Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 3810 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 15 werden dargestellt.


db. 4/1991. THEMA: Hotels. DVA Stuttgart, 1991. ca. 220 S. Standardeinband. Deutsche Bauzeitung. INHALT: 125 Jahre db. Hotel im Wasserturm, Köln (Heinrich; Putman). Teufelhof, Basel (Pösinger) / Gnädig-Roth. Art-Hotel Sorat, Berlin (Effenberger; Nalbach) / Gnädig-Roth. Rosenthal-Casino (Gnädig-Roth). Hotel Saint-James, Bouliac (Nouvel) / ub. Sterling Hotel, Heathrow (Manser Ass.) / ay. Hotel Rolandsburg, Düsseldorf (Döring). Hotel du Dragon, Straßburg (Denner) / ub. Kultur- und Kongreßzentrum Weingarten (Auer + Weber) / ay. Hyatt Hotel, Köln / wd. Hotel Maritim, Köln / wd. Abschied von Marienbad / Ulimann. Schloß Kranichstein (Rittmannsperger, Kleebank + Partner) / oh. Hotelbrände / Klement. Brandschutz im Hotel im Wasserturm / Kalinowski + Kappe. Repcon / Sohni, Reinhardt. Turm-Hotel, Augsburg / Fischer. Morgans Hotel, New York (Putman) / Kunz. Hotel-Müll / wd. Philippe Starcks Zitronenpresse / kr. Augsburg / Sajons. Altstadt von Meiningen / Fischer. Museum zeitgenössischer Kunst, Stuttgart / wd. Akropolis-Museum, Athen / ay. Hotel Holiday Inn, Köln (Heidrich) / Grams-Thieme. Scandic Crown Hotel, Edinburgh (Begg)/ay. Hotel Tesisi bei Bodrum (Döring). Hotel Club Orient bei Edremit (v. Thermann) / ay. Jubelzelt (Botta) / Hagen-Hodgson. Milchbar 2000 / kr. Studenten-Werk (Mrziglod). Architektour: Sachsen (1) / Herrel. Guter Zustand
[SW: Architekturzeitschrift Architekt Stadtplanung Bauen Haus Wohnungsbau Bauten Gebäude]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 48766 - gefunden im Sachgebiet: Architektur-Zeitschriften
Anbieter: Antiquariat Thomas Haker GmbH & Co. KG, DE-10439 Berlin Prenzlauer Berg

EUR 5,40
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 0,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Vicki Baum  Hotel Shanghai. Roman

Zum Vergrößern Bild anklicken

Vicki Baum Hotel Shanghai. Roman Büchergilde Gutenberg 1956 Leinen sehr gut erhaltenes Exemplar; Schutzumschlag etwas eingerissen, Seiten nachgedunkelt! Kurzbeschreibung Vicki Baum wiederentdecken - mit ihren besten Romanen! Vicki Baum schrieb von den 20ern bis in die 50er-Jahre des vergangenen Jahrhunderts zahllose Bestseller und führte das Leben eines Weltstars. Ihr Verlag würdigt sie nun mit einer wegweisenden Biographie und der Neuausgabe ihrer bekanntesten Romane. »Hotel Shanghai«, erschienen 1949, gilt als »Meisterwerk der populären Literatur« und ist doch viel mehr: Die Geschichte von neun Menschen, die zu Beginn des chinesisch-japanischen Krieges aus den verschiedensten Teilen der Welt in einem Hotel zusammentreffen und am Ende durch eine Bombe getötet werden, ist ein Plädoyer für den Frieden und das Leben in seiner vielfältigen, hinreißenden Gestalt. Zeitgleich erscheint im Hardcover von Nicole Nottelmann »Die Karrieren der Vicki Baum. Eine Biographie«. Über den Autor Vicki Baum, geboren am 24. Januar 1888 in Wien, gestorben am 29. August 1960 in Hollywood. Zunächst Musikerin, 1926 Redakteurin in Berlin, ab 1931 in den USA; verheiratet mit dem Dirigenten R. Lert. Ihre Romane wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt und teilweise verfilmt. Rezension: Eine schoene Geschichte für Leute mit Fernweh! Hotel Shanghai ist ein sehr schoenes Buch,welches einen aus dem Alltag entführt. Die Story spielt in den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts und handelt von 8 verschiedenen Personen.Erzählt wird in einzelnen Kapitel deren Lebensgeschichte, von Ihren Gedanken, Liebeleien, Sorgen und Nöten. Bis sich zum Schluß alle im Hotel Shanghai treffen und sich in irgendeiner Art und Weise die Leben der z.T. völlig Unbekannten überschneiden. Letztendlich finden sich alle wieder in der Notsituation einem militärischen Angriff der Chinesen zu entgehen. Bei den 8 Personen handelt es sich um einen sehr reichen Chinesen, der sich vom Eseltreiber zu einem der größten Bankiers des Landes hochgearbeitet hat, allerdings auch entsprechend korrupt ist. Seinem Sohn, welcher seine idealistischen Ziele verfolgt und die korrupte Art des Vaters weder verstehen noch akzeptieren kann, Ein Mulitreiber, der sich nichts mehr wünscht, als seinen Sohn zu sehen, welcher weit weg auf dem Lande lebt - ihm aber fehlt das Geld diesen zu besuchen. Eine Europäerin, welche Ihre besten Tage bereits hinter sich hat, aber immer noch dem großen Glück und der großen Liebe hinterherrennt. Ein deutscher Jude - Arzt, welcher im Zuge der europäischen Geschichte geflohen ist und versucht sein Glück zu finden, sein Sohn, welcher seine eigenen Wege geht. Ein amerikanischer Arzt und seine liebe und naive Frau. All diese Leute suchen in Shanghai Ihr neues Glück. Die Geschichte ist faszinierend, oftmals gerät man ins philosophieren, da die unterschiedlichen Typen natürlich sämtliche Seiten einer Sache oder Person zum Vorschein bringen. Wenn man es liebt sich mit fremden Ländern, anderen Kulturen und vor allem den innersten Gedanken verschiedener Menschentypen auseinanderzusetzen wird einen dieses Buch nicht mehr los lassen. Die exotischen Kulissen und die Zeit des Shanghai der 30er, mit seinem dekadenten Lebensstil und der berühmten Jazzszene tun Ihr übriges um sich einen Nachmittag - ob am Strand oder im verregneten November - aus der realen Welt auszuklinken. Rezension: Das Hotel Shanghai befand sich in den 30er Jahren des vorigen Jahrhunderts auf internationalem Territorium der chinesischen Metropole. Es handelte sich um ein Luxushotel, das 1937 im chinesisch-japanischen Krieg bombardiert wurde, wobei sich die Historiker nach wie vor uneinig sind, ob nun eine japanische oder eine chinesische Bombe auf das Hotel bzw. das internationale Settlement fiel. Anders als bei Menschen im Hotel stellt Vicki Baum hier ihre Charaktere zunächst in einzelnen Biografien vor, bevor sie sich im Hotel begegnen. Das Lebensschicksal der Einzelpersonen wird auf diese Weise wichtiger; die mehr zufällige Begegnung im Hotel ist für die Handlung zwar bedeutsam, aber die Figuren werden durch ihre eigenen Biografien lebendig, nicht so sehr durch die Interaktion mit den anderen Hotelgästen. Für den Leser interessant ist die Tatsache, dass er bereits fast alle Figuren kennt, bevor sie sich begegnen - gerade so, als sei auch er ein Langzeitgast in dem Hotel. Am Ende trifft sie alle das gleiche Schicksal. Aber zuvor dürfen sie vor dem inneren Auge des Lesers noch einmal das quirlige Leben der Stadt genießen. Aber auch die Schattenseiten und die teilweise unbeschreibliche Armut weren durch die Figuren lebendig. Das Hotelleben, wie der Titel es impliziert, wird in Menschen im Hotel plastischer beschrieben. Auch dieser Roman ist jedoch keiner der sogannten Frauenromane der Autorin. Insgesamt ein interessantes, lesenswertes Buch. 614
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: BN4025 - gefunden im Sachgebiet: Biographischer Roman
Anbieter: Antiquariat UPP, DE-93161 Sinzing

EUR 14,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

DBZ. 12/2000. THEMA: Hotellerie, St. Martin`s Lane, London; The Hotel, Luzern; Küchenplanung für Hotel und Gastronomie, Zwei Jahre Baustellenverordnung, Berger + Parkkinen. Bertelsmann Gütersloh, 2000. ca. 144 S. Standardeinband. Deutsche Bauzeitschrift. INHALT: Harald Klein: Sich wie zu Hause fühlen. Dorint-Select Hotel, Berlin (Klein/Haller, Mönchengladbach. Gastwerk Hotel, Hamburg (Schwethelm/von Heyden, Hamburg). Hotel Madlein, Ischgl (mescherowsky, Aachen). Hotel Atoll, Helgoland (Alison Brooks Arch., London). Steinheuers Landhaus, Bad Neuenahr (Mertens/Schleithoff, Bad Neuenahr). St. Martin`s Hotel, London (Philippe Stark, Paris). Great Eastern Hotel, London (Manser Practice, London). The Hotel, Luzern (Jean Nouvel, Paris). Jürgen Wernscheid: Küchenplanung für Hotel und Gastronomie. Holger Siegel: Hotelplanung - Konflikte programmiert. Berno-F. Feuring: Hotelplanung: Planung - Betreiber - Investor. Peter Jöhnk: Bodenbeläge in Hotel und Gastronomie. Winfried Heusler: Integrale Planung und Fassadentechnik. Berger + Parkkinen, Wien/Helsinki. Guter Zustand
[SW: Bauen Bauten Architekten Architekt Ausstellung Bebauung Planung Gebäude Stadtplanung Küche Bodenbelag Fassade]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 63931 - gefunden im Sachgebiet: Architektur-Zeitschriften
Anbieter: Antiquariat Thomas Haker GmbH & Co. KG, DE-10439 Berlin Prenzlauer Berg

EUR 5,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 0,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

AIT 6/2007. THEMA: Bar Hotel Restaurant Koch Leinfelden-Echterdingen, 2007. 174 S. Standardeinband. Texte in dt. und engl. INHALT: Club T-012 in Stuttgart (Ippolito Fleitz Group). Hotel Basico in Quintaane Roo, Mexiko (Omelette und Centraldearquitectura). Hotel Aurora in Meran (Micheli). Hotel Ellington in Berlin (Reuter Schoger). Sixty Hotel in Riccione (Studio 63). Hotel Adam & Eve in Antalya (Talu). Restaurant und Bar Glückundseligkeit in Bielefeld (Brunsarchitekten). Trattoria Santa Lucia in Stuttgart (Andorlini Staehle). Restaurant Gingerboy in Melbourne (Elenberg Fraser). Restaurant Evo in Barcelona (GCA Arquitectes Ass.). Suite 606 im Eishotel in Jukkasjervi, Schweden (Jehs + Laub). Hotel Hofgut Hafnerleiten, Bad Birnbach (Studio Lot). Lloyd Hotel in Amsterdam (MVRDV). Palacio del Retiro in Madrid (Oriol Arquitectura). Bulgari Hotels & Resorts auf Bali (Citterio and Partners). Nhow Hotel in Mailand (Thun & Partners). Guter Zustand/ Good
[SW: Architektur Architekten Bauen Baukunst Bautechnik Bauwirtschaft Wohnen Kultur Baukultur Entwurf]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 288279 - gefunden im Sachgebiet: Architektur-Zeitschriften
Anbieter: Antiquariat Thomas Haker GmbH & Co. KG, DE-10439 Berlin Prenzlauer Berg

EUR 8,30
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 0,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

DLW-Nachrichten 49/1969. THEMA: Gäste. Deutsche Linoleum-Werke Bietigheim, 1969. ca. 57 S. Standardeinband. INHALT: HWK: Gäste. Krewinkel, Heinz W.: Optimierte Planung - Planungsvorgang Olympisches Dorf für die XX. Olympiade 1972 in München (Architektbüro E. Heinle R. Wischer). Hotel Morepos bei Ludwigsburg/Württ. (F. Gfroerer, Ludwigsburg), Innenarchitekt (H. J. Susenbeth, Waldenbuch). Parkhotel, Bietigheim (Reinhold Grünemay, Bietigheim-Metterzimmern) - Parkhotel, Rheydt (Architektenbüro CEKA, Martin Dandke, Rheydt, Hans Peter Jensen), Einrichtung (Kalderoni, Werner Tellmann). Hotel Casa Berno, Ascona/Schweiz. Restaurant Hazyville in Ascona. Hotel Sacher, Wien. Hotel Imperial, Wien. HWK: Hotel Jugoslavija, Belgrad (Lavoslav Horvat, Hagreb), Innenarchitektur (Miliorad Pantovic, Vladeta Maksimovi, Nikola Radanovic, Ivan Antic, Miroslav Jovanovic, Belgrad), Ufergestaltung (Branislav Jovin), Bauleitung (Vladimir Tomic). Hotels in Griechenland - Royal Olympic Hotel, Athen (E.M.M. Bourekas, Athen) - Riviera Hotel, Glyfada bei Athen (P. Demetriades, Athen) - Hotel Hellinikon, Athen (T. Kyriakides, Athen) - Hotel Olympic Home, Lecheon bei Acrocorinth (V. D. Katsoufi, Athen). Der Teppichboden im Hotelbereich - Wie wird gereinigt? Guter Zustand
[SW: Innenausbau Bauen Architekten Architekt Stadtplanung Landschaftsplanung Raumplanung Planung Bauten Häuser Wohnungsbau Grundrisse moderne Stadt öffentliche Gebäude Hotels Olympische Dörfer Restaurants]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 41195 - gefunden im Sachgebiet: Architektur-Zeitschriften
Anbieter: Antiquariat Thomas Haker GmbH & Co. KG, DE-10439 Berlin Prenzlauer Berg

EUR 15,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 0,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Detail inside 1/2016. THEMA: Hotel. München, Institut für internationale Architektur-Dokumentation, 2016. 70 S. Standardeinband. Guter Zustand. INHALT: Szenenwechsel: Anbauten in Gent: Interview mit Marcel Wanders. Projekte: Design Systems, Hongkong: Hotel Tuve in Hongkong. archsphere Gabriel Kacerovsky, Wien: Hotel Schani Wien. March Studio, Melbourne: Lobby im Hotel Hotel in Canberra. Buchner Bründler Architekten, Basel: Hotel Nomad in Basel. Supermachine Studio, Bangkok: Yim Huai Khwang Hostel in Bangkok. FCC Arquitectura, Felgueiras: Hotel Monverde nahe Teloes.
[SW: Architektur Architekten Architekt Projekt Zeitschrift Bauwesen]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 576431 - gefunden im Sachgebiet: Architektur-Zeitschriften
Anbieter: Antiquariat Thomas Haker GmbH & Co. KG, DE-10439 Berlin Prenzlauer Berg

EUR 7,20
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 0,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

AIT 6/2013. THEMA: Bar Hotel Restaurant. Leinfelden-Echterdingen, Verlagsanstalt Koch, 2013. 140 S. Standardeinband. Guter Zustand. INHALT: Architektur / Innenarchitektur: Entwurf u. Design: WOHA, Singapur: Hotel Parkroyal in Singapur. Ministry of Design, Singapur: Hotel MAcalister Mansion in Penang. bergmeisterwolf architekten, Brixen: Hotel Pupp in Brixen. CheremSerrano, Mexiko-Stadt: Hotel Downtown in Mexiko-Stadt. Seifried & Mack, Esslingen: Hotel Scholl in Schwäbisch Hall. Sadar+Vuga, Ljubljana: Hotel Vander in Ljubljana. Cbik3 Innenarchitekten, Hamburg: Restaurant Deichkind in St. Peter-Ording. concrete, Amsterdam: Restaurant Vi Cool in Hongkong. A PLUS B Interior Desing, Stuttgart: Restaurant Accanto in Esslingen.
[SW: Architektur, Archtitekt, Architekten, Projekt, Zeitschrift]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 575734 - gefunden im Sachgebiet: Architektur-Zeitschriften
Anbieter: Antiquariat Thomas Haker GmbH & Co. KG, DE-10439 Berlin Prenzlauer Berg

EUR 8,30
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,50
Lieferzeit: 1 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

King, Stephen  Shining.

Zum Vergrößern Bild anklicken

King, Stephen Shining. Weltbild, Augsburg Augsburg 2004 Gebunden Kurzbeschreibung Aus einer Idylle wird ein Albtraum. Aus einem Luxushotel wird eine Geisterbahn des Grauens. Vater, Mutter und Sohn übernehmen als Hausmeister im Winter ein Hotel. Es beginnt zu schneien. Jedes Verbrechen, das in den Mauern geschehen ist, rächt sich. Warum? Autorenportrait Stephen King wurde 1947 in Portland, Maine, geboren. Er war zunächst als Englischlehrer tätig, bevor ihm 1973 mit seinem ersten Roman 'Carrie' der Durchbruch gelang. Seither hat er mehr als 30 Romane geschrieben und über 100 Kurzgeschichten verfasst und gilt als einer der erfolgreichsten Schriftsteller weltweit. Rezension: Da ich ein angeborenes Mißtrauen gegen Vielschreiber habe, hatte ich immer Vorbehalte gegen Stephen King. Wer praktisch jedes Jahr ein Buch herausgibt, produziert auch viel Mittelmaß. Da ich aber Fan der Stanley Kubrik-Verfilmung bin, mußte ich ja doch irgendwann zu diesem Buch greifen. Dabei mußte ich überrascht feststellen, daß Stanley Kubrik von diesem Buch nicht viel übriggelassen hatte. Dies erklärt auch, warum King von der Verfilmung nicht sehr angetan war. Denn der gesamte sozialkritische Hintergrund des Buches wurde im Film vollends weggelassen. Dabei ist dies gerade das Entscheidende am Buch: Es ist bei genauem Betrachten ein fast schon soziologischer Abriß einer amerikanischen Durchschnittsfamilie. Einer Familie, wo der der Vater ein notorischer zu Gewalttätigkeiten neigender Trinker ist und die Familie sich stets um die wirtschaftliche Existenz sorgen muß. Eigentlich ist SHINING eher ein Familiendrama und die Horrorelemente treten dabei fast in den Hintergrund. Das Hotel wiederum kehrt schließlich die ganzen inneren Dämonen der Familie nach außen. Die fortwährend unterdrückten Aggressionen der Familienmitglieder kommen hier zum Ausbruch, so daß das Hotel mehr ein Spiegel der häßlichen Seiten der Familie ist. Dadurch wird das Buch zu einem Kommentar zu den soziokulturellen Defekten der amerikanischen Familie. Da dieses Hotel außerdem in seiner Geschichte seit Bestehen von Politikern, Wirtschaftsmagnaten und auch Gangsterbossen aufgesucht wurde und dabei ständig Bluttaten begangen wurden, kann man das Overlook-Hotel fast schon als Metapher für die dunkle Seite der USA betrachten. Aus diesem Grund ist dieses Buch auch und gerade für Leute zu empfehlen, die ansonsten keinen Horror mögen. Und da das Buch außerdem gut geschrieben ist, ist es auch ein Beleg dafür, daß Stephen King in der Tat zu den großen Schriftstellern gehört, der sich auch mit den Größten der US-amerikanischen Literatur messen lassen kann. Rezension: Ich bin ein riesen Stephen King Fan, und ich mag fast alle Bücher von dem wahren Meister der Horror-Romane, doch Shining gehört zu meinen absoluten Top 3 Favoriten. Zunächst einmal ist es wundervoll geschrieben, man verschlingt jedes Wort, und möchte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen. Ich konnte einfach nie abwarten zu erfahren was weiter geschah. Deshalb habe ich es wohl auch in zwei Tagen gelesen. Es ist unglaublich spannend, und es ist eines der wenigen Bücher, bei denen ich wirklich GEFÜHLT habe. Mir wurde schlecht (dank Kings immer doch so präzisen Beschreibungen aller blutigen Ereignisse), ich bekam es mit der Angst zu tun (denn hierbei geht es auch sehr an die Psyche), und mir kamen sogar Tränen (was mir wirklich noch NIE bei einem Buch passiert ist). Ich denke, dies alles spricht sehr für dieses Buch. Die Story ist einfach klasse. Ich frage mich jedes Mal, wenn ich eine Stephen King Story lese, wie man sich Horror/Psychogeschichten mit solch einem breiten Handlungsbogen ausdenken kann. Respekt! Noch dazu sollte vielleicht bemerkt werden, dass auch der Film sehr gut ist, was bei Stephen King Filmen leider nicht allzu häufig vorkommt. Sowohl die alte Version (Jack Nicholson war einfach der Wahnsinn), als auch die Neuverfilmung können sich sehen lassen. Fazit: Ein super Buch, das in keiner Sammlung fehlen darf. Rezension: Shining ist ein unsterblicher Klassiker! Hier zeigt Stephen King seine größte Stärke: Das Buch lebt von den Charakteren, die zu jeder Sekunde überzeugen: Danny, Jack und Wendy sind Highlights, und ganz besonders Danny ist supergelungen: Seine kindliches Denken, seine Ängste, sein Vordringen in die Erwachsenenwelt - genial. Und anders als bei anderen Stephen-King-Büchern ist dem Meister die Vermischung des Alltäglichen mit dem Übernatürlichen hervorragend gelungen. Dannys telepathische Fähigkeiten werden so clever vom Autor aufgebaut und in der Geisterwelt des Overlook weiterentwickelt, dass das Unheimliche im Hotel überzeugend greifbar wird. Rezension: Ein fantastisches Buch. Einfach brilliant. Dieses ist sicherlich das Meisterwerk von Stephen King. Die Geschichte fesselt von Anfang an und laesst nicht mehr los. Das Gruseln wird nur immer staerker, bis man feststellt, dass man hat seit mehreren Seiten den Atem angehalten hat. Eine Horrorgeschichte ueber ein Hotel und die ehemaligen und toten Gaeste und einer Familie, die sich von ihnen nicht locken lassen will. Ich konnte das Buch nicht zur Seite legen. 464 ISBN: 9783898970969
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: BN4528 - gefunden im Sachgebiet: Krimi/Thriller
Anbieter: Antiquariat UPP, DE-93161 Sinzing

EUR 6,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Baukunst und Werkform 12/1958. Thema: Hotelbauten - um 1900 und heute. Nürnberger Presse GmbH Nürnberg, 1958. ca. 50 S. Standardeinband. INHALT: Ein Architekt u. Poet dazu. Ein Gespräch zwischen `baukunst u. werkform` u. Luciano Baldessari. Alois Giefer u. R. v. Steinbüchel-Rheinwall: Ein US-Hotel in Wiesbaden. L. Martellani, A. Guerello, F. Bini: Hotel `Riviera` in Pineto di Lignano. Franco Albini, Luigi Colombini: Hotel für Jugendliche in Cervinia. Raglan Squire, Peter Winther: Regierungshotel in Kuwait. Arne Jacobsen: SAS-Hotel in Kopenhagen. Tetsuro Okada: Hotel `Musashino` in Hot Spring Hakone u. Hotel `Tosenkyo` in Hot Spring Ito. Guter Zustand
[SW: Architektur Architekten Bauen Wohnen Kultur Baukultur Entwurf Stadt Planung Wohnungsbau Bauten]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 376583 - gefunden im Sachgebiet: Architektur-Zeitschriften
Anbieter: Antiquariat Thomas Haker GmbH & Co. KG, DE-10439 Berlin Prenzlauer Berg

EUR 8,10
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 0,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Konvolut Hotel - Karten (Hotelausweise) Ungarn (1) Verlag ohne Angabe, 1967. Konvolut von vier Hotelausweisen ( Hotelkarten) aus Ungarn; ausgestellt um 1967; Hotel Europa in Siofok, Hotel Aurora in Balatonalmadi, Hotel Tisza in Szeged, Hotel Royal in Szeged; schöner Beleg zum Hotelwesen / Gaststättenwesen; gut erhalten Ausweise reichhaltig illustriert
[SW: DDR, Heimatgeschichte, Reiseführer, Touristenführer, Stadtführer, Ungarn, Szeged, Hotel, Hotelausweis, Balaton, Siofok, Balatonalmadi, Hotelführer]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 8363 - gefunden im Sachgebiet: Reise, Regionales
Anbieter: Versandantiquariat Höbald, DE-06112 Halle (Saale)

EUR 12,94
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

DBZ. 10/2009. THEMA: Hotels. Bauverlag Gütersloh, 2009. ca. 120 S. Standardeinband. INHALT: Corinna Kretschmar-Joehnk, Peter Joehnk: Verführen und verkaufen. Hotel Budersand Golf und Spa Hörnum (dko Architekten). Missoni Hotel Edinburgh (Allan Murray). Hotel am Domplatz Linz (Josef Hohensinn). B&B Hotel Hamburg Altona (NPS Tchoban Voss). Jens Gaigalat: Kernkompetenz Komfort - Klimatechnik im Hotel - das The George in Hamburg. Jörn Meyer: Die vertikale Reise - Aufzüge effizient und nachhaltig planen. Spa im Dolder Grand Hotel Zürich (United Designers). Guter Zustand
[SW: Architektur Architekten Bauen Wohnen Kultur Baukultur Entwurf Stadt Planung Wohnungsbau Bauten]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 376904 - gefunden im Sachgebiet: Architektur-Zeitschriften
Anbieter: Antiquariat Thomas Haker GmbH & Co. KG, DE-10439 Berlin Prenzlauer Berg

EUR 10,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 0,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Konvolut Hotel - Karten (Hotelausweise) Ungarn (2) Verlag ohne Angabe, 1967. Konvolut von drei Hotelausweisen ( Hotelkarten) / einem Pensionsschein aus Ungarn; ausgestellt um 1967; Hotel Europa in Siofok, Hotel Aurora in Balatonalmadi, Hotel Tisza in Szeged, Pensionsschein zur Begleichung der Rechnungen für Mahlzeiten, gültig für verschiedene Hotels rund um den Balaton; schöner Beleg zum Hotelwesen / Gaststättenwesen; gut erhalten Ausweise reichhaltig illustriert
[SW: DDR, Heimatgeschichte, Reiseführer, Touristenführer, Stadtführer, Ungarn, Hotel, Hotelausweis, Balaton, Siofok, Balatonalmadi, Hotelführer]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 8364 - gefunden im Sachgebiet: Reise, Regionales
Anbieter: Versandantiquariat Höbald, DE-06112 Halle (Saale)

EUR 12,94
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Rechnung Hotel zum Trippstein Schwarzburg / Thüringen Verlag ohne Angabe, 1901. ca. 29 x 15 cm; dekorative Hotelrechnung / Quittung; schöner Beleg zu Heimatgeschichte / Stadtgeschichte / Hotel- und Gaststättenwesen in Schwarzburg; Hotel Viktoria, Carl Gerhardt wurde handschriftlich durch Hotel zum Trippstein ersetzt; ausgestellt im Jahr 1901; rückseitig beschrieben; sauber gefaltet; leichte Gebrauchsspuren 2 S. Sondereinband
[SW: Rechnung, Quittung, Hotelrechnung, Hotel, Gaststätte, Stadtgeschichte, Schwarzburg, Trippstein]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 13349 - gefunden im Sachgebiet: Reise, Regionales
Anbieter: Versandantiquariat Höbald, DE-06112 Halle (Saale)

EUR 8,80
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,00
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Hotel Sacher. Wien.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Hotel Sacher. Wien. Wien, Selbstvlg. Hotel Sacher [ca. 1937]. 3. Aufl. gr.-Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm. 39 (1) S. Mit zahlr. Abb.Antikbuch24-SchnellhilfeAbb. = Abbildung(en) OKart. Hinterdeckel fleckig. Die Abb.Antikbuch24-SchnellhilfeAbb. = Abbildung(en) zeigen u. a. Frau Anna Sacher, die Fassade des Hotel Sacher, zahlreiche Interieurs des Hotel Sacher, Ansichten von Wien, das Sacher-Tischtuch, auf das Kaiser Franz Joseph I. und mehr als 400 Gäste des Hotel Sacher ihre Unterschrift setzten, zahlr. Faks. etc.
[SW: Viennensia, Geschichte, Kulinaria, Haushaltskunde]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 0927-19 - gefunden im Sachgebiet: Viennensia
Anbieter: Antiquariat Burgverlag, AT-1010 Wien

EUR 35,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Semmering-Album.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Semmering-Album. Wien, Kilophot [ca. 1927]. quer.-Antikbuch24-SchnellhilfeQuart = Höhe des Buchrücken 30-35 cm. 2 Bll. u. 20 einseitig bedruckte photogr. Taf. OLn.Antikbuch24-SchnellhilfeOLn. = Original-Leineneinband Mit am Vorderdeckel aufgezogener farb. Einbandillustr. Photogr. Abb.Antikbuch24-SchnellhilfeAbb. = Abbildung(en) des Hotel Stefanie mit Station Semmering, Südbahnhotel, Weinzettelwand, Panhans Hotel, Pollores-Wand, Kurhaus mit Station Wolfsbergkogel, Gewsamtbild mit Eselstein, Hotel Erzherzog Johann, Viadukt über die kalte Rinne, Pension Sonnhof, Kapelle, Place Sanatorium, Hotel Panhans, Terasse, Südbahnhotel und Kurhaus, Sanatorium Vecsei, Kleinhans, Hotel Erzherzog Johann, Kurhaus gegen Rax, Gesammtbild vom Sonnwendstein, Alpenhaus am Sonnwendstein.
[SW: Austriaca, Niederösterreich, Styriaca, Photographie]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 1477-18 - gefunden im Sachgebiet: Austriaca
Anbieter: Antiquariat Burgverlag, AT-1010 Wien

EUR 50,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top