Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 1 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 1 werden dargestellt.


Feine Küche.

Zum Vergrößern Bild anklicken

vornehme Kochkunst, Kochbuch, Kulinarik, Gastronomie. 19. Jahrhundert Malortie, Ernst von: Feine Küche. Hannover: Klindworth, 1887. Anweisung zur Bereitung der vorzüglichsten Gerichte für die Gesellschaftstafel. Separat-Ausgabe aus dem Werke: Das Menu. Dritte, bedeutend ERWEITERTE Ausgabe. Enthält 1511 Rezepte und 281 Abbildungen auf 29 Tafeln . Weiss 2427. Horn-Arndt 512.2. Sammlung Walterspiel 332. Einband mit nur leichten Gebrauchsspuren. Deckel leicht berieben, Ecken nur leicht bestoßen, die schönen Tafeln fleckenfrei. Insgesamt SEHR gutes Exemplar. - Malortie war Oberhofmarschall des Königs von Hannover, bereits über 70 Jahre alt und konnte auf jahrzehntelange Erfahrung am Hof zurückgreifen. Neben dem "Rottenhöfer" das bedeutendste Kochbuch der Zeit für die herrschaftliche Küche. Das Werk "war mit Rottenhöfers grossem Kochbuch wegleitend für die feine deutsche Küche bis zum Erscheinen von Escoffiers `Kochkunstführer`" (Schraemli 107). - Malortie (1804-1887), ausgebildeter Jurist, leitete seit 1836 die Hofhaltung von Ernst August von Hannover, 1860 wurde er Geheimer Rat und 1862 Minister des Königlichen Hauses. Mit der Annexion Hannovers durch Preußen (Herbst 1866) verlor er seine Ämter, zog sich ins Privatleben zurück und konnte sich seinen gastronomischen Arbeiten widmen. Originalleinen. 25 cm 480 Seiten. Mit 29 lithographierten Tafeln Weiss 2427. Horn-Arndt 512.2. Sammlung Walterspiel 332. Einband mit nur leichten Gebrauchsspuren. Deckel leicht berieben, Ecken nur leicht bestoßen, die schönen Tafeln fleckenfrei. Insgesamt SEHR gutes Exemplar. - Malortie war Oberhofmarschall des Königs von Hannover, bereits über 70 Jahre alt und konnte auf jahrzehntelange Erfahrung am Hof zurückgreifen. Neben dem "Rottenhöfer" das bedeutendste Kochbuch der Zeit für die herrschaftliche Küche. Das Werk "war mit Rottenhöfers grossem Kochbuch wegleitend für die feine deutsche Küche bis zum Erscheinen von Escoffiers `Kochkunstführer`" (Schraemli 107). - Malortie (1804-1887), ausgebildeter Jurist, leitete seit 1836 die Hofhaltung von Ernst August von Hannover, 1860 wurde er Geheimer Rat und 1862 Minister des Königlichen Hauses. Mit der Annexion Hannovers durch Preußen (Herbst 1866) verlor er seine Ämter, zog sich ins Privatleben zurück und konnte sich seinen gastronomischen Arbeiten widmen.
[SW: vornehme Kochkunst, Kochbuch, Kulinarik, Gastronomie. 19. Jahrhundert]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 227652 - gefunden im Sachgebiet: Kochbücher / Kochkunst / Hauswesen
Anbieter: Chiemgauer Internet Antiquariat GbR, DE-83352 Altenmarkt
Konto in der Schweiz vorhanden - Zahlung über PayPal möglich auf folgende Email: strassberger@email.de

EUR 180,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 4,50
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top