Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 134 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 15 werden dargestellt.


Schwab, Gustav:  Die schönsten Sagen des klassischen Altertums.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Schwab, Gustav: Die schönsten Sagen des klassischen Altertums. Berlin, Altberliner Verlag, 1984. 8. Aufl. 284 S. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Leinen mit Schutzumschlag , Gutes Exemplar Hrsg.Antikbuch24-SchnellhilfeHrsg. = Herausgeber von Johannes Bobrowski. ; Inhalt: Prometheus, Die Menschenalter, Deukalion und Pyrrha, Phaethon, Europa, Pentheus, Ion, Kadmus, Perseus, Dädalus und Ikarus, Meleager und die Eberjagd, Tantalus, Pelops, Niobe, Die Argonauten: Jason und Pelias — Anlaß und Beginn des Argonautenzuges Die Argonauten zu Lemnos — Die Argonauten im Lande der Dolionen — Herakles bleibt in Mysien zurück — Pollux und der Bebrykenkönig — Phineus und die Harpyien — Die Symplegaden — Weitere Abenteuer — Jason im Palast des Äetes — Medea und Äetes — Der Rat des Argos — Medea verspricht den Argonauten Hilfe — Jason und Medea — Jason erfüllt des Äetes Begehr — Medea raubt das Goldene Vlies — Die Argonauten werden verfolgt, entkommen aber mit Medea — Weitere Heimfahrt der Argonauten — Neue Verfolgung der Kolcher — Letzte Abenteuer der Helden — Jasons Ende, Herakles: Kindheit und Jugend des Helden— Herakles am Scheidewege — Die ersten Taten des Helden — Herakles im Kampf mit Giganten — Die drei ersten Arbeiten des Herakles — Weitere Arbeiten des Helden — Die siebente, achte und neunte Arbeit des Herakles — Die drei letzten Arbeiten — Herakles und Eurytos — Herakles bei Admetos — Herakles im Dienst der Omphale — Die späteren Heldentaten des HeraklesHerakles und Deianira —HeraklesundNessus — Herakles, Jole und Deianira — Sein Ende, Theseus: Des Helden Geburt und Jugend — Seine Wanderung zum Vater — Theseus in Athen — Theseus bei Minos — Theseus als König — Der Amazonenkrieg — Theseus und Pirithoos — Kampf der Lapithen und Zentauren — Theseus auf Frauenraub — Theseus` Ende, Ödipus, Die Sieben gegen Theben: Polynikes und Tydeus bei Adrastos — Auszug der Helden — Hypsipyle und Opheltes — Die Helden vor Theben angekommen — Menökeus — Der Sturm auf die Stadt — Der Brüder Zweikampf — Kreons Beschluß — Antigone und Kreon — Hämon und Antigone — Kreons Strafe — Bestattung der argivischen Helden, Über die Göttervorstellung der Griechen. ; "In den Volkssagen besitzen wir einen unerschöpflichen Schatz. In ihnen wird uns nicht nur die tiefe Weisheit vieler Generationen überliefert, sondern sie geben uns auch Einblick in die f rüheste Entwicklung der Völker. Diese Dichtungen — die ältesten Dichtungen überhaupt — gehen auf Zeiten zurück, als es noch keine Geschichtsschreibung in unserem Sinne gab, und sie zeigen, wie sich die Menschen einst die Naturkräfte erklärten, welchen Sinn sie ihrem Leben gaben und welche Aufgaben sie sich stellten. Sturm und Regen, Blitzschlag und Naturkatastrophen hielten sie für das Werk von Gottheiten, die man mit Tier- und Menschenopfern günstig stimmen mußte. Meere und Gebirge, die Luft und das Erdinnere dachten sie sich von ihnen bewohnt. So waren sie in Geisterglauben und Gespensterfurcht befangen, und in den Sagen fand dies seinen Ausdruck. Aber um so strahlender und sieghafter treten uns in diesen Dichtungen die Gestalten der Helden und Befreier entgegen. In ihnen, den Überwindern der Ungeheuer, der wilden Tiere und unmenschlichen Tyrannen, den Empörern selbst gegen die Götter, schufen sich die Völker hohe Vorbilder. In ihnen sehen wir die besten Kräfte der Menschen jener Zeit, ihre kühnsten Träume und ihre herrlichsten Taten verkörpert. Und gerade die Sagen der Griechen zeigen uns eine Fülle solcher, in unvergänglicher Schönheit erstrahlender Heroengestalten. In Herakles vor allem und in Theseus, dem Befreier von der Bedrückung durch den Beherrscher der Insel Kreta, stehen wahre Volkshelden vor uns, die unermüdlich alle ihre Kräfte in den Dienst des Menschen stellen. In der Sage von Jason und den Argonauten wird die Erinnerung an die kühnen Seefahrten der Griechen bis an die äußersten Gestade des Schwarzen Meeres wachgehalten. Das Goldene Vlies, das zu rauben Jason auszog, verrät uns, daß einst in der Kolchis Gold gefunden wurde. Wir lernen in diesen Sagen die Bestrebungen der Menschen, die Welt zu entdecken, die Natur zu entschleiern und ihre Kräfte sich dienstbar zu machen, kennen, aber auch die frühes ten technischen Errungenschaften und kühnen Entwürfe, wie in der Sage von Dädalus. "Aus der Sage von Deukalion und Pyrrha z. B. erfahren wir auch, wie sich die Griechen die Herkunft der Menschen zu erklären versuchten. So geben die Sagen der Griechen Aufschluß über die früheste Geschichte und die ältesten Vorstellungen eines für die Entwicklung der ganzen Menschheit bedeutsamen Volkes. Darüber hinaus aber führen sie uns in begeisternden Schilderungen die Helden der Befreiungskämpfe vor Augen und zeigen, wie ihre aufopferungsvolle Treue zu ihrem Volk und ihrer Heimat mit Verehrung und Ruhm belohnt wurde. Ihre Taten wurden in Liedern gefeiert. Dichter behandelten sie in Schauspielen und großen Versepen. Dabei faßten sie oft viele einzelne Sagen und Überlieferungen zusammen, die ursprünglich nicht zueinander gehörten, so daß sich in den verschiedensten Sagenkreisen zuweilen ähnliche Partien finden. »Die schönsten Sagen des klassischen Altertums nach seinen Dichtern und Erzählern«, wie der vollständige Titel der 1838—1840 in Tübingen erschienenen Sammlung heißt, sind ein Werk des schwäbischen Dichters Gustav Schwab. Es enthält in seinen ersten sechs Büchern die ursprünglichen Heldensagen des Griechenvolkes. Aus ihnen hat der Herausgeber diese Auswahl zusammengestellt. Sie umfaßt alle wichtigen Sagen und läßt hauptsächlich nur jene Stücke unberücksichtigt, mit denen spätere Herausgeber die Sammlung Schwabs erweiterten. Der Text selber ist in vorsichtiger Weise heutigem Sprachempfinden angeglichen worden. Eine gewisse Schwierigkeit bot dabei die verwirrende Fülle der Namen, Beinamen und Bezeichnungen. Hier hat der Herausgeber, wo es anging, Überflüssiges entfernt und außerdem dem Band eine kurze Darstellung der Götterlehre der Griechen angeschlossen. Auch ist jeweils den heute gebräuchlichen Namen der Vorzug gegeben worden. Doch sah sich der Herausgeber nicht veranlaßt, die (wie Schwab in der Vorrede zur l. Auflage seines Buches sagt) in »zwanzigjähriger öffentlicher und häuslicher Beschäftigung« gewonnene Gestalt leichtfertig anzutasten. Möge das in einer Zeit der Erhebung der besten Geister unseres Volkes gegen die Mächte der Reaktion entstandene Werk auch mit dieser neuen Ausgabe den Weg zum Herzen unserer (wie es sich Gustav Schwab einst wünschte) »vaterländischen Jugend« finden. Ihr auf rechte und nachhaltige Weise zu dienen, ist es berufen."
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 43107 - gefunden im Sachgebiet: Literatur
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 8,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Lutz, Christiane:  Jeder ist Herakles. Süchtig handeln oder zum Ich entscheiden.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Lutz, Christiane: Jeder ist Herakles. Süchtig handeln oder zum Ich entscheiden. Leinfelden-Echterdingen : Bonz, 1997. Ist Herakles, der tapfere Held der griechischen Mythologie, Abbild unserer Gesellschaft, getrieben, wie wir, von Süchten und maßlosen Ansprüchen, und dem Bedürfnis, gottähnlich zu sein? Unverdrossen stapft Herakles von einer Heldentat zur anderen. Er erledigt die maßlosen Wünsche seines Schattenbruders und verliert dabei die Beziehung zu sich selbst. Am Ende steht er mit leeren Händen da: Er erschlägt im Wahnsinn seine Kinder und zerstört damit sein eigenes soziales Umfeld. Erst im Bannnkreis einer neuen Weiblichkeit entdeckt er seine fühlende Seite, und seine infantile und rastlose Ich-Zentrik weicht einer Bereitschaft zu erwachsener Verantwortung. Aus seiner süchtigen Flucht in das Aussen wird ein Suchen nach Innen. Der Preis für ein neues Sein ist eine Einsamkeit, in der sich der lebendige Bezug zur Transzendenz entwickeln kann. Sucht nach Macht und Materie, die „Suche nach der verlorenen Zeit", die Angst vor Beziehung und die Sentimentalisierung unseres Mitgefühls sind bestimmende Parameter des heutigen gesellschaftlichen Lebens. Werden darin -wie bei Herakles- verzweifelte Kompensationsversuche einer beziehungsarmen Kindheit sichtbar? Wir tun gut daran, uns diesen Fragen zu stellen. Das Schicksal und der Lebensweg des Herakles weisen uns Wege, aus dem Teufelskreis der ständigen Überforderung und der überhöhten Ansprüche an uns selbst auszusteigen. Wir haben dafür Opfer zu bringen, aber der letztendliche Gewinn ist eine reifere und verantwortungsvolle Lebenshaltung. Hoffnungsvolle Perspektive auf der Schwelle zum nächsten Jahrtausend? ISBN: 9783870893163 Mythos und Psyche. 143 Seiten: Ill. ; 21 cm, gebundene Ausgabe, sehr gut
[SW: Herakles ; Tiefenpsychologie, Psychologie]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 45192 - gefunden im Sachgebiet: Psychologie - Lebenshilfe - Psychotherapie
Anbieter: Antiquariat Kalyana, DE-58332 Schwelm

EUR 7,90
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Hüttner, Hannes:  Herakles der Dank der Götter

Zum Vergrößern Bild anklicken

Hüttner, Hannes: Herakles der Dank der Götter Berlin: Kinderbuchverlag der DDR, 1987. 1. Auflage 169 Seiten , 24 cm, Kunstleder Einbandkanten teils bestoßen,Bibliotheksexemplar mit Stempel und Rückständen,ansonsten in gutem, gebrauchten Zustand, Alkmene, die Mutter des Herakles, beschloss ihren Sohn zu verheiraten. Der Junge lungerte umher und tat, als ginge ihm die Zukunft nichts an.Doch war es zeit für ihn, einen Hausstand zu gründen. Er konnte nicht ewig seine Füße unter ihren tisch stecken. ...(aus dem Buch) 1m7b ISBN-Nummer: 3358009335 Herakles der Dank der Götter;Hüttner, Hannes;Kinderbuch;Geschichten;Griechische Götter;Olymp;Krieg;Streit;Wird verbannt;Rache; 1 ISBN: 3358009335
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 11541 - gefunden im Sachgebiet: Geschichten & Erzählungen
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen
Ich bin bis einschließlich 26.06.2024 nicht erreichbar. Sie können den Artikel bestellen, die Bestellung kann jedoch erst nach diesem Termin bearbeitet werden.

EUR 6,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Händelfestspiele 1964 - Oratorium Herakles Verlag ohne Angabe, 1964. 1. Auflage ca. 21 x 15 cm; Programm zum Oratorium Herakles von Georg Friedrich Händel; aufgeführt zu den Händelfestspielen 1964 in (Halle/S.); schöner Beleg zur Heimatgeschichte / Stadtgeschichte / Musikgeschichte; gut erhalten 16 S. Broschiert ohne Illustrationen
[SW: DDR, Stadtgeschichte, Musik, Georg Friedrich Händel, Komponist]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 21420 - gefunden im Sachgebiet: Kunst, Architektur, Denkmalpflege
Anbieter: Versandantiquariat Höbald, DE-06112 Halle (Saale)

EUR 8,96
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,10
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Schneider, Rolf (Nacherzählung): Die Abenteuer des Herakles Berlin, Verlag Neues Leben, 1978. 192 S. ca. 28 x 19 cm, gebundene Ausgabe Griechische Sagen; nach alten Sagen neu erzählt von Rolf Schneider; illustriert von Horst Bartsch; mit Schutzumschlag; Mythologie, gut erhalten
[SW: DDR, Jugendliteratur, Hellas, Sage, Antike, Herakles; Mythologie]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 25676 - gefunden im Sachgebiet: Kinderbücher, Jugendbücher
Anbieter: Versandantiquariat Höbald, DE-06112 Halle (Saale)

EUR 8,96
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,90
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Schwab, Gustav:  Die Irrfahrten des Odysseus Die schönsten Sagen des klassischen Altertums, bearbeitet und herausgegeben von Heinrich Alexander Stoll.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Schwab, Gustav: Die Irrfahrten des Odysseus Die schönsten Sagen des klassischen Altertums, bearbeitet und herausgegeben von Heinrich Alexander Stoll. Berlin: der Kinderbuchverlag, 1983 und 1987. 2. u. 3. Auflage 256 Seiten , 23 cm, kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert, Seiten gebräunt und fleckig, Einbandkanten teils bestoßen, Aus dem Inhalt: Argonauten; Herakles; Die Irrfahrten des Odysseus; Äneas; 1g2b ISBN-Nummer: 3358003035 Sagen; klassisches Altertum; Argonauten; Herakles; Die Irrfahrten des Odysseus; Äneas; Gustav Schwab; Altertum; Sagen; Antike; 1 ISBN: 3358003035
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 4247 - gefunden im Sachgebiet: Märchen & Sagen
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen
Ich bin bis einschließlich 26.06.2024 nicht erreichbar. Sie können den Artikel bestellen, die Bestellung kann jedoch erst nach diesem Termin bearbeitet werden.

EUR 6,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Schwab, Gustav;  Die schönsten Sagen des Klassischen Altertums

Zum Vergrößern Bild anklicken

Schwab, Gustav; Die schönsten Sagen des Klassischen Altertums Berlin: Altberliner Verlag, 1981. 6. Auflage 284 Seiten , 21 cm, Gewebeeinband Schulbuchexemplar mit Stempel und Rückständen, Seiten gebräunt, Aus dem Inhalt: Prometheus; Die Menschenalter; Deukalion und Pyrrha; Phaethon; Europa; Pentheus; Ion; Kadmus; Perseus; Dädalus und Ikarus; Meleager und die Eberjagd; Tantalus; Pelops; Niobe; Die Argonauten; Herakles; Theseus; Ödipus; Die sieben Theben; Über die Göttervorstellung der Griechen; 1k2b Die schönsten Sagen des Klassischen Altertums; Johannes Bobrowski; Gustav Schwab; Prometheus; Die Menschenalter; Deukalion und Pyrrha; Phaethon; Europa; Pentheus; Ion; Kadmus; Perseus; Dädalus und Ikarus; Meleager und die Eberjagd; Tantalus; Pelops; Niobe; Die Argonauten; Herakles; Theseus; Ödipus; Die sieben Theben; Über die Göttervorstellung der Griechen; Sagen; 1
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 10949 - gefunden im Sachgebiet: Märchen & Sagen
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen
Ich bin bis einschließlich 26.06.2024 nicht erreichbar. Sie können den Artikel bestellen, die Bestellung kann jedoch erst nach diesem Termin bearbeitet werden.

EUR 8,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Euripides: Medeia, Hippolytos, Herakles. Drei Tragödien übertragen und erläutert von Ernst Buschor

Zum Vergrößern Bild anklicken

Euripides - Buschor, Ernst Euripides: Medeia, Hippolytos, Herakles. Drei Tragödien übertragen und erläutert von Ernst Buschor 1968 C.H. Beck sche Verlagsbuchhandlung München Euripides: Medeia, Hippolytos, Herakles. Drei Tragödien übertragen und erläutert von Ernst Buschor Leinen mit Schutzumschlag gesamt 254 Seiten einem Vorwort und Nachwort
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 2548 - gefunden im Sachgebiet: Antikes Drama
Anbieter: Antiquariat an der Linie 3, DE-64285 Darmstadt

EUR 18,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Ausgewählte Werke in fünf Bänden.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Wedekind, Frank: Ausgewählte Werke in fünf Bänden. München, Verlag Georg Müller 1924. Einband etwas berieben, ansonst guter und sauberer Zustand. -------------------------------------------------------------------- aus der Bibliothek (Exlibris) des österreichischen Schauspieler, Regisseur und Theaterleiters Franz Stoß. ------------------------------------------------------------- Benjamin Franklin Wedekind (1864-1918), deutscher Schriftsteller, Dramatiker und Schauspieler, gehörte mit seinen gesellschaftskritischen Theaterstücken zu den meistgespielten Dramatikern seiner Epoche. ------------------------------ Inhalt: 1.Band: Gedichte, Prosa, Frühlingserwachen. 2.Band: Erdgeist. Die Büchse der Pandora. Der Kammersänger. 3.Band: Der Marquis von Keith. König Nicolo. Karl Hetmann. 4.Band: Tod und Teufel. Musik. Die Zensur. Schloss Wetterstein. 5.Band: Franziska Simson. Herakles. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Leinen- Hardcover/Pappeinband, 323, 271, 306, 275, 318 Seiten 1.Auflage, Einband etwas berieben, ansonst guter und sauberer Zustand. -------------------------------------------------------------------- aus der Bibliothek (Exlibris) des österreichischen Schauspieler, Regisseur und Theaterleiters Franz Stoß. ------------------------------------------------------------- Benjamin Franklin Wedekind (1864-1918), deutscher Schriftsteller, Dramatiker und Schauspieler, gehörte mit seinen gesellschaftskritischen Theaterstücken zu den meistgespielten Dramatikern seiner Epoche. ------------------------------ Inhalt: 1.Band: Gedichte, Prosa, Frühlingserwachen. 2.Band: Erdgeist. Die Büchse der Pandora. Der Kammersänger. 3.Band: Der Marquis von Keith. König Nicolo. Karl Hetmann. 4.Band: Tod und Teufel. Musik. Die Zensur. Schloss Wetterstein. 5.Band: Franziska Simson. Herakles.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 107016 - gefunden im Sachgebiet: Literatur des 20.Jahrhunderts
Anbieter: Antiquariat Deinbacher, AT-3142 Murstetten

EUR 39,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,50
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Gesammelte Werke.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Wedekind, Frank: Gesammelte Werke. München, Georg Müller, 1919, 1920 (Bd. 7). Bände 1-7, Nachwort von Prof. Dr. Arthur Kutscher zum Inhalt: Bd.1: Die vier Jahreszeiten - Der Stein der Weisen - Feuerwerk - Mine-Haha. Bd.2: Die junge Welt - Frühlings Erwachen - Fritz Schwigerling (Der Liebestrank). Bd.3: Erdgeist - Die Büchse der Pandora - Der Kammersänger. Bd.4: Marquis von Keith - König Nikolo - Karl Hetmann, der Zwergriese (Hidalla). Bd.5: Tod und Teufel - Musik - Die Zensur - Oaha. Bd.6: Schloß Wetterstein - Franziska - Simson oder Scham und Eifersucht - Die Flöhe oder der Schmerzenstanz - Die Kaiserin von Neufundland. Bd.7: Der Schnellmaler - Bismarck - Herakles Überfürchtenichts - Schauspielkunst. -Exlibris, Besitzeintrag auf Vorsatz, Bd. 1 und Bd. 6 Einbanddeckel mit Einriß und bestoßen, sonst durchweg noch passable Exemplare. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Hardcover/Pappeinband 385, 249, 240, 266, 231, 374, 324 SS. zum Inhalt: Bd.1: Die vier Jahreszeiten - Der Stein der Weisen - Feuerwerk - Mine-Haha. Bd.2: Die junge Welt - Frühlings Erwachen - Fritz Schwigerling (Der Liebestrank). Bd.3: Erdgeist - Die Büchse der Pandora - Der Kammersänger. Bd.4: Marquis von Keith - König Nikolo - Karl Hetmann, der Zwergriese (Hidalla). Bd.5: Tod und Teufel - Musik - Die Zensur - Oaha. Bd.6: Schloß Wetterstein - Franziska - Simson oder Scham und Eifersucht - Die Flöhe oder der Schmerzenstanz - Die Kaiserin von Neufundland. Bd.7: Der Schnellmaler - Bismarck - Herakles Überfürchtenichts - Schauspielkunst. -Exlibris, Besitzeintrag auf Vorsatz, Bd. 1 und Bd. 6 Einbanddeckel mit Einriß und bestoßen, sonst durchweg noch passable Exemplare.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 47870 - gefunden im Sachgebiet: Literatur
Anbieter: Antiquariat Bläschke, DE-64283 Darmstadt
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 150,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 33,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,00
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Sage, Antike, Schwab, Gustav: Die schönsten Sagen des klassischen Altertums. Berlin: Altberliner Verlag Lucie Groszer, 1954. Herausgegeben von Johannes Bobrowski. Buchschmuck von Herbert Bartholomäus. Einband fleckig. Innenseiten leicht gebräunt, am Schnitt fleckig. Vorsatz und Titelblatt mit Besitzervermerken. Farbiger Kopfschnitt. // Göttersagen, "Prometheus", "Perseus", "Die Argonauten", "Herakles", "Ödipus", "Die Sieben gegen Theben" // 3,7,7 21 cm, Leinen, Schutzumschlag fehlt 254 S., 1. bis 20. Tsd., Einband fleckig. Innenseiten leicht gebräunt, am Schnitt fleckig. Vorsatz und Titelblatt mit Besitzervermerken. Farbiger Kopfschnitt. // Göttersagen, "Prometheus", "Perseus", "Die Argonauten", "Herakles", "Ödipus", "Die Sieben gegen Theben" // 3,7,7
[SW: Sage, Antike,]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 51763 - gefunden im Sachgebiet: Belletristik
Anbieter: Antiquariat Frank Dahms, DE-09456 Annaberg-Buchholz

EUR 8,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Attika, Antike, attisches griechisches Menschenbild Philosophie, Plato, Platon Tragödie, Athen, anti Egermann, Franz: Vom attischen Menschenbild. München-Pasing : Filser in Komm., 1952. Einband mit leichteren Gebrauchsspuren. ( nur leicht angestaubt und leicht fleckig). Sonst sehr gutes Exemplar.- U.a. : Das Menschenbild des Sophokles. Sokrates und das Platonische Menschenbild. Apollon. Selbstliebe. Attische Gesittung im Spiegel der Zeitgenossen. Demosthenes. Exkurse: Zum Ödipus. Aias. Herakles . Die Trachinierinnen. Platon und seine Stellung zur Tragödie. Zum Tragischen. Originalbroschur. 162 Seiten. ERSTAUSGABE. Einband mit leichteren Gebrauchsspuren. ( nur leicht angestaubt und leicht fleckig). Sonst sehr gutes Exemplar.- U.a. : Das Menschenbild des Sophokles. Sokrates und das Platonische Menschenbild. Apollon. Selbstliebe. Attische Gesittung im Spiegel der Zeitgenossen. Demosthenes. Exkurse: Zum Ödipus. Aias. Herakles . Die Trachinierinnen. Platon und seine Stellung zur Tragödie. Zum Tragischen.
[SW: Attika, Antike, attisches griechisches Menschenbild Philosophie, Plato, Platon Tragödie, Athen, antike Griechenland]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 175699 - gefunden im Sachgebiet: Antike Philosophie
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 16,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Die Helden von Hellas Illustrationen von Stuart Matthews

Zum Vergrößern Bild anklicken

Garfield, Leon und Edward Blishen; Die Helden von Hellas Illustrationen von Stuart Matthews Wien, Gabriel Verlag GmbH, 1999. 192 Seiten , 21 cm, Hardcover/Pappeinband das Buch ist altersbedingt in einem gutem, gebrauchten Zustand, Herakles von Tliel)eii Mird zeitlebens vom Zorn der Göttin Hera verfolgt. Giftschlangen, Ausgeburten von Heras Zorn, schleichen sich von frühester Kindheit an in sein Leben. Zwölf Arbeiten, eine sehwerer als als die andere, muss er zur Sühne für eine im Wahnsinn begangene Tat verrichten. Herakles erlegt den Nemeischen Löwen, tötet die Lernische Schlange, erschlägt das Haupt der Medusa, reinigt die STälle des Augias, holt den Höllenhund Zerberus aus der Unterwelt herauf ... Seine letzte und größte Heldentat führt ihn auf dei eisigen Höhen des Kaukasus, um Prometheus zu befreien. Viele berühmte Heldengestalten kreuzen seinen Weg, nicht zu vergessen Zeus und die anderen "Götter des Olymp". ... Vom Buchrücken) 1h4a ISBN-Nummer: 3707265994 Die Helden von Hellas; Geschichten; Sagen; Leon Garfield; Edward Blishen; 1 ISBN: 3707265994
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 45944 - gefunden im Sachgebiet: Märchen & Sagen
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen
Ich bin bis einschließlich 26.06.2024 nicht erreichbar. Sie können den Artikel bestellen, die Bestellung kann jedoch erst nach diesem Termin bearbeitet werden.

EUR 6,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Antike, Götter, Sagen, Schwab, Gustav: Die Irrfahrten des Odysseus. Berlin: Der Kinderbuchverlag, 1983. Die schönsten Sagen des klassischen Altertums. Bearbeitet und herausgegeben von Heinrich Alexander Stoll. Mit Illustrationen von John Flaxman. Inhalt: "Die Argonauten"; "Herakles"; "Die Irrfahrten des Odysseus" und "Äneas" // Für Leser von 10 Jahren an // Einband stärker berieben, mit Läsuren. Innenseiten gebräunt. Einige Bilder sind mit Buntstift sauber ausgemalt. // 3,2,4 23 cm, Paperback 256 S., 2. Auflage dieser Ausgabe, Inhalt: "Die Argonauten"; "Herakles"; "Die Irrfahrten des Odysseus" und "Äneas" // Für Leser von 10 Jahren an // Einband stärker berieben, mit Läsuren. Innenseiten gebräunt. Einige Bilder sind mit Buntstift sauber ausgemalt. // 3,2,4
[SW: Antike, Götter, Sagen,]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 18551 - gefunden im Sachgebiet: Kinderbücher
Anbieter: Antiquariat Frank Dahms, DE-09456 Annaberg-Buchholz

EUR 4,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Mythos Herkules : Texte von Pindar bis Peter Weiss.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Herakles ; Prosa ; Anthologie, Literatur, Rhetorik, Mythologie Sourek, Patrick und Mario Leis (Hrsg.): Mythos Herkules : Texte von Pindar bis Peter Weiss. Leipzig : Reclam, 2005. Reclams Universal-Bibliothek ; Bd. 20126 FRISCHES, SEHR gutes Exemplar der ERSTAUSGABE. Originalkarton. 18 cm. 184 Seiten. ERSTAUSGABE. FRISCHES, SEHR gutes Exemplar der ERSTAUSGABE.
[SW: Herakles ; Prosa ; Anthologie, Literatur, Rhetorik, Mythologie]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 249225 - gefunden im Sachgebiet: Mythologie
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 13,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top