Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 867 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 15 werden dargestellt.


Ungarn ; Hunterus, Humanismus ; Rezeption ; Kirchengeschichte 1500-1600 ; Aufsatzsammlung; Siebenbü Wien, Ulrich Andreas (Herausgeber): Humanismus in Ungarn und Siebenbürgen : Politik, Religion und Kunst im 16. Jahrhundert. Köln ; Weimar ; Wien : Böhlau, 2004. / Siebenbürgisches Archiv ; Folge 3, Bd. 37; Ludwig-Maximilians-Universität München. Institut für Deutsche Kultur und Geschichte Südosteuropas: Veröffentlichungen des Instituts für Deutsche Kultur und Geschichte Südosteuropas e. V. an der Ludwig-Maximilians-Universitä FRISCHES, SEHR schönes Exemplar der ERSTAUSGABE. Originalbroschur. 240 Seiten ; 23 cm ERSTAUSGABE. FRISCHES, SEHR schönes Exemplar der ERSTAUSGABE.
[SW: Ungarn ; Hunterus, Humanismus ; Rezeption ; Kirchengeschichte 1500-1600 ; Aufsatzsammlung; Siebenbürgen ; Humanismus ; Rezeption ; Kirchengeschichte 1500-1600 ; Aufsatzsammlung; Ungarn ; Humanismus ; Rezeption ; Künste ; Geschichte 1500-1600 ; Aufsatzsammlung; Siebenbürgen ; Humanismus ; Rezeption ; Künste ; Geschichte 1500-1600 ; Aufsatzsammlung, Theologie, Christentum, Künste, Bildende Kunst allgemein, Geschichte Europas]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 269817 - gefunden im Sachgebiet: Kulturgeschichte
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 48,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 4,50
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Deutsche Zeitschrift für Philosophie 8-9/1984. VEB Deutscher Verlag der Wissenschaften Berlin, 1984. ca. 150 S. Standardeinband. INHALT: S. Heppener: Zum Verhältnis von marxistisch-leninistischer Philosophie und sozialistischer Politik in der DDR. A. Kosing: Über die Widersprüche der sozialistischen Gesellschaft. H.-J. Braun/E. Dörschel: Zur Dialektik des Vergesellschaftungsprozesses in der sozialistischen Industrie der DDR. H. Seidel: Gedanken zum Begriff und zur Geschichte des Humanismus. V. Wrona: Sozialismus - Humanismus - Toleranz. W. Klient: Kommunisten und Christen gemeinsam im Kampf um den Frieden. H. Steußloff: Die Macht zur Freiheit. W. Müller: Subjektiver Faktor und Massenbewußtsein. G. Biedermann/E. Lange: Zum Humanismus in der klassischen deutschen Philosophie, seinen sozialhistorischen und theoretischen Voraussetzungen. L. Elm: Gegen Humanitarismus und Illusionen der Brüderlichkeit. K. Büttner: Kolonialismus und Profit contra Humanismus. M. Mortag/G. Wicklein: 25 Jahre Philosophie - Naturwissenschaften an der Humboldt-Universität. Guter Zustand
[SW: moderne zeitgenössische philosophische Forschung Philosoph Philosophen Geist Venunft internationale Hermeneutik Geschichtsphilosophie Moralphilosophie Handeln Denken Denker Bewußtsein]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 53616 - gefunden im Sachgebiet: Philosophie-Zeitschriften
Anbieter: Antiquariat Thomas Haker GmbH & Co. KG, DE-10439 Berlin Prenzlauer Berg

EUR 9,70
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 0,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Dr.Dobbek, Wilhelm und Johannes Dr. Müller:  Herder Ein Lesebuch für unsere Zeit

Zum Vergrößern Bild anklicken

Dr.Dobbek, Wilhelm und Johannes Dr. Müller: Herder Ein Lesebuch für unsere Zeit Erfurt:Thüringer Volksverlag, 1952. o.A. 387 Seiten , 20 cm, Gewebeeinband Einband leicht fleckig, Seiten leicht gebräunt, Adresseintrag, ansonsten in gutem, gebrauchten Zustand, Aus dem Inhalt: Herder-das Leben eines Vorkämpfer des Humanismus; Herder-ein Beitrag zur Geschichte der Dialektik in Deutschland; Herder und seine Zeit; Herder Lesebuch; Der Mensch; Sprache und Dichtung; Die Literatur; Das Volkslied; Nation und Menschheit; Humanismus; Nachruhm; 2a4 Herder; Ein Lesebuch für unsere Zeit; Dr.Dobbek, Wilhelm; Dr. Müller,Johannes; Schulbuch; Herder-das Leben eines Vorkämpfer des Humanismus; Herder-ein Beitrag zur Geschichte der Dialektik in Deutschland; Herder und seine Zeit; Herder Lesebuch; Der Mensch; Sprache und Dichtung; Die Literatur; Das Volkslied; Nation und Menschheit; Humanismus; Nachruhm; 1
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 12015 - gefunden im Sachgebiet: Schulbücher
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 8,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Augsburger Humanismus in der Fremde : Briefe und Dokumente aus dem Archiv Friedmann. Zur gleichnamigen Ausstellung des Instituts für Europäische Kulturgeschichte der Universität Augsburg und des Staatsarchivs Augsburg anlässlich des 64. Deutschen Archivtags in Augsburg.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Brüning, Jochen (Vorw.), Vera Graaf und F. G. Friedmann: Augsburger Humanismus in der Fremde : Briefe und Dokumente aus dem Archiv Friedmann. Zur gleichnamigen Ausstellung des Instituts für Europäische Kulturgeschichte der Universität Augsburg und des Staatsarchivs Augsburg anlässlich des 64. Deutschen Archivtags in Augsburg. Augsburg : Inst. für Europ. Kulturgeschichte, 1993. 191 S. : Ill. ; mit s/w. Abbildungen und Illustrationen, Fotos, Faksimile, kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert 30 cm , Softcover / Paperback, ISBN: 9783921635254 Zustand: Exemplar in gutem Zustand, Ränder und / oder Cover etwas berieben. Augsburger Humanismus in der Fremde : Briefe und Dokumente aus dem Archiv Friedmann. Zur gleichnamigen Ausstellung des Instituts für Europäische Kulturgeschichte der Universität Augsburg und des Staatsarchivs Augsburg anlässlich des 64. Deutschen Archivtags in Augsburg. Hrsg.Antikbuch24-SchnellhilfeHrsg. = Herausgeber vom Institut für Europäische Kulturgeschichte der Universität Augsburg , Inhalt: Vorwort; Über F. G. Friedmann - Von Vera Graaf; Augsburger Humanismus in der Fremde - Von F. G. Friedmann; Katalog: 1. Jüdische Familie und benediktinische Schule; 2. Bauernkulturen in Süditalien; 3. Folgen der süditalienischen Studien; 4. Arkansas-Krise; 5. Politik und politische Kultur; 6. Judentum - Christentum; 7. Deutsch-jüdische Kultur; Anhang: Lebenslauf; Publikationen; Verzeichnis der Korrespondenzen 14441A ISBN 9783921635254
[SW: Augsburger Humanismus in der Fremde , Briefe, Dokumente, Archiv Friedmann, gleichnamige Ausstellung, Institut für Europäische Kulturgeschichte der Universität Augsburg , Friedmann, Friedrich Georg, Briefsammlung, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften, Das Dritte Reich, Judenverfolgung, Holocaust]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 43296 - gefunden im Sachgebiet: Geschichte / Historische Briefe und Zeitdokumente
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 17,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,60
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Der heroische Brief : Bestandsaufnahme, Geschichte, Kritik einer humanistisch-barocken Literaturgattung.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Brief* ; Literaturgattung* , Gattung, heroischer Brief, Humanismus, barock, Barockliteratur Dörrie, Heinrich: Der heroische Brief : Bestandsaufnahme, Geschichte, Kritik einer humanistisch-barocken Literaturgattung. Berlin : De Gruyter, 1969. SEHR gutes Exemplar der ERSTAUSGABE der grundlegenden Publikation. - Aus der legendären Bibliothek von FRIEDHELM KEMP ( siehe Wikipedia). - - ENTHÄLT : I. Die heroische Briefdichtung als literarische Gattung -- II. Hilfsmittel -- III. Die epistulae Heroidum des P. OVIDIUS Naso -- IV. Die schreibende Heroine in der Buchillustration -- B. Imitatio -- I. Begriffsbestimmung der Ovid-Imitation; Darstellung ihrer Typen -- II. Imitatio in Spätantike und Mittelalter -- III. Frühhumanistische imitationes: Die Wiederentdeckung der epistula Sapphus und ihr e Nachahmungen -- IV. Angelus de Curibus Sabinis (Angelo Quirino Sabino) und seine humanistischen Nachfolger -- V. Lateinische imitationes im 16., 17. und 18. Jahrh -- VI. Imitatio in den nationalen Sprachen -- VII. Parodien der epistulae Heroidum -- C. Der heroische Brief bildender und unterhaltender Zielsetzung -- I. Die Erneuerung der heroischen Briefdichtung in Italien -- II. Die Briefdichtung in Frankreich von etwa 1450 bis etwa 1600 -- III. Die heroische Briefdichtung in England: Michael DRAYTON -- IV. Niederländisches Zwischenspiel -- V. Giambattista MARINO und sein Kreis -- VI. `Heldenbrieffe` in Deutschland -- VII. Rand- und Nebenformen der heroischen Briefdichtung (etwa 1500-1700) -- VIII. Verlöschender Impuls der heroischen Briefdichtung um 1700: der heroische Brief in der Schulstube -- D. Der heroische Brief im Zeitalter der Empfindsamkeit: Liebesverzicht und Seelenfreundschaft -- I . Alexander POPE, Eloisa to Abelard (1717) -- II. Yarico und Inkle -- III. Chronologische Vorbemerkungen zur Abailard-Dichtung in Frankreich -- IV. Ch. P. COLARDEAU (1732 - 1776) -- V. Cl. J. DORAT (1734-1780) -- VI. Charakteristik der Héroide im Zeitalter Dorat`s -- VII. Bestandsaufnahme der heroischen Briefdichtung in Frankreich 1758-1789 -- VIII. Die Thematik der Héroide -- IX. Die Héroide im übrigen Europa -- E. Ausklang: Der heroische Brief im 19. Jahrh -- I. Restaurationsversuche in Frankreich -- II. Die letzten lateinischen Dichter -- III. Ausklang in Deutschland -- IV. Ein Schlußwort aus Florenz -- F. Die Kritik an der heroischen Briefdichtung -- G. Rezeption, Inkrimination, Adaptation -- I. Rezeption der epistulae Heroidum in Hoch- und Spätmittelalter-- eine Vorstufe künftiger Adaptationen -- II. Exkurs: Der poetische Brief des Carlo CAVALCABUE von Cremona an die Dichterin Bartolommea di Mattugliano und deren Antwort (1406) -- III. Die Umwertung der ovidischen exempla in Gegenbeispiele -- H. Die religiöse Briefdichtung des 16. und 17. Jahrhunderts -- I. Heroides Sacrae -- II. Religiös-moralische Briefdichtung: J. BALDE S. J. -- III. Religiös-politische Briefdichtung im Jesuiten-Orden -- I. Mahn- und Sendschreiben -- I. Zur Einführung -- II. Mahn- und Sendschreiben im italienischen Humanismus -- III. Das poetische Sendschreiben in Frankreich (15./16. Jahrhundert) -- IV. Mahn- und Sendschreiben in Deutschland im Zeitalter der Reformation -- V. Briefdichtung von typisierten Absendern von der Mitte des 16. Jahrh. an -- K. Briefe von Verstorbenen und von Sterbenden -- L. Briefe des Teufels -- M. Bevorzugte Themen der heroischen Briefdichtung (Ansätze zu einem Sach-Index) -- Einleitung -- 1. Die Ecclesia als Briefschreiberin -- 2. Die Seele als Briefschreiberin -- 3. Briefgedichte zu Stoffen des Alten Testamentes -- 4. Kaiser, Könige und Päpste in der heroischen Briefdichtung -- 5. Abailard und Heloise -- 6. Mariana Alcoforado, die Portugiesische Nonne -- 7. Octavia - M. Antonius - Kleopatra -- 8. Briefgedichte um Ovid -- 9. Sappho und Phaon -- 10. Sophonisbe und Massinissa -- 11. Werther und Charlotte -- Anhang: Ovidische Frauen-Gestalten der Mythologie (Heroinen) -- N. Register -- 1. Länder und Städte, die für die Entstehung heroischer Briefe von Bedeutung waren -- 2. Die heroischen Briefdichtungen in chronologischer Anordnung ( = Publikationsliste) -- 3. Verzeichnis der Autoren -- Originalleinen mit Original-Schutzumschlag. 22cm 594 Seiten : 1 Frontispiz. Mit zahlreichen dokumentarischen Abbildungen. ERSTAUSGABE. SEHR gutes Exemplar der ERSTAUSGABE der grundlegenden Publikation. - Aus der legendären Bibliothek von FRIEDHELM KEMP ( siehe Wikipedia). - - ENTHÄLT : I. Die heroische Briefdichtung als literarische Gattung -- II. Hilfsmittel -- III. Die epistulae Heroidum des P. OVIDIUS Naso -- IV. Die schreibende Heroine in der Buchillustration -- B. Imitatio -- I. Begriffsbestimmung der Ovid-Imitation; Darstellung ihrer Typen -- II. Imitatio in Spätantike und Mittelalter -- III. Frühhumanistische imitationes: Die Wiederentdeckung der epistula Sapphus und ihr e Nachahmungen -- IV. Angelus de Curibus Sabinis (Angelo Quirino Sabino) und seine humanistischen Nachfolger -- V. Lateinische imitationes im 16., 17. und 18. Jahrh -- VI. Imitatio in den nationalen Sprachen -- VII. Parodien der epistulae Heroidum -- C. Der heroische Brief bildender und unterhaltender Zielsetzung -- I. Die Erneuerung der heroischen Briefdichtung in Italien -- II. Die Briefdichtung in Frankreich von etwa 1450 bis etwa 1600 -- III. Die heroische Briefdichtung in England: Michael DRAYTON -- IV. Niederländisches Zwischenspiel -- V. Giambattista MARINO und sein Kreis -- VI. `Heldenbrieffe` in Deutschland -- VII. Rand- und Nebenformen der heroischen Briefdichtung (etwa 1500-1700) -- VIII. Verlöschender Impuls der heroischen Briefdichtung um 1700: der heroische Brief in der Schulstube -- D. Der heroische Brief im Zeitalter der Empfindsamkeit: Liebesverzicht und Seelenfreundschaft -- I . Alexander POPE, Eloisa to Abelard (1717) -- II. Yarico und Inkle -- III. Chronologische Vorbemerkungen zur Abailard-Dichtung in Frankreich -- IV. Ch. P. COLARDEAU (1732 - 1776) -- V. Cl. J. DORAT (1734-1780) -- VI. Charakteristik der Héroide im Zeitalter Dorat`s -- VII. Bestandsaufnahme der heroischen Briefdichtung in Frankreich 1758-1789 -- VIII. Die Thematik der Héroide -- IX. Die Héroide im übrigen Europa -- E. Ausklang: Der heroische Brief im 19. Jahrh -- I. Restaurationsversuche in Frankreich -- II. Die letzten lateinischen Dichter -- III. Ausklang in Deutschland -- IV. Ein Schlußwort aus Florenz -- F. Die Kritik an der heroischen Briefdichtung -- G. Rezeption, Inkrimination, Adaptation -- I. Rezeption der epistulae Heroidum in Hoch- und Spätmittelalter-- eine Vorstufe künftiger Adaptationen -- II. Exkurs: Der poetische Brief des Carlo CAVALCABUE von Cremona an die Dichterin Bartolommea di Mattugliano und deren Antwort (1406) -- III. Die Umwertung der ovidischen exempla in Gegenbeispiele -- H. Die religiöse Briefdichtung des 16. und 17. Jahrhunderts -- I. Heroides Sacrae -- II. Religiös-moralische Briefdichtung: J. BALDE S. J. -- III. Religiös-politische Briefdichtung im Jesuiten-Orden -- I. Mahn- und Sendschreiben -- I. Zur Einführung -- II. Mahn- und Sendschreiben im italienischen Humanismus -- III. Das poetische Sendschreiben in Frankreich (15./16. Jahrhundert) -- IV. Mahn- und Sendschreiben in Deutschland im Zeitalter der Reformation -- V. Briefdichtung von typisierten Absendern von der Mitte des 16. Jahrh. an -- K. Briefe von Verstorbenen und von Sterbenden -- L. Briefe des Teufels -- M. Bevorzugte Themen der heroischen Briefdichtung (Ansätze zu einem Sach-Index) -- Einleitung -- 1. Die Ecclesia als Briefschreiberin -- 2. Die Seele als Briefschreiberin -- 3. Briefgedichte zu Stoffen des Alten Testamentes -- 4. Kaiser, Könige und Päpste in der heroischen Briefdichtung -- 5. Abailard und Heloise -- 6. Mariana Alcoforado, die Portugiesische Nonne -- 7. Octavia - M. Antonius - Kleopatra -- 8. Briefgedichte um Ovid -- 9. Sappho und Phaon -- 10. Sophonisbe und Massinissa -- 11. Werther und Charlotte -- Anhang: Ovidische Frauen-Gestalten der Mythologie (Heroinen) -- N. Register -- 1. Länder und Städte, die für die Entstehung heroischer Briefe von Bedeutung waren -- 2. Die heroischen Briefdichtungen in chronologischer Anordnung ( = Publikationsliste) -- 3. Verzeichnis der Autoren --
[SW: Brief* ; Literaturgattung* , Gattung, heroischer Brief, Humanismus, barock, Barockliteratur]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 239406 - gefunden im Sachgebiet: Literaturgeschichte
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 78,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 4,50
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

EUR 9,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Schmidt, Paul Gerhard (Hrsg.): Humanismus im deutschen Südwesten. Biographische Profile. Stuttgart: Thorbecke 2000. 2., veränderte Auflage. Antikbuch24-SchnellhilfeQuart = Höhe des Buchrücken 30-35 cm. 300 S., sw-Abbildungen, Pappband (sehr gut erhalten) ISBN: 3799541667 Die 12 Lebensbilder ergeben einen vorzüglichen Überblick über den Humanismus in Südwestdeutschland.
[SW: Philosophie, Philosophie: Humanismus]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 13895BB - gefunden im Sachgebiet: Philosophie
Anbieter: Bücher Eule, CH-3011 Bern
Bankkonto in Deutschland vorhanden.
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 5.000,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 38,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 11,90
Lieferzeit: 4 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Deutsche Zeitschrift für Philosophie 5/1984. VEB Deutscher Verlag der Wissenschaften Berlin, 1984. ca. 103 S. Standardeinband. INHALT: Sozialismus und Frieden - Humanismus in den Kämpfen unserer Zeit. W. Loose: Realer Humanismus und sozialistische Macht. W. Förster: Zur historischen Konstellation des Humanismus der klassischen deutschen Philosophie. D. Stoll u. a.: Die Dialektik von wissenschaftlich-technischem und sozialem Fortschritt bei konkreten Neuerungsprozessen. K. Zänker: Biologie - Technik - humanistische Verantwortung. H. Parthey: Objektivität und humanistischer Charakter der Wissenschaft. K.-F. Wessel: Marxistisch-leninistische Philosophie und die Wissenschaften. M. Robbe: Entwicklungsländer: Frieden, Unabhängigkeit, Fortschritt. Jahn-Gellert/B. Ulbrich: Zur Entwicklung der marxistischen Philosophie Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts. G. Hochmuth: Automatisierung - Technikwissenschaft - sozialistische Ingenieurpersönlichkeit. J. Klose/H. Seltmann: Zur Spezifik der Sprache des Ingenieurs und des ingenieurmäßigen Gestaltens. Guter Zustand
[SW: moderne zeitgenössische philosophische Forschung Philosoph Philosophen Geist Venunft internationale Hermeneutik Geschichtsphilosophie Moralphilosophie Handeln Denken Denker Ingenieur]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 53613 - gefunden im Sachgebiet: Philosophie-Zeitschriften
Anbieter: Antiquariat Thomas Haker GmbH & Co. KG, DE-10439 Berlin Prenzlauer Berg

EUR 9,70
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 0,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Toellner, Richard (Hrsg.) Aufklärung und Humanismus. Wolfenbütteler Studien zur Aufklärung Band VI. Verlag Lambert Schneider 1980 Heidelberg 1. Auflage Broschur 271 S. gr. 8ºAntikbuch24-Schnellhilfegroß Oktav = Höhe des Buchrücken 22,5-25 cm Dieser Band enthält 14 Arbeiten, die aus dem Symposion >Aufklärung und Humanismus< der Lessing-Akademie Wolfenbüttel (22.-26.2.1977) vervorgegangen sind. Das Verhältnis der beiden Epochen >Aufklärung< und >Renaissance-Humanismus< wird von einem interdisziplinären Kreis von Historikern und Fachleuten der Theologie-, Philosophie-, Rechts-, Literatur-, Medizin- und Naturwissenschaftsgeschichte untersucht. - SOFORTVERSAND AUF RECHNUNG, schönes sauberes Exemplar nur der Einband hat minimale Lagerspuren. - Barzahlung bei Selbstabholung. - Internationaler Versand. ISBN: 9783795307226
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 080310b16y - gefunden im Sachgebiet: Kulturwissenschaften: Kulturgeschichte
Anbieter: primobuch, DE-12163 Berlin

EUR 12,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,50
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Luther und Siebenbürgen : Ausstrahlungen von Reformation u. Humanismus nach Südosteuropa (Siebenbürgisches Archiv ; Folge 3, Bd. 19)

Zum Vergrößern Bild anklicken

Weber, Georg [Hrsg.]: Luther und Siebenbürgen : Ausstrahlungen von Reformation u. Humanismus nach Südosteuropa (Siebenbürgisches Archiv ; Folge 3, Bd. 19) Köln ; Wien : Böhlau, 1985. VIII, 353, 18 S. : Ill. ; mit zahlr. Abbildungen auf Tafeln, Fotos, kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert 23 cm, Softcover/Paperback ISBN: 3412025852 Zustand: Ausgabe 1985 , Exemplar in gutem Zustand, Ränder und / oder Cover etwas berieben. Luther und Siebenbürgen : Ausstrahlungen von Reformation u. Humanismus nach Südosteuropa. Hrsg.Antikbuch24-SchnellhilfeHrsg. = Herausgeber von Georg u. Renate Weber, Siebenbürgisches Archiv ; Folge 3, Bd. 19 , 804B ISBN 3412025852
[SW: Georg Weber , Luther und Siebenbürgen , Ausstrahlungen von Reformation u. Humanismus nach Südosteuropa , Luther, Martin ; Siebenbürgen ; Reformation ; Aufsatzsammlung, Christliche Religion, Religionswissenschaften, Theologie, Atheismus, Geschichte, Historische Hilfswissenschaften, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften, Siebenbürgisches Archiv]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 40276 - gefunden im Sachgebiet: Religion / Christentum / Religionsgeschichte
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 13,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,60
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Reiser, Oliver Leslie: Kosmischer Humanismus und Welteinheit. Oliver Reiser. [Aus d. Amerikan. von Michael Klostermann], Fischer-Taschenbücher ; 3372 Frankfurt am Main : Fischer-Taschenbuch-Verlag, 1978. Dt. Erstausg. 281 S. : Ill., graph. Darst. ; 19 cm kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert gutes Exemplar mit leichten Gebrauchsspuren ISBN: 3596233720
[SW: Humanismus ; Kosmos ; Kosmos ; Humanismus ; Weltall, a Philosophie, a Naturwissenschaften, a Religion, Theologie]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 27445 - gefunden im Sachgebiet: Philosophie
Anbieter: Antiquariat Wanda Schwörer, DE-75331 Engelsbrand
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 120,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 5,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 4,50
Lieferzeit: 4 - 9 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Anwälte der Humanität : Thomas Mann, Hermann Hesse, Heinrich Böll. ; Hans Küng / Piper ; Bd. 1267 [1. - 4. Tsd.]

Zum Vergrößern Bild anklicken

Jens, Walter und Hans Küng: Anwälte der Humanität : Thomas Mann, Hermann Hesse, Heinrich Böll. ; Hans Küng / Piper ; Bd. 1267 [1. - 4. Tsd.] München ; Zürich : Piper, 1993. 317 S. ; 19 cm kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert ISBN: 9783492112673 Namenszug a. Schmutztitel, Buchblock nachgedunkelt, sonst einwandfrei. Gutes Expl.
[SW: Mann, Thomas ; Christlicher Humanismus; Hesse, Hermann ; Christlicher Humanismus; Böll, Heinrich ; Christlicher Humanismus, Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft, Christliche Religion]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 54598 - gefunden im Sachgebiet: Literaturgeschichte
Anbieter: Antiquariat Bläschke, DE-64283 Darmstadt
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 150,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 5,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,00
Lieferzeit: 5 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Humanismus - Adam, Paul : Der Humanismus zu Schlettstadt : Die Schule, Die Humanisten, Die Bibliothek : Aus dem Französischen übertragen von Prof. Peter Schäffer. Mit einem Vorwort von Dr. Maurice Kubler, Maire de Sélestat. Keine Angaben zur Auflage : Obernai : Imprimerie GYSS : o. Jahresangabe :. 96 S. Gr.-8 Octav, Softcover/Paperback gerne senden wir Ihnen weitere Fotos und Informationen : der Gesamteindruck dieses Buches ist GEBRAUCHT : SEHR GUT - Bitte beachten Sie, dass es sich um gebrauchte Bücher handelt. Bei den Preisen haben wir den Zustand des Buches berücksichtigt.
[SW: Humanismus, Bibliothek, Hochmittelalter, Erasmus von Rotterdam.-]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 59103 - gefunden im Sachgebiet: Theologie allgemein
Anbieter: Theologica, DE-74582 Gerabronn

EUR 6,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 1,90
Lieferzeit: 3 - 8 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Lohse, Bernhard:  Martin Luther. Eine Einführung in sein Leben und sein Werk. Beck`sche Elementarbücher.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Lohse, Bernhard: Martin Luther. Eine Einführung in sein Leben und sein Werk. Beck`sche Elementarbücher. München, Beck, 1982. 2. Aufl. 257 S. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Pappeinband mit Schutzumschlag , Gutes Exemplar ISBN: 9783406076435 Inhalt: Vorwort, I. Die Umwelt Luthers: 1. Friedrich III. und Maximilian I. - 2. Karl V. - 3. Franz I., Heinrich VIII. - 4. Die Niederlande - 5. Die Türkengefahr - 6. Luthers Heimat: die Grafschaft Mansfeld - 7. Territorien und Städte im deutschen Reich - 8. Das Anwachsen der fürstlichen Macht - 9. Die wirtschaftliche Entwicklung - 10. Sachsen, II. Innere und äußere Lage der Kirche: 12. Die Reformkonzile des 15. Jahrhunderts- 13. Die Notwendigkeit einer Kirchenreform - 14. Reformbewegungen - 15. Huß und die Hussiten - 16. Die geistige Situation -17. Die Universitäten - 18. Scholastik und Spätscholastik - 19. Der Humanismus - 20. Die Frage der Periodisierung: Mittelalter, Reformation, Neuzeit - 21. Literatur in Auswahl, II. Überblick über Fragen zu Luthers Leben: 1. Die Reichhaltigkeit der Quellen - 2. Die Aufgabe einer Biographie Luthers - 3. Luthers Kindheit - 4. Die Erziehung durch die Eltern - 5. Die Schulzeit in Magdeburg (1497/98) und in Eisenach (1498-1501) - 6. Das Studium in Erfurt (1501-1505) - 7. Der Eintritt ins Kloster (1505) - 8. Luthers Anfechtungen - 9. Versuche, die Anfechtungen zu erklären - 10. Luthers Priesterweihe und Theologiestudium - 11. Die Romreise. Übernahme der Lectura in Biblia in Wittenberg (1512) - 12. Luthers frühe Vorlesungen - 13. Die Ausbildung einer neuen Theologie - 14. Der Konflikt mit Rom - 15. Luther auf der Wartburg (1521/22) - 16. Die Heirat (1525) - 17. Die Auseinandersetzung um das Abendmahl - 18. Der Reichstag zu Augsburg (1530) - 19. Der Nürnberger Anstand (1532) - 20. Die Wittenberger Konkordie (1536) - 21. Die Religionsgespräche (1540/41) - 22. Die letzten Jahre - 23. Luthers Tod - 24. Literatur in Auswahl, III. Luther in den Auseinandersetzungen und Verwicklungen seinerZeit: 1. Theologische, kirchliche, politische Streitigkeiten - 2. Die unvermeidliche Eskalation. Das Schriftverständnis als zentraler Streitgegenstand - 3. Der Ablaßstreit - 4. Die Frage des Thesenanschlags - 5. Die 95 Thesen - 6. Die Heidelberger Disputation (1518) - 7. Das Verhör vor Cajetan (1518) - 8. Luthers Appellation an ein Konzil - 9. Die Leipziger Disputation (1519) - 10. Die Bannandrohungsbulle (1520) - 11. Luthers drei sog. reformatorische Hauptschriften - 12. Luthers Kritik an den Mönchsgelübden -13. Beginnende Differenzierung in der reformatorischen Bewegung (1521/22) - 14. Die Wittenberger Reformer - 15. Luthers Auffassung von Freiheit und Ordnung - 16. Weitere Ausbildung bzw. Präzisierung der Auffassung von der Obrigkeit, von Gesetz und Evangelium sowie von Buchstabe und Geist - 17. Luthers Schrift ,Von weltlicher Obrigkeit - 18. Luthers Schriften zum Bauernkrieg - 19. Thomas Müntzer - 20. Luthers Schrift ,Ob Kriegsleute auch in seligem Stande sein können - 21. Zu Luthers Türkenschriften - 22. Zu Luthers Auffassung vom Widerstandsrecht - 23. Luthers Streit mit Erasmus (1524/25) - 24. Humanismus und Reformation - 25. Erasmus` Schrift De libero arbitrio dia-tribe (1524) - 26. Luthers Schrift ,De servo arbitrio` (1525) -27. Zur Interpretation von ,De servo arbitrio` - 28. Humanismus und Reformation nach dem Bruch zwischen Erasmus und Luther - 29. Der Abendmahlsstreit (1524-1529) - 30. Die Entwicklung von Luthers Abendmahlslehre - 31. Karlstadts Abendmahlslehre - 32. Luthers Kritik an Karlstadt - 33. Zwingiis Abendmahlslehre - 34. Weitere Kontroverspunkte im Abendmahlsstreit - 35. Das Marburger Religionsgespräch (1529) - 36. Weitere Auseinandersetzungen Luthers - 37. Die Doppelehe Philipps von Hessen -38. Luthers Mitwirkung bei der Entstehung des landesherrlichen Kirchenregiments - 39. Die polemische Schärfe bei den Auseinandersetzungen - 40. Luthers Polemik in seiner Schrift ,Wider Hans Worst` (1541) - 41. Zu Luthers Judenschriften - 42. Zartheit und Grobianismus bei Luther - 43. Luthers Selbstverständnis - 44. Luther als Reformator? - 45. Der Doktor der Theologie - 46. Literatur in Auswahl, IV. Luthers Schriften: 1. Das Fehlen eines schriftstellerischen Ehrgeizes bei Luther - 2. Luthers stilistische Eigenart - 3. Die Zweisprachigkeit Luthers - 4. Luthers Schriften als Gelegenheitsschriften - 5. Die Veränderung in Luthers exegetischer Methode - 6. Luthers Verhältnis zur Rhetorik - 7. Überblick über die Gattungen - 8. Die zentrale Stellung der Wahrheitsfrage; der „apostolische" Charakter mancher Schriften Luthers - 9. Der ,Sermon von der Bereitung zum Sterben` (1519) - 10. Luthers „Vollmacht" - 11. Luthers Bibelübersetzung; Überblick über die Forschung -12. Luther und die Entstehung des Neuhochdeutschen - 13. Gottes Wort in Luthers Übersetzung und Deutung - 14. Andere Bibelübersetzungen im frühen 16. Jahrhundert - 15. Die Arbeit an der Bibelrevision - 16. Die sprachliche Kluft zwischen dem protestantischen und dem katholischen Deutschland - 17. Hinweise und Ratschläge für die Luther-Lektüre - 18. Benutzung von Ausgaben - 19. Berücksichtigung der Zeitumstände - 20. Berücksichtigung der zentralen Themen in Luthers Theologie - 21. Die Randbemerkungen (1509/1510) - 22. Die frühen Vorlesungen - 23. Schriften zum Ablaßstreit - 24. Die Sermone (1519/1520) - 25. ,Von dem Papsttum zu Rom` (1520) - 26. ,An den christlichen Adel deutscher Nation von des christlichen Standes Besserung` (1520) - 27. ,De captivitate Babylonica ecclesiae praelu-dium` (1520) - 28. ,Von der Freiheit eines Christenmenschen` (1520) - 29. Das ,Magnificat` (1521) - 30. ,De votis mona-sticis iudicium` (1521) - 31. ,Eine treue Vermahnung` (1522) - 32. ,Von weltlicher Obrigkeit, wie weit man ihr Gehorsam schuldig sei` (1523) - 33. ,Von Ordnung Gottesdiensts in der Gemeine` (1523) - 34. ,An die Ratsherren aller Städte deutsches Landes, daß sie christliche Schulen aufrichten und halten sollen` (1524) - 35. ,Von Kaufshandlung und Wucher` (1524) - 36. Die Schriften zum Bauernkrieg (1525) - 37. ,De servo arbitrio` (1525) - 38. ,Vom Abendmahl Christi. Bekenntnis` (1528) - 39. Der „Große Katechismus" (1529) - 40. ,Vermahnung an die Geistlichen, versammelt auf dem Reichstag zu Augsburg` (1530) - 41. ,Sendbrief vom Dolmetschen` (1530) - 42. ,Warnung an seine lieben Deutschen` (1531) - 43. Die „Schmalkaldischen Artikel" (1537) - 44. ,Von den Konziliis und Kirchen` (1539) - 45. Die Schrift ,Wider Hans Worst` (1541) - 46. ,Vorrede` zu Band l der ,Opera latina` (1545) - 47. Die späten Disputationen - 48. Literatur in Auswahl, V. Aspekte und Probleme in Luthers Theologie: A. Die Methodologie einer Darstellung von Luthers Theologie: 1. Kein Anspruch auf Originalität bei Luther - 2. Die Frage des Aufbaus einer Darstellung von Luthers Theologie; systematische oder historisch-genetische Darstellung - 3. Die Bedeutung der altkirchlichen Trinitätslehre - 4. Das Thema der Theologie, B. Wichtige Aspekte der theologischen Entwicklung beim jungen Luther: 1. Was heißt „der junge Luther", „der alte Luther"? - 2. Die theologische Arbeit des jungen Luther - 3. Die hermeneutische Methode beim jungen Luther - 4. Gericht und Evangelium in der ersten Psalmenvorlesung - 5. Die Römerbriefvorlesung, C. Die Frage des reformatorischen Durchbruchs bei Luther: 1. Früh- oder Spätdatierung? - 2. Die Frage nach dem Inhalt der reformatorischen Erkenntnis - 3. Die wichtigsten Quellen, D. Die Autorität der Schrift: 1. Das Problem von Schrift und Tradition - 2. Autorität der Schrift und Autorität Christi - 3. Die Klarheit der Schrift - 4. Christus als die Mitte der Schrift - 5. Gesetz und Evangelium 164, E. Vernunft und Glaube: 1. Die Eigenart von Luthers Vernunftbegriff - 2. Die Frage der natürlichen Gotteserkenntnis - 3. Die Stellung zur Philosophie - 4. Luthers Antwort in Worms - 5. Die Bedeutung der Vernunft für die theologische Arbeit, F. Luthers Stellung zum überkommenen Dogma: 1. Glaube und Lehre - 2. Die Würdigung von Luthers Verhältnis zur Trinitätslehre in den Darstellungen über Luthers Theologie - 3. Kritische Äußerungen Luthers zur Trinitätslehre - 4. Das sachliche Gewicht der Trinitätslehre bei Luther - 5. Gottesbild und Gotteslehre - 6. Die Unterscheidung zwischen dem verborgenen und dem offenbaren Gott - 7. Gott als Schöpfer - 8. Gottes Gottheit, G. Ekklesiologie, geistliches Amt, Kirchenverfassung: 1. Das Fehlen einer ekklesiologischen Programmatik bei Luther - 2. Traditionelles und Neues in Luthers Ekklesiologie - 3. Luthers frühe Haltung zum Papst - 4. „Die zwo Kirchen" - 5. Luthers Haltung zum Bischofsamt - 6. Die Heilsnotwendigkeit der Kirche - 7. Die „notae Ecclesiae" - 8. Amt und Ordina-tion bei Luther - 9. Unterschiedliche Akzentuierungen in Luthers Aussagen über das geistliche Amt - 10. Geistliches Amt und allgemeines Priestertum, H. Die Stellung zur Obrigkeit, die Zwei-Reiche-Lehre: 1. Zur Wirkungsgeschichte der Zwei-Reiche-Lehre - 2. Zur Traditionsgeschichte der Zwei-Reiche-Lehre - 3. Der Terminus „Zwei-Reiche-Lehre" - 4. „Eigengesetzlichkeit"? - 5. Überblick über neuere Untersuchungen zur Zwei-Reiche-Lehre - 6. Sinn und Problematik der Zwei-Reiche-Lehre - 7. Offene Fragen und weitere Aufgaben, I. Luthers Schau der Geschichte: 1. Theologische Geschichtsbetrachtung - 2. Gottes Handeln „sub contrario" - 3. Die Geschichte als Kampf zwischen Gott und Satan - 4. Luthers Selbstverständnis im Rahmen seiner Geschichtsauffassung - 5. Der Anredecharakter der Geschichte - 6. Keine Verfallstheorie - 7. Die Konkretheit von Luthers Denken, K. Literatur in Auswahl, VI. Zur Geschichte der Lutherdeutung: A. Aufgaben, Gesichtspunkte, Probleme: 1. Die Geschichte der Lutherdeutung als Rückfrage an Luther - 2. Luther als der Kirchenvater des Protestantismus - 3. Darstellungen zum Lutherbild - 4. Frühe Prototypen der Lutherbilder, B. Das Lutherbild in der Zeit der Orthodoxie: 1. Luther als unfehlbarer Lehrer - 2. Die Einführung von Reformationsjubiläen - 3. Ansätze eines neuen Lutherbildes, C. Das Lutherbild im Pietismus: 1. Differenzierungen im Lutherbild - 2. Spener - 3. Zinzen-dorf - 4. Gottfried Arnold, D. Das Lutherbild in der Aufklärung: 1. Luther als Vorkämpfer für Vernunft und Gewissensfreiheit - 2. Die Anfänge einer historisch-kritischen Methode: Semler - 3. Lessing, E. Das Lutherbild in der deutschen Klassik: 1. Klopstock, Kant, Hamann, Herder - 2. Goethe - 3. Schiller - 4. Fichte - 5. Hegel, F. Das Lutherbild in der Romantik: 1. Novalis - 2. Schleiermacher, G. Die Anfänge einer wissenschaftlichen Beschäftigung mit Luther: 1. Die Erlanger Ausgabe - 2. Ranke - 3. Albrecht Ritschi - 4. Theodosius Harnack - 5. Ludwig Feuerbach, Jacob Burckhardt, Friedrich Nietzsche - 6. Ernst Troeltsch, H. Die Bedeutung Karl Holls für die Lutherforschung: 1. Die Weimarer Ausgabe - 2. Holls Leistung - 3. Luthers Religion als Gewissensreligion - 4. Grenzen der Holischen Lutherdeutung. I. Neuere Strömungen der Lutherdeutung: 1. Emanuel Hirsch - 2. Karl Barth - 3. Friedrich Gogarten - 4. Die schwedische Lutherdeutung - 5. Das Ende der alten Schulbildungen - 6. Gerhard Ebeling, K. Das neuere katholische Lutherbild: 1. Heinrich Denifle, Hartmann Grisar - 2. Fr. X. Kiefl, S. Merkle - 3. Joseph Lortz - 4. Erwin Iserloh - 5. Stephan Pfürtner, Otto Hermann Pesch, L. Probleme und Perspektiven der Lutherforschung: 1. Neuer Zugang zum Reformator - 2. Neue Aufgaben - 3. Literatur in Auswahl, VII. Ausgaben, Fachzeitschriften, Hilfsmittel: 1. Die Weimarer Ausgabe (WA) - 2. Die Erlanger Ausgabe (EA) - 3. Die Walchsche Ausgabe (Walch) - 4. Die Braunschweiger Ausgabe (Br) - 5. Die Clemensche (Cl) oder Bonner (BoA) Ausgabe - 6. Die Münchener Lutherausgabe (Mü) - 7. Luther Deutsch (LD) - 8. Die Calwer Lutherausgabe - 9. Martin Luther Studienausgabe - 10. Die American Edition of Luther`s Works (Am) - 11. Register zur WA 253 - 12. Hilfsmittel Lutherforschungskongreß - Fachzeitschriften, Verzeichnis der Abkürzungen. ; "Bernhard Lohses Buch erschließt dem Leser Gestalt, Werk und Denken Martin Luthers in neuer Weise. Der Verfasser skizziert zunächst Luthers Umwelt und gibt dann einen Abriß seines Lebens, wobei die Ereignisse in den Vordergrund treten, die der Deutung des Reformators besondere Probleme aufgeben. Ein Abschnitt, der Luther in den Auseinandersetzungen seiner Zeit zeigt, bildet den Übergang zu einem Überblick über Luthers Schriften. Es folgt eine eingehende Einführung in Aspekte und Probleme der Theologie Luthers. Eine knappe Geschichte der Lutherdeutung schließt die Darstellung ab. Literaturangaben zu den einzelnen Abschnitten und eine Übersicht über Angaben und Hilfsmittel ergänzen die Darstellung. Angesichts der zunehmenden Spezialisierung auf dem Gebiet der Reformationsforschung ist ein Buch wie dieses eine notwendige Orientierungshilfe. Es ist geschrieben von einem Theologen, der seit über zwei Jahrzehnten intensiv an der Luther- und Reformationsforschung beteiligt ist. Das Buch wendet sich an Studenten der evangelischen und katholischen Theologie, Historiker und Germanisten, Religionslehrer, Pfarrer, Teilnehmer an Tagungen evangelischer und katholischer Akademien, überhaupt an alle, die einen Zugang zum Werk Luthers und zur Reformationsgeschichte suchen." 9783406076435
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 38935 - gefunden im Sachgebiet: Religion Kirchen Theologie Kirchengeschichte
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 10,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Philosophie - Geerk, Frank (Mitwirkender) Kongress der Weltweisen : ein Lesebuch des Humanismus. Frank Geerk Solothurn ; Düsseldorf : Benziger, 1995. 592 S. ; 24 cm Pp. ISBN: 9783545341371 Humanismus, sehr gut Zustand Versand 5 €
[SW: Humanismus, Philosophie, Wissenschaft und Kultur allgemein, Christliche Religion, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 60645 - gefunden im Sachgebiet: Philosophie
Anbieter: Wissenschaftliches Antiquariat Heinz Buschulte, DE-79379 Müllheim

EUR 10,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top