Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 5846 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 15 werden dargestellt.


Aschenputtels Portemonnaie : Frauen und Geld.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Königswieser, Roswita, Ulrike Froschauer und Barbara Klpstein: Aschenputtels Portemonnaie : Frauen und Geld. Frankfurt (Main) ; New York : Campus-Verl., 1990. 158 S. ; 1 Abbildung, kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert 21 cm, Softcover/Paperback ISBN: 3593342855 Zustand: Ausgabe 1990 , Exemplar in gutem Zustand, Ränder und / oder Cover etwas berieben. Geld ist wie die Arbeit ungleich verteilt: Weltweit leisten Frauen zwei Drittel der Arbeit und verfügen nur über ein Zehntel des Einkommens. Frauen werden vom Geld ferngehalten, aber sie halten sich oft auch selber fern: Geld gilt ihnen häufig als schmutzig, kalt, unpersönlich und abstrakt. Diesem Dilemma gehen hier fünf Sozialwissenschaftlerinnen -aus Österreich, der Schweiz und der BRD - auf den Grund. Sie wollten herausfinden, was es mit dem "gestörten" Verhältnis von Frauen zum Geld auf sich hat, was es für geschlechtsspezifische Einstellungen und Verhaltensweisen gibt und wie sie sich erklären lassen. Hierzu gehen sie im einzelnen folgenden Fragen nach: Wofür geben Frauen Geld aus, und wie kommen sie zu Geld? Werden Frauen von Kind auf zu einem "weiblichen" Umgang mit Geld erzogen? Welche Lebenspläne entwickeln Frauen, und welche Rolle nimmt Geld dabei ein? Welche Ängste und Wünsche verbinden Frauen mit Geld, und wieso ist das Thema Geld mit so vielen Tabus besetzt? Welche Erfahrungen und Vorurteile äußern Fachleute aus Banken und Versicherungen über Frauen und Geld? Das Buch will seine Leserinnen anregen, sich mit dem wichtigen Thema Geld auseinanderzusetzen und in der Folge anders und bewußter mit Geld umzugehen. 1180B22 ISBN 3593342855
[SW: Roswita Königswieser , Aschenputtels Portemonnaie , Frauen und Geld , Frau ; Geld ; Aufsatzsammlung, Soziologie, Gesellschaft, Wirtschaft, Frau, Finanzen, Ratgeber, Lebensführung, Motivation, Erfolg]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 40992 - gefunden im Sachgebiet: Ratgeber / Lebensführung
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.
ACHTUNG: Wir haben Urlaub vom 09. August bis 20. Oktober 2022. Bestellungen können in dieser Zeit NICHT bearbeitet werden. Vielen Dank

EUR 7,80
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Die gesellschaftliche Macht des Geldes.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Geld ; Soziologie ; Aufsatzsammlung; Geld ; Psychologie ; Aufsatzsammlung; Geld ; Zahlungsmittel ; A Deutschmann, Christoph (Herausgeber): Die gesellschaftliche Macht des Geldes. Wiesbaden : Westdt. Verl., 2002. Mit Beitragen von Dirk Baecker, Mathias Binswanger u.a. / Leviathan / Sonderheft ; 21 SEHR schönes Exemplar der ERSTAUSGABE. U.a.: Geld als Kommunikationsmedium. das Geldspiel. Die Form der Zahlung. Kapitalismus, eligion und Unternehmertum - eine unorthodoxe Sicht. Die Legitimität des Geldes. Psychologie des Geldes und des Konsums. Geld in der Erziehung. Geld und Politik. Mathias Binswanger : Spekulative Blasen und ihre Bedeutung in hochentwickelten Industrieländern. Originalbroschur. 367 S. : graph. Darst. ; 23 cm 1. Auflage. SEHR schönes Exemplar der ERSTAUSGABE. U.a.: Geld als Kommunikationsmedium. das Geldspiel. Die Form der Zahlung. Kapitalismus, eligion und Unternehmertum - eine unorthodoxe Sicht. Die Legitimität des Geldes. Psychologie des Geldes und des Konsums. Geld in der Erziehung. Geld und Politik. Mathias Binswanger : Spekulative Blasen und ihre Bedeutung in hochentwickelten Industrieländern.
[SW: Geld ; Soziologie ; Aufsatzsammlung; Geld ; Psychologie ; Aufsatzsammlung; Geld ; Zahlungsmittel ; Aufsatzsammlung, Soziologie, Gesellschaft, Wirtschaft, Psychologie, Politik, Allgemeine und Vergleichende Religionswissenschaft, Nichtchristliche Religionen]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 237996 - gefunden im Sachgebiet: Wirtschaft / Wirtschaftsgeschichte / Wirtschaftswissenschaft / Volkswirtschaft
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 25,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Grupp, Claus D.;  Mit Tausch fing´s an! - Ein Streifzug durch die Geschichte von Geld und Wertpapieren. Für Sekundarstufe I (12- bis 14jährige) Zeichnungen: O. Schwaige

Zum Vergrößern Bild anklicken

Grupp, Claus D.; Mit Tausch fing´s an! - Ein Streifzug durch die Geschichte von Geld und Wertpapieren. Für Sekundarstufe I (12- bis 14jährige) Zeichnungen: O. Schwaige Rodenkirchen bei Köln, Verlag Deutsche Jugendbücherei GmbH und Co, ohne ANgaben. 5. Auflage 48 Seiten , 20 cm, kartoniert das Büchlein stammt aus einer Haushaltsauflösung, gebräunt, fleckig, Einbandkanten mit Bestoßungen, aus dem Inhalt: Geld her - Eine Welt ohne Geld - Unter Palmen am Strand - Zwei Muscheln fünfzig, bitte! - Guter Vorrat ist teuer - Wer hat denn bloß das Geld erfunden? - Gold! Gold! - Ein Heller und ein Batzer - Auf der Suche nach versunkenen Schätzen - Viel Geld ist nicht immer gut - Das Knopf-Geld - Kreuz-König als Lohn - Buntes Geld aus Papier - In einer Geld- und Pfandbrief-Druckerei - Papier, das viel wert ist - Ohne Geld bezahlen? - Ein Thron als Pfand - Unter Qualm im Land - Wem gehört eigentlich eure Schule? - Warum bekommt man Zinsen fürs Spargeld? - Zins aus Zins ist Zinseszins - Zusammenfassungen und Arbeitsaufgaben - Stichwortverzeichnis 4b4a Mit Tausch fing´s an!; Ein Streifzug durch die Geschichte von Geld und Wertpapieren; Für Sekundarstufe I (12- bis 14jährige); Claus D. Grupp; Wirtschaft; 1
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 49353 - gefunden im Sachgebiet: Wirtschaft
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 6,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

  Politische Ökonomie 3. Der Sozialismus - Die erste Phase der kommunistischen Produktionsweise. Parteilehrjahr der SED.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Politische Ökonomie 3. Der Sozialismus - Die erste Phase der kommunistischen Produktionsweise. Parteilehrjahr der SED. Berlin, Dietz Verlag, 1973. 678 S. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Pappeinband , Gutes Exemplar mit geringen Gebrauchsspuren, Namenseintrag "Das vorliegende Buch ist der dritte Band eines systematischen Vorlesungszyklus zur politischen Ökonomie, der von einem Kollektiv des Lehrstuhles Politische Ökonomie der Parteihochschule beim ZK der KPdSU vorbereitet wurde. Das Buch ist Problemen der politischen Ökonomie des Sozialismus gewidmet. Es beschäftigt sich mit dem Sozialismus als der ersten Phase der kommunistischen Produktionsweise." ; Inhalt: Einleitung, I. Abschnitt. Die ökonomischen Gesetzmäßigkeiten der Entstehung und Entwicklung des Sozialismus, Kapitel l. Die Notwendigkeit und das Wesen der Übergangsperiode vom Kapitalismus zum Sozialismus, Die proletarische Revolution - der gesetzmäßige Übergang vom Kapitalismus zum Sozialismus, Die Notwendigkeit und das Wesen der Übergangsperiode vom Kapitalismus zum Sozialismus, Die allgemeinen Gesetzmäßigkeiten der sozialistischen Revolution und die Spezifik ihrer Durchsetzung in den einzelnen Ländern, Die Errichtung der Diktatur des Proletariats - der Beginn und die notwendige Voraussetzung des revolutionären Übergangs zum Sozialismus, Kapitel II. Ökonomie und Klassenstruktur der Gesellschaft in der Übergangsperiode, Die sozialistische Vergesellschaftung der wichtigsten Produktionsmittel, Die sozialistische Nationalisierung und die Methoden ihrer Durchführung in verschiedenen Ländern, Die revolutionäre Umgestaltung der Landwirtschaft, Die Besonderheiten der Wirtschaft in der Übergangsperiode. Die Wirtschaftsformen, Die Klassenstruktur der Gesellschaft in der Übergangsperiode, Die Besonderheiten der Wirkung der ökonomischen Gesetze in der Übergangsperiode, Die Widersprüche und der Klassenkampf in der Übergangsperiode, Kapitel III. Die Schaffung der materiell-technischen Basis des Sozialismus und die revolutionäre Umgestaltung der gesellschaftlichen Verhältnisse in der Übergangsperiode, Der Plan des Aufbaus des Sozialismus und die ökonomische Politik des Staates in der Übergangsperiode, Die Schaffung der materiell-technischen Basis des Sozialismus - die ökonomische Hauptaufgabe der Übergangsperiode, Die sozialistische Industrialisierung und ihr grundlegender Unterschied zur kapitalistischen Industrialisierung, Die sozialistische Industrialisierung in der UdSSR und ihre internationale Bedeutung, Einige Besonderheiten der Industrialisierung und ihre Erfolge in den anderen Ländern des sozialistischen Weltsystems, Die schrittweise sozialistische Umgestaltung der Landwirtschaft - eine allgemeine Gesetzmäßigkeit des Aufbaus des Sozialismus, Der Leninsche Genossenschaftsplan, Die sozialistische Umgestaltung der einzelbäuerlichen Wirtschaft in der UdSSR, Einige Besonderheiten und die Erfolge der sozialistischen Umgestaltung der Landwirtschaft in den volksdemokratischen Ländern, Die Kulturrevolution - Bestandteil der sozialistischen Umgestaltung der Gesellschaft, Kapitel IV. Der Übergang der Entwicklungsländer zum Sozialismus unter Umgehung des kapitalistischen Entwicklungsstadiums, Die Begründer des Marxismus-Leninismus über die Möglichkeit des Übergangs zum Sozialismus unter Umgehung des Kapitalismus, Der Übergang zurückgebliebener Gebiete der Sowjetunion zum Sozialismus unter Umgehung des Kapitalismus, Der Übergang ökonomisch schwachentwickelter Länder zum Sozialismus unter Umgehung des Kapitalismus, Der Übergang neuer Länder zur nichtkapitalistischen Entwicklung in der gegenwärtigen Periode, Die antifeudalen und antiimperialistischen Umgestaltungen in den Ländern, die den nichtkapitalistischen Entwicklungsweg eingeschlagen haben, Die Nationalisierung der Produktionsmittel und die Schaffung des staatlichen Sektors der Wirtschaft, Maßnahmen zur Industrialisierung des Landes, Die Veränderung der Produktionsverhältnisse im staatlichen Sektor der Wirtschaft, Die nichtkapitalistische Entwicklung in der Landwirtschaft, Die Weiterentwicklung auf dem nichtkapitalistischen Weg und die Verschärfung des Klassenkampfes, Kapitel V. Der Sieg des Sozialismus. Der Sieg der sozialistischen Wirtschaftsform Die materiell-technische Basis des Sozialismus, Die Errichtung der sozialistischen Phase der kommunistischen Produktionsweise, Die Klassenstruktur und die soziale Struktur der sozialistischen Gesellschaft, Die Herausbildung sozialistischer Nationen und einer festen Zusammenarbeit zwischen ihnen, Der Eintritt der UdSSR in die Periode des allmählichen Übergangs zum Kommunismus, II. Abschnitt. Die sozialistische Produktion und Verteilung, Kapitel VI. Das Wesen der sozialistischen Produktionsverhältnisse, Das ökonomische Grundgesetz des Sozialismus, Das gesellschaftliche Eigentum an den Produktionsmitteln - die ökonomische Grundlage des Sozialismus und Kommunismus, Die ökonomische Kategorie des Eigentums, Das Eigentum - ökonomische Grundlage der Produktionsverhältnisse, Das Wesen des sozialistischen Eigentums, Die Beziehungen der Kollektivität und der Charakter der Arbeit, Die Formen des Eigentums im Sozialismus und ihre Besonderheiten, Das allgemeine Volkseigentum (staatliches Eigentum) Das genossenschaftlich-kollektivwirtschaftliche Eigentum, Das Eigentum an Produktionsmitteln in der persönlichen Hauswirtschaft, Das persönliche Eigentum an Konsumgütern, Die Produktionsverhältnisse und die ökonomischen Interessen, Die führende Rolle der gesamtgesellschaftlichen Interessen, Die ökonomische Grundlage der Zusammenarbeit der gesellschaftlichen Gruppen, Die Gesellschaft und das Arbeitskollektiv, Die Gesellschaft und die gegenseitige Zusammenarbeit der Arbeitskollektive Kollektiv und Einzelpersönlichkeit im Betrieb, Die Beziehungen zwischen den sozialistischen Ländern, Die Ware-Geld-Form der ökonomischen Beziehungen, Der Staat und das System der sozialistischen Produktionsverhältnisse, Das ökonomische Grundgesetz des Sozialismus, Der Charakter und das System der ökonomischen Gesetze des Sozialismus, Das Wesen des ökonomischen Grundgesetzes des Sozialismus, Produktion und Konsumtion im Sozialismus, Die qualitativen und quantitativen Seiten des ökonomischen Grundgesetzes des Sozialismus, Die Übereinstimmung der Produktionsverhältnisse mit den Produktivkräften im Sozialismus, Kapitel VII. Der Charakter der Arbeit in der sozialistischen Gesellschaft, Die Grundzüge der Arbeit im Sozialismus, Die von Ausbeutung befreite Arbeit, Die neuen Arbeitsstimuli, Der allgemeine Charakter der Arbeit, Der unmittelbar gesellschaftliche Charakter der Arbeit, Der schöpferische Charakter der Arbeit, Der neue Typ der Organisation der gesellschaftlichen Arbeil, Die sozialistische Kooperation der Arbeit Die sozialistische Arbeitsdisziplin, Die Einzelleitung und die Teilnahme der Massen an der Leitung der Produktion, Der sozialistische Wettbewerb, Die Ausdehnung der Kooperation der Arbeit, Kapitel VIII. Die planmäßige Entwicklung der sozialistischen Volkswirtschaft, Die Unmöglichkeit der planmäßigen Entwicklung der Wirtschaft im Kapitalismus, Die planmäßige Entwicklung der Volkswirtschaft - ein ökonomisches Gesetz des Sozialismus, Die objektive Notwendigkeit der planmäßigen Entwicklung der sozialistischen Volkswirtschaft, Die planmäßige ökonomische Zusammenarbeit der sozialistischen Länder, Das Wesen des Gesetzes der planmäßigen proportionalen Entwicklung der sozialistischen Volkswirtschaft, Die Proportionen der sozialistischen Volkswirtschaft, Der Charakter der Proportionen bei der Entwicklung der sozialistischen Wirtschaft, Die gesellschaftlichen Bedürfnisse und die Proportionen der Volkswirtschaft, Die wichtigsten Proportionen der sozialistischen Wirtschaft, Die Planung der sozialistischen Wirtschaft, Die ökonomischen Gesetze und die Planung, Die Rolle der zentralen Planung, Die Besonderheiten der Planung der Kolchosproduktion, Perspektiv- und laufende Planung, Abrechnung und Kontrolle der Planerfüllung, Das System der Plankennziffer, Die Methoden der Planung der Volkswirtschaft, Die ökonomische Rolle des sozialistischen Staates, Kapitel IX. Die Ware-Geld-Beziehungen im Sozialismus, Die Entstehung von Warenbeziehungen besonderer Art Die Notwendigkeit der Warenproduktion im Sozialismus, Der grundlegende Unterschied zwischen den Ware-Geld-Beziehungen im Sozialismus und den Ware-Geld-Beziehungen in der kapitalistischen Gesellschaft, Die Ware und ihre Eigenschaften im Sozialismus, Die Ware besonderer Art, Der Gebrauchswert und der Wert der Ware, Der Doppelcharakter der Arbeit im Sozialismus, Die Wertgröße der Ware, Das Geld und sein Wesen in der sozialistischen Gesellschaft, Die Funktionen des Geldes im Sozialismus, Das Geld als Maß der Werte und Instrument der planmäßigen Ermittlung des Arbeitsaufwandes, Geld als Zirkulationsmittel, Das Geld als Sparmittel und Mittel zur Bildung von Geldreserven, Das Geld als Zahlungsmittel, Das Weltgeld, Das Geldumlaufgesetz, Die Entwicklung der Ware und des Geldes als Kategorie der sozialistischen Wirtschaft, Die Wirkung des Wertgesetzes im Sozialismus, Die Wirkung des Wertgesetzes und der Preis im Sozialismus, Kapitel X. Der sozialistische Produktionsprozeß. Das Gesetz der stetigen Steigerung der Arbeitsproduktivität, Die grundlegenden Besonderheiten des Produktionsprozesses im Sozialismus, Die Faktoren des Produktionsprozesses, Notwendige Arbeit und Mehrarbeit im Sozialismus, Die produktive Arbeit im Sozialismus, Der Arbeitstag, Arbeit unter Kontrolle der Gesellschaft, Die Wertformen des gesellschaftlichen Produkts, Die Quellen des Wachstums der Produktton im Sozialismus, Die Notwendigkeit der beschleunigten Entwicklung der Produktion, Der rationelle Einsatz der Arbeitsressourcen, Das Gesetz der stetigen Steigerung der Arbeitsproduktivität, Die Vorzüge des technischen Fortschritts im Sozialismus, Kriterien der ökonomischen Zweckmäßigkeit der Anwendung von Maschinen im Sozialismus, Die sozialen Folgen der Entwicklung der Technik im Sozialismus, Die planmäßige Einführung der neuen Technik, Die Besonderheiten des technischen Fortschritts in der Landwirtschaft, Die wissenschaftlich-technische Revolution, Kapitel XI. Die Verteilung nach der Arbeitsleistung, Die gesellschaftlichen Konsumtionsfonds, Die Verteilung nach der Arbeitsleistung - ein ökonomisches Gesetz des Sozialismus, Die Vergütung nach Qualität und Quantität der geleisteten Arbeit, Die zwei Formen der Verteilung nach Arbeitsleistung, Das Wesen des Arbeitslohnes, Der Grundlohn, Die Prämien aus dem Gewinn der Betriebe, Die Arbeitsvergütung in den Kollektivwirtschaften, Die Rolle des Konsumgüterhandels bei der Verteilung nach der Arbeitsleistung, Die gesellschaftlichen Konsumtionsfonds, Kennziffern des Lebensniveaus der Werktätigen im Sozialismus, Kapitel XII. Akkumulation und Konsumtion im Sozialismus, Die sozialistische Akkumulation, ihre Vorzüge und Besonderheiten, Das Wesen der sozialistischen Akkumulation, Die Quellen der sozialistischen Akkumulation, Das Verhältnis zwischen dem notwendigen Produkt und dem Mehrprodukt sowie zwischen den für die Akkumulation und Konsumtion zur Verfügung stehenden Teilen des Mehrprodukts, Die Besonderheiten und Vorzüge der sozialistischen Akkumulation, Die Konzentration der sozialistischen Produktion, Der wissenschaftlich-technische Fortschritt und die Entwicklung der sozialistischen maschinellen Großproduktion, Die Hauptrichtungen der Konzentration der sozialistischen Produktion, Die optimale Größe der sozialistischen Betriebe, Die Verstärkung des gesellschaftlichen Charakters der sozialistischen Produktion, Die organische Zusammensetzung der sozialistischen Produktion, Die Dynamik der organischen Zusammensetzung der sozialistischen Produktion, Die Gewährleistung der Beschäftigung der Arbeitsfähigen in der sozialistischen Gesellschaft, Die Umverteilung der Arbeitskräfte zwischen Betrieben und Produktionszweigen, Das Verhältnis von Akkumulation und Konsumtion, Konsumtionsfonds und Akkumulationsfonds und deren Struktur, Die Akkumulationsrate, Faktoren, die den Umfang der Akkumulation bestimmen, Optimale Proportionen und Effektivität der sozialistischen Akkumulation, Das Gesetz der sozialistischen Akkumulation und das Anwachsen des Wohlstandes aller Mitglieder der Gesellschaft, Das sozialistische Bevölkerungsgesetz, III. Abschnitt. Fonds und Einnahmen der sozialistischen Betriebe. Kapitel XIII. Die wirtschaftliche Rechnungsführung. Der sozialistische Betrieb. Der Betrieb - die grundlegende wirtschaftliche Einheit der sozialistischen Produktion- Der Betrieb - ein Glied der gesellschaftlichen Arbeitsteilung, Die ökonomischen Beziehungen zwischen den Betrieben- Das Wesen der wirtschaftlichen Rechnungsführung- Die wirtschaftliche Rechnungsführung als ökonomische Kategorie des Sozialismus- Die wirtschaftliche Rechnungsführung und die planmäßige Warenzirkulation, Die Normierung des Arbeitsaufwandes und die Abhängigkeit der Einnahmen vom Wert (Preis) der realisierten Produkte Die Stimulierungsfonds. Die Kreditgewährung an die Betriebe Die wirtschaftlich-operative Selbständigkeit der nach wirtschaftlicher Rechnungsführung arbeitenden Betriebe, Die Unterordnung der Stimuli der wirtschaftlichen Rechnungsführung unter die planmäßige Entwicklung der Produktion im Interesse der Gesellschaft, Die Verbindung des demokratischen Zentralismus in der Planung mit der wirtschaftlich-operativen Selbständigkeit der Betriebe, Die Kennziffern der Tätigkeit der nach wirtschaftlicher Rechnungsführung arbeitenden Betriebe, Die Kontrolle durch den Rubel, Die Stimulierung der Einsparung gesellschaftlicher Arbeit, Die innerbetriebliche wirtschaftliche Rechnungsführung, Die Entwicklung der wirtschaftlichen Rechnungsführung, Kapitel XIV. Kreislauf und Umschlag der Fonds der sozialistischen Betriebe und Vereinigungen, Der Kreislauf der Produktionsfonds, Das ökonomische Wesen der Fonds der sozialistischen Betriebe und Vereinigungen, Die Stadien des Kreislaufs und die Formen der Produktionsfonds, Der Gesamtkreislauf der Produktionsfonds, Der Kreislauf der Produktionsfonds unter den Bedingungen der wirtschaftlichen Rechnungsführung, Der Umschlag der Produktionsfonds, Die Grund- und Umlauffonds, Die Reproduktion der Produktionsgrundfonds, Der Zirkulationsfonds, Die Umlaufmittel, Die Wege zur Erhöhung der Umschlagsgeschwindigkeit der Produktionsfonds, Kapitel XV. Dis Produktionskosten in der sozialistischen Gesellschaft, Das Wesen der Produktionskosten im Sozialismus, Die Struktur der Produktionskosten, Die Wege zur Senkung der Produktionskosten, Kapitel XVI. Das Preissystem im Sozialismus, Die Großhandelspreise für Industrieerzeugnisse Planpreis und Wert, Die Funktionen der Großhandelspreise, Die Modifizierung des Wertes und die Preisbildung im Sozialismus, Die wichtigsten Funktionen des Großhandelspreises, Die Grundprinzipien der Preisbildung im Sozialismus, Zur Konzeption des „Optimalpreises" , Preisbildung und Rentabilität der Zweige, Der Großhandelspreis und die Rentabilität der Betriebe, Der Großhandelspreis und die Rentabilität der einzelnen Erzeugnisarten, Die Einheitlichkeit der Großhandelspreise, Stabilität und Beweglichkeit der Großhandelspreise, Die einheitliche staatliche Preispolitik, Kapitel XVII. Die Einnahmen der sozialistischen Betriebe, ihre Verteilung und Verwendung, Bruttoproduktion und abgesetzte Warenproduktion, Das Wesen des Reineinkommens der sozialistischen Betriebe, Gewinn und Rentabilität, Die Verwendung eines Teils des Gewinns für die Bedürfnisse des Betriebes, Die Fonds der materiellen Stimulierung der Betriebe, Die Gewinnabführungen an den Staatshaushalt, Die allgemeine Ordnung der Verteilung des Gewinns, Der Gewinn als eine der Hauptkennziffern der Planung und ökonomischen Stimulierung der Betriebe, Kapitel XVIII. Die Einkünfte der genossenschaftlichen Landwirtschaftsbetriebe (Kollektivwirtschaften) Die Besonderheiten der Bildung und Verteilung der Einkünfte der Kollektivwirtschaften,Die Brutto- und die Marktproduktion der genossenschaftlichen Landwirtschaftsbetriebe, Die Bruttoproduktion der Kollektivwirtschaften, Die Marktproduktion der Kollektivwirtschaften, Die Grundlagen für die Planung des staatlichen Aufkaufs von Erzeugnissen und der Aufkaufpreise, Der staatliche Aufkauf von Erzeugnissen der Kollektivwirtschaften, Die Aufkaufpreise, Das Anwachsen der Geldeinkünfte der Kollektivwirtschaften, Die Verteilung des Bruttoeinkommens der Kollektivwirtschaften, Ersatzfonds und Bruttoeinkommen, Der Fonds für die Vergütung der Arbeit, Das Reineinkommen der Kollektivwirtschaften, das für die Belange der Wirtschaft verwendet wird, Der Akkumulationsfonds der Kollektivwirtschaft, Die Fonds der gesellschaftlichen Konsumtion in den Kollektivwirtschaften, Die Beziehung von Akkumulation und Konsumtion in den Kollektivwirtschaften, Die Notwendigkeit der Abführung eines Teils des Mehrprodukts der Kollektivwirtschaften in das zentralisierte Einkommen des Staates, Die Methoden der Abführung eines Teils des Einkommens der Kollektivwirtschaften in das zentralisierte Reineinkommen des Staates, Die wirtschaftliche Rechnungsführung und das Niveau der Rentabilität in den Kolchoswirtschaften, Kapitel XIX. Die Differentialrente im Sozialismus, Formen des Grundeigentums im Sozialismus, Differentialeinkommen und Rente im Sozialismus, Der Fortfall der absoluten Rente und der Monopolrente im Sozialismus, Zahlungen für in die Produktionsgenossenschaft eingebrachten Boden, Differentialeinkommen und Differentialrente, Der gesellschaftliche Wert der landwirtschaftlichen Erzeugnisse, Der Einzelhandelspreis und der Aufkaufpreis, Die Bedeutung der Aufkaufpreise für die erweiterte Reproduktion in der Landwirtschaft, Die Angleichung der ökonomischen Bedingungen der Wirtschaftstätigkeit der Kollektivwirtschaften, Die Besonderheiten der Differentialrente im Sozialismus, Grundlagen der Verteilung von Differentialrente.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 38326 - gefunden im Sachgebiet: DDR Staat und Gesellschaft
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 12,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,80
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Schramm, Petra;  Der Mensch und sein Geld im Spiegel der Kunst

Zum Vergrößern Bild anklicken

Schramm, Petra; Der Mensch und sein Geld im Spiegel der Kunst Taunusstein, Edition Rarissima, 1985. 144 Seiten , 28 cm, Hardcover/Pappeinband das Buch ist in einem guten Zustand, Wer von der Kulturgeschichte des Geldes spricht, denkt meist an die Entwicklung von vormünzlichen Zahlungsmitteln zu Münzen und Papiergeld und an Numismatik. Dieses Buch will einen anderen Aspekt beleuchten: das sich wandelnde Verhältnis der Menschen zum Geld. aus dem Inhalt: Geld und Kommerz - Geld und Religion - Geld und Geist - Geld und Liebe - Geld und Spiel - Künstlerverzeichnis 3c2b ISBN-Nummer: 5980099210 Der Mensch und sein Geld im Spiegel der Kunst; Kunst; Politik; Gesellschaft; Mensch; Religion; Geist; Geld; Liebe; Kunstgeschichte; 1 ISBN: 5980099210
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 23980 - gefunden im Sachgebiet: Politik & Gesellschaft
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 12,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,00
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Autorengruppe;  Ratgeber Geld Alles, was Sie über Ihre Finanzen wissen müssen

Zum Vergrößern Bild anklicken

Autorengruppe; Ratgeber Geld Alles, was Sie über Ihre Finanzen wissen müssen München: ADAC Verlag GmbH, 1997. 432 Seiten , 29 cm, Pappeinband das Exemplar ist in einem sehr gutem Zustand, Der `Ratgeber Geld` ist ein Planungsbuch: Sie erfahren, wie Sie durch gezielte Lebens- und Finanzplanung ein solides Vermögen aufbauen. Der `Ratgeber Geld` ist ein Anlagebuch: Er informiert Sie darüber, welche Geldanlagen sich in erster Linie dazu eignen, sichere Rücklagen zu bilden, und mit welcher Sie größere Gewinne erzielen. Der `Ratgeber Geld` ist ein Bauherrenbuch: Er sagt Ihnen, wie Sie am besten Ihren Traum vom eigenen Heim verwirklichen. Der `Ratgeber Geld` ist ein Vorsorgebuch: Er zeigt Ihnen, wie Sie sich und ihre Familie wirkungsvoll absichern, und wie Sie fürs Alter vorsorgen. Der `Ratgeber Geld` ist ein Sparbuch: Sie erhalten wertvolle Tips, wie Sie Leistungen des Staates nutzen, Autokosten reduzieren, günstig Kredit aufnehmen und Steuern sparen. Zu allen Fragen rund um Ihre Finanzen finden Sie kompetente Antworten im Ratgeber Geld. (vom Buchrücken) 1m2a ISBN-Nummer: 3870037695 Ratgeber Geld; Ratgeber; Finanzen; Recht; Vermögen; Gewinne; Altersvorsorge; Steuern sparen; Geld; Alles, was Sie über Ihre Finanzen wissen müssen; 1 ISBN: 3870037695
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 8905 - gefunden im Sachgebiet: Recht
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 9,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,00
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Helmut Breuer;  Vom Umgang mit Geld Ein Kapitel Familienerziehung

Zum Vergrößern Bild anklicken

Helmut Breuer; Vom Umgang mit Geld Ein Kapitel Familienerziehung Berlin: Volk und Wissen Volkseigener Verlag, 1985. 1. Auflage 96 Seiten , 18 cm kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert, die Seiten sind gebräunt, die Einbandkanten sind bestoßen, Aus dem Inhalt: Mit Geld richtig umgehen-was heißt das? - Verantwortung in Geldangelegenheiten - Wer den Pfennig nicht ehrt... - Verdirbt Geld den Charakter? - Sparsamkeit und Geiz - Großzügigkeit und Verschwendung - Noch zu jung fürs Geld? - Was sagen die Gesetze? - Taschengeld-ja oder nein? - Was ist Taschengeld? - Ab wann Taschengeld? - Wieviel Taschengeld? - Wer gibt das Taschengeld? - Was wird aus dem Taschengeld? - Taschengeld kontrollieren? - Taschengeld entziehen? - Geld als Geschenk - Zum Geburtstag Geld? - Geld zur Jugendweihe? - Zensuren im Leistungslohn? - Das Selbstverdiente 3i2a Helmut Breuer; Vom Umgang mit Geld; Ratgeber; Kindererziehung; Famililie; Geld 1
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 19286 - gefunden im Sachgebiet: Hobby & Freizeit
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 5,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Geld : Geld - mehr über Geld, noch mehr über Geld, alles über Geld, ein Letztes über Geld.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Geld ; Anthologie Stein, Gertrude: Geld : Geld - mehr über Geld, noch mehr über Geld, alles über Geld, ein Letztes über Geld. Berlin : Friedenauer Presse, 2004. Aus dem Amerikanischen übersetzt von Michael Mundhenk. Mit magischen Quadraten von Friedrich Meckseper FRISCHES, SEHR schönes Exemplar. Originalbroschur. 20 Seiten. 25 cm 2. Auflage. FRISCHES, SEHR schönes Exemplar.
[SW: Geld ; Anthologie]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 198312 - gefunden im Sachgebiet: Literatur
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 13,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Faulkner, William und John Steinbeck:  Die Spitzbuben - Geld bringt Geld 2 Roman-Zeitung Nr. 343 + 400

Zum Vergrößern Bild anklicken

Faulkner, William und John Steinbeck: Die Spitzbuben - Geld bringt Geld 2 Roman-Zeitung Nr. 343 + 400 Berlin: Verlag Volk und Welt, 1978 und 1983. 187 , 191 Seiten , 20 cm, kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert, wenige Markierungen mit Bleistift, Seiten- und Einbandkanten teils eingerissen, Einband leicht fleckig, Die Spitzbuben: Es war eines Montagmorgen gegen zehn Uhr. Wir, dein Großvater und ich, waren im Büro, Vater saß am Schreibtisch und zählte das Geld aus dem Leinwandbeutel und hakte die Summen auf den Frachtscheinen ab, die ich gerade rund um den Square einkassiert hatte; und ich selbst saß auf dem Stuhl an der Wand und wartete auf die Mittagsstunde und dass mir mein Samstag (Wochen) lohn von zehn Cent ausbezahlt würde und wir nach Hause gehen und Mittag essen könnten und ich endlich fürs Baseballspiel frei wäre ... Geld bringt Geld: Der goldenhelle Aprilmorgen weckte Mary Hawley auf. Sie drehte sich zu ihrem Mann hin und sah ihn an. Mit seinen beiden kleinen Fingern zog er ihr ein Froschmaul ... (aus dem Buch) 1d7a Die Spitzbuben - Geld bringt Geld; William Faulkner; John Steinbeck; Roman-Zeitung; Roman; Abenteuer; 1
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 7906 - gefunden im Sachgebiet: Romane & Erzählungen
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 6,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Das kranke Geld : Vorschläge für eine soziale Geldordnung von morgen.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Geld, a Wirtschaftswissenschaften Schweppenhäuser, Hans Georg: Das kranke Geld : Vorschläge für eine soziale Geldordnung von morgen. Stuttgart : Radius-Verlag, 1971. FRISCHES, SEHR schönes Exemplar der ERSTAUSGABE. U.a. Das Wesen des Geldes - Theorien und Abstraktionen. Vom Ursprung des Geldes. Heiliges Geld. Krieg, handel und Piraterie. John Law. Der Dynamismus des Geldkreislaufs. Die geld- und Kreditversorgung. Bank und Börse. Der organische Geldkreislauf. Stabilisierung der Währung. Bretton Woods - oder zurück zur Goldwährung? Schwanengesang des Kapitalismus? "Auri sacra fames" ( die letzten drei Worte) Originalpappband. 295 S.; ; 21 cm. FRISCHES, SEHR schönes Exemplar der ERSTAUSGABE. U.a. Das Wesen des Geldes - Theorien und Abstraktionen. Vom Ursprung des Geldes. Heiliges Geld. Krieg, handel und Piraterie. John Law. Der Dynamismus des Geldkreislaufs. Die geld- und Kreditversorgung. Bank und Börse. Der organische Geldkreislauf. Stabilisierung der Währung. Bretton Woods - oder zurück zur Goldwährung? Schwanengesang des Kapitalismus? "Auri sacra fames" ( die letzten drei Worte)
[SW: Geld, a Wirtschaftswissenschaften]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 235726 - gefunden im Sachgebiet: Wirtschaft / Wirtschaftsgeschichte / Wirtschaftswissenschaft / Volkswirtschaft
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 13,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

So erziehen Sie Ihre Kinder im Umgang mit Geld.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Kettl-Römer, Barbara: So erziehen Sie Ihre Kinder im Umgang mit Geld. München : FinanzBuch-Verl., 2010. 1. Aufl., 134 S., kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert, 21 cm, Softcover / Paperback, ISBN: 9783898795135 Zustand: Exemplar in gutem Zustand, teils Markierungen u. Notizen am Textrand, Ränder und / oder Cover etwas berieben. In der Schule lernt ein Kind zwar, mit Geld zu rechnen. Wie es den Wert des Geldes richtig einschätzt, Geld verdient, es einteilt, vernünftig ausgibt, spart und geschickt anlegt, das vermittelt der Mathematikunterricht aber nicht. Das lernt Ihr Kind zunächst von Ihnen und dann durch seine - mehr oder weniger schmerzhafte - eigene Erfahrung. Aber wie bringen Sie Ihrem Kind den klugen Umgang mit Geld am besten bei? Welche psychologischen und rechtlichen Aspekte sollten Sie beachten? Wie legen Sie die Basis für ein verantwortungsvolles Leistungs- und Konsumverhalten? Wie viel Taschengeld soll Ihr Kind bekommen? Und was damit machen dürfen? Muss ein Kind sparen? Welches theoretische und praktische Finanzwissen braucht es, und wie vermitteln Sie das verständlich? Mit diesen Fragen hat sich die Wirtschaftsautorin und dreifache Mutter Barbara Kettl-Römer befasst. Die Antworten dazu liefert sie Ihnen anhand vieler konkreter Tipps und Fallbeispiele, Checklisten und Interviews. Ergebnis ist ein kompakter Ratgeber, der aufzeigt, wie Sie Ihr Kind Schritt für Schritt dabei unterstützen können, den bewussten und verantwortungsvollen Umgang mit Geld zu lernen und einzuüben. K 008 ISBN 9783898795135
[SW: Kettl-Römer, So erziehen Sie Ihre Kinder im Umgang mit Geld, Taschengeld, Ratgeber, Geld, Erziehung, Ratgeber, Hauswirtschaft und Familienleben]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 52873 - gefunden im Sachgebiet: Ratgeber / Kinder , Familie , Partnerschaft
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.
ACHTUNG: Wir haben Urlaub vom 09. August bis 20. Oktober 2022. Bestellungen können in dieser Zeit NICHT bearbeitet werden. Vielen Dank

EUR 6,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

stein, gertrude geld. geld - mehr über geld , noch mehr über geld, alles über geld, ein letztes über geld. berlin: friedenauer presse. 2004 gr- oktav. paperback /D0930 ISBN: 3932109406 sehr gutes exemplar. ungelesen, weisse original broschur mit hellgrünem schutzumschlag, mit magischen quadraten geliefert von friedrich meckseper, aus dem amerikanischen von michael mundhenk, 20 seiten, umschlag an rechter oberer kante minimal berieben ansonsten in sehr gutem zustand, einband / seiten in tadellosem zustand
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 067476 - gefunden im Sachgebiet: wirtschaft / management / industrie
Anbieter: alt-saarbrücker antiquariat, DE-66119 Saarbrücken

EUR 9,90
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 2 - 8 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Piper, Nikolaus:  Felix und das liebe Geld Roman vom Reichwerden und anderen wichtigen Dingen

Zum Vergrößern Bild anklicken

Piper, Nikolaus: Felix und das liebe Geld Roman vom Reichwerden und anderen wichtigen Dingen Weinheim, Basel : Beltz Verlag, 1998. 371 Seiten , 21 cm Pappeinband das Exemplar ist in einem gutem Zustand, Felix und seine Freunde, Peter und Gianna, wollen reich werden. Aber richtig reich, nicht so, sie man es mit Rasenmähen und Brötchenausfahren werden kann. Und sie haben Glück: Sie finden einen Goldschatz und lernen den Musikalienhändler Schmitz kennen, der von Geld genauso viel versteht wie von Musik. Es sieht so aus, als stünde dem großen Reichtum nichts mehr im Wege. Doch wo viel Geld ist, sind auch die dubiosen Gestalten nicht fern, die es an sich bringen wollen. Der Wirtschaftsredakteur Nikolaus Piper hat ein gleich doppelt spannendes Buch geschrieben: einen Kriminalroman, in dem so gut wie alles steht, was nicht nur junge Leser über Geld und Wirtschaft wissen sollten. (vom Buchrücken) 3i4b ISBN-Nummer: 3407797850 Piper, Nikolaus; Felix und das liebe Geld; Roman vom Reichwerden und anderen wichtigen Dingen; Jugend; Geld; Vermögensbildung; Jugendbuch 1 ISBN: 3407797850
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 20014 - gefunden im Sachgebiet: Geschichten & Erzählungen
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 6,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Geld und der Sinn des Lebens.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Needleman, Jacob: Geld und der Sinn des Lebens. Frankfurt am Main ; Leipzig : Insel-Verl., 1993. 1. Aufl., 311 S. ; Pp. 21 cm, gebundene Ausgabe mit Original-Umschlag, ISBN: 3458165657 Zustand: 1. Aufl., 1993 , leichte Gebrauchsspuren, Einband/Schutzumschlag gering berieben, Markierungen am Textrand, gutes Exemplar. Gewöhnlich beschränkt sich unser Interesse am Geld darauf, es zu erwerben und damit umzugehen, und zu diesem Aspekt der Geldfrage gibt es zahllose Bücher. Aber ernst-hafte und nützliche Gedanken über die Beziehung zwischen dem Trachten nach Geld und der Bewußtseinsfindung, dem Streben nach Veränderung des Selbst zu finden, ist fast unmöglich. Warum wurde diese Frage noch nie direkt gestellt? Bestimmt deshalb nicht, weil das Geld in keiner anderen Kultur oder Zivilisation, die wir kennen, einen so allumfassenden und entscheidenden Einfluß ausgeübt hat. Wenn Geld für uns wichtiger wäre, meint der amerikanische Philosoph Jacob Needleman, würden wir verstehen, wie es alles in uns beeinflußt und welche Macht es auf das Leben unserer gegenwärtigen Zivilisation ausübt: "Liebe und Haß, Sicherheit und Gefahr, Arbeit und Muße, Ehe, Kinder, Angst, Einsamkeit, Freundschaft, Wissen und Kunst . . . Oder denken wir nur an unsere Beziehung zur Natur, zu Ideen; denken wir nur an unser Gefühl der Selbstidentität und der Selbstachtung . . . Money and the meaning of life , Aus dem Amerikan. von Charlotte Franke 7638A ISBN 3458165657
[SW: Jacob Needleman , Geld und der Sinn des Lebens, Ökonomie, Philosophie, Wirtschaft, Finanzen]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 33660 - gefunden im Sachgebiet: Politik / Gesellschaft / Politikgeschichte
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.
ACHTUNG: Wir haben Urlaub vom 09. August bis 20. Oktober 2022. Bestellungen können in dieser Zeit NICHT bearbeitet werden. Vielen Dank

EUR 8,70
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Micha, Birgitt;  200 Geld-Spartipps - Damit Sie mehr von Ihrem Geld haben

Zum Vergrößern Bild anklicken

Micha, Birgitt; 200 Geld-Spartipps - Damit Sie mehr von Ihrem Geld haben München, ich books MFI Meine Familie und Ich Verlag GmbH, 2010. 99 Seiten , 20 cm, kartoniert das Buch ist altersbedingt in einem gutem, gebrauchten Zustand, Einfach sparen. Sie wollen weniger Geld ausgeben, aber auf nichts verzichten? Sie werden überrascht sein, wie leicht das geht: Mit den richtigen Tipps und Tricks, die wir Ihnen in diesem book verraten. Dazu raffinierte Rezepte und clevere Ideen, die bares Geld wert sind. So tut sparen nicht weh jnd bringt dennoch viel. Sparen fängt schon bei der Planung und beim Einkauf an. (vom Einbandrücken) 4p3a 200 Geld-Spartipps; Damit Sie mehr von Ihrem Geld haben; Hobby; Freizeit; Birgitt Micha; Hobby; Freizeit; 1
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 40293 - gefunden im Sachgebiet: Hobby & Freizeit
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 5,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top