Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 78 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 15 werden dargestellt.


Meyer-Scharffenberg, Fritz:  Zwischen Strom und Haff. Warnemünde, Nienhagen, Bad Doberan, Heiligendamm, Kühlungsborn, Rerik.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Meyer-Scharffenberg, Fritz: Zwischen Strom und Haff. Warnemünde, Nienhagen, Bad Doberan, Heiligendamm, Kühlungsborn, Rerik. Rostock : Hinstorff, 1968. 6. Aufl. S. 259. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Leinen mit Schutzumschlag , Gutes Exemplar Unter Mitarbeit von Hertha Schlesinger., Mit Fotos von Wolfhard Eschenburg. ; "Mit Fritz Meyer-Scharffenberg fährt der Leser die Warnow abwärts von Rostock nach Warnemünde. Er sieht am Gehlsdorfer Ufer den Angler, der auf den wartet, der da kommen soll, sieht die Kräne der Neptunwerft und die Silhouette der alten neuen Stadt in den grünblauen Himmel ragen, und zu beiden Seiten zieht das weite Land vorüber. Dabei, und auf der Wanderung durch das Küstenland bis Rerik am Salzhaff, werden ihm Geschichten erzählt, die ihn die Gegenwart einer liebenswerten Heimat aus der Vergangenheit heraus verstehen lassen. Die Geschichte ist hier eine Reihe lebhaft bewegter Bilder, darunter Großaufnahmen vom Alten Strom, von der Stoltera, von der See, die „röhrt", von dem berühmten Lotsenkapitän Stephan Jacob Heinrich Jentzen, und die Gegenwart ist das „freundliche Heute" und das Land, das als Stück eines großen Ganzen begriffen wird. Im weiteren erzählt der Autor vom Häger-ort mit Nienhagen, von Bad Doberan, Heiligendamm, Kühlungsborn und Rerik am Salzhaff. Was der Leser dabei erfährt, ist erstaunlich: Badeleben damals und heute, Mönche und Klöster, „Molli", Kasper-Ohm, der weiße Fürst, der ein roter Kurier ist, auch von Grabsteininschriften, die der Leser auswendig lernen wird . . . Es ist das Heimatbuch eines Fabulierers, für den sich Geschichte, Geologie, Bädermedizin, aber auch das Erlebnis der Gegenwart gleich in Geschichten umzusetzen scheinen." ; Inhalt: Warnemünde: Seewärts, vorbei an der Kartause, Ein Tor wurde aufgestoßen, Frühling am Strom, An einem Sommersonnensonntag, Auf dem Ausguck, Trotz Sumpf und Moor und Wasser, Segen des Sandes, Badeleben in Kinderschuhen und anderes, De See röhrt, Der Lotsenkommandeur, Geburt, Hochzeit und Tod, Raddampfer, Schiffer und Dichter, Aus schweren Zeiten, Gute Fahrt, „John Schehr" , Der Hagerort mit dem Bad Nienhagen, Land unter hohem Himmel, Bad Doberan: Das freundliche Heute, Rote Steine erzählen, Am Anfang war die Tat, Krieg im Kloster, Die Schönste im Lande Mecklenburg, Zugkräftiger Humor, An der Klostermauer, Wenig bekannte Hofgeschichten, Futr di Morblex, Der weiße Zauber, Rund um den Kamp, Schnurren und Kauziges, Auf dem Rücken der Pferde, Und wieder läutet die Startglocke, Doberan kam auf den Molli ,Der weiße Fürst als roter Kurier, Am Teufelsberg im Weinkellertal, Als die dunklen Wolken zogen, Auf des Messers Schneide, Die Musensöhne des Städtchens und seine Zukunftsträume, Eine wunderbare, fast unglaubliche Leistung, Heiligendamm: Steine, Sage und Wirklichkeit, So begann es, Baden ist nicht einfach, Nimrods Begegnungen, Ein Riese aus dem Hägerort, Wohltuende Harmonie, Freude erwartet dich hier, Vogelrastplatz Conventer See, Kühlungsborn: Niebukow un oll Schausterstadt Kraepelin, In der Kühlung bei Sarah und Störtebeker, Bauer Wittholz und die 200000 Ziegelsteine, Am Ober- und Niederhag, Von zwei Ehepaaren auf 80000 Besucher, Rerik: An den Ufern des Salzhaffs, Der geheimnisvolle Berg, Füer, Füüer, Füüü-er! Ein Name mit gutem Ruf, Zwischen Liebesschlucht und Hellbach.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 34080 - gefunden im Sachgebiet: Autoren aus Mecklenburg Vorpommern
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 12,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Meyer-Scharffenberg, Fritz:  Zwischen Strom und Haff. Warnemünde, Nienhagen, Bad Doberan, Heiligendamm, Kühlungsborn, Rerik.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Meyer-Scharffenberg, Fritz: Zwischen Strom und Haff. Warnemünde, Nienhagen, Bad Doberan, Heiligendamm, Kühlungsborn, Rerik. Rostock : Hinstorff, 1964. 5. Aufl. S. 262. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Leinen , Gutes Exemplar Unter Mitarbeit von Hertha Schlesinger., Mit Fotos von Wolfhard Eschenburg. ; "Mit Fritz Meyer-Scharffenberg fährt der Leser die Warnow abwärts von Rostock nach Warnemünde. Er sieht am Gehlsdorfer Ufer den Angler, der auf den wartet, der da kommen soll, sieht die Kräne der Neptunwerft und die Silhouette der alten neuen Stadt in den grünblauen Himmel ragen, und zu beiden Seiten zieht das weite Land vorüber. Dabei, und auf der Wanderung durch das Küstenland bis Rerik am Salzhaff, werden ihm Geschichten erzählt, die ihn die Gegenwart einer liebenswerten Heimat aus der Vergangenheit heraus verstehen lassen. Die Geschichte ist hier eine Reihe lebhaft bewegter Bilder, darunter Großaufnahmen vom Alten Strom, von der Stoltera, von der See, die „röhrt", von dem berühmten Lotsenkapitän Stephan Jacob Heinrich Jentzen, und die Gegenwart ist das „freundliche Heute" und das Land, das als Stück eines großen Ganzen begriffen wird. Im weiteren erzählt der Autor vom Häger-ort mit Nienhagen, von Bad Doberan, Heiligendamm, Kühlungsborn und Rerik am Salzhaff. Was der Leser dabei erfährt, ist erstaunlich: Badeleben damals und heute, Mönche und Klöster, „Molli", Kasper-Ohm, der weiße Fürst, der ein roter Kurier ist, auch von Grabsteininschriften, die der Leser auswendig lernen wird . . . Es ist das Heimatbuch eines Fabulierers, für den sich Geschichte, Geologie, Bädermedizin, aber auch das Erlebnis der Gegenwart gleich in Geschichten umzusetzen scheinen." ; Inhalt: Warnemünde: Seewärts, vorbei an der Kartause, Ein Tor wurde aufgestoßen, Frühling am Strom, An einem Sommersonnensonntag, Auf dem Ausguck, Trotz Sumpf und Moor und Wasser, Segen des Sandes, Badeleben in Kinderschuhen und anderes, De See röhrt, Der Lotsenkommandeur, Geburt, Hochzeit und Tod, Raddampfer, Schiffer und Dichter, Aus schweren Zeiten, Gute Fahrt, „John Schehr" , Der Hagerort mit dem Bad Nienhagen, Land unter hohem Himmel, Bad Doberan: Das freundliche Heute, Rote Steine erzählen, Am Anfang war die Tat, Krieg im Kloster, Die Schönste im Lande Mecklenburg, Zugkräftiger Humor, An der Klostermauer, Wenig bekannte Hofgeschichten, Futr di Morblex, Der weiße Zauber, Rund um den Kamp, Schnurren und Kauziges, Auf dem Rücken der Pferde, Und wieder läutet die Startglocke, Doberan kam auf den Molli ,Der weiße Fürst als roter Kurier, Am Teufelsberg im Weinkellertal, Als die dunklen Wolken zogen, Auf des Messers Schneide, Die Musensöhne des Städtchens und seine Zukunftsträume, Eine wunderbare, fast unglaubliche Leistung, Heiligendamm: Steine, Sage und Wirklichkeit, So begann es, Baden ist nicht einfach, Nimrods Begegnungen, Ein Riese aus dem Hägerort, Wohltuende Harmonie, Freude erwartet dich hier, Vogelrastplatz Conventer See, Kühlungsborn: Niebukow un oll Schausterstadt Kraepelin, In der Kühlung bei Sarah und Störtebeker, Bauer Wittholz und die 200000 Ziegelsteine, Am Ober- und Niederhag, Von zwei Ehepaaren auf 80000 Besucher, Rerik: An den Ufern des Salzhaffs, Der geheimnisvolle Berg, Füer, Füüer, Füüü-er! Ein Name mit gutem Ruf, Zwischen Liebesschlucht und Hellbach.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 34562 - gefunden im Sachgebiet: Autoren aus Mecklenburg Vorpommern
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 7,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Meyer-Scharffenberg, Fritz:  Zwischen Strom und Haff. Warnemünde, Nienhagen, Bad Doberan, Heiligendamm, Kühlungsborn, Rerik.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Meyer-Scharffenberg, Fritz: Zwischen Strom und Haff. Warnemünde, Nienhagen, Bad Doberan, Heiligendamm, Kühlungsborn, Rerik. Rostock : Hinstorff, 1959. (2.) Aufl. S. 261. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Leinen mit Schutzumschlag , Gutes Exemplar, Schutzumschlag mit stärkeren Beschädigungen Unter Mitarbeit von Hertha Schlesinger., Mit Fotos von Wolfhard Eschenburg. ; "Mit Fritz Meyer-Scharffenberg fährt der Leser die Warnow abwärts von Rostock nach Warnemünde. Er sieht am Gehlsdorfer Ufer den Angler, der auf den wartet, der da kommen soll, sieht die Kräne der Neptunwerft und die Silhouette der alten neuen Stadt in den grünblauen Himmel ragen, und zu beiden Seiten zieht das weite Land vorüber. Dabei, und auf der Wanderung durch das Küstenland bis Rerik am Salzhaff, werden ihm Geschichten erzählt, die ihn die Gegenwart einer liebenswerten Heimat aus der Vergangenheit heraus verstehen lassen. Die Geschichte ist hier eine Reihe lebhaft bewegter Bilder, darunter Großaufnahmen vom Alten Strom, von der Stoltera, von der See, die „röhrt", von dem berühmten Lotsenkapitän Stephan Jacob Heinrich Jentzen, und die Gegenwart ist das „freundliche Heute" und das Land, das als Stück eines großen Ganzen begriffen wird. Im weiteren erzählt der Autor vom Häger-ort mit Nienhagen, von Bad Doberan, Heiligendamm, Kühlungsborn und Rerik am Salzhaff. Was der Leser dabei erfährt, ist erstaunlich: Badeleben damals und heute, Mönche und Klöster, „Molli", Kasper-Ohm, der weiße Fürst, der ein roter Kurier ist, auch von Grabsteininschriften, die der Leser auswendig lernen wird . . . Es ist das Heimatbuch eines Fabulierers, für den sich Geschichte, Geologie, Bädermedizin, aber auch das Erlebnis der Gegenwart gleich in Geschichten umzusetzen scheinen." ; Inhalt: Warnemünde: Seewärts, vorbei an der Kartause, Ein Tor wurde aufgestoßen, Frühling am Strom, An einem Sommersonnensonntag, Auf dem Ausguck, Trotz Sumpf und Moor und Wasser, Segen des Sandes, Badeleben in Kinderschuhen und anderes, De See röhrt, Der Lotsenkommandeur, Geburt, Hochzeit und Tod, Raddampfer, Schiffer und Dichter, Aus schweren Zeiten, Gute Fahrt, „John Schehr" , Der Hagerort mit dem Bad Nienhagen, Land unter hohem Himmel, Bad Doberan: Das freundliche Heute, Rote Steine erzählen, Am Anfang war die Tat, Krieg im Kloster, Die Schönste im Lande Mecklenburg, Zugkräftiger Humor, An der Klostermauer, Wenig bekannte Hofgeschichten, Futr di Morblex, Der weiße Zauber, Rund um den Kamp, Schnurren und Kauziges, Auf dem Rücken der Pferde, Und wieder läutet die Startglocke, Doberan kam auf den Molli ,Der weiße Fürst als roter Kurier, Am Teufelsberg im Weinkellertal, Als die dunklen Wolken zogen, Auf des Messers Schneide, Die Musensöhne des Städtchens und seine Zukunftsträume, Eine wunderbare, fast unglaubliche Leistung, Heiligendamm: Steine, Sage und Wirklichkeit, So begann es, Baden ist nicht einfach, Nimrods Begegnungen, Ein Riese aus dem Hägerort, Wohltuende Harmonie, Freude erwartet dich hier, Vogelrastplatz Conventer See, Kühlungsborn: Niebukow un oll Schausterstadt Kraepelin, In der Kühlung bei Sarah und Störtebeker, Bauer Wittholz und die 200000 Ziegelsteine, Am Ober- und Niederhag, Von zwei Ehepaaren auf 80000 Besucher, Rerik: An den Ufern des Salzhaffs, Der geheimnisvolle Berg, Füer, Füüer, Füüü-er! Ein Name mit gutem Ruf, Zwischen Liebesschlucht und Hellbach.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 37856 - gefunden im Sachgebiet: Autoren aus Mecklenburg Vorpommern
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 8,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Meyer-Scharffenberg, Fritz:  Zwischen Strom und Haff. Warnemünde, Nienhagen, Bad Doberan, Heiligendamm, Kühlungsborn, Rerik.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Meyer-Scharffenberg, Fritz: Zwischen Strom und Haff. Warnemünde, Nienhagen, Bad Doberan, Heiligendamm, Kühlungsborn, Rerik. Rostock : Hinstorff, 1961. 3. Aufl. S. 261. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Leinen mit Schutzumschlag , Gutes Exemplar, Schutzumschlag mit leichten Gebrauchsspuren Unter Mitarbeit von Hertha Schlesinger., Mit Fotos von Wolfhard Eschenburg. ; "Mit Fritz Meyer-Scharffenberg fährt der Leser die Warnow abwärts von Rostock nach Warnemünde. Er sieht am Gehlsdorfer Ufer den Angler, der auf den wartet, der da kommen soll, sieht die Kräne der Neptunwerft und die Silhouette der alten neuen Stadt in den grünblauen Himmel ragen, und zu beiden Seiten zieht das weite Land vorüber. Dabei, und auf der Wanderung durch das Küstenland bis Rerik am Salzhaff, werden ihm Geschichten erzählt, die ihn die Gegenwart einer liebenswerten Heimat aus der Vergangenheit heraus verstehen lassen. Die Geschichte ist hier eine Reihe lebhaft bewegter Bilder, darunter Großaufnahmen vom Alten Strom, von der Stoltera, von der See, die „röhrt", von dem berühmten Lotsenkapitän Stephan Jacob Heinrich Jentzen, und die Gegenwart ist das „freundliche Heute" und das Land, das als Stück eines großen Ganzen begriffen wird. Im weiteren erzählt der Autor vom Häger-ort mit Nienhagen, von Bad Doberan, Heiligendamm, Kühlungsborn und Rerik am Salzhaff. Was der Leser dabei erfährt, ist erstaunlich: Badeleben damals und heute, Mönche und Klöster, „Molli", Kasper-Ohm, der weiße Fürst, der ein roter Kurier ist, auch von Grabsteininschriften, die der Leser auswendig lernen wird . . . Es ist das Heimatbuch eines Fabulierers, für den sich Geschichte, Geologie, Bädermedizin, aber auch das Erlebnis der Gegenwart gleich in Geschichten umzusetzen scheinen." ; Inhalt: Warnemünde: Seewärts, vorbei an der Kartause, Ein Tor wurde aufgestoßen, Frühling am Strom, An einem Sommersonnensonntag, Auf dem Ausguck, Trotz Sumpf und Moor und Wasser, Segen des Sandes, Badeleben in Kinderschuhen und anderes, De See röhrt, Der Lotsenkommandeur, Geburt, Hochzeit und Tod, Raddampfer, Schiffer und Dichter, Aus schweren Zeiten, Gute Fahrt, „John Schehr" , Der Hagerort mit dem Bad Nienhagen, Land unter hohem Himmel, Bad Doberan: Das freundliche Heute, Rote Steine erzählen, Am Anfang war die Tat, Krieg im Kloster, Die Schönste im Lande Mecklenburg, Zugkräftiger Humor, An der Klostermauer, Wenig bekannte Hofgeschichten, Futr di Morblex, Der weiße Zauber, Rund um den Kamp, Schnurren und Kauziges, Auf dem Rücken der Pferde, Und wieder läutet die Startglocke, Doberan kam auf den Molli ,Der weiße Fürst als roter Kurier, Am Teufelsberg im Weinkellertal, Als die dunklen Wolken zogen, Auf des Messers Schneide, Die Musensöhne des Städtchens und seine Zukunftsträume, Eine wunderbare, fast unglaubliche Leistung, Heiligendamm: Steine, Sage und Wirklichkeit, So begann es, Baden ist nicht einfach, Nimrods Begegnungen, Ein Riese aus dem Hägerort, Wohltuende Harmonie, Freude erwartet dich hier, Vogelrastplatz Conventer See, Kühlungsborn: Niebukow un oll Schausterstadt Kraepelin, In der Kühlung bei Sarah und Störtebeker, Bauer Wittholz und die 200000 Ziegelsteine, Am Ober- und Niederhag, Von zwei Ehepaaren auf 80000 Besucher, Rerik: An den Ufern des Salzhaffs, Der geheimnisvolle Berg, Füer, Füüer, Füüü-er! Ein Name mit gutem Ruf, Zwischen Liebesschlucht und Hellbach.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 37918 - gefunden im Sachgebiet: Autoren aus Mecklenburg Vorpommern
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 8,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Heißel, Sebastian  Geschichte der Stadt Bad Doberan .

Zum Vergrößern Bild anklicken

Heißel, Sebastian Geschichte der Stadt Bad Doberan . Wismar Hinstorff 1939 Mit Abb.Antikbuch24-SchnellhilfeAbb. = Abbildung(en) im Text und auf Tafeln Erschienen ca. 1939 Geschichte von Bad Doberan - Heiligendamm. I. Band (Alles Erschienene) . 296 S. Enthält: Urzeit und Frühgeschichte, Das Kloster Doberan, Das Amt Doberan, Die Stadt Doberan, Bewohner und Gemeinschaftsleben. Auf 3 Bände geplante Geschichte von Bad Doberan-Heiligendamm, von der nur dieser erste Band erschienen. Einzige Ausgabe der maßgeblichen Ortsgeschichte. - Heeß 9719. Goldgepr. OLwd.Antikbuch24-SchnellhilfeOLwd. = Original-Leinwand, Schnitt und Vorsätze stockfleckig, sonst guter Zustand
[SW: Mecklenburg-Vorpommern; Landeskunde]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 52502 - gefunden im Sachgebiet: Mecklenburgica
Anbieter: Antiquariat Loest, DE-19055 Schwerin
Steuernummer: 090/246/05717 Umsatzsteuernummer: DE 813640719 Bankverbindung: Postbank Hamburg, KtNr. 74442203 / BLZ 200 100 20 IBAN: DE10200100200074442203 BIC: PBNKDEFF Schutzrechts- oder Persönlichkeitsrechtsverletzung Wenn Sie de
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 60,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Klein, Diethard H. (Hrsg.):  Mecklenburgisches Hausbuch. Gute alte Zeit an Ostsee und Elbe, Recknitz und Müritz in Geschichten und Berichten, Liedern, Bildern und Gedichten.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Klein, Diethard H. (Hrsg.): Mecklenburgisches Hausbuch. Gute alte Zeit an Ostsee und Elbe, Recknitz und Müritz in Geschichten und Berichten, Liedern, Bildern und Gedichten. Husum : Husum, 2009. S. 600 Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Pappeinband mit Schutzumschlag , Schönes Exemplar ISBN: 9783880429505 Mit zahlr. Illustrationen. ; Inhalt: Vorwort, I. Mecklenburg - Land und Leute: Beipackzettel für die unbedenkliche Einnahme von Mecklenburg (Ditte Clemens) Ein überflüssig körn-, holz- und fischreiches Land (Sebastian Münster) Mecklenburg - fischreich und wohlgezieret (Michael Franck) Aus dem Text zur „Lauremberg`schen Karte von Meckelburg" vom Anfang des 17. Jahrhunderts, Von der gütigen Natur begäbet (David Franck) Ohngefähr so groß als das Herzogtum Württemberg (Johann Kaspar Riesebeck) Im Lande wächst viel herrliches Getreide (Joachim Heinrich Campe) Mecklenburg nach 1815 (Aus der „Allgemeinen deutschen Real-Encyclopädie") Mecklenburg macht eine liebliche Ausnahme (Carl Julius Weber) Mecklenburg um die Mitte des 19. Jahrhunderts (F. H. Ungewitter) Dat plattdütsche Land (Felix Stillfried) Mecklenburgs Gewässer und Mineralquellen (Aus der „Allgemeinen Realencyklopädie") Gruß aus der Fremde (Heinrich Seidel) Mecklenburgs Wirtschafts- und Finanzverhältnisse gegen Ende des 19. Jahrhunderts (Aus dem „Großen Brockhaus") Wortkarg, aber voll Mutterwitz (C. Beyer) II. Zu und aus Mecklenburgs Geschichte: Urgeschicht von Meckelnborg-Swerin un Strelitz (Fritz Reuter) Ein Gang durch Mecklenburgs Geschichte (Johann Ulrich Volkers) Karl der Große und die Wilzen (Aus den Einhard`schen Annalen) Die Slawenkriege im zehnten Jahrhundert (Nach Widukind und den Hildesheimer, Merseburger und Quedlinburger Annalen) Die Geschichte des Ansverus (Peter von Kobbe) Die Niederwerfung des Slawenaufstands durch Heinrich den Löwen (Aus der „Allgemeinen Realencyklopädie") Evermod, Bischof von Ratzeburg, Der Herzug (Friedrich Bischoff) Die mecklenburgischen Landesteile im Mittelalter (Ernst Boll) Wallenstein als Herr Mecklenburgs (Aus Schillers „Geschichte des Dreißigjährigen Kriegs") Reiterlied aus „Wallensteins Lager" (Friedrich Schiller) Ein Erlass des Herzogs Friedrich, Mecklenburg von Napoleons Truppen besetzt (Ernst Boll) Marschall Vorwärts (Friedrich Rückert) Mecklenburgs Verhältnisse im Revolutionsjahre 1848 (Aus „Die Gegenwart") Nach der Bodenreform (Christoph von der Ropp) III. Das westliche Mecklenburg zwischen Meer und Elbe: Die Haupt- und Residenzstadt (Aus der „Real-Encyclopädie") Gruß an Schwerin (Ludwig Reinhard) Ein Platz zum Leben (Jürgen Borchert) Quarkspies Mekelbörger Ort, Mit dem Baedeker durch Schwerin, Isabella und das Schweriner Tafelsilber (Wilhelm Jesse) Hergelockt von Theater und Museum (Brigitte Birnbaum) Turnen am Schweriner Gymnasium (Heinrich Seidel) Theodor Fontäne besichtigt Schwerin, Maßnahmen gegen die Cholera, Hofleben in Schwerin (Paula von Bülow) Punsch, Gouverneur von Togo, Kaiser Wilhelm I. als Jagdgast (Paula von Bülow) Ein „ritterschaftlicher Hintersasse" (Heinrich Hoffmann von Fallersleben) Der Sieg von Walsmühlen 1719 (Kurt Christoph von Schwerin) Die Unterirdischen oder Mönken in dem Rummelsberge bei Peckatel unweit Schwerin, Crivitz: Weinbau in Mecklenburg! (Diethard H. Klein) Sternberg als Zusammenkunftsort der Landtage (Ernst Boll) Judenverfolgung zu Sternberg 1492 (Friedrich Lisch) Sternbergs Schicksale im Dreißigjährigen Krieg (Ernst Boll) Aus dem „Norddeutschen Leutturm" vom 31. März 1983, Historische Stätten im Sternberger Land (Diethard H. Klein) Der Plessenkirchhof zwischen Sternberg und Brüel (L. Kreutzer zu Parchim) Die Mühle von Gnevs, des Zornigen (Jürgen Borchert) Kosegarten aus Grevesmühlen (Per Daniel Atterbom) Warum die Grevismühlener Krähen heißen (L. Kreutzer zu Parchim) Abschied von der See (Ludwig Gotthard Theobul Kosegarten) Das mecklenburgische Stonehenge, Jugendjahre in Schönberg (Ernst Barlach) Das Strandrecht und des Himmels Strafe an den Strandräubern von Dassow (Rudolf Samm) Im Klützer Winkel (Diethard H. Klein) Suer Tüfften (Saure Kartoffeln) Bohnen un Appel, Die Residenzstadt Gadebusch (Jürgen Borchert) Gadebusch um 1890 (Aus dem „Großen Brockhaus") Sehenswertes in Gadebusch (Aus einem neueren Kunst-Reiseführer) Gadebuscher Schulverhältnisse (Nach Visitations-Protokollen des 17. Jahrhunderts) Auf der Durchreise (Joseph von Eichendorff) Theodor Körners Tod und Bestattung (Eugen Wildenow) Lützows wilde Jagd (Karl Maria v. Weber) Mecklenburg - die köstlichsten Schinken, die längsten Spickaale (Heinrich Seidel) Mecklenburger Schinken, Rehna hat es mit den Damen (Jürgen Borchert) Ratzeburgs komplizierte Verhältnisse im Laufe der Zeiten (Diethard H. Klein) Aus der Geschichte der Stadt Ratzeburg (Ludwig Hellwig) Errichtung des Bistums Ratzeburg (Peter von Kobbe) Die Verweltlichung des Stifts Ratzeburg (Ricarda Huch) Es steckt etwas Dörfliches in Hagenow (Hartmut Brun) Mißtrauisch gegen die Neuzeit (Richard Giese) Warum die Stadt Hagenow keine Thore hat (L. Kreutzer zu Parchim) Wittenburg (Hartmut Brun) Kriegshandlungen um Boizenburg (Karl August Varnhagen von Ense) Erlaß des Herzogs Friedrich Franz vom Juni 1831, Die Gründung Ludwigslusts (Ernst Boll) Mit Herzog Friedrich in Ludwigslust (Thomas Nugent) Ein Brief der Großherzogin Marie von Mecklenburg, Nich mihr as in Groten Laasch (Edmund Schroeder) Das Körner-Denkmal in Wöbbelin (Eugen Wildenow) Grabow (Hartmut Brun) Däms (Dömitz) (Fritz Reuter) IV. Der Nordosten - von der See bis zu den Seen: Vagel Grip (John Brinckman) De Pingstmark tau Rostock (John Brinckman) Mekelburger Stielmus, Bei der herzoglichen Tante in Ribnitz (Hans von Schweinichen) Des Schwedenkönigs Gustav Adolf Botschaft aus Ribnitz, Der Rector aus Ribnitz betete (Thomas Nugent) De Tigerjagd (Fritz Reuter) Kak`t Boors (Gekochter Barsch) Markttag in Güstrow (John Brinckman) Die 20 Forderungen des meklenburgischen Volkes 1848 (Heinrich Hoffmann von Fallersleben) Das Fürstentum Schwerin, Residenz Bützow (F. H. Ungewitter) Die Gründung der Bützower Universität (Ernst Boll) Die Anfänge von Bibliothek und Naturalienkabinett (Oluf Gerhard Tychsen) Herzog Christian annektiert Kloster Rühn (Ernst Boll) Wismar unter schwedischer Herrschaft (Ernst Boll) Besuche in Wismar (Aus Hoffmann von Fallerslebens „Mein Leben") Tragische Geschichte (Heinrich Hoffmann von Fallersleben) Kasper-Ohm trifft den Landesvater (John Brinckman) Auch der Kaiser kam nach Heiligendamm (Paula von Bülow) V. Im Südosten - das alte Mecklenburg-Strelitz und die westlich angrenzenden Kreise: Dörchläuchting tau Nigenbramborg (Fritz Reuter) Die Franzosen in Neubrandenburg (Franz Christian Boll) De Borgers bi Regenweder (Fritz Reuter) Woldegker Recensenten (Clemens Carl) Streit um das Indigenat auf den Malchiner Landtagen (Nach Ernst Boll) Aus „Meine Vaterstadt Stavenhagen" (Fritz Reuter) Die Feier des Geburtstages der regierenden Frau Gräfin, wie sie am 29. Mai 1842 in der Begüterung vor sich ging (Nach Ernst Boll) Mekelburger Götterspies, Mecklenburger Fisch-Spießchen, Spies vo Swartbrot (Schwarzbrotpudding) Ida Gräfin von Hahn-Hahn (Aus einer alten Literaturgeschichte) Bedrängnisse von Plau im Dreißigjährigen Kriege (Ernst Boll) Von der Kaufmannssiedlung zum Industriestandort (Reiseführer-Texte zu Parchim) Tumult in Parchim (Ernst Boll) Kloster Malchow kommt an die Ritterschaft (Ernst Boll) Die Dambecksche Glocke in Röbel (Aus Kühn/Schwarz, Norddeutsche Sagen) Tau Nigenstrelitz up den Sloß (Fritz Reuter) Die Ursache (Adolf Glaßbrenner) Zwei Wünsche (Adolf Glaßbrenner) Ne leiwe, lütte Stadt (Carl Schöning) Ein Gottesurtheil zu Wittenburg (G. F. C. Neumann zu Röbel) Die Muränen im Schaalsee bei Zarrentin (L. Pechel) Insel der frohen Einsamkeit (Friedrich Gottlieb Klopstock) Zarrentin (Hartmut Brun) Boizenburg (Hartmut Brun) Die Aussicht von unseren Elbbergen (Ludwig Reinhard) Ut de olle gaude Tied (Rudolf Tarnow) Lübtheen (Hartmut Brun) Uns` leiwe Heid (Karl Puls) Ein Ort für Pferdefreunde (Aus einem jüngeren Reiseführer) Ludwigsluster Merkwürdigkeiten (Jürgen Borchert) Neustadt-Glewe (Hartmut Brun) Begegnung bei Friedrichsmoor (Friedrich Schult) „Der Napoleon macht Fiasco!" (Felix Stillfried) Eldena und sein Kloster (Diethard H. Klein) Die Griese Gegend (Hartmut Brun) Wo das Jungvolk nicht gleich zum Kadi läuft (Johannes Gillhoff) Dömitz lehrt dich ein freundliches Lächeln (Gerhard Ebeling) Rostock und seine Geschichte (Ricarda Huch) Teils an Danzig, mehr noch an Lübeck erinnernd (Wilhelm Cornelius) Das „Fischblut" der Rostocker (Walter Behrend) Bün `n Rostocker Jung (Max Dreyer) De Rostocker Kennewohrn, Rostock hat ein heiteres, freundliches Ansehn (Aus der „Allgemeinen deutschen Real-Encyclopädie") Rostock um 1848 (F. H. Ungewitter) In besonders glücklicher Lage ... (Friedrich Prüser) Stadtrundgang mit Karl Baedeker, Nach englischem und flämischem Vorbild ... (Niels von Holst) Fontanes Urteil über das Blücherdenkmal, Eulenspiegel vermiethet sich in Rostock als Schmiedeknecht, Rostocks Industrie um 1890 (Aus dem „Großen Brockhaus") Häuser und Schuppen ineinander verschachtelt... (Walter Kempowski) Flugzeugbau und Fliegerbomben (Horst Witt) Wiederaufbau in Rostock (Adolf Friedrich Lorenz) Schätze der Rostocker Universitätsbibliothek, Leonardo des Nordens (Christoph von der Ropp) Johann Lauremberg über Torheiten der Mode, Eine merkwürdige Verirrung des menschlichen Fortschreitungstriebes (Georg Heinrich Masius) Eine Art Aschenputtel unter den Badeplätzen (Theodor Fontane) Die Kartäuser zu Marienehe bei Rostock (Heinrich Schnell) Geschichtsträchtige Orte im Rostocker Umland (Diethard H. Klein) Ribnitz-Damgarten (Aus einem jüngeren Reiseführer) Der spukende Gutsbesitzer von Reddersdorf bei Sülz (Albert Niederhöffer) Bauernschiffer und Zarenäpfel (Christoph von der Ropp) Ostseeferien 1923 (Emil Merker) Teterow und sein berühmter „Bergring" (Aus einem neueren Reiseführer) Aus Teterows Geschichte (Nach einem Stadtführer unserer Tage) Einige sogenannte teterowsche Stückchen (Albert Niederhöffer) Wendenburgen und Herrensitze (Diethard H. Klein) Eine Bahnhofsgeschichte (Ditte Clemens) Güstrow (Ricarda Huch) Güstrows Häuser erzählen Geschichte(n) (Brigitte Birnbaum) Der Güstrower Maler F. G. Kersting (Hans Platte) Barlach in Güstrow (Paul Schurek) Taufe in Dobbin (Jürgen Borchert) Bützow ist eine freundliche Stadt... (Aus einer Broschüre unserer Tage) Aufruhr in Bützow (Wilhelm Raabe) Die werlesche Burgstätte bei Wiek, unweit Schwaan (Albert Niederhöffer) Schwaan und die „Schwaaner Kuchen" (J. G. C. Ritter / A. C. F. Krohn) Der Steintanz bei Boitin unweit Bützow (F. Schwenn zu Ludwigslust) Wismar (Ricarda Huch) Zwei Wismarer Stücklein vom Eulenspiegel, Wismar - einst fest und mehr als jetzt (Carl Julius Weber) In Wismar: auffallende Höflichkeit (Theodor von Kobbe) Nachkriegszeit in Wismar (Gertrud Bradatsch) Das Blusen auf dem Salzhaff (C. Pechel) Insel Poel (Fritz Rudolf Fries) Die goldene Wiege in den Kellern des Klostergebäudes zu Neukloster (L. Pechel) Namensgebend für Mecklenburg (Diethard H. Klein) Unser ältestes deutsches Seebad (Carl Julius Weber) Doberan (Wilhelm Cornelius) Im Doberaner Münster (Günter Gloede) Goldene Tage in Doberan (Theodor Fontane) Der Sommer- und der Winter-Geheimrat (Theodor Fontane) Kummerow und seine Heiden (Ehm Welk) Briefe aus Heiligendamm (Rainer Maria Rilke) Die Bahn nach Kühlungsborn, Einer der bedeutendsten Erholungsorte der DDR, Die Rettung von Barlachs „Klosterschüler" (Alfred Andersch) Erwähnenswert im Doberaner Umland (Diethard H. Klein) Neubrandenburg und seine Geschichte (Ricarda Huch) Ein Besuch in Neubrandenburg 1795 (Johann Carl Friedrich Rellstab) Auf dem Neubrandenburger Gymnasium um 1850 (Otto Piper) Burg Stargard (Albert Niederhöffer) Viele Sehenswürdigkeiten laden ein (Aus dem Stadtprospekt für Malchin) Alte Klöster im Kreis Malchin (Diethard H. Klein) Herodot von Ivenack (Christoph von der Ropp) Begängnis auf Remplin (Helmut Sakowski) Kloster Dobbertin in Mecklenburg-Schwerin (Theodor Fontane) Die Tage in Dobbertin (Theodor Fontane) Rewolutschon in de Schaul (Rudolf Tarnow) Aus „Jürnjakob Swehn der Amerikafahrer" (Johannes Gillhoff) Totenbrauch in Mecklenburg (Hermann Fornaschon) Daten zu Waren, Jubeltag 1870 zu Waren (Helmut Sakowski) Der alte Voßlo (Friedrich Griese)Die Leibeigenschaft (Johann Heinrich Voß) Die ersten Jahre meines Lebens (Heinrich Schliemann) Die letzte Hexenverbrennung in Penzlin (A. C. F. Krohn zu Penzlin, Malchow - zu arm für eine Brücke (Diethard H. Klein) Brauchtum in Röbel, Henneke von M. auf Ludorf bei Röbel (Albert Niederhöffer) Die Fischereigerechtigkeit der Röbeler Bürger, Die Schiffahrt auf der Müritz, Mirow, ehemals Johanniterkomturei, Der Zimmermannsberg bei Wesenberg (Albert Niederhöffer) Nachkriegszeit in Feldberg (Hans Fallada), Im Krämerladen in Fürstenberg (Heinrich Schliemann) Besuch in Hohenzieritz (Johann Carl Friedrich Rellstab) In und um Neu-Strelitz (Johann Carl Friedrich Rellstab) Neustrelitz in der Gründerzeit (Diethard H. Klein) Urlaub in der alten Heimat (Auguste Becker) Anhang: Mecklenburgisches Wörterbuch (Fritz Reuter und John Brinckman) Kleines niederdeutsches Wörterverzeichnis, Daten zur Geschichte, Stichworte zu den Autoren, Unsere Quellen, Alphabetisches Ortsregister. 9783880429505
[SW: Mecklenburg-Vorpommern]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 29486 - gefunden im Sachgebiet: Mecklenburg Vorpommern (Regionales)
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 30,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,80
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Heiligendamm. Fotos von Thomas Grundner. Text von Joachim Skerl 1. Aufl.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Grundner, Thomas und Joachim Skerl: Heiligendamm. Fotos von Thomas Grundner. Text von Joachim Skerl 1. Aufl. Rostock : Hinstorff, 2001. 108 S. : überw. Ill. ; 26 x 30 cm gebundene Ausgabe, Leinen mit OSU ISBN: 9783356008937 OSU leicht berieben und randläsurig, Einband lichtrandig, Einbandinnenseiten und Schmutzblatt fleckig, Widmung vorne berieben, sonst gut erhalten. +++ LIEFERVERZÖGERUNGEN WELTWEIT | DELIVERY DELAYS WORLDWIDE: DEUTSCHLAND 6 - 14 Tage EUROPA/EUROPE: 10 - 40 Tage/Days USA/WELTWEIT: 14 - 90 Tage/Days (!!!) +++
[SW: Bad Doberan- Heiligendamm ; Bildband, Geographie, Heimat- und Länderkunde, Reisen]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 203748 - gefunden im Sachgebiet: Geographie, Länder, Städte, Reisen
Anbieter: Fördebuch, DE-24340 Eckernförde
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 75,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 8,30
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 5,50
Lieferzeit: 5 - 14 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Heiligendamm. Am Strand. AK.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Heiligendamm. Am Strand. AK. Joh. Bitter. Doberan., 1940. Landkarte. Ansichtskarte. Heiligendamm. Am Strand. Ungelaufen. Alter geschätzt ab ca. 1940. Altersbedingter Zustand: mittelmäßig. Ecken und Kanten leicht bestoßen. s/w. Format ca. 9 x 14 cm. AK87
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 435012 - gefunden im Sachgebiet: AK / Ansichtskarten / Postkarten D 10000-19999
Anbieter: ABC Versand e.K., DE-65326 Aarbergen
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 50,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 3,60
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 3 - 6 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Schuh, Heiko, Ludwig Klinker Horst Prignitz u. a.:  Heiligendamm. Erstes deutsches Seebad. 1793 - 1993.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Schuh, Heiko, Ludwig Klinker Horst Prignitz u. a.: Heiligendamm. Erstes deutsches Seebad. 1793 - 1993. Bad Doberan, 200 Jahre Heiligendamm e. V., 1993. 37 S. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm (21 x 21 cm) , Paperback , Gutes Exemplar Mit zahlr. teils farb. Fotos u. Zeichn.
[SW: Mecklenburg-Vorpommern WoKa]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 41267 - gefunden im Sachgebiet: Mecklenburg Vorpommern (Regionales)
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 10,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

G8 - 2007 Heiligendamm. Globalisierung und Krieg. Antimilitaristische Positionen zum Gipfel in Heiligendamm.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Informationsstelle Militarisierung (IMI) e.V. und Attac Projektgruppe G8 (Hgg.): G8 - 2007 Heiligendamm. Globalisierung und Krieg. Antimilitaristische Positionen zum Gipfel in Heiligendamm. Tübingen, Frankfurt am Main; IMI und Attac Projektgruppe G8, 2007. 50 S. Mit graph. Darstellungen und s/w-Abbildungen. Lex. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm (=25-30cm), Softcover/Paperback (geheftet) Minimale Kantenbestöße. Guter Zustand. Versand in aller Regel innerhalb von ein bis zwei Werktagen. Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer beiliegend.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 101506 - gefunden im Sachgebiet: Sozialismus, Anarchie, Kommunismus, Autonome...
Anbieter: Antiquariat Kelifer, DE-24939 Flensburg
Informationen zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission wird im ersten Quartal 2016 eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. „OS-Plattform“) bereitstellen. Die OS-Plattform soll als Anlaufstelle zur außergericht
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 7,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

  Stier und Greif. Blätter zur Kultur- und Landesgeschichte in Mecklenburg-Vorpommern. 3. Jahrgang 1993.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Stier und Greif. Blätter zur Kultur- und Landesgeschichte in Mecklenburg-Vorpommern. 3. Jahrgang 1993. Schwerin, Landesverband des Kulturbundes, 1993. 112 S. Gr.-Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm (24 x 16 cm) , Paperback , Gutes Exemplar, Namenseintrag auf dem Einband Mit zahlr. Fotos und Zeichn. ; Darin: Cuno Serowy und Klaus Havemann: Doberan / Heiligendamm -Deutschlands erstes Seebad, Rudolf Lasch: Den Badeorten ihr Flair wiedergeben. Traditionspflege und Architektur an den Küsten Mecklenburg-Vorpommerns, Bernfried Lichtnau: Prora auf Rügen - das unvollendete Projekt des 1. KdF-Seebades in Deutschland, Joachim Purps: Der Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, Siegfried Neumann: Erzählüberlieferungen in Mecklenburg, Renate Herrmann-Winter: Geschichte, Geschicke und Ansehen pommerscher Dialektwörterbücher, Grete Grewolls: Die Mecklenburgische Bibliographie und ihre Bearbeiter, Karla-Kristine Lübeck: Volkskundliche Sammlung mit Tradition. Von den Anfängen zum Bauern-Museum „Wossidlo - Sammlung" im Schweriner Schloß, Wolfram Hennies: Parchimer Tischler im 17. und 18. Jh., Inge Buggenthin: Wohnen in beheizbaren Stuben, Peter Starsy: Peter Jachenow. Ein mecklenburgischer Instrumentenbauer des 16. Jh., Ulrich Schoknecht: Eine Wikingerstraße an der Peene, Thomas Brück: Zur Geschichte des Wolgaster Rathauses, Willi Friedrichs: Neuenwerder - Deutschlands erste Lehr- und Versuchswirtschaft in Rostock, Hermann Langer: Schule für die Elite. Zur Geschichte der „Adolf-Hitler-Schule" in Heiligendamm, Bodo Scheurig: Ewald von Kleist - Schmenzin. Ein Konservativer gegen Hitler, Ronald Piechulek: Zur Geschichte der Dampfschiffslinie Rostock - Nyköbing, Hartmut Brun: Carl Schöning - Vortragskünstler, Dichter und Vereinsgründer, Sabine Lange: Nerven, zart wie Wasserpflanzen. Hans Fallada in Carwitz, Martin Wolter: Schweriner Maler. Ein Zeitzeuge berichtet über die Nachkriegsjahre, Ingrid Möller: Im Banne des Bernsteins, Karl Baumgarten: Heinrich Peters - der „Museumsbauer" von Klockenhagen, Horst Gehrke: „Steinzangen" an unserer Küste im 19. Jh., Klaus-Ulrich Keubke: Streifzüge durch die Militärgeschichte von Mecklenburg - Strelitz 1815 bis 1918, Informationen: Neues aus den Archiven: Mecklenburgisches Landeshauptarchiv Schwerin, Stadtarchiv Stralsund, Neues aus den Museen: Fünfeichen, Köhlermuseum in der Rostocker Heide, Schiffahrtsmuseum Rostock, Historisches Museum Schwerin, Mecklenburgisches Volkskundemuseum Schwerin, Ernst-Moritz-Arndt-Museum Garz/Rügen.
[SW: Mecklenburg-Vorpommern KDhB]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 39182 - gefunden im Sachgebiet: Mecklenburg Vorpommern (Regionales)
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 8,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Jenjahn, Olaf:  Das echte Molli-Taschenbuch mit einer nacherlebten Molli-Fahrt, einer Kindergeschichte, vielen Daten und Fakten und tollen Bildern.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Jenjahn, Olaf: Das echte Molli-Taschenbuch mit einer nacherlebten Molli-Fahrt, einer Kindergeschichte, vielen Daten und Fakten und tollen Bildern. Rostock, Verlag Redieck & Schade, 2003. 70 S. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Paperback , Schönes Exemplar Mit zahlr. Fotos. ; Inhalt: Sitzen Sie gut...? Die Geschichte des Mollis,Eine Molli-Fahrt,Auf dem Bahnhof in Bad Doberan, Molli auf der Fahrt durch Bad Doberan, Von Bad Doberan nach Heiligendamm, Von Heiligendamm nach Kühlungsborn, Eine Molli-Einschlaf- und -Nachdenkgeschichte, Einige Molli-Tipps und -Fakten Molli und Fahrrad, Molli-Events das ganze Jahr - und nicht nur für Urlauber, Das Molli-Museum, Der Verein zur Traditionspflege des Molli e.V., Die Lokomotiven,0 Die Reisezugwagen,3 Die Molli-Bahnhöfe, ... und was gibt`s außer dem Molli? Liebeserklärungen an den Molli.
[SW: Mecklenburg-Vorpommern KDhB]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 39231 - gefunden im Sachgebiet: Mecklenburg Vorpommern (Regionales)
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 6,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Klüver, Max (Dr.): Die Adolf-Hitler-Schulen; Eine Richtigstellung; Reihe: Archiv für Jugendforschung; Verlag Dr. Max Klüver / Plön; 1985. 3; 215, (1) S.; Format: 15x22 Max Klüver (22. April 1909 - 31. Dezember 1998), hochdekorierter Oberstleutnant der Reserve in der Wehrmacht während des Zweiten Weltkriegs, Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes (12. Oktober 1943). (frei nach wikipedia.org); - - - Diplomsoziologe, Dr. rer. pol., Leiter der Erzieherakademie der Adolf-Hitler-Schulen, HJ-Hauptbannführer, Regimentskommandeur (Panzergrenadier-Regiment 40); - - - Verlagstext: "Dr. Max Klüver, ehemaliger Schulführer der Adolf-Hitler-Schule in Heiligendamm, versucht in diesem Werk, der Nachwelt ein korrektes Bild der nationalsozialistischen Eliteschulen zu überliefern. Viele der ehemaligen Adolf-Hitler-Schüler hatten nach 1945 in der Bundesrepublik Deutschland Führungspositionen im Staat, Gewerkschaft und Wirtschaft inne. Nach 1945 sind eine Reihe von Veröffentlichungen über die Adolf-Hitler-Schulen erschienen, die viele Irrtümer, Fehler oder auch bewußte Verzerrungen enthalten. Dr. Max Klüver, von 1937-39 Schulführer der Adolf-Hitler-Schule Heiligendamm und Leiter der Erziehungsakademie der Adolf-Hitler-Schulen, versucht in diesem Werk, der Nachwelt ein korrektes Bild dieser nationalsozialistischen Eliteschulen zu überliefern. Um Richtigstellung ist der Verfasser bemüht, Rechtfertigung ist nicht seine Absicht."; - - - "Ausgehend von dem Gedanken, daß die NSDAP Einfluß auf das staatliche Schulwesen nehmen und zur Sicherung des Führernachwuchses selbst zum Schulträger werden müsse, hatten der Reichsorganisationsleiter Dr. Ley und der Reichsjugendführer Baldur von Schirach bereits 1936 ein Konzept zur Gründung von Internatsschulen für Jungen zur NS-Elitebildung erarbeitet, das viele reformpädagogische Ansätze aus der Weimarer Zeit enthielt. Die Adolf-Hitler-Schulen sollten - neben den Nationalpolitischen Erziehungsanstalten und Ordensburgen - als Teil eines dreistufigen Systems von Internatsschulen auf Gauebene die Besten aus Jungvolk und Hitlerjugend zusammenfassen und in den Kommando- und Aufsichtsbereich der Reichsjugendführung eingeordnet sein. Auch die Erzieher der Adolf-Hitler-Schulen waren Angehörige des HJ-Führerkorps und trugen wesentlich mit dazu bei, daß jugendbewegte Stilelemente im Unterricht und der Erziehung deutlich erkennbar blieben und Charakter- und Persönlichkeitsentwicklung der Schüler beeinflußten." - - - "Den gefallenen Angehörigen der Adolf-Hitler-Schulen"; Mit umfangreichem Inhalts-, Abkürzungs-, Literatur-, Namensverzeichnis + Sachregister; Lebenslauf; - - - I n h a l t : Inhaltsverzeichnis; Vorwort; Kurzbiographie des Verfassers; I. EINFLÜSSE; 1. Die Gründung der Adolf-Hitler-Schulen; 2. Die "Denkschrift" vom 17.1.1937 und Dr. Ley; 3. Baldur von Schirach und die Reichsjugendführung; 4. H. Himmler, M. Bormann, B. Rust, A. Rosenberg; 5. Der Reichsschatzmeister Schwarz; II. DER UNTERRICHT. 1. Antiintellektualismus; 2. Der Lehrplan; 3. Die Lehrmethode; 4. Unterrichtsfächer; 5. Musische Erziehung; 6. Leibeserziehung; 7. Zwei zeitgenössische Urteile; III. DIE SCHÜLER. 1. Elite oder Auslese; 2. Auswahl und Herkunft; 3. Berufswahl; 4. Typenbildung und Persönlichkeitserziehung; 5. Selbstführung; 6. Eine "manipulierte Elite"?; 7. Isolierung von der Lebenswirklichkeit?; 8. Dünkel oder "elitäre Ehrauffassung"?; 9. Verbindung zum Elternhaus; IV. DIE ERZIEHER. 1. Der erforderliche Typ; 2. Die erzieherische Aufgabe; 3. Die Erzieherakademie der Adolf-Hitler-Schulen; V. SCHLUSSBEMERKUNGEN; ANHANG; Dokumente; Literaturverzeichnis; - - - Z u s t a n d : 2-, original illustrierte beige Broschur mit Deckel- + Rückentitel, mit Faksimiles, Buchwerbung. Geringe leichte Alters-, Gebrauchs- + Lagerspuren, sehr ordentlich
[SW: Adolf-Hitler-Schule; AHS; Elite; Erziehung; Pädagogik; Schule; Bildung; Lehrer; schools; teachers; Nationalsozialismus; NS.; Drittes 3. III. Reich; Nazi-Regime; Zeitgeschichte; Parteigeschichte; NSDAP; Revisionismus; Historiker-Streit; Vergangenheitsbewältigung;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 70272 - gefunden im Sachgebiet: Erziehung - Schule
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

EUR 30,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

MEYER-SCHARFFENBERG, FRITZ. Zwischen Strom und Haff. Warnemünde, Nienhagen, Bad Doberan, Heiligendamm, Kühlungsborn, Rerik. Rostock. Carl Hinstorff Verlag. Ohne Jahr. 263,(3) Seiten. Orig.kartoniert. Mit Zeichnungen von Georg Hülsse. Einband bestoßen, Schnitt vergilbt, sonst gut erhalten.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 654773 - gefunden im Sachgebiet: Literatur / Belletristik
Anbieter: Worpsweder Antiquariat, DE-27726 Worpswede

EUR 14,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 1,90
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Meyer-Scharffenberg, Fritz: Zwischen Strom und Haff; Warnemünde, Nienhagen, Bad Doberan, Heiligendamm, Kühlungsborn, Rerik; VEB HInstorff / Rostock; 1964. 262 S.; Format: 13x20 Unter Mitarbeit von Hertha Schlesinger; --- Zustand: 2-, original illustriertes Leinen, mit zahlreichen Fotos (Wolfhard Eschenburg)
[SW: Reisen; Orts- und Landeskunde; Reiseberichte; Geografie; DDR;]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 202298 - gefunden im Sachgebiet: Orts- und Landeskunde
Anbieter: Antiquariat German Historical Books, DE-09599 Freiberg / Sa.
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

EUR 11,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top