Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 14 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 14 werden dargestellt.


Braun, Hanns. Hier irrt Goethe - unter anderen. Eine Lese von Anachronismen von Homer bis auf unsre Zeit. München, Ernst Heimeran. 1940. 9.-12. Tausend. 20 cm. 135 Seiten. OLn.Antikbuch24-SchnellhilfeOLn. = Original-Leineneinband Innen gut erhalten, obere Ecke minimal bestoßen, Einband berieben und fleckig.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 33803AB - gefunden im Sachgebiet: Literatur und Sprache
Anbieter: Lippertsche Buchhandlung & Hallesches Antiquariat GmbH; c/o Buchhandlung des Waisenhauses, DE-06110 Halle (Saale)

EUR 6,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

BRAUN, Hanns  Hier irrt Goethe unter anderem. Eine Lese von Anachronismen von Homer bis auf unsere Zeit.

Zum Vergrößern Bild anklicken

BRAUN, Hanns Hier irrt Goethe unter anderem. Eine Lese von Anachronismen von Homer bis auf unsere Zeit. München (Verlag Ernst Heimeran) 1953 Vermehrte Neuauflage 29.-33. Tsd.. 135 S.. Pbd. mit Schutzumschl..
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 25207 - gefunden im Sachgebiet: Literatur
Anbieter: Versandantiquariat Rainer Wölfel, DE-82237 Wörthsee
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 150,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 11,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 4 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

db. 11/1987. THEMA: Norwegen. DVA Stuttgart, 1987. ca. 100 S. Standardeinband. Deutsche Bauzeitung. INHALT: Norwegische Anachronismen / Enzensberger. Architektur der 80er Jahre in Norwegen / Seip. Museum in Hamar (Fehn). Küstenmuseum in Sogn og Fjordane (Hatløy). Sheraton Hotel in Oslo (Platou). Parzelle in Tromso (Blå Strek). Wohnsiedlung Casinetto (Telje, Torp, Aasen). Jons hus (Lundberg). Wohnhaus (Norberg-Schulz). Kindergarten in Bergen (Tharaldsen). Eidsvåg-Kirke (Lund, Slaatto). Storekalsøy-Kapelle (Vardaal-Lunde). Nordens hus (Steen). Krematorium (Knutsen). Luftvolumen-Planung / Mährlein. Solarhäuser bei Holzminden / Sander. Erfindung eines Heizkesselsystems / ub. Arbeitsblätter zur Denkmalpflege / Gerner. Baupathologie, 11. Teil / Ft. Probst. Außenwände / Haferland. Guter Zustand
[SW: Architekturzeitschrift Architekt Stadtplanung Bauen Haus Wohnungsbau Bauten Gebäude]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 46128 - gefunden im Sachgebiet: Architektur-Zeitschriften
Anbieter: Antiquariat Thomas Haker GmbH & Co. KG, DE-10439 Berlin Prenzlauer Berg

EUR 10,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 0,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Lerum, May Grethe  Die Tochter des Sonnengottes. (Tb)

Zum Vergrößern Bild anklicken

Lerum, May Grethe Die Tochter des Sonnengottes. (Tb) Heyne Verlag München 2004 Taschenbuch Übers. von: Haefs, Gabriele Askefuglen. neu, ungelesen, preisreduziertes Restexemplar mit minimalen Lagerungsspuren! Kurzbeschreibung Die schöne Selina fürchtet den reichen Römer Maximilian. Doch ausgerechnet ihm soll sie zur Frau gegeben werden.Auf dem Weg nach Rom flieht sie, doch Maximilian gibt nicht auf und folgt ihr. Ein Roman voller Abenteuer, Liebe und Leidenschaft aus der Feder der norwegischen Bestsellerautorin. Über den Autor May Grethe Lerum, geboren 1965 in Sogndal/Norwegen. Ausübung verschiedener Berufstätigkeiten, bevor sie 1986 mit Schreiben begann. Mit ihren historischen Romanen wurde sie in Norwegen und international bekannt. Heute lebt sie als freie Autorin und Journalistin mit ihrer Familie in Hallingdal.Gabriele Haefs ist Skandinavistin und preisgekrönte Übersetzerin und Autorin. Sie erhielt den Deutschen Jugendliteraturpreis, Sonderpreis 2008 für das Gesamtwerk ihrer kinderliterarischen Übersetzungen. Rezension: Das Buch ist unterhaltsam und leicht zu lesen. Auch stolpert man beim lesen kaum über in historischen Romanen so oft vorkommende Anachronismen. Die Autorin erwähnt oftmals die griechische Mythologie und Geschichte, jedoch folgen die Erklärungen für den Leser prompt und sind gut in den Text eingebaut. Des Weiteren hat man den Eindruck, die Autorin hat gut recherchiert und weiß, wovon sie schreibt. Dieses waren die lobend zu erwähnenden Dinge; die Kehrseite der Medaille sind die teilweise recht oberflächlich behandelten Dinge. So empfindet Selina einen gut nachvollziehbaren Hass auf Maximilian, der ihren Bruder getötet hat und sie zur Ehe zwingen will. Erst gegen Ende des Buches verzeiht sie ihm, da er gewissermaßen geläutert wurde und sich geändert hat. Soweit so gut, doch dass dieses Verzeihen innerhalb von etwa fünf Seiten geschieht und sie dann in Liebe entbrennt geht defenitiv zu schnell. Hier hätte durchaus ein interessantes psychologisches Spiel zwischen Selina und Maximilian ersonnen werden können! Die andere Sache ist die in ausländischen Romanen so oft vorkommende Glorifizierung des Christentums. Des Weiteren kommt auch dieses Buch nicht ohne Sex sells aus, was auch nicht weiter schlimm wäre. Doch zwischenmenschliche Raffinesse dürfen wir hier nicht erwarten. Stattdessen wird mal wieder das typische Klischee eines Hurenhauses bedient, in dem Selina lebt, was ich als ziemlich durchgekaut empfinde. Ich gebe dem Buch trotzdem vier Sterne, da ich es in vier Stunden gelesen hatte und ich mich angenhem leicht unterhalten fühlte - ein Umstand, der leider heute in vielen Romanen fehlt, weil die Autoren lieber ihr Historikerfachwissen propagieren, anstatt ihren Lesern einen ROMAN und somit unterhaltsame Literatur zu bieten. Autoren wie May G. Lerum beweisen in diesem Sinne, dass es auch anders geht. Rezension: Mein Rat an alle, die dieses Buch lesen wollen: Habt ein klein wenig Ahnung von der griechischen Mythologie. Die Autorin verwendet sehr viele Bilder und Vergleiche mit griechichen Sagengestalten. Es erweist sich daher als schwer, diese Bilder zu verstehen, sollte man keine Ahnung von diesen Gestalten haben. Das Buch selbst beinhaltet eine recht einfache Geschichte, deren Verlauf man leicht folgen kann. Will man aber May Lerums Gedankengänge nachvollziehen, braucht man schon etwas mehr Zeit und ich habe zumindest über die ein oder andere Passage nachdenken müssen, ehe mir ihr Sinn klar wurde. Wie bei jeder guten Liebesgeschichte, die sich allerdings erst gegen Ende offenbart, darf der notwendige Erotik nicht fehlen. Es ist also ein sehr gemischtes Buch - von der griechischen Mythologie - über das sich damals entwickelnde Christentum - die Sklaverei - Mystik - bis hin zur einfachen Liebesgeschichte. Ich kann es allen nur ans Herz legen, die sich für diese Mischung interessieren. 253 ISBN: 9783453864795
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: BN4669 - gefunden im Sachgebiet: Historischer Roman
Anbieter: Antiquariat UPP, DE-93161 Sinzing
Die Anbieterin wird ab 17.04.2022 bis zum 30.05.2022 nicht erreichbar sein, Bestellungen werden nicht bearbeitet in dieser Zeit

EUR 6,15
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Denzler, Christian Christian Denzler. Anachronismen. Zürich, Atelier Verlag, ca. 200 Seiten Quartformat, weißes Originalleinen / Leinen / Ganzleinen, Originalumschlag / Schutzumschlag, dieser eingerissen ISBN: 395224306X Mit einem Vorwort von Norberto Gramaccini. Kun 33064
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 12563 - gefunden im Sachgebiet: KUNST 20. JAHRHUNDERT
Anbieter: Antiquariat der 9 Reiche, DE-10115 Berlin

EUR 20,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,30
Lieferzeit: 2 - 6 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Goerhe - Braun, Hanns Hier irrt Goethe, unter anderen : Eine Lese von Anachronismen von Homer bis auf unsere Zeit. 13. - 15. Tausend Ernst Heimeran, 1941. 135 S. ; kl. 8 Halbleinen mit Umschl. Exlibris im Vorspann alte Schrift Seiten minim angebräunt Versand 2€
[SW: a Geschichte, Kulturgeschichte, Volkskunde, a Schöne Literatur]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 56499 - gefunden im Sachgebiet: Goethe
Anbieter: Wissenschaftliches Antiquariat Heinz Buschulte, DE-79379 Müllheim

EUR 6,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Braun, Hanns:  Hier irrt Goethe - unter anderen. Eine Lese von Anachronismen von Homer bis auf unsere Zeit

Zum Vergrößern Bild anklicken

Braun, Hanns: Hier irrt Goethe - unter anderen. Eine Lese von Anachronismen von Homer bis auf unsere Zeit München: Ernst Heimeran Verlag, 1953. 19,5 cm ; Pp. 29.- 33. Tausend. Hardcoverausgabe mit Schutzumschlag, 135 Seiten nebst mehreren Bildtafeln. Gutes Exemplar. mpw476
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 83017 - gefunden im Sachgebiet: Lyrik, Prosa, Poesie
Anbieter: ANTIQUARIAT WEBER GbR, DE-25335 Neuendorf
Lieferzeit: 3-5 Tage. Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeit für andere Länder maximal 14 Tage.

EUR 6,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Braun, Hanns Hier irrt Goethe – unter anderen., Eine Lese von Anachronismen von Homer bis auf unsere Zeit., 1943 Heimeran, Muenchen 1943, Priv.Hln, 136s., in gutem Zustand, [LSA56,2b].
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 85713 - gefunden im Sachgebiet: Varia
Anbieter: Antiquariat Petri, DE-07743 Jena

EUR 4,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 1 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Braun, Hanns Hier irrt Goethe –unter anderen. Eine Lese von Anachronismen von Homer bis auf unsere Zeit., 1969 DTV, Muenchen 1969, TB., 125s., in gutem Zustand,(1)
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 49620 - gefunden im Sachgebiet: Varia
Anbieter: Antiquariat Petri, DE-07743 Jena

EUR 4,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 1 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Tom Clancy/Kirsten Nutto & Sepp Leeb & Petra R. Stremer & Michael Windgassen (Übersetz.)  Red Rabbit

Zum Vergrößern Bild anklicken

Tom Clancy/Kirsten Nutto & Sepp Leeb & Petra R. Stremer & Michael Windgassen (Übersetz.) Red Rabbit RM Buch und Medien Vertrieb GmbH 2002 Hardcover Seiten etwas nachgedunkelt, sonst sehr guter Zustand! Schutzumschlag tadellos! Tom Clancy, geboren 1948, arbeitete lange Jahre als Versicherungsagent. Eine Meuterei auf einem sowjetischen Zerstörer regte Clancy dazu an, seinen ersten Thriller, »Jagd auf Roter Oktober«, zu schreiben. Das Buch wurde auf Anhieb ein internationaler Erfolg, der sich in der Verfilmung mit Sean Connery in der Hauptrolle wiederholte. Seither ist Tom Clancy der Erfolg treu geblieben, seine Romane belegen regelmäßig über Wochen hinweg die ersten Plätze der internationalen Bestsellerlisten, die Verfilmungen mit Harrison Ford als Jack Ryan waren ausnahmslos Kassenschlager. Wie realistisch und gut recherchiert seine Bücher sind, zeigt die Tatsache, dass der Autor nach den Anschlägen vom 11. September von der amerikanischen Regierung als spezieller Berater hinzugezogen wurde. Red Rabbit ist ein 2002 erschienener Roman von Tom Clancy, der zum Genre der Politthriller gehört. Der Name des Romans spielt darauf an, dass während des Kalten Krieges US-amerikanische Geheimdienstkreise Überläufer aus der Sowjetunion als Red Rabbits („Rote Kaninchen“) bezeichneten. Anfang der 80er Jahre droht der neu gewählte polnische Papst Johannes Paul II. (wird im Buch des Öfteren nur als Karol erwähnt, in Anspielung auf seinen bürgerlichen Namen Karol Wojtyła) dem sowjetischen Machtapparat rund um Andropow mit der Niederlegung seines Amtes, um nach Polen zurückzukehren und sein unterdrücktes Volk zu unterstützen. Gleichzeitig bezieht der noch relativ junge Jack Ryan mit seiner Familie ein neues Haus in der Nähe Londons, um als Analyst der CIA mit dem britischen Auslandsgeheimdienst (SIS) in Angelegenheiten der politischen Führung der Sowjetunion zusammenzuarbeiten. Eine Schlüsselrolle im Buch spielen auch Ed und Mary Pat „MP“ Foley, ein Agentenehepaar der CIA, die direkt vor Ort in Moskau stationiert sind. Durch Zufall trifft Ed eines Tages Oleg Zaitzew, einen Mitarbeiter des KGB, der ihm wertvolle Informationen mitzuteilen hat – er stellt jedoch eine Bedingung: er möchte mit seiner Familie sicher in den Westen gelangen. Zaitzew bekommt von der CIA einen Decknamen: Rabbit. Er muss schnellstmöglich ausgeschleust werden. Dies gelingt und aufgrund der gelieferten Informationen kann das Attentat teilweise vereitelt werden. Die Handlung des Buchs springt oft zwischen verschiedenen Orten und Handlungssträngen hin und her (USA, Moskau, England, Budapest etc.). Insgesamt ist Red Rabbit von einer deutlich antieuropäischen Haltung gekennzeichnet. Nahezu alle der Vergleiche, die der Autor anstellt, gehen zugunsten der Lebensweise, des Rechtssystems und der Erzeugnisse der USA aus. Dabei versteigt sich der Autor auf Klischees und zu obskur wirkenden Vergleichen, wenn er zum Beispiel die Qualität des Kaffees in Italien gegenüber amerikanischem Kaffee bemängelt. Viele der europäischen Details des Buches sind schlecht recherchiert oder stellen Anachronismen dar. Auffallend ist weiterhin die Unkenntnis der europäischen Geographie. 720 22,3 x 14,9 x 5,8 cm
[SW: Roman/Polit-Thriller]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: BN17846 - gefunden im Sachgebiet: Polit-Thriller
Anbieter: Antiquariat UPP, DE-93161 Sinzing
Die Anbieterin wird ab 17.04.2022 bis zum 30.05.2022 nicht erreichbar sein, Bestellungen werden nicht bearbeitet in dieser Zeit

EUR 8,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

EUR 8,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 1 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Braun, Hans Hier irrt Goethe – unter andren., Eine Lese von Anachronismen von Homer bis auf unsere Zeit., 1111 Heimeran, Muenchen o.J.Antikbuch24-Schnellhilfeo.J. = ohne Jahresangabe, Oln., 121s., Einband etwas fleckig, sonst in gutem Zustand, [LSA44,6b].,
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 75414 - gefunden im Sachgebiet: Varia
Anbieter: Antiquariat Petri, DE-07743 Jena

EUR 10,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 1 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Festschrift für Hanns Braun.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Kieslich, Günter (Red.) und Walter J. (Red.) Schütz: Festschrift für Hanns Braun. Bremen : Heye & Co, 1963. Buch in guter Erhaltung, Einband sauber und unbestoßen, Seiten hell und sauber. Hanns Braun (* 17. September 1893 in Nürnberg; † 25. September 1966 in München) war ein deutscher Journalist, Redakteur, Theaterkritiker und Buchautor. Bekannt wurde er insbesondere als Verfasser einer Sammlung literarischer Anachronismen mit dem Titel Hier irrt Goethe.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 148802 - gefunden im Sachgebiet: Varia
Anbieter: Antiquariat Bäßler, DE-92648 Vohenstrauß
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 300,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 12,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 4,00
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Anonym (d.i. Ernst Julius Otto)  Die Mordgrundbruck bei Dresden, oder: Liebe, Verzweiflung, Haß, Reue, Plaisirvergnüglichkeit und Indifferentismus (Dichtung vom Sohne meines Vaters. Composition vom Gatten meiner Mutter. Text der Gesänge. Auszug für den Männergesang-Verein zu Düsseldorf)

Zum Vergrößern Bild anklicken

Anonym (d.i. Ernst Julius Otto) Die Mordgrundbruck bei Dresden, oder: Liebe, Verzweiflung, Haß, Reue, Plaisirvergnüglichkeit und Indifferentismus (Dichtung vom Sohne meines Vaters. Composition vom Gatten meiner Mutter. Text der Gesänge. Auszug für den Männergesang-Verein zu Düsseldorf) Druck von Engels & Lensch: Düsseldorf. 1856 Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm. OBroschur, kl. Flecken, leichte Gebr.spuren, sonst gut. Erster - Dritter Act Nr. 1-17 ----- "Grosses Blut, Trauer und Thränenspiel in drei jammervollen, miserabeln Acten, mit vollständiger Vernachläffigung der aristotelischen Einbeiten und kolossal fabelhaften Anachronismen, jedoch nicht ohne einige obligate Accorde aus der Harmonie der Sphären und sichere Aussicht auf pyramidale Tantiemen" //////////// Otto: Ernst Julius O., Cantor und Musikdirector an den drei evangelischen Hauptkirchen zu Dresden, ward geb. am 1. Sept. 1804 zu Königstein in Sachsen, wo sein Vater Apotheker war. Was O. auf dem Gebiete des Männergesanges geleistet, ist weltbekannt; er gilt nicht nur als einer der besten, sondern auch als einer der fruchtbarsten Componisten für diesen Zweig der Tonkunst.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 60557 - gefunden im Sachgebiet: Literatur Klassische bis ca. 1900
Anbieter: Antiquariat Eppler, DE-76229 Karlsruhe-Grötzingen
Besuche willkommen, nach telefonischer Absprache WIR FREUEN UNS JEDERZEIT ÜBER ANGEBOTE VON EINZELWERKEN UND BIBLIOTHEKEN Ankauf u. Übernahme von Sammlungen, Bibliotheken, Buchladen-Restbestände, Kunst, Ansichtskarten kurzum vieles aus Papier.

EUR 30,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,70
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top