Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 2152 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 15 werden dargestellt.


Hab

Zum Vergrößern Bild anklicken

Reitz, Gerd: Hab' ich nicht geliebet und gelebet? : Schiller und die Frauen. 1. Auflage. Erfurt : Sutton, 2005. 192 Seiten. Mit zahlreichen dokumentarischen Abbildungen. 25 cm Originalpappband mit Original-Schutzumschlag. ISBN: 9783897028005 FRISCHES, SEHR schönes Exemplar der ERSTAUSGABE. Von Stuttgart über Mannheim ins Thüringer Asyl: Luise Dorothea Vischer, Margarete Schwan, Sophie Albrecht, Henriette von Wolzogen -- Von Bauerbach zurück nach Mannheim: Henriette und Charlotte von Wolzogen, Charlotte von Kalb, Sophie Albrecht, Karoline Ziegler, Katharina Baumann -- Weiter nach Leipzig und Dresden: Minna und Dora Stock, Justine Segedin, Henriette von Arnim -- Weimar: Luise von Imhoff, Charlotte von Kalb, Herzogin Anna Amalia, Corona Schröter, Charlotte von Stein, Maria Carolina Friedrica Wieland, Henriette von Wolzogen, Charlotte von Lengefeld -- Vom Weimarer Dichter zum Jenaer Professor: Charlotte von Lengefeld, Caroline von Beulwitz, Louise von Lengefeld, Charlotte von Stein, Charlotte von Kalb -- In den Hafen der Ehe: Charlotte von Lengefeld, Caroline von Beulwitz, Charlotte von Stein, Charlotte von Kalb, Louise von Lengefeld, Herzogin Luise von Sachsen-Weimar-Eisenach -- Die ersten Ehejahre in Jena: Charlotte Schiller, Caroline von Beulwitz, Caroline von Dacheröden, verh. von Humboldt, Christophine Reinwald, Dorothea Schiller, Nanette Schiller, Louise von Lengefeld -- Reise nach Schwaben und Rückkehr nach Jena: Charlotte Schiller, Dorothea Schiller, Margarete Treffz, geb. Schwan, Caroline von Beulwitz, verh. von Wolzogen, Christiane Henriette Beate von Hoven, Nanette Schiller, Charlotte von Kalb, Ludovica Simanowiz, Christophine Schiller, Caroline von Humboldt, Sophie Mereau, Karoline Jagemann, Amalie von Imhqff -- Letzte Station in Weimar: Charlotte Schiller, Louise von Lengefeld, Herzogin Anna Amalia, Caroline von Wolzogen, Caroline von Humboldt, Charlotte von Stein, Madame de Stael, Henriette Herz, Königin Luise von Preußen, Großherzogin Maria Pawlowna von Sachsen-Weimar-Eisenach.
[SW: Schiller, Friedrich ; Frau, Ehe, Beziehung, Fraunerolle, Biographie, leben, Werk Deutsche Literatur]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 248927 - gefunden im Sachgebiet: Biographie / Autobiographie / Memoiren / Briefwechsel / Tagebücher
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 15,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Texte zur Stellung der Frau in der Gesellschaft, zu ihrer Erziehung und Bildung. Von Caroline de la Motte Fouqué. Mit einer Einleitung von Petra Kabus. (= Caroline de la Motte Fouqué. Ausgewählte Werke, Band 3). Nachdruck der Ausgabe Berlin, Hitzig, 1811 und 1813 und Berlin, Schlesinger, 1826 / mit einer Einleitung von Petra Kabus.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Fouqué, Caroline de la Motte: Texte zur Stellung der Frau in der Gesellschaft, zu ihrer Erziehung und Bildung. Von Caroline de la Motte Fouqué. Mit einer Einleitung von Petra Kabus. (= Caroline de la Motte Fouqué. Ausgewählte Werke, Band 3). Nachdruck der Ausgabe Berlin, Hitzig, 1811 und 1813 und Berlin, Schlesinger, 1826 / mit einer Einleitung von Petra Kabus. Hildesheim: Olms 2005. 450 Seiten. Frakturdruck. Kl. 8ºAntikbuch24-SchnellhilfeKlein-Oktav = Höhe des Buchrücken 15-18,5 cm (15-17,5 cm). Orig.-Leinenband mit goldgeprägtem Rücken. [Hardcover / fest gebunden]. ISBN: 9783487109794 Mit einigen Bleistiftanstreichungen/-anmerkungen im Text, ansonsten sehr gut erhaltenes Exemplar. ISBN: 9783487109794
[SW: Fouqué, Caroline de la Motte: Texte zur Stellung der Frau in der Gesellschaft, zu ihrer Erziehung und Bildung. Von Caroline de la Motte Fouqué. Mit einer Einleitung von Petra Kabus. (= Caroline de la Motte Fouqué. Ausgewählte Werke, Band 3). Nachdruck der Ausgabe Berlin, Hitzig, 1811 und 1813 und Berlin, Schlesinger, 1826 / mit einer Einleitung von Petra Kabus. Hildesheim: Olms 2005. 450 Seiten. Frakturdruck. Kl. 8ºAntikbuch24-SchnellhilfeKlein-Oktav = Höhe des Buchrücken 15-18,5 cm (15-17,5 cm). Orig.-Leinenband mit goldgeprägtem Rücken. [Hardcover / fest gebunden].]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 3089852 - gefunden im Sachgebiet: Feminismus
Anbieter: Antiquariat Kretzer - Bibliotheca Theologica de, DE-35274 Kirchhain

EUR 45,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Jane Smiley  Tausend Morgen

Zum Vergrößern Bild anklicken

Jane Smiley Tausend Morgen Bertelsmann 1991 Hardcover Inhalt: Der alte Laurence Cook hat in jahrelanger Arbeit aus sumpfigem Boden in Iowa 1000 Morgen fruchtbares Ackerland gemacht. Auf seiner Farm leben die beiden Töchter Ginny und Rose, seine Schwiegersöhne und Enkel. Die jüngste Tochter Caroline arbeitet als Anwältin in der Hauptstadt Des Moines. Cook ist ein misstrauischer, gerissener Geizhals. Um Erbschaftssteuer zu sparen, überschreibt er seinen Millionenbesitz vorzeitig auf seine Töchter, ohne jedoch seine Macht abgeben zu wollen. Doch Rose und Ginny wollen für ihre jahrelange Loyalität entschädigt werden. Ihr Vater flüchtet sich in geistige Verwirrtheit und strengt mithilfe seiner jüngsten Tochter eine Klage gegen seine beiden Ältesten an. Für die resolute Rose ist nun die Zeit der Abrechnung gekommen. Ihr Vater hat sie und Ginny jahrelang drangsaliert und nach dem Tod ihrer Mutter auch sexuell missbraucht. Als der attraktive Jess Clark nach Jahren wieder auf der Nachbarsfarm auftaucht und in Rose und Ginny leidenschaftliche Gefühle weckt, beginnt ein Teufelskreis aus Eifersucht, Habgier und Gewalt, der das Familienleben zerstört. Jane Smileys Roman Tausend Morgen ist eine kraftvolle Umsetzung des King-Lear-Stoffs über den zerstörerischen Machtkampf zwischen einem tyrannischen Vater und seinen »undankbaren« Töchtern am Beispiel einer reichen Farmerfamilie im Mittleren Westen der USA. Inhalt: Der alte Laurence Cook hat in jahrelanger Arbeit aus sumpfigem Boden in Iowa 1000 Morgen fruchtbares Ackerland gemacht. Auf seiner Farm leben die beiden Töchter Ginny und Rose, seine Schwiegersöhne und Enkel. Die jüngste Tochter Caroline arbeitet als Anwältin in der Hauptstadt Des Moines. Cook ist ein misstrauischer, gerissener Geizhals. Um Erbschaftssteuer zu sparen, überschreibt er seinen Millionenbesitz vorzeitig auf seine Töchter, ohne jedoch seine Macht abgeben zu wollen. Doch Rose und Ginny wollen für ihre jahrelange Loyalität entschädigt werden. Ihr Vater flüchtet sich in geistige Verwirrtheit und strengt mithilfe seiner jüngsten Tochter eine Klage gegen seine beiden Ältesten an. Für die resolute Rose ist nun die Zeit der Abrechnung gekommen. Ihr Vater hat sie und Ginny jahrelang drangsaliert und nach dem Tod ihrer Mutter auch sexuell missbraucht. Als der attraktive Jess Clark nach Jahren wieder auf der Nachbarsfarm auftaucht und in Rose und Ginny leidenschaftliche Gefühle weckt, beginnt ein Teufelskreis aus Eifersucht, Habgier und Gewalt, der das Familienleben zerstört. Aufbau: Jane Smiley hat R Shakespeares Drama King Lear (1606) aus dem frühen 17. Jahrhundert in England in die weiten Ebenen Iowas am Ende des 20. Jahrhunderts verlegt. Doch erzählt sie den alten Stoff mit umgekehrten Vorzeichen. Hier ist es der Zorn der Töchter, der eine verhängnisvolle Entwicklung auslöst. Stück für Stück enthüllt die Autorin die wohl behüteten Geheimnisse und Lebenslügen ihrer Figuren. Im Mittelpunkt stehen die Frauen, die sich in der männlich dominierten Welt der US-Provinz unterzuordnen haben. Doch nun bringen sie ihre Kränkungen ans Tageslicht und lernen, für ihre Rechte zu kämpfen. Zumindest die bislang so bescheidene Ginny, die älteste der drei Töchter, bricht aus den patriarchialen Zwängen aus und verlässt die Farm. Wirkung: Für Tausend Morgen, ihrem erfolgreichsten Buch, erhielt Jane Smiley 1992 den Pulitzerpreis und den Preis der US-Kritik für den »besten Roman des Jahres«. Regisseurin Jocelyn Moorhouse verfilmte das Buch 1997 mit den Stars Michelle Pfeiffer, Jessica Lange, Jennifer Jason Leigh und Jason Robards. Rezension: Die Großfamilie Cook lebt auf dem Land als Farmer. Alles ist wunderbar friedlich, es scheint zumindest so ... Der Vater setzt sich zur Ruhe und vermacht das ganze Land, welches etwa 1000 Morgen beträgt, seinen Töchtern. Doch nach einiger Zeit fühlt sich der Vater von seinen Töchtern hintergegangen und möchte sein geliebtes Land mitsamt seiner großen Farm wieder für sich alleine haben. Dabei schreckt er vor nichts zurück. Es kommt zu einem Wirbelsturm der Gefühle und Taten. Doch ein Schleier liegt auf der Vergangenheit von Familie Cook. Sie ist sehr düster und spielt sogar die Hauptrolle in diesem Roman. Dem Ende zugewandt, wird immer mehr über die besagte Vergangenheit geschildert. Die (zumindest am Anfang) heilen Beziehungen der einzelnen Personen leidet sehr unter der Gegenwart, wie auch unter der Vergangenheit. Es kommt zu Machtkämpfen, Anfreundungen/-feindungen und Rachefeldzügen, vor allem unter den drei Schwestern. Am Schluß ist es nicht mehr, wie es ganz am Buchanfang war. Das ganze Land, die große Farm und vor allem die Familienbeziehung liegen am Buchende in Scherben. Dies bildet einen sehr starken Kontrast zum Anfang. Ich empfehle euch dieses Familiendrama zu kaufen, vor allem wenn ihr Familiensagas mögt. Es handelt sich um ein sehr emotionales Buch, welches vor allem durch komplexe Beziehungen und Verhaltensweisen besticht. Dies war auch der Grund, warum ich öfters fast weinen musste. Ein geniales Meisterwerk von Buch, welches sehr nah am Wasser gebaut ist. Vor allem das Verhältnis der beiden Schwestern Ginny und Rose ist sehr interessant zu beobachten, da sich deren Beziehung in einem Wechselbad der Gefühle befindet. Denn erst mögen sie sich, dann hassen sie sich und plötzlich bekämpfen sie sich, wobei eine Versöhnung immer wieder im Vordergrund steht. Kauft das Buch und lasst euch mitreißen in die Welt der heilen Familie Cook. Seht zu wie Menschen sich mit Intrigen, Hass, Mitgefühl und Rachegelüstern selbst und auch anderen schaden können und zwar so lange bis alles verloren ist. Vergesst dabei nicht, nichts ist es, wie es am Anfang zu sein scheint. Schaut auch den Film dazu an !!! Das Buch handelt von einer, zuerst glücklich wirkenden, Großfamilie. Doch der Schein drückt, denn hinter der Kulisse verbirgt sich ein gestörtes und auch zerstörtes Familienleben. Der Vater vererbt seine Farm mit etwa 1000 Morgen seinen Töchtern, dennoch fühlt er sich später von seinen Töchtern, des Erbes wegen, hintergangen. Es beginnt ein Drama, wobei die schlimme Vergangenheit dieser Familie immer mehr aufkommt. Am Schluß bleibt nichts mehr von der (am Anfang) heilen Welt der Familie Cook übrig. Es hat sich am Schluss alles verändert und dies nicht nur zum Guten. Mir hat dieses Buch sehr gut gefallen, denn durch den Erzählstil hat man sich immer mehr in die verruchte Familiengeschichte reinreißen lassen. Vor allem der Schluss ist sehr berührend und zugleich ein harter Kontrast zum Buchbeginn. Lasst euch überraschen. Es ist ein sehr emotionaler Roman, wobei auch an Spannung nicht gespart wurde. An manchen Stellen hätte ich wirklich weinen können. Der Film zum Buch ist auch sehr gut, wobei der noch viel mehr berührend ist, als das Buch. Vor allem das Verhältnis zwischen den einzelnen Familienmitgliedern ist sehr komplex und interessant, z.B. die Schwestern: sie mögen, sie lieben sich, dennoch hassen sie sich auch. Meine Empfehlung also: Kauft das Buch und lasst euch in eine heile Welt und Familie entführen, wobei ihr beachten müsst: Nichts ist das, wie es ist und zu sein scheint. Lasst euch mitreißen in einen Strom von Liebe, Gewalt, Hass, Mitgefühl und Intrigen. Rezension: Erben ist nicht einfach. Dieses menschliche Dilemma beschäftigte schon Shakespeare, und es mutet schlüssig an, dass Jane Smiley ihre Geschichte so an King Lear anlehnt, dass man sich fragt, warum niemand vorher auf die Idee kam. Zumal es um Land geht, das Bild für Macht an sich. Die Tragödie der Töchter Ginny, Rose und Caroline wird dabei weniger von ihrer eigenen Machtbesessenheit entfacht, vielmehr wurzelt sie in der Schuld des Farmers Laurence Cook. Der Inzest belastet das Leben aller, selbst jenes der jüngsten Tochter, die von den Schwestern beschützt wurde. Wie Seelen zerfressen werden und sie selbst in dem Leben danach, in Ehen, Beziehungen wie die Maus vor der Schlange ausharren, zu Wutausbrüchen wie Unterwerfung neigen, kein Mittelmaß finden, wie ein Vater rücksichtslos seine Macht einsetzt, in dem er seine Kinder auszuspielen versucht, sie mit Geld, mit Zuneigung lockt und dahinter die hässliche Fratze des Hasses ruht, zeigt Smiley in eindrucksvollen Bildern. Ihre Sprache ruht dabei in sich. Sie schaut auf das Land, schaut darauf, was dieses Land mit den Menschen macht und lässt einen doch mit dem Vertrauen zurück, daß es dieses Land noch geben wird, selbst wenn die Menschen darauf sich gegenseitig aufgefressen haben. Jane Smileys Roman Tausend Morgen ist eine kraftvolle Umsetzung des King-Lear-Stoffs über den zerstörerischen Machtkampf zwischen einem tyrannischen Vater und seinen »undankbaren« Töchtern am Beispiel einer reichen Farmerfamilie im Mittleren Westen der USA. Inhalt: Der alte Laurence Cook hat in jahrelanger Arbeit aus sumpfigem Boden in Iowa 1000 Morgen fruchtbares Ackerland gemacht. Auf seiner Farm leben die beiden Töchter Ginny und Rose, seine Schwiegersöhne und Enkel. Die jüngste Tochter Caroline arbeitet als Anwältin in der Hauptstadt Des Moines. Cook ist ein misstrauischer, gerissener Geizhals. Um Erbschaftssteuer zu sparen, überschreibt er seinen Millionenbesitz vorzeitig auf seine Töchter, ohne jedoch seine Macht abgeben zu wollen. Doch Rose und Ginny wollen für ihre jahrelange Loyalität entschädigt werden. Ihr Vater flüchtet sich in geistige Verwirrtheit und strengt mithilfe seiner jüngsten Tochter eine Klage gegen seine beiden Ältesten an. Für die resolute Rose ist nun die Zeit der Abrechnung gekommen. Ihr Vater hat sie und Ginny jahrelang drangsaliert und nach dem Tod ihrer Mutter auch sexuell missbraucht. Als der attraktive Jess Clark nach Jahren wieder auf der Nachbarsfarm auftaucht und in Rose und Ginny leidenschaftliche Gefühle weckt, beginnt ein Teufelskreis aus Eifersucht, Habgier und Gewalt, der das Familienleben zerstört. Aufbau: Jane Smiley hat R Shakespeares Drama King Lear (1606) aus dem frühen 17. Jahrhundert in England in die weiten Ebenen Iowas am Ende des 20. Jahrhunderts verlegt. Doch erzählt sie den alten Stoff mit umgekehrten Vorzeichen. Hier ist es der Zorn der Töchter, der eine verhängnisvolle Entwicklung auslöst. Stück für Stück enthüllt die Autorin die wohl behüteten Geheimnisse und Lebenslügen ihrer Figuren. Im Mittelpunkt stehen die Frauen, die sich in der männlich dominierten Welt der US-Provinz unterzuordnen haben. Doch nun bringen sie ihre Kränkungen ans Tageslicht und lernen, für ihre Rechte zu kämpfen. Zumindest die bislang so bescheidene Ginny, die älteste der drei Töchter, bricht aus den patriarchialen Zwängen aus und verlässt die Farm. Wirkung: Für Tausend Morgen, ihrem erfolgreichsten Buch, erhielt Jane Smiley 1992 den Pulitzerpreis und den Preis der US-Kritik für den »besten Roman des Jahres«. Regisseurin Jocelyn Moorhouse verfilmte das Buch 1997 mit den Stars Michelle Pfeiffer, Jessica Lange, Jennifer Jason Leigh und Jason Robards. B. B 448
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: BN4814 - gefunden im Sachgebiet: Familienroman
Anbieter: Antiquariat UPP, DE-93161 Sinzing

EUR 6,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Rahn, Sabine/Teich, Karsten (Illustr.)  Caroline hilft dem Mond

Zum Vergrößern Bild anklicken

Rahn, Sabine/Teich, Karsten (Illustr.) Caroline hilft dem Mond Ravensburger Buchverlag 2002 Hardcover mit feinen Kratzspuren und wenigen Druckstellen (Buch war als Malunterlage verwendet worden), Ecken leicht berieben, Innenseite des hinteren Buchdeckels mit 3 kleinen Kinderstempeleintragungen; Seiten sauber - wie neu! Der Vollmond ist merkwürdig düster in dieser Nacht. Caroline sitzt am Fenster und starrt in die Ferne. Was ist nur los? Am besten, der Sache auf den Grund gehen, sagt sich das kleine Mädchen. Als angehende Astronautin auch beinahe ein Muss und außerdem eine hervorragende Gelegenheit, sich schon mal im Weltraum zu bewähren. Caroline macht sich also mit einer Wäscheleine und weiterer, ähnlich grundlegender Raumfahrtausrüstung auf die Reise zu dem viel besungenen Himmelskörper. Am Ziel angekommen, landet sie auf der Nase. Nein, nicht auf der sprichwörtlichen, sondern auf der des Mondes. Der ist verständlicherweise überrascht, erzählt aber nach einem kurzen Höflichkeitsgeplänkel, warum er derzeit nichts zu leuchten hat: Zahnweh! Wie gut, dass Caroline die Wäscheleine mitgenommen hat. Damit wird sie den schmerzenden Wackelzahn des Mondes einfach rausziehen. Doch das ist gar nicht so einfach, wie anfangs gedacht! Nur mithilfe des Großen und Kleinen Bären, der sieben Weißen Zwerge und des Sternenriesen klappt es schließlich. Und trotzdem dauert es bis zum befreienden Plopp ein wenig. Doch dann ist er für immer draußen, der lästige Wackelzahn. Was damit anfangen? Der Sternenriese hat eine prima Idee. Karsten Teich wurde 1967 in Hannoversch Münden geboren. Durch die Beschäftigung mit Bühnenbild, Grafik und Musik kam er zur Malerei und nahm ein Studium an der Hochschule der Künste in Kassel auf. Seit 1996 lebt Karsten Teich mit seiner Familie in Berlin und arbeitet als Illustrator für verschiedene Verlage, Magazine und Tageszeitungen. 32 215x300 mm ISBN: 9783473330768
[SW: Bilderbuch/Gutenachtgeschichte]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: BN20964 - gefunden im Sachgebiet: Bilderbuch (Kleinkind)
Anbieter: Antiquariat UPP, DE-93161 Sinzing

EUR 24,35
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Eventing. The Book of the Three-Day Event. Text by Caroline Silver.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Silver, Caroline: Eventing. The Book of the Three-Day Event. Text by Caroline Silver. New York: St. Martin's Press 1977. 176 Seiten. Antikbuch24-SchnellhilfeQuart = Höhe des Buchrücken 30-35 cm (25-35 cm). Orig.-Pappband mit Orig.-Schutzumschlag. [Hardcover / fest gebunden]. ISBN: 9780312270902 Dust jacket with a few tiny tears, a bit rubbed and slightly stained. Cover a bit dusted. - Good copy. ISBN: 9780312270902
[SW: Silver, Caroline: Eventing. The Book of the Three-Day Event. Text by Caroline Silver. New York: St. Martin's Press 1977.]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 3124923 - gefunden im Sachgebiet: Fundgrube
Anbieter: Antiquariat Kretzer - Bibliotheca Theologica de, DE-35274 Kirchhain

EUR 35,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 5,50
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Origeniana et Rufiniana. Von Caroline P. Hammond Bammel. (= Vetus Latina. Aus der Geschichte der lateinischen Bibel, Band 29).

Zum Vergrößern Bild anklicken

Hammond Bammel, Caroline P.: Origeniana et Rufiniana. Von Caroline P. Hammond Bammel. (= Vetus Latina. Aus der Geschichte der lateinischen Bibel, Band 29). Freiburg: Herder 1996. 254 Seiten. Gr. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm (22,5-25 cm). Solider Bibliotheks-Halbleinenband mit goldgeprägtem Rückentitel. [Hardcover / fest gebunden]. ISBN: 9783451219436 Ex-library copy with usual marks (signature on spine, stamps / inventory marks on edges / a few pages). - Good to very good copy. ISBN: 9783451219436
[SW: Hammond Bammel, Caroline P.: Origeniana et Rufiniana. Von Caroline P. Hammond Bammel. (= Vetus Latina. Aus der Geschichte der lateinischen Bibel, Band 29). Freiburg: Herder 1996.]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 3125183 - gefunden im Sachgebiet: .Theologie - Neues Testament
Anbieter: Antiquariat Kretzer - Bibliotheca Theologica de, DE-35274 Kirchhain

EUR 60,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 5,50
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Caroline hilft dem Mond

Zum Vergrößern Bild anklicken

Rahn, Sabine/Teich, Karsten Caroline hilft dem Mond Ravensburger Buchverlag 2002 1. Auflage Hardcover/gebunden Ecken leicht berieben, Buchdeckel etwas verkratzt, Seiten sauber! Der Vollmond ist merkwürdig düster in dieser Nacht. Caroline sitzt am Fenster und starrt in die Ferne. Was ist nur los? Am besten, der Sache auf den Grund gehen, sagt sich das kleine Mädchen. Als angehende Astronautin auch beinahe ein Muss und außerdem eine hervorragende Gelegenheit, sich schon mal im Weltraum zu bewähren. Caroline macht sich also mit einer Wäscheleine und weiterer, ähnlich grundlegender Raumfahrtausrüstung auf die Reise zu dem viel besungenen Himmelskörper. Am Ziel angekommen, landet sie auf der Nase. Nein, nicht auf der sprichwörtlichen, sondern auf der des Mondes. Der ist verständlicherweise überrascht, erzählt aber nach einem kurzen Höflichkeitsgeplänkel, warum er derzeit nichts zu leuchten hat: Zahnweh! Wie gut, dass Caroline die Wäscheleine mitgenommen hat. Damit wird sie den schmerzenden Wackelzahn des Mondes einfach rausziehen. Doch das ist gar nicht so einfach, wie anfangs gedacht! Nur mithilfe des Großen und Kleinen Bären, der sieben Weißen Zwerge und des Sternenriesen klappt es schließlich. Und trotzdem dauert es bis zum befreienden Plopp ein wenig. Doch dann ist er für immer draußen, der lästige Wackelzahn. Was damit anfangen? Der Sternenriese hat eine prima Idee. Karsten Teich wurde 1967 in Hannoversch Münden geboren. Durch die Beschäftigung mit Bühnenbild, Grafik und Musik kam er zur Malerei und nahm ein Studium an der Hochschule der Künste in Kassel auf. Seit 1996 lebt Karsten Teich mit seiner Familie in Berlin und arbeitet als Illustrator für verschiedene Verlage, Magazine und Tageszeitungen. 32 215x300 mm ISBN: 9783473330768
[SW: Bilderbuch]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: BN34533 - gefunden im Sachgebiet: Bilderbuch (Kleinkind)
Anbieter: Antiquariat UPP, DE-93161 Sinzing

EUR 24,15
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Johannes von Müller: Briefwechsel mit Johann Gottfried Herder und Caroline v. Herder geb. Flachsland 1782 - 1808. [Herausgegeben von K.E. Hoffmann].

Zum Vergrößern Bild anklicken

Müller, Johannes von, Johann Gottfried Herder und Caroline v. Herder: Johannes von Müller: Briefwechsel mit Johann Gottfried Herder und Caroline v. Herder geb. Flachsland 1782 - 1808. [Herausgegeben von K.E. Hoffmann]. Schaffhausen: Meier & Cie. 1952. 348, (1) Seiten. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm (17,5-22,5 cm). Orig.-Leinenband mit Orig.-Schutzumschlag. [Hardcover / fest gebunden]. Umschlagränder und -rücken gebräunt. - Insgesamt noch sehr gut erhaltenes Exemplar.
[SW: Müller, Johannes von, Johann Gottfried Herder und Caroline v. Herder: Johannes von Müller: Briefwechsel mit Johann Gottfried Herder und Caroline v. Herder geb. Flachsland 1782 - 1808. [Herausgegeben von K.E. Hoffmann]. Schaffhausen: Meier & Cie. 1952.]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 3109401 - gefunden im Sachgebiet: Briefe / correspondence
Anbieter: Antiquariat Kretzer - Bibliotheca Theologica de, DE-35274 Kirchhain

EUR 25,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Versteckte Botschaften. Die Bilder der holländisch-flämischen Meister entschlüsseln und verstehen. [2 Bände. - Von Annemarie Vels Heijn, Caroline Bunnig, Judikje Kiers u.a.]. 2 Bände (= vollständig).

Zum Vergrößern Bild anklicken

Vels Heijn, Annemarie, Caroline Bunnig Judikje Kiers u. a.: Versteckte Botschaften. Die Bilder der holländisch-flämischen Meister entschlüsseln und verstehen. [2 Bände. - Von Annemarie Vels Heijn, Caroline Bunnig, Judikje Kiers u.a.]. 2 Bände (= vollständig). Berlin: Parthas 2006. 445; 399 Seiten. Mit zahlreichen Illustrationen. Gr. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm (22,5-25 cm). Flexible Orig.-Kartonagen. [Softcover / Paperback]. ISBN: 9783866019027 Sehr zu empfehlene kunstwissenschaftliche Einführung. - Einbände dezent knickspurig und leicht angestaubt. Vorsatz von Band 2 angestaubt. - Insgesamt noch sehr gut erhaltenes Exemplar. ISBN: 9783866019027
[SW: Vels Heijn, Annemarie, Caroline Bunnig Judikje Kiers u. a.: Versteckte Botschaften. Die Bilder der holländisch-flämischen Meister entschlüsseln und verstehen. [2 Bände. - Von Annemarie Vels Heijn, Caroline Bunnig, Judikje Kiers u.a.]. 2 Bände (= vollständig). Berlin: Parthas 2006.]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 3116284 - gefunden im Sachgebiet: Kunst & Kunstgeschichte / Art & - history
Anbieter: Antiquariat Kretzer - Bibliotheca Theologica de, DE-35274 Kirchhain

EUR 42,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 5,50
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Harmonische Gartengestaltung : Die Grundelemente: Formen, Farben und Wachstumszeiten.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Boisset, Caroline und Ursula Greber: Harmonische Gartengestaltung : Die Grundelemente: Formen, Farben und Wachstumszeiten. Augsburg : Naturbuch-Verlag, 1992. 168 S. : zahlr. Ill., graph. Darst. ; mit zahlr. farbigen Abbildungen / Fotos, Pp. 24 x 28 cm, gebundene Ausgabe, Hardcover mit Original-SchutzUmschlag, ISBN: 9783894400330 Zustand: geringe Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. Caroline Boisset. [Übers.: Ursula Greber] , Ein Buch, das den wichtigsten Gesichtspunkt des Gärtnerns betrachtet: die Zeit. Caroline Boisset zeigt, wie man das künftige Wachstum der Pflanzen, ihre Farben und Formen in die Gartenplanung einbezieht. Voraussetzung für einen Garten, der sich von Jahreszeit zu Jahreszeit, von Jahr zu Jahr verändert, ohne jedoch seine Klarheit und Schönheit zu verlieren. Aus dem Inhalt: Einleitung - Wachstum und Wachstumskontrolle - Ort und Zeit - Übergangslösungen - Die Jahreszeiten - Gartenpflege - Pflanzenverzeichnis nach Jahreszeiten geordnet - Glossar 11360 ISBN 9783894400330
[SW: Caroline Boisset, Harmonische Gartengestaltung, Grundelemente, Formen, Farben und Wachstumszeiten, Gartengestaltung, Ratgeber, Landwirtschaft, Garten, Umweltschutz, Raumordnung, Landschaftsgestaltung]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 49694 - gefunden im Sachgebiet: Garten / Land- u.Forstwirtschaft / Tierzucht
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 18,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,60
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Vom König geküßt. Das Leben der Mätressen. [Von Caroline Hanken].

Zum Vergrößern Bild anklicken

Hanken, Caroline: Vom König geküßt. Das Leben der Mätressen. [Von Caroline Hanken]. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft (in Lizenz von: Berlin-Verlag) 1996. 280 Seiten. Mit einigen Abbildungen. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm (17,5-22,5 cm). Orig.-Pappband mit illustriertem Orig.-Schutzumschlag. [Hardcover / fest gebunden]. Mit Exlibris auf Innendeckel. - Sehr gut erhaltenes Exemplar.
[SW: Hanken, Caroline: Vom König geküßt. Das Leben der Mätressen. [Von Caroline Hanken]. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft (in Lizenz von: Berlin-Verlag) 1996.]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 3125691 - gefunden im Sachgebiet: Kulturgeschichte / Cultural history
Anbieter: Antiquariat Kretzer - Bibliotheca Theologica de, DE-35274 Kirchhain

EUR 16,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Mit Liebe gestickt : zauberhafte Ideen für Ihr Zuhause. Caroline Zoob. Fotos von Caroline Arber. [Ill.: Kate Simunek. Übers.: SAW Communications, Mainz ; Christa Trautner-Suder] 1. Aufl.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Zoob, Caroline (Mitwirkender) und Caroline (Mitwirkender) Arber: Mit Liebe gestickt : zauberhafte Ideen für Ihr Zuhause. Caroline Zoob. Fotos von Caroline Arber. [Ill.: Kate Simunek. Übers.: SAW Communications, Mainz ; Christa Trautner-Suder] 1. Aufl. München : Bassermann Inspiration 2014. 144 S. : überw. Ill. ; 25 cm kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert ISBN: 9783572081509 etwas berieben7bestossen, sonst sauber
[SW: Stricken, Handarbeit, Hobby]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 1123149 - gefunden im Sachgebiet: Handarbeit/Basteln
Anbieter: Buch-Mars, DE-58675 Hemer
Lieferung mit MwSt-Rechnung. PayPal-Zahlungen werden erst ab 10€ Warenwert akzeptiert. Darunter nur wenn Sie die zusätzlichen Gebühren tragen. Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Angebot.
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 99,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 5,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,99
Lieferzeit: 3 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Pichler, Caroline  Zeitbilder Erster und Zweyter Band (1.+2.) (1839+1841)

Zum Vergrößern Bild anklicken

Pichler, Caroline Zeitbilder Erster und Zweyter Band (1.+2.) (1839+1841) Wien: Verlag von Anton's Pichler sel. Witwe, leipzig in Commission bey August Liebeskind. 1839 Gr. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm. VIII, 316 S. + IV, 482 S. 2 Bände. Orig.pappbände mit goldgeprägtem Lederrückenschild, etwas berieben, wenige Flecken, gute Ex. mit 2 Stichen ------- Caroline Pichler (auch: Karoline; * 7. September 1769 in Wien; gest. 9. Juli 1843 in Wien) war eine österreichische Schriftstellerin, Lyrikerin, Kritikerin und Salonière. Caroline Pichler war die Tochter des Hofrates Franz Sales von Greiner (1732-1798) und der Charlotte (Karoline) Hieronymus (1740-1815), Kammerzofe und Vorleserin der Kaiserin Maria Theresia. Ihr Schwager war Anton Pichler (1770-1823), ein bekannter Buchhändler und Verleger, bei dem auch einige ihrer Bücher erschienen. Im Elternhaus erhielt sie eine gründliche Ausbildung, lernte mehrere Sprachen und erhielt Gesangs- und Klavierunterricht von Mozart und Haydn. Caroline Pichler schrieb Romane, Erzählungen, Dramen und Gedichte. Neben ihren literarischen Aktivitäten führte sie auch den literarischen Salon ihrer Eltern fort. Solche Salons galten zu dieser Zeit als die wichtigsten Veranstaltungen ihrer Art in Wien. Hier verkehrten u. a. Franz Grillparzer, Franz Schubert, Friedrich von Schlegel, Theodor Körner und Anton Prokesch von Osten. Neben ihrer schriftstellerischen Tätigkeit gilt sie auch als maßgebliche Unterstützerin der Slavica im Habsburgerreich.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 52376 - gefunden im Sachgebiet: Literatur Klassische bis ca. 1900
Anbieter: Antiquariat Eppler, DE-76229 Karlsruhe-Grötzingen
Besuche willkommen, nach telefonischer Absprache WIR FREUEN UNS JEDERZEIT ÜBER ANGEBOTE VON EINZELWERKEN UND BIBLIOTHEKEN Ankauf u. Übernahme von Sammlungen, Bibliotheken, Buchladen-Restbestände, Kunst, Ansichtskarten kurzum vieles aus Papier.

EUR 150,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Der Römerbrieftext des Rufin und seine Origenes-Übersetzung. [Von Caroline P. Hammond Bammel]. (= Vetus Latina. Die Reste der altlateinischen Bibel, Aus der Geschichte der lateinischen Bibel 10).

Zum Vergrößern Bild anklicken

Bammel, Caroline P. Hammond: Der Römerbrieftext des Rufin und seine Origenes-Übersetzung. [Von Caroline P. Hammond Bammel]. (= Vetus Latina. Die Reste der altlateinischen Bibel, Aus der Geschichte der lateinischen Bibel 10). Freiburg: Herder 1985. 551, (1) Seiten. Gr. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm (24 x 17 cm). Priv.-Halbleinenband mit goldgeprägtem Rückentitel. [Hardcover / fest gebunden]. ISBN: 9783451004940 Ehemaliges Bibliotheksexemplar mit Spuren entfernter Rückensignatur sowie Stempeln auf Vorsatz und Titelblatt. - Der private Halbleinen-Einband in Kunstlederoptik solide. Einband mit minimalen Lagerspuren, sonst noch sehr gutes und sauberes Exemplar. ISBN: 3451004941
[SW: Bammel, Caroline P. Hammond: Der Römerbrieftext des Rufin und seine Origenes-Übersetzung. [Von Caroline P. Hammond Bammel]. (= Vetus Latina. Die Reste der altlateinischen Bibel, Aus der Geschichte der lateinischen Bibel 10). Freiburg: Herder 1985.]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 2111177 - gefunden im Sachgebiet: .Theologie - Bibeln Hebräisch, Griechisch & Latein
Anbieter: Antiquariat Kretzer - Bibliotheca Theologica de, DE-35274 Kirchhain

EUR 68,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 5,50
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Literatur. Novellen. Gedichte. Pichler, Caroline & Hoffmann, G.: Ausgewählte Novellen. 2 Bände in 1 Band. National-Bibliothek der Deutschen Classiker. Eine Anthologie. Hindenburghausen. Bibliographischen Institut. o.J.Antikbuch24-Schnellhilfeo.J. = ohne Jahresangabe (ca. 1850). Mit der Biographie und dem Portrait von Caroline Pichler und der Biographie von G. Hoffmann. 1. Aufl., 360 S. Mit Titelprägung (silber) und mit 1 Stahlstich Caroline Pichler als Frontispiz. Kl. 8ºAntikbuch24-SchnellhilfeKlein-Oktav = Höhe des Buchrücken 15-18,5 cm. Orig.-Leinen (Hardcover, dunkelbraun). Rücken an einer Seite geplatzt. Ecken und Kanten bestossen. Seiten feuchtigkeitswellig. Sonst in gutem Zustand.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 7411 - gefunden im Sachgebiet: Literatur
Anbieter: Online-Buchhandel, DE-10407 Berlin
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

EUR 22,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,10
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top