Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 10 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 10 werden dargestellt.


LE FABULEUX DESTIN DES CANONS DE L HERMIONE

Zum Vergrößern Bild anklicken

Berthet, Jean-Pierre; Colus, Didier;; LE FABULEUX DESTIN DES CANONS DE L HERMIONE 2015 Le Croît Vif, Saintes Des forges du Périgord et de l Angoumis à l Indépendance américaine. Plus de deux siècles après, l idée folle de reconstruire à l identique l illustre frégate l Hermione se réalise. Zustand: Einband mit geringfügigen Gebrauchsspuren, insgesamt SEHR GUTER Zustand! ISBN: 2361995166
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 162130 - gefunden im Sachgebiet: Fremdsprachige Bücher - Französisch - Kunst, Kultur & Geschichte
Anbieter: INFINIBU KG, DE-40215 Düsseldorf

EUR 35,55
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,40
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

DAIDALOS 20/1986. THEMA: An der Wasser-Front: Stadt und Hafen/On the Water-Front: Town and Harbour. Bertelsmann Fachzeitschriften GmbH Berlin, 1986. ca. 128 S. Standardeinband. Berlin Architectural Journal. Zweisprachig: Deutsch/Englisch. INHALT: Ulrich Conrads: Editorial. Egbert Kossak: Stadt am Hafen. Hans Holländer: Spiegel und Grenze - Wasser, Architektur und Malerei. Hermione Hobhouse: London von der Themse - Projekte des 18. und 19. Jahrhunderts. Anna Teut: Dresden/Pillnitz - Fragmente eines barocken Mythos. Kriegsarsenal statt Hafenstadt - Das Beispiel Cherbourg. Wolfgang Meisenheimer: Vom Steigen und Fallen der Drachen - Wasser als kompositorisches Element im chinesischen Städtebau. Franziska Bollerey: Die Verstädterung des Strandes - Vom Fischerdorf zum Seebad. Manuel de Solà-Morales: Moll de la Fusta - Ein Hafenprojekt für Barcelona. Donald Ümlaut: Versunkene Städte - Romantische Visionen. Gerda Breuer: Thomas Cole: Historische Architektur - Architektur der Geschichte - Ein Perspektivenwechsel. Guter Zustand
[SW: Architekturzeitschrift Kunst Kultur Städtebau Bauen Architekt Stadtplanung Bauten Häuser Haus Gebäude]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 57557 - gefunden im Sachgebiet: Architektur-Zeitschriften
Anbieter: Antiquariat Thomas Haker GmbH & Co. KG, DE-10439 Berlin Prenzlauer Berg

EUR 16,90
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 0,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Hobhouse, Hermione  Prince Albert. His Life and Work (English Edition)

Zum Vergrößern Bild anklicken

Hobhouse, Hermione Prince Albert. His Life and Work (English Edition) Hamish Hamilton Publishers, 1983. Published to coincide with the Exhibition, held at the Royal College of Art, London, in 1983/1984. Englischsprachige Paperbackausgabe, 182 Seiten mit zahlreichen Abbildungen. Gutes Exemplar (good Condition). K460-apw42579 ISBN: 0241111498 ISBN: 0241111498 ; Biographie ; Biografie
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 55551 - gefunden im Sachgebiet: Biographien
Anbieter: ANTIQUARIAT WEBER, DE-25335 Neuendorf
Lieferzeit: 3-5 Tage. Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeit für andere Länder maximal 14 Tage.

EUR 10,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Riotte, F.: Hermione. Roman aus der ersten christlichen Zeit der Stadt Trier Verlag der Paulinus-Druckerei, Trier, 1930. 196 Seiten Hardcover Leinen, mit Kopffarbschnitt, ohne Schutzumschlag Die Jahresangabe ist ungefähr. Zustand: keine Eintragungen. Rücken, Ecken, Kanten gut. Mit einer Ausbesserungsstelle auf S. 195/196 und einem zusätzlichen Klebefolieneinband. Schiefstand.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 254591 - gefunden im Sachgebiet: Religion, Theologie
Anbieter: Buchantiquariat Clerc Fremin, DE-86989 Steingaden
Die Buchdaten sind nicht aktuell.

EUR 11,30
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,90
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Preuschen, Hermione von Yoshiwara. Vom Freudenhaus des Lebens. 3 Teile in Einem Verlag: Otto Janke Verlag Verlag: Otto Janke Verlag - gutes Exemplar - Otto Janke Verlag, Berlin, 1920. 195 S., illustrierter original Pappband
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 2d15750 - gefunden im Sachgebiet: Literatur
Anbieter: Celler Versandantiquariat, DE-29358 Eicklingen
Bei Problemen in Zusammenhang mit einer Bestellung erreichen Sie uns am besten über unsere E-Mail-Adresse: Celler.Versandantiquariat@t-online.de Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit.

EUR 21,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 5,90
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Unter römischem Himmel. Roman. Erstausgabe.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Italienische Eindrücke, Deutscher Künstlerverein Rom, Römische Romane, Telmann Telmann, Konrad Unter römischem Himmel. Roman. Erstausgabe. 1896 Reißner / Dresden und Leipzig Illustrierter Orig.-Leineneinband, 20 x 14 cm, etwas berieben, schwach bestoßen, marmorierter Schnitt, Rücken schwach gewellt, handschr. Namenszug auf Vortitel, Innenseiten leicht gebräunt, durchweg sauber und in gutem Zustand. Konrad Telmann (1854–1897), war ein deutscher Jurist und Schriftsteller. 1891 heiratete er die Malerin und Schriftstellerin Hermione von Preuschen, geschiedene Schmidt. Mit ihr lebte er in Rom. Freigeistig und schwärmerisch veranlagt, wurde Telman in gesellschaftliche, kirchliche, kollegiale und gerichtliche Konflikte gezogen. Ostentativ verweigerte ihm der Deutsche Künstlerverein zu Rom die Aufnahme, nachdem er in seinem Roman Unter römischem Himmel „gewisse Typen“ des Vereins beschrieben hatte. (Quelle: Wikipedia) Beschreibung des Lebens und Verkehrens in Rom, vor allem in Künstlerkreisen.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 6048 - gefunden im Sachgebiet: Italien
Anbieter: Antiquariat an der Linie 3, DE-64285 Darmstadt

EUR 44,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Katechetische Homilien : Theodor von Mopsuestia : Band 1 und 2 (komplett) Fontes Christiani (Christliche Quellentexte) ist eine Buchreihe, worin wichtige christliche Quellentexte aus Antike und Mittelalter erschlossen werden. Die Texte werden jeweils zweisprachig - im Originaltext und in der deutschen Übersetzung - veröffentlicht. Einige Übersetzungen erschienen zum ersten Mal in deutscher Sprache. Die Reihe erscheint seit 1990.   Zu ihren Herausgebern zählen Norbert Brox, Siegmar Döpp, Wilhelm Geerlings, Gisbert Greshake, Rainer Ilgner und Rudolf Schieffer.   Die Bände ihrer ersten und zweiten Reihe (von vier) erschienen im Verlag Herder, Freiburg im Breisgau, die Bände der dritten Reihe im Verlag Brepols, Turnhout, die Bände der vierten Reihe wiederum im Verlag Herder. Kartonierte und gebundene Ausgaben haben abweichende ISBNs.   Die erschienenen Texte decken ein breites Spektrum von Autoren ab, darunter Cäsarius von Heisterbach, Irenäus von Lyon, Tertullian, Origenes aus Alexandria, Aphrahat, Gregor von Nazianz, Ambrosius von Mailand, Gregor von Nyssa, Theodor von Mopsuestia, Cassiodor, Johannes Philoponos, Petrus Abaelardus, Rupert von Deutz und andere.   Für die Herausgabe verantwortlich ist der Verein zur Förderung der "Fontes Christiani" e. V., Fontes Christiani Institut, Ruhr-Universität Bochum. Im Jahre 2010 zog die Redaktion der Fontes Christiani von der Universität Bochum zur Universität München um. Auflage: 1

Zum Vergrößern Bild anklicken

Fontes Christiani : 2 Bände : - Theodor, von Mopsuestia : Katechetische Homilien : Theodor von Mopsuestia : Band 1 und 2 (komplett) Fontes Christiani (Christliche Quellentexte) ist eine Buchreihe, worin wichtige christliche Quellentexte aus Antike und Mittelalter erschlossen werden. Die Texte werden jeweils zweisprachig - im Originaltext und in der deutschen Übersetzung - veröffentlicht. Einige Übersetzungen erschienen zum ersten Mal in deutscher Sprache. Die Reihe erscheint seit 1990. Zu ihren Herausgebern zählen Norbert Brox, Siegmar Döpp, Wilhelm Geerlings, Gisbert Greshake, Rainer Ilgner und Rudolf Schieffer. Die Bände ihrer ersten und zweiten Reihe (von vier) erschienen im Verlag Herder, Freiburg im Breisgau, die Bände der dritten Reihe im Verlag Brepols, Turnhout, die Bände der vierten Reihe wiederum im Verlag Herder. Kartonierte und gebundene Ausgaben haben abweichende ISBNs. Die erschienenen Texte decken ein breites Spektrum von Autoren ab, darunter Cäsarius von Heisterbach, Irenäus von Lyon, Tertullian, Origenes aus Alexandria, Aphrahat, Gregor von Nazianz, Ambrosius von Mailand, Gregor von Nyssa, Theodor von Mopsuestia, Cassiodor, Johannes Philoponos, Petrus Abaelardus, Rupert von Deutz und andere. Für die Herausgabe verantwortlich ist der Verein zur Förderung der "Fontes Christiani" e. V., Fontes Christiani Institut, Ruhr-Universität Bochum. Im Jahre 2010 zog die Redaktion der Fontes Christiani von der Universität Bochum zur Universität München um. Auflage: 1 Verlag Herder 23.11.1994. 272 Seiten Gebundene Ausgabe ISBN: 9783451222412 >>> gebraucht : wie neu <<< Theodor von Mopsuestia (auch: Theodorus Mopsuestenus) (* vermutlich 350 in Antiochia am Orontes; † 428/429 in Mopsuestia) war ein christlicher Theologe der antiochenischen Schule und Bischof der Stadt Mopsuestia (heute Yakap?nar bei Adana) in Kilikien. In der Assyrischen Kirche des Ostens wird er als Heiliger verehrt. Leben Theodor von Mopsuestia war ein Kind reicher christlicher Eltern, sein Bruder Polychronius wurde später Metropolit von Apamea. Theodor studierte zusammen mit Maximus, der später Bischof von Seleukia in Isaurien wurde, und Johannes Chrysostomos bei Libanios die Klassiker. Dann wandte er sich unter dem Einfluss von Basilius von Caesarea zusammen mit Chrysostomus und Maximus der Askese zu, die er jedoch zugunsten einer gewissen Hermione aufgab. Ihre Verlobung war Anlass zweier flammender Briefe von Johannes Chrysostomos, der gegen solche weltlichen Verlockungen wetterte. Nachdem Theodor ins Kloster zurückgekehrt war, wurde er Schüler von Diodorus von Tarsus. Theodor wurde zwischen 383 und 386 in der Diözese von Antiochia von Bischof Flavianus von Antiochia zum Priester geweiht und wird der Schule von Antiochia zugerechnet, wo man ihm später den Ehrentitel Magister Orientis beilegte. Im Jahre 392 wurde er als Nachfolger von Olympius Bischof der Stadt Mopsuestia. Er war der bekannteste Bibelausleger seiner Zeit, nach den Angaben von Johannes von Antiochia legte er die heilige Schrift in allen Kirchen des Ostens aus. Nachdem die Führer der Pelagianer 418 aus dem westlichen Teil des Reiches vertrieben worden waren, suchten sie die Führer der Schule von Antiochia auf. Vermutlich kamen sie auch bei Theodor unter, bis ihr Führer Julianus von Eclanum 422 nach Italien abreiste. Laut Evagrius Scholasticus besuchte Nestor 428 auf seinem Weg von Antiochia nach Konstantinopel Mopsuestia und wurde hier mit häretischen Gedanken infiziert. Marius Mercator (* um 390; † nach 451) identifizierte Theodor 431 als den "wahren Vater" der pelagischen Häresie. Theodor starb 428 als geachteter Kirchenlehrer, sein Nachfolger als Bischof von Mopsuestia war Meletius. Als angeblicher Anhänger des Pelagianismus sowie des Nestorianismus wurde er ein Jahrhundert später, auf dem zweiten Konzil von Konstantinopel, als Ketzer verurteilt. Doxologie Siehe auch: Doxologie Theodor war vor allem wegen seiner Bibelkommentare berühmt, die ihm in der persischen Kirche den Beinamen "der Übersetzer" (Antonomasia) eintrugen. Er betonte vor allem die menschliche Natur Christi, der sich alle Gläubigen annähern könnten, was zu seiner späteren Verdammung als Nestorianer beitrug. Theodor betonte den freien Willen, lehrte, dass der Schöpfer das Böse zugelassen habe, damit es zu einer Quelle des Guten werden könne und leugnete die Ewigkeit des Höllenfeuers. Er wird, zusammen mit Gregorius, Basilios und Diodorus von Tarsus unter die Universalisten eingeordnet. Theodor glaubte an die irdische Existenz des Paradieses und des Baumes der Erkenntnis (in genesim II, 8). Schriften Von seinen zahlreichen Schriften sind nur wenige auf uns gekommen, und diese teilweise in Zusammenstellungen durch seine Gegner, deren Zuverlässigkeit stark bezweifelt wird. Ein Katalog der Schriften findet sich in der Chronik von Seert. Vollständig überliefert sind lediglich: " ein Kommentar zu den 12 kleinen Propheten " der Kommentar zu Paulusbriefen in lateinischer Übersetzung, Brief an die Galater, Cambridge 1880-1882 " Katechetische Homilien (auf Aramäisch), erst 1932/33 übersetzt " Streitgespräch mit den Makedoniern Folgende Schriften gelten als verloren: " Buch der Perlen " Abhandlung über persische Magie " Gegen die Verteidiger der Erbsünde Die Liturgie der Nestorianer geht teilweise auf Theodorus zurück. Die Schriften von Theodor, besonders seine Bibelkommentare, hatten in der Ostkirche einen hohen Stellenwert. Sie wurden in Edessa ins Aramäische übersetzt und hatten später in der persischen Schule von Nisibis kanonischen Charakter. (quelle:wikipedia) 9783451222412 Bitte beachten Sie, dass es sich um gebrauchte Bücher handelt. Bei den Preisen haben wir den Zustand des Buches berücksichtigt.
[SW: Buchreihe, Buchreihe zur antiken Literatur, Patristik, Kirchenhistorisches Werk, Philosophisches , Arbeitsmittel, Quellenedition, Religion, Jesus, Geschichte, Theologie, Wissen, Geschenk, Geburtstag, Seltenes, wichtige Literatur,]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 67150 - gefunden im Sachgebiet: Fontes Christiani
Anbieter: Büchersuchdienst Theologica, DE-78234 Engen
Ein Bankkonto für Kunden in der Schweiz ist vorhanden.

EUR 30,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 7,00
Lieferzeit: 4 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Riotte, F.: Hermione. Roman aus der ersten christlichen Zeit der Stadt Trier. Verlag der Paulinus-Druckerei, Trier, 1936. 196 Seiten Softcover mit Leinenrücken, Rundumfarbschnitt Die Jahresangabe ist ungefähr. Zustand: Keine Beschädigungen, mit einer Namenseintragung. Rücken, Ecken, Kanten gut. Vorsatz fleckig, Schiefstand. Mit einem zusätzlichen Papiereinband. Aus einer Klosterbibliothek mit Kennungen (Stempel, Rückenschild).
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 274164 - gefunden im Sachgebiet: Historischer Roman
Anbieter: Buchantiquariat Clerc Fremin, DE-86989 Steingaden
Die Buchdaten sind nicht aktuell.

EUR 7,91
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,90
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

ELIZABETH BOWEN

Zum Vergrößern Bild anklicken

Lee Hermione ELIZABETH BOWEN 2001 Schöffling & Co. Verlag, Frankfurt am Main Dieser Artikel ist momentan um 50% rabattiert. Inhalt: Wiedergelesen: Elizabeth Bowen, Einzelkinder, Die Heimatlosen, Das verhängnisvolle Haus, Der Tod des Herzens u.v.m. Zustand: Lesebändchen, Mängelexemplar, Schutzumschlag mit geringfügigen Gebrauchsspuren, insgesamt SEHR GUTER Zustand! ISBN: 3895616079
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 99325 - gefunden im Sachgebiet: Sachbücher - Biografien & Memoiren - Kunst & Kultur
Anbieter: INFINIBU KG, DE-40215 Düsseldorf

EUR 2,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,40
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Fischer, Bernd Erhard: Hermione : die Flucht ins Leben. Berlin : Edition A. B. Fischer, September 2019. 1. Auflage 351 Seiten : Illustrationen ; 22 cm, 550 g Pp. m. Sch. wie neu ISBN: 9783948114008
[SW: Deutsche Literatur, B Belletristik]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 38776 - gefunden im Sachgebiet: Varia
Anbieter: Antiquariat Wanda Schwörer, DE-75331 Engelsbrand
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 120,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.
Da ich vor kurzen Mama geworden bin, schaffe ich es der Zeit nur Dienstag und Freitag die Bücher zur Post zubringen. Ich hoffe Sie haben dafür Verständnis.

EUR 16,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 8,00
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top