Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 651 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 15 werden dargestellt.


Künzler-Behncke, Rosemarie/Gleis, Uli (Illustr.)  Fanny und der Lügen-Löwe

Zum Vergrößern Bild anklicken

Künzler-Behncke, Rosemarie/Gleis, Uli (Illustr.) Fanny und der Lügen-Löwe Betz, A 2001 Hardcover mit winziger Abschabung an der unteren Ecke, fast wie neu! Sehr guter Zustand! Ein seltenes Buch! Kurzbeschreibung Mama und Papa sind ratlos: Was sollen sie nur mit Fanny anfangen? Für alles hat sie eine Ausrede, dauernd flunkert sie und sieht dabei völlig unschuldig aus. Doch plötzlich taucht eine neuer, unsichtbarer Freund auf: der lachenden Lügen-Löwe. Mit seiner Hilfe lernt Fanny zwischen Lüge und Fantasie zu unterscheiden. Fanny, woher hast du denn die Schokolade? Hast du sie dir selbst genommen?, fragt Mama. Nein, das hat Fanny nicht! Eine Fee hat ihr die Schokolade geschenkt. Mama und Papa sind ratlos. Wie soll das weitergehen? Doch plötzlich taucht ein neuer Freund bei Fanny auf - der lachende Lügen-Löwe! Von da an wird alles anders... 24 210x290 mm ISBN: 9783219108873
[SW: Bilderbuch]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: BN15879 - gefunden im Sachgebiet: Bilderbuch (Kleinkind)
Anbieter: Antiquariat UPP, DE-93161 Sinzing
Die Anbieterin wird ab 17.01.2023 bis zum 31.12.2023 nicht erreichbar sein, Bestellungen werden nicht bearbeitet in dieser Zeit

EUR 25,75
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

München erlesen: Bibliothek der Süddeutschen Zeitung . HIER Band 17 : Franziska zu Reventlow: Herrn Dames Aufzeichnungen oder Begebenheiten aus einem merkwürdigen Stadtteil.

Zum Vergrößern Bild anklicken

München , literarische Darstellung, Münchner Roman, ROman Schwabing Schwabinger Boheme Süddeutsche Zeitung (Hrsg.): München erlesen: Bibliothek der Süddeutschen Zeitung . HIER Band 17 : Franziska zu Reventlow: Herrn Dames Aufzeichnungen oder Begebenheiten aus einem merkwürdigen Stadtteil. München, Süddeutsche Zeitung, 2008. FRISCHES, SEHR schönes Exemplar - Franziska zu Reventlows Schlüsselroman `Herrn Dames Aufzeichnungen` gilt noch immer als die treffendste Beschreibung der Schwabinger Bohème. Viele bekannte Personen finden sich wieder, darunter die wichtigsten Mitglieder des `Kosmiker`-Kreises: Stefan George, Ludwig Klages, Karl Wolfskehl und Alfred Schuler. Reventlow selbst wird durch die beiden Frauenfiguren Maria und Susanna verkörpert, die einen Eindruck von der anfänglichen Begeisterung der Autorin für den Kreis und schließlich ihre kritische Distanzierung von dessen Ideen vermitteln. Der ironisch verfasste Lebens- und Erlebnisbericht nimmt den Leser mit in eine faszinierende Epoche, deren Personen und Geschichten auch nach hundert Jahren nichts von ihrer Anziehungskraft verloren haben.`Der wohl genaueste und unterhaltsamste kulturhistorische Spiegel dieser Zeit` (Süddeutsche Zeitung)Die aus einem alten holsteinischen Adelsgeschlecht stammende Fanny zu Reventlow (1871-1918) war um die vorletzte Jahrhundertwende eine der aufregendsten Figuren der Münchener Bohème. Berühmtheit erlangte sie vor allem durch ihre unangepasste und ausschweifende Lebensweise. Wechselnde Liebesbeziehungen, die Geburt eines unehelichen Sohnes und ihre Wohngemeinschaft mit verschiedenen Künstlern brachten ihr den Namen der `Skandalgräfin` ein.Angesichts ihrer schillernden Biografie geraten Fanny zu Reventlows schriftstellerische Erfolge häufig in den Hintergrund. Die Autorin und Übersetzerin verfasste mehrere Romane, Novellen und Essays, die nicht nur kulturgeschichtlich relevante Einblicke in die Schwabinger Künstlerzirkel erlauben, sondern auch ein überzeugendes Beispiel satirisch-komischer Erzählkunst darstellen. Originalpappband mit Original-Schutzumschlag. 20 cm 123 Seiten. FRISCHES, SEHR schönes Exemplar - Franziska zu Reventlows Schlüsselroman `Herrn Dames Aufzeichnungen` gilt noch immer als die treffendste Beschreibung der Schwabinger Bohème. Viele bekannte Personen finden sich wieder, darunter die wichtigsten Mitglieder des `Kosmiker`-Kreises: Stefan George, Ludwig Klages, Karl Wolfskehl und Alfred Schuler. Reventlow selbst wird durch die beiden Frauenfiguren Maria und Susanna verkörpert, die einen Eindruck von der anfänglichen Begeisterung der Autorin für den Kreis und schließlich ihre kritische Distanzierung von dessen Ideen vermitteln. Der ironisch verfasste Lebens- und Erlebnisbericht nimmt den Leser mit in eine faszinierende Epoche, deren Personen und Geschichten auch nach hundert Jahren nichts von ihrer Anziehungskraft verloren haben.`Der wohl genaueste und unterhaltsamste kulturhistorische Spiegel dieser Zeit` (Süddeutsche Zeitung)Die aus einem alten holsteinischen Adelsgeschlecht stammende Fanny zu Reventlow (1871-1918) war um die vorletzte Jahrhundertwende eine der aufregendsten Figuren der Münchener Bohème. Berühmtheit erlangte sie vor allem durch ihre unangepasste und ausschweifende Lebensweise. Wechselnde Liebesbeziehungen, die Geburt eines unehelichen Sohnes und ihre Wohngemeinschaft mit verschiedenen Künstlern brachten ihr den Namen der `Skandalgräfin` ein.Angesichts ihrer schillernden Biografie geraten Fanny zu Reventlows schriftstellerische Erfolge häufig in den Hintergrund. Die Autorin und Übersetzerin verfasste mehrere Romane, Novellen und Essays, die nicht nur kulturgeschichtlich relevante Einblicke in die Schwabinger Künstlerzirkel erlauben, sondern auch ein überzeugendes Beispiel satirisch-komischer Erzählkunst darstellen.
[SW: München , literarische Darstellung, Münchner Roman, ROman Schwabing Schwabinger Boheme]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 253650 - gefunden im Sachgebiet: Literatur
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 13,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Lewald, Fanny ; Karl Alexander, Sachsen-Weimar-Eisenach, Großherzog ; Briefsammlung 1848-1889; Gesch Lewald, Fanny (Mitwirkender), Sachsen-Weimar-Eisenach Karl Alexander und Großherzog (Mitwirkender): Mein gnädigster Herr! Meine gütige Korrespondentin! : Fanny Lewalds Briefwechsel mit Carl Alexander von Sachsen-Weimar 1848 - 1889. Weimar : Verl. Hermann Böhlaus Nachf., 2000. mit einer Einf. von Eckart Kleßmann. [Anm. von Rudolf Göhler. Zeittafeln von Ulrike Nikel] sehr guter Zustand, wirkt ungelesen, minimale Lagerspuren am Schutzumschlag und oberen Schnitt Pp. XXIII, 460 S. ; 22 cm sehr guter Zustand, wirkt ungelesen, minimale Lagerspuren am Schutzumschlag und oberen Schnitt
[SW: Lewald, Fanny ; Karl Alexander, Sachsen-Weimar-Eisenach, Großherzog ; Briefsammlung 1848-1889; Geschichte, Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 34462 - gefunden im Sachgebiet: Briefwechsel
Anbieter: Antiquariat Rohde, DE-21039 Hamburg
Leider kein Verkauf vom 30.01.-26.05.23

EUR 3,90
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,70
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Fanny : d. wahre Geschichte d. Abenteuer d. Fanny Hackabout-Jones ; Roman. Aus d. Amerikan. von Ava Belcampo

Zum Vergrößern Bild anklicken

Jong, Erica: Fanny : d. wahre Geschichte d. Abenteuer d. Fanny Hackabout-Jones ; Roman. Aus d. Amerikan. von Ava Belcampo Frankfurt am Main : S. Fischer, 1980. VI, 504 S. ; 22 cm Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Pp. mit OUAntikbuch24-SchnellhilfeOU = Original-Umschlag ISBN: 9783100377043 Fanny; - gutes Exemplar
[SW: Schöne Literatur]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 42520 - gefunden im Sachgebiet: Literatur
Anbieter: Antiquariat Bläschke, DE-64283 Darmstadt
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 150,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 7,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 5 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Mendelssohn - Hensel, Fanny Wer war Fanny Hensel ? Auf den Spuren von Fanny Mendelssohn, Ellermann Vlg. München 1997, illustr.Orig.Kart. geb. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm (guter Zustand) 142 S. im Anhang Diskographie (12 S.)
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 16469 - gefunden im Sachgebiet: Musik
Anbieter: Johann Peter Hebel Antiquariat, DE-79541 Lörrach - Brombach
Johann Peter Hebel Antiquariat Inh. R. Pfeiffer Lörracher Str. 3 D- 79541 Lörrach - Brombach Tel.: (0049) 07621 82099 www.jpha.de info@jpha.de ----------------------------------------------- Johann Peter Hebel Antiquariat Inh. R. Pfeiffer

EUR 14,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Die Musik will gar nicht rutschen ohne Dich : Briefwechsel 1821 bis 1846.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Fanny Hensel, Felix Mendelssohn Bartholdy, Briefsammlung, Musik, klassische Musik, Biografie, Briefw Hensel, Fanny, Felix Mendelssohn Bartholdy und Eva (Hrsg.) Weissweiler: Die Musik will gar nicht rutschen ohne Dich : Briefwechsel 1821 bis 1846. Berlin : Propyläen, 1997. sehr guter Zustand, wirkt ungelesen, leichte Randläsuren am Schutzumschlag. Pb. 494 S.; Ill. ; 22 cm sehr guter Zustand, wirkt ungelesen, leichte Randläsuren am Schutzumschlag.
[SW: Fanny Hensel, Felix Mendelssohn Bartholdy, Briefsammlung, Musik, klassische Musik, Biografie, Briefwechsel]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 25821 - gefunden im Sachgebiet: Biografien & Erinnerungen
Anbieter: Antiquariat Rohde, DE-21039 Hamburg
Leider kein Verkauf vom 30.01.-26.05.23

EUR 79,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Hensel, Fanny ; Biographie, Musik Härtling, Peter: Liebste Fenchel! : das Leben der Fanny Mendelssohn-Hensel erzählt in Etüden und Intermezzi. Köln : Kiepenheuer & Witsch, 2011. sehr guter Zustand, wirkt ungelesen, leichte Lagerspuren am Schutzumschlag Pp. 375 S. ; 21 cm 1. Aufl. sehr guter Zustand, wirkt ungelesen, leichte Lagerspuren am Schutzumschlag
[SW: Hensel, Fanny ; Biographie, Musik]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 34347 - gefunden im Sachgebiet: Biografien & Erinnerungen
Anbieter: Antiquariat Rohde, DE-21039 Hamburg
Leider kein Verkauf vom 30.01.-26.05.23

EUR 2,90
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,70
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Wibmer-Pedit Fanny: Meinhard - Der Einiger Tyrols Wien, Amalthea Verlag 1980. Biographischer Roman Schutzumschlag etwas berieben, ansonst guter und sauberer Zustand, --------------------------------------------------------------------------- Fanny Wibmer-Pedit (eigentlich Franziska Wibmer, geb. Pedit; * 19. Februar 1890 in St. Nikolaus, Innsbruck; † 27. Oktober 1967 in Lienz, Osttirol) war eine österreichische Schriftstellerin. Bekannt ist Wibmer-Pedit vor allem für ihre historischen sowie Heimat- und Bauernromane. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm, OLwd.Antikbuch24-SchnellhilfeOLwd. = Original-Leinwandmit Schutzumschlag 401 Seiten, 1. Aufl. Schutzumschlag etwas berieben, ansonst guter und sauberer Zustand, --------------------------------------------------------------------------- Fanny Wibmer-Pedit (eigentlich Franziska Wibmer, geb. Pedit; * 19. Februar 1890 in St. Nikolaus, Innsbruck; † 27. Oktober 1967 in Lienz, Osttirol) war eine österreichische Schriftstellerin. Bekannt ist Wibmer-Pedit vor allem für ihre historischen sowie Heimat- und Bauernromane.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 18077 - gefunden im Sachgebiet: Biographien
Anbieter: Antiquariat Deinbacher, AT-3142 Murstetten

EUR 12,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Wibmer-Pedit Fanny: Die drei Kristalle München, Müller Verlag 1932. Bauernlegende aus Osttirol Einband etwas berieben, ansonst guter und sauberer Zustand, --------------------------------------------------------------------------- Fanny Wibmer-Pedit (eigentlich Franziska Wibmer, geb. Pedit; * 19. Februar 1890 in St. Nikolaus, Innsbruck; † 27. Oktober 1967 in Lienz, Osttirol) war eine österreichische Schriftstellerin. Bekannt ist Wibmer-Pedit vor allem für ihre historischen sowie Heimat- und Bauernromane. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm, OLwd.Antikbuch24-SchnellhilfeOLwd. = Original-Leinwand mit einigen Holzschnitten, 191 Seiten, 1. Aufl. Einband etwas berieben, ansonst guter und sauberer Zustand, --------------------------------------------------------------------------- Fanny Wibmer-Pedit (eigentlich Franziska Wibmer, geb. Pedit; * 19. Februar 1890 in St. Nikolaus, Innsbruck; † 27. Oktober 1967 in Lienz, Osttirol) war eine österreichische Schriftstellerin. Bekannt ist Wibmer-Pedit vor allem für ihre historischen sowie Heimat- und Bauernromane.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 4084 - gefunden im Sachgebiet: Literatur des 20.Jahrhunderts
Anbieter: Antiquariat Deinbacher, AT-3142 Murstetten

EUR 18,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Wibmer-Pedit, Fanny: Der Kranz Heidelberg, Kerle Verlag 1946. Eine Tiroler Legende Schutzumschlag etwas berieben, ansonst sehr guter und sauberer Zustand, --------------------------------------------------------------------------- Fanny Wibmer-Pedit (eigentlich Franziska Wibmer, geb. Pedit; * 19. Februar 1890 in St. Nikolaus, Innsbruck; † 27. Oktober 1967 in Lienz, Osttirol) war eine österreichische Schriftstellerin. Bekannt ist Wibmer-Pedit vor allem für ihre historischen sowie Heimat- und Bauernromane. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm, OHLwd.Antikbuch24-SchnellhilfeLwd. = Leinwandmit Schutzumschlag 130 Seiten, 1. Aufl. Schutzumschlag etwas berieben, ansonst sehr guter und sauberer Zustand, --------------------------------------------------------------------------- Fanny Wibmer-Pedit (eigentlich Franziska Wibmer, geb. Pedit; * 19. Februar 1890 in St. Nikolaus, Innsbruck; † 27. Oktober 1967 in Lienz, Osttirol) war eine österreichische Schriftstellerin. Bekannt ist Wibmer-Pedit vor allem für ihre historischen sowie Heimat- und Bauernromane.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 13894 - gefunden im Sachgebiet: Literatur, Österreichische
Anbieter: Antiquariat Deinbacher, AT-3142 Murstetten

EUR 12,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Deschamps, Fanny:  Jeanne in den Gärten Roman

Zum Vergrößern Bild anklicken

Deschamps, Fanny: Jeanne in den Gärten Roman Reinbeck bei Hamburg: Rowohlt Verlag GmbH, 1986. Ohne Angaben 523 Seiten , 19 cm kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert, Einband leicht gebräunt, Einbandkanten teils bestoßen, Seiten leicht gebräunt, ansonsten in gutem, gebrauchten Zustand, Ein Frauenroman im vorrevolutionären Frankreich: Ganz Kind ihrer sinnlichen, freizügigen Epoche, tanzt Jeanne furchtlos durch ihr abenteuerliches Leben, in Seidenroben oder Männerhosen, vom Schloß der Kindheit in die königlichen Gärten von Paris. Liebe, Lebenslust und feminine Unabhängigkeit sind die Leitmotive dieser üppigen Erzählung. «Wer einmal das Paradies kennengelernt hat, vergißt es nie wieder» (Fanny Deschamps). (vom Buchrücken) 3a4b ISBN-Nummer: 3499157004 Deschamps, Fanny; Jeanne in den Gärten; Roman; Geschichten; Erzählungen; spannend; 1 ISBN: 3499157004
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 15021 - gefunden im Sachgebiet: Romane & Erzählungen
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 6,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Wibmer-Pedit, Fanny: Der Perchtenstein - Roman. Klagenfurt, Kaiser Verlag 1950. Einband etwas berieben, ansonst guter und sauberer Zustand, --------------------------------------------------------------------------- Fanny Wibmer-Pedit (eigentlich Franziska Wibmer, geb. Pedit; * 19. Februar 1890 in St. Nikolaus, Innsbruck; † 27. Oktober 1967 in Lienz, Osttirol) war eine österreichische Schriftstellerin. Bekannt ist Wibmer-Pedit vor allem für ihre historischen sowie Heimat- und Bauernromane. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm, OHWd. 252 Seiten, 1. Aufl. Einband etwas berieben, ansonst guter und sauberer Zustand, --------------------------------------------------------------------------- Fanny Wibmer-Pedit (eigentlich Franziska Wibmer, geb. Pedit; * 19. Februar 1890 in St. Nikolaus, Innsbruck; † 27. Oktober 1967 in Lienz, Osttirol) war eine österreichische Schriftstellerin. Bekannt ist Wibmer-Pedit vor allem für ihre historischen sowie Heimat- und Bauernromane.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 74709 - gefunden im Sachgebiet: Literatur des 20.Jahrhunderts
Anbieter: Antiquariat Deinbacher, AT-3142 Murstetten

EUR 12,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Der goldene Pflug.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Wibmer-Pedit, Fanny (1890 - 1967): Der goldene Pflug. Josef Müller, München 1938. Einband etwas berieben, ansonst guter und sauberer Zustand. ---------------------------------------------- mit einer handschriftlichen Widmung der Autorin, Signiert, --------------------------------------------------------------------------- Fanny Wibmer-Pedit (eigentlich Franziska Wibmer, geb. Pedit; * 19. Februar 1890 in St. Nikolaus, Innsbruck; † 27. Oktober 1967 in Lienz, Osttirol) war eine österreichische Schriftstellerin. Bekannt ist Wibmer-Pedit vor allem für ihre historischen sowie Heimat- und Bauernromane. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm, OLwd.Antikbuch24-SchnellhilfeOLwd. = Original-Leinwand 124 Seiten, 200 x 140 mm, 1.Auflage, Einband etwas berieben, ansonst guter und sauberer Zustand. ---------------------------------------------- mit einer handschriftlichen Widmung der Autorin, Signiert, --------------------------------------------------------------------------- Fanny Wibmer-Pedit (eigentlich Franziska Wibmer, geb. Pedit; * 19. Februar 1890 in St. Nikolaus, Innsbruck; † 27. Oktober 1967 in Lienz, Osttirol) war eine österreichische Schriftstellerin. Bekannt ist Wibmer-Pedit vor allem für ihre historischen sowie Heimat- und Bauernromane.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 85807 - gefunden im Sachgebiet: Literatur des 20.Jahrhunderts
Anbieter: Antiquariat Deinbacher, AT-3142 Murstetten

EUR 49,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Vier Läuterbuben.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Wibmer-Pedit, Fanny: Vier Läuterbuben. Salzburg: Pustet 1947. Einband etwas berieben und bestossen, ansonst guter und sauberer Zustand, --------------------------------------------------------------------------- Fanny Wibmer-Pedit (eigentlich Franziska Wibmer, geb. Pedit; * 19. Februar 1890 in St. Nikolaus, Innsbruck; † 27. Oktober 1967 in Lienz, Osttirol) war eine österreichische Schriftstellerin. Bekannt ist Wibmer-Pedit vor allem für ihre historischen sowie Heimat- und Bauernromane. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Hardcover/Pappeinband 112 Seiten mit Zeichnungen von Ernst Dombrowski, 3.Auflage, Einband etwas berieben und bestossen, ansonst guter und sauberer Zustand, --------------------------------------------------------------------------- Fanny Wibmer-Pedit (eigentlich Franziska Wibmer, geb. Pedit; * 19. Februar 1890 in St. Nikolaus, Innsbruck; † 27. Oktober 1967 in Lienz, Osttirol) war eine österreichische Schriftstellerin. Bekannt ist Wibmer-Pedit vor allem für ihre historischen sowie Heimat- und Bauernromane.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 89307 - gefunden im Sachgebiet: Literatur des 20.Jahrhunderts
Anbieter: Antiquariat Deinbacher, AT-3142 Murstetten

EUR 12,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Melach, Anna/Kaufmann, Angelika (Illustr.)  Fanny und das Schönste auf der Welt

Zum Vergrößern Bild anklicken

Melach, Anna/Kaufmann, Angelika (Illustr.) Fanny und das Schönste auf der Welt Tyrolia Verlagsanstalt Innsbruck 1994 Hardcover untere Ecken minimal berieben, Seiten sauber - wie neu, sehr guter Zustand! Fanny fühlt sich so allein und ist traurig.So sucht sie Geselllschaft. Im Garten trifft sie die Eidechse, im Stall den Hahn, auf der Wiese die Biene, am Teich den frosch, auf der Weide die Kuh, im Wald das Eichkätzchen. Jedes Tier bemüht sich, Fanny mit guten Ratschlägen aufzuheitern. Was sie raten, passt aber nur für ihresgleichen. Nur die Katze gibt einen Rat, der Fannys Problem löst... 36 24 x 21,2 x 1 cm ISBN: 9783702219185
[SW: Bilderbuch]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: BN19915 - gefunden im Sachgebiet: Bilderbuch (Kleinkind)
Anbieter: Antiquariat UPP, DE-93161 Sinzing
Die Anbieterin wird ab 17.01.2023 bis zum 31.12.2023 nicht erreichbar sein, Bestellungen werden nicht bearbeitet in dieser Zeit

EUR 9,15
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top