reise ist eine Studienreise. Ich werde natürlich die Gelegenheit benutzen, wenn sie mir geboten wird, am Tierfang teilzunehmen und auch mit Tierfängem und Zoologischen Gärten über den Tausch und Kauf von Tieren für die Zoos unserer DDR verhandeln. Beobachtungen Kauf von Tieren für die Zoos unserer DDR verhandeln. Beobachtungen von Panzernashörnern in freier Wildbahn werden im Vordergrund stehen. ... (aus den Büchern) 3i2b Der Zoodirektor erzählt; Mit der Kamera in Afrika; Auf Reitelefanten durch Indien; Wolfgang Ullrich; Reisebeschreibung; Landeskunde; Afrika; Indien; Geografie; Tierbeobachtungen; 1
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 27160 - gefunden im Sachgebiet: Orts- und Landeskunde
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 6,60
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Corvinus, Friedemann:  Regionale Analyse von Volkszählungen in Südnigeria. Gießener geographische Schriften 42.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Corvinus, Friedemann: Regionale Analyse von Volkszählungen in Südnigeria. Gießener geographische Schriften 42. Giessen : Geograph. Inst. d. Justus-Liebig-Univ., 1978. S. 132 Antikbuch24-SchnellhilfeQuart = Höhe des Buchrücken 30-35 cm (29 x 21 cm) , Leinen , Schönes Bibliotheksexemplar Mit 31 Abb.Antikbuch24-SchnellhilfeAbb. = Abbildung(en) ; Inhalt: Die Bedeutung verläßlicher Volkszählungen und ihr Anwendungsspektrum für die regionale Entwicklungsplanung Nigerias, Theoretische Ansätze zur Erforschung des räumlichen Verhaltens der Bevölkerung Bisher in Westafrika durchgeführte Volkszählungen, Volkszählungen in Nigeria, Die Zählungen bis 1931, Die Zählungen von 1950/53, 1962 und 1963, Die Zählung von 1973, Genauigkeit der bisher durchgeführten Zählungen - Analyse von Einflußfaktoren und Variablen, die die Genauigkeit beeinflussen, Bisher vorliegende Ergebnisse der regionalen Bevölkerungsforschung in Nigeria, Das regionale Verteilungsbild der Bevölkerung Nigerias - natürliche und sozioökonomische Ursachen, Zusammenhänge zwischen der natürlichen Ausstattung und der Besiedlungsdichte Nigerias, Sozioökonomische Faktoren, historische Entwicklungsprozesse und das heutige Verteilungsbild der Bevölkerung in Nigeria, Ergebnisse der regionalen Analyse zum Verteilungsbild der Bevölkerung Nigerias, Demographische Aussagen zum Bevölkerungsstand und zur Bevölkerungsbewegung in Nigeria, Die Altersstruktur, Haushaltsstatistik, Familienstand und Verteilung der Geschlechter, Natürliche Bevölkerungsbewegung (Fertilität, Mortalität) Ansätze zur Familienplanung, Wanderungsbewegungen in Nigeria, Verteilung: Stadt - Land, Bevölkerungsentwicklung und Ernährungsspielraum in Nigeria, Bewertung des bisher vorliegenden demographischen Zahlenmaterials für Nigeria, Regionale Analyse der vorliegenden Zensusergebnisse von 1963 - dargestellt an Kartenbeispielen aus dem Blattbereich "West" (Südnigeria, Westkamerun) des Afrika-Kartenwerks der DFG, Unzulänglichkeiten der Entwurfsunterlagen für die Punktkarte der absoluten Verteilung der Bevölkerung, Exakte Kartierung der Wohnplätze als Grundlage für den Entwurf der Punktverteilungskarte der Bevölkerung, Kartierungsbeispiel 1: Das Yorubagebiet zwischen Lagos, Abeokuta, Ibadan und Oyo, Kartierungsbeispiel 2: Der südöstliche Bereich des Yorubagebiets, das Edogebiet (Umland von Benin City) und der daran angrenzende südliche Küstenbereich, Kartierungsbeispiel 3: Das Tivgebiet und der Raum um Ogoja und Obudu, Kartierungsbeispiel 4: Südostnigeria (Ibo- und Ibibiogebiet, Cross-River- Becken) Die relative Methode: Karten der arithmetischen und spezifischen Bevölkerungsdichte, Die Altersstruktur der Divisions von Südnigeria, Verteilung der Bevölkerung nach Siedlungsgrößenklassen in Südnigeria, Bevölkerungsgeographische Raumeinheiten Südnigerias, Abschließende Bewertung der bisher vorliegenden Aussagen zur Bevölkerungsforschung für das Entwicklungsland Nigeria, ANHANG (TEIL A): Demographische Grunddaten für Afrika im Vergleich mit der Bevölkerungsentwicklung der übrigen Welt, Absolute Bevölkerungszahlen und Zukunftsprognosen für Afrika im Vergleich mit der übrigen Welt, Tragfähigkeitsaussagen für den afrikanischen Kontinent, Grunddaten des Bevölkerungsstandes und der natürlichen Bevölkerungsbewegung (Altersstruktur, Geburten- und Sterbeziffern) für Afrika im weltweiten Vergleich, Die Altersstruktur, Gliederung nach Geschlechtern, Geburten- und Sterbeziffern, Bewertung der derzeitigen bevölkerungsgeographischen Situation in Afrika, ANHANG (TEIL B): Karte der Verwaltungs- und Zählbezirkseinheiten in Südnigeria und Westkamerun und Tabelle der arithmetischen und spezifischen Bevölkerungsdichten der Zählbezirke Südnigerias (Zählung 1963) Literaturverzeichnis, Zusammenfassung.
[SW: Nigeria Bevölkerungsstatistik Völkerkunde Afrika]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 20929 - gefunden im Sachgebiet: Afrika
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 15,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,80
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Murray, Jocelyn (Hrsg.):  Afrika. Geschichte Kunst Lebensformen. Weltatlas der alten Kulturen.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Murray, Jocelyn (Hrsg.): Afrika. Geschichte Kunst Lebensformen. Weltatlas der alten Kulturen. München, Christian-Verlag, 1981. 240 S. Antikbuch24-SchnellhilfeQuart = Höhe des Buchrücken 30-35 cm (31 x 24 cm) , Pappeinband mit Schutzumschlag , Gutes Exemplar ISBN: 9783884720424 Aus d. Engl. übertr. von Siegfried Schmitz. Mit zahlr. Fotos und Karten. ; Inhalt: Vorwort, Erster Teil: Der Kontinent: Die Geographie Afrikas, Zweiter Teil: Der kulturelle Hintergrund: Sprachen und Völker, Die Religionen, Die traditionelle Religion der Yoruba, Die Äthiopische Kirche, Die Geschichte des Menschen in Afrika, Königreiche und Imperien, Groß-Simbabwe, Insignien der Asante-Würdenträger, Europa in Afrika, Der Streit um die Nilquellen, Die Kartierung Afrikas, Eisenbahnverbindungen, Die afrikanische Diaspora, Das Wachstum der Städte, Die Architektur der Eingeborenen, Traditionelle Hausformen, Afrikanische Kunst, Nigerianische Bronzeskulpturen, Meisterwerke der Holzschnitzkunst, Musik und Tan, Musikinstrumente,Masken und Tänze, Erziehungwesen und Alphabetisierung, Gesundheit und Gesundheitsfürsorge, Wildschutz und Naturschutz, Die Kupferindustrie, Dritter Teil: Die Staaten Afrikas: NORDAFRIKA: Ägypten, Libyen, Algerien, Tunesien, Marokko, Kanarische Inseln, West-Sahara, WESTAFRIKA: Kapverdische Inseln, Mauretanien, Senegal, Gambia, Guinea-Bissau, Guinea, Sierra Leone, Liberia, Elfenbeinküste, Ghana, Obervolta, Togo, Benin, Nigeria, Kamerun, Niger, Mali, WESTLICHES ZENTRALAFRIKA: Tschad, Zentralafrikanische Republik, Gabun, Äquatorial-Guinea, Sao Tome und Principe, Kongo, Zaire, Angola, NORDOSTAFRIKA: Sudan, Äthiopien, Djibouti, Somalia, OSTAFRIKA: Kenia, Uganda, Rwanda, Burundi, Tansania, SÜDÖSTLICHES ZENTRALAFRIKA: Sambia, Simbabwe, Mopambique, Malawi, SÜDLICHES AFRIKA: Südafrika, Namibia, Botswana, Lesotho, Swaziland, AFRIKA IM INDISCHEN OZEAN: Madagaskar, Mauritius und Reunion, Komoren, Seychellen, AFRIKA IN DER WELT, Die Mitarbeiter dieses Bandes, Bildquellenverzeichnis, Bibliographie, Register geographischer Namen, Register. 9783884720424
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 38041 - gefunden im Sachgebiet: Afrika
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 12,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,00
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Windhorst, Hans-Wilhelm: Studien zur Waldwirtschaftsgeographie : Das Ertragspotential der Wälder der Erde. Wald- u. Forstwirtschaft in Afrika. Ein forstgeographischer Überblick. Erdkundliches Wissen ; Heft 39; Geographische Zeitschrift : Beihefte. Wiesbaden : Steiner, 1974. 75 S. : mit zahlr. Abb.Antikbuch24-SchnellhilfeAbb. = Abbildung(en) u. Tab.; 24 cm Hardcover ISBN: 9783515020442 Guter Zustand / good condition. Bibl.-Ex. / Ex.-library.
[SW: Forstertrag ; Forstwirtschaftsgeographie ; Afrika ; Afrika ; Wald / Länder, Gebiete, Völker // Afrika ; Afrika / Land- und Forstwirtschaft ; Forstwirtschaft / Länder, Gebiete, Völker // Afrika, a Erd- und Völkerkunde, Reisen, a Land- und Forstwirtschaft]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 572936 - gefunden im Sachgebiet: Landwirtschaft-allgemein
Anbieter: Antiquariat Thomas Haker GmbH & Co. KG, DE-10439 Berlin Prenzlauer Berg

EUR 5,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 0,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

du 656. 12/1995 und 1/1996 - Doppelheft. THEMA: Arche Afrika. Ausbruch ins Eigene. TA-Media Zürich, 1995. ca. 202 S. Standardeinband. INHALT: AFRIKA. kleine Chronik einer Handelsbeziehung. Von Bernard Senn. ANNÄHERUNG. Das Ende des Kalten Krieges. Von Nuruddin Farah. Gepäck und andere Präliminarien Von Georg Brunold. Königreich und Weizenkörner. Anmerkungen zur Geschichte Afrikas. Von AI Imfeid. Äthiopien - das andere Europa. Von Rudi Thiessen. Das afrikanische Lachen, ein Grundnahrungsmittel. Von Isolde Schaad. SENEGAL. Der Mbalax brandet - Eine Reportage. Von Alassane Cisse. KREUZWEGE. Warten auf General Godot. Von Wole Soyinka. Mobutu Sese Seko, Zaire. Ein Porträt. Von Colette Braeckman Woher kommen bloss all diese Sirs. Eliten in Afrika. Von Chenjerai Hove. Kleine Lektüre der afrikanischen Stadt. Von Jak Vauthrin. Von einem, der auszog, den Dörfern den Brunnen zu bringen. Von Miklös Gimes. Vom Unsinn der Entwicklungshilfe. Von Jean Ziegler. BENIN. Transformationen - Eine Reportage. Von Angelika Overath. En route. Fotografie von Akinbode Akinbiyi. FRAUEN. Eine Schale auf ihrem Kopf. Von Yvonne Vera . Wangari Maathai, Gründerin des Green Belt Movement. Ein Porträt. Von Christoph Plate. Zürich, Manessestrasse 73. Schwarze Schweizerinnen im Gespräch. Von Claudia Roth. Duala-Zürich-Duala. Von Koyo Kouoh. CINEMA. Friede den Dörfern. Im Kino proben Afrikaner den Perspektivenwechsel. Von Wanjiru Kinyanjui. Ousmane Sembene. Begegnung mit dem Doyen des afrikanischen Films. Von Ines Anselmi. LITERATUR. Prosa und Poesie aus dem lusophonen, frankophonen und anglophonen Afrika Eine Auswahl von Ilse Pollack, Heinz Hug, AI Imfeid und Peter Ripken. Fotografie in, aus und über Afrika. Von Akinbode Akinbiyi. Chamäleon - ungekocht. Von der Freiheit des Schriftstellers. Von Yvonne Vera. KUNST. Ein Teil von uns selbst. Revue noire, ein genuines Forum. Von Simon Njami. Immer schon Performance. Blick auf die zeitgenössische Kunst in Afrika. Von Magda Gonzales . Twins Seven-Seven, Ousmane Sow und Willie Bester im Gespräch mit Ines Anselmi. SIMBABWE. Der Sarg der Braut - Eine Reportage. Von Plinio Bachmann. Guter Zustand
[SW: Medien Kultur Kunst art Philosophie Literatur Malerei Fotografie Photographie]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 29059 - gefunden im Sachgebiet: Kulturgeschichte-Zeitschriften
Anbieter: Antiquariat Thomas Haker GmbH & Co. KG, DE-10439 Berlin Prenzlauer Berg

EUR 8,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 0,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Köhler, Arthur:  Der deutsche Anteil an der Entdeckung und Erforschung der Erdteile. Teil 1. Afrika. Deutsche Sammlung. Geographie 2.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Köhler, Arthur: Der deutsche Anteil an der Entdeckung und Erforschung der Erdteile. Teil 1. Afrika. Deutsche Sammlung. Geographie 2. Karlsruhe, Moninger, 1929. 139 S. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Halbleinen , Gutes Exemplar, vorderer Vorsatz fehlt, Stempel Mit 1 Faltkarte. ; Inhalt: Einleitung, I. Deutsche Entdeckertätigkeit bis zum Auftreten Heinrich Barths 1848, II. Vom Auftreten Heinrich Barths (1848) bis zur Erwerbung deutscher Kolonien in Afrika (1884) a. Nordafrika, Wüsten- und Sudanforschung, b. Das Nilquellen- und Seenproblem, c. Südafrika, d. Das Kongogebiet, III. Von der Erwerbung deutscher Kolonien in Afrika (1884) bis in die Gegenwart a. Nordost-Afrika, b. Ehemalige deutsche Schutzgebiete, c. Das übrige Afrika, Literatur, Namenverzeichnis der Entdecker und Forscher.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 35662 - gefunden im Sachgebiet: Afrika
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 10,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Zusammenarbeit in Wissenschaft und Technologie zwischen Afrika und Europa. Schriftenreihe der Deutschen Stiftung für Internationale Entwicklung. 1. Aufl.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Menck, Karl Wolfgang und Wolfgang Gmelin: Zusammenarbeit in Wissenschaft und Technologie zwischen Afrika und Europa. Schriftenreihe der Deutschen Stiftung für Internationale Entwicklung. 1. Aufl. Baden-Baden : Nomos-Verlagsgesellschaft, 1983. 251 S., Ill. kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert, broschiert. ISBN: 9783789008580 Ehemaliges Bibliotheksexemplar mit den üblichen Eintragungen/ Stempeln/ Aufklebern. Einbd. etwas berieben/ angeschmutzt, Seiten altersbedingt leicht gebräunt, ansonsten gut erhalten. ISBN: 9783789008580
[SW: Wissenschaftliche Kooperation ; Technische Kooperation ; Afrika ; Afrika ; Afrika ; Afrikanisch-europäische Kulturbeziehungen ; Europäische Gemeinschaft ; Europäische Gemeinschaft ; Europäische Gemeinschaft ; Internationale Kooperation ; Wissenschaft / Länder, Gebiete, Völker // Afrika // EG-Mitgliedsländer ; Technologietransfer ; Afrika / Wirtschaft ; EG-Mitgliedsländer / Wirtschaft, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur allgemein, Technik allgemein]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 143800 - gefunden im Sachgebiet: Sozialwissenschaften/ Kulturwissenschaften
Anbieter: Druckwaren Antiquariatc/o KULTur-Antiquariat, DE-21031 Hamburg
Name des Unternehmens: Druckwaren Antiquariat Geschäftsführer: Sebastian Raasch Adresse: Alte Holstenstraße 23-25 c/o KULTur-Antiquariat 21031 Hamburg Deutschland USt-IDNr.: DE32 83 26 64 6 Telefonnummer: 040/ 726 99 702 E-Mail-Adresse: dru

EUR 20,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 3 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Mosterin, Jesus (Hrsg.) Königreich der Tiere. 18 Bände :- neuwertig/ Enthalten: Band 1: Afrika I/ Band 2: Afrika II/ Band 3: Afrika III/ Band 4: Afrika IV/ Band 5: Afrika V/ Band 6: Afrika VI/ Band 7: Eurasien, Nordamerika I Band 8: Eurasien, Nordamerika II/ Band 9: Eurasien, Nordamerika III/ Band 10: Eurasien, Nordamerika IV/ Band 11: Eurasien, Nordamerika V/ Band 12: Eurasien, Nordamerika VI/ Band 13: Südasien I/ Band 14: Südasien II/ Band 15: Südamerika I/ Band 16: Südamerika II/ Band 17: Australien I/ Band 18: Australien II/ Vertrieb durch Freizeit-Bibliothek - Novaria, Genf, (um 1978.) Zusammen circa 5400 illustrierte Seiten, goldgeprägte Halbkunstleder-Einbände, Quart
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 4D1195 - gefunden im Sachgebiet: Zoologie
Anbieter: Celler Versandantiquariat, DE-29358 Eicklingen
Bei Problemen in Zusammenhang mit einer Bestellung erreichen Sie uns am besten über unsere E-Mail-Adresse: Celler.Versandantiquariat@t-online.de Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit.

EUR 80,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,00
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

(Zweiter Weltkrieg - Afrika-Feldzug) Sammlung von 12 verschiedenen Büchern - Enthält: Rommel und die Geheimdienste in Nordafrika 1941-1943; Janusz Piekalkiewicz / Rommel. Der Wüstenfuchs; Desmond Young / Rommels Wüstenarmee; Martin Windrow (Armeen und Waffen, Band 4) / Kampfflieger zwischen Eismeer und Sahara; P.W. Stahl (In meinem Fall: Ju 88) / Rommels verheizte Armee. Kampf und Ende der Heeresgruppe Afrika von Alamein bis Tunis; Edmund Theil / Panzer in Nord-Afrika 1941-1943. Der Panzerkrieg zwischen Torbruk, El Alamein und Tunis; Ralf Münnich / Mit Rommel in der Wüste. Kampf und Untergang des Deutschen Afrika-Korps 1941-1943; Volkmar Kühn / Zwischen Italin und Afrika. Kampfschilderungen vom Krieg im Mittelmeerraum. Mit Lagekarten und Gefechtsskizzen; bearbeitet von Gerhard Schmid / Der Zweite Weltkrieg. Der Afrikafeldzug; Endredaktion: K. A. van den Hoek / Rommel. Schlachten und Feldzüge; Kenneth Macksey / Die Wüstenfüchse. Mit Rommel in Afrika; Paul Carell / Wüstengenerale; Correlli Barnett / sehr gute Exemplare - Verschiedene Auflagen und Verlage, 1977-1984. Insgesamt ca. 3216 S. mit zahlreichen Abbildungen, verschiedene Einbände, meist mit Schutzumschlag, teils quart, (teils geringe Gebrauchsspuren)
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 5b3678 - gefunden im Sachgebiet: Militärbücher
Anbieter: Celler Versandantiquariat, DE-29358 Eicklingen
Bei Problemen in Zusammenhang mit einer Bestellung erreichen Sie uns am besten über unsere E-Mail-Adresse: Celler.Versandantiquariat@t-online.de Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit.

EUR 60,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,00
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Viera, Josef: Ein Kontinent rückt näher; Paul Hugendubel Verlag / München; 1942. Auflage: EA; 323, (5) S.; Format: 15x23 Josef Viera (eigentlich: Josef Sebastian Vierasegerer; * 22. Juli 1890 in München; † 5. Juni 1970 in München, deutscher Autor. Wanderte acht Jahre lang im tropischen Afrika und nahm am Ersten Weltkrieg unter Paul von Lettow-Vorbeck von 1914 bis 1918 teil. Nach der „Machtergreifung“ schrieb er systemkonforme Bücher wie "Utz kämpft für Hitler", "SA-Mann Schott" oder "Horst Wessel", Herausgeber der Zeitschrift "Die Kolonien rufen!", publizierte 1939 "Karl Peters` Kampf um ein ostafrikanisches Kolonialreich". In der Nachkriegszeit hauptsächlich Jugendbücher. (frei nach wikipedia); - - - Inhalt: 1. Afrika rückt näher; 2. Ägypten und der ewige Nil; 3. Zur Herrlichkeit des Sudans; 4. Schatten über Nordafrika; 5. Italiens Anteil am Gestaltungswandel in Afrika; 6. Deutschland im Wettlauf um Kolonien; 7. Die deutschen Kolonien in Afrika; 8. Die Engländer in Afrika; Inhaltsverzeichnis; Nachweis der Bildtafeln (11 Associated Press, 25 Scherl Bilderdienst, 4 Privataufnahmen des Verfassers; Verlagswerbung; - - - Unter Mitarbeit von Ernst Clam; Umschlagentwurf von Prof. L. (Ludwig) Hohlwein; - - - LaLit1N 157; - - - Z u s t a n d : 2-, original farbig illustrierter Pappband mit Deckel- + Rückentitel mit 40 teils ganzseitigen Fotoabbildungen auf Kunstdrucktafeln, Karten + Skizzen im Text. Nur leichte Alters-, Gebrauchs- + Lagerspuren, gering berieben, Papier leicht gebräunt, zeitgenössische Widmung auf Vorsatz "Zum Kriegsweihnachtsfest 1942/43 von Deiner Großmutter", insgesamt sehr ordentlich
[SW: Kolonien; Übersee; Kolonialgeschichte; Kolonialismus; Kolonialherrschaft; Geographie; Schutzgebiete; Afrika; Nationalsozialismus; NS.;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 69427 - gefunden im Sachgebiet: Kolonien
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

EUR 28,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Afrika Afrika : Menschen, Stämme, Länder. Die vielen Gesichter des Kontinents.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Lamb, David: Afrika Afrika : Menschen, Stämme, Länder. Die vielen Gesichter des Kontinents. München : Marino, 1994. 3. Aufl., 400 S., graph. Darst., 1 Karte, Pp. 23 cm, gebundene Ausgabe, Hardcover mit Original-SchutzUmschlag, ISBN: 9783927527041 Zustand: geringe Gebrauchs- u. Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. Aus d. Amerikanischen von Bennett Theimann, Ein journalistischer Klassiker, der sensibel und kompetent von der Kultur, der Geschichte und immer wieder von einzelnen Schicksalen erzählt. "Ich habe Präsidenten und Medizinmänner interviewt, mit Professoren und Guerilla-führern, Händlern und Bauern gesprochen. Dieses Buch ist das Ergebnis unzähliger Reisen, einerseits politischer Reisebericht, andererseits Zeitgeschichte ... Es versucht, zwei Fragen zu beantworten, die selbst Afrikaner verwirren: Was ist Afrika? Wer sind die Afrikaner?" David Lambs Hintergrundberichte ermöglichen einen ersten Zugang zu der afrikanischen Kultur und bieten Erklärungen für aktuelle Konflikte wie zum Beispiel den Bürgerkrieg in Rwanda oder im Südsudan. David Lambs Werk, vorzüglich übersetzt, ist ein politisches Sachbuch von hohem Format und zugleich bester Journalismus. Süddeutsche Zeitung. Lamb ist ein guter Erzähler, dem es gelingt, Katastrophales und Schreckliches, aber auch Liebenswertes, Merkwürdiges und Alltägliches über diesen vielfältigen Kontinent spannend und anschaulich zu schildern. Tages-Anzeiger 17551 ISBN 9783927527041
[SW: David Lamb, Afrika Afrika, Menschen, Stämme, Länder, Kontinent, Gesichter, Subsaharisches Afrika ; Reisebericht, Geographie, Heimat- und Länderkunde, Reisen, Politik, Soziologie, Gesellschaft, Volkskunde, Völkerkunde]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 52327 - gefunden im Sachgebiet: Reisen / Orts- und Landeskunde
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 11,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,60
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top