Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 25392 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 15 werden dargestellt.


Kunst und Künstler im Europa-Park : Skulpturen und Gemälde / Herausgeber: Europa-Park GmbH & Co Mack KG

Zum Vergrößern Bild anklicken

Europa-Park GmbH u. Co Mack KGDr. Ing. Roland Mack und Horst Koppelstätter: Kunst und Künstler im Europa-Park : Skulpturen und Gemälde / Herausgeber: Europa-Park GmbH & Co Mack KG Baden-Baden : Koppelstätter Media GmbH, 2017. 180 S., mit zahlr. farbigen Abbildungen / Fotos, 31 x 31 cm, gebundene Ausgabe, Leinen mit Original-Umschlag, Zustand: geringe Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. Kunst und Künstler im Europa-Park : Skulpturen und Gemälde / Herausgeber: Europa-Park GmbH & Co Mack KG , Klappentext/Umschlag: Was unterscheidet den Europa-Park von anderen Freizeitparks? Das lässt sich nicht mit einem Satz beantworten. Es sind Faktoren wie Qualität, Kreativität, Innovationsbereitschaft und die Liebe zum Detail, die den Unterschied ausmachen. Vor allem aber spürt man, dass dieser Park tagtäglich eine Herzensangelegenheit für alle Mitglieder des Familienunternehmens ist. Das Projekt Kunst im Park wäre in einem konzerngeführten Freizeitpark kaum denkbar. Dabei geht die Kosten-Nutzen-Rechnung kurzfristig nicht auf, doch auf lange Sicht ist die Hinwendung zur Kunst genial. Denn der Europa-Park schafft damit ein wichtiges Alleinstellungsmerkmal. Das kann nur ein Familienunternehmen. Fachleute sehen in der konsequenten Ausrichtung auf Qualität und auch auf das Thema Kunst einen elementaren Grundpfeiler für den internationalen Erfolg des Europa-Park. Kunst in einem Freizeitpark? Was auf den ersten Blick erstaunt, geht bestens auf: Kunst ist an ganz unterschiedlichen Stellen im Park präsent. Angefangen von den großen, wechselnden Kunstausstellungen, die während der Winteröffnung in der Mercedes-Benz Hall gezeigt werden, über eine von Künstler Stefan Strumbel gestaltete Suite bis hin zu den zahlreichen Gemälden und Skulpturen - an Plätzen und Wegen, in den Hotels, Bars und Restaurants -, entpuppt sich der Park auch als echter Kunstraum. Und es ist erstaunlich, welche Vielfältigkeit sich da präsentiert. Künstler verschiedenster Stilrichtungen aus der ganzen Welt sind im Europa-Park vertreten, arbeiten hier oder werden retrospektiv geehrt: Von Marc Chagall, über James Rizzi bis zum berühmten Freskenmaler Roberto Radici. Sie alle tragen dazu bei, den Park noch schöner zu machen und verleihen ihm künstlerischen Glanz. Dabei gilt Maschinenbauingenieur Roland Mack als der kreative Kopf und Motor. Er hat die Ader für die Kunst und gibt diese Leidenschaft auch an die Familie und an das Unternehmen weiter. Ganz ähnlich ist es mit der großartigen Naturlandschaft im Europa-Park, die ebenfalls mit großem Engagement gehegt und gepflegt wird. Hier, wie auch in der Kunst, zahlt sich am Ende jeder investierte Cent durch die große Begeisterung bei den Besuchern wieder aus. Frage an Europa-Park-Inhaber Roland Mack: Warum sind in der Kunstpräsentation eigentlich Originale so wichtig für die Qualität des Europa-Park? Roland Mack: "Wenn etwas ein Original ist, ist es auch authentisch. Das spüren die Besucher bei der Begegnung mit den Kunstwerken - auch wenn es nur unterschwellig ist." R 2 K 06
[SW: Roland Mack, Kunst und Künstler im Europa-Park, Skulpturen, Gemälde, Europa-Park GmbH und Co Mack KG]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 49920 - gefunden im Sachgebiet: Kunst / Kunsthandwerk
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.
ACHTUNG: Wir haben Urlaub vom 09. August bis 20. Oktober 2022. Bestellungen können in dieser Zeit NICHT bearbeitet werden. Vielen Dank

EUR 114,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 0,00
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Studenten: Junges Europa, 1. Jahrgang 1941/42, Heft 3 (Jan./Febr.); Blätter der Frontkämpfer der akademischen Jugend Europas; Reihe: Junges Europa; Herausgeber: [Dr. Gustav Adolf Scheel (Reichsstudentenführer)]. Der Studentische Kulturaustausch / Berlin; Erasmusdruck Brüder Krause / Berlin; 1942. EA; 63 S.; Format: 15x21 Hans Walter Bähr (* 7. Juli 1915 in Hornberg, Ortenaukreis; † 16. April 1995 in Tübingen), deutscher Publizist, Amt des Reichsstudentenführers, Kriegsdienst. (frei nach wikipedia); - - - Erscheinungsverlauf (lt. DNB): 1. Jahrgang 1941/42, 2. Jahrgang 1943 - 3. Jahrgang 1944, 1945 [?], Später ohne Zählung; - - - Seltene Studentenschriftreihe. Erschienen in deutsch, italienisch (Giovane Europa), finnisch (Nuori Eurooppa), norwegisch (det unge Europa), spanisch (la joven Europa), protugisisch (a jovem Europa), französisch (la leune Europe), ungarisch ( az ifju Europa), rumänisch (Europa tanara), bulgarisch, niederländisch (jong Europa) + griechisch; - - - I N H A L T : Inhaltsverzeichnis; Vorspruch: Das Element der Einheit Europas; Prof.D. Karl Olivecrona: Europa und Amerika; Dr. Yrjö von Grönhagen: Wache für Europa; Dr. Pierre Daye: Die europäische Revolution und der Krieg; Pastor Hjalmar Pöhl: Der Leidensweg meiner Schwedengemeinde; Generalstabsobert A. Gantscheff: Europa und die bolschewistische Armee; Hans Neithart Wagner: Die Studenten Mussolinis; Der Kommandant der Division Wiking [SS-Gruppenführer Felix Steiner], im Felde: An meine Männer!; Ivo Vucicevic: Slowaken im Kampf für Europa; Brief eines spanischen Studenten: An meine Europäischen Kamerden; Marie Hamsun: Die Reise meinesLebens; Kemal Pascha Atatürk: Über die Autorität; Friedrich der Große: Der Weg eines jungen Soldaten; Johann Wolfgang von Goethe: Die geniale Produktivität; Bettina Brentano: Der künstlerische Genius; Karl von Clausewitz: Der kriegerische Genius; Grigol Rabakidse: Der politische Genius; - - - Hauptschriftleiter: Dr. Hans Bähr, Dr. Curd Burghard + Dr. Rupert Trupp; Verantworlich für den Inhalt: Dr. Rupert Trupp; - - - LaLitZ 480; - - - Z u s t a n d : 3-, original illustrierte helle Broschur mit Deckel- + Rückentitel, 1 Bild (Radierung von Prof. Hans Schweitzer = Mjölnir: "Die neue Idee") auf Kunstdrucktafel. Keller- / Dachbodenfund, Alters- + Lagerspuren, etwas angeschmutzt, gering berieben, Papier leicht gebräunt, innen sehr ordentlich - - - Krankheitsbedingt unregelmäßige Bürozeiten! Danke für Ihr Verständnis. - - -
[SW: Europa; Nationalsozialismus; NS.; Drittes 3. III. Reich; Nazi-Regime; Zeitgeschichte; Propaganda; Agitation; Weltanschauung; Studentica; Studenten; Zeitschriften; Newspapers; Periodicals;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 1181 - gefunden im Sachgebiet: Zeitungen - Zeitschriften - Periodicals
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

EUR 33,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Europa [Europa-Handbuch] (Widmung); Handbuch der politischen, wirschaftlichen und kulturellen Entwicklung des neuen Europa; Herausgeber: Deutsches Institut für Außenpolitische Forschung; Helingsche Verlagsanstalt / Leipzig; 1943. EA, 1. - 12. T.; VIII, 319 S.; Format: 21x30 Großformatiger Text- / Bildband; - - - Inhalt; Inhaltsverzeichnis; Reichsminister des Auswärtigen Joachim von Ribbentrop: Geleitwort; Einleitung des Herausgebers; Gesandter Professor Dr. Friedrich Berber, Berlin: Europa als Erbe und Aufgabe; Gesandter Dr. Paul Schmidt, Berlin: Die Achse als Grundlage des neuen Europa; Hermann Stein: Europäisches Bewußtsein; Ministerialdirektor Dr. Friedrich Stieve, Berlin: Deutschland und Europa im Laufe der Geschichte; Botschafter z. V. Ulrich von Hasseil, Berlin: Lebensraum oder Imperialismus?; Reichsstudentenführer Gauleiter Dr. Gustav, Adolf Scheel, Salzburg: Europäisches Studententum; Exzellenz Professor Dr. Balbino Qiidiano, Rom: Der Beitrag Italiens zur europäischen Kultur; Staatssekretär a. D. J. Benoist-Michin, Paris: Frankreich im neuen Europa;.Professor Dr. Antonio de Luna, Madrid: Europa — von Spanien gesehen; Ministerpräsident a. D. Läsdi Bardossy, Budapest: Ungarns europäische Sendung; Professor Dr. Lüben Dikoff, Sofia: Bulgariens Weg zum Dreimächtepakt; Professor Dr. V. A. Koskenniemi, Turku: Finnland und die europäische Zukunft; Ministerialdirektor Dr. Angelo Piccioli, Rom: Die europäische Bedeutung der italienischen Afrikapolitik; Reichswirtschaftsminister Dr.h.c. Walther Funk, Berlin: Der wirtschaftliche Aufbau Europas; Professor Dr. Gh. N. Leon, Bukarest: Der Südosten als europäischer Wirtschaftspartner; Staatsrat Dr. Roland Freister, Präsident des Volksgerichtshofs, Berlin: Das Rechtsdenken des jungen Europa; Professor Dr. Justus Wilhelm Hedemann, Berlin: Das Recht als gestaltende Macht im europäischen Wirtschaftsleben; Assessor Joachim Radler, Berlin: Europäische Wirtschaft im Querschnitt; Dr. Hans Pflug, Potsdam: Deutschland — das Herz Europas; Dozent Dr. Dr, Theodor Wilhelm, Berlin:Europa als Kulturgemeinschaft; Dr. habil. Herbert Gerigh, Berlin: Musik in Europa; Generaldirektor Eitel Monaco, Rom: Der europäische Film; Dr. Wilhelm Lotz, Berlin: So baut Europa; Dr.h.c. Carl Diem, Berlin: Der europäische Sport; Soprintendente Dr. Roberto Salvini, Palermo: Die italienische Malerei der Gegenwart; Jürgen von Kempski, Berlin: Das deutsche Buch und die europäische Zukunft; Chronik des neuen Europa; Dokumente zur europäischen Zusammenarbeit; Die Staaten Europas: Albanien, Andorra, Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutsches Reich, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Island, Italien, Kroatien, Liechtenstein,Monaco, Montenegro, Niederlande, Norwegen, Portugal, Rumänien, San Marino,Schweden, Schweiz, Serbien, Slowakei, Spanien, Türkei, Ungarn, Vatikan; Autorennachweis; Namen- und Sachverzeichnis; Bildernachweis; - - - Mit einem Geleitwort von Joachim von Ribbentrop, Reichsminister des Auswärtigen; „Das Werk wurde im wesentlichen im Frühjahr 1942 abgeschlossen. Die buchkünstlerische Gestaltung und drucktechnische Überwachung sowie die Zeichnung des Schutzumschlages besorgte Professor Arno Drescher, Direktor der Staatlichen Akademie für graphische Künste und Buchgewerbe, Leipzig. Das Werk wurde gesetzt in Breiten Antiqua. Die Gesamtherstellung erfolgte durch die Großdruckerei J. C. F. Pickenhahn & Sohn, Chemnitz.“; - - - LaLit 104; - - - Z u s t a n d: 2--, original helles Halbleinen mit goldenem Deckelillustration und goldenem Rückentitel, mit zahlreichen Foto-Abbildungen auf Kunstdruck-Tafeln, Mitarbeiter-, Namen- + Sachverzeichnis. Leichte Alters-, Gebrauchs- + Lagerspuren, Deckel etwas bekratzt, Papier leicht gebräunt, insgesamt ordentlich. - - - Widmung + Unterschriften auf Vorsatz: "Unserem scheidenden Kameraden Karl Heinz Müller - Reimann zur Erinnerung. Berlin, 31.8.44. OKW Chef WK W, Abt. Mot. (?), Gr. K. Verwaltung, Sammelstelle für Wehrm. Kfz Papiere, 6 Unterschriften
[SW: Geschichte; Politik; Zeitgeschichte; Europa; Nationalsozialismus; NS.; Drittes 3. III. Reich; Militaria; OKW; Signaturen; signierte Bücher; Autographen; Signatures; Autographs; Widmungsexemplare;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 40392 - gefunden im Sachgebiet: Autographen - signierte Bücher - Widmungsexemplare
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

EUR 180,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Studenten: Junges Europa, 2. Jahrgang 1943, Heft 1/2; Blätter der akademischen Jugend Europas; Reihe: Junges Europa; Herausgeber: [Dr. Gustav Adolf Scheel (Reichsstudentenführer)]. Der Studentische Kulturaustausch / Berlin; 1943. EA; 80 S.; Format: 15x21 Hans Walter Bähr (* 7. Juli 1915 in Hornberg, Ortenaukreis; † 16. April 1995 in Tübingen), deutscher Publizist, Amt des Reichsstudentenführers, Kriegsdienst. (frei nach wikipedia); - - - Erscheinungsverlauf (lt. DNB): 1. Jahrgang 1941/42, 2. Jahrgang 1943 - 3. Jahrgang 1944, 1945 [?], Später ohne Zählung; - - - Seltene Studentenschriftreihe. Erschienen in deutsch, italienisch (Giovane Europa), finnisch (Nuori Eurooppa), norwegisch (det unge Europa), spanisch (la joven Europa), protugisisch (a jovem Europa), französisch (la leune Europe), ungarisch ( az ifju Europa), rumänisch (Europa tanara), bulgarisch, niederländisch (jong Europa) + griechisch; - - - I N H A L T : Inhaltsverzeichnis; Werner von Siemens: Die größeren Ziele; Kriegsfreiwilliger Morgens Kall-Bertelsen: Wir sind durch die Schule des Ostens gegangen; Ministerpräsident Prof.Dr. Logothetopoulos: Der griechische Geist und die Zusammenarbeit der Völker; Oberstleutnant Mario Bacchelli: Die Lebenslinien der europäischen Kultur; Oberleutnant Ekkehard von Ardenne: Das heilige Ziel; Dr. Paul Coreaux: Europa und das Ideal der Antike; Uytvang: Europäische Kunst; Prof.Dr. Max Planck: Das wissenschaftliche Weltbild; Feldwebel Lucio Herranz del Nogal, Spanische Blaue Division: Wir sind Soldaten; I. S., Lissabon: Der zerstörte Traum; Gesandter Todor Nedkoff: Der Freiheitskampf der Kaukasier; Prof. Giuseppe Frisella Vella: Der industrielle Aufbau des neuen Europas; Staatssekretär Dr. Hans Fischböck: Die Preispolitik in Europa; Marschall Antonescu: Politische Aphorismen; Raimund Fürst Montecuccoli: Soldatisches Brevier; Johann August Schlettwein: Die Ursachen der Kriege in Europa; Erasmus von Rotterdam: Der Weg zur Weisheit; Bernard de Fontenelle: Über das Glück; Emanuel von Swedenborg: Von den Werten des Menschen; Seneca: Die Prüfung des Schicksals; Raracelsus: Von der Heilkunst; Fernando Galiani: Die Werke des Menschen und der Natur; Wilhelm Bauer: Die Erfindung des Unterseebootes; - - - Verantworlich für den Inhalt: Dr. Rupert Trupp; - - - LaLitZ 480; - - - Z u s t a n d : 3+, original illustrierte helle Broschur mit Deckel- + Rückentitel, 1 Bild (Ivo Beucker: "Werk und Wehr") auf Kunstdrucktafel. Keller- / Dachbodenfund, Alters- + Lagerspuren, etwas angeschmutzt, gering berieben, Papier leicht gebräunt, innen sehr ordentlich - - - Krankheitsbedingt unregelmäßige Bürozeiten! Danke für Ihr Verständnis. - - -
[SW: Europa; Nationalsozialismus; NS.; Drittes 3. III. Reich; Nazi-Regime; Zeitgeschichte; Propaganda; Agitation; Weltanschauung; Studentica; Studenten; Zeitschriften; Newspapers; Periodicals;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 7635 - gefunden im Sachgebiet: Zeitungen - Zeitschriften - Periodicals
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

EUR 33,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Der große ADAC Europa Atlas - Deutschland und Europa 1:750 000

Zum Vergrößern Bild anklicken

Autorengrupppe; Der große ADAC Europa Atlas - Deutschland und Europa 1:750 000 Ostfitdern, ADAC Verlag, München Mairs Geographischer Verlag, 1987. 364 Seiten , 38 cm , Hardcover/Pappeinband das Buch ist altersbedingt in einem gutem, gebrauchten Zustand, aus dem Inhalt: Übersicht der Planungs- und Reisekarten Europa - Europa-Planungskarten 1:4.500 000 - Zeichenerklärung, Seitenübersicht - Kartenteil Europa - Europa-Reisekarten 1:750 000 - Nordwesteuropa: Großbritannien, Irland - Nordeuropa: Dänemark, Norwegen, Schweden, Finnland - West- und Südwesteuroua: Niederlande, Belgien, Luxemburg, Frankreich, Spanien, Portugal - Deutschland: Bundesrepublik Deutschland, DDR - Alpen und Südeuropa: Schweiz, Österreich, Italien - Südosteuropa: Ungarn, Jugoslawien, Griechenland - Die Länder Europas - Reiseführer und Lexikon - Register - Ortsverzeichnis zu den Europa-Karten - Entfemungsübersicht Europa 1j7a ISBN-Nummer: 3870032901 Der große ADAC Europa Atlas; Atlanten; Karten; Stadtpläne; Europa; Atlas; 1 ISBN: 3870032901
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 47854 - gefunden im Sachgebiet: Karten, Stadtpläne, Atlanten
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 9,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,00
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Chesshyre, Tom Slow Train - Eine Liebeserklärung an Europa heute in 25 Stationen DuMont Reiseverlag Taschenbuch 210x135x28 mm ISBN: 9783770166961
[SW: züge europa, Tom Chesshyre, abenteuer reisen europa, eu zusammenhalt stärken, im zug durch europa, reisen durch europa, was verbindet europa, wie geht es europa, zugreisen europa]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 211261 - gefunden im Sachgebiet: Varia
Anbieter: Versandantiquariat Jena, DE-07745 Jena
Bestellen Sie heute und zahlen Sie nach Erhalt. Volles Rückgaberecht. Zahlungsinformationen folgen per E-Mail.
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

EUR 7,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 1,95
Lieferzeit: 1 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Christen bauen Europa : Pastorale Initiativen zur Einigung Europas. Festgabe zum 20. Bischofsjubiläum für Bischof Dr. Josef Stimpfle.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Kleindienst, Eugen [Hrsg.] und Josef Stimpfle: Christen bauen Europa : Pastorale Initiativen zur Einigung Europas. Festgabe zum 20. Bischofsjubiläum für Bischof Dr. Josef Stimpfle. Donauwörth : Auer, 1983. 1. Aufl., 241 S. : 1 Ill. (farb.) ; Frontispiz Pp. 25 cm, gebundene Ausgabe mit Original-Umschlag, ISBN: 3403014967 Zustand: geringe Gebrauchs- u. Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. Dieses Buch dokumentiert in Aufsätzen, Vorträgen und ausgewählten Beispielen christlicher Verkündigung den Einsatz der Christen für Europa. Es ist all jenen eine Hilfe, die für ein einiges Europa arbeiten und daran interessiert sind. Gleichzeitig ist es eine Festgabe für den Bischof von Augsburg zu dessen 20. Bischofsjubiläum. Er hat den Einsatz der Christen für Europa zu seinem persönlichen Anliegen gemacht und nachdrücklich gefördert. In vier Abschnitten werden zum Thema "Europas christliche Identität", "Europa in christlicher Verkündigung", "Europapolitik in christlicher Verantwortung" und "Europa in Gestalten des Christentums" Ausführungen namhafter Kirchenführer und christlicher Politiker zusammengestellt. Darunter sind Beiträge von Giovanni Cardinal Benelli, Bischof Josef Stimpfle, Bundeskanzler Helmut Kohl, Bundestagspräsident Rainer Barzel, Ministerpräsident Franz Josef Strauß, Staatsminister Hans Maier, Präsident Leo Tindemans u. a. [im Auftr. d. Bistums Augsburg hrsg. von Eugen Kleindienst] 4676A ISBN 3403014967
[SW: Christen bauen Europa , Pastorale Initiativen , Einigung Europa , Festgabe , Festschrift, 20. Bischofsjubiläum für Bischof Dr. Josef Stimpfle , Christliche Religion, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften, Religion, Theologie, Philosophie, Christentum]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 29794 - gefunden im Sachgebiet: Religion / Christentum / Erfahrungen / Berichte
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.
ACHTUNG: Wir haben Urlaub vom 09. August bis 20. Oktober 2022. Bestellungen können in dieser Zeit NICHT bearbeitet werden. Vielen Dank

EUR 9,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,60
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Einigen - nicht trennen : Festschrift für Otto von Habsburg zum 75. Geburtstag am 20. November 1987.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Habsburg, Otto von ; Aufsatzsammlung, Politik, Europa, europäische Politik Habsburg, Walburga von und Bernd Posselt (Hrsg.): Einigen - nicht trennen : Festschrift für Otto von Habsburg zum 75. Geburtstag am 20. November 1987. Moers : Steiger, c 1987. Hrsg.Antikbuch24-SchnellhilfeHrsg. = Herausgeber von Walburga von Habsburg und Bernd Posselt. SEHR schönes Exemplar der ERSTAUSGABE. U.a. Ernst Jünger : Der Geist ist zeitlos. Silvius Magnago : Zurück zur Vielfalt. Walburga von Habsburg : Der Kaiser, der niemals stirbt. Leo Tindemans : Habsburg und Europa. Henry A. Kissinger : Das zersplitterte Europa und die Vereinigten Staaten. V. Pons : Paneuropäische Pioniere: Otto von Habsburg und Coudenhove. Bend Posselt: Weltmacht Europa? Franz Josef Strauß : Die europäische Einigung - Baustein des Welfriedens... Simon Wiesenthal : Dank eines Juden und Europäers. Friedensreich Hundertwasser : Sehnsüchte eines Österreichers... Verzeichnis seiner Bücher. Personenregister. Originalpappband mit Original-Schutzumschlag. 304 S. ; 22 cm ERSTAUSGABE. SEHR schönes Exemplar der ERSTAUSGABE. U.a. Ernst Jünger : Der Geist ist zeitlos. Silvius Magnago : Zurück zur Vielfalt. Walburga von Habsburg : Der Kaiser, der niemals stirbt. Leo Tindemans : Habsburg und Europa. Henry A. Kissinger : Das zersplitterte Europa und die Vereinigten Staaten. V. Pons : Paneuropäische Pioniere: Otto von Habsburg und Coudenhove. Bend Posselt: Weltmacht Europa? Franz Josef Strauß : Die europäische Einigung - Baustein des Welfriedens... Simon Wiesenthal : Dank eines Juden und Europäers. Friedensreich Hundertwasser : Sehnsüchte eines Österreichers... Verzeichnis seiner Bücher. Personenregister.
[SW: Habsburg, Otto von ; Aufsatzsammlung, Politik, Europa, europäische Politik]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 213774 - gefunden im Sachgebiet: Politik / Politikwissenschaft / Politologie
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 13,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Der Wahrheitshass : über Deutschland und Europa 1880 - 1925.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Europa ; Kultur ; Geschichte 1880-1925 ; Quelle; Deutschland ; Geschichte 1880-1925 ; Quelle; Brande Brandes, Georg: Der Wahrheitshass : über Deutschland und Europa 1880 - 1925. Berlin : Berenberg, 2007. Aus dem Dänischen von Peter Urban-Halle; Ausgewählt, kommentiert und mit einem Nachwort von Hanns Grössel FRISCHES, SEHR schönes Exemplar der deutschen ERSTAUSGABE. U.a. Klavierspiel und Servilität. Die Bewegung gegen die Juden in Deutschland. Der Militarismus. Ahnung vom Weltkrieg. Das Dänentum in Südjütland. Armenien und Europa. Der Zionismus. Pogromhetze. Das neue Judentum. Folgen des Weltkriegs. Neujahr 1919. Europa jetzt. Lebenslauf. Nachwort. Originalpappband. 181 Seiten; 23 cm Deutsche ERSTAUSGABE. FRISCHES, SEHR schönes Exemplar der deutschen ERSTAUSGABE. U.a. Klavierspiel und Servilität. Die Bewegung gegen die Juden in Deutschland. Der Militarismus. Ahnung vom Weltkrieg. Das Dänentum in Südjütland. Armenien und Europa. Der Zionismus. Pogromhetze. Das neue Judentum. Folgen des Weltkriegs. Neujahr 1919. Europa jetzt. Lebenslauf. Nachwort.
[SW: Europa ; Kultur ; Geschichte 1880-1925 ; Quelle; Deutschland ; Geschichte 1880-1925 ; Quelle; Brandes, Georg, Geschichte Europa, Haß, Erster Weltkrieg, Antisemitismus]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 225426 - gefunden im Sachgebiet: Kulturgeschichte
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 18,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

USA, Amerika Reisebeschreibung Fulda, Ludwig: Amerikanische Eindrücke. Stuttgart ; Berlin : Cotta, 1907. Sehr gutes Exemplar . U.a.: New York. Die Städte. Reisekultur. Das amerikanische Deutschtum. Erziehung und Unterricht. Volksbildung und Kunst. Die Frauen. Klima und Kultur. Charakterzüge. - " Sieht nicht ein Blinder, was die unausbleibliche Folge sein wird, wenn Europa sich weiter bekämpft und zerfleischt?" Europa " hat nur ein einziges Rettungsmittel. Die Hoffnung aber, dass es rechtzeitig angewendet werden wird, scheint heute utopischer als je. Es heißt: Die Vereinigten Staaten von Europa." ( Schluß - geschrieben 1907 - zitiert im September 2022 im ersten Jahr des Krieges von Gospodin P: gegen die Ukraine und Europa ) Originalleinen. 19 cm 216 Seiten. ZWEITE Auflage. Sehr gutes Exemplar . U.a.: New York. Die Städte. Reisekultur. Das amerikanische Deutschtum. Erziehung und Unterricht. Volksbildung und Kunst. Die Frauen. Klima und Kultur. Charakterzüge. - " Sieht nicht ein Blinder, was die unausbleibliche Folge sein wird, wenn Europa sich weiter bekämpft und zerfleischt?" Europa " hat nur ein einziges Rettungsmittel. Die Hoffnung aber, dass es rechtzeitig angewendet werden wird, scheint heute utopischer als je. Es heißt: Die Vereinigten Staaten von Europa." ( Schluß - geschrieben 1907 - zitiert im September 2022 im ersten Jahr des Krieges von Gospodin P: gegen die Ukraine und Europa )
[SW: USA, Amerika Reisebeschreibung]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 276221 - gefunden im Sachgebiet: Reisen / Reisebeschreibungen / Reiseführer / Expeditionen
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 28,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Europa Bauen 5 Bände - enthalten: Werner Rösener: Die Bauern in der europäischen Geschichte/Massimo Montanari: Der Hunger und der Überfluss. Kulturgeschichte der Ernährung in Europa/Ulrich im Hof: Das Europa der Aufklärung/Hagen Schulze: Staat und Nation in der europäischen Geschichte/Charles Tilly: Die europäischen Revolutionen - Beck Verlag, München, 1993. 368/376/270/251/296 S., Leinen mit Schutzumschlägen
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 6c5402 - gefunden im Sachgebiet: Europa
Anbieter: Celler Versandantiquariat, DE-29358 Eicklingen
Bei Problemen in Zusammenhang mit einer Bestellung erreichen Sie uns am besten über unsere E-Mail-Adresse: Celler.Versandantiquariat@t-online.de Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit.

EUR 20,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 5,90
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Von Deutschland nach Europa - Die bewegende Kraft der Geschichte

Zum Vergrößern Bild anklicken

von Weizsäcker, Richard; Von Deutschland nach Europa - Die bewegende Kraft der Geschichte Berlin, Wolf Jobst Siedler Verlag, GmbH, 1991. 351 Seiten , 18 cm, kartoniert der Einband ist leicht fleckig und an den Kanten teils bestoßen, Früher als andere hat Richard von Weizsäcker gesehen, daß der Wind der Veränderung durch Europa weht. Und mit großer Entschiedenheit nat er darauf vertraut, daß die deutsche Teilung nicht das letzte Wort der Geschichte sein wird. Der Wandel aller europäischen Dinge ist aber schneller gekommen und weiter gegangen, als das irgend jemand Anfang des Jahrzehnts wissen konnte. Wir leben, sagt von Weizsäcker im Vorwort dieses Buches, "in einer ganz seltenen Phase der Geschichte, in der wahrhaft große Entwicklungen greifbar werden". Der BundesPräsident beschwört die Deutschen, diese Epoche als eine Heraustorderung für ganz Europa zu begreifen und die wesentliche Dynamik auch dem europäischen Osten zugute kommen zu lassen. Noch einmal fällt Europa eine entscheidende Rolle in der Geschichte zu. Noch einmal hat dieser Kontinent eine "Mission", die über ihn hinausweist. Denn nun, da Europa seiner dringendsten Sorge ledig ist, hat unsere Aufmerksamkeit der dritten und der vierten Welt zu gehören. Das nächste Jahrzehnt wird im Zeichen Asiens, Afrikas und Südamerikas stehen. (vom Einbandrücken) 4g5b ISBN-Nummer: 3442128439 Von Deutschland nach Europa; Die bewegende Kraft der Geschichte; Richard von Weizsäcker; Politik; Gesellschaft; Europa; Deutschland; Geschichte; 1 ISBN: 3442128439
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 29521 - gefunden im Sachgebiet: Politik & Gesellschaft
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 9,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Helbig, Klaus, Manfred Jahn und Horst Schneider;  Von der Europa-Idee zum friedlichen europäischen Haus - Darstellungen, Dokumente, Materialien

Zum Vergrößern Bild anklicken

Helbig, Klaus, Manfred Jahn und Horst Schneider; Von der Europa-Idee zum friedlichen europäischen Haus - Darstellungen, Dokumente, Materialien Dresden, Pädagogische Hochschule Karl Friedrich Wilhelm Wander", 1990. 92 Seiten , 21 cm, kartoniert die Seiten und der Einband sind altersbedingt fleckig, Namenseintrag, aus dem Inhalt: Von der Europa-Idee zum gemeinsamen europäischen Haus - Zur Entwicklung deutsch-deutscher Städtepartnerschaften - Die deutsche Frage und der europäische Frieden - Auszug aus dem Programm der SPD, angenommen auf dem Parteitag in Heidelberg am 18.9.1925 - Auszüge aus dem Pan-Europa-Projekt des französisehen Außenministers Aristide Briand vom 17.5.1930 - Auszüge aus dem Potsdamer Abkommen, Deutschland und Europa insgesamt betreffend - Auszüge aus der Rede Winston Leonard Spencer Churchills im Westminster College der Stadt Pulton (USA) am 5.3.1946 - Auszüge aus der Rede des amerikanischen Staatssekretärs George C. Marshall am 5.6.1947 an der Harvard-Universität in Cambridge (USA), die Grundläge für den sog. "Marshall-PIan" wurde - Auszüge aus dem - sowjetischen Entwurf für die Hauptgrundsätze eines Gesamteuropäischen Vertrages iber die kollektive Sicherheit in Europa - anläßlich der Berliner Außenministerkonferenz der UdSSR, USA, Großbritannien und Frankreichs vom 25.1.-18.2.1954 - Auszüge aus dem Vertrag zur Gründung der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft (EWG) vom 25.3.1957 - Aus der Erklärung der Regierung der DDR über den Weg der deutschen Nation zur Sicherung des Friedens und der Y/iedervereinigung Deutschlands vom 26.7.1957 - Vierseitiges Abkommen vom 3.9.1971 - Vertrag über die Grundlagen der Beziehungen zwischen der DDR und der BRD vom 21.12.1972 - Auszüge aus der Schlußakte der Konferenz über Sicherheit imd Zusammenarbeit in Europa vom 1.8.1975 - Einheitliche Europäische Akte vom 17.2.1986 - Auszüge - 10-Punkte-Programm von Bundeskanzler Helmut Kohl in der Bundestagsdebatte vom 23.11.1989 - Für Deutschland einig Vaterland. Konzeption von Hans Liodrow für den Weg zu einem einheitlichen Deutschland 1c7b Von der Europa-Idee zum friedlichen europäischen Haus; Klaus Helbiug; Manfred Jahn; Horst Schneider; Darstellungen; Dokumente; Materialien; 1
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 33541 - gefunden im Sachgebiet: Politik & Gesellschaft
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 12,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Heibig, Klaus, Manfred Jahnn und Horst Schneider;  Von der Europa-Idee zum friedlichen europäischen Haus - Darstellungen, Dokumente, Materalien - Dresdner Reihe zur Lehre 4/90

Zum Vergrößern Bild anklicken

Heibig, Klaus, Manfred Jahnn und Horst Schneider; Von der Europa-Idee zum friedlichen europäischen Haus - Darstellungen, Dokumente, Materalien - Dresdner Reihe zur Lehre 4/90 Dresden, Pädagogische Hochschule "Karl Friedrich Wilhelm Wander", 1990. 92 Seiten , 21 cm, kartoniert die Seiten sind altersbedingt gebräunt, der Einband teils fleckig, aus dem Inhalt: Von der Europa-Idee zum gemeinsamen europäischen Haus, Zur Entwicklung deutsch-deutscher Städtepartnerschaften, Die deutsche Frage und der europäische Frieden - Auszug aus dem Programm der SPD, angenommen auf dem Parteitag in Heidelberg am 18.9.1925 - Auszüge aus dem Pan-Europa-Projekt des französischen Außenministers Aristide Briand vom 17.5.1930 - Auszüge aus dem Potsdamer Abkommen, Deutschland und Europa insgesamt betreffend - Auszüge aus der Rede Winston Leonard Spencer Churchills im Westminster College der Stadt Pulton (USA) am 5.3.1946 - Auszüge aus der Rede des amerikanischen Staatssekretärs George G. Marshall am 5.6.1947 an der Harvard-Universität in Cambridge (USA), die Grundläge für den sog. "Marshall-Plan" wurde - Auszüge aus dem, sowjetischen Entwurf für die Hauptgrundsätze eines Gesamteuropäischen Vertrages über die kollektive Sicherheit in Europa, anläßlich der Berliner Außenministerkonferenz der UdSSR, USA, Großbritannien und Frankreichs vom 25.1.-18.2.1954 - Auszüge aus dem Vertrag zur Gründung der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft (EWG) vom 25.3.1957 - Aus der Erklärung der Regierung der DDR über den Weg der deutschen Nation zur Sicherung des Friedens und der Wiedervereinigung Deutschlands vom 26.7.1957 - Vierseitiges Abkommen vom 3.9.1971 - Vertrag über die Grundlagen der Beziehungen zwischen der DDR und der BRD vom 21.12.1972 - Auszüge aus der Schlußakte der Konferenz über Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa vom 1.8.1975 - Einheitliche Europäische Akte vom 17.2.1986, Auszüge - 10-Punkte-Programra von Bundeskanzler Helmut Kohl in der Bundestagsdebatte vom 28.11.1989 - Pur Deutschland einig Vaterland. Konzeption von Hans Modrow für den Weg zu einem einheitlichen Deutschland 4l6b Von der Europa-Idee zum friedlichen europäischen Haus; Darstellungen; Poltik; Gesellschaft; Dokumente; Materalien; Dresdner Reihe zur Lehre 4/90; Klaus Heibig; Manfred Jahn; Horst Schneider; 1
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 33566 - gefunden im Sachgebiet: Politik & Gesellschaft
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 9,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Heibig, Klaus, Manfred Jahn und Horst Schneider;  Von der Europa-Idee zum friedlichen europäischen Haus - Darstellungen, Dokumente, Materialien Dresdner Reihe zur Lehre 4/90

Zum Vergrößern Bild anklicken

Heibig, Klaus, Manfred Jahn und Horst Schneider; Von der Europa-Idee zum friedlichen europäischen Haus - Darstellungen, Dokumente, Materialien Dresdner Reihe zur Lehre 4/90 Dresden, Pädagogische Hochschxile "Karl Friedrich Wilhelm Wander", 1990. 92 Seiten , 21 cm, kartoniert die Seiten und der Einband sind altersbedingt gebräunt und fleckig, aus dem Inhalt: Von der Europa-Idee zum gemeinsamen europäischen Haus - Zur Entwicklung deutsch-deutscher Städtepartnerschaften - Die deutsche Frage und der europäische Frieden - AuAuszug aus dem Programm der SPD, angenommen auf dem Parteitag in Heidelberg am 18.9.1925 - Auszüge aus dem Pan-Europa-Projekt des französischen Außenministers Aristide Briand vom 17.5.1930 - Auszüge aus dem Potsdamer Abkommen, Deutschland und Europa insgesamt betreffend - Auszüge aus der Rede Winston Leonard Spencer Churchills im iVestminster College der Stadt Pulton (USA) am 5.3.1946 - Auszüge aus der Rede des amerikanischen Staatssekretärs George C. Marshall am 5.6.1947 an der Harvard-Universität in Cambridge (USA), die Grundläge für den sog. "Marshall-Plan" wurde - Auszüge aus dem, sowjetischen Entwurf für die Hauptgrunidsätze eines Gesamteuropäischen Vertrages über die kollektive Sicherheit in Europa, anläßlich der Berliner Außenministerkonferenz der UdSSR, USA, Großbritannien und Prankreichs vom 25.1.-18.2.1954 - aus dem Vertrag zur Gründung der Europäischen V/irtSchaftsgemeinschaft (EWG) vom 25.3.1957 - Aus der Erklärung der Regierung der DDR überiber den Weg der deutschen Kation zur Sicherung des Friedens und der Wiedervereinigung Deutschlands vom 26.7.1957 - Vierseitiges Abkommen vom 3.9.1971 - Vertrag über die Grundlagen der Beziehungen zwischen der WR und der BRD vom 21.12.1972 - Auszüge aus der Schlußakte der Konferenz über Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa vom 1.8.1975 - Einheitliche Europäische Akte vom 17.2.1986, Auszüge - 10-Punkte-Programra von Bundeskanzler Helmut Kohl in der Bundestagsdebatte vom 28.11.1989 - Für Deutschland einig Vaterland. Konzeption von Hans ilodrow für den Weg zu einem einheitlichen Deutschland 4l6b Von der Europa-Idee zum friedlichen europäischen Haus; Darstellungen; Klaus Heibig ; Dokumente; Materialien; Manfred Jahn; Horst Schneider; 1
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 33552 - gefunden im Sachgebiet: Neuzeit 15.- 20.Jahrh.
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 9,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top