Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 566 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 15 werden dargestellt.


Meditation Hintersberger, Benedikta Verleger:Verlag:München : Don-Bosco-Verlag Einband:Broschiert:123 Seiten,Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm,Verleger:Verlag:München : Don-Bosco-Verlag (1991),dem Alter entsprechend ordentlich erhalten,ohne handschriftliche Eintragungen.Ungestempelt und unmarkiert.SW-Abbildungen und Lieder Mit Jugendlichen meditieren (Broschiert) Einband:Broschiert:123 Seiten,Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm,Verleger:Verlag:München : Don-Bosco-Verlag (1991),dem Alter entsprechend ordentlich erhalten,ohne handschriftliche Eintragungen.Ungestempelt und unmarkiert.SW-Abbildungen und Lieder Aus einer jahrelangen Erfahrung in Schule und Jugendarbeit werden in diesem Buch erprobte Meditationsimpulse zusammengestellt, die für Erzieher und ebenso für junge Menschen Anregungen und Hilfen bieten. Die vielfältigen Formen von Meditation (Wortmeditation, Bildmeditation, naturale Meditation, Symbolmeditation...) werden dabei vorgestellt und praktiziert. Es geht bei diesen Anregungen aber nicht nur darum, daß der junge Mensch über sich selbst nachdenkt, sondern auch darum, daß er Beziehungen aufnimmt zu den anderen und - wenn es möglich ist - zu Gott. Darum wird besonderer Wert auf das meditative Gespräch gelegt. ISBN: 3769804287
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 16598 - gefunden im Sachgebiet: Meditation
Anbieter: Modernes Antiquariat Werner Hainz, DE-42285 Wuppertal
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 25,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

EUR 2,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 1,80
Lieferzeit: 1 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Davis, Gwen:  Spiele Ein Roman aus Preussens galanter Zeit

Zum Vergrößern Bild anklicken

Davis, Gwen: Spiele Ein Roman aus Preussens galanter Zeit Klagenfurt: Neuen Kaiser Verlag, Hans Kaiser, 1970. 447 Seiten , 22 cm Pappeinbandmit Schutzumschlag Seitenschnitt und Einband fleckig, Schutzumschlag-Kanten Läsuren, erste Seite (Deckblatt) halb abgeschnitten, Reiche leben anders. Aber um dem Kreis jener Auserwählten, jener Geld-Society, jenes Jet-sets angehören zu Können, muss man wissen, wie sie lieben. Man muß die Regeln eines Spieles beherrschen, an dem die einen nur noch aus Nervenkitzel und exzentrischem Zeitvertreib teilnehmen, die anderen aber mit dem Ziel, ein Mitglied dieser exklusiven Clique der Superreichen zu werden. Es wird hoch gespielt in New York und Acapuico, auf den Jachten und in den Häusern, die Palästen gleichen. Egal, ob es sich dabei um ein ,,Mörderspiel` handelt oder darum, auch die Intimsten Wahrheiten preiszugeben, ob es darum geht, mit einem Auto Sex zu kaufen oder seine Partygäste mit delikaten Genüssen zu schockieren. (vom Umschlag) 3c3a Die schöne Wilhelmine; Roman; Preussens galante Zeit; Ernst von Salomon; 1
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 14960 - gefunden im Sachgebiet: Romane & Erzählungen
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 6,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Peter vom Kienschloss

Zum Vergrößern Bild anklicken

Märchen; Sorben; sorbisch; Spreewald Krawza, Jurij und Uwe Häntsch: Peter vom Kienschloss Bautzen Domowina-Verl., 1984. gut erhalten ,Einband sauber, nur gering bestoßen, Seiten sauber , .einmal in alter Zeit hatte ein Heidebauer und Köhler drei Söhne.Der älteste der Söhne, Jan, war sehr geschickt, Jurij war pfiffig, und über Peter, den jüngsten, sagte man, er sei einfältig.Darum besorgte Jan die Arbeiten auf Hof und Feld, Jurij brachte die Kohle, das Korn und das Gemüse in die Stadt zum Markt, und Peter mußte alles das verrichten, was die beiden anderen nicht mochten, vor allem in der Kienkammer sitzen und Kienholz spalten.Eines Tages aber brachte Jurij aus der Stadt die Nachricht, das schöne Fräulein Hanka vom gläsernen Schloß wolle heiraten. Darum habe ihr Vater alle jungen Männer des Landes zu einem großen Wettstreit aufgerufen. Derjenige, der am festgesetzten Tag als erster am Tor des gläsernen Schlosses ist, soll die schöne Hanka zur Frau bekommen.Das gläserne Schloß aber stand auf einem so großen und steilen Berg, daß es schwer war, es an einem Tag zu erreichen. Und obendrein hatte der Heidehof nur zwei Pferde.Jan und Jurij entschlossen sich, an dem Wettstreit teilzunehmen. Als auch Peter den Wunsch äußerte, verspotteten sie ihn, er sei noch zu dumm für solch ein Rennen und außerdem sei kein Pferd für ihn vorhanden, er könne allenfalls zu Fuß gehen. Selbst aber kauften sie das schönste Pferdegeschirr und die vornehmsten Kleider. Immerfort putzen sie ihre pferde und gaben ihnen das beste Futter. Bei Tisch prahlten sie als hätten sie schon gewonnen. Peter war traurig, daß sie ihn nicht mitreiten ließen..`Auszüge aus dem Buch
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 31784 - gefunden im Sachgebiet: Kinder und Jugend
Anbieter: Antiquariat Bäßler, DE-92648 Vohenstrauß
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 300,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 3,20
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,80
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Religionsgeschichte Theodor Brandt (Autor) Verleger:Verlag:Brockhaus Broschiert:206 Seiten mit Abbildungen,Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm,Verleger:Verlag:©Brockhaus,1978,dem Alter entsprechend ordentlich erhalten,ohne handschriftliche Eintragungen. Kirche im Wandel der Zeit II. Reformation bis Gegenwart (Broschiert) Broschiert:206 Seiten mit Abbildungen,Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm,Verleger:Verlag:©Brockhaus,1978,dem Alter entsprechend ordentlich erhalten,ohne handschriftliche Eintragungen. "Anden Wendepunkten der Geschichte bleibt wenig Kraft zur reflektierenden Einordnung des Geschehens. Aber selbst Geschichtslosigkeit wird Geschichte - eine Geschichte von Irrtümern und Sinnlosigkeiten. Das gilt auch für die Gemeinde Gottes. Die Bibel zeigt, wie Gott Geschichte zur Lehrmeisterin seines Volkes macht. So hat auch die Kirchengeschichte eine ungemein praktische Bedeutung für den Glauben der Gemeinde. Irrwege und Irrlehren, Bekennermut und Glaube, Glaubenslosigkeit und Niederlage rufen auf zu Wachsamkeit und Umkehr. Diese Kirchengeschichte von Theodor Brandt "Kirche im Wandel der Zeiten" erscheint nun in der 5. Auflage wesentlich verändert: Der Text wurde auf den neuesten Stand gebracht; die Gliederung wurde dem Bedürfnis des Lernenden angepaßt; Merksätze über den Kapiteln sollen sich dem Gedächtnis einprägen; zur historischen Einordnung sollen Ergänzungen aus der politischen Geschichte verhelfen; Karten und Skizzen veranschaulichen den Stoff. Kirchengeschichte hat es grundsätzlich mit der Zeit zwischen dem ersten und dem zweiten Kommen Jesu Christi zu tun. Darum glaubt sie nicht an die Größe des Menschen, und darum verzweifelt sie auch nicht an seiner Ohnmacht; sie steht vor dem Geheimnis des verborgenen und nur in Christus offenbaren Gottes" schreibt Theodor Brandt." ISBN: 3417245575
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 20254 - gefunden im Sachgebiet: Religion&Theologie
Anbieter: Modernes Antiquariat Werner Hainz, DE-42285 Wuppertal
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 25,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

EUR 2,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 1,80
Lieferzeit: 1 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Bob Dylan.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Biographie, Leben, Werk Scaduto, Anthony: Bob Dylan. Frankfurt am Main : Zweitausendeins, 1976. Deutsch von Carl Weissner Sehr gutes Exemplar der deutschen ERSTAUSGABE. " Für mich gehts darum, mein eigenes Leben zu leben, so gut ich kann. " ( S.351) Originalpappband. 486 S. ; 18 cm Deutsche ERSTAUSGABE. Sehr gutes Exemplar der deutschen ERSTAUSGABE. " Für mich gehts darum, mein eigenes Leben zu leben, so gut ich kann. " ( S.351)
[SW: Biographie, Leben, Werk]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 240660 - gefunden im Sachgebiet: Pop und Rock
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 13,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Religion&Theologie Klaus Wilkens (Herausgeber)  Verleger:Verlag:©Otto Lembeck, GmbH & Co. KG, Druckerei und Verlag Broschiert:567 Seiten ,Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm,Verleger:Verlag:©Otto Lembeck, GmbH & Co. KG, Druckerei und Verlag (1999),in einem dem Alter entsprechend ordentlichen Zustand ohne handschriftliche Eintragungen. Gemeinsam auf dem Weg: Offizieller Bericht der Achten Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen Harare 1998 [Broschiert] Broschiert:567 Seiten ,Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm,Verleger:Verlag:©Otto Lembeck, GmbH & Co. KG, Druckerei und Verlag (1999),in einem dem Alter entsprechend ordentlichen Zustand ohne handschriftliche Eintragungen. Religion&Theologie-Die 8. Vollversammlung des ÖRK wird voraussichtlich eine Wegscheide in der Geschichte der ökumenischen Bewegung markieren. Denn was vor 50 Jahren, mit der Gründung des ÖRK in Amsterdam 1948, so hoffnungsvoll begann, ist heute in eine kritische Situation geraten. Da sind die rückläufigen Zahlungen der Mitgliedskirchen an den ÖRK, die ihn zum Abbau seines Mitarbeiterstammes und zur Einschränkung seines Programms nötigen, die unüberhörbaren Signale des Unbehagens aus den orthodoxen Kirchen, in denen sich ein teilweiser Rückzug dieser Kirchen aus dem ÖRK andeutet, brisante sexualethische Streitfragen wie die Homosexualität, die die ökumenische Bewegung zu spalten drohen, und anderes mehr. Die Vollversammlung steht darum u.a. vor der Aufgabe, sich über ein gemeinsames Verständnis und eine gemeinsame Vision des ÖRK zu verständigen. Eine wichtige Vorarbeit ist dafür mit einem achtjährigen Studien- und Reflexionsprozeß geleistet worden, an dem sich viele Mitgliedskirchen, Gruppen und Organisationen beteiligt haben. Auch über eine neue Arbeits- und Leitungsstruktur des ÖRK, die dem neuen Selbstverständnis des ÖRK entspricht, wird die Vollversammlung zu beschließen haben. Der Berichtsband über die Vollversammlung enthält alle in Harare verabschiedeten Texte, Referate und Berichte in authorisierter Fassung und ist darum ein unerlässliches Hilfsmittel für die Weiterarbeit an den Themen dieser Vollversammlung. Ausführliche Einführungen in die einzelnen Themenabschnitte werden die Arbeit an den Themen erleichtern. ISBN: 3874763501
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 20632j - gefunden im Sachgebiet: Religion&Theologie
Anbieter: Modernes Antiquariat Werner Hainz, DE-42285 Wuppertal
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 25,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

EUR 19,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 1,80
Lieferzeit: 1 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Religion&Theologie Albertus Frederik Johannes Klijn (Autor), Manfred Hornschuh (Mitarbeiter)  Verleger:Verlag:©Neukirchener Verl. Broschiert:151 Seiten ,Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm,Verleger:Verlag:©Neukirchener Verl. (1965),in einem dem Alter entsprechend ordentlichen Zustand ohne handschriftliche Eintragungen.Ungestempelt und unmarkiert. Edessa, die Stadt des Apostels Thomas (Broschiert) Broschiert:151 Seiten ,Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm,Verleger:Verlag:©Neukirchener Verl. (1965),in einem dem Alter entsprechend ordentlichen Zustand ohne handschriftliche Eintragungen.Ungestempelt und unmarkiert. Religion&Theologie-Die 8. Vollversammlung des ÖRK wird voraussichtlich eine Wegscheide in der Geschichte der ökumenischen Bewegung markieren. Denn was vor 50 Jahren, mit der Gründung des ÖRK in Amsterdam 1948, so hoffnungsvoll begann, ist heute in eine kritische Situation geraten. Da sind die rückläufigen Zahlungen der Mitgliedskirchen an den ÖRK, die ihn zum Abbau seines Mitarbeiterstammes und zur Einschränkung seines Programms nötigen, die unüberhörbaren Signale des Unbehagens aus den orthodoxen Kirchen, in denen sich ein teilweiser Rückzug dieser Kirchen aus dem ÖRK andeutet, brisante sexualethische Streitfragen wie die Homosexualität, die die ökumenische Bewegung zu spalten drohen, und anderes mehr. Die Vollversammlung steht darum u.a. vor der Aufgabe, sich über ein gemeinsames Verständnis und eine gemeinsame Vision des ÖRK zu verständigen. Eine wichtige Vorarbeit ist dafür mit einem achtjährigen Studien- und Reflexionsprozeß geleistet worden, an dem sich viele Mitgliedskirchen, Gruppen und Organisationen beteiligt haben. Auch über eine neue Arbeits- und Leitungsstruktur des ÖRK, die dem neuen Selbstverständnis des ÖRK entspricht, wird die Vollversammlung zu beschließen haben. Der Berichtsband über die Vollversammlung enthält alle in Harare verabschiedeten Texte, Referate und Berichte in authorisierter Fassung und ist darum ein unerlässliches Hilfsmittel für die Weiterarbeit an den Themen dieser Vollversammlung. Ausführliche Einführungen in die einzelnen Themenabschnitte werden die Arbeit an den Themen erleichtern.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 20632k - gefunden im Sachgebiet: Religion&Theologie
Anbieter: Modernes Antiquariat Werner Hainz, DE-42285 Wuppertal
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 25,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

EUR 2,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 1,80
Lieferzeit: 1 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Weckerling, Rudolf;  Durchkreuzter Hass - Vom Abenteuer des Friedens - Berichte und Selbstdarstellungen

Zum Vergrößern Bild anklicken

Weckerling, Rudolf; Durchkreuzter Hass - Vom Abenteuer des Friedens - Berichte und Selbstdarstellungen Berlin, Käthe Vogt Verlag, 1961. 255 Seiten , 22 cm, Leinen die Seiten sind gebräunt, Namensstempel, der Einband und der Umschlag sind fleckig, die Umschlagkanten sind bestoßen, "Des Büchermachens ist kein Ende2, sagt der Prediger. Darum scheuen wir uns nicht, ein neues Buch vorzulegen, das seine Notwendigkeit und Nützlichkeit selbst erweisen muß. Im Unterschied zu vielen Publikationen, die den Frieden eher hindern als fördern, will dieses Werk die Friedensstifter ermutigen und ihre Phantasie und Tatkraft beflügeln. Das Wort Friede gehört zu den Märtyrern unter den guten Worten. Es unterliegt heute vielfältiger Verdächtigung. Für andere ist es eine abgegriffene Münze. In diesem Buch wird darum bewußt auf theoretische Erörterung verzichtet und stattdessen vom praktizierten Frieden in einer immer noch und immer neu von Krieg und Kriegspropaganda - oft durch Friedensreden getarnt - erfüllten Welt berichtet. Wir erleben, wieie auf allen Seiten die Diplomatie des Kalten Krieges und die im Zeichen von Abrüstungsverhandlungen immer unheimlicher anwachsende Rüstung mit der Verantwortung für den Frieden motiviert wird. Für die Menschheit, die das Ausmaß der Katastrophen dieses Jahrhunderts erst allmählich erkennt und zugleich einer Endkatastrophe entgegenzutreiben scheint, gibt es nur die Alternative: En weder wir begeben uns entsdilossen auf den Weg zur Friedensepoche der Menschheit, oder wir enden in einem unvorstellbaren Chaos. Werner Finck brachte es auf die Formel: Zusammenschluß oder zusammen Schluß! (aus dem Buch) 4f6a Durchkreuzter Hass; Vom Abenteuer des Friedens; Theologie; Religion; Berichte und Selbstdarstellungen; Rudolf Weckerling; 1
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 32181 - gefunden im Sachgebiet: Religion
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 8,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Heidenreich, Elke  Kolonien der Liebe.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Heidenreich, Elke Kolonien der Liebe. Rowohlt Verlag Gmbh Reinbek 1992 1. Pappe wie neu, lediglich die Seiten sind minimal nachgedunkelt! Kurzbeschreibung Neun ironische, zärtliche oder melancholische Geschichten über die Liebe in unserer Zeit. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels. Autorenporträt Elke Heidenreich, geboren 1943, lebt in Köln. Seit 1970 ist sie freie Autorin und Moderatorin bei Funk und Fernsehen. Seit 1983 ist Elke Heidenreich Kolumnistin bei der Zeitschrift Brigitte und schreibt regelmäßig Buchbesprechungen für verschiedene Fernseh- und Rundfunksender. Rezension. Es handelt sich um eine Sammlung von Kurzgeschichte, die um das Thema Liebe kreisen. Um es gleich voranzustellen: Es handelt sich um ein wirklich gutes und empfehlenswertes Buch. Die Sprache ist knapp und schnörkellos, vieles wird nur angerissen, aber die Situation der Betroffenen kommt sehr klar rüber. Insgesamt kein sehr erfreuliches Bild dass uns die Autorin zeigt. Die Liebe kommt hier nur abwesend oder als Verlust vor. Glücklich gemacht hat sie keinen der Betroffenen in den Kurzgeschichten. Sie führen in den Tod, wie in der letzten Geschichte „Das Herz kaum größer als die Leichenfaust oder in die reine Verzweifelung wie in „Max. Die Liebe ein Traum, der nur kurz währt und auf den aufzuwachen, einfach schrecklich ist. Doch der Traum wird weitergeträumt. Gelungen! Rezension: Elke Heidenreich, den meisten bekannt als Frau Stratmann oder allgemein als Quasselstrippe in Fernsehen und Hörfunk zeigt mit dieser bemerkenswerten Sammlung von Kurzgeschichten, dass sie zu den besten Autoren der Gegenwart gehört. Sie hält nicht viel von intellektuellen, weltfremden Satzmonstern, ihr geht es darum, vom Leben zu erzählen, von der Liebe und allem, was dazwischenliegt. Ihre Erzählungen SIND Leben, sie bringen einen zum Nachdenken, machen traurig, erheitern aber auch und sind vor allen Dingen lesenswert. In Zeiten, in denen einem pseudo-coole Schicksale von Popliteraten um die Ohren gehauen werden, sind Elke Heidenreichs Kolonien der Liebe der Beweis, dass es auch besser geht. Kaufen!!! Rezension: Mit dem o.g. Erzählband gelang Elke Heidenreich der Durchbruch als literarische Schriftstellerin. Der Spiegel schreibt zu diesem Titel (zit.): Elke Heidenreich badet nicht in stürmischen Romanzen, sie erzählt vom Glück und Elend der Liebe, so wie es jedermann vertraut, doch nicht immer gegenwärtig ist. Der Band enthält neun Kurzgeschichten rund um die Liebe. Sie schreibt spannend, direkt, d.h. sie macht nicht viele Umschreibungen. Mir kommt Richard Fords Erzählband Rock Springs 1987, deutsch 1989, in den Sinn. Ihm wie auch Elke Heidenreich geht es darum, vom Leben zu erzählen, von der Liebe und auch von dem, was dazwischen liegt. Man bekommt schicksalhaftes Leben vorgesetzt, das einen teils nachdenklich, traurig oder auch heiter stimmt. Der Autorin liegt die kleine Form; sie ist eine Künstlerin im Weglassen: viele Worte macht sie nicht, aber die, die sie macht, sind so präzise und passend, dass man sich auf jeden folgenden Satz freut. Es macht Spass, Elke Heidenreich zu lesen. Rezension: Elke Heidenreich, erfolgreiche TV-Moderatorin und Erfinderin der Else-Stratmann-Figur mit Kodderschnauze, hat Geschichten über Kolonien der Liebe geschrieben - also über Liebes-Inseln in der Fremde mit erträumter Nestwärme, die zu Hause bedroht ist. Die Autorin erzählt von einem Mädchen, das aus dem 5. Stockwerk springt, weil sein Idol James Dean in seinem Porsche tödlich verunglückte; von der Not einer mißglückten Ehe, die an den engen Verhältnissen erstickt; von Jagdszenen in einer miefigen Kleinstadt; von der Einsamkeit einer Journalistin im verhaßten Berlin; von der wundersamen Reise einer erschöpften Frau am Heiligen Abend mit einem rosafarbenen Plüschschwein im Arm; oder vom Selbstmord einer Verlassenen samt Obduktionsbericht und zynischem Abgesang des Ehemannes... Heidenrichs Erzählungen gehen von kleinen Beobachtungen der Oberflächenstruktur aus und rühren bald den Bodensatz des menschlichen Lebens auf. Sie schreibt über tiefe Verletzungen, die bei ihr zumeist Frauen erleiden müssen. Keine bequeme Lektüre - die Geschichten gehen unter die Haut. Einziger Kritikpunkt: Die ganz leisen Sprachtöne holpern bei ihr noch ein wenig. 174 S. ISBN: 9783498029111
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: BN3298 - gefunden im Sachgebiet: Erzählungen
Anbieter: Antiquariat UPP, DE-93161 Sinzing

EUR 5,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Erlbruch, Wolf  Die große Frage

Zum Vergrößern Bild anklicken

Erlbruch, Wolf Die große Frage Hammer, P 2005 6. Auflage Gebunden wie neu! Kurzbeschreibung Auf die große Frage Warum bin ich auf der Welt? weiß Wolf Erlbruch auch keine Antwort, darum lässt er andere antworten. Um Geburtstag zu feiern, bist du auf der Welt, sagt der große Bruder und pustet alle fünf Kerzen auf seinem Kuchen aus. Zum Essen ist man auf der Welt, sagt der dicke Mann und die Großmutter, die mit einem Bonbon wedelt, antwortet: Natürlich bist du auf der Welt, damit ich dich verwöhnen kann. Jeder gibt seine persönliche Antwort. Nur die Ente hat keine Ahnung. Mit wenigen Worten und in wunderbar einfachen Bildern sammelt Wolf Erlbruch die verschiedensten Ansichten über das Warum ein und alle sind sie es wert. W. Erlbruch sich für sein neuestes Bilderbuch die philosophischste aller Fragen vorgenommen: die nach dem Sinn des Lebens. Oder, wie ein Kind im Fragealter das formulieren würde: Warum bin ich eigentlich auf der Welt? Die große Frage, die Erlbruch mit der ihm eigenen Leichtigkeit in Wort und Bild beantwortet. Zum Schnurren bist du auf der Welt, erklärt die Katze. Um die Wolken zu küssen, meint der Pilot. Um Geduld zu haben, findet der Gärtner. Die Zahl drei weiß es noch besser: Du bist auf der Welt, damit du eines Tages bis drei zählen kannst. Mit bezauberndem Charme wird großen und kleinen Lesern hier vor Augen geführt, dass es auf die Frage aller Fragen nur sehr persönliche Antworten geben kann. Und dass wir vielleicht deshalb auf der Welt sind, um herauszufinden, warum wir eigentlich auf der Welt sind. Darum gibt es am Ende des Bilderbuchs auch zwei leere Seiten - um alle selbst gefundenen Antworten auf die große Frage einzutragen. Bei diesem Bilderbuch stammt auch der Text von Wolf Erlbruch. Aber seine Fans lieben ihn natürlich vor allem wegen seiner Illustrationen - den sofort erkennbaren und mittlerweile berühmten Erlbruch-Stil. Fern aller Kinderbuch-Kitschigkeit und mit seinem typischen Mix aus Collage, Zeichnung und Malerei hat er auch diesmal Bilder geschaffen, die in ihrer Schlichtheit bezaubern. 52 300x175 mm ISBN: 9783872949486
[SW: Bilderbuch]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: BN15697 - gefunden im Sachgebiet: Bilderbuch (Kleinkind)
Anbieter: Antiquariat UPP, DE-93161 Sinzing

EUR 17,35
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Carolat, Greta/Mais, Susanne  Aufräumen? Mach ich morgen!

Zum Vergrößern Bild anklicken

Carolat, Greta/Mais, Susanne Aufräumen? Mach ich morgen! Edition Buecherbär im Arena Verlag Würzburg 2001 1. Auflage Hardcover Das Kinderzimmer aufräumen? Für so was hat Monty Maulwurf jetzt keine Zeit. Schließlich muss er mit Bianca Wiesel und Didi Dachs spielen! Natürlich wird das Kinderzimmer dabei nicht ordentlicher. Soll Mama Maulwurf energisch werden? Nicht nötig. Sie hat eine Idee... Der Satz, der Kinder und Jugendliche am meisten nervt, lautet: Wann räumst du endlich mal dein Zimmer auf? Dieses Ergebnis einer Umfrage war vor einiger Zeit überall zu lesen. Umgekehrt dürften sich Eltern besonders über die folgende Antwort ärgern: Aufräumen? Mach ich morgen. Was liegt da näher, als Kinder möglichst früh spielerisch zur Ordnung anzuleiten, um unnötige Reibereien zu vermeiden? Aber wie lässt sich dieses ungeliebte Thema attraktiv aufbereiten? Dass sich bittere Medizin mit einem Löffelchen Zucker leichter schlucken lässt, ist durch ein schwungvolles Lied von Mary Poppins bestens bekannt. Und tatsächlich: Mit zuckersüßer Kuscheltier-Unterhaltung vermittelt dieses gelungene Buch die heilsame Botschaft vom Sinn des Aufräumens. Der Held der humorvollen Geschichte, die lehrreich aber niemals belehrend ist, heißt Monti Maulwurf. Mit seinem weichen, schwarzen Fell, seinem großen Kopf und seiner Schweinchen-Nase sieht er wirklich zum Knuddeln aus. Auch seine dicht behaarten Freunde Didi Dachs und Bianca Wiesel möchte man am liebsten gleich anfassen und streicheln. Alle drei spielen regelmäßig in Montis Zimmer, das wie bei echten Maulwürfen unter der Erde liegt. Es beherbergt jedoch Spielsachen, die auch Menschenkindern durchaus vertraut sind: Puzzle, Flugzeug Lego-Steine, Stofftiere und so weiter. Da Monti nach dem Spielen nie aufräumt und seine Mutter immer auf morgen vertröstet, steigert sich das Chaos von Tag zu Tag. Statt nun einfach darauf los zu schimpfen, wartet Mutter Maulwurf klug ab, bis Monti durch kaputtes oder unauffindbares Spielzeug einen gewissen Leidensdruck verspürt. Erst dann zeigt sie ihm freundlich und einfühlsam eine Lösung auf, die er verstehen und annehmen kann. Rezension: Monty Maulwurf und seine Freunde Bianca Wiesel und Didi Dachs kommen wie die wirklichen Kinder auch beim Spielen immer wieder von einem zum anderen (z.B. vom Puzzeln zum Toben...) - und da bleibt das Aufräumen auf der Strecke. Als sie dann die ersten Scherben haben, räumen sie diese sogar auf, aber eben in die Blumenvase! Und dann finden sie beim Suchen auch noch so ein ekliges, schmutziges Stück Schokolade! Und Bianca Wiesels Gesichtsausdruck dazu ist einfach wunderbar (und dabei kommt ganz nebenbei das Nachahmen von Mimik ins Spiel). Wunderbar geeignet für ca. 4jährige. Mein Sohn liebt die Figuren und ihre witzigen Gesichtsausdrücke oder Haltungen (wunderbare Illustrationen). Ich muss gestehen, dass ich als Mutter auch eine Weile gebraucht habe, die Moral von der Geschichte des Aufräumens zu entdecken, denn das passiert wirklich sehr subtil (Mama Maulwurf fragt z.B., ob die Ente krank ist und wo ihr Schlafplatz ist und dann springt Monty auf und setzt sie auf sein Brett überm Bett... Ups das war ja Aufräumen ohne es zu merken!). Vielleicht geht es aber gar nicht darum, wie aufgeräumt wird, sondern darum, dass es mit dem Buch einfach zum Thema wird - unser Sohn räumt jedenfalls plötzlich von selbst auf! Aber auch ohne diese Folge wäre das Buch einfach lohnenswert. Rezension: Wie immer ist ein von Susanne Mais illustriertes Buch ein absoluter Genuss, sowohl für Kinder als auch Eltern. Was die Geschichte betrifft, bin ich nicht ganz so begeistert. Wenn man andere Bücher von Greta Carolat kennt, dann ist diese Geschichte einfach nicht so pfiffig und für kleine Kinder auch nicht so leicht zu durchschauen. Trotzdem wird das Buch bei uns sehr gerne gehört und gelesen. n. pag.Antikbuch24-Schnellhilfepag. = paginiert (Seitennummerierung) 287x224x13 mm ISBN: 9783401080604
[SW: Bilderbuch/Aufräumproblematik]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: BN8772 - gefunden im Sachgebiet: Bilderbuch (Kleinkind)
Anbieter: Antiquariat UPP, DE-93161 Sinzing

EUR 12,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Waechter, Friedrich Karl  Der ANTI - Struwwelpeter oder Listige Geschichten und knallige Bilder.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Waechter, Friedrich Karl Der ANTI - Struwwelpeter oder Listige Geschichten und knallige Bilder. Diogenes Verlag Ag Zürich 1982 Taschenbuch Längsknick im Softcoverdeckel, Cover altersbedingt nachgedunkelt, innen sauber! Der bereits klassisch umfunktionierte Klassiker. Ein vergnügliches Standardwerk der antiautoritären Erziehung. Ein knalliges Nostalgiebuch der 68er-Bewegung. Friedrich Karl Waechter, geboren 1937 in Danzig, ausgebildet als Grafiker in Hamburg, war ab 1962 Mitarbeiter bei Zeitschriften wie 'Pardon', 'Konkret' und 'Twen'. Sein berühmter 'Anti-Struwwelpeter', als progressives Gegenstück zu Heinrich Hoffmanns 'Struwwelpeter' aus der Mitte des 19. Jahrhunderts, erschien 1970, seit 1974 machte Waechter auch Filme und Theaterstücke für Kinder. Im September 2005 starb Friedrich Karl Waechter. Rezension: Dieses Bilderbuch von Friedrich Karl Waechter sehe ich nicht unbedingt als antiautoritär an, aber es setzt gegenüber dem auf Bestrafung aufgebauten Erziehungssystem des 19. Jahrhunderts einen Kontrapunkt. Der Struwwelpeter von Heinrich Hoffmann erzählt von Kindern, die nicht brav sind, nicht auf die Eltern hören und denen daher allerlei Grausames widerfährt. Dass Warnungen in der Kindererziehung ihre Berechtigung haben, will ich gar nicht abstreiten. Dass Friedrich Karl Waechter im Anit-Struwwelpeter seine Umkehrschlüsse daraus zieht, finde ich größtenteils zum Schmunzeln, und keinesfalls ärgerlich. Um die Anspielungen zu verstehen, sollte man allerdings den Original-Struwwelpeter schon kennen: die (gar traurige) Geschichte von Paulinchen (mit dem Feuerzeug) und den Mohrenbuben ist z.B. zusammengefasst. Die Geschichte vom Suppenkaspar endet damit, dass der Herr Vater zornig wird und versehentlich die Tischdecke mit Suppenschüssel herunterzieht. Am nettesten finde ich die Geschichte vom Schneider, der dem daumenlutschenden Konrad den Finger abschneiden soll, aber der Länge nach hinschlägt, als er seiner Pflicht nachgehen will. Die Kinder ziehen ihm kurzerhand die Hosen aus! (Strafe muss sein?) Konrad erinnert mich ein wenig an den kleinen Nick. Die Zeichnungen von Friedrich Karl Waechter sind sehr gut, farbenfroh und erinnern schon teilweise an das Original. Es gibt viele Anspielungen und Ähnlichkeiten. Der Text ist ziemlich winzig geraten. Woran wollte man hier sparen? Inhaltlich geht es darum, dass Kinder nicht nur folgen sollen, sondern ihre Stärken entwickeln. Nicht nur ducken vor den Erwachsenen, sondern sich auch etwas trauen ... Darum sei nicht fromm und brav wie ein angepflocktes Schaf, sondern wie die klugen Kinder froh und frei. Das ist gesünder. Ich halte dieses Buch ebenfalls für einen Klassiker unter den Bilderbüchern. Friedrich Karl Waechter wurde oft gefragt, ob das Buch für Kinder oder Erwachsene geschrieben ist, worauf er antwortete: Ich schreibe und zeichne für alle, die mal fünf waren, noch Erinnerung daran haben und gern neunundneuzig werden wollen. 30 S. 16 x 19,5 cm ISBN: 9783257250633
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: BN7475 - gefunden im Sachgebiet: Humor/Satire
Anbieter: Antiquariat UPP, DE-93161 Sinzing

EUR 13,55
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Juij Krawza/Uwe Häntsch (Illustr.)  Peter vom Kienschloß. Ein sorbisches Märchen

Zum Vergrößern Bild anklicken

Juij Krawza/Uwe Häntsch (Illustr.) Peter vom Kienschloß. Ein sorbisches Märchen VEB Domowina-Verlag Bautzen 1984 2. Auflage Hardcover wie neu! Ein schönes Sammlerstück! Auszug Einmal in Alter Zeit hatte ein Heidebauer und Köhler drei Söhne. Der älteste der Söhne, Jan, war sehr geschickt, Jurij war pfiffig, und über Peter, den jüngsten, sagte man, er sei einfältig. Darum besorgte Jan die Arbeiten auf Hof und Feld, Jurij brachte die Kohle, das Korn und das Gemüse in die Stadt zum Markt, und Peter musste alles das verrichten, was die beiden anderen nicht mochten, vor allem in der Kienkammer sitzen und Kienholz spalten. Eines Tages aber brachte Jurij aus der Stadt die Nachricht, das schöne Fräulein Hanka vom gläsernen Schloss wolle heiraten. Darum habe ihr Vater alle jungen Männer des Landes zu einem großen Wettstreit aufgerufen. Derjenige, der am festgesetzten Tag als Erster am Tor des gläsernen Schlosses ist, soll die schöne Hanka zur Frau bekommen... 23 20 x 21,3 cm
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: BN8283 - gefunden im Sachgebiet: DDR Kinder- & Jugendbücher
Anbieter: Antiquariat UPP, DE-93161 Sinzing

EUR 12,35
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

David, Stanislav und Frantisek Kadlecek;  Möbel umgestalten und reparieren Mit 172 Bildern

Zum Vergrößern Bild anklicken

David, Stanislav und Frantisek Kadlecek; Möbel umgestalten und reparieren Mit 172 Bildern Leipzig, VEB Fachbuchverlag, 1984. 2. Auflage 187 Seiten , 20 cm, kartoniert die Seiten sind altersbedingt gebräunt, Dieses aus der tschechischen Sprache übersetzte Buch soll all denen als Hilfsmittel dienen, die selbst zu Hammer und Säge, zu Leinitopf und Pinsel greifen wollen, wenn es darum geht, vorhandene Möbel veränderten Bedürfnissen anzupassen oder gar einfache Einrichtungsgegenstände herzustellen. Es kann aber nicht Anliegen dieser Broschüre sein, dieses Thema allumfassend abzuhandeln, vielmehr soll es nur darum gehen. anhand typischer Beispiele mit den grundlegenden Arbeiten des Heimwerkers bei der Reparatur und beim Um- oder Selbstbau einzelner Möbel bekanntzumachen. Dabei wurde bei der fachlichen Bearbeitung versucht, Hinwelse auf benötigte Materialien, wie Klebstoffe, Polstermaterial usw. so zu verändern, daß die Leser nunmehr Erzeugnisse aus der DDR-Produktion angegeben finden. ... (aus dem Buch) 4h5b Möbel umgestalten und reparieren; Stanislav David; Frantisek Kadlecek; Hobby; Freizeit; Heimwerken; 1
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 36488 - gefunden im Sachgebiet: Heimwerken
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 6,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Ernst, Paul;  Demetrios - Trauerspiel in fünf Aufzügen Bücherei der dramatischen Dichtung Band 14

Zum Vergrößern Bild anklicken

Ernst, Paul; Demetrios - Trauerspiel in fünf Aufzügen Bücherei der dramatischen Dichtung Band 14 Berlin, Theaterverlag Albert Langen, Georg Müller, 1932. 108 Seiten , 19 cm, Hardcover/Pappeinband das Buch ist ein Dachbodenfund, gebräunt, Eigentumsstempel, "Demetrio" als politisches Drama. Mit der 1903 geschriebenen Tragödie „Demetrios" tauchte nach der Ergebnislosigkeit des Naturalismus und der Sterilität von Neuromantik und Psychologisaus zum erstenmal in unserer Dichtung wieder ein seinem Wesen nach dramatisches Drama auf. Soweit wir sehen, ist dieser „Demetrios" das erste repräsentative „politische" Drama des 20. Jahrhunderts überhaupt. Wie anders als im tragischen Werk konnte das Erlebnis der zerfallenden Zeit, die unheimliche Ahnung dunkler Zukunft, die Beobachtung schauerlichster Blindrall von dem durch seine Zeit bedrängten Dichter gestaltet werden? Die Zeit mußte sprechen durch seinen Mund. Sie mußte sprechen in neuer Sprache. Nicht in der des Mitleids, nicht in der des ästhetischen Genießens, sie mußte sprechen unabdingbar, mit äußerster Schärfe, aus letzter Tiefe. Darum hatte dieser Dichter jahrzehntelang unter Qualen schweigen müssen, darum hatte er Werk auf Werk immer wieder vernichten müssen. So dichtete Paul Ernst, da er um die Jahrhundertwende kein Volk, sondern nur noch ein Chaos fand, das Drama des Königs ohne Volk, des Volkes ohne Ordnung, der Menschheit ohne Glauben. ... (aus dem Buch) 3l6a Demetrios; Trauerspiel in fünf Aufzügen; Drama; Bücherei der dramatischen Dichtung Band 14; dramatische DIchtung; Lyrik; Paul Ernst; 1
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 38876 - gefunden im Sachgebiet: Gedichte & Dramen
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 9,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top