Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 7263 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 15 werden dargestellt.


Milupa AG (Herausgeber);  Mein Kind von der Schwangerschaft bis ins Kleinkindalter

Zum Vergrößern Bild anklicken

Milupa AG (Herausgeber); Mein Kind von der Schwangerschaft bis ins Kleinkindalter Friedrichsdorf/Taunus, Milupa AG, 1985. 6. Auflage 188 Seiten , 24 cm, Hardcover/Pappeinband die Seiten und der Einband sind altersbedingt gebräunt, fleckig, aus dem Inhalt: Mein Kind ist unterwegs - Das neue Leben - Wie das neue Leben entsteht - Die Entwicklungsphasen des Ungeborenen - Leitfaden für die Schwangerschaft Gewichtskontrolle - Schwangerschafts-Vorsorge - Lebensführung - Die Lebensführung in der Schwangerschaft - Beschwerden - Was tun bei Beschwerden? - Ernährung - Körper- und Schönheitspflege - Schwangerschaftsgymnastik - Wichtige Telefonnummern - Wertgutschein - Die wichtigsten Bestimmungen des Mutterschutzes - Vor der Geburt - Wann kommt mein Kind zur Welt? - Wann beginnt meine Schutzfrist? - Vornamen für Ihren Sohn - für Ihre Tochter - Das gehört in den Klinik-Koffer - Geschenkliste für den neuen Erdenbürger - Babys Reich gut vorbereitet Kinderzimmer-Raumbedarf - Kinderzimmer-Ausstattung - Kinderzimmer-Einrichtung - Kinderzimmer- Babymöbel - Der Wickelplatz - Babydecke gestrickt - Babydecke gehäkelt - Kunterbuntes Babyjäckchen - Die Geburt - Erste Anzeichen für die Geburt - Keine Angst vor der Geburt - Die natürliche Geburt - So wird die Geburt heute leichter - Hurra, mein Baby ist da - Die ersten Lebenstage ... in der Klinik - ... zu Hause - Die drei wichtigen »Z«; Zeit, Zuwendung, Zärtlichkeit - Die Früherkennungsuntersuchungen - Das Wochenbett - -Nach der Geburt Verhaltensregeln - Gymnastik - Die Ernährung Ihres Kindes - Stillen - Flaschennahrung - -Babys erste Breimahlzeit Gesunde Ernährung mit Milupa - Sicherheit von Anfang an, Zum Wohle des Kindes - Milupa Milch-Fertignahrungen: Milupa Milch-Fertignahrungen: - Milupa Milch-Fertigbreie - Milupa Emährungsplan - Die Babypflege - Verschiedene Tips - -Verschiedene Tips-Baden Baden-Hautpflege - Hautpflege - Wickeln - Extra-Tips - Frischluft - Bewegungsspiele Ihr Kleines braucht Bewegung - Entwicklungskalender 1. Lebensjahr - Einführung - Die ersten vier Lebenswochen - -4.-8. Lebenswoche: Schutzimpfungen - Impfplan - 3.-5. Lebensmonat: - 6.-9. Lebensmonat: - 10.-12. Lebensmonat: - Entwicklungskalender 2. Lebensjahr 13.-15. Lebensmonat 16.-18. Lebensmonat U7 21.-24. Lebensmonat 19.-24. Lebensmonat - Die Entwicklung bis zum 4. Lebensjahr U8 3 1/2. -4. Lebensjahr - Babys erste Zähne - Gesundheitsstörungen - Ratschläge zur Vermeidung von Störungen - Infektionskrankheiten - Sicherheit fiir das Baby - -Unfallverhütung Erste Hilfe bei Vergiftungen, Verbrennungen - Bei Anruf Hilfe - Heimische Giftpflanzen - Beschäftigung mit dem Kind Fördern - Die schönsten Schlaflieder - Verse und Reime - Gestrickter Teddy - Bewegungsspiele fürs Kleinkind - Spielen Warum Spielen lebenswichtig ist - Spielzeug -Auf Sicherheit bedacht sein Umgang - Erziehung - Sauberkeitsgewöhnung nicht mit Gewalt - Immer »Theater« mit dem Zubettgehen? - Pflichten und Ordnung - Eifersucht und Rivalität - Warum? Das Fragealter beginnt - Der Widerspruchsgeist erwacht - Die kleine Fotoschule Erinnerungsfotos - Ausstattung, Grundregeln - Fotoalbum - Die kleine Filmschule -^^egieanweisungen Schlußwort - Stichwort-Verzeichnis 4c5a Mein Kind von der Schwangerschaft bis ins Kleinkindalter; Medizin; Gesundheit; Ratgeber; Milupa; 1
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 49446 - gefunden im Sachgebiet: Ratgeber Gesundheit
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 6,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Dietz, Klaus;  Kinderwunsch - Schwangerschaft und Geburt - Die kinderlose Ehe - Schwangerschaftsverhütung - Schwangerschaftsabbruch

Zum Vergrößern Bild anklicken

Dietz, Klaus; Kinderwunsch - Schwangerschaft und Geburt - Die kinderlose Ehe - Schwangerschaftsverhütung - Schwangerschaftsabbruch Berlin: Verlag Volk und Gesundheit, 1983. 4., überarb. u. erw. Aufl. 400 Seiten , 21 cm Pappeinband der Einband ist leicht fleckig, die Seiten sind altersbedingt gebräunt, Aus dem Inhalt: Der Vererbungsmechanismus - Bau und Funktion der weiblichen Genitalorgane - Genitalhygiene der Frau - Familienplanung - Aspekte der Sexualerziehung - Allgemeine Betrachtungen - Die normale Schwangerschaft - Untersuchungen in der Schwangerschaft - Die Schwangerenbetreuung - Vorbereitung auf die Geburt - Die normale Geburt - Störungen der Schwangerschaft und Geburt - Operative Entbindungsmöglichkeiten - Das normale Wochenbett - Störungen im Wochenbett - Planung für den Klinikaufenthalt . . - Besondere Rechte der werktätigen Frau und Mutter 3l5b Geburtenregelung; Schwangerschaft; Geburt; Sterilität; Ovulationshemmer; Sterilität; Andrologie; Schwangerschaftsunterbrechung; kinderlose Ehe; 1
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 22973 - gefunden im Sachgebiet: Ratgeber Gesundheit
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 5,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Gynäkologie, schmerzarme Geburt, Hoyme, Siegfried: Mußt Du wirklich mit Schmerzen gebären? Berlin: VEB Verlag Volk und Gesundheit, 1961. Eine Anleitung zur schmerzarmen Geburt für werdende Mütter. Passat-Bücherei, Band 41. Mit Zeichnungen von Eberhard Binder, Staßfurt. Einband und Innenseiten gebräunt. // Tipps zum Verhalten während der Schwangerschaft und auf die Vorbereitung der Geburt, Gesetze zum Schutz von Mutter und Kind in der DDR // Passat-Bücherei: Taschenbuchreihe der Populärwissenschaft // 6,k,XXV. 18 cm, Taschenbuch, cellophaniert 142 S., 1. Aufl., 1. bis 75. Tsd., Einband und Innenseiten gebräunt. // Tipps zum Verhalten während der Schwangerschaft und auf die Vorbereitung der Geburt, Gesetze zum Schutz von Mutter und Kind in der DDR // Passat-Bücherei: Taschenbuchreihe der Populärwissenschaft // 6,k,XXV.
[SW: Gynäkologie, schmerzarme Geburt,]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 54484 - gefunden im Sachgebiet: Ratgeber
Anbieter: Antiquariat Frank Dahms, DE-09456 Annaberg-Buchholz

EUR 8,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Plath, Uwe (Hrsg.):  Lebenserinnerungen der Anna Gildemeister (1849 - 1942) Der Lebensweg einer Lüneburger Arzttochter in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Quellen und Darstellungen zur Geschichte Niedersachsens 110.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Plath, Uwe (Hrsg.): Lebenserinnerungen der Anna Gildemeister (1849 - 1942) Der Lebensweg einer Lüneburger Arzttochter in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Quellen und Darstellungen zur Geschichte Niedersachsens 110. Hannover, Hahn, 1994. 226 S. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Paperback , Gutes Exemplar ISBN: 9783775258869 Mit zahlr. Fotos. ; Inhalt: Einleitung, Kapitel I. Sommerferien auf Gut Altenhagen/Mecklenburg (50er und 60er Jahre) : Das Gildemeistersche Gut Klein Siemen und Gut Altenhagen, — Lebens- und Arbeitsverhältnisse auf den Mecklenburgischen Gütern — Familie Stolterfoht: Tante Luise, Onkel Ferdinand, die Kinder — Fahrt von Lüneburg nach Altenhagen — Begrüßung durch Tante Luise, die ersten Stunden — „schlaft gut" — Morgenandacht — Erlebnisse des Tages — Spiele und Mittagessen — Mariechen Stol-terfoht — Ausfahrten nach Kröpelin — Ein schlechter Spaß — Ferienaufgaben für die Schule, die Erzieher — Ausfahrten nach Doberan und Heiligendamm — „Wunderlichkeiten" der Doberaner Kirche — Hochzeitstag von Tante Luise und Onkel Ferdinand — Sonntage — Kröpeliner Vogelschießen und Erntefest — Maßnahmen gegen die Cholera — Gewitter — Heimfahrt, Kapitel II. „Unser stilles Trauerhaus" — Lebensverhältnisse im Elternhaus vor und nach dem Tode der Mutter (1854-1864) : Maries Geburtstag — Vergleich Altenhagens mit dem Elternhaus — Tod der Mutter — Großmutter Stieck — „Martyrium" der Mutter — Graf Aloys von Voss, sein Tod in Königgrätz — Das Elternhaus in der Grapengießerstraße 38 — Lebens- und Arbeitsverhältnisse der Dienstboten — Mittelalterliches Gepräge der Grapengießerstraße — Familie Du Mesnil — Tante Amalie Du Mesnils Pensionat — Vorbereitungen auf den Ball — Haushälterinnen nach dem Tode der Mutter (Sophie Helmer, Karoline Stieck, Marie Bauer) — Tod der Großmutter — Überreste des Ernst von Eltze — Weitere Haushälterinnen (Sophie Plaß, Luise Küster) — Einsiedlerleben des Vaters, seine musische Begabung — Wirken des Vaters als Bürgervorsteher, Verkauf des Lüneburger Silberschatzes — Wanderungen mit dem Vater und dem Zeichenlehrer Peters — Landfahrten des Vaters, Familie Lübbecke in Hagen — Stunden mit dem Vater — „Wir drei Schwestern" — Beziehungen zur Familie des Oberst Hesse — Konfirmation, Kapitel III. „Lehrjahr" auf Altenhagen (1864-1865) : Gesundheitliche Schäden des Lüneburger Konfirmandenunterrichts — Frühling, Eduard Stolterfoht — Tagesablauf, Backtage — Probleme mit der Wäsche — Onkel Karl Helmer — Tante Luises Wirken für die Dorfleute — Herbst- und Winterabende, Schlachttage — Großtante Friederike Helmers Besuch — Weihnachtsfeier — Lüneburger Weihnacht — Konfirmationsunterricht der Stolterfoht-Kinder — Verhinderter Konzertbesuch in Rostock, Kapitel IV. „Es war der reine Knospenball!" — Erste Ballerlebnisse in Lüneburg (1865-1868) : Heimfahrt über die Elbe — Abiturientenball des Johanneums — Marie Stiecks Konfirmation, passende Wäsche — Unterricht und „gesellschaftliche Veranstaltungen" — Marie Stieck und Adolfine Hesse bei Pastor Sothen in Amelinghau-sen — Bauernhochzeit — Lebensverhältnisse der Tante Friederike Helmer in Amelinghausen — Mitarbeit im väterlichen Haushalt — Festball des Salinendirektors von Krohn, Tanzherren, Tempete — Reise nach Altenhagen — Nachrichten vom Kriegsschauplatz — „Preussen seien nicht so schlimm" — Erste Begegnung mit Frau Gildemeister, Bremen — „Zwiespältiges" Lüneburg im Jahre 1866, „großdeutsche" Sympathien des Vaters — Schicksal der Familie Hesse — Kluges Auftreten der Preußen — Marie Stieck und Marie Stolterfoht in Hannover — Ballbesuch mit dem Vater, Begegnung mit Oberst von Witzendorff — Tanzerlebnisse — Führung des väterlichen Haushalts, Kreditkauf, Aussteuer — Vergnügungen, Leseabende, Musikaufführungen — Eleonore Baring, geb. Gör-ges — Verlobung und zweite Heirat des Vaters, „vollständig überrascht" — Veränderung des häuslichen Lebens, Kapitel V. Bei der Familie Gildemeister in Bremen (1868—1869) : Anfrage Frau Gildemeisters und Reise nach Bremen — Lebens- und Familienverhältnisse, die „Leiden" der Frau Gildemeister — „Ich tat mein möglichstes" ... — Die Geschwister Lammers aus Lüneburg — Besuch Martin Hermann Gildemeisters aus Japan — Kohlpartie nach Hörn — „dies ater", Theaterbesuch — Wunsch, nach Lüneburg zurückzukehren — Marie Stiecks Verlobung mit Rechtsanwalt Gravenhorst — Besuch der Helmers in Hannover, Kapitel VI. Heirat und Abschied vom Vaterhaus (1869-1870) : Erster Eindruck von Karl Gravenhorst — „Mariechens Liebreiz", Verwunderung über ihre frühe Verlobung — Platt-Tage und Geselligkeit — Maries Aussteuer — Pflege des todkranken Onkels Karl Helmer in Hannover — Maries Hochzeit — Bertha Stiecks Irland-Pläne — Bei den Helmers in Hannover, Begegnung mit Konsul Ichon aus Bremen — Mißglückte Heiratspläne — Eduard Stol-terfohts Klavierspiel — Gesellschafterin bei Konsul Ichon auf Gut Sandfort / Osnabrück — Berthas Reise nach Irland — Bismarck in Osnabrück — Martin Hermann Gildemeisters Heiratsantrag — Besuch bei Senator Donandt in Bremen und bei der Schwiegermutter in Berlin — Berlin, „Bildungsstätte preußischer Art" — Gemeinsame Weihnachtsfeier in Lüneburg — Martin Hermann Gildemeisters „nervöse Veranlagung" — Hochzeit und Abschied, Kapitel VII. „Der Krieg gegen Frankreich ist erklärt" — Auf Gut Klinzkau/Westpreußen (1870-1871) : Empfang in Klinzkau — Schwager Eduard und Schwägerin Marie Gildemeister von Gut Wangerin — Beschreibung des Gutshauses — Geburtstagsgeschenk — Gesellschaftliche Beziehungen zu den Nachbargütern — Unterschlagungen des Inspektors, Anstellung eines neuen — Blick auf die Weichsel — Krieg gegen Frankreich, Nachrichten — Tod des Bruders Hermann Stieck in Lüneburg — In Berlin, Königin Augusta, der „alte Marggraff" — Erregte Stimmen in Dresden, Siegesnachricht — Geburt von Otto Gravenhorst in Lüneburg — Nürnberg, München, Köln, Lüneburg, Klinzkau — Geburt der Tochter Antonie — Besuch von Charlotte Görges aus Lüneburg — Schlittenpartie bei Graudenz, Kapitel VIII. Berlin-Hannover-Klinzkau (1871 bis Mai 1874) : Bismarcks „Riesenleistung" — Martin Hermann Gildemeisters Berlin-Reise — Bei Tante Luise Stolterfoht auf Altenhagen — Martin Hermanns Kur in Gastein — Wieder in Klinzkau, Besuche — Winteraufenthalt in Hannover (1871/72) — Hotzenburg, Joseph Joachims Schlittschuhlauf-Versuche — Geburt der Tochter Charlotte, bei Helmers in Wülfel — Bertha Stieck auf dem Lehrerinnenseminar in Hannover — Besuch beim Vater und der todkranken Stiefmutter in Lüneburg — Tonis Verletzung — Entscheidung für den Winteraufenthalt in Berlin — Helene, Wilhelm und Marie Baring — Die polnische Kinderfrau — Winter in Berlin (1872/73): „ein anregendes, vielseitiges Leben" — Potsdamer Platz/ Straße — Gedanken über Deutschland — Sommeraufenthalt in Klinzkau — Entschluß zur Übersiedlung nach London, Kapitel IX. London — „denn wir Deutschen sind doch mindestens ebenso gut" (1874) . Überfahrt und Ankunft — Das Mietshaus in Camberwell Grove — Martin Hermanns Arbeitsweg, Monotonie — Ehepaar Meier, Frau Meiers Tod — Besuch von Bertha Stieck und Eduard Stolterfoht — Haushaltsrhythmus — Aufteilung der Häuser, Umzug — Deutsche Familien: „noch englischer erscheinen wollen als die Engländer" — Englische Gesellschaft, Prinz und Prinzessin von Wales — Ehepaar Brauns aus Bremen — Neue Wohnung — Klavierspiel — Theater- und Musikgenüsse — Englische Sitten, Kapitel X. „Saure Wochen, frohe Feste. . .": Das Haus Gravenhorst in Lüneburg — Weitere Erlebnisse in England (1874—1875) : Marie Gravenhorsts Musikalität — Verkauf des Elternhauses an Gravenhorst, Geselligkeit und Gastlichkeit dieses Hauses — „Vielseitige Geselligkeit" Lüneburgs — Vater Stiecks Wegzug von Lüneburg — Geburt von Sophie Gravenhorst — Sommeraufenthalt in Eastbourne — Englische „Dünkelhaftigkeit" — Bertha Stieck und Familie Mooney — Geburt Alfred Gildemeisters, dankbare Erinnerungen an ihn — Alfreds erste Kindheit und Krankheit — Frühling in Hastings, — Diedrich Meier und Frau aus Bremen — Kindergärtnerin, Kapitel XI. Sommerurlaub in Bevensen — Abschied von London (1878—1881) : Leben des Vaters in Jesteburg, Meiningen und Medingen — Wiedersehen mit dem Vater in Bevensen — Besuch der Gravenhorsts — Ausflug nach Reinbek und Friedrichsruh — Ida Büttner, „das schönste Mädchen" Lüneburgs — Ihre Heirat mit dem Maler Carl Haag — Ausschlag — Die Gildemeister-Kinder — Verhinderter Besuch des Künstlerfestes in Antwerpen — Tonis Diphterie — Frau von Oldershausens Todgeburt — Tonis Pflege — „Haagomanie" der Wirtin, Auswirkungen auf den Haushalt — Tonis Erholung — Rückreise nach London, Ehepaar Haag — Londoner „Langeweile" — Urlaub in Turnbridge Wells — Diebisches Kinderfräulein — Der Friseur Mister Dawson — Das „schwarze Fräulein", — Sommerferien im Hotel Maywald, Kleve — Alfreds Liebreiz, Toni und Lotti — Martin Hermanns Schwierigkeiten in der Firma Meier — Neue Anstellung in Lima — Abschied von London, Kapitel XII. „Ruppigkeit mancher Zustände": Hannover (1881—1886) : In Rudolphs Hotel — Der Schriftsteller Conrad — Die Wohnung in der Lessingstraße — Geringe Spuren der „früheren vornehmen Residenzstadt" — „Tages-stimmen" über die Weifen — Martin Hermann Gildemeisters Abreise — „Ruppigkeit mancher Zustände" — Wohnungswechsel und Probleme — Abschied für Hauptmann Strödel — Oberstabsarzt Schmidt — Kindergarderobe — Krankheiten der Kinder und Dr. Edel — Dr. Edels Dichtungen — Marie Gravenhorsts Besuch — Bertha Stiecks Trennung von der Familie Mooney, Anstellungen bei der Familie von Nordeck und dem Fabrikanten Möller, Brackwede — Berthas Umzug nach Hannover, ihre musikalischen Versuche, Tätigkeit an der höheren * Töchterschule Heidsiek — Weihnachtsbesuch des Vaters — Martin Hermanns Festtelegramm — Tagebuch und Briefe des Vaters — Marie Gravenhorsts Gesangunterricht in Hannover — Die Sängerin Charlotte Huhn — Vater Stiecks Rückkehr nach Lüneburg, sein „Altersheim" bei Gravenhorsts — Beziehungen zur Rechtsanwalts-Familie Westrum in Celle — „Celler Geselligkeit", Wilhelm Busch — Stiefbruder Wilhelm Baring — Festbesuche bei Gravenhorsts — Schulbesuch der Kinder, Kapitel XIII. „Behaglich leben" können: Die Lebensverhältnisse in Hannover nach Martin Hermann Gildemeisters Rückkehr aus Lima (1887—1896): Martin Hermanns Rückkehr, Kauf eines Hauses in der Warmbüchenstraße — Sommerferien mit den Kindern in Georgenthal, Arnstadt und Warnemünde, Besuch der Tante Luise in Rostock — Tanzstunde der Töchter bei Casorti — Pensionatsbesuch der Töchter — Alfred Gildemeisters schulische Schwierigkeiten, sein Aufenthalt bei Ernst Görges in Hameln — Alfreds Konfirmation — Alfreds Abitur, Ausbildung als Berufssoldat — Häusliche Ausbildung der Töchter — Sommerurlaub in Altenau, Familie Traun aus Hamburg — Gesellschaftskreise der Töchter in Hannover, Jubiläum des Künstlervereins — Familienabende mit Familien Hannovers — Tod Friedrichs III. — Romreise mit Ehemann und Marie, Gravenhorst, Hinreise, Hotel Haßler in Rom, Bekanntschaften und Eindrücke — Mannesmann — Das Treiben in und um St. Peter, Gedanken über den Katholizismus — Capri, Rückreise — Reise nach Lüneburg zum Geburtstag des Vaters — Geselliger Verkehr in Hannover — Feierlichkeiten zu Ehren des jungen Kaiserpaares — Verlobung und Heirat der Töchter, Anhang: „Der Efeukranz" — „Jugenderinnerung" an Johannes Brahms in Lüneburg (Mai 1853) , Quellen- und Literaturverzeichnis, Ortsregister, Personenregister. 9783775258869
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 41962 - gefunden im Sachgebiet: Niedersachsen (Regionales)
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 18,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Vivian Weigert/Merle Nacht (Illustr.)  Geburt - Bereit für das Baby. Aktuelle Informationen und Übungen für eine schöne und sichere Geburt

Zum Vergrößern Bild anklicken

Vivian Weigert/Merle Nacht (Illustr.) Geburt - Bereit für das Baby. Aktuelle Informationen und Übungen für eine schöne und sichere Geburt Mosaik Verlag 1994 Hardcover wie neu! 126 ISBN: 9783576104105
[SW: Geburt/Entbindung]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: BN13442 - gefunden im Sachgebiet: Schwangerschaft/Geburt
Anbieter: Antiquariat UPP, DE-93161 Sinzing

EUR 8,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Stehr, Klemens und Norbert Lang;  Schwangerschaft, Geburt und Säuglingspflege

Zum Vergrößern Bild anklicken

Stehr, Klemens und Norbert Lang; Schwangerschaft, Geburt und Säuglingspflege Weyam, Seehamer Verlag GmbH, 1997. Genehmigte Lizenzausgabe 595 Seiten , 24 cm, Hardcover/Pappeinband das Buch ist altersbedingt in einem gutem, gebrauchten Zustand, aus dem Inhalt: Orientierungshilfen für Eltern vor der Geburt, chologische und soziologische Aspekte - Schwangerschaft - Die Geburt - Das Neugeborene - Spezielle Probleme 4l4a ISBN-Nummer: 3929626985 Schwangerschaft, Geburt;Säuglingspflege; Ratgeber; Gesundheit; Klemens Stehr; Norbert Lang; Psychologie; Erziehungsratgeber; 1 ISBN: 3929626985
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 40077 - gefunden im Sachgebiet: Erziehungsratgeber
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 14,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 15,00
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Dierichs, Angelika: Von der Götter Geburt und der Frauen Niederkunft. Band. 82 Kulturgeschichte der antiken Welt Mainz am Rhein : von Zabern, 2002. XII, 324, [16] S. : Ill. ; 26 cm Pp. m. Sch. gutes Exemplar ISBN: 9783805328159
[SW: Griechenland (Altertum) ; Geburt ; Kultur ; Geschichte; Römisches Reich ; Geburt ; Kultur ; Geschichte; Antike ; Geburt, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften, Medizin]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 43166 - gefunden im Sachgebiet: Esoterik, Lebenshilfe, Medizin
Anbieter: Antiquariat Wanda Schwörer, DE-75331 Engelsbrand
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 120,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.
Ich bin in Babypause Ihre Bestellungen werden ab den 04.07.2024 wieder bearbeitet.

EUR 8,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,00
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

  Laß mich hören. Der Kindergottesdienst. Arbeitshilfen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Kindergottesdienst. Jahrgang 1986 (nur) Nr. 4.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Laß mich hören. Der Kindergottesdienst. Arbeitshilfen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Kindergottesdienst. Jahrgang 1986 (nur) Nr. 4. Bielefeld : Bechauf , Gütersloh : Mohn , Neukirchen-Vluyn : Schriftenmissions-Verlag, 1986. S. 128 Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Taschenbuch , Gutes Exemplar Inhalt: Zu den Sonntagen: Kurt Künhaupt: Das Gleichnis von den anvertrauten Geldern (Erntedankfest) Joachim Breithaupt: Menschen erkennen Jesus. Eine Samariterin erkennt Jesus - Ein Kranker begegnet Jesus - Ein Blindgeborener »sieht« Jesus Klaus Stolzmann: Die Gerechtigkeit, die vor Gott gilt. Martin Luthers entscheidende Erkenntnis (Reformationstag) Hanne Leewe: Gott wird abwischen alle Tränen. Thematische Reihe für die drei letzten Sonntage im Kirchenjahr: Weinet mit den Weinenden - Weinet nicht! - Gott wird abwischen alle Tränen Volker Horstmeier: Erzähltexte als Alternative für die drei letzten Sonntage im Kirchenjahr: Die Heilung des epileptischen Knaben - Die Auferweckung des Jünglings zu Main - Gott wird abwischen alle Tränen Kurt und Edelgard Künhaupt/Klaus Gillert: Als die Zeit erfüllet war, sandte Gott seinen Sohn... Advent und Weihnachten nach Lukas: Der Friedenskönig -Ankündigung der Geburt Johannes des Täufers - Geburt Johannes des Täufers - Ankündigung der Geburt Jesu - Die Geburt Jesu - Die Hirten an der Krippe.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 28944 - gefunden im Sachgebiet: Religion Kirchen Theologie Kirchengeschichte
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 5,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Hellmuth Merkl  Kleine Ratgeber: Geburt ohne Angst - Der Weg zur natürlichen Entbindung

Zum Vergrößern Bild anklicken

Hellmuth Merkl Kleine Ratgeber: Geburt ohne Angst - Der Weg zur natürlichen Entbindung Bertelsmann 1968 Hardcover Seiten leicht nachgedunkelt, wie neu! Hellmuth Merkl, ist erfahrener Frauenarzt, Leiter einer Schwangerenberatung und Krebsberatungsstelle sowie eines Zytologischen Zentrums in einer deutschen Großstadt. Er widmet sein Buch der Aufklärung, Beratung in allen Fragen der Schwangerschaft und der körperlich-seelischen Vorbereitung auf die Geburt. Er gibt außerdem wertvolle Hinweise zur Familienplanung und erläutert das neue Mutterschutzgesetz. 191
[SW: Geburt/Entbindung]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: BN13306 - gefunden im Sachgebiet: Schwangerschaft/Geburt
Anbieter: Antiquariat UPP, DE-93161 Sinzing

EUR 6,85
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Abenteuer Elternschaft Eltern berichten über Schwangerschaft, Geburt und die erste Zeit 1., Aufl.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Teufl, Yvonne, Juliane Weyrer und Karin Gschnitzer: Abenteuer Elternschaft Eltern berichten über Schwangerschaft, Geburt und die erste Zeit 1., Aufl. Stadelmann, I, 2008. 304S. 22cm, Softcover/Paperback ISBN: 9783981130409 Sie finden in diesem Buch zahlreiche Erlebnisberichte darüber, wie Eltern die Geburt und das erste Lebensjahr ihrer Kinder empfunden haben.Den Autorinnen und Autoren sei Dank, dass Sie hier nicht nur Wonne-Waschtrog-Geschichten finden, sondern Realität und Leben pur! Genießen Sie jede Zeile, wenn Sie manches davon selbst erleben dürfen. Seien Sie dankbar, weil Sie wissen, dass esnicht Ihnen alleine so geht, und seien Sie entspannt, weil Sie wissen, manches lässt sich nicht ändern. Wenn Sie manches nicht erleben, seien Sie auch dankbar. Ich wünsche allen werdenden Eltern viel Spaß mit diesem lebendigen Buch!Eltern berichten über Schwangerschaft, Geburt und die erste Zeit
[SW: Schwangere, Geburt, Ratgeber, Schwangerschaft]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 15387 - gefunden im Sachgebiet: Diverses
Anbieter: RuachAntik, AT-9020 Klagenfurt

EUR 10,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Geburt und Kindheit : Pflege, Ernährung, Erziehung.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Geburt ; Säuglingsernährung ; Säuglingspflege ;Kind, Kinderheilkunde ; Kinderpflege ; Kinderernähru Zur Linden, Wilhelm: Geburt und Kindheit : Pflege, Ernährung, Erziehung. Frankfurt (am Main) : Klostermann, 1974. Wilhelm zur Linden SEHR gutes Exemplar der BEARBEITUNG. U.a. ausführlich gegen IMPFUNG. Originalpappband. 572 S.; ; 21 cm NEUNTE (9.), BEARBEITETE Auflage. SEHR gutes Exemplar der BEARBEITUNG. U.a. ausführlich gegen IMPFUNG.
[SW: Geburt ; Säuglingsernährung ; Säuglingspflege ;Kind, Kinderheilkunde ; Kinderpflege ; Kinderernährung ; Säugling ; Säuglingserkrankungen ; Säuglingsernährung ; Kinderheilkunde ; Säuglingspflege ; Schwangerschaft ; Geburt, a Medizin, a Erziehung, Unterricht, Jugendpflege]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 246873 - gefunden im Sachgebiet: Medizin / Medizingeschichte
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 20,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Geburt, Stallgeburt, Fohlen, Stute Camenzind, Thomas: Geburten im Stall. Gießen. Brühlscher Verlag, 1949. Trächtigkeit und Geburt beim Rind, Pferd und Schwein nebst Pflege und Behandlung der Jungen und der Muttertiere nach der Geburt sowie die zweckmäßige Aufzucht der Kälber, Fohlen und Ferkel. Herausgegeben von Friedrich Andrist. Nur der Einband mit leichten Gebrauchsspuren. Rücken am Kopf etwas bestoßen. Kleiner Tierarzt-Stempel am oberen Rand der Titelseite. Sonst sehr gutes Exemplar. - Rund ums Pferd mit den Seiten 55-91). Vom Rind betreffen die Seiten 1-54). Dann ein kleiner Anhang zum Schwein. Originalbroschur. 18 cm Mit 75 Abbildungen. 96 Seiten 2., neu bearbeitete, verbesserte Auflage. 11-20. Tausend. Nur der Einband mit leichten Gebrauchsspuren. Rücken am Kopf etwas bestoßen. Kleiner Tierarzt-Stempel am oberen Rand der Titelseite. Sonst sehr gutes Exemplar. - Rund ums Pferd mit den Seiten 55-91). Vom Rind betreffen die Seiten 1-54). Dann ein kleiner Anhang zum Schwein.
[SW: Geburt, Stallgeburt, Fohlen, Stute]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 265445 - gefunden im Sachgebiet: Pferde / Reitsport
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 16,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Friedrich Grütter:  Das Evangelium als deutsches Kunstgut Eine Evangelien - Harmonie

Zum Vergrößern Bild anklicken

Friedrich Grütter: Das Evangelium als deutsches Kunstgut Eine Evangelien - Harmonie Nürnberg: Deutsche Bibelgesellschaft, keine Angabe. 292 Seiten , 19 cm Ledereinband Einbandkanten teils bestoßen, der Einband ist fleckig, die Seiten sind altersbedingt gebräunt, ansonsten im guten Zustand, Aus dem Inhalt: Die Ordnung. Prolog des Evangelisten: Der Sinn der Welt. I. Geburt und Kindheit des Heilands - 1. Der Erzengel verkündigt des Vorläufers Geburt - 2. Ankündigung der Geburt des Gottessohn - 3. Lobgesang der erwählten Jungfrau - 4. Der Wegbereiter geboren - 5. Anerkennung der Jungfrau durch Joseph - 6. die Geburt des Messias im Stall - 7. Die Weisen sehen den Stern - 8. Die Darbringung des Kindes im Tempel - 9. Die Verfolgung des neugeborenen Königs - 10. Der Knabe in seines Vaters Haus - II. Des Wirkens Anfang - 11. Das Auftreten des Bußepredigers - 12. Die Demutstaufe des Heilands -13. Die ersten Nachfolger - 14. Wasser und Wein in Kana - 15. Wohnungsnahme zu Kapernaum. Vierzig Tage Prüfung im heiligen Geist - III. Der große Gotteskündiger - 16. Erstes lehren in hohem Ansehen - 17. Erste Reinigung des Gottesdienstes in Jerusalem - 18. Ein Oberster empfängt ein erstes großes Licht - 19. Der Täufer freut sich der Erfüllung - 20. Es endet des Vorläufers Weg - 21. Notwendige Rückkehr nach dem Norden; die erste Ernte unter Samaritern - 22. Verwerfung in der Vaterstadt, Beginn der Gottesreichsverkündigung in Kapernaum - 23. Eines königlichen Beamten Glaube - 24. Dämonen erkennen ihren Herrn! Erregung der neuen Lehre und Gotteskraftoffenbarung - 25. Massenandrang am großen Tage von Bethasaida - 26. Der unumschränkte Herr und Meister - 27. Das neue Erbarmen, selbst mit Aussätzigen - 28. Sündenvergebung des erschienenen Messias erregt ersten Anstoß - 29. Seelsorge auch für Wucherer und Zöllner! Unverständlich! - 30. Die große Werbung in der Synagoge - 31. Selbst Täuferjünger stoßen sich am Überschwang der neuen Gottesfreiheit - 32. Lebendige Frömmigkeit: Barmherzigkeit! - 33. Die Lehre vom Berge. Die Jüngerlehre - 34. Bekräftigung in Jerusalem: Die Gottessendung gegen sture Satzungsfrommheit - 35. Helfende Schwestern in Bethanien - IV. Große Arbeit, großer Erfolg - 36. Aufbruch zum Evangelisationsfeldzug in Galiläa - 37. Das Wunder der ersten Totenerweckung. Nain - 38. Das Pharisäermahl von Magdala - 39. Der Apostelkreis und seine Ordnung - `Häuft euch nicht Schätze.....` - 40. Ein heidnischer Hauptmann versteht das Königtum des Himmelsreis - 41. Gottes Dienst vor Vater, Mutter, Brüdern, Schwestern - 42. Dem blinden Volke Gleichnispredigt! - 43. Nachfolge geht durch Sturm! Des Meeres Bändigung! - 44. Er überwindet Legionen Satans - 45. Stillung des Blutes, Erweckung eines Mägdeleins - 46. Zwei Blinde und stummer Besessener - 47. Des gefangenen Täufers Menschenringen und die neue Botschaft - 48. Heilige Herausforderung am Sabbat, herausbrechender Haß der Gegner - 49. Das Berggebet - 50. Die letzten Taten am See; Regen die Spötter - 51. Auszug der siebzig Evangelisten - 52. Die Vaterstadt verwirft ihn nochmals - 53. Des Täufers Tod - 54. `Satan fiel aus den Himmeln.` - Rückkehr - V. Die Wende: Die irdische Entsagung, der Weg zum Leiden - 55. Flucht vor dem irdischen Königtum, nach der großen Wunderspeisung - 56. Er zeigt den Jüngern die Göttlichkeit seiner Wege: Meerwandeln - 57. Das Lebensbrot: Sein Fleisch und Blut - 58. Die Irdischgesinnten fallen ab - außer dem Verräter - 59. Die offene Lehre vom Leidensweg des Christus - 60. Drei Jünger sehen träumend den großen Gotteswillen des Leidens - 61. Seine göttliche Kraft: nur aus Beten und Fasten - 62. Still umher im Nordland, immer den Weg weissagend - 63. Rückkehr - Der Gottessohn demütigt sich in Menschenliebe unter religiöse Bürgerpflichten - 64. Die hochmütigen Jünger lehrt er Demut, Selbstzucht, Nachsicht und unendliche Geduld in kleiner Arbeit - 65. Er zerreißt das Gespinst der leichten äußeren Technik religiöser Reinheit - 66. Er zerreißt das Gespinst der leichten äußeren Technik religiöser Reinheit - 66. Neu in der Fremde bei den Kannanitern, erfreut und stärkt ihn eine Heidenfrau durch tiefste Glaubensdemut - 67. Er weiß noch Stätten, da er nicht hinkam, zu heilen und zu wirken - 68. Er muß das Volk, so blind es ist, noch einmal speisen - 69. Er warnt vor Heuchelei, weissagt Verfolgung, Streit und Selbstgerechtigkeit der kommenden Zeiten - 70. Beispiel noch einmal, wie er stille hilft und zugleich furchtlos offen, umgeben von höchster Feindschaft - 71. Kein Drängen zum Martyriumsweg! - 72. Mit Ernst erringen heißt´s! und allem entsagen! 73. Er weiß sich in Gottes Hand und ist ruhig entschlossen - 74. Er kommt nicht als Eiferer, vielmehr im ganzen Leidensernst - VI. Kampf in Jerusalem entbrennt - 75. Seine Rechtfertigung - Aufwühlung aller Meinungen - 76. Gottes Hand zerschlägt die ersten Anschläge durch Nikodemus - 77. Sieghafte Diskussionen mit den Gegnern - Die Selbstgerechten - 78. Die Schuldbewußten - 79. Die verlegenen Patrioten - 80. Die Zweifler an dem Himmelsreich - 81. Die Theoretiker-die Praxis - 82. Gott sandte als Licht ihn in die Welt des Teufels- Sie nennen´s Schwärmerwahn - 83. Einen Blindgeborenenn macht der Gottgesandte sehend und zeigt den falschen Hirten, was sein Hirtenauftrag - 84. Er widerlegt authentisch den jüdischen Messiasglauben - 85. Sie wollen ihn wegen Gotteslästerung steinigen - VII. Vertrieben! Doch ungebeugtes Weiterwirken - 86. Scheinbar zurück zum Anfang - 87. Himmlische Pflicht, nicht Erdenlust! - 88. Gehorsam wie die Kindlein - 89. Gott stellt den schwersten Anspruch, er gibt auch den gerechten Lohn - 90. Das ungeheure Zeichen - 91. Ächtung - VIII. Hinauf zum letzten großen Zeugnis - 92. man soll ihn halten! - 93. Treu bleiben heißt´s-Lehrt er Zachäus - 94. Die Salbung zum Begräbnis - 95. Der Palmeneinzug - 96. Der erste Tag-Gott donnert. Die Gottessonne schickt sich an zum Untergehen - 97. Blinde Augen, taube Ohren, feige Herzen - 98. Der zweite Tag voll Schmerz und Zorn und Wundern - 99. Der dritte Tag-Der Durchschauer aller Herzen hält große Abrechnung - 100. Die große zeit- und Weltenperspektive - 101. Der Verrat - 102. Gründonnerstag-Gebot des Liebesmahls, Verheißung geistiger Gemeinschaft - 103. Letztes Nachtgespräch-Ausblick in die große Gottgemeinschaft, den Seelenfrieden und die Wirkensfreude der Offenbarer Gottes - 104. Die letzte Stunde-Das Grauen des Schlachttiers und die Kraft des Betens - IX. Vollendung - 105. Gefangennahme - 106. Der Fall Petrus - 107. Im Angesicht der Hohepriester - 108. Vor den Machthabern - 109. Unschuldig befunden, grauenvoll gezüchtigt, zum Tode verurteilt - 110. Des Verräters Ende - 111. Der Qualentod am Pfahl des Kreuzes - 112. Begräbnis - 113. Das Menschensiegel - X. Der Auferstandene - 114. Engelsverkündigung aus dem leeren Grabe - 115. Die erste Sehende -die ihn am meisten geliebt - 116. Es darf nicht sein!-redet die Erde - 117. Der mitwandernde Fremdling - 118. Mitten unter ihnen - 119. Selig, die nicht sehen und doch glauben! - 120. Am See- So wandelt er weiter in die Seelen - 121. Auf dem Berge-Das fortan bleibende Sendungswort - 122. Himmelfahrt - 123. Der Jünger Rückkehr in die Welt und Ausgang in die Welt 3i4a Friedrich Grütter; Das Evangelium als deutsches Kunstgut; Eine Evangelien - Harmonie; Religion 1
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 19771 - gefunden im Sachgebiet: Religion
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 8,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

DAS GROSSE BUCH DER SCHWANGERSCHAFT UND GEBURT

Zum Vergrößern Bild anklicken

Tiefenbacher, Angelika DAS GROSSE BUCH DER SCHWANGERSCHAFT UND GEBURT 2007 Compact Verlag GmbH, München Schwangerschaft - die schönsten neun Monate im Leben werdender Eltern. Das große Buch der Schwangerschaft und Geburt ist der ideale Begleiter für Schwangere und ihre Partner, damit sie diese aufregende Zeit entspannt und voller Vorfreude genießen können. Das Buch behandelt umfassend und praxisnah alle wichtigen Fragen zum Thema Schwangerschaft und Geburt des Kindes. Ein unverzichtbares Nachschlagewerk, das die werdenden Eltern in einem wichtigen Lebensabschnitt begleitet.- vom positiven Schwangerschaftstest über Vorsorgeuntersuchungen und Geburtsvorbereitung bin hin zur Geburt- praktische Hilfe bei typischen Schwangerschaftsbeschwerden- Tipps zur gesunden Ernährung für Mutter und Ungeborenes mit leckeren Rezepten- Ratschläge für die Beziehung zum Partner- Hautpflegetipps und Gymnastikübungen- Informationen zu gesetzlichen Ansprüchen und rechtlichen Regelungen- mit zahlreichen Farbabbildungen, Tippkästen und Checklisten- empfohlen vom Elternmagazin Leben & erziehen Zustand: Einband geringfügig fleckig, Einband geringfügig bestossen, kleine Fremdsignatur auf dem Vorsatzblatt, ansonsten SEHR GUTER Zustand! ISBN: 3817493460
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 3990 - gefunden im Sachgebiet: Sachbücher - Sachbücher +
Anbieter: Nostalgie Salzburg, AT-5020 Salzburg
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschland für jeden Titel Versandkostenfrei ab 50.- in Österreich Europa jedes Buch 15.- Welt jedes Buch 15.- Bei Fragen stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 0,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

EUR 4,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 0,00
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Hebammenlehrbuch; Herausgegeben im Auftrage des Reichsministeriums des Innern durch das Reichsgesundheitsamt; Elwin Staude Verlagsbuchhandlung KG / Osterwieck am Harz / Berlin; 1943. EA; XI, 743 S.; Format: 18x26 Lothar Loeffler (* 28. Januar 1901 in Erfurt; † 23. Oktober 1983 in Boll), deutscher Anthropologe, Mediziner und Hochschullehrer, gehörte er zu den führenden Rassenbiologen und Rassenhygienikern, 1932 NSDAP. und SA., NS-Lehrerbund (NSLB) und NS-Ärztebund, 1934 Ärztlicher Beisitzer verschiedenen Erbgesundheitsgerichten. - - - Benno Richard Otto (* 14. Mai 1884 in Kertel auf Dagö; † 29. Mai 1975 in Stockholm), deutsch-baltischer Gynäkologe und Geburtshelfer, ärztliches Mitglied des Erbgesundheits-Obergerichts für Berlin. - - - Siegfried Stephan (* 14. August 1883 in Gräfenhainichen; † 29. Juli 1948 in Greifswald), deutscher Gynäkologe, Obermedizinalrat. - - - Max Fetzer (1895 – 1988), deutscher Verwaltungsjurist. - - - Fritz Rott (* 15. April 1878 in Gleiwitz, Oberschlesien; † 17. April 1959 in Baden-Baden), deutscher Sozialpädiater und Hochschullehrer, 1933 NSDAP., aus der er 1943 wieder austrat. (frei nach wikipedia); - - - Bearbeitet von Prof. Dr. Friedrich Burgdörfer, München (Bevölkerungspolitik), Prof. Dr. L. (Lothar) Loeffler, Wien (Grundlagen der Erb- und Rassenpflege), Prof. Dr. B. (Benno) Ottow, Berlin (Bau und Verrichtungen des menschlichen Körpers, Allgemeine Krankheitslehre), Prof. Dr. S. (Siegfried) Stephan, Stettin (Regelrechte und regelwidrige Schwangerschaft, Regelrechtes und regelwidriges Wochenbett), Obermedizinalrat Dr. M. (Max) Fetzer, Stuttgart (Regelrechte und regelwidrige Geburt), Prof. Dr. F. (Fritz) Rott, Berlin (Pflege und Ernährung des Säuglings, Schutz und Fürsorge für Mutter und Kind); - - - I n h a l t : (sehr ausführliches) Inhaltsverzeichnis; Bevölkerungspolitik; Grundlagen der Erb- und Rassenpflege; I. Bau und Verrichtungen des menschlichen Körpers; II. Allgemeine Krankheitslehre; III. Die regelrechte Schwangerschaft; IV. Die regelrechte Geburt; V. Das regelrechte Wochenbett; VI. Die regelwidrige Schwangerschaft; VII. Die regelwidrige Geburt; VIII. Das regelwidrige Wochenbett; IX. Pflege und Ernährung des Säuglings; X. Schutz und Fürsorge für Mutter und Kind; Fremdwörter- + Sachverzeichnis; Anhang: Dienstordnung für Hebammen. Vom 16. Februar 1943; - - - Z u s t a n d: 3+, original braunes Leinen mit goldenem Rückentitel, mit über 500 teils farbigen Textabbildungen, Fotos, Tabellen, Skizzen, Zeichnungen und 35 Farbtafeln, Kunstdruckpapier. Leichte Alters-, Gebrauchs- + Lagerspuren, etwas berieben + Ecken bestoßen, Papier teils leicht verfärbt + etwas fleckig, insgesamt aber ordentlich
[SW: Medizin; Heilkunde; Gesundheit; Krankheit; Geburtshilfe; Hebammen; Geburt; Schwangerschaft; Sittengeschichte; Rassenkunde; Rasse; Vererbung; Rassenpflege; Bevölkerungspolitik; Rassenhygiene; Aufartung; Nationalsozialismus; NS.;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 68221 - gefunden im Sachgebiet: Medizin
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.
--- Mindestbestellwert € 20,00 ---
Betriebsruhe vom 07.06. bis 21.06.2024 - - - Danach werde ich alle Anfragen und Bestellungen kurzfristig abarbeiten. Danke für Ihr Verständnis

EUR 380,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top