Die Antiquariatsbuchplattform von


Erweiterte Suche
Mein Konto    Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.  

Suchergebnisse der Detailsuche

Kosten anzeigen für:

Es wurden insgesamt 2067 Artikel gefunden. Artikel 1 bis 15 werden dargestellt.


Redaktion des Verlag Arthur Moewig KG:  Krebs 22.6.- 22.7. Wesen und Verhalten in allen Lebenslagen

Zum Vergrößern Bild anklicken

Redaktion des Verlag Arthur Moewig KG: Krebs 22.6.- 22.7. Wesen und Verhalten in allen Lebenslagen Rastatt: Arthur Moewig KG, 1991. 19. Auflage 160 Seiten , 19 cm, kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert, Einbandkanten teils bestoßen, Einband leicht beschädigt und fleckig, ansonsten in gutem, gebrauchten Zustand, Aus dem Inhalt: So sind die Krebse-Menschen/ Zeichnung - Die starken und schwächen Seiten der Krebs- Menschen - Was Krebs- Menschen hassen lieben - Wovor sich Krebs- Menschen in acht nehmen sollten - Zehn Gebote für den Krebs- Menschen - Kinder als Krebs- Geborene/ Zeichnung - Die Wesenart ds Kindes nach dem Tierkreiszeichen Krebs - Erziehung der Krebs- Kinder - Zehn Tips für Krebs- Teenager - Zehn Tips für Krebs- Twens - Tesz: Bist du ein richtiges Krebs- Mädchen? - Test: Bist du ein richtiger Krebs- Junge? - Krebse in verschiedenen Altersphasen/ Zeichnungen - So ist der Krebs- Mensch mit Zwanzig - So ist der Krebs- Mensch mit Dreißig - So ist der Krebs- Mensch mit Vierzig - So ist der Krebs- Mensch mit Fünfzig - So ist der Krebs- Mensch mit Sechzig - Krebse: Liebe und Partnerschaft/ Zeichnungen - Der Krebs- Mensch als Freund - Der Krebs- Mensch als Liebespartner - Der Krebs- Mann und die moderne Partnerschaft - Die Krebs- Frau und die moderne Partnerschaft - Wer paßt am besten zum Krebs- Mann? - Wer paßt am besten zur Krebs- Frau?... 2d6 ISBN-Nummer: 3811869949 Redaktion des Verlag Arthur Moewig KG; Krebs 22.6.- 22.7.; Wesen; Verhalten; Lebenslagen; Astrologie; Sterne; Horoskope; 1 ISBN: 3811869949
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 13183 - gefunden im Sachgebiet: Astrologie
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 5,70
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Schramm, Tilo:  Krebs- Wachstum wider das Leben

Zum Vergrößern Bild anklicken

Schramm, Tilo: Krebs- Wachstum wider das Leben Leipzig- Jena- Berlin: Urania Verlag, 1969. 1. Auflage/ 1.- 12. Tausend 129 Seiten , 20 cm, kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert, in gutem, gebrauchten Zustand, Adresseintrag gestempelt, Aus dem Inhalt: Ein Wort zuvor - Zellen, Gewebe, Wachstum und Krebs - Ursachen der Krebsentstehung - Chemische Substanzen verunsachen Krebs - Krebs durch physikalische Einwirkungen - Krebserregende Viren - Die Krankheit Krebs - Normale Zelle und Krebszelle - Krebserkennung und Krebsbehandlung - Krebs ist heilbar - Ist Krebs ansteckend? - Krebs und Vererbung - Geographie der Krebserkrankungen - Krebs auch bei Pflanzen - Schlußbemerkung - Erklärung wichtiger Fachausdrücke - Literatur 1k2a Schramm, Tilo; Krebs- Wachstum wider das Leben; Ein Wort zuvor; Zellen; Gewebe; Wachstum und Krebs; Ursachen der Krebsentstehung; Chemische Substanzen verursachen Krebs; Krebs durch physikalische Einwirkungen; Krebserregende Viren; Die Krankheit Krebs; Normale Zelle und Krebszelle; Krebserkennung und Krebsbehandlung; Krebs ist heilbar; Ist Krebs ansteckend?; Krebs und Vererbung; Geographie der Krebserkrankungen; Krebs auch bei Pflanzen; Schlußbemerkung; Erklärung wichtiger Fachausdrücke; Literatur; 1
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 6884 - gefunden im Sachgebiet: Ratgeber Gesundheit
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 6,60
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Müller, Johannes und Helga Melchinger:  Virus und Krebs. Virustumoren, Tumorviren. Kosmos. Gesellschaft der Naturfreunde. Die Kosmos Bibliothek 272.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Müller, Johannes und Helga Melchinger: Virus und Krebs. Virustumoren, Tumorviren. Kosmos. Gesellschaft der Naturfreunde. Die Kosmos Bibliothek 272. Stuttgart : Franckh, 1971. 80 S. Antikbuch24-SchnellhilfeOktav = Höhe des Buchrücken 18,5-22,5 cm , Paperback , Gutes Exemplar ISBN: 3440002721 Mit 25 Zeichn. von Sigrid Haag. ; Inhalt: Einleitung, Was ist Krebs? Eine provozierende Frage, Der Befund des Arztes, Die Definition des Pathologen, Was der Cytologe sieht, Das Untersuchungsergebnis des Biochemikers, Die Ansicht des Genetiker, Was ist Virus? Kleiner geht`s nicht mehr, Der vollkommene Parasit, Die Virus-TMucleinsäure weiß alles, Blinde Passagiere, Kranke Krankheitserreger, Die Virus-Grundidee, Virus-Antigene und menschliche Antikörper, Virus und Krebs: Eine peinliche Überraschung: Das Simian-Virus 40, Viren, die Krebs erzeugen, Ein Virustumor ohne Viru, Onkologen lernen Spuren lesen, Ein neues Antigen, Immun gegen Tumoren, Die Nachrichtensperre, Zwischenbilanz, Die Tumorentstehung - ein Hindernislauf, Was nützen Tumorantigene und Tumorantikörper? Tumordiagnostik und Tumorserologie Kann man gegen Krebs impfen? Kleider machen Leute, Mensch und Virustumoren, Die Warzen-Viren, Der BuRKiTT-Tumor, Krebs und Chemotherapie, Was ist Chemotherapie? Die feinen Unterschiede, Die DNS-Attacke, Der biochemische Betrug, „Falsche" Viren, Aus der Trickkiste des Biochemikers, Ein Enzym heilt, Die Aminosäurenfalle, Virus gegen Krebs, Das Warzen-Experiment, Die Blockade der Virusvermehrung: Interferon, Ausblick, Erklärung der Fachausdrücke, Sachregister. ; "Virusinfektionen und Krebsbefall gehören noch immer zu den „unheimlichen" Krankheiten: Außer aktiven und passiven Schutzimpfungen kennt man noch kein zuverlässiges Heilmittel bei virusbedingten Erkrankungen, und die Ursache der krebsigen Entartung liegt noch in völligem Dunkel. Wird Krebs von Viren hervorgerufen? Aus dem Tierreich kennt man eine Reihe von virusbedingten Tumoren, und daher wird die Frage, ob auch beim Menschen bösartige Geschwülste von Viren erzeugt werden können, heftig diskutiert. „Was ist Krebs?", „Was ist Virus?", „Virus und Krebs", „Mensch und Virustumoren", „Krebs und Chemotheraphie" - die Mikrobiologen Dr. Johannes Müller und Dr. Helga Melchinger besprechen hier diese Probleme und Fragen. Sie zeigen, welche Wege die Forschung einschlägt, welche Antworten die Wissenschaft zu geben vermag - und wo die Grenzen der gegenwärtigen Kenntnisse liegen." 3440002721
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 33947 - gefunden im Sachgebiet: Kosmos. Gesellschaft der Naturfreunde
Anbieter: Antiquariat Liberarius Frank Wechsler, DE-19230 Hagenow
- - - Bestellungen, die uns vom 23.07. bis 02.08. erreichen, können erst ab dem 02.08. bearbeitet werden - - -
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 6,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,00
Lieferzeit: 1 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Autorenkollektiv:  Kleine Bettlektüre für den gefühlvollen Krebs Geschichten und Geschicke unter seinem Zeichen

Zum Vergrößern Bild anklicken

Autorenkollektiv: Kleine Bettlektüre für den gefühlvollen Krebs Geschichten und Geschicke unter seinem Zeichen Bern- München- Wien: Scherz Verlag, unbekannt. Ohne Angaben 92 Seiten , 16 cm, Pappeinband mit Schutzumschlag Einband leicht fleckig und eingerissen, Einbandkanten teils bestoßen, ansonsten in gutem, gebrauchten Zustand, Aus dem Inhalt: Wie man den KREBS erkennt - Der verrückt gewordene Flügel - Die Magnolienblüte - Der KREBS und die Liebe - Der KREBS und die anderen Zeichen - Das goldene Armband - Meine Berufung - Die Tochter des Schaubudenbesitzers - Kleine KREBS- Parade - Quellenverzeichnis 2d6 ISBN-Nummer: 3502381097 Autorenkollektiv; Kleine Bettlektüre für den gefühlvollen Krebs; Geschichten; Geschicke; KREBS; 1 ISBN: 3502381097
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 13192 - gefunden im Sachgebiet: Romane & Erzählungen
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 5,70
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Beyersdorff, Dietrich:  Biologische Wege zur Krebsabwehr Mittel und Möglichkeiten zur Vorbeugung und zur Verbesserung der Heilungschancen

Zum Vergrößern Bild anklicken

Beyersdorff, Dietrich: Biologische Wege zur Krebsabwehr Mittel und Möglichkeiten zur Vorbeugung und zur Verbesserung der Heilungschancen Heidelberg: Verlag für Medizin Fischer, 1986. 4., erweiterte Auflage 212 Seiten , 22 cm kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert, Einbandkanten teils bestoßen, ansonsten in gutem, gebrauchten Zustand, Die Idee, dieses Ratgeber-Buch über die Krankheit „Krebs` zu schreiben, erwuchs aus meiner täglichen Arbeit als verantwortlicher Medizinredakteur einer großen Zeitschrift. Aus Tausenden von Brieten - Hilferufen meist - erfuhr ich, wie schwierig es für den Kranken und seine Angehörigen ist, sich über Krebs und seine Behandlung verständlich und schnell zu informieren, Ratschläge und Therapien selbst beurteilen zu können. (Dietrich Beyersdorff) Aus dem Inhalt: Warum dieses Buch? - Vorwort von Dr. med. Josef Isseis - Geleitwort von Professor Dr. Albert Landsberger - Was ist Krebs? - Wie entsteht Krebs? - Wie wird Krebs behandelt? - Wie lässt sich Krebs verhüten? 3f2a ISBN-Nummer: 3884630865 Krebs; Medizin; Biologische Medizin; Krebsabwehr; Heilungschancen; Krankheit; Heilung; Ratgeber; 1 ISBN: 3884630865
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 17253 - gefunden im Sachgebiet: Medizin & Pharmazie
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 8,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Der große TRIAS-Ratgeber zur ganzheitlichen Krebsbehandlung : Konventionelle, biologische, ergänzende und unterstützende Verfahren. Wie Sie alle Möglichkeiten nutzen. So werden die verschiedenen Krebs-Erkrankungen behandelt.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Beyersdorff, Dietrich: Der große TRIAS-Ratgeber zur ganzheitlichen Krebsbehandlung : Konventionelle, biologische, ergänzende und unterstützende Verfahren. Wie Sie alle Möglichkeiten nutzen. So werden die verschiedenen Krebs-Erkrankungen behandelt. Stuttgart : TRIAS, 1999. 2. Aufl., 221 S. : graph. Darst., kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert 23 cm , Softcover / Paperback, ISBN: 9783893735204 Zustand: 2. Aufl., 1999 , geringe Gebrauchs- u. Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. Der große TRIAS-Ratgeber zur ganzheitlichen Krebsbehandlung : Konventionelle, biologische, ergänzende und unterstützende Verfahren. Wie Sie alle Möglichkeiten nutzen. So werden die verschiedenen Krebs-Erkrankungen behandelt. Nutzen Sie alle Chancen der ganzheitlichen Behandlung - Weit entwickelte Therapien - Nie waren die Therapiemöglichkeiten bei Krebs besser als heute. Viele Verfahren sind hoch wirksam und in-zwischen weniger belastend. Lesen Sie in diesem Buch, wie Sie alle Chancen gegen den Krebs nutzen. - Informieren Sie sich über Ihre Möglichkeiten - Dieser ganzheitliche Ratgeber gibt Ihnen einen einmaligen Überblick über alle Behandlungs-Formen. Dazu gehören einerseits Operation, Chemotherapie und Bestrahlung. Lesen Sie hier aber auch alles über sinnvolle Immun-Therapien, ergänzende und biologische Verfahren. So entscheiden Sie besser, welche Methoden für Sie in Frage kommen. - Unterstützen Sie selbst aktiv Ihre Behandlung - Ein Sonderteil stellt die 16 häufigsten Krebs-Arten vor. Dazu finden Sie jeweils die beste Kombination aktueller Therapien. Gewinnen Sie so von vorneherein mehr Sicherheit für das Gespräch mit Ihrem Arzt. Ein Extra-Kapitel zeigt Ihnen auch, wie Sie mit einer besonderen Ernährung Ihre Chancen steigern und Nebenwirkungen mildern. Wirkungsvolle Entspannungs-Methoden helfen Ihnen, neuen Mut zu fassen. Im Anhang finden Sie wichtige Informationen zur Kosten-Erstattung und einen nützlichen Adress-Teil. 16789A ISBN 9783893735204
[SW: Dietrich Beyersdorff , Der große TRIAS-Ratgeber zur ganzheitlichen Krebsbehandlung, Konventionelle, biologische, ergänzende und unterstützende Verfahren, Krebs-Erkrankungen, Krebs, Medizin, Ratgeber]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 46153 - gefunden im Sachgebiet: Varia
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 8,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,60
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Krebs und Krieg. Stoffwechselproblem.Krebs - Krieg im Organismus. Der Einfluß von Lebensweise und Ernährung auf unser Stoffwechselgeschehen, Erfahrungen.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Kanne, Wilhelm, Marcus Caluori und György Irmey: Krebs und Krieg. Stoffwechselproblem.Krebs - Krieg im Organismus. Der Einfluß von Lebensweise und Ernährung auf unser Stoffwechselgeschehen, Erfahrungen. Thannhausen : MD-Dr., 1998. 1. Aufl., 174 S. : Ill., graph. Darst. ; mit s/w. Abbildungen und Illustrationen, Fotos, Pp. 24 cm, gebundene Ausgabe, Hardcover/Pappeinband, ISBN: 9783000032882 Zustand: geringe Gebrauchs- u. Lagerspuren, sehr gutes Exemplar. "Das Brot hält den Menschen warm, nicht der Pelz" (Russische Volksweisheit) , Krebs - Krieg im Organismus : Der Einfluß von Lebensweise und Ernährung auf unser Stoffwechselgeschehen, Erfahrungen, aufgezeichnet von Wilhelm Kanne. Mit einem Vorwort von György Irmey und Beiträgen von Hans-Ludwig Vogel und Peter Scholz. Bearb. von Marcus Caluori, Zwischen Krebs und Krieg gibt es viele Gemeinsamkeiten. Beide haben eine hohe Sterberate. Und bei beiden ist etwas in Unordnung, aus dem Gleichgewicht geraten. Beim Krieg ist die Ursache oft auf Raub von Ländereien zurückzuführen, um die Bevölkerung mit Nahrungsmitteln zu versorgen. Beim Krebs wird der Stoffwechsel durch Fehlernährung in Verbindung mit anderen Ursachen behindert oder geschädigt. Beiden Phänomenen liegen also zumeist Ernährungs- oder Stoffwechselursachen zugrunde. Wir wissen jedoch, daß gerade in Chaos-Situationen auch die Chance für einen Neuanfang gegeben ist, um wieder Ordnung in unser Leben zu bringen, um Gesundheit und Frieden zu schaffen. Heute ist die Natur aus dem Gleichgewicht - und damit auch die Gesundheit des Menschen. Trotz aller Kunstgriffe der Medizin steigen in den Industrieländern Ernährungskrankheiten und Allergien weiter sprunghaft an. Wie lange können wir dies noch finanzieren? Der Autor Wilhelm Kanne, Bäckermeister aus Lünen und Erfinder des Brottrunks, setzt auf unsere Vernunft und die Kräfte der Natur. Er zeigt neue Wege auf, die zur Gesundung von Körper und Geist führen, und gibt vielen die Hoffnung, daß die Selbstheilkräfte der Natur auch in schier ausweglosen Situationen helfen können. 13686 ISBN 9783000032882
[SW: Krebs, Krieg im Organismus, Lebensweise, Stoffwechselproblem, Ernährung, Stoffwechselgeschehen, Erfahrungen, Krebs Medizin Brottrunk Ratgeber, Medizin]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 50991 - gefunden im Sachgebiet: Ratgeber / Lebensführung
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 11,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,60
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Anja Forbriger  Leben ist, wenn man trotzdem lacht. Diagnose Krebs - Wie ich im Internet Hilfe und Hoffnung fand

Zum Vergrößern Bild anklicken

Anja Forbriger Leben ist, wenn man trotzdem lacht. Diagnose Krebs - Wie ich im Internet Hilfe und Hoffnung fand Heyne Verlag 2001 Hardcover Leben ist, wenn man trotzdem lacht ist ein persönlich erzähltes Sachbuch mit dem ich zugleich unterhalten und informieren möchte, um mehr Menschen, die von Krebs betroffen sind ins Internet zu locken. Im ersten Teil erfahren Sie von meiner Geschichte der Erkrankung und Wege der Heilung. Aus diesen sowohl dramatischen als auch positiven Erfahrungen gründete ich mit Freunden das Projekt INKA, Informationsnetz für Krebspatienten und Angehörige. Anfang 1996 starteten wir deshalb das erste patientenorientierte Webportal inkanet.de zu Krebs. Die Erfahrungen mit den hunderttausenden Usern als Betroffene, Angehörige, Gesunde und Traurende sind genauso mit in das Buch geflossen, wie die Erlebnisse aus den Internetkursen für Krebskranke, die INKA in Deutschland anbietet. Im zweiten praktischen Internetteil erzählen u.a. die User in Form von Foreneinträgen von der Kraft und der Möglichkeit des Internets. Viele Menschen entdecken, wie ich damals im amerikanischen Web, dass sie mit ihren Problemen nicht allein sind! Auf eine aktive Vernetzung, herzlichst, Anja Forbriger Rezension: Nicht jeder wohnt in einer Großstadt wie Leipzig, von wo aus jedes Jahr die Carreras-Stiftung um Millionen Spenden zur Heilung von Leukämie- und damit auch Lymphomkranken wirbt und wo die Ärzte auf diesem Spezialgebiet besonders erfahren und erfolgreich sind. Nur wenige Kranke haben eine naturwissenschaftliche Ausbildung, die ihnen das Wesen der Krankheit und der Chemo- oder Strahlentherapie verstehen hilft. Aus der Sicht dieser meisten Menschen, die irgendwo wohnen und von einer tödlichen Krankheit bedroht werden und von Ärzten behandelt werden, die vielleicht noch nie eine derartige, relativ seltene Krankheit diagnostizieren mußten, ist dieses lehrreiche Buch geschrieben. Am Anfang steht stets die wochenlange Verdrängung der Symptome durch den Kranken, der nicht wahrhaben will, daß er ohne ärztliche Hilfe zum Todeskandidaten wird. Auch für die Ärzte muß man Verständnis haben: Es ist stets naheliegender, eine häufige Krankheit zu vermuten als eine seltene und potentiell tödliche. Dann die furchtbare Gewißheit der sicheren Diagnose für den Patienten. Die erste schlaflose Nacht mit der Umwertung aller Werte. Und nicht jeder hat dann einen guten Arzt, der überzeugend sagen kann: „In einem halben Jahr fahren Sie wieder Ski, ich verspreche es ihnen. Stellen Sie sich vor, sie hätten beim Skilaufen ein Bein gebrochen, das dauert auch ein halbes Jahr, ehe sie wieder fahren können. Tatsächlich hat der Arzt in meinem Fall recht behalten. Aber wenn ich das Buch von Anja Forbriger lese, oder die Bücher von Cornelia Römer, Michael Lesch oder Michael Lohmann, dann war ich ein Glückspilz , denn nicht immer geht es so glatt und ohne Komplikationen ab. Im günstigsten Falle heute z.B. bei Non-Hodgkin-Lymphom 92% Vollremission, 83% Überleben nach fünf Jahren, so lautet die allerneueste Statistik. Man kann aber auch zu den 4% gehören, die während der Therapie an den Nebenwirkungen sterben oder zu den 4%, für die ein zweiter Therapieanlauf notwendig ist. Zu welchem Prozent man gehören wird, hängt von vielen Faktoren und Zufällen ab. Der eigene Überlebenswille und kluges Verhalten während der Therapie sind der notwendige eigene Beitrag. Sich im Internet zu informieren und mit ebenfalls Betroffenen in Verbindung zu treten, wie es Anja Forbriger empfiehlt und wozu sie Wege zeigt, kann eine Hilfe sein. Aber was jeder daraus macht, das hängt doch immer wieder von der Persönlichkeit des Betroffenen ab. Und dem Arzt, den Schwestern, die alle auch nur Menschen sind, für die auch der Kranke Verständnis haben muß und nicht nur umgekehrt. Rezension: Ich bin gerade dabei das Buch von Anja Forbriger zu lesen. Ich glaube, wenn ich einiges nicht selbst bei meinem Bruder erlebt hätte, ich würde denken die Frau ist vollkommen durchgeknallt. Man bekommt mal so nebenbei auf dem Gang die Diagnose Krebs gestellt, wird anschließend völlig alleine gelassen. Jeder Schwerverbrecher in Deutschland wird da mehr psychologisch betreut. Die Krankenakten sind für einige Zeit nicht auffindbar. Auch das könnte ich mir nicht vorstellen, hätte ich es nicht selbst erlebt. Genauso daß Ärzte verschiedener Kliniken nicht miteinander, sondern gegeneinander arbeiten ist leider alltäglich. Selbst daß Ärzte des gleichen Klinikums vollkommen unterschiedliche Auskünfte geben was Terminvereinbarungen angeht ist leider an der Tagesordnung. Der Patient steht doch viel zu wenig im Mittelpunkt der Behandlung. Auch unverständlich für mich ist, daß Patienten die eine Chemotherapie bekommen, sich zu zehnt oder zwölft eine Toilette teilen müssen. Gerade zu einer Zeit in der das Imunsystem eh ziemlich am Boden ist. Ich kann mich meinem Vorrezensenten Tyodai nicht ganz anschließen: Ich finde das Buch sehr lesenswert, auch weil es einen eventuellen Patienten dazu ermuntert nicht alles ohne Nachfragen über sich ergehen zu lassen. Für jemanden der nichts bisher mit Krankheit und Krankenhaus zu tun hatte kann es allerdings schon etwas erschreckend sein, da man sich doch immer wieder ins Gedächtnis rufen muß daß das Buch kein Roman sondern eine Geschichte mit realem Hintergrund ist. Noch eine letzte Anmerkung: auch wenn die Internetadressen nicht mehr alle aktuell sind, so ist es doch eine Aufmunterung für Betroffene sich selbst zu informieren. Rezension: Information hilft von Krebs betroffenen oder anders Erkrankten weiter, wenn sie sich für Therapien entscheiden müssen und garnicht wissen, auf was sie diese Entschediungen gründen sollen. Normalerweise behebt diesers Defizit der behandelnde/ therapierende Arzt. Doch manchmal kann sich der nicht in seinen Patienten hineindenken (Kommunikation), ist unter Zeitdruck oder ist selbst nicht auf dem neuesten Stand der Forschung (z.B. weil er mit einem seltenen Krankheitsbild keine Erfahrung hat). Dieses Buch ist keine Kritik an einem Berufsstand (Arzt) sondern zeigt Defizite auf und gibt Hinweise auf Lösungsmöglichkeiten. Eine Möglichkeit, gute, neue und erlebte Informationen zu bekommen ist das Internet. Die Autorin beschreibt mit vielen Screenshots von Internetseiten, wie man an Informationen kommt und was man suchen muss, damit man findet. Besonders hilfreich sind die Hinweise auf das Umgehen möglicher Passwörter, z.B. bei Pharmaseiten (die als Anbieter gute Infos über Medikamente anbieten). Wichitg auch immer wieder der Hinweis vernetz Euch, Redet mit Angehörigen, Ärzten und anderen Helfern über Eure Gefühle, Eure Ängste und Eure Beschwerden. Wer sich vernetzt, hat etwas, was ihn auffangen kann. 312 ISBN: 9783453190672
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: BN4655 - gefunden im Sachgebiet: Onkologie/Krebs
Anbieter: Antiquariat UPP, DE-93161 Sinzing

EUR 8,55
inkl. MwSt., zzgl. Versand: Auf Anfrage
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Schulmedizinisch aufgegeben - was nun?

Zum Vergrößern Bild anklicken

Ehrhardt, Heidrun: Schulmedizinisch aufgegeben - was nun? Kernen : Sensei, 2002. 2. Aufl., 332 S. ; graph. Darst., mit s/w. Abbildungen und Illustrationen, kart.Antikbuch24-Schnellhilfekart. = kartoniert 21 cm , Softcover / Paperback, ISBN: 9783932576669 Zustand: Exemplar in gutem Zustand, Ränder und / oder Cover etwas berieben. Schulmedizinisch aufgegeben! Was nun? Diese Frage stellen sich jährlich Tausende von Patienten nicht nur in Deutschland. Die Schulmedizin hat für Patienten bei denen Chemotherapie und Bestrahlungen keine Heilung hervorbringen nur wenig zu bieten. In der Regel heißt es dann: "Machen Sie sich noch ein paar schöne Tage." Doch wie soll dies möglich sein in Anbetracht des nahen Todes, von dem man noch nicht einmal weiß, wie qualvoll dieser sein wird. Auch Heidrun Ehrhardt hatte fast keine Hoffnung mehr. Schulmedizinisch austherapiert und beide Lungen voller Metastasen, bot man ihr noch einen Versuch mit einer Hochdosis-Chemotherapie an, welchen sie dankend ablehnte und sich für einen biologischen Weg entschied. Das Buch beschreibt nicht nur, warum sie sich nicht mehr von konventionellen Ärzten täuschen ließ, sondern zusätzlich auch noch viele erfolgreiche Krebstherapien aus aller Welt. Lernen auch Sie von der Autorin, dass: Krebs in jedem Stadium der Krankheit zu besiegen ist und man auch dann die Hoffnung nicht aufgeben sollte, wenn dies die Ärzte schon längst getan haben. Krebs bei weitem nicht die gefährliche Krankheit ist als die sie immer wieder dargestellt wird und die Diagnose bzw. die Therapien oftmals schlimmer sind als die Erkrankung. Krebs in einem späten Stadium nur dann geheilt werden kann, wenn man ganzheitliche Therapien anwendet. Krebs nicht von anderen, sondern nur von einem selbst geheilt werden kann. Krebs mit vielen Therapien sehr erfolgreich behandelt werden kann und nicht nur mit Chemotherapie und Bestrahlung. 15294A ISBN 9783932576669
[SW: Heidrun Ehrhardt , Schulmedizinisch aufgegeben, was nun, Krebs <Medizin> ; Biologische Medizin ; Erlebnisbericht, Medizin, Gesundheit]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 44274 - gefunden im Sachgebiet: Ratgeber / Gesundheit, Körperpflege
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 9,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,60
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Tierkreiszeichen Krebs : Chaos und Geborgenheit. Orig.-Ausg.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Fiebig, Johannes: Tierkreiszeichen Krebs : Chaos und Geborgenheit. Orig.-Ausg.Antikbuch24-SchnellhilfeAusg. = Ausgabe Klein Königsförde am Nord-Ostsee-Kanal : Königsfurt Verlag, 1991. 157 S. Taschenbuch ISBN: 9783927808041 Einband minimal berieben, Schnitt und Seiten leicht gebräunt, sonst gut erhalten +++ LIEFERVERZÖGERUNGEN WELTWEIT | DELIVERY DELAYS WORLDWIDE: DEUTSCHLAND 6 - 14 Tage EUROPA/EUROPE: 10 - 40 Tage/Days USA/WELTWEIT: 14 - 90 Tage/Days (!!!) +++
[SW: Krebs (Sternbild) ; Astrologie ; Traum; Krebs (Sternbild) ; Astrologie ; Märchen; Krebs (Sternbild) ; Astrologie ; Tarot; Krebs (Sternbild) ; Astrologie, Grenzgebiete der Wissenschaft und Esoterik, Psychologie, Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 250443 - gefunden im Sachgebiet: Grenzwissenschaften
Anbieter: Fördebuch, DE-24340 Eckernförde
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 60,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 3,20
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,80
Lieferzeit: 5 - 10 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

KREBS

Zum Vergrößern Bild anklicken

David M. Prescott, Biologie Allgemeine Biologie Prescott David M.; Flexer, Abraham S.; KREBS 1990 Spektrum der Wissenschaft Verlagsgesellschaft, Heidelberg Inhalt: Dimensionen des Krebses, Zellteilung, Krebs und Umwelt, Strahlung und Krebs, Seelische und soziale Aspekte bei Krebs, Früherkennung von Krebs u.v.m. Zustand: Einband mit geringfügigen Gebrauchsspuren, insgesamt SEHR GUTER Zustand! ISBN: 3893307060
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 107942 - gefunden im Sachgebiet: Schule, Ausbildung & Arbeit - Studium & Wissenschaft - Astronomie, Biologie, Chemie, Physik & Geowis
Anbieter: INFINIBU KG, DE-40217 Düsseldorf

EUR 5,55
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 3,40
Lieferzeit: 2 - 7 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Bäker, Bernhard A.:  Wie man Krebs bekämpft Krebsbehandlung unter Erhaltung der Lebensqualität - Ein Beratungsbuch für Männer und Frauen - Schulmedizinische und alternative Therapie-Methoden

Zum Vergrößern Bild anklicken

Bäker, Bernhard A.: Wie man Krebs bekämpft Krebsbehandlung unter Erhaltung der Lebensqualität - Ein Beratungsbuch für Männer und Frauen - Schulmedizinische und alternative Therapie-Methoden München: Reinhardt St. Tomek, 1984. 251 Seiten , 20 cm, Pappeinband mit Schutzumschlag sehr guter Zustand, Krebserkrankungen stehen in der Statistik an zweiter Stelle der Todesursachen. In der Bundesrepublik Deutschland erkranken pro Jahr rund 200.000 Menschen neu an Krebs. Eine der bekanntesten Krebsarten ist Krebs der weiblichen Brust. Alles, was mit Krebskrankheit zusammenhängt, erzeugt eine unbestimmte Angst. Dieses Angst will das Buch dem Krebspatienten und seinen Angehörigen nehmen . durch eine gründliche Information über alle Fragen einer wirkungsvollen und menschlichen Krebsbehandlung, die den Organismus nicht zusätzlich schädigt, sondern seine Abwehrkräfte stärkt. Dazu müssen `Schulmedizin ` und `alternative Medizin ` zusammengehen, statt sich zum Nachteil des Patienten zu bekämpfen ... (vom Umschlag) 1d2b ISBN-Nummer: 2864430231 Wie man Krebs bekämpft; Bernhard A. Bäker; Krebsbehandlung unter Erhaltung der Lebensqualität; Beratungsbuch; Männer; Frauen; Schulmedizinische; alternative Therapie-Methoden; Krebs; Krankheit; Bekämpfung; Krebserkrankung; 1 ISBN: 2864430231
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 2058 - gefunden im Sachgebiet: Medizin & Pharmazie
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 9,50
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Freier Fall - Gestern war alles noch anders. Erfahrungen mit der Krankheit Krebs.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Pongratz, Sybille: Freier Fall - Gestern war alles noch anders. Erfahrungen mit der Krankheit Krebs. Waldkirchen : Krebsberatungsstelle Waldkirchen, 2009. 1. Aufl., 206 S., mit zahlr. farbigen Abbildungen / Fotos, 22 cm, gebundene Ausgabe, Zustand: leichte Gebrauchsspuren, Einband/Schutzumschlag gering berieben, gutes Exemplar. Freier Fall - Gestern war alles noch anders. Erfahrungen mit der Krankheit Krebs. Herausgegeber: Initiative Mit Krebs Leben- Südlicher Bayerischer Wald e.V. 9669A
[SW: Sybille Pongratz , Freier Fall , Gestern war alles noch anders , Erfahrungen mit der Krankheit Krebs , Medizin, Krankheit, Krebs, Hilfe, Ratgeber]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 35901 - gefunden im Sachgebiet: Ratgeber / Lebensführung
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 13,00
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,60
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Brisson, Gilles;  Wissen, Therapien, Perspektiven: Alles über Krebs - Future. Das Aventis-Magazin 1/2003

Zum Vergrößern Bild anklicken

Brisson, Gilles; Wissen, Therapien, Perspektiven: Alles über Krebs - Future. Das Aventis-Magazin 1/2003 kVürzburg, Vogel-Druck, 2003. 81 Seiten , 28 cm, kartoniert das Buch ist ein Schulbuchexemplar mit Stempel und Rückständen, fleckig, .... Der Kampf gegen den Krebs gehört zu den großen Herausforderungen unserer Zeit. Weil K.rebs jeden Menschen treffen kann; weil er in multiplen Erscheinungsformen auftritt; weil Krebs oft zu spät entdeckt wird und weil wir - aller Fortschritte in Forschung und Vledizin zum Trotz - zu oft noch machtlos sind gegen diese tückische Krankheit. Die Diagnose Krebs ist ein dramatisches Ereignis im Leben eines jeden Menschen: Totale Verzweiflung und Hoffnungslosigkeit aber sind keineswegs mehr gerechtfertigt, die Chancen, auch mit und nach einer Tumorerkrankung ein langes, erfülltes Leben zu führen, ermutigend. .... (aus der Zeitschrift) 3e3a Wissen, Therapien, Perspektiven; Alles über Krebs; Future. Das Aventis-Magazin 1/2003; Medizin; Ratgeber; Gesundheit; Zeitschrift; 1
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 40443 - gefunden im Sachgebiet: Medizin & Pharmazie
Anbieter: Antiquariat Ardelt, DE-01983 Großräschen

EUR 6,60
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,20
Lieferzeit: 2 - 5 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 

Krebs - ein Signal der Seele? Vorbeugen und Heilen ist möglich.

Zum Vergrößern Bild anklicken

Gawler, Ian und Margarete Längsfeld: Krebs - ein Signal der Seele? Vorbeugen und Heilen ist möglich. München : Erd, 1985. 283 S. : graph. Darst., Pp. 22 cm, gebundene Ausgabe, Hardcover mit Original-SchutzUmschlag, ISBN: 9783813800449 Zustand: leichte Gebrauchsspuren, Einband/Schutzumschlag gering berieben, gutes Exemplar. Ian Gawler. [Aus d. Austral. übertr. u. bearb. von Margarete Längsfeld u. Helmut Degner] , Der Autor dieses Buches kennt die Gefühle eines Krebskranken. Er war Krebspatient, und sein Arzt nannte ihm eine Lebenserwartung von 3 bis 6 Monaten. Jetzt ist er geheilt. Wenn es denn ein Wunder war, so wohl nur aus der Sicht fremder Ärzte, die später seine Krankengeschichte lasen. Für ihn, Ian Gawler, stand fest, daß er geheilt werden wollte. Er wußte, daß die Angst der engste Verbündete dieser Krankheit ist, eine der stärksten Waffen, über die der Krebs verfügt. Was ihm die tödliche Furcht nahm, war seine Gewißheit, daß Krebs nichts anderes ist als eine vielschichtige, chronische Degenerationskrankheit unserer Zeit, die gekennzeichnet ist durch eine hektische, ungesunde Lebensweise und eine Umwelt, die sich immer weiter von der Natur entfernt. Da wir diese Zustände selbst geschaffen haben, müssen und können wir auch mit ihnen fertig werden. Krebszellen haben nur dann eine Chance, sich zerstörerisch auszubreiten, wenn das Immunsystem des Menschen geschwächt ist. Ein funktionierendes Abwehrsystem isoliert und vernichtet die kranken Zellen. Womit tragen wir also bei, daß unser Immunsystem versagt? Hier setzen die Betrachtungen des Autors ein, und es wird eine schonungslose Abrechnung. Viele Faktoren, die das Immunsystem schwächen, sind uns bereits bekannt, z. B. Streß, und damit sind alle Situationen gemeint, in denen wir uns anhaltend psychisch unter Druck befinden, aber auch Überkultivierung und Vermischung von Nahrungsmitteln mit chemischen Unbekannten setzen die körperliche Widerstandskraft herab. Wir haben verlernt, uns richtig zu entspannen, überhören ständig die Warnsignale unserer Seele. Dieses Buch geht uns alle an, nicht nur die direkt Betroffenen. Es ist Warnung und Hilfe zugleich, und was das allerwichtigste ist: Es macht die Zusammenhänge transparent und verhilft uns zu einer neuen, versachlichten Einstellung gegenüber dieser gefürchteten Krankheit. 17494A ISBN 9783813800449
[SW: Ian Gawler, Krebs, ein Signal der Seele, Vorbeugen, Heilen, Krebs, Meditation, Diät, Krankheiten, Krebskrankheit, Medizin]
Buchdetails ansehen...

Bestell-Nr.: 47040 - gefunden im Sachgebiet: Medizin / Allgemeinmedizin, Diagnostik
Anbieter: Antiquariat Peda, DE-06188 Landsberg
Versandkostenfrei nach Deutschland (Land-/Seeweg) ab EUR 100,00 Bestellwert bei diesem Anbieter.

EUR 24,98
inkl. MwSt., zzgl. Versand: EUR 2,60
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Preis umrechnen

In den Warenkorb

 


Wenn nicht anders angegeben, ist in den Preisen der EU-Anbieter Mehrwertsteuer enthalten.

FF-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren
IE-Nutzer: Kostenloses Such-Plugin für Antikbuch24 installieren

Bei Linkarena speichern

Top