Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 190 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 15 werden dargestellt.


AA - Auswärtiges Amt: Polnische Dokumente zur Vorgeschichte des Krieges, 1. Folge; Zusätzlicher Deckeltitel: Volksausgabe des amtlichen Weissbuches; Reihe: Auswärtiges Amt 1940, Nr. 3; Herausgeber: Auswärtiges Amt; Zentralverlag der NSDAP., Frz. Eher Nachf. GmbH. / Berlin; 1940. Auflage: EA dieser Ausgabe; 63 S.; Format: 14x21 LaLit 86; --- Zustand: 4+, original Broschur mit Rückentitel, + 16 Tafeln mit Faksimiles, Inhaltsverzeichnis. Alters-, Gebrauchs- + Lagerspuren, Einband lädiert, Deckel lose, sonst noch ordentlich und vollständig
[SW: Nationalsozialismus; NS.; Drittes 3. III. Reich; Deutsche Geschichte; Politik; 1933 - 1945; Nazi-Regime; Zeitgeschichte; 2. II. Weltkrieg; Militaria; Militärgeschichte; Kriegsgeschichte; Wehrmacht; Military History; 2. II. Second World War; WW II; Diplomatie;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 9356 - gefunden im Sachgebiet: Politik
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

EUR 21,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

AA - Auswärtiges Amt: Dokumente zur Vorgeschichte des Krieges; Reihe: Auswärtiges Amt 1939, Nr. 2; Gedruckt in der Reichsdruckerei / Berlin; 1939. Auflage: EA; XXVII, 488 S.; Format: 18x25 Amtliche Dokumentation mit 482 Briefen, Berichten und Depeschen deutscher und ausländischer Regierungsstellen und Diplomaten vom 25. März 1919 bis 3. September 1939; --- Inhalt: Geleitwort des Reichsministers des Auswärtigen von Ribbentrop; Übersicht; Dokumente. 1. Kapitel: Entwicklung der Deutsch-Polnischen Beziehungen. A. Der Kampf gegen das Deutschtum in Polen und gegen Danzig von 1919 bis 1933. I. Zur Lage der Deutschen Volksgruppe in Polen; II. Zum Vorgehen Polens in Danzig; B. Deutschlands Bemühen um eine Verständigung mit Polen, 1933 bis 1939. I. Verhandlungen über ein Deutsch-Polnisches Verständigungsabkommen (Mai 1933 bis Januar 1934); II. Keine Besserung der Lage der Deutschen Volksgruppe durch die Deutsch-Polnische Verständigungspolitik (November 1933 bis August 1934); III. Polen entzieht sich der Minderheitenkontrolle des Völkerbundes (September bis November 1934); IV. Weitere Verschlechterung in der Lage der Deutschen Volksgruppe (November 1934 bis Oktober 1937); V. Verhandlungen über eine Deutsch-Polnische Minderheitenerklärung (Januar bis November 1937); VI. Nichtbeachtung der Deutsch-Polnischen Minderheitenerklärung durch Polen (November 1937 bis November 1938); VII. Der Deutsch-Polnische Notenaustausch über das Olsa-Gebiet und das Polnische Vorgehen gegen die dortige Deutsche Volksgruppe (Oktober 1938 bis März 1939); VIII. Zunehmende Verschärfung des Polnischen Vorgehens gegen die Deutsche Volksgruppe (Oktober 1938 bis März 1939); IX. Fortsetzung der Enteignung Deutschen Grundbesitzes in Nichtbeachtung der Minderheitenerklärung (Februar 1938 bis Februar 1939; X. Weitere Deutsche Versuche zur Verbesserung der Lage der deutschen Volksgruppe durch Deutsch-Polnische Besprechungen (November 1937 bis März 1939; XI. Zur Lage in Danzig (1933 bis 1939); XII. Deutsche Bemühungen um eine gütliche Lösung der Danzig- und Korridorfrage (Oktober 1938 bis Mai 1939); 2. Kapitel: Die englische Kriegspolitik. A. Britische Aufrüstung und Hetze gegen Deutschland (September 1938 bis Juli 1939); B. Die Britische Haltung zur Tschechischen Frage (November 1938 bis April 1939); C. Die Britische Einkreisungspolitik seit Februar 1939; 3. Kapitel: Deutschlands Bemühungen um Sicherung friedlicher Beziehungen zu seinen Nachbarländern; 4. Kapitel: Polen als Werkzeug des Englischen Kriegswillens: A. Die Auswirkungen der Britischen Einkreisungspolitik auf die Haltung Polens. I. Vernichtungsfeldzug gegen die Deutsche Volksgruppe; II. Polnische Maßnahmen gegen Danzig; B. Die letzte Phase der Deutsch-Polnischen Krise; (sehr ausführliches) Inhaltsverzeichnis; --- LaLit 86; --- Zustand: 3, original helle Broschur mit Deckeltitel + Abzeichen. Deutliche Alters-, Gebrauchs- + Lagerspuren, HKs abgekratzt, kleine Randfehlstellen + Einrisse, Rücken etwas angeplatzt, berieben, Papier leicht gebräunt, etwas fleckig, zeitgenössischer Besitzvermerk auf Titel, insgesamt noch ordentlich
[SW: Polen; Polska; AA; Auswärtiges Amt; Diplomatie; Dokumente; 2. II. Weltkrieg; Militaria; Militärgeschichte; Geschichte; Wehrmacht; Second World War; Nationalsozialismus; NS.; Drittes 3. III. Reich; Deutsche Geschichte; Politik; 1933 - 1945; Nazi-Regime;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 68186 - gefunden im Sachgebiet: Politik
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

EUR 42,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

AA - Auswärtiges Amt: Bolschewistische Verbrechen gegen Kriegsrecht und Menschlichkeit, 2. Folge (von 3); Dokumente; Reihe: Auswärtiges Amt 1941; Gedruckt im Deutschen Verlag / Berlin; 1941. Auflage: EA; XVI, 286 S.; Format: 22x30 Meldungen, Berichte, Protokolle, Zeugenaussagen und Dokumente (150); Zusammengestellt vom Auswärtigen Amt; - - - I n h a l t : Übersicht; (ausführliche) Inhaltsübersicht; 1. Stalins Verantwortung für die Völkerrechtsverletzungen und Kriegsverbrechen; 2. Die Beteiligung der roten Kommissare an den Verbrechen und Greueltaten; 3. Mißhandlung und Ermordung Verwundeter und Kriegsgefangener; 4. Verbrechen gegen Einrichtungen des Roten Kreuzes und Ermordung von Schwerverwundeten und Sanitätspersonal in Lazaretten; 5. Völkerrechtswidrige Kampfesweise der Rotarmisten durch Verwendung deutscher Uniformen und Hoheitsabzeichen, sowie durch Gebrauch von Dum-Dum-Munition; 6. Kannibalismus in der Sowjet-Armee; - - - RRR; Extrem selten; - - - Z u s t a n d: 2, original helle Broschur mit Deckeltitel + Hoheitszeichen. Leichte Alters-, Gebrauchs- + Lagerspuren, Papier leicht gebräunt, insgesamt sehr ordentlich
[SW: AA; Auswärtiges Amt; Diplomatie; Dokumente; Kriegsverbrechen; Kriegsverbrecher; Völkerrecht; Grausamkeiten; Misshandlungen; Greuel; Greueltaten; Kriegsgefangene; PoW; Prisoner of war; PG; Prisonniers de guerre; 2. II. Weltkrieg; Militaria; Militärgeschichte; Krieg; Kriegsgeschichte; Wehrmacht; Military History; 2. II. Second World War; WW II; Sowjetunion; SU; UdSSR; Rote Armee; Großer vaterländischer Krieg; Bolschewismus; Kommunismus; Politik; NS.; Nationalsozialismus;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 32307 - gefunden im Sachgebiet: Kommunismus - Bolschewismus
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

EUR 700,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Auswärtiges Amt: KSZE - KVAE : Phraseologie der Schlussakte von Helsinki, der abschliessenden Dokumente des Belgrader und Madrider Treffens sowie des Dokuments der Stockholmner KVAE-Konferenz - deutsch-englisch-französisch-spanisch-italienisch-russisch. [zsgest. vom Sprachendienst des Auswärtigen Amtes. Hrsg.Antikbuch24-SchnellhilfeHrsg. = Herausgeber: Auswärtiges Amt] Bonn : Auswärtiges Amt, 1987. XXVI, 347 S. ; 21 cm. Kartoneinband. Guter Zustand. Leichte Gebrauchsspuren. Seiten sauber und ohne Eintragungen. Sprachen: deutsch englisch französisch spanisch italienisch russisch
[SW: Politik]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 784279 - gefunden im Sachgebiet: Völkerrecht / International Law
Anbieter: Antiquariat Thomas Haker GmbH & Co. KG, DE-10439 Berlin Prenzlauer Berg

EUR 4,80
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 0,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

AA - Auswärtiges Amt: Bolschewistische Verbrechen gegen Kriegsrecht und Menschlichkeit, 1. Folge (von 3); Dokumente; Reihe: Auswärtiges Amt 1941; Gedruckt im Deutschen Verlag / Berlin; 1941. Auflage: EA; 309 S.; Format: 22x30 Meldungen, Berichte, Protokolle, Zeugenaussagen und Dokumente (159, 150, ?); Zusammengestellt vom Auswärtigen Amt; - - - I n h a l t : Übersicht; T e i l I: Greueltaten der Bolschewisten gegen die Zivilbevölkerung. (ausführliche) Inhaltsübersicht zu Teil I; 1. Massenverhaftungen (Lemberg, Ukrainer, Luck, Dobromil, Zolkiew); 2. Leichenkeller und Massengräber (Lemberg, Dobromil, Riga, Dorpat); 3. Massenmorde an Gefangenen (Lemberg, Luck, Dubno, Dobromil, Zolkiew, Oszmiana, Brzezany, Rumschischki, Wilejka, Rositten); 4. Mißhandlungen und Verstümmelungen der Gefangenen (Lemberg, Zolkiew, Miedzyrzecz, Rositten, Kowno); 5. Folterung bei Verhören (Ukrainer, Wilejka); 6. Mißhandlung und Schändung von Frauen (Lemberg, Dubno, Oszmiana); 7. Verbrechen an Kindern (Lemberg); 8. Verbrechen an Geistlichen (Lemberg, Dobromil, Bartininkai); 9. Leichenschändungen (Lemberg, Zolkiew, Brzezany); T e i l II : Kriegsrechtsverbrechen der russischen Truppen gegen deutsche Wehrmachtsangehörige. (ausführliche) Inhaltsübersicht zu Teil II; 1. Völkerrechtswidrige Verwendung von Dum-Dum-Geschossen; 2. Verletzung der Bestimmungen der Genfer Konvention betr. Die Sanitätsformationen; 3. Völkerrechtswidrige Behandlungen von Kriegsgefangenen. a) Ausraubung, oft unter aktiver Mitwirkung der russischen Vorgesetzten; b) Methoden bei Verhören deutscher Kriegsgefangener; c) Mißhandlungen deutscher Kriegsgefangener; d) Ermordung von Gefangenen; e) Sadistische Quälereien und Mißhandlungen mit Todesfolge an Kriegsgefangenen; 4. Unmenschlichkeiten gegenüber Verwundeten. a) Verweigerung ärztlicher Behandlung; b) Mißhandlung von wehrlosen Verwundeten; c) Ermordung von Verwundeten; 5. Leichenschändungen; Die Ausplünderung der Leichen; Die Wegnahme der Erkennungsmarken; - - - RRR; Extrem selten; - - - Z u s t a n d: 2-, original helle Broschur mit Deckeltitel + Hoheitszeichen. Leichte Alters-, Gebrauchs- + Lagerspuren, Rücken gering angeplatzt, Papier leicht gebräunt, insgesamt sehr ordentlich
[SW: AA; Auswärtiges Amt; Diplomatie; Dokumente; Kriegsverbrechen; Kriegsverbrecher; Völkerrecht; Grausamkeiten; Misshandlungen; Greuel; Greueltaten; Kriegsgefangene; PoW; Prisoner of war; PG; Prisonniers de guerre; 2. II. Weltkrieg; Militaria; Militärgeschichte; Krieg; Kriegsgeschichte; Wehrmacht; Military History; 2. II. Second World War; WW II; Sowjetunion; SU; UdSSR; Rote Armee; Großer vaterländischer Krieg; Bolschewismus; Kommunismus; Politik; NS.; Nationalsozialismus;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 32308 - gefunden im Sachgebiet: Kommunismus - Bolschewismus
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

EUR 600,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

AA - Auswärtiges Amt: Englands Griff nach Norwegen; Reihe: Auswärtiges Amt 1940, Nr. 4. Auswahl aus dem amtlichen Weissbuch; Herausgegeben im Auftrage des Auswärtigen Amtes; Zentralverlag der NSDAP., Verlag Frz. Eher Nachf. GmbH. / Berlin; 1940. EA; 63 S.; Format: 14x21 I n h a l t : Inhaltsverzeichnis; Erklärung des Reichsaußenministers von Ribbentrop vor dem Diplomatischen Korps und der in- und ausländischen Presse vom 27. April 1940; Vorwort; Die englisch-französische Spionage als Vorbereitung zur Landung in Norwegen (Dezember 1939 bis April 1940); Die vereitelte englisch-französische Landung in Norwegen (6. bis 9. April 1940). Der Stratford-Plan; Die zweideutige Haltung der norwegischen Regierung; - - - LaLit 146; - - - Z u s t a n d : 2-, original blaue Broschur mit farbigem Deckeltitel, mit Faksimiles. Nur geringe Alters-, Gebrauchs- + Lagerspuren, sehr ordentlich - - - Krankheitsbedingt mit eingeschränkten Bürozeiten. Danke für Ihr Verständnis. - - -
[SW: AA; Auswärtiges Amt; Diplomatie; Dokumente; 2. II. Weltkrieg; Militaria; Militärgeschichte; Krieg; Kriegsgeschichte; Wehrmacht; Military History; 2. II. Second World War; WW II; Nationalsozialismus; NS.; Drittes 3. III. Reich; Deutsche Geschichte; Politik; 1933 - 1945; Nazi-Regime; Zeitgeschichte; Skandinavien; Nordeuropa; Norwegen; Norge;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 71675 - gefunden im Sachgebiet: Politik
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

EUR 23,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

AA - Auswärtiges Amt: Urkunden zur letzten Phase der deutsch-polnischen Krise; Reihe: Auswärtiges Amt; Reichsdruckerei / Berlin; 1939. Auflage: EA; 31 S.; Format: 21x30 I n h a l t : Inhaltsübersicht; I. Die letzte Phase der deutsch-polnischen Krise; II. (26) Anlagen. Erste Note des Diplomatischen Vertreters der Republik Polen in der Freien Stadt Danzig an den Präsidenten des Senates der Freien Stadt Danzig vom 4. August 1939; 2. Zweite Note des Diplomatischen Vertreters der Republik Polen an den Präsidenten des Senates der Freien Stadt Danzig vom 4. August 1939; 3. Antwortnote des Präsidenten des Senates der Freien Stadt Danzig an den Diplomatischen Vertreter der Republik Polen vom 7. August 1939; 4. Mitteilung des Staatssekretärs im Auswärtigen Amt an den Polnischen Geschäftsträger in Berlin vom 9. August 1939; Mitteilung des Unterstaatssekretärs im Polnischen Außenministerium an den Deutschen Geschäftsträger in Warschau vom 10. August 1939; Schreiben des Britischen Premierministers an den Führer vom 22. August 1939; 7. Antwortschreiben des Führers an den Britischen Premierminister vom 23. August 1939; 8. Erklärung des Führers gegenüber dem Britischen Botschafter vom 25. August 1939, mittags 13.30 Uhr; 9. Schreiben des Französischen Ministerpräsidenten an den Führer vom 26. August 1939; 10. Antwortschreiben des Führers an den Französischen Ministerpräsidenten vom 27. August 1939; 11. Dem Führer vom Britischen Botschafter am 28. August 1939, abens 22.30 Uhr, übergebenes Memorandum der Britischen Regierung; 12. Dem Britischen Botschafter am 29. August 1939, nachmittags 18.45 Uhr, übergebene Antwort des Führers an die Britische Regierung; 13. Telephonat des Deutschen Geschäftsträgers in Warschau an das Auswärtige Amt vom 30. August 1939, nachmittags 17.30 Uhr; 14. Dem Reichsminister des Auswärtigen am 30. August 1939, nachts 24 Uhr, vom Britischen Botschafter übergebenes Memorandum der Britischen Regierung; 15. Amtliche deutsche Mitteilung vom 31. August 1939, abends 21 Uhr, enthaltend den Vorschlag für eine Regelung des Danzig-Korridor-Problems sowie der deutsch-polnischen Minderheitenfrage; 16. Meldung des polnischen Rundfunksenders Warschau vom 31. August 1939, abends 23 Uhr; 17. Rede des Führers vor dem Deutschen Reichstag vom 1. September 1939; 18. Dem Reichsaußenminister am 1. September 1939, abends 21.30 Uhr, vom Britischen Botschafter übergebene Note; 19. Dem Reichsaußenminister am 1. September 1939, abends 22 Uhr, vom Französischen Botschafter übergebene Note; 20. Dem Auswärtigen Amt am 2. September 1939, vormittags, vom Italienischen Botschafter übergebene Notiz; 21. Mitteilung der Havas-Agentur vom 2. September 1939; 22. Auszug aus der Erklärung des Britischen Staatssekretärs für Auswärtige Angelegenheiten im Oberhaus vom 2. September 1939, nachmittags; 23. Vom Britischen Botschafter am 3. September 1939, vormittags 9 Uhr, im Auswärtigen Amt übergebene Note; 24. Note des Britischen Staatssekretärs für Auswärtige Angelegenheiten an den Deutschen Geschäftsträger in London vom 3. September 1939, vormittags 11.15 Uhr; 25. Dem Britischen Botschafter vom Reichsaußenminister am 3. September 1939, vormittags 11.30 Uhr, ausgehändigtes Memorandum der Reichsregierung; 26. Dem Reichsaußenminister am 3. September 1939, mittags 12.20 Uhr, vom Französischen Botschafter überreichte Note; - - - LaLit 425; - - - Z u s t a n d: 2--, original geheftet mit Deckeltitel. Angestaubt
[SW: AA; Auswärtiges Amt; Dokumente; Polen; polska; 2. II. Weltkrieg; Krieg; Kriegsgeschichte; Wehrmacht; 2. II. Second World War; WW II; Nationalsozialismus; NS.; Drittes 3. III. Reich; Deutsche Geschichte; Politik; 1933 - 1945; Zeitgeschichte;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 5677 - gefunden im Sachgebiet: Politik
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

EUR 35,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

AA - Auswärtiges Amt: Urkunden zur letzten Phase der deutsch-polnischen Krise; Reihe: Archiv Edition, Kriegsursachenforschung, Band 3 - Auswärtiges Amt; Verlag für ganzheitliche Forschung / Viöl [Reichsdruckerei / Berlin]; (1939) - 1995. Auflage: Reprint der EA; 31 S.; Format: 21x30 I n h a l t : Inhaltsübersicht; I. Die letzte Phase der deutsch-polnischen Krise; II. (26) Anlagen. Erste Note des Diplomatischen Vertreters der Republik Polen in der Freien Stadt Danzig an den Präsidenten des Senates der Freien Stadt Danzig vom 4. August 1939; 2. Zweite Note des Diplomatischen Vertreters der Republik Polen an den Präsidenten des Senates der Freien Stadt Danzig vom 4. August 1939; 3. Antwortnote des Präsidenten des Senates der Freien Stadt Danzig an den Diplomatischen Vertreter der Republik Polen vom 7. August 1939; 4. Mitteilung des Staatssekretärs im Auswärtigen Amt an den Polnischen Geschäftsträger in Berlin vom 9. August 1939; Mitteilung des Unterstaatssekretärs im Polnischen Außenministerium an den Deutschen Geschäftsträger in Warschau vom 10. August 1939; Schreiben des Britischen Premierministers an den Führer vom 22. August 1939; 7. Antwortschreiben des Führers an den Britischen Premierminister vom 23. August 1939; 8. Erklärung des Führers gegenüber dem Britischen Botschafter vom 25. August 1939, mittags 13.30 Uhr; 9. Schreiben des Französischen Ministerpräsidenten an den Führer vom 26. August 1939; 10. Antwortschreiben des Führers an den Französischen Ministerpräsidenten vom 27. August 1939; 11. Dem Führer vom Britischen Botschafter am 28. August 1939, abens 22.30 Uhr, übergebenes Memorandum der Britischen Regierung; 12. Dem Britischen Botschafter am 29. August 1939, nachmittags 18.45 Uhr, übergebene Antwort des Führers an die Britische Regierung; 13. Telephonat des Deutschen Geschäftsträgers in Warschau an das Auswärtige Amt vom 30. August 1939, nachmittags 17.30 Uhr; 14. Dem Reichsminister des Auswärtigen am 30. August 1939, nachts 24 Uhr, vom Britischen Botschafter übergebenes Memorandum der Britischen Regierung; 15. Amtliche deutsche Mitteilung vom 31. August 1939, abends 21 Uhr, enthaltend den Vorschlag für eine Regelung des Danzig-Korridor-Problems sowie der deutsch-polnischen Minderheitenfrage; 16. Meldung des polnischen Rundfunksenders Warschau vom 31. August 1939, abends 23 Uhr; 17. Rede des Führers vor dem Deutschen Reichstag vom 1. September 1939; 18. Dem Reichsaußenminister am 1. September 1939, abends 21.30 Uhr, vom Britischen Botschafter übergebene Note; 19. Dem Reichsaußenminister am 1. September 1939, abends 22 Uhr, vom Französischen Botschafter übergebene Note; 20. Dem Auswärtigen Amt am 2. September 1939, vormittags, vom Italienischen Botschafter übergebene Notiz; 21. Mitteilung der Havas-Agentur vom 2. September 1939; 22. Auszug aus der Erklärung des Britischen Staatssekretärs für Auswärtige Angelegenheiten im Oberhaus vom 2. September 1939, nachmittags; 23. Vom Britischen Botschafter am 3. September 1939, vormittags 9 Uhr, im Auswärtigen Amt übergebene Note; 24. Note des Britischen Staatssekretärs für Auswärtige Angelegenheiten an den Deutschen Geschäftsträger in London vom 3. September 1939, vormittags 11.15 Uhr; 25. Dem Britischen Botschafter vom Reichsaußenminister am 3. September 1939, vormittags 11.30 Uhr, ausgehändigtes Memorandum der Reichsregierung; 26. Dem Reichsaußenminister am 3. September 1939, mittags 12.20 Uhr, vom Französischen Botschafter überreichte Note; - - - [LaLit 425]; - - - Z u s t a n d : 2+, original hell geheftet mit Deckeltitel. Sehr ordentlich / wohlerhalten
[SW: Reprints; Faksimiles; Neudrucke; AA; Auswärtiges Amt; Dokumente; Polen; polska; 2. II. Weltkrieg; Krieg; Kriegsgeschichte; Wehrmacht; 2. II. Second World War; WW II; Nationalsozialismus; NS.; Drittes 3. III. Reich; Deutsche Geschichte; Politik; 1933 - 1945; Zeitgeschichte;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 69044 - gefunden im Sachgebiet: Reprints
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

EUR 14,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

AA - Auswärtiges Amt: Dokumente zur Vorgeschichte des Krieges; Reihe: Auswärtiges Amt 1939, Nr. 2; Carl Heymanns Verlag / Berlin; 1939. Auflage: EA; XXVII, 488 S.; Format: 18x25 Amtliche Dokumentation mit 482 Briefen, Berichten und Depeschen deutscher und ausländischer Regierungsstellen und Diplomaten vom 25. März 1919 bis 3. September 1939; - - - I n h a l t : Geleitwort des Reichsministers des Auswärtigen von Ribbentrop; Übersicht; Dokumente. 1. Kapitel: Entwicklung der Deutsch-Polnischen Beziehungen. A. Der Kampf gegen das Deutschtum in Polen und gegen Danzig von 1919 bis 1933. I. Zur Lage der Deutschen Volksgruppe in Polen; II. Zum Vorgehen Polens in Danzig; B. Deutschlands Bemühen um eine Verständigung mit Polen, 1933 bis 1939. I. Verhandlungen über ein Deutsch-Polnisches Verständigungsabkommen (Mai 1933 bis Januar 1934); II. Keine Besserung der Lage der Deutschen Volksgruppe durch die Deutsch-Polnische Verständigungspolitik (November 1933 bis August 1934); III. Polen entzieht sich der Minderheitenkontrolle des Völkerbundes (September bis November 1934); IV. Weitere Verschlechterung in der Lage der Deutschen Volksgruppe (November 1934 bis Oktober 1937); V. Verhandlungen über eine Deutsch-Polnische Minderheitenerklärung (Januar bis November 1937); VI. Nichtbeachtung der Deutsch-Polnischen Minderheitenerklärung durch Polen (November 1937 bis November 1938); VII. Der Deutsch-Polnische Notenaustausch über das Olsa-Gebiet und das Polnische Vorgehen gegen die dortige Deutsche Volksgruppe (Oktober 1938 bis März 1939); VIII. Zunehmende Verschärfung des Polnischen Vorgehens gegen die Deutsche Volksgruppe (Oktober 1938 bis März 1939); IX. Fortsetzung der Enteignung Deutschen Grundbesitzes in Nichtbeachtung der Minderheitenerklärung (Februar 1938 bis Februar 1939; X. Weitere Deutsche Versuche zur Verbesserung der Lage der deutschen Volksgruppe durch Deutsch-Polnische Besprechungen (November 1937 bis März 1939; XI. Zur Lage in Danzig (1933 bis 1939); XII. Deutsche Bemühungen um eine gütliche Lösung der Danzig- und Korridorfrage (Oktober 1938 bis Mai 1939); 2. Kapitel: Die englische Kriegspolitik. A. Britische Aufrüstung und Hetze gegen Deutschland (September 1938 bis Juli 1939); B. Die Britische Haltung zur Tschechischen Frage (November 1938 bis April 1939); C. Die Britische Einkreisungspolitik seit Februar 1939; 3. Kapitel: Deutschlands Bemühungen um Sicherung friedlicher Beziehungen zu seinen Nachbarländern; 4. Kapitel: Polen als Werkzeug des Englischen Kriegswillens: A. Die Auswirkungen der Britischen Einkreisungspolitik auf die Haltung Polens. I. Vernichtungsfeldzug gegen die Deutsche Volksgruppe; II. Polnische Maßnahmen gegen Danzig; B. Die letzte Phase der Deutsch-Polnischen Krise; (sehr ausführliches) Inhaltsverzeichnis; - - - LaLit 86; - - - Z u s t a n d : 2-, original helle Broschur mit Deckeltitel + Hoheitszeichen. Farbiges Bucheignerzeichen auf Innendeckel "Friedrich Meyerricks"
[SW: AA; Auswärtiges Amt; Diplomatie; Dokumente; 2. II. Weltkrieg; Militaria; Militärgeschichte; Geschichte; Wehrmacht; Second World War; Nationalsozialismus; NS.; Drittes 3. III. Reich; Deutsche Geschichte; Politik; 1933 - 1945; Nazi-Regime; Polen; Polska;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 69403 - gefunden im Sachgebiet: Politik
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

EUR 80,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

AA - Auswärtiges Amt: Dokumente zur Vorgeschichte des Krieges; Reihe: Auswärtiges Amt 1939, Nr. 2; Reichsdruckerei / Berlin; 1939. Auflage: EA; XXVII, 488 S.; Format: 18x25 Amtliche Dokumentation mit 482 Briefen, Berichten und Depeschen deutscher und ausländischer Regierungsstellen und Diplomaten vom 25. März 1919 bis 3. September 1939; - - - I n h a l t : Geleitwort des Reichsministers des Auswärtigen von Ribbentrop; Übersicht; Dokumente. 1. Kapitel: Entwicklung der Deutsch-Polnischen Beziehungen. A. Der Kampf gegen das Deutschtum in Polen und gegen Danzig von 1919 bis 1933. I. Zur Lage der Deutschen Volksgruppe in Polen; II. Zum Vorgehen Polens in Danzig; B. Deutschlands Bemühen um eine Verständigung mit Polen, 1933 bis 1939. I. Verhandlungen über ein Deutsch-Polnisches Verständigungsabkommen (Mai 1933 bis Januar 1934); II. Keine Besserung der Lage der Deutschen Volksgruppe durch die Deutsch-Polnische Verständigungspolitik (November 1933 bis August 1934); III. Polen entzieht sich der Minderheitenkontrolle des Völkerbundes (September bis November 1934); IV. Weitere Verschlechterung in der Lage der Deutschen Volksgruppe (November 1934 bis Oktober 1937); V. Verhandlungen über eine Deutsch-Polnische Minderheitenerklärung (Januar bis November 1937); VI. Nichtbeachtung der Deutsch-Polnischen Minderheitenerklärung durch Polen (November 1937 bis November 1938); VII. Der Deutsch-Polnische Notenaustausch über das Olsa-Gebiet und das Polnische Vorgehen gegen die dortige Deutsche Volksgruppe (Oktober 1938 bis März 1939); VIII. Zunehmende Verschärfung des Polnischen Vorgehens gegen die Deutsche Volksgruppe (Oktober 1938 bis März 1939); IX. Fortsetzung der Enteignung Deutschen Grundbesitzes in Nichtbeachtung der Minderheitenerklärung (Februar 1938 bis Februar 1939; X. Weitere Deutsche Versuche zur Verbesserung der Lage der deutschen Volksgruppe durch Deutsch-Polnische Besprechungen (November 1937 bis März 1939; XI. Zur Lage in Danzig (1933 bis 1939); XII. Deutsche Bemühungen um eine gütliche Lösung der Danzig- und Korridorfrage (Oktober 1938 bis Mai 1939); 2. Kapitel: Die englische Kriegspolitik. A. Britische Aufrüstung und Hetze gegen Deutschland (September 1938 bis Juli 1939); B. Die Britische Haltung zur Tschechischen Frage (November 1938 bis April 1939); C. Die Britische Einkreisungspolitik seit Februar 1939; 3. Kapitel: Deutschlands Bemühungen um Sicherung friedlicher Beziehungen zu seinen Nachbarländern; 4. Kapitel: Polen als Werkzeug des Englischen Kriegswillens: A. Die Auswirkungen der Britischen Einkreisungspolitik auf die Haltung Polens. I. Vernichtungsfeldzug gegen die Deutsche Volksgruppe; II. Polnische Maßnahmen gegen Danzig; B. Die letzte Phase der Deutsch-Polnischen Krise; (sehr ausführliches) Inhaltsverzeichnis; - - - LaLit 86; - - - Z u s t a n d : 2-, original helle Broschur mit Deckeltitel + Hoheitszeichen
[SW: AA; Auswärtiges Amt; Diplomatie; Dokumente; 2. II. Weltkrieg; Militaria; Militärgeschichte; Geschichte; Wehrmacht; Second World War; Nationalsozialismus; NS.; Drittes 3. III. Reich; Deutsche Geschichte; Politik; 1933 - 1945; Nazi-Regime; Polen; Polska;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 24604 - gefunden im Sachgebiet: WK II - 2. Weltkrieg
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

EUR 86,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Deutschland, Sowjetrussland, Handelsabkommen, Auswärtiges Amt, Vom Rapallovertrag bis zu den Verträgen vom 12. Oktober 1925. Dokumentensammlung, 1. und 2. Halbband. Berlin: Staatsverlag der DDR, 1978. Deutsch-sowjetische Beziehungen 1922 - 1925. Herausgeber: Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten der DDR und Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten der UdSSR. Schutzumschläge mit Randläsuren. Vorsatz jeweils mit Stempel. Innenseiten sauber. // Dokumente von 1922 bis 1925 // 3,9,5 je 22 cm, Leinen mit Schutzumschlag gesamt 890 S., 1. Aufl., Schutzumschläge mit Randläsuren. Vorsatz jeweils mit Stempel. Innenseiten sauber. // Dokumente von 1922 bis 1925 // 3,9,5
[SW: Deutschland, Sowjetrussland, Handelsabkommen, Auswärtiges Amt,]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 12274 - gefunden im Sachgebiet: Geschichte
Anbieter: Antiquariat Frank Dahms, DE-09456 Annaberg-Buchholz

EUR 19,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

AA - Auswärtiges Amt: Deutschland schuldig?; Deutsches Weißbuch über die Verantwortlichkeit der Urheber des Krieges; Herausgeber: Auswärtiges Amt; Carl Heymann / Berlin; 1919. Auflage: EA; VII, 208 S.; Format: 15x22 Zustand: 2-, original Broschur mit Deckeltitel
[SW: 1. I. Weltkrieg; Krieg; Militaria; Militärgeschichte; Kriegsgeschichte; Reichswehr; Military History; 1. I. first world war; Politik; Kriegsschuldfrage; Kriegsverbrechen; Kriegsverbrecher; Völkerrecht;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 30025 - gefunden im Sachgebiet: WK I - 1. Weltkrieg
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

EUR 43,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Auswaertiges Amt Gedenkfeier des AA zum 90. Geburtstag von Gustav Stresemann Bonn Auswaertiges- Amt br. 586 10.05.1968 21S kart
[SW: br]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 43721 - gefunden im Sachgebiet: Geschichte
Anbieter: Buchhandlung-Antiquariat Sawhney, DE-53113 Bonn
Ich habe eine neue Datei von Buechern gesendet weil Ich ein problem mit mein MSaccess DB habe bitte anderen thanke Antiquariat Sawhney

EUR 9,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,00
Lieferzeit: 3 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Auswaertiges Amt Ordnungsplan Bonn Auswaertiges- Amt 1954 kart
[SW: Dokumente TbL]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 43720 - gefunden im Sachgebiet: Geschichte
Anbieter: Buchhandlung-Antiquariat Sawhney, DE-53113 Bonn
Ich habe eine neue Datei von Buechern gesendet weil Ich ein problem mit mein MSaccess DB habe bitte anderen thanke Antiquariat Sawhney

EUR 17,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,00
Lieferzeit: 3 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Auswaertiges Amt Deutsche Aussenpolitik 1990/91 Bonn Auswaertiges Amt 1991 473S kart ISBN: 3879594422
[SW: Dokumente TbL]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 35774 - gefunden im Sachgebiet: Geschichte
Anbieter: Buchhandlung-Antiquariat Sawhney, DE-53113 Bonn
Ich habe eine neue Datei von Buechern gesendet weil Ich ein problem mit mein MSaccess DB habe bitte anderen thanke Antiquariat Sawhney

EUR 13,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,00
Lieferzeit: 3 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top