Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 2789 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 15 werden dargestellt.


... einfach klassisch: Pole Poppenspäler + Das Fräulein von Scuderi + Michael Kohlhaas + Der zerbrochene Krug + Unterm Birnbau + Aus dem Leben eines Taugenichts + Das Gold von Caxamalca + Die Leiden des jungen Werther 8 Büchlein für die Schule bearbeitet von Diethard Lübke

Zum Vergrößern Bild anklicken

Storm, Theodor, E.T.A. Hoffmann Heinrich Von Kleist u. a.; ... einfach klassisch: Pole Poppenspäler + Das Fräulein von Scuderi + Michael Kohlhaas + Der zerbrochene Krug + Unterm Birnbau + Aus dem Leben eines Taugenichts + Das Gold von Caxamalca + Die Leiden des jungen Werther 8 Büchlein für die Schule bearbeitet von Diethard Lübke Berlin, Cornelsen Verlag, 2006, 2007, 2008, 2010. 80, 95, 79, 79, 95, 87, 63, 109 Seiten , 17 cm, kartoniert alle 8 Büchlein sind altersbedingt in einem gutem, gebrauchten Zustand, TheodorStorm, Pole Poppenspäler: Die Novelle wurde auf Grundlage der Zeitschrift Deutschejugend, Band 4,1874 für die Schule bearbeitet von Diethard Lübke. E.T.A. Hoffmann, Das Fräulein von Scuderi: Die Novelle wurde auf Grundlage derTaschenbuchausgabe von 1819 für die Schule bearbeitet von Diethard Lübke. Heinrich von Kleist, Michael Kohlhaas: Die Erzählung wurde auf Grundlage der Originalausgabe von i8io für die Schule bearbeitet von Diethard Lübke. Heinrich von Kleist, Der zerbrochene Krug: Das Lustspiel wurde auf Grundlage der Erstausgabe von i8ii für die Schule bearbeitet von Diethard Lübke. Theodor Fontane, Unterm Birnbaum: Die Kriminalnovelle wurde auf Grundlage der ersten Buchausgabe von 1885 für die Schule bearbeitet von Diethard Lübke. Joseph von Eichendorff, Aus dem Leben eines Taugenichts: Die Novelle wurde auf Grundlage der Originalausgabe von 1826 für die Schule bearbeitet von Diethard Lübke. Jakob Wassermann, Das Gold von Caxamaica: Die Erzählung wurde auf Grundlage der Erstausgabe von 1923, veröffentlicht im Buch „Der Geist des Pilgers", für die Schule bearbeitet von Diethard Lübke. Johann Wolfgang Goethe, Die Leiden des jungen Werther: Der Briefroman wurde auf Grundlage der Ausgaben von 1774 und 1787 für die Schule bearbeitet von Diethard Lübke. Alle Büchlein sind mit neuer Rechtschreibung, in Wortschatz und Satzbau behutsam dem modernen Deutsch angepasst, geringfügig gekürzt, mit Infos, erläuternden Abbildungen und Verständnisfragen geschrieben. 1e5b einfach klassisch; Pole Poppenspäler; Theodor Storm; Das Fräulein von Scuderi; E.T.A. Hoffmann; Michael Kohlhaas; Heinrich von Kleist; Der zerbrochene Krug; Unterm Birnbau; Theodor Fontane; Aus dem Leben eines Taugenichts; Joseph von Eichendorff; Das Gold von Caxamalca; Jakob Wassermann; Die Leiden des jungen Werther, Johann Wolfgang Goethe; Briefroman; Erzählung; Roman; Kriminalroman; Lustspiel; 1
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 48591 - gefunden im Sachgebiet: Romane & Erzählungen
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 19,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,00
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Elektrische Messtechnik - Lehrbriefe 1 bis 9 9 Hefte

Zum Vergrößern Bild anklicken

Stanek, Josef; Elektrische Messtechnik - Lehrbriefe 1 bis 9 9 Hefte Berlin, VEB Verlag Technik, 1956/1957. 572 Seiten , 23 cm, kartoniert die Seiten und der Einband sind gebräunt und teils leicht fleckig, in jedem Heft ist ein Eigentumsstempel, aus dem Inhalt: 1. Lehrbrief: Die Grundlagen der Meßtechnik - Dimensioneanalyse - Entwurf des Gesetzes über die physikalisoh-technisehen Einheiten. 2. Lehrbrief: Mechanische Teile der Meßgeräte - Die mechanisch-dynamischen Zusammenhänge der mechanisch-elektrischen Meßgeräte - Regeln für Meßgeräte - Genauigkeit, Empfindlichkeit und Einflußgrößen - Auszug aus DIN 43801 von 1955. 3. Lehrbrief: Die elektrischen Meßinstrumente - Mechanisch-elektrische Meßinstrumente auf magnetischer Grundlage - Das Drehspulinstrument mit Dauermagnet. 4. Lehrbrief: Die elektrischen Meßinstrumente .. - Mechanisch-elektrische Meßinstrumente auf magnetischer Grundlage - Das Drehspulinstrument mit Dauermagnet. 5. Lehrbrief: Die elektrischen Meßinstrumente - Mechanisch-elektrische Meßinstrumente auf magnetischer Grundlage (Fortsetzung) - Das Drehmagnetinstrument - Dynamometrische Instrumente - Das Dreheiseninstrument - Meßinstrumente auf elektrischer Grundlage. 6. Lehrbrief: Meßinstrumente auf elektrischer Grundlage (Fortsetzung) - teis Elektrometer (Fortsetzung) - Meßinstrumente auf thermischer Grundlage - Gleichrichterinstrumente. 7. Lehrbrief: Gleichrichterinstrumente (Fortsetzung) - Zubehörteile - Stromv/andler. 8. Lehrbrief: Elektrische Widerstände - Meßschaltungen - Gleichstrommeßbrücken - Gleichstromkompensatoren. 9. Lehrbrief: WechseIstrommeßbrücken - WechseIstromkompensatoren - Nullindikatoren 3k5b Elektrische Messtechnik; Lehrbriefe 1 bis 9; Technik; Josef Stanek; 1
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 30134 - gefunden im Sachgebiet: Schulbücher
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 39,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 6,00
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Hanish, O. Z. A. (Otoman Zar Adusht, Dr.): Selbsterkennungs-Lehre; Mazdaznan-Verlag / Herrliberg - Leipzig; 1922. 1. - 5.; 115, (5) S.; Format: 16x23 Mazdaznan, System der Lebensführung, das die Weisheit des Zarathustra erneuern willustriert Fasten, Heilmethoden, Selbstheilung. Gründer Otoman Zar-Adusht Hanish (1884 Teheran - 1936 Los Angeles). Er sah hierin die arische Urlehre, vor 9000 Jahren der Stammmutter Ainayahita geoffenbart, später von Zarathustra verkündet und von Hanish wiederentdeckt; - - - Otoman Zar-Adusht Ha`nish (oder Hanish), eigentlich Otto Hanisch (Ps.: Sarmatian von Caspianya) wurde 1866 geboren + entwickelte seine an östlichen (parsischen) Religionen entwickelte Heilslehre zu Anfang des 20. Jahrhunderts in den USA, von wo sie über die Schweiz nach Deutschland drang + zahlreiche Anhänger fand, u.a. Johannes Itten, den Schweizer am Bauhaus; - - - Otto Rauth (* 3. Juni 1881 in Leipzig; † 11. November 1967, ebenda), deutscher Jurist, Publizist und Übersetzer. 1932 bis zu seinem Tod "Kalantar". (frei nach wikipedia); - - - Miers S. 410. Mazdaznan ist eine religiöse, von Dr. Hanish (1844 - 1936) in den USA gegründete Organisation für Atemübungen, Drüsenpflege und vegetarische Ernährung. Die Organisation wurde 1936 in Deutschland von den Nationalsozialisten verboten. Durch Ammann soll 1907 die Mazdaznan-Bewegung zunächst als Zarathustra-Gesellschaft in Leipzig etabliert worden sein. Die Gesellschaft wurde später umbenannt in Mazdaznan. Tempelvereinigung für Deutschland und noch später führte sie den Namen Mazdaznan Bund e.V. Leipzig wurde neben Chicago die zweite Mazdaznan-Zentrale. Ende 1916 wurde Ammann als persona non grata aus Leipzig ausgewiesen (also nicht nur den Nazis war diese Organisation und deren Führer suspekt); - - - I N H A L T : Vorwort; Inhaltsverzeichnis; 1. Einleitung. Selbsterkennungslehre; 2. Die drei Grundformen; 3. Bestimmung der Gehirnanlagen; 4. Gehirnanlagen und Körperzustand; 5. Gehirnanlagen und Gedankenkraft; 6. Die Intellektuelle Grundlage; 7. Die Spirituelle Grundlage; 8. Die Materielle Grundlage; 9. Die Entfaltung der Gedankenkraft. 1. Kopfform; 2. Schwankende Grundlage; 3. Verkümmerte Grundlage; 4. Vorgeburtliche Einflüsse; 5. Nachgeburtliche Einflüsse; 6. Ernährung; 7. Erziehung; 10. Sachverzeichnis; Verlagswerbung; - - - Geordnet und zusammengestellt von Dr. O. Rauth; - - - Z u s t a n d : 2, original illustrierter graugrüner Pappband mit Deckel- + Rückentitel, mit wenigen kleinen Zeichnungen. Nur geringe Alters-, Gebrauchs- + Lagerspuren, Papier leicht gebräunt, sehr ordentlich / wohlerhalten
[SW: Philosophie; Geisteswissenschaften; Selbsterkenntnis; Okkultismus; Grenzwissenschaften; Esoterik; Volksmedizin; Atmung; Gesundheit; Medizin; Mazdaznan; Masdasnan;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 70244 - gefunden im Sachgebiet: Grenzwissenschaften
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

EUR 40,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Die rechtlichen Grundlagen des neuen Deutschland.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Drittes Reich, Recht, Jura, Jurisprudenz, rechtliche Grundlage, Nationalsozialismus Friedl-Speth, Max: Die rechtlichen Grundlagen des neuen Deutschland. München und Berlin, Heerschild, o.J.Antikbuch24-Schnellhilfeo.J. = ohne Jahresangabe (um 1933). 1. Lieferung: Volk und Staat. Einband mit leichten Gebrauchsspuren. Oberes Ecke etwas bestoßen. Seiten papierbedingt leicht gebräunt. Sonst gutes Exemplar der ERSTAUSGABE. - Enthält: Programm der N.S.D.A.P., Der Rassegedanke als Grundlage des völkischen Staates, Der völkische Staat, Der Aufbau des Deutschen Reiches, Das Führer-Prinzip u.a. - BEILIEGT: Ein Blatt (Corrigenda) mit Ergänzungen zu den Kapiteln 11, 20 und 34, sowie Kapitel 11 in abgeänderter Fassung (Original: "Reichspräsident", geändert: "Der Führer"). Originalbroschur. 53 Seiten. 21 cm. ERSTAUSGABE. Einband mit leichten Gebrauchsspuren. Oberes Ecke etwas bestoßen. Seiten papierbedingt leicht gebräunt. Sonst gutes Exemplar der ERSTAUSGABE. - Enthält: Programm der N.S.D.A.P., Der Rassegedanke als Grundlage des völkischen Staates, Der völkische Staat, Der Aufbau des Deutschen Reiches, Das Führer-Prinzip u.a. - BEILIEGT: Ein Blatt (Corrigenda) mit Ergänzungen zu den Kapiteln 11, 20 und 34, sowie Kapitel 11 in abgeänderter Fassung (Original: "Reichspräsident", geändert: "Der Führer").
[SW: Drittes Reich, Recht, Jura, Jurisprudenz, rechtliche Grundlage, Nationalsozialismus]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 201692 - gefunden im Sachgebiet: Nationalsozialismus / Drittes Reich / Faschismus
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 14,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Grundlagen der Aeroelastik.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Fliegen, Luftfahrt, grundlage, Elastik Försching, H.W.: Grundlagen der Aeroelastik. Berlin : Springer Berlin, 2014. Auf mehreren Seiten gut radierbare Bleistiftunterstreichungen. An den Seitenrändern auf zahlreichen Seiten kleine, leicht entfernbare POST-its des Vorbesitzers, sonst aber SEHR schönes Exemplar - Aeroelastische Vorgänge, die aus der Einwirkung von Luftströmungen auf elastische Gebilde resultieren, sind eine beinahe alltägliche Erscheinung. Bäume und Halme schwanken unter Windeinwirkung, Fahnen und Segel flattern im Winde und der Wind schließlich spielt die bereits im Altertum bekannte Äolsharfe in derselben Weise wie er Überlandleitungskabel zum `Singen` anregt. Diese und viele andere aeroelastische Phänomene treten in ähnlicher Form auch in vielen Bereichen der Technik auf und führen dort oft zu ernsthaften und praktisch sehr bedeutsamen Problemstellungen. Insbesondere im Luftfahrzeugbau ist die Beherrschung der dort in einer Vielfalt auftretenden aeroelastischen Probleme eine fundamentale Voraussetzung für eine betriebssichere und optimale Konstruktion. Der Beginn gezielter aeroelastischer Untersuchungen und die ersten Ansätze zur Entwicklung einer theoretischen Grundlage für das Verständnis aeroelastischer Vorgänge fällt in die frühen zwanziger Jahre. Das Gebiet der Aeroelastik ist eine relativ junge Wissenschaft, die besonders in den vergangenen 15 Jahren eine geradezu stürmische Entwicklung erlebte und sich weiterhin in der Entwicklung befindet. Originalbroschur. XII, 693 Seiten, 11 Schwarz-Weiß-Abbildungen 24 cm ERSTAUSGABE. Auf mehreren Seiten gut radierbare Bleistiftunterstreichungen. An den Seitenrändern auf zahlreichen Seiten kleine, leicht entfernbare POST-its des Vorbesitzers, sonst aber SEHR schönes Exemplar - Aeroelastische Vorgänge, die aus der Einwirkung von Luftströmungen auf elastische Gebilde resultieren, sind eine beinahe alltägliche Erscheinung. Bäume und Halme schwanken unter Windeinwirkung, Fahnen und Segel flattern im Winde und der Wind schließlich spielt die bereits im Altertum bekannte Äolsharfe in derselben Weise wie er Überlandleitungskabel zum `Singen` anregt. Diese und viele andere aeroelastische Phänomene treten in ähnlicher Form auch in vielen Bereichen der Technik auf und führen dort oft zu ernsthaften und praktisch sehr bedeutsamen Problemstellungen. Insbesondere im Luftfahrzeugbau ist die Beherrschung der dort in einer Vielfalt auftretenden aeroelastischen Probleme eine fundamentale Voraussetzung für eine betriebssichere und optimale Konstruktion. Der Beginn gezielter aeroelastischer Untersuchungen und die ersten Ansätze zur Entwicklung einer theoretischen Grundlage für das Verständnis aeroelastischer Vorgänge fällt in die frühen zwanziger Jahre. Das Gebiet der Aeroelastik ist eine relativ junge Wissenschaft, die besonders in den vergangenen 15 Jahren eine geradezu stürmische Entwicklung erlebte und sich weiterhin in der Entwicklung befindet.
[SW: Fliegen, Luftfahrt, grundlage, Elastik]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 231800 - gefunden im Sachgebiet: Luftfahrt / Ballonfahrt / Zeppelin / Segelfliegen / Weltraumfahrt
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 59,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 4,50
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

  Politische Ökonomie 3. Der Sozialismus - Die erste Phase der kommunistischen Produktionsweise. Parteilehrjahr der SED.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Politische Ökonomie 3. Der Sozialismus - Die erste Phase der kommunistischen Produktionsweise. Parteilehrjahr der SED. Berlin, Dietz Verlag, 1973. 678 S. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Pappeinband , Gutes Exemplar mit geringen Gebrauchsspuren, Namenseintrag "Das vorliegende Buch ist der dritte Band eines systematischen Vorlesungszyklus zur politischen Ökonomie, der von einem Kollektiv des Lehrstuhles Politische Ökonomie der Parteihochschule beim ZK der KPdSU vorbereitet wurde. Das Buch ist Problemen der politischen Ökonomie des Sozialismus gewidmet. Es beschäftigt sich mit dem Sozialismus als der ersten Phase der kommunistischen Produktionsweise." ; Inhalt: Einleitung, I. Abschnitt. Die ökonomischen Gesetzmäßigkeiten der Entstehung und Entwicklung des Sozialismus, Kapitel l. Die Notwendigkeit und das Wesen der Übergangsperiode vom Kapitalismus zum Sozialismus, Die proletarische Revolution - der gesetzmäßige Übergang vom Kapitalismus zum Sozialismus, Die Notwendigkeit und das Wesen der Übergangsperiode vom Kapitalismus zum Sozialismus, Die allgemeinen Gesetzmäßigkeiten der sozialistischen Revolution und die Spezifik ihrer Durchsetzung in den einzelnen Ländern, Die Errichtung der Diktatur des Proletariats - der Beginn und die notwendige Voraussetzung des revolutionären Übergangs zum Sozialismus, Kapitel II. Ökonomie und Klassenstruktur der Gesellschaft in der Übergangsperiode, Die sozialistische Vergesellschaftung der wichtigsten Produktionsmittel, Die sozialistische Nationalisierung und die Methoden ihrer Durchführung in verschiedenen Ländern, Die revolutionäre Umgestaltung der Landwirtschaft, Die Besonderheiten der Wirtschaft in der Übergangsperiode. Die Wirtschaftsformen, Die Klassenstruktur der Gesellschaft in der Übergangsperiode, Die Besonderheiten der Wirkung der ökonomischen Gesetze in der Übergangsperiode, Die Widersprüche und der Klassenkampf in der Übergangsperiode, Kapitel III. Die Schaffung der materiell-technischen Basis des Sozialismus und die revolutionäre Umgestaltung der gesellschaftlichen Verhältnisse in der Übergangsperiode, Der Plan des Aufbaus des Sozialismus und die ökonomische Politik des Staates in der Übergangsperiode, Die Schaffung der materiell-technischen Basis des Sozialismus - die ökonomische Hauptaufgabe der Übergangsperiode, Die sozialistische Industrialisierung und ihr grundlegender Unterschied zur kapitalistischen Industrialisierung, Die sozialistische Industrialisierung in der UdSSR und ihre internationale Bedeutung, Einige Besonderheiten der Industrialisierung und ihre Erfolge in den anderen Ländern des sozialistischen Weltsystems, Die schrittweise sozialistische Umgestaltung der Landwirtschaft - eine allgemeine Gesetzmäßigkeit des Aufbaus des Sozialismus, Der Leninsche Genossenschaftsplan, Die sozialistische Umgestaltung der einzelbäuerlichen Wirtschaft in der UdSSR, Einige Besonderheiten und die Erfolge der sozialistischen Umgestaltung der Landwirtschaft in den volksdemokratischen Ländern, Die Kulturrevolution - Bestandteil der sozialistischen Umgestaltung der Gesellschaft, Kapitel IV. Der Übergang der Entwicklungsländer zum Sozialismus unter Umgehung des kapitalistischen Entwicklungsstadiums, Die Begründer des Marxismus-Leninismus über die Möglichkeit des Übergangs zum Sozialismus unter Umgehung des Kapitalismus, Der Übergang zurückgebliebener Gebiete der Sowjetunion zum Sozialismus unter Umgehung des Kapitalismus, Der Übergang ökonomisch schwachentwickelter Länder zum Sozialismus unter Umgehung des Kapitalismus, Der Übergang neuer Länder zur nichtkapitalistischen Entwicklung in der gegenwärtigen Periode, Die antifeudalen und antiimperialistischen Umgestaltungen in den Ländern, die den nichtkapitalistischen Entwicklungsweg eingeschlagen haben, Die Nationalisierung der Produktionsmittel und die Schaffung des staatlichen Sektors der Wirtschaft, Maßnahmen zur Industrialisierung des Landes, Die Veränderung der Produktionsverhältnisse im staatlichen Sektor der Wirtschaft, Die nichtkapitalistische Entwicklung in der Landwirtschaft, Die Weiterentwicklung auf dem nichtkapitalistischen Weg und die Verschärfung des Klassenkampfes, Kapitel V. Der Sieg des Sozialismus. Der Sieg der sozialistischen Wirtschaftsform Die materiell-technische Basis des Sozialismus, Die Errichtung der sozialistischen Phase der kommunistischen Produktionsweise, Die Klassenstruktur und die soziale Struktur der sozialistischen Gesellschaft, Die Herausbildung sozialistischer Nationen und einer festen Zusammenarbeit zwischen ihnen, Der Eintritt der UdSSR in die Periode des allmählichen Übergangs zum Kommunismus, II. Abschnitt. Die sozialistische Produktion und Verteilung, Kapitel VI. Das Wesen der sozialistischen Produktionsverhältnisse, Das ökonomische Grundgesetz des Sozialismus, Das gesellschaftliche Eigentum an den Produktionsmitteln - die ökonomische Grundlage des Sozialismus und Kommunismus, Die ökonomische Kategorie des Eigentums, Das Eigentum - ökonomische Grundlage der Produktionsverhältnisse, Das Wesen des sozialistischen Eigentums, Die Beziehungen der Kollektivität und der Charakter der Arbeit, Die Formen des Eigentums im Sozialismus und ihre Besonderheiten, Das allgemeine Volkseigentum (staatliches Eigentum) Das genossenschaftlich-kollektivwirtschaftliche Eigentum, Das Eigentum an Produktionsmitteln in der persönlichen Hauswirtschaft, Das persönliche Eigentum an Konsumgütern, Die Produktionsverhältnisse und die ökonomischen Interessen, Die führende Rolle der gesamtgesellschaftlichen Interessen, Die ökonomische Grundlage der Zusammenarbeit der gesellschaftlichen Gruppen, Die Gesellschaft und das Arbeitskollektiv, Die Gesellschaft und die gegenseitige Zusammenarbeit der Arbeitskollektive Kollektiv und Einzelpersönlichkeit im Betrieb, Die Beziehungen zwischen den sozialistischen Ländern, Die Ware-Geld-Form der ökonomischen Beziehungen, Der Staat und das System der sozialistischen Produktionsverhältnisse, Das ökonomische Grundgesetz des Sozialismus, Der Charakter und das System der ökonomischen Gesetze des Sozialismus, Das Wesen des ökonomischen Grundgesetzes des Sozialismus, Produktion und Konsumtion im Sozialismus, Die qualitativen und quantitativen Seiten des ökonomischen Grundgesetzes des Sozialismus, Die Übereinstimmung der Produktionsverhältnisse mit den Produktivkräften im Sozialismus, Kapitel VII. Der Charakter der Arbeit in der sozialistischen Gesellschaft, Die Grundzüge der Arbeit im Sozialismus, Die von Ausbeutung befreite Arbeit, Die neuen Arbeitsstimuli, Der allgemeine Charakter der Arbeit, Der unmittelbar gesellschaftliche Charakter der Arbeit, Der schöpferische Charakter der Arbeit, Der neue Typ der Organisation der gesellschaftlichen Arbeil, Die sozialistische Kooperation der Arbeit Die sozialistische Arbeitsdisziplin, Die Einzelleitung und die Teilnahme der Massen an der Leitung der Produktion, Der sozialistische Wettbewerb, Die Ausdehnung der Kooperation der Arbeit, Kapitel VIII. Die planmäßige Entwicklung der sozialistischen Volkswirtschaft, Die Unmöglichkeit der planmäßigen Entwicklung der Wirtschaft im Kapitalismus, Die planmäßige Entwicklung der Volkswirtschaft - ein ökonomisches Gesetz des Sozialismus, Die objektive Notwendigkeit der planmäßigen Entwicklung der sozialistischen Volkswirtschaft, Die planmäßige ökonomische Zusammenarbeit der sozialistischen Länder, Das Wesen des Gesetzes der planmäßigen proportionalen Entwicklung der sozialistischen Volkswirtschaft, Die Proportionen der sozialistischen Volkswirtschaft, Der Charakter der Proportionen bei der Entwicklung der sozialistischen Wirtschaft, Die gesellschaftlichen Bedürfnisse und die Proportionen der Volkswirtschaft, Die wichtigsten Proportionen der sozialistischen Wirtschaft, Die Planung der sozialistischen Wirtschaft, Die ökonomischen Gesetze und die Planung, Die Rolle der zentralen Planung, Die Besonderheiten der Planung der Kolchosproduktion, Perspektiv- und laufende Planung, Abrechnung und Kontrolle der Planerfüllung, Das System der Plankennziffer, Die Methoden der Planung der Volkswirtschaft, Die ökonomische Rolle des sozialistischen Staates, Kapitel IX. Die Ware-Geld-Beziehungen im Sozialismus, Die Entstehung von Warenbeziehungen besonderer Art Die Notwendigkeit der Warenproduktion im Sozialismus, Der grundlegende Unterschied zwischen den Ware-Geld-Beziehungen im Sozialismus und den Ware-Geld-Beziehungen in der kapitalistischen Gesellschaft, Die Ware und ihre Eigenschaften im Sozialismus, Die Ware besonderer Art, Der Gebrauchswert und der Wert der Ware, Der Doppelcharakter der Arbeit im Sozialismus, Die Wertgröße der Ware, Das Geld und sein Wesen in der sozialistischen Gesellschaft, Die Funktionen des Geldes im Sozialismus, Das Geld als Maß der Werte und Instrument der planmäßigen Ermittlung des Arbeitsaufwandes, Geld als Zirkulationsmittel, Das Geld als Sparmittel und Mittel zur Bildung von Geldreserven, Das Geld als Zahlungsmittel, Das Weltgeld, Das Geldumlaufgesetz, Die Entwicklung der Ware und des Geldes als Kategorie der sozialistischen Wirtschaft, Die Wirkung des Wertgesetzes im Sozialismus, Die Wirkung des Wertgesetzes und der Preis im Sozialismus, Kapitel X. Der sozialistische Produktionsprozeß. Das Gesetz der stetigen Steigerung der Arbeitsproduktivität, Die grundlegenden Besonderheiten des Produktionsprozesses im Sozialismus, Die Faktoren des Produktionsprozesses, Notwendige Arbeit und Mehrarbeit im Sozialismus, Die produktive Arbeit im Sozialismus, Der Arbeitstag, Arbeit unter Kontrolle der Gesellschaft, Die Wertformen des gesellschaftlichen Produkts, Die Quellen des Wachstums der Produktton im Sozialismus, Die Notwendigkeit der beschleunigten Entwicklung der Produktion, Der rationelle Einsatz der Arbeitsressourcen, Das Gesetz der stetigen Steigerung der Arbeitsproduktivität, Die Vorzüge des technischen Fortschritts im Sozialismus, Kriterien der ökonomischen Zweckmäßigkeit der Anwendung von Maschinen im Sozialismus, Die sozialen Folgen der Entwicklung der Technik im Sozialismus, Die planmäßige Einführung der neuen Technik, Die Besonderheiten des technischen Fortschritts in der Landwirtschaft, Die wissenschaftlich-technische Revolution, Kapitel XI. Die Verteilung nach der Arbeitsleistung, Die gesellschaftlichen Konsumtionsfonds, Die Verteilung nach der Arbeitsleistung - ein ökonomisches Gesetz des Sozialismus, Die Vergütung nach Qualität und Quantität der geleisteten Arbeit, Die zwei Formen der Verteilung nach Arbeitsleistung, Das Wesen des Arbeitslohnes, Der Grundlohn, Die Prämien aus dem Gewinn der Betriebe, Die Arbeitsvergütung in den Kollektivwirtschaften, Die Rolle des Konsumgüterhandels bei der Verteilung nach der Arbeitsleistung, Die gesellschaftlichen Konsumtionsfonds, Kennziffern des Lebensniveaus der Werktätigen im Sozialismus, Kapitel XII. Akkumulation und Konsumtion im Sozialismus, Die sozialistische Akkumulation, ihre Vorzüge und Besonderheiten, Das Wesen der sozialistischen Akkumulation, Die Quellen der sozialistischen Akkumulation, Das Verhältnis zwischen dem notwendigen Produkt und dem Mehrprodukt sowie zwischen den für die Akkumulation und Konsumtion zur Verfügung stehenden Teilen des Mehrprodukts, Die Besonderheiten und Vorzüge der sozialistischen Akkumulation, Die Konzentration der sozialistischen Produktion, Der wissenschaftlich-technische Fortschritt und die Entwicklung der sozialistischen maschinellen Großproduktion, Die Hauptrichtungen der Konzentration der sozialistischen Produktion, Die optimale Größe der sozialistischen Betriebe, Die Verstärkung des gesellschaftlichen Charakters der sozialistischen Produktion, Die organische Zusammensetzung der sozialistischen Produktion, Die Dynamik der organischen Zusammensetzung der sozialistischen Produktion, Die Gewährleistung der Beschäftigung der Arbeitsfähigen in der sozialistischen Gesellschaft, Die Umverteilung der Arbeitskräfte zwischen Betrieben und Produktionszweigen, Das Verhältnis von Akkumulation und Konsumtion, Konsumtionsfonds und Akkumulationsfonds und deren Struktur, Die Akkumulationsrate, Faktoren, die den Umfang der Akkumulation bestimmen, Optimale Proportionen und Effektivität der sozialistischen Akkumulation, Das Gesetz der sozialistischen Akkumulation und das Anwachsen des Wohlstandes aller Mitglieder der Gesellschaft, Das sozialistische Bevölkerungsgesetz, III. Abschnitt. Fonds und Einnahmen der sozialistischen Betriebe. Kapitel XIII. Die wirtschaftliche Rechnungsführung. Der sozialistische Betrieb. Der Betrieb - die grundlegende wirtschaftliche Einheit der sozialistischen Produktion- Der Betrieb - ein Glied der gesellschaftlichen Arbeitsteilung, Die ökonomischen Beziehungen zwischen den Betrieben- Das Wesen der wirtschaftlichen Rechnungsführung- Die wirtschaftliche Rechnungsführung als ökonomische Kategorie des Sozialismus- Die wirtschaftliche Rechnungsführung und die planmäßige Warenzirkulation, Die Normierung des Arbeitsaufwandes und die Abhängigkeit der Einnahmen vom Wert (Preis) der realisierten Produkte Die Stimulierungsfonds. Die Kreditgewährung an die Betriebe Die wirtschaftlich-operative Selbständigkeit der nach wirtschaftlicher Rechnungsführung arbeitenden Betriebe, Die Unterordnung der Stimuli der wirtschaftlichen Rechnungsführung unter die planmäßige Entwicklung der Produktion im Interesse der Gesellschaft, Die Verbindung des demokratischen Zentralismus in der Planung mit der wirtschaftlich-operativen Selbständigkeit der Betriebe, Die Kennziffern der Tätigkeit der nach wirtschaftlicher Rechnungsführung arbeitenden Betriebe, Die Kontrolle durch den Rubel, Die Stimulierung der Einsparung gesellschaftlicher Arbeit, Die innerbetriebliche wirtschaftliche Rechnungsführung, Die Entwicklung der wirtschaftlichen Rechnungsführung, Kapitel XIV. Kreislauf und Umschlag der Fonds der sozialistischen Betriebe und Vereinigungen, Der Kreislauf der Produktionsfonds, Das ökonomische Wesen der Fonds der sozialistischen Betriebe und Vereinigungen, Die Stadien des Kreislaufs und die Formen der Produktionsfonds, Der Gesamtkreislauf der Produktionsfonds, Der Kreislauf der Produktionsfonds unter den Bedingungen der wirtschaftlichen Rechnungsführung, Der Umschlag der Produktionsfonds, Die Grund- und Umlauffonds, Die Reproduktion der Produktionsgrundfonds, Der Zirkulationsfonds, Die Umlaufmittel, Die Wege zur Erhöhung der Umschlagsgeschwindigkeit der Produktionsfonds, Kapitel XV. Dis Produktionskosten in der sozialistischen Gesellschaft, Das Wesen der Produktionskosten im Sozialismus, Die Struktur der Produktionskosten, Die Wege zur Senkung der Produktionskosten, Kapitel XVI. Das Preissystem im Sozialismus, Die Großhandelspreise für Industrieerzeugnisse Planpreis und Wert, Die Funktionen der Großhandelspreise, Die Modifizierung des Wertes und die Preisbildung im Sozialismus, Die wichtigsten Funktionen des Großhandelspreises, Die Grundprinzipien der Preisbildung im Sozialismus, Zur Konzeption des „Optimalpreises" , Preisbildung und Rentabilität der Zweige, Der Großhandelspreis und die Rentabilität der Betriebe, Der Großhandelspreis und die Rentabilität der einzelnen Erzeugnisarten, Die Einheitlichkeit der Großhandelspreise, Stabilität und Beweglichkeit der Großhandelspreise, Die einheitliche staatliche Preispolitik, Kapitel XVII. Die Einnahmen der sozialistischen Betriebe, ihre Verteilung und Verwendung, Bruttoproduktion und abgesetzte Warenproduktion, Das Wesen des Reineinkommens der sozialistischen Betriebe, Gewinn und Rentabilität, Die Verwendung eines Teils des Gewinns für die Bedürfnisse des Betriebes, Die Fonds der materiellen Stimulierung der Betriebe, Die Gewinnabführungen an den Staatshaushalt, Die allgemeine Ordnung der Verteilung des Gewinns, Der Gewinn als eine der Hauptkennziffern der Planung und ökonomischen Stimulierung der Betriebe, Kapitel XVIII. Die Einkünfte der genossenschaftlichen Landwirtschaftsbetriebe (Kollektivwirtschaften) Die Besonderheiten der Bildung und Verteilung der Einkünfte der Kollektivwirtschaften,Die Brutto- und die Marktproduktion der genossenschaftlichen Landwirtschaftsbetriebe, Die Bruttoproduktion der Kollektivwirtschaften, Die Marktproduktion der Kollektivwirtschaften, Die Grundlagen für die Planung des staatlichen Aufkaufs von Erzeugnissen und der Aufkaufpreise, Der staatliche Aufkauf von Erzeugnissen der Kollektivwirtschaften, Die Aufkaufpreise, Das Anwachsen der Geldeinkünfte der Kollektivwirtschaften, Die Verteilung des Bruttoeinkommens der Kollektivwirtschaften, Ersatzfonds und Bruttoeinkommen, Der Fonds für die Vergütung der Arbeit, Das Reineinkommen der Kollektivwirtschaften, das für die Belange der Wirtschaft verwendet wird, Der Akkumulationsfonds der Kollektivwirtschaft, Die Fonds der gesellschaftlichen Konsumtion in den Kollektivwirtschaften, Die Beziehung von Akkumulation und Konsumtion in den Kollektivwirtschaften, Die Notwendigkeit der Abführung eines Teils des Mehrprodukts der Kollektivwirtschaften in das zentralisierte Einkommen des Staates, Die Methoden der Abführung eines Teils des Einkommens der Kollektivwirtschaften in das zentralisierte Reineinkommen des Staates, Die wirtschaftliche Rechnungsführung und das Niveau der Rentabilität in den Kolchoswirtschaften, Kapitel XIX. Die Differentialrente im Sozialismus, Formen des Grundeigentums im Sozialismus, Differentialeinkommen und Rente im Sozialismus, Der Fortfall der absoluten Rente und der Monopolrente im Sozialismus, Zahlungen für in die Produktionsgenossenschaft eingebrachten Boden, Differentialeinkommen und Differentialrente, Der gesellschaftliche Wert der landwirtschaftlichen Erzeugnisse, Der Einzelhandelspreis und der Aufkaufpreis, Die Bedeutung der Aufkaufpreise für die erweiterte Reproduktion in der Landwirtschaft, Die Angleichung der ökonomischen Bedingungen der Wirtschaftstätigkeit der Kollektivwirtschaften, Die Besonderheiten der Differentialrente im Sozialismus, Grundlagen der Verteilung von Differentialrente.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 38326 - gefunden im Sachgebiet: DDR Staat und Gesellschaft
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 12,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,80
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Boeck, Wolfgang:  Kommunikativ-funktionale Sprachberatung als theoretische Grundlage für den Fremdsprachenunterricht Linguistische Studien

Zum Vergrößern Bild anklicken

Boeck, Wolfgang: Kommunikativ-funktionale Sprachberatung als theoretische Grundlage für den Fremdsprachenunterricht Linguistische Studien Leipzig: VEB Verlag Enzyklopädie, 1981. 204 Seiten , 21 cm, kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert, Markierungen im Buch, einige Seiten locker, Einbandkanten teils bestoßen, Der hier vorgelegte Sammelband unternimmt den Versuch, Beiträge zu einer Querschnittsdarstellung kommunikativ-funktionaler Sprachbetrachtung als theoretischer Grundlage für den Fremdsprachenunterricht zu liefern. Wiedergespiegelt werden die Positionen des Halleschen Forschungskollektivs `Kommunikativ-funktionale Sprachberatung und Fremdsprachenunterricht `. ... (aus dem Buch) 1f6b Kommunikativ-funktionale Sprachberatung; theoretische Grundlage für den Fremdsprachenunterricht; Linguistische Studien; Wolfgang Boeck; Sprache; Linguistik; Sprachwissenschaft; 1
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 7489 - gefunden im Sachgebiet: Literaturwissenschaft
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 12,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Arbeitseinstellungen im Wandel : Zur theoretischen Grundlage und empirischen Analyse subjektiver Indikatoren der Arbeitswelt. Beiträge zur Sozialökonomik der Arbeit ; Bd. 8.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Pawlowsky, Peter und Michael Bolle: Arbeitseinstellungen im Wandel : Zur theoretischen Grundlage und empirischen Analyse subjektiver Indikatoren der Arbeitswelt. Beiträge zur Sozialökonomik der Arbeit ; Bd. 8. München : Minerva-Publikation, 1986. XV, 262 S. : 38 graph. Darst. ; kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert 21 cm, Softcover/Paperback, ISBN: 3597102476 Zustand: Ausgabe 1986 , leichte Gebrauchsspuren, ehemaliges Bibliotheksexemplar m. Stempel u. Bibliotheks-Rückenschild, Einband gering berieben, gutes Exemplar. Arbeitseinstellungen im Wandel : Zur theoretischen Grundlage und empirischen Analyse subjektiver Indikatoren der Arbeitswelt. Beiträge zur Sozialökonomik der Arbeit ; Band 8 , Off Möhr 083 ISBN 3597102476
[SW: Pawlowsky , Bolle , Arbeitseinstellungen im Wandel , theoretische Grundlage , empirische Analyse , subjektive Indikatoren der Arbeitswelt , Arbeit, Soziologie, Gesellschaft, Sozialökonomik, Ökonomie]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 28319 - gefunden im Sachgebiet: Pädagogik / Sozialwissenschaften
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 9,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Deutsche Sprachkunde auf der Grundlage der Heimatsprache : In ausgeführten Lehrbeispielen.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Brechenmacher, Josef Karlmann: Deutsche Sprachkunde auf der Grundlage der Heimatsprache : In ausgeführten Lehrbeispielen. Stuttgart : Klett, o.J.Antikbuch24-Schnellhilfeo.J. = ohne Jahresangabe ca. um [1936]. 3. Aufl., VIII, 507 S. ; gr. 8, 23 cm, gebundene Ausgabe, Leinen, ohne Schutzumschlag, no dust jacket, Zustand: 3. Aufl., o.J.Antikbuch24-Schnellhilfeo.J. = ohne Jahresangabe ca. um [1936] leichte Gebrauchsspuren, Einband/Schutzumschlag gering berieben, gutes Exemplar. Altdeutsch / Frakturschrift; Deutsche Sprachkunde auf der Grundlage der Heimatsprache : In ausgeführten Lehrbeispielen. Josef Karlmann Brechenmacher, Deutsche Sprachkunde ; [Bd. 1] , Brechenmacher, Josef Karlmann [1877-1960] 9104A
[SW: Josef Karlmann Brechenmacher , Deutsche Sprachkunde auf der Grundlage der Heimatsprache , In ausgeführten Lehrbeispielen, Sprachwissenschaft, Deutsch]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 35279 - gefunden im Sachgebiet: Sprachwissenschaft / Deutsche Sprachwissenschaft
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 13,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,60
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Die Heimatkunde als Grundlage für den Unterricht in den Realien auf allen Klassenstufen. Nach den Grundsätzen Herbarts und Ritters, dargetan an der Stadt Chemnitz und ihrer Umgebung. Ausgeführt in zwanzig Lektionen.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Prüll, Hermann: Die Heimatkunde als Grundlage für den Unterricht in den Realien auf allen Klassenstufen. Nach den Grundsätzen Herbarts und Ritters, dargetan an der Stadt Chemnitz und ihrer Umgebung. Ausgeführt in zwanzig Lektionen. Leipzig : Wunderlich, 1911. Ausg.Antikbuch24-SchnellhilfeAusg. = Ausgabe A, 5. u. 6. erw. u. verb. Aufl., IX, 122 S., graph. Darst., [8] Bl. : Karten, 22 cm, gebundene Ausgabe, Hardcover/Pappeinband, Zustand: leichte Gebrauchsspuren, etwas berieben und bestossen, gutes u. sauberes Exemplar. Altdeutsch / Frakturschrift , Ausg.Antikbuch24-SchnellhilfeAusg. = Ausgabe A, 5. u. 6. erw. u. verb. Aufl., Die Heimatkunde als Grundlage für den Unterricht in den Realien auf allen Klassenstufen. Nach den Grundsätzen Herbarts und Ritters, dargetan an der Stadt Chemnitz und ihrer Umgebung. Ausgeführt in zwanzig Lektionen. Mit 12 Einzelkarten und einer Gesamtkarte von M. Kunert , 12575A
[SW: Hermann Prüll , Die Heimatkunde als Grundlage für den Unterricht in den Realien auf allen Klassenstufen, Nach den Grundsätzen Herbarts und Ritters, dargetan an der Stadt Chemnitz und ihrer Umgebung. Ausgeführt in zwanzig Lektionen]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 38762 - gefunden im Sachgebiet: Geowissenschaften / Geologie / Geographie
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 9,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Lotusblüthen. Ein monatlich erscheinendes Journal, enthaltend Originalartikel und ausgewählte Übersetzungen aus der orientalischen Litteratur in Bezug auf die Grundlage der Religionen des Ostens und der Theosophie (Heft LXXVI-LXXXI, Januar-Juni 1899)

Zum Vergrößern Bild anklicken

Hartmann, Franz (Hrsg.): Lotusblüthen. Ein monatlich erscheinendes Journal, enthaltend Originalartikel und ausgewählte Übersetzungen aus der orientalischen Litteratur in Bezug auf die Grundlage der Religionen des Ostens und der Theosophie (Heft LXXVI-LXXXI, Januar-Juni 1899) Leipzig : Verlag von Wilhelm Friedrich, 1899. 438 S., graph. Darst., 19 cm, gebundene Ausgabe, Leinen ohne Schutzumschlag, no dust jacket, Sechs Heft in Einem Buch: (Heft LXXVI-LXXXI, Januar-Juni 1899) , Zustand: altersentsprechend einige Gebrauchsspuren, etwas berieben und bestossen, Gelenk gelockert, teils Bleistiftanstreichungen, sonst altersgemäß gute Erhaltung. Lotusblüthen. Ein monatlich erscheinendes Journal, enthaltend Originalartikel und ausgewählte Übersetzungen aus der orientalischen Litteratur in Bezug auf die Grundlage der Religionen des Ostens und der Theosophie (Heft LXXVI-LXXXI, Januar-Juni 1899) 16829A
[SW: Franz Hartmann , Lotusblüthen, Journal, orientalische Litteratur in Bezug auf die Grundlage der Religionen des Ostens, Theosophie, Religionspädagogik , Katholische Theologie, Bhagavad Gita, Das Hohe Lied]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 46210 - gefunden im Sachgebiet: Antiquarische Bücher / Sammlerstücke
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 44,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 7,90
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Methode Mertner. Spanisch für Deutsche. Psychotechnischer Spracherwerb auf mechanisch-suggestiver Grundlage, vollständig, 6 Hefte, H. 1-6

Zum Vergrößern Bild anklicken

Mertner, Robert: Methode Mertner. Spanisch für Deutsche. Psychotechnischer Spracherwerb auf mechanisch-suggestiver Grundlage, vollständig, 6 Hefte, H. 1-6 München : Verlag f. zeitgemässe Sprachmethodik, 1923. 24.-26. Aufl., 477 S. , 25 x 18 x 4 cm, Broschiert mit Hardcover-Einband im Schuber, Zustand: altersentsprechend leichte Gebrauchsspuren, etwas berieben und bestossen, sonst gutes Exemplar. 27. Aufl., 1923 , Spanisch für Deutsche : Methode Mertner , Psychotechnischer Spracherwerb auf mechanisch-suggestiver Grundlage , vollständig [6 Hefte] , H. 1-6 von Robert Mertner. Aufgabe und Zweck dieses Werkes ist die Übermittlung der spanischen Sprache auf suggestiv-mechanischem Wege ohne Wörterauswendiglernen und ohne Ueben grammatischer Regeln. Die M e t h o d e M e r t n e r bringt keine Lektionen, Aufgaben, Vokabeln usw., die auswendig gelernt werden müssen. Entsprechend den Ergebnissen experimenteller Psychologie, die in streng wissenschaftlicher Fassung vorliegen, wird die spanische Sprache in den Kopf des Lesers verpflanzt, ohne daß ihm dieser automatische Übertragungsprozeß zum Bewußtsein kommt. Ein solcher Vorgang ist mechanische Suggestion. 16449
[SW: Robert Mertner, Spanisch, Methode Mertner, Sprachen, Psychotechnischer Spracherwerb, Sprachkurs, Fremdsprache, Lehrbuch, Sprachmethodik, mechanisch-suggestive Grundlage]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 19082 - gefunden im Sachgebiet: Fremdsprachen / Sprachkurs
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 14,80
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 5,90
Lieferzeit: 2 - 6 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Strauss, Leo: Die Religionskritik Spinozas als Grundlage seiner Bibelwissen- schaft, Untersuchungen zu Spinozas Theologisch-Politischem Traktat. Olms Verlag 1981. S. 288 Taschenbuch ISBN: 9783487069845 Taschenbuch/Broschiert, Olms Verlag 1981, 288 Seiten, NEUWARE (intern: NWA-V/6083)
[SW: Die,Religionskritik,Spinozas,als,Grundlage,seiner,Bibelwissen-,schaft]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 13738 - gefunden im Sachgebiet: Literatur Dichtung Philosophie
Anbieter: Bücherschnellversand, DE-94577 Winzer

EUR 44,80
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Kohler, Kaufmann: Grundriß einer systematischen Theologie des Judentums auf geschichtlicher Grundlage Olms Verlag 1979. S. 384 Gebundene Ausgabe ISBN: 9783487068251 Gebundene Ausgabe, Olms Verlag 1979, 384 Seiten, NEUWARE (intern: NWA-V/6241)
[SW: Grundriß,einer,systematischen,Theologie,des,Judentums,auf,geschichtlicher,Grundlage]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 14740 - gefunden im Sachgebiet: Religion Belletristik
Anbieter: Bücherschnellversand, DE-94577 Winzer

EUR 62,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 7,90
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

KRAFFT, Guido Die Betriebslehre. Berlin (Verlag Paul Parey) 1892 * 'Lehrbuch der Landwirtschaft auf wissenschaftlicher und praktischer Grundlage Bd. 4' 5., vermehrte und verbess. Aufl.. 266 S. mit 11 in den Text gedruckten Holzschnitten.. Ln.Antikbuch24-SchnellhilfeLn. = Leineneinband. * 'Lehrbuch der Landwirtschaft auf wissenschaftlicher und praktischer Grundlage Bd. 4'
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 22605 - gefunden im Sachgebiet: Kulturgeschichte
Anbieter: Versandantiquariat Rainer Wölfel, DE-82237 Wörthsee
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 150,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 26,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 4 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top