Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 5432 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 15 werden dargestellt.


Lambrecht, Wolfgang/Jonas, Jasmin (Illustr.)  Herr Bombelmann

Zum Vergrößern Bild anklicken

Lambrecht, Wolfgang/Jonas, Jasmin (Illustr.) Herr Bombelmann Imhof Verlag 2007 Hardcover neuwertig! Der nette und sympathische Herr Bombelmann möchte nicht nur anderen Menschen helfen, sondern selbst Abenteuer erleben und immer dazulernen. Manchmal denkt er nicht an alles. So gestaltet sich das Zwiebelschälen als halbe Überlebensübung, die Mondlandung mit seiner selbstgebauten Rakete muss wegen einer Kleinigkeit abgebrochen werden und die Fahrt mit einem Riesenrad auf einer Autobahn erweist sich als nicht sehr klug. Herr Bombelmann erfährt, dass es auch nette Hexen gibt und wo die andere Straßenseite zu finden ist was gar nicht so einfach war. Er genießt seinen Urlaub mit dem Superturbo-Renntretboot mehr als seinen Flug ohne Pilotenschein, und Hubert, der Maulwurf, freut sich über Hilfe ebenso wie der Junge Benjamin, der seine Nachteile schnell als Vorteile nutzt. Und wer geduldig genug ist, kann alles lernen auch Skifahren mit Herrn Bombelmann. Eines haben alle Geschichten gemeinsam: Viel Spaß. Inhalt: - Herr Bombelmann und das Riesenrad - Herr Bombelmann lernt kochen - Herr Bombelmann fliegt zum Mond - Herr Bombelmann macht Urlaub - Herr Bombelmann sucht die andere Straßenseite - Herr Bombelmann als Pilot - Herr Bombelmann und der Junge Benjamin - Herr Bombelmann und die kleine Hexe - Herr Bombelmann und Hubert, der Maulwurf - Herr Bombelmann und der Schatz am Regenbogen - Herr Bombelmann will Ski fahren 128 211x141x20 mm ISBN: 9783865682208
[SW: Kinder- u. Jugendliteratur]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: BN15131 - gefunden im Sachgebiet: Kinderbuch allgemein
Anbieter: Antiquariat UPP, DE-93161 Sinzing

EUR 12,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

  Kreisgeschichten. Märkte und Feste und andere Begebenheiten. Anthologie des Zirkels schreibender Arbeiter und Genossenschaftsbauern der Kooperation Berlstedt.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Kreisgeschichten. Märkte und Feste und andere Begebenheiten. Anthologie des Zirkels schreibender Arbeiter und Genossenschaftsbauern der Kooperation Berlstedt. Weimar, 1990. 95 S. Kl. 8ºAntikbuch24-SchnellhilfeKlein-Oktav = Höhe des Buchrücken 15-18,5 cm , Paperback , Gutes Exemplar Mit zahlr. Illustrationen. ; Inhalt: LANKENHAIN: Kurze Rast (Wilhelm Günther) Die Strafexpedition (Eberhard Herr) „Freut Euch auf das Fest..." (Wilhelm Günther) „Ein feste Burg..." (Wilhelm Günther) Dicke Luft (Wilhelm Günther) Der Ferkelkauf (Wilhelm Günther) Märkte und Feste in Blankenhain, BUTTELSTEDT: Aus „Alt Stadtrecht und Gewohnhe der Stadt Buttelstedt" , Bottelschter Garmert (Lothar Hempel) Parkfest in Buttelscht (Wilhelm Günther) Zu Protokoll gegeben (Albrecht Weber) Eine halbe Stunde für die Geige (Wilhelm Günther) LEGEFELD: Vor dem Bauernmarkt (Eberhard Herr) Wissenswertes über den Legefelder Bauernmarkt, MAGDALA: Auf der Flucht (Wilhelm Günther) „Klöße " (Eberhard Herr) Magdala einst und jetzt (Eberhard Herr) Grottenfest (Wilhelm Günther) Wildwasserwechsel (Wilhelm Günther) Magdalaer Bauernmarkt (Eberhard Herr) Kremserfahrt (Wilhelm Günther) Die Stadtordnung (Wilhelm Günther) Märkte und Feste in Magdala, MELLINGEN: Den Jahrmarkt zu Mellingen betreffend, Schreiben vom 11. April 1609, Der Kritzekrebsmarkt im Wandel der Zeit (Eberhard Herr) Mei erschter Kritzekrebsmarkt (Wilhelm Günther) Der verhängnisvolle Flirt (Eberhard Herr) Protokoll einer Sitzung (Eberhard Herr) Mellinger Kritzekrebsmarkt (Wilhelm Günther) Mellinger Markttanz. Volkstümliche Weise von Wilhelm Günther, TANNRODA: Als das Feuer hinter dem Hain aufging (Eberhard Herr Heedelbeeren (Wilhelm Günther) Zoologische Seltenheit (Eberhard Herr) Märkte und Feste in Tannroda, KRANICHFELD: Kleinstaaterei und Märkte (Wolfgang Kahl) Der Böllerschuß (Wolfgang Kahl) Schmerzhafte Geographie (Wolfgang Kahl) Kinderfreuden (Wolfgang Kahl) Der Tote (Wolfgang Kahl) Die schlauen Korbmacher (Wolfgang Kahl) Kleine Grenzgeschichten (Wilhelm Günther) Märkte und Feste in Kranichfeld, VEREINIGUNG DER GEGENSEITIGEN BAUERNHILFE: Er hat den größten Markt am Orte (Eberhard Herr) Episoden um Willi Zaubitzer (Eberhard Herr) Dank an die Vereinigung der gegenseitigen Bauernhilfe - Gründung von VdgB-Ortsorganisationen, Dr. Kneipengänger (Folkloregruppe der VdgB/BHG Kranichfeld) Gerupft wie gesprungen (Folkloregruppe der VdgB/BHG Kranichfeld) 81 Hochzeitsspruch (Folkloregruppe der VdgB/BHG Kranichfeld) 8
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 40851 - gefunden im Sachgebiet: Thüringen (Regionales)
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 16,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Adieu, Herr Muffin

Zum Vergrößern Bild anklicken

Ulf Nilsson/Anna-Clara Tidholm (Illustr.)/Könnecke, Ole (Übersetz.) Adieu, Herr Muffin Büchergilde Gutenberg 2002 Hardcover/gebunden sehr guter Zustand! ISBN 3763254471 An einem Mittwochmorgen kann Herr Muffin nicht mehr aufstehen. Es tut so weh im Bauch und in den Beinen. Eine Tierärztin kommt und drückt und klopft auf seinen Bauch, dass er schreien muss. Danach schüttelt die Tierärztin den Kopf. Ein Bilderbuch über ein Meerschweinchen namens Herr Muffin. Ein Bilderbuch über das Altwerden und Sterben. Ein Bilderbuch über den Umgang mit dem Traurigsein. Ausgezeichnet als bestes schwedisches Kinderbuch des Jahres. Herr Muffin ist ein Meerschweinchen. Ein Meerschweinchen, dessen Tage gezählt sind. Er wohnt in einem umgedrehten blauen Karton. Herr Muffin bekommt gerne Post. Auch wenn er seine Briefe meistens aufisst. Oft sitzt er in seinem blauen Haus und denkt an sein Leben. An Victoria und an die sechs kuscheligen Kinder. An das Ende der Welt, zu dem sie einmal gemeinsam spaziert waren. Herr Muffin hat Schmerzen, doch die Tierärztin schüttelt nach der Untersuchung den Kopf. Und dann ist Herr Muffin plötzlich tot. Viele Trauergäste weinen an seinem Grab. Das ganze Land ist in Trauer. Vielleicht wird der König da sein und die Königin. Vielleicht wird die Beerdigung im Fernsehen und im Radio übertragen... Jetzt weißt du mehr als wir, Herr Muffin. Erneut kommt ein ungewöhnliches Buch über den Tod aus Schweden. Ein Buch, das anrührt, tröstet und die Angst nimmt. Ein Buch, das den höchsten Preis für ein schwedisches Kinderbuch erhielt n.pag.Antikbuch24-Schnellhilfepag. = paginiert (Seitennummerierung) 22 x 22 cm ISBN: 9783763254477
[SW: Bilderbuch]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: BN36164 - gefunden im Sachgebiet: Bilderbuch (Kleinkind)
Anbieter: Antiquariat UPP, DE-93161 Sinzing

EUR 14,90
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Herr Meier und Herr Müller

Zum Vergrößern Bild anklicken

Müller, Birte Herr Meier und Herr Müller Nord-Süd Verlag 2001 Hardcover/gebunden untere Ecken gestaucht/berieben, Seiten sauber! Vergriffene Rarität! Durch diese Geschichte zieht sich ein roter Faden. Oder besser gesagt: ein dicker roter Pinselstrich. Er verbindet die Textseiten, blank bis auf riesige, schwarze Buchstaben, mit den ebenso riesigen, randvollen Bilderseiten. Und er zieht sich quer durch das Haus von Herrn Müller und Herrn Meier. Anfangs spielen die beiden Freunde noch mit dem Trennungsstrich -- balancieren darauf, albern herum. Doch schon abends behauptet Herr Müller, der Fernseher stehe auf seiner Seite. Und so dürfe er über das Programm entscheiden. Beleidigt verkriecht sich Herr Meier im Schlafzimmer, das auf seiner Seite liegt. Herr Müller muss auf dem harten Sofa schlafen. Und ruckzuck ist der beste Scheidungskrieg im Gange, mit fatalem Ende: Einem zersägten Haus und einer handfesten Prügelei. Und einem Gewitter, das den roten Strich einfach so wegwäscht. Ein wahres Farbenfest sind die ausdrucksstarken Acrylbilder der Hamburger Illustratorin und Autorin Birte Müller. Fast sprengen sie die Doppelseiten ihres Erstlings Herr Meier und Herr Müller. Die Eierköpfe der beiden Protagonisten scheinen zum Greifen nah, ihre Freude und ihr Frust ebenfalls. Im Gegensatz dazu der erfreulich schlichte Text, der ganz ohne pädagogischen Zeigefinger das Thema mein, dein und unser behandelt. Die Buchidee ist durch den Jugoslawienkrieg entstanden, erzählt Birte Müller. Erst Menschen machen eine Linie zu einer Grenze. Ein Bilderbuch, das aus dem Rahmen fällt - und auf der richtigen Seite landet. 36 22 x 29,3 cm ISBN: 9783851956191
[SW: Rarität/Altes Kinderbuch]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: BN32199 - gefunden im Sachgebiet: Bilderbuch (Kleinkind)
Anbieter: Antiquariat UPP, DE-93161 Sinzing

EUR 36,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Adieu, Herr Muffin

Zum Vergrößern Bild anklicken

Nilsson, Ulf/Tidholm, Anna-Clara/Könnecke, Ole (Übersetz.) Adieu, Herr Muffin Moritz 2003 1. Auflage/EA Hardcover Ecken minimal berieben, fast wie neu! Herr Muffin ist ein Meerschweinchen, dessen Tage gezählt sind. Er wohnt in einem umgedrehten blauen Karton. Herr Muffin bekommt gerne Post, auch wenn er seine Briefe meistens aufisst. Oft sitzt er in seinem blauen Haus und denkt an sein Leben. An Victoria und an die sechs kuscheligen Kinder. An das Ende der Welt, zu dem sie einmal gemeinsam spaziert waren. Herr Muffin hat Schmerzen, doch die Tierärztin schüttelt nach der Untersuchung den Kopf. Und dann ist Herr Muffin plötzlich tot. Viele Trauergäste weinen an seinem Grab. Das ganze Land ist in Trauer. Vielleicht wird der König da sein und die Königin. Vielleicht wird die Beerdigung im Fernsehen und im Radio übertragen. Jetzt weißt du mehr als wir, Herr Muffin. Erneut kommt ein ungewöhnliches Buch über den Tod aus Schweden. Ein Buch, das anrührt, tröstet und die Angst nimmt. Ein Buch, das den höchsten Preis für ein schwedisches Kinderbuch erhielt, den August-Strindberg-Preis. Ulf Nilsson und Anna-Clara Tidholm schaffen es mit Adieu, Herr Muffin, uns einen Moment innehalten zu lassen, um mit Kindern über Leben und Tod nachzudenken. Ein Bilderbuch über das Altwerden und Sterben. Ein Bilderbuch über den Umgang mit dem Traurigsein. 40 21,5 x 21,5 cm ISBN: 9783895651489
[SW: Haustier, Tod, Alt werden, Sterben, Beerdigung]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: BN32579 - gefunden im Sachgebiet: Bilderbuch (Kleinkind)
Anbieter: Antiquariat UPP, DE-93161 Sinzing

EUR 19,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Oertzen, Margarete von:  Folge mir nach. Tägliche Andachten für die Jugend.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Oertzen, Margarete von: Folge mir nach. Tägliche Andachten für die Jugend. Schwerin, Verlag Friedrich Bahn, 1920. 3. Aufl. 390 S. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , O-Halbleinen , Gutes Exemplar Margarete von Oertzen, geborene von Plüskow, *1854 Kowalz bei Tessin -1934 Rostock*, Mitarbeiterin der Inneren Misson, begründete in Rostock den Christlichen Verein und den Deutschen Frauen-Missions-Gebetsbund. ; Inhalt: 1. Mose 1, 1-27. Schöpfung, 1. Mose 3, 1-23. Sündenfall, 1. Mose 4, 8-13 Kain, 1. Mose 6, 3-K. 9, 14. Noah, 1. Mose 11, 4-8. Turmbau zu Babel, 1. Mose 19, 1-30. Lot, 1. Mose 28, 10-21. Jakobs Himmelsleiter, 1. Mose 31,7. Laban, 1. Mose 32, 7-K. 33, 4. Jakobs Kampf, 1. Mose 37, 1-28. Joseph wird verkauft, 1. Mose 39, 2-22. Joseph beo Potiphar, 1. Mose 41, 38-56. Joseph, 1. Mose 42, 6-K. 50, 20. Joseph und seine Brüder, 5. Mose 32, 10-11. er fand ihn in der Wüste, Richter 6, 11-K. 7, 22. Gideon, 1. Sam. 7, 12. Bis hierher hat der Herr geholfen, 1. Sam. 15, 22.Gehorsam ist besser, Psalm 23. Der Herr ist mein Hirte, Psalm 24, 9-10. Machet die Tore weit, Psalm 51, 3-5. Gott sei mir gnädig, Psalm 84, 4. Der Vogel hat sein Haus, Psalm 91, 1-4. Wer unter dem Schirm des Höchsten, Psalm 97, 15-15. Er begehret meiner, Psalm 100, 1-3. Jauchzet dem Herrn, alle Welt, Psalm 103, 15-17. Der Mensch ist in seinem Leben wie Gras, Psalm 104, 1-2. Lobe den Herrn, meine seele, Psalm 118, 15. Man singet mit Freuden, Psalm 127, 1-2. Wo nicht der Herr das Haus baut, Sprüche 3, 5-6. Verlasse dich auf den Herrn, Sprüche 3, 7-8. Dünke dich nicht, weise zu sein, Sprüche 4, 14-15. Komme nicht auf den Gottlosen Pfad, Sprüche 6, 6-9. Gehe zur Ameise, Sprüche 6, 16-19. Diese 6 Stücke haßt der Herr, Sprüche 10, 11-12. Des Gerechten Mund ist ein Brunnen, Sprüche 12, 20-25. Die, so Böses raten, betrügen, Sprüche 13, 7. Macher ist arm bei großem Gut, Sprüche 13, 12-19. Hoffnung, die sich verzieht, ängstigt, Sprüche 13, 10. Unter den Stolzen ist immer Hader, Sprüche 14, 29. Wer geduldig ist, Sprüche 14, 30. Ein gütiges Herz, Sprüche 15, 4. Eine linde Antwort, Sprüche 15, 8-9. Der Gottlosen Opfer ist dem Herrn ein Gräuel, Hohel. 2,15. Sie haben mich zur Hüterin der Weinberge gesetzt, Jes. 9, 1-5. Uns ist ein Kind geboren, Jes. 38, 17. Siehe, um Trost war mir sehr bange, Jes. 40, 28-29. Er gibt den Müden Kraft, Jes. 40, 30-31. Die Knaben werden müde, Jes. 43, 1. Fürchte dich nicht, Jes. 43, 2. So du durchs Wasser gehst, Jes. 43, 4. Weil du so wert bist, Jes. 50, 4-5. Er weckt mich, Jes. 53, 4-6. Fürwahr, er trug unsere Krankheit, Jes. 59, 1-2. Siehe des Herrn Hand, Jes. 60, 1. Mache dich auf, werde Licht, Jes. 60, 16 u. 20. Ich, der Herr, bin dein Heiland, Hes. 16, 5-6. Du wurdes aufs Feld geworfen, Hes. 16, 8-9. Ich ging an dir vorüber, Jona 1, 2-K. 4, 4. Jonas, Sach. 11, 12. Und sie wogen dar, Matth. 6, 9-13. Vater unser, Matth. 6, 14-15. So ihr den Menschen ihre Fehler vergebet, 11, 2-6. Bist du, der da kommen soll, Matth. 13, 44. Schatz im Acker, Matth. 13, 45-46. Köstliche Perle, Matth. 13, 47-48. Das Himmelreich ist gleich einem Netz, Matth. 20, 6. Gehet ihr auch hin in den Weinberg, Matth. 21, 1-7. Siehe, dein König kommt, Matth. 21, 14-16. Einzug, Matth. 22, 2-11. Das hochzeitliche Kleid, Matth. 25, 1-12. 10 Jungfrauen, Matth. 25, 31-46. Wenn aber des Menschen Sohn kommen wird, Matth. 26, 31. In dieser Nacht werdet ihr euch alle an mir ärgern, Matth. 26, 43. Gethsemane, Matth. 27, 27-30. Dornenkrönung, Matth. 27, 31. Kreuztragung, Matth. 27, 66. Grablegung, Mark. 1, 19-20. Netze flickende Jünger, Mark. 1, 21-28. Heilung des Besessenen, Mark. 1, 29-34. Heilung Petri Schwiegermutter, Mark. 1, 40-45. Heilung des Aussätzigen, Mark. 2, 1-12. Heilung des Gichtbrüchigen, Mark. 5, 22-42. Jairus` Töchterlein, Mark. 11, 11. Der Herr ging in den Tempel, Mark. 12, 1-8. Ein Mensch pflanzte einen Weinberg, Mark. 14, 26. Gethsemane, Luk. 1, 68-79. Zacharias, Luk. 2, 1-20. Christi Geburt, Luk. 2, 25-29. Simeon, Luk. 5. 4-10. Petri Fischzug, Luk. 7, 12-13. Jüngling zu Nain, Luk. 7, 36-50. Salbung Jesu, Luk. 8, 5-15. Säemann, Luk. 9, 62. Wer die Hand an den Pflug legt, Luk. 10, 30-37. Barmherzige Samariter, Luk. 10, 38-42. Maria und Martha, Luk. 11, 1. Herr, lehre uns beten, Luk. 13, 6-9. Es hatte einer einen Feigenbaum, Luk. 15, 1-2. Zöllner und Sünder, Luk. 15, 5-6. Verlorenes Schaf, Luk. 15, 8. Verlorener Groschen, Luk. 15, 18-19. Verlorener Sohn, Luk. 17, 11-19. Heilung der 10 Aussätzigen, Luk. 18, 35-43. Der Blinde von Jericho, Luk. 19, 1-10. Zachäus, Luk. 19, 39-40. Wo diese werden schweigen, Luk. 22, 15. Osterlamm, Luk. 22, 44. Gethsemane, Luk. 22, 53. Petri Verleugnen, Luk. 23, 26. Kreuztragung, Luk. 23, 27-28. Weinende Frauen, Luk. 23, 33-34. Vater, vergib ihnen, Luk. 23, 42-43. Schächer, Luk. 23, 55-56. Frauen am Grabe, Joh. 1, 35-43. Zeugnis Johannes des Täufers, Joh. 2, 1-K. 2, 11. Hochzeit zu Kana, Joh. 3, 16. Also hat Gott die welt geliebt, Joh. 4, 5-42. Samariterin am Brunnen, Joh. 6, 1-15. Speisung der 5000 Mann, Joh. 9, 25-38. Heilung des Blindgeborenen, Joh. 11, 1-44. Auferweckung des Lazarus, Joh. 12, 1-6. Maria salbt Jesus, Joh. 12, 20-28. Griechen möchten Jesum sehen, Joh. 14, 1-15. Letzte Reden Jesu, Joh. 14. 15. Liebet ihr mich, Joh. 14, 26. Aber die Tröster, Joh. 15, 7. So ihr in mir bleibet, Joh. 16, 23. So ihr den Vater etwas bitten werdet, Joh. 19, 17. Kreuztragung, Joh. 19, 28-30. Es ist vollbracht, Joh. 20, 11. Maria am Grabe, Joh. 20, 19-29. Jesus erscheint den Jüngern, Apostelgesch. 1, 11. Himmelfahrt, Apostelgesch. 1, 14-15. Apostel einmütig beieinander, Apostelgesch. 2, 2-42. Pfingsten, Apostelgesch. 3, 1-11. Lahme an der Tempeltür, Apostelgesch. 4, 29. Siehe an ihr Dohen, Apostelgesch. 10. 4-48. Kornelius, Apostelgesch. 12, 1-12. Petrus im Gefängnis, Röm. 1, 20. Gottes unsichtbares Wesen, Röm. 6, 23. Der Tod ist der Sünde Sold, Röm. 8, 32. Welcher auch seines eigenen Sohnes, 1. Kor. 3, 16. Wißt ihr nicht, daß ihr Gottes Tempel seid ? 1. Kor. 3, 17. So jemand den Tempel Gottes verderbet, 2. Kor. 5, 1. Wir wissen aber, so unser irdisches Haus, 2. Kor. 8, 9. Ihr wisset die Gnade unseres Herrn, 2. Kor. 9, 10. Der aber Samen reichet, Gal. 6, 2. Einer trage des anderen Last, Eph. 4, 32. Seid aber untereinander freundlich, Phil. 2, 3. Nichts tut durch Zank, Phil. 4, 4-5. Freuet euch in dem Herrn, Kol. 1, 12-14. Danksaget dem Vater, 1. Tim. 6, 12. Kämpfe den guten Kampf, Titus 2, 11-12. Es ist erschienen die heilsame Gnade, 1. Petri 1, 25. Ihr waret wie die irrenden Schafe, 1. Joh. 2, 12-13. Ich schreibe euch, 1. Joh. 4, 16. Wer in der Liebe bleibet, 1. Joh. 4, 18. Das ist die Liebe zu Gott, 1. Joh. 4, 18. Die völlige Liebe, 1. Joh. 5, 14-15. Das Gebet, Ebräer 4, 1. So lasset uns nun fürchten, Ebräer 11, 3-30. Durch den Glauben, Jakobus 5, 17. Elias Gebet.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 36931 - gefunden im Sachgebiet: Verlag Friedrich Bahn Schwerin
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 60,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 0,00
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Busch, Wilhelm:  Wer Jesus hat, ist wirklich frei Worte von Wilhelm Busch

Zum Vergrößern Bild anklicken

Busch, Wilhelm: Wer Jesus hat, ist wirklich frei Worte von Wilhelm Busch Lahr-Dinglingen: Verlag der St.-Johannis-Druckerei C. Schweickhardt, 1977. 63 Seiten , 13 cm, kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert, guter Zustand, Aus dem Inhalt: Herr, du bist unser Erlöser; Herr, du bist unsere Hoffnung; Herr, wir folgen dir nach; Herr, wir gehören zu deiner Gemeinde; Herr, wir beten zu dir; Du stehst uns bei in Nacht und Not, 1b6b ISBN-Nummer: 3501004990 Wer Jesus hat, ist wirklich frei; Worte von Wilhelm Busch; Wilhelm Busch; Herr; Erlöser; Hoffnung; Gebete; beten; Glauben; 1 ISBN: 3501004990
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 1124 - gefunden im Sachgebiet: Religion
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 4,90
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Vettiger, Susanne/Blazejovsky, Maria (Illustr.)  Fräulein Bixel und Herr Glück

Zum Vergrößern Bild anklicken

Vettiger, Susanne/Blazejovsky, Maria (Illustr.) Fräulein Bixel und Herr Glück Nord-Sued Verlag Ag Zürich 2006 Hardcover Immer wenn Fräulein Bixel aufwacht, dreht sie sich nach rechts. Und immer, wenn sie sich nach rechts dreht, ist dort Herr Glück. Das muss so sein. Denn Fräulein Bixel und Herr Glück sind ein Paar Schuhe. Keine gewöhnlichen Schuhe, denn die beiden leben im Opernhaus und stehen dort auch häufig auf der Bühne ... Eine zauberhafte Schuhgeschichte. Kurzbeschreibung Immer wenn Fräulein Bixel aufwacht, dreht sie sich nach rechts, denn dort ist Herr Glück. Das muss so sein. Denn Fräulein Bixel und Herr Glück sind ein Paar Schuhe. Keine gewöhnlichen Schuhe. Die beiden leben im Opernhaus und stehen dort auch häufig auf der Bühne. Beim »Nussknacker« zum Beispiel oder bei der »Zauberflöte«. Eines Morgens, als Fräulein Bixel sich nach rechts dreht, ist Herr Glück verschwunden. Wie vom Erdboden verschluckt. Doch das ist nur der Anfang. Mehr und mehr Schuhe – manchmal linke, manchmal rechte – verschwinden, und die anderen bleiben einzeln und traurig im Regal zurück. Was ist passiert? Wer kann in einem Opernhaus so viele einzelne Schuhe brauchen? Über den Autor Maria Blazejovsky ist am 21.11.1945 in Groß St. Florian in der Weststeiermark in Österreich geboren. Sie absolvierte eine Ausbildung zur Kindergärtnerin und Horterzieherin in Graz. Nach dem Studium an der Universität für angewandte Kunst in Wien, begann sie freiberuflich Grafik-Designerin und Illustration und als Autorin und Erzählerin zu arbeiten, aber auch als freie Künstlerin. Seit 1995 ist Maria Blazejovsky im Bereich der Kinder- und Jugendliteratur tätig, hat aber auch eine Reihe von Ausstellungen realisiert. Für ihre Bilderbücher, die in verschiedenen Verlagen erschienen sind, hat sie zahlreiche Auszeichnungen erhalten. n.pag.Antikbuch24-Schnellhilfepag. = paginiert (Seitennummerierung) 28,8 x 21,8 x 0,8 cm ISBN: 9783314014857
[SW: Bilderbuch/Schuhgeschichte]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: BN6876 - gefunden im Sachgebiet: Bilderbuch (Kleinkind)
Anbieter: Antiquariat UPP, DE-93161 Sinzing

EUR 9,35
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Wilkon, Piotr/Wilkon, Józef (Illustr.)  Rosalind, das Katzenkind

Zum Vergrößern Bild anklicken

Wilkon, Piotr/Wilkon, Józef (Illustr.) Rosalind, das Katzenkind Bohem Press 1990 2. Auflage Hardcover oberer Buchrücken minimal berieben, mit winzigen Einriss im Buchfalz des hinteren Buchdeckels, sehr guter Zustand, fast wie neu! Absolute Rarität! Die Geschichte von Piotr Wilkon handelt von einer sehr vornehmen Katzenfamilie, die auf eine lange Reihe kohlrabenschwarzer Ahnen zurückblicken kann. „Die ganze Sippe war berühmt für ihr kohlrabenschwarzes Fell, das in der Sonne glänzte wie Steinkohle“. Herr Kasimir und seine Frau Karolina erwarten nun Nachwuchs und die Freude ist riesengroß, als tatsächlich vier kleine kohlrabenschwarze Katzenbabys geboren werden. Aber es gibt noch ein fünftes Kind – wie Frau Karolina ihrem Mann sehr vorsichtig beibringt – doch das ist leider aus der Art geschlagen: es ist nämlich rot! Herr Kasimir ist verzweifelt – das hatte es in seiner Familie noch nie gegeben! Hinzu kommt, dass Rosalind sich zu einem äußerst schwierigen, sehr eigenwilligen Katzenkind entwickelt, das schon früh eigene Wege geht. Sie hält sich nicht an Regeln, Konventionen sind ihr fremd. Die Grenze ist erreicht, als Rosalind mit den Mäusen spielt und tanzt, statt sie zu jagen und gipfelt in ihrem Umzug zu Punky in die Hundehütte. Freunde und Bekannte ließen sich nicht mehr bei der Familie blicken und Herr Kasimir bekam graue Haare. Da entscheidet Rosalind sich vollständig von der Familie zu lösen und ihr Leben selbst zu bestimmen – sie zieht in die weite Welt hinaus. Zuhause war es bald wie früher: Gäste gingen ein und aus und Herr Kasimir färbte sich die grauen Haare kohlrabenschwarz. Man hörte, Rosalind sei in schlechte Gesellschaft geraten und vollständig vom Weg abgekommen, ihre Mutter ist sehr traurig darüber. Eines Tages erfährt die Familie eher zufällig, dass Rosalind mittlerweile ein bekannter Rockstar geworden ist. Selbst Herr Kasimir ist irgendwie beeindruckt. Und dann steht Rosalind plötzlich vor der Tür und stellt ihre Familie vor: 3 rote Kätzchen und 1 schwarzer Kater, der anscheinend völlig aus der Art geschlagen ist; er ist kohlrabenschwarz – und möchte lieber bei den Großeltern leben. Dem Vater zu ehren heißt das Katerchen Kasimir. Herr Kasimir ist begeistert und kümmert sich fortan gemeinsam mit seiner Frau Karolina voller Liebe und Hingabe um seine Enkelkinder, denn Rosalind ist oft unterwegs. Besuch ist übrigens noch mehr da, als je zuvor, denn alle vollen die bekannte Rocksängerin besuchen! Die Geschichte beginnt bereits im Einband des Vorlesebuches „Rosalind das Katzenkind“ von Piotr Wilkon, denn hier ist die lange Reihe der kohlrabenschwarzen Vorfahren von Rosalind abgebildet und sie endet auch im Einband, denn am Ende des Buches ist Rosalind als Familienmitglied akzeptiert und in die lange Reihe der Ahnen aufgenommen. Es ist eine wunderschöne Geschichte, die gesellschaftskritische Klischees aufgreift. Piotr Wilkon gelingt es hervorragend, das „Anderssein“ der Rosalind mit einem Augenzwinkern zu erzählen, sodass jeder sofort das kleine rote Kätzchen in sein Herz schließt. Rosalind ist zwar standesgemäß geboren, aber allein durch ihr Äußeres ist sie anders als alle anderen: anders als ihre Geschwister, ihre Eltern, ihre Vorfahren und sogar anders als alle Bekannte und Verwandte. Sie hat eigentlich gar keine andere Chance, als weiter „anders“ oder besser noch „besonders“ zu sein. Rosalind erkennt das früh und geht deshalb schon früh eigene Wege, ihre Eltern denken einfach sie ist ein „schwieriges Kind“. Rosalind soll sich „einfach benehmen“ und anpassen, dann wird alles gut. Rosalind entscheidet sich selbstbewusst, endgültig eigene Wege zu gehen und ihr Leben selbst zu bestimmen. Sie gerät nicht – wie von der Familie erwartet – unter die Räder, im Gegenteil, sie wird ein berühmter Star. Ein Happy-end für alle Beteiligten. Zu guter Letzt: Familienglück, denn Rosalind hat nun selber Kinder und eines davon ist aus der Art geschlagen und sie kommt damit nicht zurecht. So schließt sich der Kreis wieder, denn nun können die Großeltern wieder gut machen, was sie bei Rosalind alles versäumt haben, denn „das schwarze Schaf – Entschuldigung: Kätzchen“, möchte lieber bei den Großeltern leben. Die Illustrationen von Józef Wilkon, dem Vater des Autos, sind einfach bezaubernd. Diese Katzenaugen von Frau Karolina, die einem schon auf der Titelseite aus ins Herz sehen! Die Ahnengalerie: „kohlraben“schwarz auf weiß – hier hat jeder seinen Platz. Das Farbspiel, der zum Teil in Pastellkreide gefertigten Illustrationen, sind hervorragend an den Inhalt der Geschichte angepasst: schwarz oder zumindest dunkle Töne, das sind die Farben der Familie, Rosalind selbst rötlich, hellt die Geschichte durch sonnige, warme Braun und Gelbtöne auf. Und so überwiegen zum Ende des Buches als Grundfarben auch hellere Töne: Grau und Hellblau. Die Charaktere wirken sehr lebendig und menschlich durch ihre Gestik und Mimik und geben Stimmungen und Gefühle hervorragend wieder. Sie sind gestrichelt, zum Teil in Kratztechnik, am ausdruckvollsten sind jedoch immer wieder diese Katzenaugen, in die man auf jeder Seite blickt. Aber auch die kleinen Details wie z. B. die Ahnen, die vor Schreck über Rosalind fast aus dem Rahmen fallen oder die Mäusehorde, die voller Schadenfreude in der Ecke hockt oder die „Nachbarn“, die mit leuchtenden Augen aus dem Dunkel auftauchen. Die Bilder sind so lebensnah und lebendig gezeichnet, dass sie die Geschichte ganz von allein erzählen könnten. Die Illustrationen verknüpfen gleichzeitig alte Werte wie die „Ahnengalerie“ mit Modernem wie „Fernseher“ und „Superstar in der Rockband“ – und spannen so einen Bogen in die heutige Welt der Kinder. „Rosalind das Katzenkind“ regt zum Mit – und Weiterdenken an, ist fantasievoll geschrieben und lässt Träume und Wünsche wahr werden. Fazit: Ohne den moralischen Zeigefinger zu erheben, wird durch diese anrührende Geschichte „Rosalind das Katzenkind“ von Piotr Wilkon auf eigene Erfahrungen mit dem „Anders sein“ angesprochen, denn auch nicht immer sind oder enden solche Familiengeschichten so glücklich. Wie kann sich „anders sein“ noch äußern? Wo ist uns etwas ähnliches schon mal begegnet: auf dem Spielplatz, im Kindergarten, in der Schule? Und wie gehen wir damit um? Sind wir etwa auch die neugierigen Nachbarn oder wollen wir eigentlich auch gerne „anders“ sein? 32 295x205 mm ISBN: 9783855812035
[SW: Rarität/Altes Kinderbuch/Wilkon/Tiergeschichte/Katzengeschichte]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: BN21344 - gefunden im Sachgebiet: Tiergeschichten
Anbieter: Antiquariat UPP, DE-93161 Sinzing

EUR 61,85
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Herr Hut . Nicht Herr Mithut. Nicht Herr Onehut immer Herr Hut

Zum Vergrößern Bild anklicken

Couratin, Patrick: Herr Hut . Nicht Herr Mithut. Nicht Herr Onehut immer Herr Hut Köln Middelhauve Verlag, 1971. o. S. (nn.) Gr. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm Groß-Oktav Kart. ISBN: 9783787693207 Herr Hut. Ein Bilderbuch Von Patrick Cauratin. Erzählt von Rudolf Haufs. Mit zahlr. ganzseitigen s/w Abb.Antikbuch24-SchnellhilfeAbb. = Abbildung(en) Drei Blätter sind im oberem Bereich etw. lose. Das untere Kap. ist etw. bestoßen. Der Einband hat kl. Schlieren. guter Zustand
[SW: Bilderbücher, Bücher, Kinderbücher, Erzählungen, Fabeln, Geschichten, Illustrationen]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 11438 - gefunden im Sachgebiet: Bilderbücher
Anbieter: Antiquariat Boller, DE-34355 Staufenberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 50,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 10,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,00
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Wiemer, Rudolf Otto Ermittlung gegen unbekannt. - Reihe: Jetzt und hier. Biblische Spielstücke. 8 Weinheim Deutscher Laienspiel-Verlag o.J.Antikbuch24-Schnellhilfeo.J. = ohne Jahresangabe 1.Auflage 23 S. ca. 10,5 x 17,5 cm illustrierter O.Karton oder Wer ist der Nächste? Szene über das Gleichnis vom barmherzigen Samariter, für 9 Personen: Der Staatsanwalt, der Protokollant, Herr A - Pfarrer, Herr B - Küster, Herr C - Reisender, Herr D - Wirt, Herr K - Rentner, Ernesto, Wärter, Theaterstück für christliche Aufführungen, Laienspiel für Laienspielgruppen, Einband berieben, Eintrag auf Titelseite, gebräunte Seiten, Bleistiftanstreichungen, sonst gut erhalten, ein Exemplar vorhanden
[SW: Laienspiel, Theateraufführung, Rollenbücher, Christentum, Bibelwissenschaft, Theater, Religion, Mission, Raritäten]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 4101 - gefunden im Sachgebiet: Religion
Anbieter: Antiquariat Fünkchen, DE-35325 Mücke
Ihre Bestellung wird normaler Weise innerhalb der nächsten 24 Stunden bearbeitet.

EUR 12,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Naturwissenschaften, Entomologie, Insektenkunde, Insekten, Tiere, Pflanzen, Zoologie, Biologie, Bota Separat-Abdruck aus den "Verhandlungen" der k. k. zoologisch-botanischen Gesellschaft in Wien. Jg. 1903, 1906, 1909, 1914; 1915 - 2, 5, 12. (7 Hefte) (alle zus. EURO 35,00 u. Porto EURO 2,40) Einzelpreis: Wien. Verlag o. Angabe. 1903-1915. Jahrgang 1903. Fritz Wagner (Wien): Über die ersten Stände von Agrotis Flammatra F. (Eingelaufen am 1. Dezember 1902.) 4 Seiten und Beilage 1 Blatt: Sonder-Abdruck aus dem XX. Jahrgang (1903) der "Insekten-Börse". (Verlag von Frankenstein & Wagner, Leipzig.) Zygaena carniolica Sc. Von Fritz Wagner, Wien.) 2 Seiten.; Jahrgang 1906. Versammlung am 2. März 1906. Vorsitzender: Herr Prof. H. Rebel. Bericht der Sektion für Lepidopterologie. 26 Seiten (S. 219-244) mit 2 Abbildungen; Jahrgang 1909. Otto Habich. Ein Nachruf, gehalten in der Sektion für Lepidopterologie am 8. Januar 1909 von Prof. H. Rebel. (Mit Porträt) (eingelaufen am 2. April 1909) 8 Seiten (S. 339-346); Jahrgang 1914. Bericht der Sektion für Lepidopterologie. Versammlung am 3. April 1914. Vorsitzender: Herr Prof. H. Rebel. 10 Seiten (S. 179-188); Jahrgang 1915. Bericht der Sektion für Lepidopterologie. Versammlung am 4. Dezember 1914. Vorsitzender: Herr Prof. H. Rebel. 14 Seiten (S. 47-60) mit 3 Abbildungen; Jahrgang 1915. Bericht der Sektion für Lepidopterologie. Versammlung am 5. Februar 1915. Vorsitzender: Herr Prof. H. Rebel. 22 Seiten (S. 91-112) mit 3 Tabellen; Jahrgang 1915. Bericht der Sektion für Lepidopterologie. Versammlung am 7. Mai 1915. Vorsitzender: Herr Prof. H. Rebel. 12 Seiten (S. 215-226) mit 2 Abbildungen. Gr.-Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm. (ca. 22,7 x 14,5 cm) Orig.-Brosch. (booklet / Softcover) Jg. 1909 fehlt Deckblatt, Jg. 1915 (S. 215-226) fleckig, Knickspurig u. eingerissen, sonst alle mit kleinen Gebrauchsspuren.
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 7472 - gefunden im Sachgebiet: Naturwissenschaften
Anbieter: Online-Buchhandel, DE-10407 Berlin
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.
Der Anbieter weist keine Mehrwertsteuer aus (brutto = netto).

EUR 7,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,10
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Alison Catley  Herr Hase war auf einmal weg!

Zum Vergrößern Bild anklicken

Alison Catley Herr Hase war auf einmal weg! Boje 1992 1. Auflage Hardcover wie neu! Herr Hase, ein Stofftier, ist verloren gegangen. Wo ist er nur? Herr Hase verbringt, an einen Baum gelehnt, ein ganzes Jahr in der freien Natur und erlebt die verschiedenen Jahreszeiten. Eine Geschichte in Versform mit wunderschönen Bildern für Kinder ab 3 Jahren. Klappentext: Der arme Herr Hase! Eines Tages geht er verloren und sitzt dann ganz allein unter einem Baum. Im Frühjahr entdecken ihn die kleinen Füchse, die mit ihm spielen. Bald wird es Sommer. Die Sonne scheint wärmer, und viele Blumen blühen um ihn herum. Im Herbst b eobachtet er, wie die Vögel in den Süden ziehen und wie die Eichhörnchen ihren Wintervorrat anlegen. Schließlich wird es Winter und der Schnee deckt ihn fast zu. Ob Herr Hase jemals wieder nach Hause kommt? n. pag.Antikbuch24-Schnellhilfepag. = paginiert (Seitennummerierung) 20 x 23,8 cm ISBN: 9783414817822
[SW: Bilderbuch/Hasengeschichten]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: BN11922 - gefunden im Sachgebiet: Bilderbuch (Kleinkind)
Anbieter: Antiquariat UPP, DE-93161 Sinzing

EUR 14,25
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Jutta Richter (Autor), Barbara Schumann (Autor)  Herr Oska und das Zirr

Zum Vergrößern Bild anklicken

Jutta Richter (Autor), Barbara Schumann (Autor) Herr Oska und das Zirr Middelhauve Verlags Gmbh 1998 Hardcover Kurzbeschreibung Hier wird eine ganz alltägliche Geschichte in kleinen Schritten ins Groteske und Absurde überdreht: Herr Oska hat Feierabend. Jetzt will er sich in Ruhe seiner Zeitung widmen. Doch da: Ein Zirr. Das Zirr muß raus. Wo kann es nur stecken. Herr Oska findet es einfach nicht! Doch am Ende gibt es für Herrn Oska eine wunderschöne Überraschung ... Klappentext: Am Nachmittag des 34. Mai ist Herr Oska besonders froh. Die Arbeit ist vollbracht, morgen ist Feiertag. Jetzt will er in Ruhe in seinem Sessel Zeitung lesen. Doch kaum hat er angefangen, da zirrt es. Laut und anhaltend. Wo, verflixt, hat sich der Störenfried versteckt? Herr Oska macht sich erbittert auf die Suche. mit Strich am unteren Schnitt (Mängelexemplar!) n. pag.Antikbuch24-Schnellhilfepag. = paginiert (Seitennummerierung) 22,5 x 28,5 cm ISBN: 9783787695522
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: BN7607 - gefunden im Sachgebiet: Bilderbuch (Kleinkind)
Anbieter: Antiquariat UPP, DE-93161 Sinzing

EUR 11,30
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Richter, Jutta/Schumann, Barbara (Illustr.)  Herr Oska und das Zirr

Zum Vergrößern Bild anklicken

Richter, Jutta/Schumann, Barbara (Illustr.) Herr Oska und das Zirr Middelhauve 1998 Hardcover wie neu! Hier wird eine ganz alltägliche Geschichte in kleinen Schritten ins Groteske und Absurde überdreht: Herr Oska hat Feierabend. Jetzt will er sich in Ruhe seiner Zeitung widmen. Doch da: Ein Zirr. Das Zirr muß raus. Wo kann es nur stecken. Herr Oska findet es einfach nicht! Doch am Ende gibt es für Herrn Oska eine wunderschöne Überraschung... Klappentext: Am Nachmittag des 34. Mai ist Herr Oska besonders froh. Die Arbeit ist vollbracht, morgen ist Feiertag. Jetzt will er in Ruhe in seinem Sessel Zeitung lesen. Doch kaum hat er angefangen, da zirrt es. Laut und anhaltend. Wo, verflixt, hat sich der Störenfried versteckt? Herr Oska macht sich erbittert auf die Suche. 32 280x220 mm ISBN: 9783787695522
[SW: Bilderbuch]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: BN18439 - gefunden im Sachgebiet: Bilderbuch (Kleinkind)
Anbieter: Antiquariat UPP, DE-93161 Sinzing

EUR 11,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top