Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 15678 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 15 werden dargestellt.


Dokumente zur Geschichte von Staat und Gesellschaft in Bayern; Teil: Abt. III , Bayern im 19. und 20. Jahrh. /Bd.:1 Bd. 1., Der moderne bayerische Staat : e. Verfassungsgeschichte vom aufgeklärten Absolutismus bis zum Ende d. Reformepoche

Zum Vergrößern Bild anklicken

Bayern ; Verfassungsgeschichte ; Jahrhundert, 19. / Allg. Geschichte ; Jahrhundert, 19. / Verfassung, Verwaltung ; Staat ; Staatsrecht / Länder, Gebiete, Völker // Bayern ; Verfassung / Länder, Gebiete, Völker // Bayern ; Bayern / Recht - Möckl, Karl und Karl (Hrsg.) Bosl: Dokumente zur Geschichte von Staat und Gesellschaft in Bayern; Teil: Abt. III , Bayern im 19. und 20. Jahrh. /Bd.:1 Bd. 1., Der moderne bayerische Staat : e. Verfassungsgeschichte vom aufgeklärten Absolutismus bis zum Ende d. Reformepoche München : Beck, 1979. 364 S. Lw. ISBN: 9783769699654 guter Zustand, leichte Lagerspuren am Schutzumschlag, SU minimal lichtrandig, unterer Schnitt minimal angeschmutzt, Seiten sauber und frisch
[SW: Bayern ; Verfassungsgeschichte ; Jahrhundert, 19. / Allg. Geschichte ; Jahrhundert, 19. / Verfassung, Verwaltung ; Staat ; Staatsrecht / Länder, Gebiete, Völker // Bayern ; Verfassung / Länder, Gebiete, Völker // Bayern ; Bayern / Recht]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 14488 - gefunden im Sachgebiet: Deutsche Politik
Anbieter: Antiquariat Rohde, DE-21039 Hamburg

EUR 59,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

50 Jahre Post-Spar- und Darlehnsvereine in Bayern (1936-1986) Sonderheft des Archivs für Postgeschichte in Bayern.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Probst, Otto, Oberpostdirektion München und Gesellschaft zur Erforschung der Postgeschichte in Bayern: 50 Jahre Post-Spar- und Darlehnsvereine in Bayern (1936-1986) Sonderheft des Archivs für Postgeschichte in Bayern. München : Oberpostdirektion, 1985. Seiten 129 bis 260 , graph. Darst., Faksimile, Karten, mit s/w. Abbildungen und Illustrationen, Fotos, 30 cm , Softcover / Paperback, Zustand: geringe Lagerspuren, sehr gute Exemplare. 50 Jahre Post-Spar- und Darlehnsvereine in Bayern (1936-1986) Sonderheft des Archivs für Postgeschichte in Bayern. Eine Dokumentation von Otto Probst, Germering (Stand bis 31.12.1984) , Herausgegeben von der Gesellschaft zur Erforschung der Postgeschichte in Bayern in Verbindung mit der Deutschen Bundespost , Oberpostdirektion München, 14106A
[SW: 50 Jahre Post-Spar- und Darlehnsvereine in Bayern (1936-1986) , Archiv für Postgeschichte in Bayern, Post, Geschichte, Oberpostdirektion München, Zeitschrift, Telefon, Fernsprechwesen, Nachrichten- und Verkehrswesen, Abgeschlossene Veröffentlichungen]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 42901 - gefunden im Sachgebiet: Bayern / Bavarica / Literatur / Bavaria
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 9,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,60
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Reutin, Georg;  So heiß wie die Liebe vom Bayern zum Preuß - Bayern und Preußen in Anekdoten und Witzen 12 Zeichnungen von Klaus Kerchlango

Zum Vergrößern Bild anklicken

Reutin, Georg; So heiß wie die Liebe vom Bayern zum Preuß - Bayern und Preußen in Anekdoten und Witzen 12 Zeichnungen von Klaus Kerchlango München, Esslingen, Bechtle Verlag, 1980. 2. erweiterte Auflage 59 Seiten , 19 cm, Hardcover/Pappeinband die Seiten sind leicht gebräunt, Rückenkanten sind teils bestoßen, guter Allgemeinzustand, "Bayern und Preußen" - ein Begriff wie „Katz und Maus" oder „Fuchs und Gans". Eine „Feindschaft", deren Anfänge von den Historikern nicht datierbar sind, die auch heute, in unserer alles nivellierenden Zeit unverändert Gültigkeit hat. Eine angenehme Feindschaft, denn sie löst heute keinen Lauf zu den Waffen mehr aus - allenfalls fliegen manchmal die Fäuste und Maßkrüge -, sondern sie wird ausgetragen mit einer uralten, nie tödlich treffenden und dennoch nicht schartigen Waffe: mit dem Witz. Mit dem Witz, den das Volksvermögen schafft, derb und bildkräftig in Bayern, knapper und - scheinbar? - überlegener in nördlichen Regionen Deutschlands. Grenzen werden gezogen, doch sind sie je nach Standort des Bayern verschieden; als verbreitetste Festlegung des „Weißwurstäquators" gilt der Main. Wie dem auch sei: alle Jahre wieder zieht es die „Preiß`n" in bayrische Lande wie die Zugvögel nach dem Süden. Und immer wieder werden bayrisch-preußische Verträge geschlossen, wandelt sich die Feindschaft in Freundschaft; doch die Spottlust bleibt, aufreizend erst, dann versöhnend. Der Roider Jackl, schwergewichtiger bayrischer Barde, bekannte, daß sich die Bayern selber „derblecken" müßten, gäbe es die Preußen nicht mehr. Bleiben wir also bei dem alten Motto: „Keine Liebe kann brennen so heiß, wie die von einem Bayern zum Preiß." ... (aus dem Buch) 3f5b ISBN-Nummer: 3762803994 So heiß wie die Liebe vom Bayern zum Preuß; Bayern und Preußen in Anekdoten und Witzen; Geschichte; Georg Reutin; 1 ISBN: 3762803994
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 43931 - gefunden im Sachgebiet: Allgemeine Geschichte
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 8,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Mia san Bayern. 4. Aufl.,

Zum Vergrößern Bild anklicken

Schneider, Herbert (Verfasser): Mia san Bayern. 4. Aufl., Rosenheim : Rosenheimer, 2016. 269 S., Pp. 20 cm, gebundene Ausgabe, Hardcover/Pappeinband, ISBN: 9783475541674 Zustand: geringe Gebrauchs- u. Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. Herbert Schneider, Mia san Bayern! Nicht die Bayerische Staatsregierung und auch nicht der FC Bayern. Genau das bringt Herbert Schneider in seinem Buch auf den Punkt. "Mia san Bayern" ist eine Sammlung neuer sowie altbekannter Geschichten und Gedichte des Kolumnisten über den Alltag in Bayern. Humorvoll beschreibt er das bayerische Lebensgefühl. Denn Bayern ist zuerst Heimat von Menschen mit Sorgen, Wünschen, Traditionen und liebenswerten Eigenheiten. Und so wird auch der Leser ohne bayerische Wurzeln mit jeder Seite ein kleiner Teil dieses schönen Landes. 20785A ISBN 9783475541674
[SW: Herbert Schneider, Mia san Bayern, Volkskunde, Kulturgeschichte, Brauchtum, Bayern, Bavarica, Deutsche Literatur, Belletristik, bayerisches Lebensgefühl]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 50513 - gefunden im Sachgebiet: Bayern / Bavarica / Literatur / Bavaria
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 10,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,60
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Rohde, Jürgen E. [Bearb.]: Freizeitland Bayern : erlebt auf d. 60 schönsten Routen u. Wanderwegen Jürgen E. Rohde. [Zeichn.: Werner Mayer ...]

Zum Vergrößern Bild anklicken

Rohde, Jürgen E. [Bearb.]: Freizeitland Bayern : erlebt auf d. 60 schönsten Routen u. Wanderwegen Jürgen E. Rohde. [Zeichn.: Werner Mayer ...] München, Zürich Ringier, 1978. 239 S. 29 cm + Routenvorschläge (60 Bl.), Leder,mit Schutzumschlag,mit Golddruck auf Einband ISBN: 9783858590886 altersgemäß sehr gut,SU mit geringen Gebrauchsspuren, Einband sauber und ungestoßen, Seitenränder oben sehr gering lichtrandig,Buch sonst ohne nennenswerte Mängel, und sauber "Die 60 detailliert ausgearbeiteten Routenvorschläge bieten für jeden etwas: gemächliches Spazierengehen und Wandern im Flachland, leichte Bergtouren ebenso wie neu erschlossene Ziele im Hochgebirge. Rad- und Bootswanderungen, Gipfelstürmen mit und ohne Aufstiegshilfen, sprich Bergbahnen oder Lifte, dazu besonders schöne und erholsame Autorouten oder Schiffahrten auf den Flüssen und Seen."
[SW: Bayern ; Bayern,Bavarica; Bayerische Geschichte; Bayerische Kunst; Bayerische Literatur; Bayerisches Königshaus; Bayern; Bayern / Bildbände; Bayern / Geschichte; Bayern / Kunst, Kunsthandwerk; Bayern / Völkerkunde, Volkskunde; Bildbände; Bundesländer; Erd]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 13691 - gefunden im Sachgebiet: Land, Leute und Reisen, Regionales
Anbieter: Antiquariat Bäßler, DE-92648 Vohenstrauß
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 300,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 2,80
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,00
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Bayern gehört mir : Ein Brevier für aufrechte Südstaatler.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Schneider, Herbert: Bayern gehört mir : Ein Brevier für aufrechte Südstaatler. München : Ludwig, 1993. 160 S. ; Pp. 21 cm, gebundene Ausgabe mit Original-Umschlag, ISBN: 9783778734445 Zustand: geringe Gebrauchs- u. Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. Die Frage, wem eigentlich Bayern gehört, ist ab sofort geklärt. Man lese und staune: Nicht der Staatsregierung, nicht der Vereinsbank oder den Bayern-Werken oder gar dem FC Bayern, sondern uns allen! Besitzen heißt aber auch Verantwortung tragen, meint Herbert Schneider, also auch auf sein Eigentum achten, Ordnung halten, Schönes bewahren und Häßliches verdrängen. Wenn Herbert Schneider titelt "Bayern gehört mir", dann behauptet er damit nicht, der alleinige Besitzer des weißblauen Paradieses zu sein. Jedem gehört Bayern, der nur das richtige "bayerische Gfui" unterm Brustbein hat, mit offenen Augen und wachem Sinn durchs Land zieht und in einem Bauernhof mit einem vertraulichen "Grüaßdi" willkommen geheißen wird. Wer dieses Buch liest, wird von Seite zu Seite mehr zum Mitbesitzer der ebenso teuren wie preiswerten Habe Heimat, die aber Vertrautheit und Geborgenheit nur dann spendet, wenn sie durch Zuneigung, Dankbarkeit und Verpflichtung erworben wird. 6745A10 ISBN 377873444X
[SW: Herbert Schneider , Bayern gehört mir , Brevier für aufrechte Südstaatler , Geographie, Heimat- und Länderkunde, Reisen, Bavarica]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 32445 - gefunden im Sachgebiet: Bayern / Bavarica / Literatur / Bavaria
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 7,88
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Luther und die Kunst in Bayern : Wirkungen der Reformation auf das Verhältnis von Kirche und Kunst. Ausstellung in der Bayerischen Vertretung in Bonn, 27. Oktober bis 18. November 1988, Die Ausstellung wird im Januar/Februar 1989 in der Galerie im Landeskirchenamt München gezeigt [hrsg. vom Landeskirchenrat der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern. Verantw.: Bernhard Bach]

Zum Vergrößern Bild anklicken

Bach, Bernhard und Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern / Landeskirchenrat: Luther und die Kunst in Bayern : Wirkungen der Reformation auf das Verhältnis von Kirche und Kunst. Ausstellung in der Bayerischen Vertretung in Bonn, 27. Oktober bis 18. November 1988, Die Ausstellung wird im Januar/Februar 1989 in der Galerie im Landeskirchenamt München gezeigt [hrsg. vom Landeskirchenrat der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern. Verantw.: Bernhard Bach] München : Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern / Landeskirchenrat, 1988. 185 S : zahlr. Ill. (z.T. farb.), mit zahlr. teils farbigen Abbildungen / Fotos, 21 x 21 cm , Softcover / Paperback, Zustand: Exemplar in gutem Zustand, Ränder und / oder Cover etwas berieben. Bernhard Bach, Luther und die Kunst in Bayern : Wirkungen der Reformation auf das Verhältnis von Kirche und Kunst. Ausstellung in der Bayerischen Vertretung in Bonn, 27. Oktober bis 18. November 1988 ; die Ausstellung wird im Januar/Februar 1989 in der Galerie im Landeskirchenamt München gezeigt / [hrsg. vom Landeskirchenrat der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern. Verantw.: Bernhard Bach], Luther, Martin 1483-1546 , 16841
[SW: Bernhard Bach, Luther und die Kunst in Bayern, Wirkungen der Reformation, Kirche und Kunst, Ausstellung, Bayerische Vertretung in Bonn, Galerie Landeskirchenamt München, Landeskirchenrat, Evangelisch-Lutherische Kirche, Bayern, Bavarica, Christliche Kunst, Kirche, Dogmatik Konfessionskunde]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 52005 - gefunden im Sachgebiet: Kunst / Malerei / Bildende Kunst
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 10,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,60
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Hafnergeschirr aus Altbayern. Kataloge des Bayerischen Nationalmuseums München ; Bd. XV, I 2. Aufl.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Töpferhandwerk ; Geschirr / Verzeichnis ; Bayern ; München ; Museum / Einz. Orte → München ; Hafnergeschirr ; Töpferei / Länder, Gebiete, Völker // Bayern ; Keramik (Kunst) / Länder, Gebiete, Völker // Bayern ; Bayern / Kunst, Kunsthandwerk, a Bildende Kunst, Kunstgewerbe - Bauer, Ingolf: Hafnergeschirr aus Altbayern. Kataloge des Bayerischen Nationalmuseums München ; Bd. XV, I 2. Aufl. München ; Berlin : Deutscher Kunstverlag, 1980. 442 S. : zahlr. Ill. (z.T. farb.) ; 26 cm + Kt.-Beil. (1 Bl.) Pb. ISBN: 9783422007161 guter Zustand, Schutzumschlag mit leichten Randläsuren und leicht lichtrandig, Rücken leicht nachgedunkelt, Seiten zart lichtrandig, Schnitt minimal angeschmutzt
[SW: Töpferhandwerk ; Geschirr / Verzeichnis ; Bayern ; München ; Museum / Einz. Orte → München ; Hafnergeschirr ; Töpferei / Länder, Gebiete, Völker // Bayern ; Keramik (Kunst) / Länder, Gebiete, Völker // Bayern ; Bayern / Kunst, Kunsthandwerk, a Bildende Kunst, Kunstgewerbe]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 26795 - gefunden im Sachgebiet: Geschichte
Anbieter: Antiquariat Rohde, DE-21039 Hamburg

EUR 14,90
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Unterwegs zu Burgen + [und] Schlössern in Bayern : Ausflüge u. Wanderungen zu d. schönsten u. interessantesten Burgen u. Schlössern / Ernst Höhne. [Hrsg.: Landesfremdenverkehrsverb. Bayern]

Zum Vergrößern Bild anklicken

Höhne, Ernst: Unterwegs zu Burgen + [und] Schlössern in Bayern : Ausflüge u. Wanderungen zu d. schönsten u. interessantesten Burgen u. Schlössern / Ernst Höhne. [Hrsg.Antikbuch24-SchnellhilfeHrsg. = Herausgeber: Landesfremdenverkehrsverb. Bayern] Stuttgart : Fink-Kümmerly und Frey, 1980. 119 S. : Ill. (z.T. farb.), graph. Darst., Kt. ; 24 cm brosch. ISBN: 9783771803742 Guter Zustand. AR1305
[SW: Bayern ; Bayern ; Schloss ; Burg ; Schloß (Bauwerk) / Länder, Gebiete, Völker // Bayern ; Bayern / Reiseführer ; Burg (Bauwerk) / Länder, Gebiete, Völker // Bayern]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 112231 - gefunden im Sachgebiet: Bücher: Burgen, Schlösser & Denkmale.
Anbieter: Bücher bei den 7 Bergen, DE-31079 Sibbesse OT Westfeld
Alle Buchpreise für den Versand innerhalb von Deutschland inklusive Verpackung und Versand!
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 0,01 Bestellwert bei diesem Anbieter.
0

EUR 8,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 0,00
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Wo Gott auf Erden leben würde : Ein Bayern-ABC, eine geschimpfte Liebeserklärung, ein sehr persönliches Kreuz u. Quer durch ein ziemlich unbekanntes Land mitten in Europa, seine Geschichte u. Geschichten, die Gaudi und das Hintergründige. Neff-Brevier

Zum Vergrößern Bild anklicken

Wilhelm, Kurt: Wo Gott auf Erden leben würde : Ein Bayern-ABC, eine geschimpfte Liebeserklärung, ein sehr persönliches Kreuz u. Quer durch ein ziemlich unbekanntes Land mitten in Europa, seine Geschichte u. Geschichten, die Gaudi und das Hintergründige. Neff-Brevier Wien : Neff, 1987. 307 S. : Ill., Kt., Noten ; mit s/w. Abbildungen und Illustrationen, Fotos, Kunststoff 21 cm, gebundene Ausgabe mit Original-Umschlag, ISBN: 9783701402472 Zustand: Ausgabe 1987 , geringe Gebrauchs- u. Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. Wo Gott auf Erden leben würde : Ein Bayern-ABC, eine geschimpfte Liebeserklärung, ein sehr persönliches Kreuz u. Quer durch ein ziemlich unbekanntes Land mitten in Europa, seine Geschichte u. Geschichten, die Gaudi und das Hintergründige. Neff-Brevier , Dieses Bayern-ABC gibt überraschende Antworten auf Fragen zu einem schwierigen Volk, aufschlußreiche Informationen über Unbekanntes und einen fundierten, aber nicht bierernsten Abriß der Geschichte des Landes. Daß dabei gegrantelt und gespottet, geschönt und ironisiert wird, daß dabei Seitenhiebe auf die Bayern und ihre Anrainer verteilt werden, dafür bürgt der Verfasser, der mit seinem Volksstück "Der Brandner Kaspar und das ewig Leben berühmt wurde, der aber auch eine vielgelobte Richard-Strauss Biographie geschrieben hat. 7965A ISBN 3701402477
[SW: Kurt Wilhelm , Wo Gott auf Erden leben würde : Ein Bayern-ABC, eine geschimpfte Liebeserklärung, ein sehr persönliches Kreuz u. Quer durch ein ziemlich unbekanntes Land mitten in Europa, seine Geschichte u. Geschichten, die Gaudi und das Hintergründige. Neff-Brevier, Geschichte Deutschlands, Franken, Bayern]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 34019 - gefunden im Sachgebiet: Bayern / Bavarica / Literatur / Bavaria
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 6,30
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Kuddes, Petra/Schindler, Frank  Bayern gewinnt

Zum Vergrößern Bild anklicken

Kuddes, Petra/Schindler, Frank Bayern gewinnt Turmschreiber Verlag Ingwert Paulsen jr. 1996 Hardcover ausgemustertes Büchereibuch, nicht foliert in sehr gutem Zustand! Bei der jahrelangen und äußerst beliebten Fernseh-Rätselsendung Bayern gewinnt werden Themen aus Bayern in Form eines Fragespiels behandelt. Das Autorenteam Kuddes und Schindler stellten dazu eine Auswahl zusammen und überarbeitete sie zu einem interessanten Querschnitt wie: Maibaum, Trachten, Kirchweih, Flurdenkmäler, Lebkuchen, Salz, Heilbäder, Thurn &Taxis, Osterbrunnen, Rhönrad, Knoblauchland, Kneipp u. v. a. m. Geschichte und Sehenswürdigkeiten, prominente Figuren und Bräuche werden von den Autoren aufgegriffen und in kurzer informativer Form erläutert, ohne dabei zu langweilen. Ob es um Burggespenster geht oder um ermordete Herrscher, Kuddes und Schindler vermitteln wissenswertes und ein bisschen mehr rund um Bayern. Die Münchnerin Petra Kuddes, Magister der Kommunikations- und Zeitungswissenschaften, hospitierte beim Bayerischen Rundfunk und ist TV-Journalistin und freie Mitarbeiterin in der Redaktion des Fernsehens, für die Sendung Bayern gewinnt erstellte sie die Themenrecherche. Der Schweinfurter Frank Schindler studierte Allgemeine Sprachwissenschaften in München und hospitierte beim Bayerischen Rundfunk. Für die Sendung Bayern gewinnt erstellte er die Themenrecherche. 156 185x122 mm ISBN: 9783930156429
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: BN21951 - gefunden im Sachgebiet: Bayern
Anbieter: Antiquariat UPP, DE-93161 Sinzing

EUR 3,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Bayern vorn. Heinz Birg. Mit Texten von Gerhard Polt Ponki und Rolf Henkel.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Birg, Heinz [Ill.], Gerhard Polt und Ponki: Bayern vorn. Heinz Birg. Mit Texten von Gerhard Polt Ponki und Rolf Henkel. München ; Luzern : Bucher, 1988. 108 S. : überwiegend Ill. ; mit zahlreichen teils mehrfarbigen Illustrationen, 30 cm, Softcover/Paperback ISBN: 9783765805653 Zustand: Ausgabe 1988 , Exemplar in gutem Zustand, Ränder und / oder Cover etwas berieben. Bayern vorn. Heinz Birg. Mit Texten von Gerhard Polt Ponki und Rolf Henkel , Umschlagtext: "Bayern vorn" - unübersehbar sind die Zeichen, die der Freistaat setzt, um seinen politischen, ökonomischen, kulturellen und moralischen Führungsanspruch in unserer Republik zu dokumentieren. Für alle Freunde und Feinde des südlichsten Bundeslandes zeichnete Heinz Birg mit zartem Strich markig-monströse Visionen, die vertrauten und noch unvertrauten Ungeheuerlichkeiten des bayerischen Alltags, von der Atomrüstung bis zur Sexualmoral, von der Medienpolitik bis zum krachledernen Männlichkeitswahn. Die bayerische Realität zeigt sich auf beunruhigende Weise der Fiktion gewachsen: Ob "Blaugeiler" oder "Gnadenbräu", "Geistlicher Lodenträger" oder "Schwurhand verstrickt" - "Bayern bleibt bleiern" im ständigen Kampf "Gegen den Rest der Welt". Und "Die Volksoper": Über den hohen Säulen des Nationaltheaters blühen die Geranien. Münchens stolze Oper mit dem ländliche Frische ausstrahlenden Charme eines traulichen Berghofs. Satirische Architekturzeichnungen, vor allem dem eindrucksvollen Bau-Unwesen Münchens gewidmet, machten Heinz Birg bekannt. Präzise, fast kühle Beobachtung und ungehemmt assoziierende Phantasie wurden die Kennzeichen seiner "Phantastik des Möglichen", mit der er "die bekannten und die noch unentdeckten Ungeheuer der Alltagswirklichkeit ins überscharfe Licht seiner Zeichnung holt" (Gottfried Knapp). Von kongenialer Bissigkeit die Texte des Kabarettisten Gerhard Polt, von Ponkie, der Kolumnistin mit der spitzen Feder, und des Journalisten Rolf Henkel. Sie interpretieren und kommentieren die Zeichnungen von Heinz Birg - satirische Kabinettstücke im jeweils unverwechselbaren Stil. 454B ISBN 3765805653
[SW: Heinz Birg , Bayern vorn, Texte von Gerhard Polt Ponki und Rolf Henkel , Bayern <Motiv> , Bavarica, Karikatur, Satire, Bildende Kunst]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 39699 - gefunden im Sachgebiet: Bayern / Bavarica / Literatur / Bavaria
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 9,46
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,60
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Dynastien : Alte Familien in Bayern aus Adel, Bürgertum und Handwerk.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Eitler, Wolfgang (Hrsg.) und Manfred Hummel: Dynastien : Alte Familien in Bayern aus Adel, Bürgertum und Handwerk. Waldkirchen : SüdOst-Verl., 2004. 91 S. : Ill. ; mit zahlr. farbigen Abbildungen / Fotos, Pp. 21 cm, Hardcover/Pappeinband, ISBN: 9783896820792 Zustand: geringe Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. In Bayern gibt es Namen, die haben einen besonderen Klang; Familien, die das Leben im Freistaat prägten. Uralte Bauern-Geschlechter stehen für das Agrarland, das Bayern bis zur Schwelle des 20. Jahrhunderts war. Auch der Adel lebt noch heute von seinen ausgedehnten Ländereien, Wäldern, von der Pferde-, Wildschwein- und Geflügelzucht. Grafen und Herzöge öffnen ihre Schlösser für die Kultur, um sie mit neuem Leben zu erfüllen und gleichzeitig das Erbe der Ahnen zu bewahren. Bayern hatte zur rechten Zeit weitblickende Persönlichkeiten, die Erfindungsgeist mit Unternehmertum zu verbinden wussten. Sie ebneten den Weg für den Übergang von der Landwirtschaft zu einem modernen Industriestaat. Sie schufen die Voraussetzungen, von denen bayerische Politik noch heute profitiert. Aber was wäre wirtschaftlicher Fortschritt ohne das Handwerk, den Handel, ohne die Bierbrauer und Delikatessen-Fabrikanten? Auch in Kunst, Kultur und Wissenschaft fand der Wandel seinen Ausdruck. Getragen wurde er von Menschen, deren Nachfahren noch heute in Bayern leben. Reporter der Süddeutschen Zeitung haben sie besucht und stellen eine Auswahl der Dynastien in diesem reich bebilderten Buch vor. Wolfgang Eitler , Manfred Hummel (Hrsg.Antikbuch24-SchnellhilfeHrsg. = Herausgeber) 13707A ISBN 9783896820792
[SW: Wolfgang Eitler , Manfred Hummel , Dynastien , Alte Familien in Bayern aus Adel, Bürgertum und Handwerk , Bayern ; Dynastie, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften, Soziologie, Gesellschaft]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 42459 - gefunden im Sachgebiet: Geschichte / Genealogie / Heraldik
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 8,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Vermeer in München : König Max I. Joseph von Bayern als Sammler alter Meister [anlässlich der Ausstellung "Vermeer in München - König Max I. Joseph von Bayern als Sammler Alter Meister", Alte Pinakothek, München, 17. März bis 19. Juni 2011].

Zum Vergrößern Bild anklicken

Dekiert, Marcus und Klaus Schrenk (Vorr.): Vermeer in München : König Max I. Joseph von Bayern als Sammler alter Meister [anlässlich der Ausstellung "Vermeer in München - König Max I. Joseph von Bayern als Sammler Alter Meister", Alte Pinakothek, München, 17. März bis 19. Juni 2011]. München : Bayerische Staatsgemäldesammlungen, 2011. 143 S. : zahlr. Ill. ; mit zahlr. farbigen Abbildungen / Fotos, Hgewebe 28 cm, gebundene Ausgabe, Orig. Halb-Leinen (Leinenrücken), ISBN: 9783981141467 Zustand: geringe Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. Vermeer in München : König Max I. Joseph von Bayern als Sammler alter Meister ; [anlässlich der Ausstellung "Vermeer in München - König Max I. Joseph von Bayern als Sammler Alter Meister", Alte Pinakothek, München, 17. März bis 19. Juni 2011] , Hrsg.Antikbuch24-SchnellhilfeHrsg. = Herausgeber von den Bayerischen Staatsgemäldesammlungen, München / 175 Jahre Alte Pinakothek , Inhalt: Vorwort Klaus Schrenk - König Max I. Joseph von Bayern als Sammler Alter Meister, Eine Annäherung - Katalog der ausgestellten Werke - Inventar der Privatgemäldesammlung Max I. Josephs von Bayern, 1823-1825 - Abgekürzt zitierte Inventare und Verzeichnisse - Abgekürzt zitierte Literatur - Abbildungsnachweis 14160A ISBN 9783981141467
[SW: Marcus Dekiert , Vermeer in München , König Max I. Joseph von Bayern als Sammler alter Meister, Malerei, Kunst, Maler, Ausstellung, Alte Pinakothek, München]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 42951 - gefunden im Sachgebiet: Kunst / Malerei / Bildende Kunst
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 21,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,60
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Bayern mit Leib und Seele. 1. Aufl.,

Zum Vergrößern Bild anklicken

Burger, Hannes, Alfons Schuhbeck und Bruno Hausch: Bayern mit Leib und Seele. 1. Aufl., Taufkirchen : Zabert Sandmann, 1991. 168 S. : zahlr. Ill., mit zahlr. farbigen Abbildungen / Fotos, Pp. 31 cm, gebundene Ausgabe, Hardcover mit Original-SchutzUmschlag, ISBN: 9783924678289 Zustand: geringe Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. Mit Texten von Hannes Burger und Rezepten von Alfons Schuhbeck. Restaurantführer von Peter Lempert. Fotos von Bruno Hausch und Christine Noll , Bayern ist gewiß ein Bilderbuch-Land und alle Welt glaubt, sie kenne diesen lebendigen weiß-blauen Freistaat mit seiner rund 1500jährigen Geschichte, Kultur und Tradition sowie mit seinen großartigen Landschaften und Regionen. Der Münchener Autor Hannes Burger und der schwäbische Fotograf Bruno Hausch machen hinter dem bekannten Bayernbild liebevoll und unterhaltsam auch Leib und Seele des Landes sichtbar. Der bayerische Meisterkoch Alfons Schuhbeck gibt in rund 40 Rezepten eine Kostprobe seiner regionalen Küche. Ein Restaurantführer empfiehlt Gaststätten in Bayern, die ebenfalls regionale Küche pflegen. 4670 ISBN 9783924678289
[SW: Hannes Burger, Bayern mit Leib und Seele, Alfons Schuhbeck, Baierische Küche, Bayern, Kochbuch, Bavarica, Landeskunde, Restaurantführer empfiehlt Gaststätten in Bayern, Geographie, Heimat- und Länderkunde, Reisen, Hauswirtschaft, Kochen, Hotel- und Gaststättengewerbe]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 45960 - gefunden im Sachgebiet: Bayern / Bavarica / Literatur / Bavaria
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 18,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 5,90
Lieferzeit: 2 - 6 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top