Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 65 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 15 werden dargestellt.


Beer, Hans de  Kleiner Eisbär, wohin fährst Du?

Zum Vergrößern Bild anklicken

Beer, Hans de Kleiner Eisbär, wohin fährst Du? Nord-Sued Verlag Ag Zürich 1994 9. Auflage Hardcover DIE GESCHICHTE: Nach einem Ausflug mit seinem Papa wird der Eisbär Lars auf einer kleinen Eisscholle aufs offene Meer getrieben. Irgendwann strandet er, an ein Holzfass geklammert, in einer für ihn fremden Welt: Auf einer tropischen Insel. Dort lernt er Hippo kennen, ein Nilpferd, welches ihm seine Heimat erklärt. Diese ist sehr spannend, doch Lars hat Heimweh. Wer hilft ihm, nach Hause zu kommen...? Rezension: Lars, der kleine Eisbär, ist erst neu in unsere Familie gestoßen, weil ich Bücher, um die viel Kommerz drumherum gruppiert sind, erst mal wenig Anklang bei mir finden. Nun gab es diese wirklich günstigen Sonderausgaben und ich muss sagen, dass dieses Buch zu Recht so erfolgreich ist. Kleiner Eisbär, wohin fährst du? erzählt die Geschichte von Lars, der über Nacht auf seiner Eisscholle von seinem Zuhause abgetrieben wird. Auf dem offenen Meer fühlt er sich ängstlich, einsam und verlassen. Als endlich Land in Sicht ist, stellt er fest, dass er die Bewohner der Welt, in derer gelandet ist, überhaupt nicht kennt. Er trifft Hippo, das Nilpferd, das sich seiner annimmt... Hans den Beer greift in diesem Buch das Märchen-Prinzip auf. Aus der Verlassenheit und Angst kommen helfende Einflüsse von außen (hier sind es anderer Tiere) und schließlich kommt eine glückliche Wendung. Am Ende findet Lars wieder nach Hause und die kindliche Ordnung ist wieder hergestellt. Kinder lieben Geschichten, in denen negative Gefühle wieder umgekehrt werden. Dies entspricht ihrer Lebenserfahrung und tut gut. Besonders stimmig sind auch die Illustrationen. Die Farben sind weich und pastell, das polare Licht un die Atmosphäre ist gut getroffen. Ein vor-lesenswertes Buch! Rezension: Lars, der kleine Eisbär ist mit seinem Vater auf der Jagd, als er abends erschöpft einschläft. Doch als er aufwacht, findet er sich alleine auf einer kleinen Eisscholle auf dem Meer treibend wieder. Es wird immer wärmer und bevor seine Eisscholle ganz weggeschmolzen ist, springt er auf ein umhertreibendes Holzfass. Damit gelangt er an Land und trifft dort Hippo, ein großes, freundliches Nilpferd. An Land gibt es Palmen, bunte Blumen und merkwürdige Tiere, die Lars noch nie gesehen hat. Alle wollen versuchen Lars zu helfen wieder nach Hause zu finden und schliesslich trägt Orca, ein Wal Lars auf seinem Rücken nach Hause zurück zu seinem Vater. Eine abenteuerliche Reise in ein für Lars unbekanntes Land. Spannend geschrieben, reich bebildert und mit einem Happy End ein schönes Lesevergnügen rund um Freundschaft und Hilfsbereitschaft. n. pag.Antikbuch24-Schnellhilfepag. = paginiert (Seitennummerierung) 22,5 x 30 cm ISBN: 9783314002908
[SW: BILD4500]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: BN6479 - gefunden im Sachgebiet: Bilderbuch (Kleinkind)
Anbieter: Antiquariat UPP, DE-93161 Sinzing

EUR 10,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Marcus Pfister  Ab ins Bett, Nils!

Zum Vergrößern Bild anklicken

Marcus Pfister Ab ins Bett, Nils! Nord-Süd Verlag 2008 Hardcover/gebunden neuwertig! Der Tag ist schon fast vorüber. Für kleine Hippos heisst es jetzt: Ab ins Bett! Doch Nils möchte auf gar keinen Fall schlafen gehen. Viel lieber möchte er noch spielen - und zwar mit seinem Papa. immer fällt dem kleinen Hippo etwas Neues ein, was er unternehmen möchte... Wieder ist ein Tag fast vorüber und bald ist Schlafenszeit. Aber ins Bett gehen, das will Nils auf gar keinen Fall. Viel lieber möchte der kleine Hippo spielen. Mit seiner Eisenbahn zum Beispiel, oder noch lieber mit seinem Papa. Und so fängt auch dieser Abend an, ein langer Abend zu werden: Nils rennt durch die Wohnung, tanzt und hüpft in seinem Zimmer umher, spielt verstecken, singt, liest sein Lieblingsbuch und will alles andere, nur nicht ins Bett gehen.»Jetzt aber ab ins Bett, Nils!«, sagt Papa Hippo. »Nils …? «Eine köstlich verspielte Bilderbuchgeschichte für Kinder ab 3 Jahren – und alle anderen, die nicht ins Bett gehen wollen. 32 22,2 x 27 cm ISBN: 9783314015908
[SW: Marcus Pfister/Bilderbuch/Rarität]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: BN26360 - gefunden im Sachgebiet: Bilderbuch (Kleinkind)
Anbieter: Antiquariat UPP, DE-93161 Sinzing

EUR 34,25
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Marcus Pfister  Ab ins Bett, Nils!

Zum Vergrößern Bild anklicken

Marcus Pfister Ab ins Bett, Nils! Nord-Süd Verlag 2008 Hardcover/gebunden neuwertig! Der Tag ist schon fast vorüber. Für kleine Hippos heisst es jetzt: Ab ins Bett! Doch Nils möchte auf gar keinen Fall schlafen gehen. Viel lieber möchte er noch spielen - und zwar mit seinem Papa. immer fällt dem kleinen Hippo etwas Neues ein, was er unternehmen möchte... Wieder ist ein Tag fast vorüber und bald ist Schlafenszeit. Aber ins Bett gehen, das will Nils auf gar keinen Fall. Viel lieber möchte der kleine Hippo spielen. Mit seiner Eisenbahn zum Beispiel, oder noch lieber mit seinem Papa. Und so fängt auch dieser Abend an, ein langer Abend zu werden: Nils rennt durch die Wohnung, tanzt und hüpft in seinem Zimmer umher, spielt verstecken, singt, liest sein Lieblingsbuch und will alles andere, nur nicht ins Bett gehen.»Jetzt aber ab ins Bett, Nils!«, sagt Papa Hippo. »Nils …? «Eine köstlich verspielte Bilderbuchgeschichte für Kinder ab 3 Jahren – und alle anderen, die nicht ins Bett gehen wollen. 32 22,2 x 27 cm ISBN: 9783314015908
[SW: Marcus Pfister/Bilderbuch/Rarität]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: BN26361 - gefunden im Sachgebiet: Bilderbuch (Kleinkind)
Anbieter: Antiquariat UPP, DE-93161 Sinzing

EUR 34,25
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Beer, Hans de  Kleiner Eisbär, wohin fährst Du?

Zum Vergrößern Bild anklicken

Beer, Hans de Kleiner Eisbär, wohin fährst Du? Nord-Sued Verlag Ag Zürich 1996 11. Hardcover Heute ist ein besonderer Tag für Lars, den kleinen Eisbäran. Zum ersten Mal darf er mit seinem Vater aufs große Eis hinaus, bis zum Meer. Doch mitten in der Nacht löst sich die eisscholle, auf der er schläft, vom Ufer ab und schwimmt in Richtung Süden. Was er alles auf der Grünen Insel alles erlebt und wie er schließlich wieder nach Hause zum Nordpol kommt, wird in diesem Buch erzählt. DIE GESCHICHTE: Nach einem Ausflug mit seinem Papa wird der Eisbär Lars auf einer kleinen Eisscholle aufs offene Meer getrieben. Irgendwann strandet er, an ein Holzfass geklammert, in einer für ihn fremden Welt: Auf einer tropischen Insel. Dort lernt er Hippo kennen, ein Nilpferd, welches ihm seine Heimat erklärt. Diese ist sehr spannend, doch Lars hat Heimweh. Wer hilft ihm, nach Hause zu kommen...? Rezension: Lars, der kleine Eisbär, ist erst neu in unsere Familie gestoßen, weil ich Bücher, um die viel Kommerz drumherum gruppiert sind, erst mal wenig Anklang bei mir finden. Nun gab es diese wirklich günstigen Sonderausgaben und ich muss sagen, dass dieses Buch zu Recht so erfolgreich ist. Kleiner Eisbär, wohin fährst du? erzählt die Geschichte von Lars, der über Nacht auf seiner Eisscholle von seinem Zuhause abgetrieben wird. Auf dem offenen Meer fühlt er sich ängstlich, einsam und verlassen. Als endlich Land in Sicht ist, stellt er fest, dass er die Bewohner der Welt, in derer gelandet ist, überhaupt nicht kennt. Er trifft Hippo, das Nilpferd, das sich seiner annimmt... Hans den Beer greift in diesem Buch das Märchen-Prinzip auf. Aus der Verlassenheit und Angst kommen helfende Einflüsse von außen (hier sind es anderer Tiere) und schließlich kommt eine glückliche Wendung. Am Ende findet Lars wieder nach Hause und die kindliche Ordnung ist wieder hergestellt. Kinder lieben Geschichten, in denen negative Gefühle wieder umgekehrt werden. Dies entspricht ihrer Lebenserfahrung und tut gut. Besonders stimmig sind auch die Illustrationen. Die Farben sind weich und pastell, das polare Licht un die Atmosphäre ist gut getroffen. Ein vor-lesenswertes Buch! Rezension: Lars, der kleine Eisbär ist mit seinem Vater auf der Jagd, als er abends erschöpft einschläft. Doch als er aufwacht, findet er sich alleine auf einer kleinen Eisscholle auf dem Meer treibend wieder. Es wird immer wärmer und bevor seine Eisscholle ganz weggeschmolzen ist, springt er auf ein umhertreibendes Holzfass. Damit gelangt er an Land und trifft dort Hippo, ein großes, freundliches Nilpferd. An Land gibt es Palmen, bunte Blumen und merkwürdige Tiere, die Lars noch nie gesehen hat. Alle wollen versuchen Lars zu helfen wieder nach Hause zu finden und schliesslich trägt Orca, ein Wal Lars auf seinem Rücken nach Hause zurück zu seinem Vater. Eine abenteuerliche Reise in ein für Lars unbekanntes Land. Spannend geschrieben, reich bebildert und mit einem Happy End ein schönes Lesevergnügen rund um Freundschaft und Hilfsbereitschaft. n. pag.Antikbuch24-Schnellhilfepag. = paginiert (Seitennummerierung) 22,5 x 30 cm ISBN: 9783314002908
[SW: Bilderbuch]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: BN6727 - gefunden im Sachgebiet: Bilderbuch (Kleinkind)
Anbieter: Antiquariat UPP, DE-93161 Sinzing

EUR 11,25
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Marcus Pfister  Ab ins Bett, Nils!

Zum Vergrößern Bild anklicken

Marcus Pfister Ab ins Bett, Nils! Nord-Süd Verlag 2008 Hardcover/gebunden vordere obere Ecke minimal gestaucht, sonst wie neu! Seiten sauber, wirkt ungelesen! Der Tag ist schon fast vorüber. Für kleine Hippos heisst es jetzt: Ab ins Bett! Doch Nils möchte auf gar keinen Fall schlafen gehen. Viel lieber möchte er noch spielen - und zwar mit seinem Papa. immer fällt dem kleinen Hippo etwas Neues ein, was er unternehmen möchte... Wieder ist ein Tag fast vorüber und bald ist Schlafenszeit. Aber ins Bett gehen, das will Nils auf gar keinen Fall. Viel lieber möchte der kleine Hippo spielen. Mit seiner Eisenbahn zum Beispiel, oder noch lieber mit seinem Papa. Und so fängt auch dieser Abend an, ein langer Abend zu werden: Nils rennt durch die Wohnung, tanzt und hüpft in seinem Zimmer umher, spielt verstecken, singt, liest sein Lieblingsbuch und will alles andere, nur nicht ins Bett gehen.»Jetzt aber ab ins Bett, Nils!«, sagt Papa Hippo. »Nils …? «Eine köstlich verspielte Bilderbuchgeschichte für Kinder ab 3 Jahren – und alle anderen, die nicht ins Bett gehen wollen. 32 22,2 x 27 cm ISBN: 9783314015908
[SW: Marcus Pfister/Bilderbuch/Rarität]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: BN26509 - gefunden im Sachgebiet: Bilderbuch (Kleinkind)
Anbieter: Antiquariat UPP, DE-93161 Sinzing

EUR 30,35
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Ab ins Bett, Nils!

Zum Vergrößern Bild anklicken

Marcus Pfister Ab ins Bett, Nils! Nord-Süd Verlag 2008 Hardcover/gebunden vordere untere Ecke minimal berieben, Vorsatzblatt mit Lesekniff, sonst wie neu! Seiten sauber! Der Tag ist schon fast vorüber. Für kleine Hippos heisst es jetzt: Ab ins Bett! Doch Nils möchte auf gar keinen Fall schlafen gehen. Viel lieber möchte er noch spielen - und zwar mit seinem Papa. immer fällt dem kleinen Hippo etwas Neues ein, was er unternehmen möchte... Wieder ist ein Tag fast vorüber und bald ist Schlafenszeit. Aber ins Bett gehen, das will Nils auf gar keinen Fall. Viel lieber möchte der kleine Hippo spielen. Mit seiner Eisenbahn zum Beispiel, oder noch lieber mit seinem Papa. Und so fängt auch dieser Abend an, ein langer Abend zu werden: Nils rennt durch die Wohnung, tanzt und hüpft in seinem Zimmer umher, spielt verstecken, singt, liest sein Lieblingsbuch und will alles andere, nur nicht ins Bett gehen.»Jetzt aber ab ins Bett, Nils!«, sagt Papa Hippo. »Nils …? «Eine köstlich verspielte Bilderbuchgeschichte für Kinder ab 3 Jahren – und alle anderen, die nicht ins Bett gehen wollen. 32 22,2 x 27 cm ISBN: 9783314015908
[SW: Bilderbuch/Pfister]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: BN26935 - gefunden im Sachgebiet: Bilderbuch (Kleinkind)
Anbieter: Antiquariat UPP, DE-93161 Sinzing

EUR 30,35
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Ab ins Bett, Nils!

Zum Vergrößern Bild anklicken

Marcus Pfister Ab ins Bett, Nils! Nord-Süd Verlag 2008 Hardcover/gebunden neuwertig! Der Tag ist schon fast vorüber. Für kleine Hippos heisst es jetzt: Ab ins Bett! Doch Nils möchte auf gar keinen Fall schlafen gehen. Viel lieber möchte er noch spielen - und zwar mit seinem Papa. immer fällt dem kleinen Hippo etwas Neues ein, was er unternehmen möchte... Wieder ist ein Tag fast vorüber und bald ist Schlafenszeit. Aber ins Bett gehen, das will Nils auf gar keinen Fall. Viel lieber möchte der kleine Hippo spielen. Mit seiner Eisenbahn zum Beispiel, oder noch lieber mit seinem Papa. Und so fängt auch dieser Abend an, ein langer Abend zu werden: Nils rennt durch die Wohnung, tanzt und hüpft in seinem Zimmer umher, spielt verstecken, singt, liest sein Lieblingsbuch und will alles andere, nur nicht ins Bett gehen.»Jetzt aber ab ins Bett, Nils!«, sagt Papa Hippo. »Nils …? «Eine köstlich verspielte Bilderbuchgeschichte für Kinder ab 3 Jahren – und alle anderen, die nicht ins Bett gehen wollen. 32 22,2 x 27 cm ISBN: 9783314015908
[SW: Bilderbuch/Pfister]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: BN27431 - gefunden im Sachgebiet: Bilderbuch (Kleinkind)
Anbieter: Antiquariat UPP, DE-93161 Sinzing

EUR 34,25
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Marcus Pfister Ab ins Bett, Nils! Nord-Süd Verlag 2008 Hardcover/gebunden mit minimalen Gebrauchsspuren: Ecken minimal berieben, Seiten sauber - wie neu! Der Tag ist schon fast vorüber. Für kleine Hippos heisst es jetzt: Ab ins Bett! Doch Nils möchte auf gar keinen Fall schlafen gehen. Viel lieber möchte er noch spielen - und zwar mit seinem Papa. immer fällt dem kleinen Hippo etwas Neues ein, was er unternehmen möchte... Wieder ist ein Tag fast vorüber und bald ist Schlafenszeit. Aber ins Bett gehen, das will Nils auf gar keinen Fall. Viel lieber möchte der kleine Hippo spielen. Mit seiner Eisenbahn zum Beispiel, oder noch lieber mit seinem Papa. Und so fängt auch dieser Abend an, ein langer Abend zu werden: Nils rennt durch die Wohnung, tanzt und hüpft in seinem Zimmer umher, spielt verstecken, singt, liest sein Lieblingsbuch und will alles andere, nur nicht ins Bett gehen.»Jetzt aber ab ins Bett, Nils!«, sagt Papa Hippo. »Nils …? «Eine köstlich verspielte Bilderbuchgeschichte für Kinder ab 3 Jahren – und alle anderen, die nicht ins Bett gehen wollen. 32 22,2 x 27 cm ISBN: 9783314015908
[SW: Pfister/Bilderbuch]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: BN28037 - gefunden im Sachgebiet: Bilderbuch (Kleinkind)
Anbieter: Antiquariat UPP, DE-93161 Sinzing

EUR 29,85
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Ab ins Bett, Nils!

Zum Vergrößern Bild anklicken

Marcus Pfister Ab ins Bett, Nils! Nord-Süd-Verlag 2008 Hardcover/gebunden mit minimalen Lagerungsspuren, wie neu! Der Tag ist schon fast vorüber. Für kleine Hippos heisst es jetzt: Ab ins Bett! Doch Nils möchte auf gar keinen Fall schlafen gehen. Viel lieber möchte er noch spielen - und zwar mit seinem Papa. immer fällt dem kleinen Hippo etwas Neues ein, was er unternehmen möchte... Wieder ist ein Tag fast vorüber und bald ist Schlafenszeit. Aber ins Bett gehen, das will Nils auf gar keinen Fall. Viel lieber möchte der kleine Hippo spielen. Mit seiner Eisenbahn zum Beispiel, oder noch lieber mit seinem Papa. Und so fängt auch dieser Abend an, ein langer Abend zu werden: Nils rennt durch die Wohnung, tanzt und hüpft in seinem Zimmer umher, spielt verstecken, singt, liest sein Lieblingsbuch und will alles andere, nur nicht ins Bett gehen.»Jetzt aber ab ins Bett, Nils!«, sagt Papa Hippo. »Nils …? «Eine köstlich verspielte Bilderbuchgeschichte für Kinder ab 3 Jahren – und alle anderen, die nicht ins Bett gehen wollen. n. pag.Antikbuch24-Schnellhilfepag. = paginiert (Seitennummerierung) 22,2 x 27 cm ISBN: 9783314015908
[SW: Pfister/Bilderbuch]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: BN31596 - gefunden im Sachgebiet: Bilderbuch (Kleinkind)
Anbieter: Antiquariat UPP, DE-93161 Sinzing

EUR 33,65
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Augustinus, Aurelius und Otto (Hrsg.) KARRER : Die Unruhe zu Gott. Augustinus. Kommentiert und hrsg. von Otto Karrer / Topos-plus-Taschenbücher ; Bd. 353 Freiburg, Schweiz : Paulusverlag Topos 2000. 189 S. ; 18 cm ISBN: 9783786783534 Augustinus von Hippo, auch: Augustinus von Thagaste, Augustin oder (wohl nicht authentisch) Aurelius Augustinus (* 13. November 354 in Tagaste, auch: Thagaste, in Numidien, heute Souk Ahras in Algerien; † 28. August 430 in Hippo Regius in Numidien, heute Annaba in Algerien) war neben Hieronymus, Ambrosius von Mailand und Papst Gregor dem Großen einer der vier lateinischen Kirchenlehrer der Spätantike und ein wichtiger Philosoph an der Schwelle zwischen Antike und Frühmittelalter. Augustinus war zunächst Rhetor in Thagaste, Karthago, Rom und Mailand. Unter dem Einfluss der Predigten des Bischofs Ambrosius von Mailand ließ er sich 387 taufen; von 395 bis zu seinem Tod 430 war er Bischof von Hippo Regius. Sein Gedenktag in der Liturgie ist der 28. August. Augustinus hat zahlreiche theologische Schriften verfasst, die zu einem großen Teil erhalten sind. Diese Schriften bilden für Augustinus eine Einheit; der christliche Glaube ist ihm Grundlage der Erkenntnis (crede, ut intelligas: "glaube, damit du erkennst"). Das Werk Bekenntnisse (Confessiones) gehört zu den einflussreichsten autobiographischen Texten der Weltliteratur. Augustinus' Philosophie enthält von Platon stammende, jedoch im christlichen Sinn modifizierte Elemente. Hierzu gehören insbesondere die Dreiteilung der Wirklichkeit in die Welt des höchsten Seins, die nur dem Geist zugänglich ist, die Geist-Seele des Menschen und die niedere Welt des Werdens, die den Sinnen zugänglich ist. Die erste Biografie des Augustinus stammt von Possidius von Calama, der ihn als Schüler noch gut gekannt hat. Als einer der einflussreichsten Theologen und Philosophen der christlichen Spätantike bzw. der Patristik hat er das Denken des Abendlandes wesentlich geprägt. In der orthodoxen Kirche dagegen blieb er praktisch unbekannt; als seine Lehre im 14. Jahrhundert durch griechische Übersetzungen auch in Konstantinopel bekannt wurde, stieß sie auf Ablehnung, soweit sie nicht ohnehin dem Konsens anderer Kirchenväter entsprach. Seine Theologie beeinflusste die Lehre fast aller westlichen Kirchen, ob katholisch oder evangelisch. Der Begriff Augustinismus kennzeichnet seine Rezeption in Religion, Philosophie und Geschichtswissenschaft. (quelle:wikipedia) : Gerne senden wir Ihnen weitere Fotos und Informationen : der Gesamteindruck dieses Buches ist GEBRAUCHT : SEHR GUT - 9783786783534 Bitte beachten Sie, dass es sich um gebrauchte Bücher handelt. Bei den Preisen haben wir den Zustand des Buches berücksichtigt.
[SW: Augustinus, Aurelius, Christliche Religion, Philosophie, Theologie allgemein, Kirche, Evangelisch, Katholisch, methodisten, freie Christen, junge Christen, Gott, Reformation, Luther, Papst, Geschichte, Kirchengeschichte, Studium, Bibelkunde, Bibelstudium, Glaube]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 65981 - gefunden im Sachgebiet: Theologie allgemein
Anbieter: Büchersuchdienst Theologica, DE-78234 Engen
Ein Bankkonto für Kunden in der Schweiz ist vorhanden.

EUR 3,80
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 4 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Augustinus. Das Antlitz der Kirche Auswahl und Übertragung von Hans-Urs von Balthasar

Zum Vergrößern Bild anklicken

BALTHASAR, Hans Urs von : Augustinus. Das Antlitz der Kirche Auswahl und Übertragung von Hans-Urs von Balthasar Benziger Verlag 1942. 359 gebundene Ausgabe, Schutzumschlag Augustinus von Hippo, auch: Augustinus von Thagaste, Augustin oder (wohl nicht authentisch) Aurelius Augustinus (* 13. November 354 in Tagaste, auch: Thagaste, in Numidien, heute Souk Ahras in Algerien; † 28. August 430 in Hippo Regius in Numidien, heute Annaba in Algerien) war neben Hieronymus, Ambrosius von Mailand und Papst Gregor dem Großen einer der vier lateinischen Kirchenlehrer der Spätantike und ein wichtiger Philosoph an der Schwelle zwischen Antike und Frühmittelalter. Augustinus war zunächst Rhetor in Thagaste, Karthago, Rom und Mailand. Unter dem Einfluss der Predigten des Bischofs Ambrosius von Mailand ließ er sich 387 taufen; von 395 bis zu seinem Tod 430 war er Bischof von Hippo Regius. Sein Gedenktag in der Liturgie ist der 28. August. Augustinus hat zahlreiche theologische Schriften verfasst, die zu einem großen Teil erhalten sind. Diese Schriften bilden für Augustinus eine Einheit; der christliche Glaube ist ihm Grundlage der Erkenntnis (crede, ut intelligas: "glaube, damit du erkennst"). Das Werk Bekenntnisse (Confessiones) gehört zu den einflussreichsten autobiographischen Texten der Weltliteratur. Augustinus' Philosophie enthält von Platon stammende, jedoch im christlichen Sinn modifizierte Elemente. Hierzu gehören insbesondere die Dreiteilung der Wirklichkeit in die Welt des höchsten Seins, die nur dem Geist zugänglich ist, die Geist-Seele des Menschen und die niedere Welt des Werdens, die den Sinnen zugänglich ist. Die erste Biografie des Augustinus stammt von Possidius von Calama, der ihn als Schüler noch gut gekannt hat. Als einer der einflussreichsten Theologen und Philosophen der christlichen Spätantike bzw. der Patristik hat er das Denken des Abendlandes wesentlich geprägt. In der orthodoxen Kirche dagegen blieb er praktisch unbekannt; als seine Lehre im 14. Jahrhundert durch griechische Übersetzungen auch in Konstantinopel bekannt wurde, stieß sie auf Ablehnung, soweit sie nicht ohnehin dem Konsens anderer Kirchenväter entsprach. Seine Theologie beeinflusste die Lehre fast aller westlichen Kirchen, ob katholisch oder evangelisch. Der Begriff Augustinismus kennzeichnet seine Rezeption in Religion, Philosophie und Geschichtswissenschaft. (quelle:wikipedia) : Lager- und Gebrauchsspuren am Schutzumschlag, Leinen tadellos, gerne senden wir Ihnen weitere Fotos und Informationen : der Gesamteindruck dieses Buches ist GEBRAUCHT : SEHR GUT - Bitte beachten Sie, dass es sich um gebrauchte Bücher handelt. Bei den Preisen haben wir den Zustand des Buches berücksichtigt.
[SW: Theologie allgemein, Kirche, Evangelisch, Katholisch, methodisten, freie Christen, junge Christen, Religion, Gott, Reformation, Luther, Papst, Geschichte, Kirchengeschichte, Studium, Bibelkunde, Bibelstudium, Glaube,]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 65976 - gefunden im Sachgebiet: Theologie allgemein
Anbieter: Büchersuchdienst Theologica, DE-78234 Engen
Ein Bankkonto für Kunden in der Schweiz ist vorhanden.

EUR 12,80
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 4 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

BERNHART, Joseph : Augustinus Bekenntnisse und Gottesstaat : Sein Werk ausgewählt von Joseph Bernhart : mit einem Bildnis 5. Auflage Alfred Körner Verlag in Stuttgart 1951. gebundene Ausgabe, Leinen Augustinus von Hippo, auch: Augustinus von Thagaste, Augustin oder (wohl nicht authentisch) Aurelius Augustinus (* 13. November 354 in Tagaste, auch: Thagaste, in Numidien, heute Souk Ahras in Algerien; † 28. August 430 in Hippo Regius in Numidien, heute Annaba in Algerien) war neben Hieronymus, Ambrosius von Mailand und Papst Gregor dem Großen einer der vier lateinischen Kirchenlehrer der Spätantike und ein wichtiger Philosoph an der Schwelle zwischen Antike und Frühmittelalter. Augustinus war zunächst Rhetor in Thagaste, Karthago, Rom und Mailand. Unter dem Einfluss der Predigten des Bischofs Ambrosius von Mailand ließ er sich 387 taufen; von 395 bis zu seinem Tod 430 war er Bischof von Hippo Regius. Sein Gedenktag in der Liturgie ist der 28. August. Augustinus hat zahlreiche theologische Schriften verfasst, die zu einem großen Teil erhalten sind. Diese Schriften bilden für Augustinus eine Einheit; der christliche Glaube ist ihm Grundlage der Erkenntnis (crede, ut intelligas: "glaube, damit du erkennst"). Das Werk Bekenntnisse (Confessiones) gehört zu den einflussreichsten autobiographischen Texten der Weltliteratur. Augustinus' Philosophie enthält von Platon stammende, jedoch im christlichen Sinn modifizierte Elemente. Hierzu gehören insbesondere die Dreiteilung der Wirklichkeit in die Welt des höchsten Seins, die nur dem Geist zugänglich ist, die Geist-Seele des Menschen und die niedere Welt des Werdens, die den Sinnen zugänglich ist. Die erste Biografie des Augustinus stammt von Possidius von Calama, der ihn als Schüler noch gut gekannt hat. Als einer der einflussreichsten Theologen und Philosophen der christlichen Spätantike bzw. der Patristik hat er das Denken des Abendlandes wesentlich geprägt. In der orthodoxen Kirche dagegen blieb er praktisch unbekannt; als seine Lehre im 14. Jahrhundert durch griechische Übersetzungen auch in Konstantinopel bekannt wurde, stieß sie auf Ablehnung, soweit sie nicht ohnehin dem Konsens anderer Kirchenväter entsprach. Seine Theologie beeinflusste die Lehre fast aller westlichen Kirchen, ob katholisch oder evangelisch. Der Begriff Augustinismus kennzeichnet seine Rezeption in Religion, Philosophie und Geschichtswissenschaft. (quelle:wikipedia) : Gerne senden wir Ihnen weitere Fotos und Informationen : der Gesamteindruck dieses Buches ist GEBRAUCHT : GUT - Bitte beachten Sie, dass es sich um gebrauchte Bücher handelt. Bei den Preisen haben wir den Zustand des Buches berücksichtigt.
[SW: Theologie allgemein, Kirche, Evangelisch, Katholisch, methodisten, freie Christen, junge Christen, Religion, Gott, Reformation, Luther, Papst, Geschichte, Kirchengeschichte, Studium, Bibelkunde, Bibelstudium, Glaube,]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 65978 - gefunden im Sachgebiet: Theologie allgemein
Anbieter: Büchersuchdienst Theologica, DE-78234 Engen
Ein Bankkonto für Kunden in der Schweiz ist vorhanden.

EUR 4,80
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 4 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Confessiones S. Aurelii Augustini. In exemplum perfectae conversionis ad Deum scriptae, et ab Henrico Wangnereck, Societatis Iesu theologo, notis ad usum fructumque (...) illustratae.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Augustinus von Hippo (Verf.) und Heinrich Wangnereck: Confessiones S. Aurelii Augustini. In exemplum perfectae conversionis ad Deum scriptae, et ab Henrico Wangnereck, Societatis Iesu theologo, notis ad usum fructumque (...) illustratae. Dilingae, typis Erhardi Lochner (Dillingen: Lochner) 1631. (42), 600, (26) Seiten. Mit einer Titel- und einer Schlussvignette. Kl. 8ºAntikbuch24-SchnellhilfeKlein-Oktav = Höhe des Buchrücken 15-18,5 cm (15 x 9,5 cm) Späterer schlichter Schweinslederband. [Hardcover / fest gebunden]. De Backer/Sommervogel VIII, 979. - Die Confessiones des Augustinus von Hippo (auch Augustinus von Thagaste, Augustin oder Aurelius Augustinus; 354-430) gehören zu den einflussreichsten autobiographischen Texten der Weltliteratur. Augustinus’ Philosophie enthält von Platon stammende, jedoch im christlichen Sinn modifizierte Elemente. Als einer der einflussreichsten Theologen und Philosophen der christlichen Spätantike bzw. der Patristik hat er das Denken des Abendlandes wesentlich geprägt. In der orthodoxen Kirche dagegen blieb er praktisch unbekannt; als seine Lehre im 14. Jahrhundert durch griechische Übersetzungen auch in Konstantinopel bekannt wurde, stieß sie auf Ablehnung, soweit sie nicht ohnehin dem Konsens anderer Kirchenväter entsprach. Seine Theologie beeinflusste die Lehre fast aller westlichen Kirchen, ob katholisch oder evangelisch. - Heinrich Wangnereck (fälschlich oft "Wagnereck", vgl. bspw. ADB XL, 590), geboren 1595 in München, gestorben 1664 in Dillingen war katholischer Theologe, Jesuit, Lehrer im Ordenshaus sowie Kanzler der Akademie in Dillingen. Er wirkte hauptsächlich durch seine fundierten und breit angelegten Publikationen zu exegetischen und dogmatischen Streitfragen. - Besitzstempel auf dem Innendeckel sowie Besitzvermerke alter Hand mit Tinte auf dem Vorsatz. Titel fachmännisch restauriert. Durchgängig etwas stockfleckig und mit wanderndem, leider färbendem Wasserschaden. Von diesem abgesehen solides, intaktes und sauberes Exemplar in robustem Ganzledereinband.
[SW: Augustinus von Hippo (Verf.) und Heinrich Wagnereck: Confessiones S. Aurelii Augustini. In exemplum perfectae conversionis ad Deum scriptae, et ab Henrico Wangnereck, Societatis Iesu theologo, notis ad usum fructumque (...) illustratae. Dilingae, typis Erhardi Lochner (Dillingen: Lochner) 1631.]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 2095668 - gefunden im Sachgebiet: .Theologie - Biographien & Personen
Anbieter: Antiquariat Kretzer - Bibliotheca Theologica de, DE-35274 Kirchhain

EUR 200,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 5,50
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Divi Aurelii Augustini Hipponensis episcopi, omnium operum primus Tomus/ Secundus Tomus Operum Divi Aurelii Augustini Episcopi Hipponensis, 2 Bände, Vollständig.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Augustinus, Aurelius Divi Aurelii Augustini Hipponensis episcopi, omnium operum primus Tomus/ Secundus Tomus Operum Divi Aurelii Augustini Episcopi Hipponensis, 2 Bände, Vollständig. ad signum Spei, Venetiis ( Venetiae, Venedig) 1552 Pergament Gut Noch Titel von Band !:" ad fidem vetustorum exemplarium summa vigilantia repurcatorum a mendis innumeris, notata in contextu et margine suis signis veterum exemplorum lectione , ut optimo ivre tantus ecclesiae doctor renatus videri possit."Noch Titel von Band II: " complectens illius epistolas, non mediocri cura ementatus (3 Buchstaben unlesbar) Des. Erasmus Roterdamun ( Name von alter Hand ausgestrichen) nunc postremo accuratiori quam antea diligentia excusus." Zwei Ganz-pergament Bände, jeweils kalligraphierte Rückentitelei, 3 Bünde, sehr gut erhalten..Text stockfleckenfrei, sauber. Stoff-Schnur-Schließe fehlen! ERSTER BAND: Hübsche Titelvignette, diverse Namenseintragungen von sehr alten Händen auf Titelblatt (siehe Foto). Text zweispaltig , zahlreiche Initialen, ca 400 Seiten. ZWEITER BAND: Hübsche Titelvignette, diverse Namenseintragungen von sehr alten Händen auf Titelblatt (siehe Foto). großer Holzschnitt mit Augustinus- Darstellungen auf Rückseite des Titelblattes geklebt, Text zweispaltig , zahlreiche Initialen, ca 400 Seiten..+++ Insgesamt eine erfreulich gut erhaltene Edition..+++ 17 x 23,5 cm, 1,35 kg. +++ Stichwörter: Augustinus von Hippo Augustin Theologie Briefe Rarität Rara
[SW: Augustinus von Hippo Augustin Theologie Briefe Rarität Rara]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 020400 - gefunden im Sachgebiet: Alte Drucke
Anbieter: Antiquariat Clement, DE-53111 Bonn

EUR 750,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Bilder aus dem Leben der Kirche. Herausgegeben von Wilhelm Rau. Lebensbeschreibungen der Helden unseres Glaubens. Mit Abbildungen. Berlin: Evangelische Verlagsanstalt GmbH, 1960. 126 S., 20 cm, Halbleinen mit Schutzumschlag Schutzumschlag und Innenseiten gebräunt. // 5,3,4
[SW: Glaube, Heilige, Apostel Paulus, Augustinus von Hippo, Lioba von Tauberbischofsheim, Martin Luther, Paul Gerhardt,]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 21708 - gefunden im Sachgebiet: Religion
Anbieter: Antiquariat Frank Dahms, DE-09456 Annaberg-Buchholz

EUR 5,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top