Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 9251 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 15 werden dargestellt.


Geschichte Institutsgeschichte Möller, Horst (Herausgeber): 50 Jahre Institut für Zeitgeschichte : Eine Bilanz. München : Oldenbourg., 1999. Frisches, schönes Exemplar. (Neudruck auf ANFRAG: 174 Euro) - U.a. Die Bibliothek - Das Archiv. Obersalzberg: Ortsgeschichte und Zeitgeschichte. Hans Maier: Die Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte. Justiz und Nationalsozialismus. Die Edition von Hitlers Reden. Bayern in der NS-Zeit. Das OMGUS-Projekt. Chronik des Instituts. Institutsveröffentlichungen.(Bibliographie). Mit ausführlichem Personenrewgister. - Mit der Festschrift bilanziert das Institut für Zeitgeschichte seine Forschungstätigkeit in den vergangenen 50 Jahren. Nachdem das Betätigungsfeld anfangs auf den Nationalsozialismus und seine Vorgeschichte beschränkt war, ist das Institut für Zeitgeschichte heute das einzige zeitgeschichtliche Forschungsinstitut in Deutschland, das sich mit dem gesamten Bereich der deutschen Zeitgeschichte seit 1918 im europäischen Zusammenhang beschäftigt. Die Festschrift enthält Beiträge von Institutsmitarbeitern und anderen Autoren. Das Institut und seine Abteilungen sowie seine Außenstellen werden vorgestellt und die einzelnen Forschungsprojekte gewürdigt; Institutschronik, Personalienverzeichnisse und eine Gesamtbibliographie der Institutsveröffentlichungen runden den Band ab. `Was Zeitgeschichtsforschung wirklich ist, läßt sich am besten verdeutlichen, wenn man im einzelnen darstellt, wie, mit welchen Fragestellung, unter welchen Bedingungen und mit welchen Resultaten das führende deutsche Zeit-geschichtsinstitut gearbeitet hat. Die vorliegende Festschrift läßt erkennen, eine wie große Zahl profilierter, interessanter Persönlichkeiten über kürzere oder längere Zeit als Wissenschaftler im Institut für Zeitgeschichte, doch - dies nicht ganz zu vergessen - auch im Stiftungsrat und im Wissenschaftlichen Beirat am Gelingen beteiligt gewesen sind. Im Institut für Zeitgeschichte waren und sind nicht nur Dutzende produktiver Köpfe, sondern zugleich vielfach recht eigenwillige Persönlichkeiten an der Arbeit. Dies erklärt letztlich auch, weshalb dieses staatlich getragene Forschungsinstitut bisher vielseitig, produktiv und lebendig geblieben ist.` Hans-Peter Schwarz, `Einführende Überlegungen`. Originalleinen mit Originalumschlag. 598 Seiten, Mit Schwarz-Weiß- Abbildungen. , 24 cm. ERSTAUSGABE. Frisches, schönes Exemplar. (Neudruck auf ANFRAG: 174 Euro) - U.a. Die Bibliothek - Das Archiv. Obersalzberg: Ortsgeschichte und Zeitgeschichte. Hans Maier: Die Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte. Justiz und Nationalsozialismus. Die Edition von Hitlers Reden. Bayern in der NS-Zeit. Das OMGUS-Projekt. Chronik des Instituts. Institutsveröffentlichungen.(Bibliographie). Mit ausführlichem Personenrewgister. - Mit der Festschrift bilanziert das Institut für Zeitgeschichte seine Forschungstätigkeit in den vergangenen 50 Jahren. Nachdem das Betätigungsfeld anfangs auf den Nationalsozialismus und seine Vorgeschichte beschränkt war, ist das Institut für Zeitgeschichte heute das einzige zeitgeschichtliche Forschungsinstitut in Deutschland, das sich mit dem gesamten Bereich der deutschen Zeitgeschichte seit 1918 im europäischen Zusammenhang beschäftigt. Die Festschrift enthält Beiträge von Institutsmitarbeitern und anderen Autoren. Das Institut und seine Abteilungen sowie seine Außenstellen werden vorgestellt und die einzelnen Forschungsprojekte gewürdigt; Institutschronik, Personalienverzeichnisse und eine Gesamtbibliographie der Institutsveröffentlichungen runden den Band ab. `Was Zeitgeschichtsforschung wirklich ist, läßt sich am besten verdeutlichen, wenn man im einzelnen darstellt, wie, mit welchen Fragestellung, unter welchen Bedingungen und mit welchen Resultaten das führende deutsche Zeit-geschichtsinstitut gearbeitet hat. Die vorliegende Festschrift läßt erkennen, eine wie große Zahl profilierter, interessanter Persönlichkeiten über kürzere oder längere Zeit als Wissenschaftler im Institut für Zeitgeschichte, doch - dies nicht ganz zu vergessen - auch im Stiftungsrat und im Wissenschaftlichen Beirat am Gelingen beteiligt gewesen sind. Im Institut für Zeitgeschichte waren und sind nicht nur Dutzende produktiver Köpfe, sondern zugleich vielfach recht eigenwillige Persönlichkeiten an der Arbeit. Dies erklärt letztlich auch, weshalb dieses staatlich getragene Forschungsinstitut bisher vielseitig, produktiv und lebendig geblieben ist.` Hans-Peter Schwarz, `Einführende Überlegungen`.
[SW: Geschichte Institutsgeschichte]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 282407 - gefunden im Sachgebiet: Geschichte
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 15,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Europa und Memoria - Europe et Mémoire. Festschrift für Andreas Sohn zum 60. Geburtstag.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Sohn-Kronthaler, Michaela und Jacques Verger (Hrsg.): Europa und Memoria - Europe et Mémoire. Festschrift für Andreas Sohn zum 60. Geburtstag. Sankt Ottilien, EOS, 2019. SEHR schönes Exemplar. - Anlässlich des 60. Geburtstages von Andreas Sohn, der als Professor für mittelalterliche Geschichte an der Universität Paris XIII - Sorbonne Paris Cité lehrt und forscht, erscheint diese Festschrift. Damit sollen Person und Werk des in Wissenschaft und Kultur international angesehenen Historikers von Kollegen und Freunden, die in mehreren europäischen Ländern (Deutschland, Frankreich, Italien, Österreich, der Schweiz, Ungarn und dem Vatikanstaat) und den USA tätig sind, geehrt werden. Der für die Festschrift gewählte Titel nimmt Bezug auf die periodenübergreifenden Forschungen von Andreas Sohn zur Kirchen-, Ordens-, Sozial-, Stadt- und Universitätsgeschichte sowie zum Kulturerbe Europas, insbesondere Deutschlands, Frankreichs und Italiens. U.a. Über Bonaventura, Das Benediktiner-Stift St. Lambrecht in der Steiermark, der Christliche Sonntag und seine Memoria, Dufay " Ave regina celorum" , die Hochschulen in Zürich, Zur Genese der Biblioteca Barberini, Königsberg, die Franzosenkrankheit, Karl vom und zum Stein, Pius XII., Stadtgeschichte von Rom u.a. Originalpappband. 656 Seiten. ERSTAUSGABE. SEHR schönes Exemplar. - Anlässlich des 60. Geburtstages von Andreas Sohn, der als Professor für mittelalterliche Geschichte an der Universität Paris XIII - Sorbonne Paris Cité lehrt und forscht, erscheint diese Festschrift. Damit sollen Person und Werk des in Wissenschaft und Kultur international angesehenen Historikers von Kollegen und Freunden, die in mehreren europäischen Ländern (Deutschland, Frankreich, Italien, Österreich, der Schweiz, Ungarn und dem Vatikanstaat) und den USA tätig sind, geehrt werden. Der für die Festschrift gewählte Titel nimmt Bezug auf die periodenübergreifenden Forschungen von Andreas Sohn zur Kirchen-, Ordens-, Sozial-, Stadt- und Universitätsgeschichte sowie zum Kulturerbe Europas, insbesondere Deutschlands, Frankreichs und Italiens. U.a. Über Bonaventura, Das Benediktiner-Stift St. Lambrecht in der Steiermark, der Christliche Sonntag und seine Memoria, Dufay " Ave regina celorum" , die Hochschulen in Zürich, Zur Genese der Biblioteca Barberini, Königsberg, die Franzosenkrankheit, Karl vom und zum Stein, Pius XII., Stadtgeschichte von Rom u.a.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 255942 - gefunden im Sachgebiet: Kirchengeschichte
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 26,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

FESTSCHRIFT BIOGRAPHIE LAAGE BIOGRAPHIE, FACHLITERATUR, KLASSISCHE WERKE, WISSEN Eversberg, Gerd, David Jackson und Eckart Pastor: Stormlektüren Festschrift für Karl Ernst Laage zum 80. Geburtstag Verlag Königshausen &Neumann GmbH Würzburg,, 2000. 416 gebundene Ausgabe, Hardcover/Pappeinband Stormlektüren Festschrift für Karl Ernst Laage zum 80. Geburtstag Einband altersbedingt berieben Seiten und Schnitt altersbedingt nachgedunkelt Lesezeichen liegt bei Masse ca. 24x16cm Sprache: Deutsch gebundene Ausgabe, Hardcover/Pappeinband 416 gebundene Ausgabe, Hardcover/Pappeinband Stormlektüren Festschrift für Karl Ernst Laage zum 80. Geburtstag Einband altersbedingt berieben Seiten und Schnitt altersbedingt nachgedunkelt Lesezeichen liegt bei Masse ca. 24x16cm Sprache: Deutsch gebundene Ausgabe, Hardcover/Pappeinband
[SW: FESTSCHRIFT BIOGRAPHIE LAAGE BIOGRAPHIE, FACHLITERATUR, KLASSISCHE WERKE, WISSEN]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 33448 - gefunden im Sachgebiet: Allgemein
Anbieter: Antiquariat Rohde, DE-21039 Hamburg

EUR 20,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,70
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

FESTSCHRIFT ZUM 200 JÄHRIGEN BESTEHEN DER HAMBURGER SEEFAHRTSCHULE - DEUTSCHE GESCHICHTE div. Autoren: Festschrift zum 200 Jährigen Bestehen der Hamburger Seefahrtschule Hamburg Schulbehörde, 1949. 87 Seiten + Faltkarte gebundene Ausgabe, Hardcover/Pappeinband gebundene Ausgabe der Festschrift zum 200 jährigen Bestehen der Hamburger Seefahrtschule von 1949, mit div. Abb.Antikbuch24-SchnellhilfeAbb. = Abbildung(en), Statistiken sowie einer großen Faltkarte am Ende des Buches, kaum Gebrauchsspuren, Einband leicht berieben, Seiten und Seitenschnitt leicht nachgedunkelt, Maße 21,5 x 15 cm 550 gr. 87 Seiten + Faltkarte gebundene Ausgabe, Hardcover/Pappeinband gebundene Ausgabe der Festschrift zum 200 jährigen Bestehen der Hamburger Seefahrtschule von 1949, mit div. Abb.Antikbuch24-SchnellhilfeAbb. = Abbildung(en), Statistiken sowie einer großen Faltkarte am Ende des Buches, kaum Gebrauchsspuren, Einband leicht berieben, Seiten und Seitenschnitt leicht nachgedunkelt, Maße 21,5 x 15 cm 550 gr.
[SW: FESTSCHRIFT ZUM 200 JÄHRIGEN BESTEHEN DER HAMBURGER SEEFAHRTSCHULE - DEUTSCHE GESCHICHTE]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 32346 - gefunden im Sachgebiet: Deutsche Geschichte
Anbieter: Antiquariat Rohde, DE-21039 Hamburg

EUR 20,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,70
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

FESTSCHRIFT FÜR FERDINAND VON BISMARCK EIN DEUTSCHER PATRIOT WIRD 75 JAHRE KULTUR- U. SITTENGESCHICH Greve, Uwe: Festschrift für Ferdinand von Bismarck ein deutscher Patriot wird 75 Jahre Aumühle, Bismarckverbund e.V.,, 2005. 345 Seiten gebundene Ausgabe Festschrift für Ferdinand von Bismarck ein deutscher Patriot wird 75 Jahre, Einband minima berieben, gut erhaltenes Exemplar, Seiten und Schnitt kaum nachgedunkelt, Maße ca. 15 m x 21,5 cm Sprache: Deutsch gebundene Ausgabe 345 Seiten gebundene Ausgabe Festschrift für Ferdinand von Bismarck ein deutscher Patriot wird 75 Jahre, Einband minima berieben, gut erhaltenes Exemplar, Seiten und Schnitt kaum nachgedunkelt, Maße ca. 15 m x 21,5 cm Sprache: Deutsch
[SW: FESTSCHRIFT FÜR FERDINAND VON BISMARCK EIN DEUTSCHER PATRIOT WIRD 75 JAHRE KULTUR- U. SITTENGESCHICHTE, DEUTSCHE GESCHICHTE, FACHLITERATUR, BELLETRISTIK/ROMAN/LITERATUR, WISSEN]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 33142 - gefunden im Sachgebiet: Deutsche Geschichte
Anbieter: Antiquariat Rohde, DE-21039 Hamburg

EUR 25,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,70
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

OPUS NOBILE FESTSCHRIFT ZUM 60. GEBURTSTAG VON ULF JANTZEN KUNST KÜNSTLER BIOGRAFIE ILLUSTRIERT SELT Zazoff: Opus Nobile, Festschrift zum 60. Geburtstag von Ulf Jantzen Wiesbaden, Franz Steiner Vlg.,, 1969. 190 Seiten + Bildteil in Leinen gebundene Ausgabe Opus Nobile Festschrift zum 60. Geburtstag von Ulf Jantzen, Einband mit Prägung, Seiten und Schnitt in sehr gutem Zustand ohne erkennbare Gebrauchsspuren, mit illustriertem Bildteil im Anhang, Maße 28,5 x 20,5 cm gebundene Ausgabe, Leinen 190 Seiten + Bildteil in Leinen gebundene Ausgabe Opus Nobile Festschrift zum 60. Geburtstag von Ulf Jantzen, Einband mit Prägung, Seiten und Schnitt in sehr gutem Zustand ohne erkennbare Gebrauchsspuren, mit illustriertem Bildteil im Anhang, Maße 28,5 x 20,5 cm
[SW: OPUS NOBILE FESTSCHRIFT ZUM 60. GEBURTSTAG VON ULF JANTZEN KUNST KÜNSTLER BIOGRAFIE ILLUSTRIERT SELTEN KUNST/KÜNSTLER, BIOGRAPHIE, BILDBAND, DEUTSCHE GESCHICHTE, FACHLITERATUR]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 32901 - gefunden im Sachgebiet: Bildbände/Fotografie
Anbieter: Antiquariat Rohde, DE-21039 Hamburg

EUR 18,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,70
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Waffenring "Kavallerie - Schnelle Truppe" e. V., München (Hrsg.) 12 Hefte der Schriftenreihe des Waffenrings Kavallerie - Schnelle Truppen e. V., 1964 - 1980. Zusammen in einem Band Verlag: Lorenz Senn Verlag: Lorenz Senn - gutes Exemplar / Enthalten: Band I: Kavallerie - Schnelle Truppen - Kampftruppen / Band II: Die Garnison Landshut und ihre Schweren Reiter / Band III: Braunschweig - Husarengarnison zwischen Harz und Heide / Sonderdruck aus dem Band IV: Das Königlich Bayerische 4. Chevaulegers-Regiment "König" und seine Tradition / Band V: Chronik des Panzer-Aufklärungs-Bataillons 10, Ingolstadt und seiner Kameradschaftsverbände: K. B. 1. Chevaulegers-Regiment, K. B. 3. Chevaulegers-Regiment, K. B. 5. Chevaulegers-Regiment, K. B. 2. Ulanen-Regiment / Band VI: Beiträge zur Geschichte der Garnison Ingolstadt und des Bayerischen Armeemuseums / Festschrift zum Treffen des Waffenrings. Kampftruppen - Kavallerie - Schnelle Truppe, vom 14. - 16. August 1970 in Lüneburg / Band VIII: Die Panzerbrigade 6 und ihre Garnison Neustadt und Allendorf. Festschrift zum Treffen des Waffenrings - Kampftruppen - Kavallerie - Schnelle Truppe e. V., am 19./20. Juni 1971 / Band IX: Chronik des Panzer-Aufklärungs-Bataillons 12, Ebern u. seiner Kameradschaftsverbände. Festschrift zum Treffen des Waffenrings der Kampftruppen - Kavallerie - Schnelle Truppe e. V., vom 1. - 4. Juni 1972 / Band X: Garnison vorm Frankenwald, Bamberg - Coburg - Ebern / Band XI: 20 Jahre Bundeswehrgarnison München. Festschrift zum Europäisch-Amerikanischen Freundschaftstreffen ehemaliger Soldaten in München, 25. bis 27. Juni 1976 / Band XII: Wehrbericht VI, Bayerisches Soldatentum in Vergangenheit und Gegenwart. Festschrift zum 20jährigen Bestehen der Bundeswehr / Band XIII: Bayerland, Nr. 12, Dezember 1980, 82. Jahrgang: 25 Jahre Bundeswehr in Bayern - Streiflichter aus Bayerns Militärgeschichte / sowie 1 Heft lose: Band Ib: Murnau/Weilheim, Garnison im Huosigau - Lorenz Senn, Tettnang/Bodensee, 1964-1980. Je Heft ca. 60 S. mit vielen Abbildungen, kartonierte Einbände, im Leineneinband mit goldgeprägtem Rückentitel, quart
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 5d3929 - gefunden im Sachgebiet: Militärbücher
Anbieter: Celler Versandantiquariat, DE-29358 Eicklingen
Bei Problemen in Zusammenhang mit einer Bestellung erreichen Sie uns am besten über unsere E-Mail-Adresse: Celler.Versandantiquariat@t-online.de Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit.

EUR 200,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 5,90
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Deutsch ; Literatur ; Geschichte 1650-2010, Deutsche Literatur Almai, Frank und Ulrich Fröschle (Hrsg.): Literatur im Kontext : Kunst und Medien, Religion und Politik ; Festschrift für Walter Schmitz. Dresden : Thelem, © 2014. FRISCHES, SEHR schönes Exemplar der ERSTAUSGABE. ( VOR der Titelaufnahme vom Verlag noch eingeschweisst!) ( NEUPREIS: Euro 128.- ) Die Festschrift zum 60. Geburtstag von Walter Schmitz vereint literarische Texte sowie Aufsätze zahlreicher Kolleginnen und Kollegen unterschiedlicher Fachdisziplinen und Spezialisierungen. Walter Schmitz hat seit dem Jahr 1992 an der Technischen Universität Dresden den Lehrstuhl für Neuere deutsche Literatur inne, seit 2005 umgewidmet für Neuere deutsche Literatur und Kulturgeschichte. Er war von 1994 bis 2000 Prorektor für Bildung seiner Universität, seit 2000 ist er geschäftsführender Direktor des von ihm mitgegründeten MitteleuropaZentrums der TUD. Die Beiträge dieses Bandes orientieren sich an diesen Interessen und Arbeitsgebieten. Literarische Texte geraten ebenso in den Blick wie Probleme der Autorschaft und die Zusammenhänge zwischen Kulturpolitik und Gesellschaft. Dass Walter Schmitz die traditionelle Offenheit der Dresdner Neugermanistik für die Gegenwartsliteratur dann seit der Wiederbegründung des Faches 1992 hier fortgeführt hat, belegen die facettenreichen Beiträge der Schriftstellerinnen und Schriftsteller zu dieser Festschrift. Enthält Beiträge von: Frank Almai, Mark Arenhövel, Jörg Bernig, Kristina Bieber, Michael Bittner, Michael Braun, Gino Chiellino, Gabriela B. Christmann, Andrei Corbea-Hoisie, Miroslawa Czarnecka, Daniel deVin, Kurt Drawert, Mounir Fendri, Ingeborg Fiala-Fürst, Michael Fisch, Ulrich Fröschle, Zsuzsanna Gahse, Klaus Garber, Michael Heinemann, Jörn Peter Hiekel, Kurt Hübner, Jürgen Joachimsthaler, Lothar Jordan, Daniela Kölling, Julia Kormann, Jörg Krappmann, Jacques Lajarrige, Francesco Micieli, Helmut Mottel, Claudia Neumann, Stefan Nienhaus, Rolf Parr, Roger Paulin, Daniel Pietrek, Thomas Pittrof, Christian Prunitsch, Utz Rachowski, Ilma Rakusa, Daniel Rose, Klaus Schenk, Florian Schmitz, Klaus Schuhmacher, Ute Seiderer, Jochen Strobel, Eva Sturm, Izabela Surynt, Annette Teufel, Ludwig Tieck, Ludger Udolph, Justus H. Ulbricht, Hans-Ulrich Wagner, Michael Wüstefeld, Giusi Zanasi, Miroslawa Zielinska und Sarah Zinkernagel Originalpappband mit Original-Schutzumschlag. XIV, 1042 Seiten ; 23 cm FRISCHES, SEHR schönes Exemplar der ERSTAUSGABE. ( VOR der Titelaufnahme vom Verlag noch eingeschweisst!) ( NEUPREIS: Euro 128.- ) Die Festschrift zum 60. Geburtstag von Walter Schmitz vereint literarische Texte sowie Aufsätze zahlreicher Kolleginnen und Kollegen unterschiedlicher Fachdisziplinen und Spezialisierungen. Walter Schmitz hat seit dem Jahr 1992 an der Technischen Universität Dresden den Lehrstuhl für Neuere deutsche Literatur inne, seit 2005 umgewidmet für Neuere deutsche Literatur und Kulturgeschichte. Er war von 1994 bis 2000 Prorektor für Bildung seiner Universität, seit 2000 ist er geschäftsführender Direktor des von ihm mitgegründeten MitteleuropaZentrums der TUD. Die Beiträge dieses Bandes orientieren sich an diesen Interessen und Arbeitsgebieten. Literarische Texte geraten ebenso in den Blick wie Probleme der Autorschaft und die Zusammenhänge zwischen Kulturpolitik und Gesellschaft. Dass Walter Schmitz die traditionelle Offenheit der Dresdner Neugermanistik für die Gegenwartsliteratur dann seit der Wiederbegründung des Faches 1992 hier fortgeführt hat, belegen die facettenreichen Beiträge der Schriftstellerinnen und Schriftsteller zu dieser Festschrift. Enthält Beiträge von: Frank Almai, Mark Arenhövel, Jörg Bernig, Kristina Bieber, Michael Bittner, Michael Braun, Gino Chiellino, Gabriela B. Christmann, Andrei Corbea-Hoisie, Miroslawa Czarnecka, Daniel deVin, Kurt Drawert, Mounir Fendri, Ingeborg Fiala-Fürst, Michael Fisch, Ulrich Fröschle, Zsuzsanna Gahse, Klaus Garber, Michael Heinemann, Jörn Peter Hiekel, Kurt Hübner, Jürgen Joachimsthaler, Lothar Jordan, Daniela Kölling, Julia Kormann, Jörg Krappmann, Jacques Lajarrige, Francesco Micieli, Helmut Mottel, Claudia Neumann, Stefan Nienhaus, Rolf Parr, Roger Paulin, Daniel Pietrek, Thomas Pittrof, Christian Prunitsch, Utz Rachowski, Ilma Rakusa, Daniel Rose, Klaus Schenk, Florian Schmitz, Klaus Schuhmacher, Ute Seiderer, Jochen Strobel, Eva Sturm, Izabela Surynt, Annette Teufel, Ludwig Tieck, Ludger Udolph, Justus H. Ulbricht, Hans-Ulrich Wagner, Michael Wüstefeld, Giusi Zanasi, Miroslawa Zielinska und Sarah Zinkernagel
[SW: Deutsch ; Literatur ; Geschichte 1650-2010, Deutsche Literatur]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 273434 - gefunden im Sachgebiet: Literaturgeschichte
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 58,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 4,50
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Festschrift - Autorenkollektiv Festschrift zur Feier des 150jährigen Bestehens der Gesellschaft der Ärzte des Kantons Zürich 1810-1960 Fretz, Zürich, 1960. Mit einem Porträt von J. H. Rahn 154 S. OPpbd braun, ggpr., gut "Die Festschrift wurde in 2000 Exemplaren gedruckt. Dieses Buch trägt die Nr. 208"
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 10124 - gefunden im Sachgebiet: Festschrift
Anbieter: Wissenschaftliches Antiquariat Heinz Buschulte, DE-79379 Müllheim

EUR 12,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 4,00
Lieferzeit: 1 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

1884 100 Hundert Jahre 1984 Verein der Gudensberger Heimatfreunde Festschrift zur Jubiläumsfeier am 2. und 3. Juni 1984 1884 100 Hundert Jahre 1984 Verein der Gudensberger Heimatfreunde Festschrift zur Jubiläumsfeier am 2. und 3. Juni 1984 Gudensberg Hrsg: Verein der Gudensberger Heimatfreunde 1984 SW: Festschrift Chronik Jubiläums Ausgabe Buch Gudensberg Nord Hessen Cassel Kassel historische Stadt Geschichte Broschur 144 S. "A5 Broschur mit vielen Beiträgen, auch historischen Fotos, Bauten, Grabungen usw.; etwas lokale Werbung. Orig. Stempel Grundschule Gudensberg. Informative Festschrift, kleine Auflage! REGAL KS1" 1 Blatt bindebedingt lose, gelesen, gut. Komplett!
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 39759 - gefunden im Sachgebiet: Varia
Anbieter: Antiquariat Bücher-Insel, DE-34128 Kassel

EUR 17,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Evangelische reformierte Christuskirche Christus Kirche Eiserfeld Hengsbach Festschrift zum ersten Gottesdienst am 22. Januar 1967 Evangelische reformierte Christuskirche Christus Kirche Eiserfeld Hengsbach Festschrift zum ersten Gottesdienst am 22. Januar 1967 1967 SW: Festschrift Kirchenbau Einweihung Kirche Broschur Unpaginiert 20 unpag.Antikbuch24-Schnellhilfepag. = paginiert (Seitennummerierung) Seiten plus Fotocover. Kunstdruckpapier, viele Fotos, Texte, Grundriss u.ä. Recht seltene Festschrift. Format ca. 20x20cm. Sehr guter Zustand
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 48249 - gefunden im Sachgebiet: Varia
Anbieter: Antiquariat Bücher-Insel, DE-34128 Kassel

EUR 24,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Festschrift - Ertz, Klaus [Hrsg.] und Wilhelm [gefeierte Person] Messerer Festschrift für Wilhelm Messerer zum 60. [sechzigsten] Geburtstag. [Hrsg.Antikbuch24-SchnellhilfeHrsg. = Herausgeber Klaus Ertz] Köln : DuMont, 1980. 397 S. : Ill. ; 25 cm Gewebe mit Umschl. ISBN: 9783770113033 Guter Zustand Versand 5€
[SW: Messerer, Wilhelm ; Festschrift → Messerer, W. ; Kunstgeschichte, a Bildende Kunst, Kunstgewerbe]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 55180 - gefunden im Sachgebiet: Festschrift
Anbieter: Wissenschaftliches Antiquariat Heinz Buschulte, DE-79379 Müllheim

EUR 28,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 4,00
Lieferzeit: 1 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Festschrift der lutherischen Gemeinde Altena zum 400jährigen Reformations-Jubiläum am 31. Oktober 1917 1517-1917 Festschrift der lutherischen Gemeinde Altena zum 400jährigen Reformations-Jubiläum am 31. Oktober 1917 1517-1917 Altena Druck von Roland Kord-Ruwisch 1917 SW: Melanchthon Kirche Altena Westfalen Festschrift Martin Luther 400 Jahre Reformation 1517-1917 Reformationsjubiläum 1917 Broschur 68 S. Format 19x14cm. Frakturtexte, Kunstdruckpapier, mit Fotos historischer Gemälde usw., zum 400jährigen Reformationsjubiläum. Vorne schönes ganzseitiges Portrait von Martin Luther von Karl Bauer, kartonartiges Papier, wohl Federzeichnung. Cover Faserpapier, schlichte Jugendstil Randleisten und Emblem, Titelei Frakturzierschrift. Interessant, selten. Siehe auch unsere vorige Position, Festschrift Melanchthon Kirche Altena, Einweihung 1962, mit Foto! REGAL a Cover angefleckt, nachgebräunt, Rücken tls rissig, Klammern rostig, Titelblatt quadratischer Leimrest, wohl abgefallenes Etikett o.ä., sonst innen durchgehend gut, sauber, intakt.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 48730 - gefunden im Sachgebiet: Varia
Anbieter: Antiquariat Bücher-Insel, DE-34128 Kassel

EUR 42,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Festschrift. 1543 - 1993. 450 Jahre Augustinerschule Friedberg. 1543 - 1993. Mit zahlreichen Bildern. Beiliegend das Programm der Feierlichkeiten. (38 Seiten)

Zum Vergrößern Bild anklicken

FRIEDBERG. - KOPPENHAGEN, GÜNTER (Hrsg.): Festschrift. 1543 - 1993. 450 Jahre Augustinerschule Friedberg. 1543 - 1993. Mit zahlreichen Bildern. Beiliegend das Programm der Feierlichkeiten. (38 Seiten) Bad Nauheim, Petermann, 1993. 387 Seiten. Farbig illustr. Or.-Pappeinband. Quer 4to. Gutes, wohl erhaltenes Exemplar. Die Festschrift enthält verschiedenste Artikel, u.a. zu den Themen "Über das Fach Deutsch und den Deutschunterricht an der Augustinerschule"; "Aspekte aus dem Deutschuntericht in einem Grundkurs"; "Theater"; "Blick zurück - Schulmathematik der 70er Jahre"; "Sehen ist Denken". Gutes, wohl erhaltenes Exemplar. Im Vorsatz mit Signaturen einiger "VIP´s" des Kreises. The "Festschrift" contains various articles, et al. about the themes "About the Subject German and the German lessons at the Augustiner School"; "Aspects from the German lessons in a basic course"; "Theatre"; "Look back - School Mathematics of the 70s"; "Seeing is Thinking". Good and well kept copy.
[SW: Augustinerschule, Festschrift, Theater, Grundkurs, Deutsch, Mathematik, Theatre, basic course, German, Mathematics. Wetterau, Pädagogik]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 45518 - gefunden im Sachgebiet: Friedberg
Anbieter: Antiquariat im Schloss, DE-74193 Schwaigern

EUR 26,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Festschrift. 1543 - 1993. 450 Jahre Augustinerschule Friedberg. 1543 - 1993. Mit zahlreichen Bildern.

Zum Vergrößern Bild anklicken

AUGUSTINERSCHULE. - KOPPENHAGEN, GÜNTER (Hrsg.): Festschrift. 1543 - 1993. 450 Jahre Augustinerschule Friedberg. 1543 - 1993. Mit zahlreichen Bildern. Bad Nauheim, Petermann, 1993. 387 Seiten. Farbig illustr. Or.-Pappeinband. Quer 4to. Gutes, wohl erhaltenes Exemplar. Die Festschrift enthält verschiedenste Artikel, u.a. zu den Themen "Über das Fach Deutsch und den Deutschunterricht an der Augustinerschule"; "Aspekte aus dem Deutschuntericht in einem Grundkurs"; "Theater"; "Blick zurück - Schulmathematik der 70er Jahre"; "Sehen ist Denken". Gutes, wohl erhaltenes Exemplar. Im Vorsatz mit Signaturen einiger "VIP´s" des Kreises. The "Festschrift" contains various articles, et al. about the themes "About the Subject German and the German lessons at the Augustiner School"; "Aspects from the German lessons in a basic course"; "Theatre"; "Look back - School Mathematics of the 70s"; "Seeing is Thinking". Good and well kept copy.
[SW: Augustinerschule, Festschrift, Theater, Grundkurs, Deutsch, Mathematik, Theatre, basic course, German, Mathematics. Wetterau, Pädagogik]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 83470 - gefunden im Sachgebiet: Friedberg
Anbieter: Antiquariat im Schloss, DE-74193 Schwaigern

EUR 28,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top